a Randstad company

Restrukturierungen, Change, Kostenoptimierung, Cost Down, Ertragsoptimierung, Prozessmanagement, Operations, Produktion, Supply Chain, Einkauf

Profil
Top-Skills
Restrukturierungen Changemanagement Operation Operations Supply Chain Management Einkauf Transformation Produktion Mitarbeiterführung Coaching Managementberatung Prozessmanagement Projektmanagement Operational Excellence Montage Skalieren Supply Chain Ertragssteigerung Cost Down Kostenoptimierung
Verfügbar ab
01.05.2023
Verfügbarkeit in der Zukunft - Der Experte steht erst in einiger Zeit für Projekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
Haag in Oberbayern (+100km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2022-09

2022-12

Neuausrichtung Unternehmensgruppe

Interim Geschäftsführer
Rolle
Interim Geschäftsführer
Projektinhalte

Die Firma ist eine mittelständische Firmengruppe im Bereich automatisierter Prüfsysteme und die Dachmarke der Automation W+R GmbH, Boll Automation GmbH, Winspect GmbH und Rixen Cableway GmbH. Der Firmenverbund bietet seinen Kunden kombinierte Lösungen aus Robotik, Machine Vision und optischer Messtechnik und ist mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und Österreich vertreten.; aktuell ca. 15 Mio. ? Umsatz mit ca. 100 Mitarbeitern.

  • Restrukturierung der Unternehmungsgruppe mit Fokus Profitabilität. 
  • Neuausrichtung der unabhängigen Einheiten nach gemeinsamen Marktchancen (Industrien, Branchen und Applikationen).
  • Matching mit aktuell vorhandenem Leistungsspektrum (Lösungen und Produktportfolio).
  • Einführung einer Technologie- und Innovationsroadmap zum Heben zukünftiger Marktpotentiale.
  • Einführung von End to End Prozessen für das Projekt- und Standardgeschäft.
  • Ausrichtung und Aufbau der Gesamtorganisation an der neu definierten kundenorientierten Ablauforganisation. 
Kunde
auf Anfrage, München
2 Jahre 9 Monate

2019-12

2022-08

Restrukturierung

Geschäftsführer / COO
Rolle
Geschäftsführer / COO
Projektinhalte

Die Firma ist der weltweite Technologie- und Qualitätsführer für High-End-Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung. Diese ermöglicht seinen Kunden, hochqualitative und innovative Produkte auf Basis des industriellen 3D Drucks herzustellen. Bereits 1989 gegründet, ist dieser Pionier und weltweit führend im Bereich des Direkten Metall Laser Sinterns, gleichzeitig auch Anbieter einer führenden Kunststofftechnologie. Dem Kunden bietet die Firma ein modulares Lösungsportfolio, bestehend aus Systemen, Software, Werkstoffen sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen. Produziert wird überwiegend in Deutschland, USA und Finnland; aktuell > ca. 350 Mio. ? Umsatz mit ca. 1300 Mitarbeitern weltweit. 

  • Transformation des Unternehmens mit Neuausrichtung des globalen Geschäftes auf Profitabilität. 
  • Ausbau und Weiterentwicklung der Operationsstandorte Deutschland, Finnland, USA, Singapur und China.
  • Restrukturierung globale Organisation mit klarer Performance Orientierung.
  • Überführung der Bereiche Produktion, Einkauf, Logistik, Supply Chain Management, Qualitätssicherung, Technical Services, Prozess- und Projektmanagement in ein neues Target Operating Modell.
  • Begleitung der Unternehmensübernahme durch die 2.
  • Inhabergeneration. 
Kunde
auf Anfrage, Krailling
1 Jahr 11 Monate

2018-01

2019-11

Aufbau der Operationsstandorte

Senior Vice President Operations
Rolle
Senior Vice President Operations
Projektinhalte

Die Firma ist der weltweite Technologie- und Qualitätsführer für High-End-Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung. Diese ermöglicht seinen Kunden, hochqualitative und innovative Produkte auf Basis des industriellen 3D Drucks herzustellen. Bereits 1989 gegründet, ist dieser Pionier und weltweit führend im Bereich des Direkten Metall Laser Sinterns, gleichzeitig auch Anbieter einer führenden Kunststofftechnologie. Dem Kunden bietet die Firma ein modulares Lösungsportfolio, bestehend aus Systemen, Software, Werkstoffen sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen. Produziert wird überwiegend in Deutschland, USA und Finnland; aktuell > ca. 350 Mio. ? Umsatz mit ca. 1300 Mitarbeitern weltweit. 

