Photo
Name                       Boris Dirnfeldner
Personen-ID                29152 
Wohnort                    931xx Maxhütte-Haidhof, Pirkensee, Deutschland 
Jahrgang                   1975 
Staatsbürgerschaft         Deutsch 
Stundensatz                75 EUR 
                           VB abhängig von Einsatzort und Projektdauer 
Verfügbar ab               01.01.17 zu 100%, Vor-Ort-Einsatz 100% möglich 
Profil erstellt am         07.08.01 
Profil zuletzt geändert am 02.06.16 
Qualitätssicherung / Test; Testmanagement; Qualitätsmanagement; Coaching
Software-Entwicklung / Programmierung
Beratung / Consulting
Coaching / Schulung / Training
Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination
Administration / Support
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung / Test
Festanstellung kommt derzeit nicht in Betracht, nur freiberufliche Mitarbeit
------ Zertifizierung/ Ausbildungen im Bereich Qualität/Prozesse/PM ------
TQMC-TÜV            TQM-Coach E.F.Q.M.(TÜV)
QMF-TÜV, QMB-TÜV    Qualitätsmanagement-Beauftragter DIN EN ISO 9001(TÜV)

CSV                 Training Documentation for Computerized Systems Validation

CSV                 Seminar CSV / Computer System Validierung / GAMP5(TÜV)

CPRE FL             Certified Professional for Requirements Engineering

CTAL-TM             ISTQB Certified Tester Advanced Level, Test Manager

CTFL                ISTQB Certified Tester – Foundation Level
QC11ESS             Training HP Quality Center 11 Essentials
PM                  Seminar Projekte- und Projektmanagement
Usability           Seminar Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten(TÜV)
----------------------- Trainer/Coach/Ausbilder ---------------------------
Ausbildung und mehrjährige Erfahrung in Methodik/Didaktik
  durch IT-fremde Ausbilder-/Schulungstätigkeit.
Mehrjährige Erfahrung als Coach oder Trainer in IT-Themen.
---------------- Zertifizierung/ Ausbildungen im Bereich IT ---------------
MCP/MCSA/MCSE 2000  Microsoft Certified Systems Engineer Windows 2000
SCSA                Sun Certified System Administrator für Solaris 8
ITIL                Foundation Certificate in IT Service Management
OCA (1/2)           Introduction to Oracle9i: SQL (#1Z0-007)
------------------------------- Studium -----------------------------------
Dipl.-Inf.(FH)      Studium mit Abschluss als Diplom-Informatiker(FH)

  mit Zusatzausbildung Technischer Vertrieb

  und AdA ("Ausbildung der Ausbilder").

Diplomarbeit mit Software-Entwicklungsthema (Halbleiterindustrie)
Praktika (18 Wochen) mit Software-Entwicklungsthema (Halbleiterindustrie)
Praktika (18 Wochen) mit Datenbank-Thema (Universität, Chemie/Pharmazie)
Praktika (6 Wochen) mit IT Rollout-Thema (Universität, Rechenzentrum)

Regionen:

D0, D1, D2, D3, D4, D5, D6, D7, D8, D9

Weitere Einsatzorte nach Vereinbarung möglich.

DeutschMuttersprache
Englischmehrjährige Tätigkeit in internationalen Teams
FranzösischGrundkenntnisse aus Schulbildung.

Normen/Modelle/Prozesse/Methoden:

  QM: DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 13485, cGMP (FDA)

      EFQM-Modell (TQM)

      FDA QSR 21 CFR Part 820

      FDA QSR 21 CFR Part 11

      Audits, Assessment, Review

  Lifecycle: DIN EN 62304, ITIL

  Risk: DIN EN 14971

  Safety: DIN EN 60601-1

  Usability: IEC 62366

  Agile: Scrum, Kanban

  Incident / Defect Management / Change Management

  Requirement Engineering, Requirement Tracing

  Test: Testplanung / Test Management
        Testautomation

        Agiles Testen

        IEEE Std 829

 

Simulation/Versuch:
  Testmanagement und Koordination in Entwicklungsprojekten
  Testspezifikation
  Testdurchführung (manuell, softwaregestützt)
  Lasttests durch softwareinduzierte synthetische Lastszenarios
    zur Bestimmung von Stabilität und Leistungsfähigkeit von IT-Systemen.
  Validierung der Zuverlässigkeit/ Produktreife von IT-Systemen
  Softwaregestützte, automatisierte Verifikation von Anforderungen
    an Softwareprodukte.

