GULP Direkt - Preise und Konditionen

Die Anmeldung bei GULP Direkt ist für Sie als Projektanbieter kostenlos. Nur wenn Sie einen externen Experten beauftragen, den Sie über GULP Direkt kennengelernt haben, zahlen Sie ihm seine Leistung sowie an GULP eine Servicegebühr:

Abrechnungsart Servicegebühr an GULP
Abrechnung auf Stundenbasis während der gesamten Projektlaufzeit: 5 EUR pro geleistete Stunde
Festpreisvergütung für die gesamte Projektlaufzeit: 7 % der vereinbarten Festpreisvergütung
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Melden Sie den Einsatz spätestens 14 Tage nach Auftragserteilung. Hierfür setzen Sie den unter Vertrag genommenen Experten in Ihrer GULP Direkt Projektausschreibung auf den Status „Beauftragt“ und senden weitere Informationen zur Beauftragung über das folgende Formular.

Am Ende eines jeden Monats lassen Sie GULP eine Auflistung der von den Experten geleisteten Arbeitsstunden zukommen. Die Abrechnung der GULP Servicegebühr erfolgt anhand dieses Leistungsnachweises.

Sollten sich Änderungen an den Projekt-Eckdaten ergeben, teilen Sie dies GULP bitte innerhalb von 14 Tagen mit.

 

Alle Details finden Sie hier:

 

GULP Tipp: Stundensätze

  • Die durchschnittliche Stundensatzforderung der Experten liegt laut Stundensatzumfrage 2017 bei 89,87 Euro.
  • Die Höhe ist von mehreren Faktoren wie Kompetenzen, Erfahrung oder Wohnortnähe abhängig – sowie von Ihrem Angebot.
  • Weitere interessante Informationen zum Thema Stundensätze hält die GULP Knowledge Base für Sie bereit.

 

Haben Sie Fragen?

Telefon: +49 89 500 316 316
E-Mail: direkt@gulp.de