  • Aufbau der Operationsstandorte in USA, Singapur und China. 
  • Sicherstellung der globalen Verfügbarkeit aller EOS Produkte in einem weiterhin sehr starkem Wachstumsumfeld. 
  • Globales Management der Schnittstellen, vor allem zu Vertrieb, Service und R&D. 
  • Erfolgreiche Umsetzung der aus der Unternehmensstrategie abgeleiteten Operationsstrategie. 
  • Einführung neues ERP-System mit gleichzeitiger Harmonisierung und Standardisierung der Prozesslandschaft. 
Kunde
auf Anfrage, Krailling
4 Jahre 9 Monate

2015-03

2019-11

Professionalisierung Operations, Supply Chain, Einkauf

Leiter Operations, Supply Chain, Einkauf
Rolle
Leiter Operations, Supply Chain, Einkauf
2 Jahre

2016-01

2017-12

Aufbau des neu geschaffenen Unternehmensbereichs

Leiter Supply Chain
Rolle
Leiter Supply Chain
Projektinhalte

Die Firma ist der weltweite Technologie- und Qualitätsführer für High-End-Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung. Diese ermöglicht seinen Kunden, hochqualitative und innovative Produkte auf Basis des industriellen 3D Drucks herzustellen. Bereits 1989 gegründet, ist dieser Pionier und weltweit führend im Bereich des Direkten Metall Laser Sinterns, gleichzeitig auch Anbieter einer führenden Kunststofftechnologie. Dem Kunden bietet die Firma ein modulares Lösungsportfolio, bestehend aus Systemen, Software, Werkstoffen sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen. Produziert wird überwiegend in Deutschland, USA und Finnland; aktuell > ca. 350 Mio. ? Umsatz mit ca. 1300 Mitarbeitern weltweit. 

  • Aufbau des neu geschaffenen Unternehmensbereichs Supply Chain, d.h. Neuausrichtung der Bereiche Einkauf, Logistik und Produktion zur Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette.
  • Weiterentwicklung der Produktion von Einzelmanufaktur zur Serienproduktion, u.a. durch Aufbau eines neuen Produktionsstandortes in Deutschland. 
  • Aufbau eines geeigneten Controlling/Reporting-Systems mit entsprechenden KPIs (Kosten, Qualität, Termine), Sicherstellung der Versorgungssicherheit aller EOS Produkte und Leistungen bei gleichzeitigem extremen Marktwachstum. 
Kunde
auf Anfrage, Krailling
1 Jahr 10 Monate

2015-03

2016-12

Etablierung von Projekteinkauf und Warengruppeneinkauf

Leiter Einkauf
Rolle
Leiter Einkauf
Projektinhalte

Die Firma ist der weltweite Technologie- und Qualitätsführer für High-End-Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung. Diese ermöglicht seinen Kunden, hochqualitative und innovative Produkte auf Basis des industriellen 3D Drucks herzustellen. Bereits 1989 gegründet, ist dieser Pionier und weltweit führend im Bereich des Direkten Metall Laser Sinterns, gleichzeitig auch Anbieter einer führenden Kunststofftechnologie. Dem Kunden bietet die Firma ein modulares Lösungsportfolio, bestehend aus Systemen, Software, Werkstoffen sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen. Produziert wird überwiegend in Deutschland, USA und Finnland; aktuell > ca. 350 Mio. ? Umsatz mit ca. 1300 Mitarbeitern weltweit. 

  • Aufbau einer professionellen weltweiten Einkaufsorganisation.
  • Etablierung von Projekteinkauf und Warengruppeneinkauf, strategischer und operativer Einkauf. 
  • Gründung des Einkaufsstandortes Finnland. 
  • Einführung und Weiterentwicklung von Einkaufs- und SourcingStrategien. 
  • Sicherstellen des extremen Umsatzwachstums auf der Versorgungsseite.   
Kunde
auf Anfrage, Krailling
3 Jahre

2012-01

2014-12

Sanierung, Restrukturierungen, Neuausrichtung Geschäftsfeld Dosiertechnik

General Manager Geschäftsfeld Dosiertechnik
Rolle
General Manager Geschäftsfeld Dosiertechnik
Projektinhalte

NETZSCH ist international führender Pumpen- und Systemhersteller im Bereich der rotierenden Verdrängerpumpen, das Unternehmen produziert im Wesentlichen in China, USA, Brasilien und Deutschland; > 2.000 Mitarbeiter, Umsatz im unteren 3-stelligen Mio. ? Bereich 

  • Sanierung, Restrukturierung und Neuausrichtung des Geschäftsfeldes Dosiertechnik hinsichtlich Produkte, Prozesse, Vertriebs- und Marktstrategie. 
  • Überarbeitung und Neuausrichtung des kompletten Produktportfolios nach Profitabilitätskriterien, Rückintegration der neu definierten Standardprodukte in die Standardprozesse des Gesamtunternehmens, Abkündigung und Rückabwicklung von defizitären und nicht zukunftsfähigen Produkten. 
  • Letztendlich Rückintegration der gesamten Einheit in die Gesamtorganisation.
Kunde
NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH Waldkraiburg
5 Jahre 3 Monate