 

Softwareentwicklung/Tools:

 

Sprachen/Entwicklung:

  Compiler(C/C++): GNU gcc, g++, HP acc, MS Visual Studio Compiler

  PHP: 4,5, CodeIgniter PHP Framework (PHP-Verwaltungssystem)

  Windows Scripting Host, VBScript, Jscript

  Python: 2.6, 3.0 (Testautomatisierung und Entwicklung)

  Perl: 5 (primär Script zur Analyse von Logfiles und DB-Feeds)

  Unix Shell

 

Requirement Management:

  SmarBear ALMComplete

  PolarionALM

  IBM Rational Requisite Pro

  Borland Caliber RM

  Enterprise Architect 8.x (Corporate)

 

Konfigurationsmanagement:

  CVS, Subversion, TortoiseSVN, Git, TortoiseGit, Perforce

 

Defect Tracking:

  Altlassian Jira

  Microsoft TFS

  HP Rational ClearQuest

  OTRS, TRAC, GNATS, Mantis


Test/Testautomation:

  HP Quality Center 11 (ALM)

  SmarBear TestComplete, ALMComplete

  XQual XStudio

  Inflectra SpiraTeam

  TestLink

  Python unittest – Unit testing framework

  VBScript, WSH (Windows Scripting Host), WMI (Windows Management Instrumentation)
  AutoIt V3

 

Server/Betriebssysteme/Tools:

 

 

Betriebsysteme:
  MS Windows Server 2008, 2003, 2000, NT4
  MS Windows 7, XP, 2000, NT4
  HP-UX 11.x, 10.x; Sun Solaris 8, 6, 5; IBM AIX 4.1
  SuSE Server/Workstations Linux 6.x – 9.x; Debian Linux 3.1 – 6.0

 

Virtualisierung:
  XEN, VMWare vSphere, Workstation, Player, Oracle Virtual Box

  
Monitoring/IT Management:
  Zabbix, FSC/FTS Deskview, IPMI, iLO

 

Backup/File-/Image-/Volume Management:
  Acronis True Image, Arkeia, Veritas Backup Exec, Symantec Ghost


Diverse Virenschutzlösungen

 

Office-Tools/Anwendungen:
  Microsoft Office, Visio, Project

  OpenOffice

  Buchhaltung: Lexware Financial Office Pro
  DMS: ELO Digital Office, SAP EDM, OutsideIn, Docuglobe


Kommunikation/Groupware/Serversoftware:
  MS Exchange, Spambekämpfung

  Lösungen für HTTP(S), FTP, SMTP, POP3, IMAP, SSH

  Firewallsysteme
   

Datenbanken:
  MySQL 5.x.x:  Administration und Anwendung

  MS SQL Server 2008: Basisadministration und Anwendung
  Oracle 8, 9i Grundlagenkenntnisse
  MS Access: Grundlagenkenntnisse
  SQL: Kenntnisse in Grundlagen und Anwendung.

 

Industrie/Automation:

  Beckhoff EtherCAT, TwinSAFE, TwinCAT 3.x (Basics)

 

Hardware:

Server (HP, FSC/FTS, Sun) Hardware, System Management (IPMI, iLO)

PC Workstation Hardware, tiefgehende Kenntnisse (Handel, Entwicklung und Support)
Industrie-PC, 19" Schranktechnik, Strukturierte Kabelführung und Schutz
Storage, diverse Disk Arrays (RAID und JBODs, SATA, SCSI, SAS)
WLAN-Router Cisco, Netgear und AVM
KVM-Lösungen, USV/UPS-Lösungen

  • Medizintechnik: IVD, Bildgebende Verfahren, Aufbautechnik,Systemtechnik, OP-Tische, Entwicklungsprozess, Prestaging, Zulassung.
  • Pharma: ePRO Studien, CSV
  • Chemie: Anlagenbau Elektroplating PCB / Semiconductor
  • Halbleiter: Bereich OEE, Fertigung.
  • Solar: MES, Turnkey Projekte.
  • Einzelhandel IT: Bereich Verkauf, Wartung, Service, Support.
  • Internet: Bereich Konzeption, Technik, Realisierung.
  • IT - Dienstleistung: Projektarbeit, Technische Realisierung, Kundenbetreuung.
  • Rechenzentrum: Praktikum
  • Universität: Praktikum

 

 Firmen/Endkunden (>10 MA):

  • Beckman Coulter Biomedical GmbH
  • Atotech Deutschland GmbH
  • TRUMPF Medizin Systeme GmbH
  • Centrotherm cell & module GmbH
  • eResearchTechnology GmbH
  • Leica Biosystems Nussloch GmbH
  • Siemens AG - Medical Solutions
  • Connexis IT GmbH & Co. KG
  • Connexis Personal-Services GmbH & Co. KG
  • MKS Instruments, Inc.
  • IPC fabautomation GmbH
  • Bauunternehmen Ernst Watzel
  • Universität Regensburg - Rechenzentrum
  • Universität Regensburg - Lehrstuhl Chemie

Zeitraum      :  02/2013 bis 02/2014 (13 Monate ca. 40h/Woche)
Branche       :  Anlagenbau

Projekt       :  Requirement Engineering


Erstellung der technischen Spezifikation & Lastenhefterstellung für galvanotechnische Anlagen zur Beschichtung von Leiterplatten und Halbleiter-Substraten (Wafer)

- Abstimmung & Dokumentation von Steuerungskonzepten mit Systems Development,

Software & Electrical Engineering und Service
- Erstellung von Lastenheften und Definition von Abnahmekriterien entwickelter Softwarebausteine (insbesondere zur Steuerung & Visualisierung von Anlagen)
- Ermittlung & Dokumentation der Entwicklungsstrukturen externer Partner
- Abstimmung und Erarbeitung eines geeignetes Prozesses für Software Engineering

- Verifizierung der Erstumsetzung und Änderungen von Testmodulen und Anlagen



Zeitraum      :  seit 01/2007 (ca. 8h/Woche)
Branche       :  Internetbranche
Projekt       :  Webserver Environment

Betrieb und Erweiterung einer Webserverumgebung für flexiblen Betrieb von
internetbasierenden Lösungen unter den Gesichtspunkten Funktion, Sicherheit,
Verfügbarkeit und Performance.
- Wartung, Monitoring, Support, Updates, Upgrades, Fehlerbereinigung
- Backup Umgebungsspezifikation, Einrichtung, Betrieb und Wartung
- Dienste DNS, (S)SMTP, POP3(S), IMAP(S), HTTP(S), (S)FTP, SSH
- Validierung und Betrieb von virtuellen Servern auf dedizierter Hardware
- Erstellung und Betrieb Webfrontend zur Verwaltung, Konfiguration und
  Abrechnung von Anwendern und Diensten


Zeitraum      :  04/2012 bis 12/2012 (8 Monate ca. 40h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik

Projekt       :  Testmanager


Unterstützung beim Ausbau der Test-Infrastruktur.
Planung, Vorbereitung und Durchführung von Tests an OP-Tischen.
Gap-Analyse des aktuellen EW-Prozesses und Erstellung von Empfehlungen zu Prozessverbesserungen (Verbesserung der regulatorischen Konformität).
Erstellung von Arbeitsanweisungen, Checklisten und Templates zu V&V.
Begleitung der Einführung eines Testmanagement-Tools.
Unterstützung bei der Einführung eines Requirement-Management-Tools.


Zeitraum      :  01/2012 bis 03/2012 (3 Monate ca. 40h/Woche)
Branche       :  Solar, Fertigungsanlagen

Projekt       :  Qualitätssicherung Software Manufacturing Execution Systems (MES)


Formale Abnahme der Softwarelösungen, Unterstützung Administration der testrelevanten IT
- Abnahmetest Small Reporting Solution (Testdokumente, Setup, Durchführung)
- Systemtest Manufacturing Execution System(Testdokumente, Setup, Durchführung)
- Produktvergleich ALM Lösungen im Bereich Testfallmanagement
- Setup/Administration Umgebung für automatisches Setup Testsysteme (vSphere)
- Setup/Administration TFS-Server für Defect Tracking (Projektsetup, Template, Nutzung)


Zeitraum      :  04/2011 bis 12/2011 (9 Monate ca. 40h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik / Pharmazeutische Studien

Projekt       :  Test Specialist V&V


Systemvalidierung von ePRO-Umgebungen für pharmazeutische Studien
- Erstellung und Anpassung von Validierungsdokumenten (Pläne, Skripte, Reports)
- Tracing von Anforderungen und Testabdeckung
- Testdefinition und Anpassung an studienspezifische Festlegungen
- Testdurchführung und regulatorisch konforme Testdokumentation
- Eintragung, Verfolgung und Test von Fehlern mit Bugtrackingsystem
- Review von Spezifikationen und anderen testrelevanten Dokumenten
- Beschaffung, Aufbau, Initialisierung und Wartung von Testsystemen
- Organisation der Validierung zugewiesener Studien und Status-Reporting


Zeitraum      :  01/2011 ff. (3 Monate ca. 30h/Woche, dann begleitend)

Branche       :  IT-Dienstleister
Projekt       :  Einführung und Pflege eines QMS (DIN EN ISO 9001:2008)


Aufbau und Etablieren eines Qualitäts-Management-Systems (konform zu DIN 9001:2008)

- Erstellung Qualitätsmanagement-Handbuch

- Erstellung Verfahrensanweisungen

- Erstellung Arbeitsanweisungen

- Erstellung Formulare und Checklisten und andere ergänzende Dokumente

- Konformitätsassessment

- Schulung der Mitarbeiter

- Auswahl Zertifizierungsauditor



Zeitraum      :  04/2010 bis 12/2010 (9 Monate ca. 40h/Woche)

Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Testmanager/Testkoordinator Gewebeinfiltrationsautomat IVD


Testmanagement und Koordination im Bereich Verifikation und Validierung im

Rahmen der Entwicklung eines Gewebeinfiltrationsautomaten (IVD).

- Management der Testressourcen und Koordinator zu Entwicklung und Stakeholder

- Koordinator für Testressourcen und Infrastrukturfragen

- Unterstützung im Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 13485, FDA 21 CFR Part 820)

- Teilnehmer internes Dokumentenaudit (FDA 21 CFR Part 820)

- Berechnung Metriken und Reporting

- Unterstützung bei der Erzeugung bzw. Erstellung erforderlicher Entwicklungsdokumente

- Unterstützung in der Testfallerstellung, Testspezifikation

- Tracing Anforderungen - Tests



Zeitraum      :  01/2008 bis 02/2010 (26 Monate ca. 35h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Requirementmanagement und Softwaretest Fehlerdiagnosesystem

Anforderungsmanagement, Test und Freigabe von Software zur Reduzierung der
Anzahl von Nullfehler-Rückläufern für Workstations im medizinischen Umfeld.
  • Requirement-Management der für die Software relevanten Anforderungen
  • Dokumentenerstellung / -verwaltung SAP EDM
  • Automatisierung und Durchführung Softwaretest (Entwicklung Testtool)
  • Fehlerreporting an Projektleitung und Entwicklung
  • Präsentation Konzepte und Ergebnisse sowie von Statusreports
  • Training von Mitarbeitern zur Nutzung und Erweiterung der Testsoftware


Zeitraum      :  08/2007 bis 12/2007 (5 Monate ca. 35h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Validierung Disaster Recovery Lösung

Validierung und beispielhafte Integration von Acronis True Image Produkten
zur Nutzung in Systemen im medizinischen Umfeld.
- Testintegration in BartPE, WindowsPE 2005, Klärung VistaPE 2.0
- Test/Benchmarking Backup/Restore/Verify mit verschiedenen Sicherungsmedien
- Erfassung und Behebung von Fehlerfällen in Kooperation mit dem Hersteller.


Zeitraum      :  11/2005 bis 09/2007 (23 Monate ca. 10h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  OEM-Customizing

Erstellung und Anpassung von OEM-Medien zur Installation von MS Windows XP,
automatisiertes Einspielen kundenspezifischer Systemeinstellungen und Tools.


Zeitraum      :  02/2004 bis 03/2007 (24 Monate 30h/Woche,2 Monate 20h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Entwicklung Bildrechnersystem für medizinische Anlage

Entwicklung eines Bildrechnersystems (Teil einer Anlage) mit PC Workstations.
- Erstellung/Anpassung Entwicklungsdokumente, Beschreibungen, Anleitungen.
- Konzeption und iterative Verbesserung der Konstruktion eines Racks für

 Transport und Betrieb von IT-Komponenten unter Berücksichtigung von

 Anforderungen im Bereich Transport, Servicability, Entwärmung, Safety,

 HIPAA und Design

- Vorbereitung und Durchführung von Umwelttests und Zulassung CE und UL
- Test und Nachweis gegen Performance-Anforderungen an Komponenten
- Test von Funktion und Stabilität von Workstations


Zeitraum      :  11/2003 bis 12/2006 (38 Monate ca. 8h/Woche)
Branche       :  Internetbranche
Projekt       :  Webserver Environment

Erstellung einer Webserverumgebung für flexiblen Betrieb von webbasierender
Software unter den Gesichtspunkten Sicherheit, Verfügbarkeit, Performance.
- Validierung und Betrieb von virtuellen Servern auf dedizierter Hardware
- Projektleitung und Koordination von bis zu 14 Mitarbeitern (phasenabhängig)
- Lösungsspezifikation, Produktqualifikation, Ersteinrichtung
- Wartung, Monitoring, Support, Updates, Upgrades, Fehlerbereinigung
- Backup Umgebungsspezifikation, Einrichtung und Wartung
- Registratur und Verwaltung von Domains auf Ebene ISP / Vergabestelle
- Integration eines Online-Shopsystems
- Integration eines Content-Management-Systems


Zeitraum      :  07/2005 bis 03/2006 (2 Monate 20h/Woche,6 Monate 40h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Hardware Monitoring

Bestimmung und Validierung von Requirements für die Freigabe einer Software-
lösung zur Bestimmung und Überwachung von Sensoren und Inventardaten im
medizinischen Umfeld.
- Erstellung Anforderungsspezifikation, Testspezifikation
- Bestimmung der Testszenarien, Aufbau und Wartung der Testumgebung
- Testautomation, Testdurchführung und Analyse der Testdaten
- Abgleich und technische Klärung mit Entwicklern des Herstellers


Zeitraum      :  07/2005 bis 09/2005 (2 Monate ca. 20h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  DVD zur Softwarebetankung

Erstellung von DVD's für die Softwarebetankung von Workstations (Prestaging).

- Erstellung und Test Masterinstallation, Optimierung Installationsprozedere
- Automatisierung von Konfigurationen, Erstellung der Installationsmedien
- Dokumentation der Anpassungen, Erstellung Installationsanleitung


Zeitraum      :  10/2003 bis 01/2004 (2 Monate 40h/Woche,2 Monate 20h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Software Diagnose/Hardware Monitoring

Lösungsbestimmung und -realisierung einer Systemüberwachung zur Erfassung
von Ausfällen einzelner Rechnerkomponenten mit Systemmitteln.
- Marktübersicht von Tools mit Schwerpunkt Monitoring und Inventarisierung.
- Bewertung gegen Kundenanforderungen und MED- spezifischer Anforderungen
- Adaption entsprechender Software mit Skripten in Kooperation mit Hersteller
- Unterstützung bei Einbindung in Kundenumgebung (CA Unicenter 3.0)


Zeitraum      :  03/2003 bis 11/2003 (7 Monate 40h/Woche,2 Monate 20h/Woche)
Branche       :  Medizintechnik
Projekt       :  Lösungsentwicklung im Bereich System-/Aufbautechnik

Entwicklung Bildrechnersystem als Teil einer Anlage auf Basis PC Workstations
- 19" Rechnerschrankdesign, 19" Rechnereinschübe (Mechanik und Entwärmung).
- Wärmeabfuhr, Servicability, Zuverlässigkeitsbetrachtungen und Design.
- Lösungen zur (Remote-)Bedienung der Bildrechnerkomponenten und Laufwerke.
- Konzeption, Hersteller-/ Produktauswahl, Anpassung und Musterbau
- Komplexe Performancetests am Prototypen und Interpretation
- Designintegration und Realisierung Familienkonzept der Produktvarianten
- Realisierung und Integration einer Einschaltmetrik und Strombegrenzung
- Beteiligung an Entwicklungsdokumentation (Produktentwicklung)


Zeitraum      :  12/2002 (1 Monat 40h/Woche)
Branche       :  Baubranche
Projekt       :  Einführung Exchange 2000/ Windows 2000 Server/ AD


Zeitraum      :  11/1999 bis 06/2002 (32 Monate 40h/Woche)
Branche       :  Halbleiterindustrie/ Softwareentwicklung
Projekt       :  Systemadministration und Usersupport


Zeitraum      :  vor 11/1999
Branche       :  Einzelhandel
Tätigkeit     :  Fachhändler im Bereich IT/TK und Softwareentwicklung

Projekt Requirement Engineering, 02/13 - 02/14
Referenz durch Team Manager Software Engineering, Anlagenbau Galvanotechnik >300 Mitarbeiter, vom 13.03.14

"Der Consultant konnte sein äußerst umfassendes und sehr fundiertes Fachwissen hervorragend in die Praxis umsetzen und hat seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Zudem hat er sich eigenständig und schnell in neue Themenbereiche eingearbeitet und durch seine systematische und zielorientierte Arbeitsweise das Projekt maßgeblich gestaltet. Über eine Zusammenarbeit in zukünftigen Projekten würden wir uns sehr freuen und empfehlen den Consultant gerne weiter."

Projekt Analyse & Ausbau der Testinfrastruktur, 05/12 - 12/12
Referenz durch Abteilungsleiter Entwicklung, TRUMPF Medizinsysteme GmbH & Co. KG, vom 28.01.13

"Fundierte Kenntnisse von Entwicklungsprozessen besonders im Bereich Validierung und Verifizierung ermöglichten einen schnellen Einstieg und Erfolg im Projekt. Die Analyse des existierenden Entwicklungsprozesses zeigte deutlich die Schwachstellen und realistische Vorschläge zur Verbesserung. Ein sehr selbständiges Arbeiten untersetzt mit professioneller Arbeitsweise in Kommunikation und Dokumentation halfen die Aufgabe effektiv zu lösen. Ein sehr guter Bezug zu regulatorischen Themen unterstützte die Projektarbeit deutlich. Kenntnisse in der Administration, dem Einsatz und der Qualifikation von Software-Tools zur Entwicklungsunterstützung für Anforderungs- und Testmanagement konnten in einer erfolgreichen Tooleinführung umgesetzt werden."

Projekt Qualitätssicherung Software Manufacturing Execution Systems (MES), 01/12 - 03/12
Referenz durch IFab Solutions - Head of R&D, centrotherm cell & module GmbH, vom 08.03.12

"Der Consultant hat sich in die diversen QA Tätigkeiten aufgrund seiner hohen Auffassungsgabe sehr rasch und sehr gut eingearbeitet. Überragend war sein Wissen im Bereich Qualitätsmanagement und zugehöriger Prozesse. Er zeichnet sich dabei durch hohe Eigeninitiative aus und setzt sein herausragendes Wissen zielgerichtet und stets außergewöhnlich effektiv ein. Alle Arbeitsergebnisse wurden termingerecht geliefert und zu unserer vollsten Zufriedenheit erbracht. Seine ruhige und sachliche Art förderte aktiv die gute Zusammenarbeit und Teamatmosphäre. Sein Verhalten war stets vorbildlich."

Projekt Test Specialist V&V, 04/11 - 12/11
Referenz durch Team Supervisor V&V, eResearchTechnology GmbH, vom 15.12.11

"Der Consultant war stets motiviert und hat sich schnell in unser spezielles Aufgabengebiet Blackbox-Testing von klinischen Studien eingearbeitet und positiv zum Projekterfolg beigetragen. Dabei hat er die ihm übertragenen Aufgaben selbstständig und zuverlässig zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Aufgrund seiner freundlichen und höflichen Art war er in kürzester Zeit im Projektteam integriert. Wir danken dem Consultant für die stets gute Zusammenarbeit und können ihn anderen Projektleitern ohne Bedenken weiterempfehlen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg."

Projekt Requirementmanagement und Softwaretest Fehlerdiagnosesystem, 01/08 - 02/10
Referenz durch Projektleiter, Medizintechnik-Hersteller, vom 26.03.10

"Der Consultant verfügt über ein profundes Wissen in seinem Aufgabenbereich. Die übertragenen Aufgaben hat er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist besonders sein Engagement, sein vorausschauendes Denken und die strukturierte Arbeitsweise hervorzuheben. Wir bedanken uns für den Einsatz und wünschen dem Consultant für seine berufliche Zukunft alles Gute."

Projekt Entwicklung Bildrechnersystem für medizinische Anlage, 02/04 - 03/07
Referenz durch Projektleiter, Medizintechnik-Hersteller (ca. 40.000 MA weltweit), vom 25.10.07

"Der Consultant übernahm Arbeitspakete in allen Phasen des Projektes, von der Spezifikation, Design über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme. Er arbeitete sich in die verschiedenen Themen aufgrund seiner fachlichen Erfahrung und Flexibilität innerhalb kurzer Zeit ein. Der Consultant zeichnete sich aus durch eine konstruktive Haltung, verbunden mit kritischem Sachverstand. Er hat die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen, zu analysieren sowie praktikable Problemlösungen aufzuzeigen und umzusetzen. Der Consultant war zu jeder Zeit zuverlässig, freundlich und zuvorkommend. Der Umgang mit vertraulichen Informationen war einwandfrei. Seine Arbeitsweise ist selbstständig, sorgfältig, verantwortungsbewusst und gewissenhaft. Wir möchten uns an dieser Stelle für die lange und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und den Consultant gerne weiterempfehlen."

Projekt Software Diagnose Hardware Monitoring / Remote Service, 10/03 - 01/04
Referenz durch Projektleiter Softwarediagnose, Großkonzern, vom 15.07.04

"Der Consultant überzeugte durch sein breites und fundiertes IT Fachwissen und hat sich eigenständig und schnell in neue Themenbereiche eingearbeitet. Seine Problemlösungen haben das Projekt maßgeblich geprägt. Sein Arbeitsstil ist zielorientiert, effizient, pragmatisch und kooperativ. Wir werden gerne in zukünftigen Projekten mit dem Consultant zusammenarbeiten und empfehlen ihn gerne weiter."

Projekt SuSE Linux Embedded System Produktinstallation, 03/02 - 04/02
Referenz durch Supervisor Quality Assurace der IPC Fabautomation GmbH vom 15.04.02

"Der Consultant konnte das Projekt zu unserer vollsten Zufriedenheit erfolgreich abschließen. Hierbei wurden sowohl die gewünschten Projektparameter eingehalten als auch flexibel und selbstständig das Projekt ergänzt. Die gute Zusammenarbeit mit der Projektgruppe ermöglichte hierbei einen dynamischen und flexiblen Projektverlauf. Wir möchten den Consultant an andere Projektanbieter weiterempfehlen und wünschen ihm für seine weiteren Tätigkeiten alles Gute."

Projekt Systemadministration und User Support, 11/99 - 12/01
Referenz durch Director Fin./Admin. IPC Fab automation GmbH (MA 30) vom 11.01.02

"Der Consultant hat bei seiner Tätigkeit sowohl theoretisch als auch praktisch umfangreiche Kenntnisse in seinem Aufgabengebiet bewiesen und diese auch bei den Arbeiten am Projekt produktiv einbringen können. Die vorgenommenen Arbeiten waren durchwegs einwandfrei. Aufgrund der gemachten Erfahrungen können wir der Consultant bedenkenlos weiterempfehlen und wünschen ihm für seine weiteren Tätigkeiten alles Gute."

Alle Referenzen sind durch GULP bestätigt.

Grundsätzlich flexible Einstellung zu Aufgaben und Themengebieten sowie
Bereitschaft zur Einarbeitung auch in völlig neue Themen und Fachgebiete.
Projekte per Arbeitnehmerüberlassung werden nicht akzeptiert.

- Kontakt und Projektangebote per EMail werden bevorzugt -
Seite drucken Seite drucken Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang





GULP - Das Portal für IT Projekte
GULP Information Services übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben.
Seite generiert am 24.08.2016 18:10:16
© Copyright 1996-2016 GULP Information Services GmbH,
Ridlerstraße 37, D-80339 München, Tel. +49-89-500316-0, Fax +49-89-500316-999, E-Mail info@gulp.de


Photo