2006-10

2011-12

Aufbau und Weiterentwicklung Einkauf

Leiter Einkauf
Rolle
Leiter Einkauf
Projektinhalte

NETZSCH ist international führender Pumpen- und Systemhersteller im Bereich der rotierenden Verdrängerpumpen, das Unternehmen produziert im Wesentlichen in China, USA, Brasilien und Deutschland; > 2.000 Mitarbeiter, Umsatz im unteren 3-stelligen Mio. ? Bereich 

  • Aufbau und Weiterentwicklung einer weltweit interaktiven Einkaufsorganisation in Deutschland, Brasilien, China und USA in der GmbH wie auch in der Gruppe.
  • Professionalisierung der Einkaufseinheiten mittels Performance Reporting und standardisierten Prozessen und Tools.
  • Einführung von Projekt- und Warengruppeneinkauf sowie strategisch und operativer Einkauf.
  • Sicherstellung der Versorgungssicherheit vor allem hinsichtlich Rohstoffmärkte.
Kunde
NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH Waldkraiburg
2 Jahre 7 Monate

2004-03

2006-09

Aufbau Value Management

Leiter Einkaufscontrolling, Methoden & Value Management
Rolle
Leiter Einkaufscontrolling, Methoden & Value Management
Projektinhalte

Kromberg & Schubert entwickelt und produziert im Kerngeschäft komplexe Bordnetzsysteme für die Automobilindustrie. Zusätzlich zählen heute neben der Produktion von Sonderleitungen auch Kunststofftechnik an über 40 internationalen Standorten zum Leistungsspektrum; Umsatz im hohen 3-stelligen Mio. ? Bereich, > 50.000 Mitarbeiter weltweit. 

  • Erarbeitung und Einführung von internationalen Standards, Prozessen und Tools zur Strukturierung und Koordinierung der lokalen Einkaufsorganisationen in Europa, Asien und Südamerika.
  • Einführung Performance Management System zur permanenten und konsolidierten Beurteilung der individuellen Leistungen der Einkaufsorganisationen und dessen Reporting in den Regionen.
  • Aufbau und Verantwortung internes Value Management zur systematisierten wertanalytischen Betrachtung von Zukaufteilen, um u.a. gezielte Make or Buy-Entscheidungen in Zusammenarbeit mit der Produktion zu treffen.
Kunde
Kromberg & Schubert GmbH & Co KG Abensberg
2 Jahre 7 Monate

2004-03

2006-09

Aufbau Value Management

Teamleiter
Rolle
Teamleiter

2003 - 2006: Sicherstellung des profitablen Projektanlaufes BMW 3er


Rolle: Projekteinkäufer (BMW)

Kunde: Kromberg & Schubert GmbH & Co KG Abensberg


Aufgaben:

Kromberg & Schubert entwickelt und produziert im Kerngeschäft komplexe Bordnetzsysteme für die Automobilindustrie. Zusätzlich zählen heute neben der Produktion von Sonderleitungen auch Kunststofftechnik an über 40 internationalen Standorten zum Leistungsspektrum; Umsatz im hohen 3-stelligen Mio. ? Bereich, > 50.000 Mitarbeiter weltweit.


2001 - 2003: Leitung von Projekten


Rolle: Consultant

Kunde: Nagler & Company GmbH Schnaittenbach/Frankfurt/ München


Aufgaben:

Nagler & Company positioniert sich strategisch in der Beratung von Unternehmen des Finanzsektors, vornehmlich von Banken und Versicherungen. In den Bereichen IT-Consulting und Banking unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei der umsetzungsorientierten Entwicklung von innovativen Konzepten; ca. 50 Mitarbeiter.

  • Leitung von Projekten zur Optimierung von Geschäftsabwicklungsprozess u.a. im Kontext Risikomanagement.

2000 - 2001: Betreuung, Planung, Steuerung und Optimierung


Rolle: Planungs- und Projektingenieur

Kunde: Lufthansa Technik AG Frankfurt/Main


Aufgaben:

Weltweit führender Konzern in der Flugzeugwartung und ?überholung; ca. 3,8 Mrd. ? Umsatz, > 22.000 Mitarbeiter

  • Betreuung, Planung, Steuerung und Optimierung der Wartungsaktivitäten im Bereich Boeing am Standort Frankfurt/Main

1992 - 1997: Montage und Produktion


Rolle: Facharbeiter

Kunde: Siemens AG Amberg


Aufgaben:

Weltweiter Elektronik- und Technologiekonzern; >300.000 Mitarbeiter, Umsatz im Mrd. ? Bereich

  • Mehrere Einsätze als Facharbeiter im Bereich Montage und Produktion

4 Jahre 5 Monate

1995-10

2000-02

Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Diplom-Wirtschaftsingenieur, Hochschule Rosenheim
Abschluss
Diplom-Wirtschaftsingenieur
Institution, Ort
Hochschule Rosenheim
2 Jahre 11 Monate

1989-09

1992-07

Ausbildung zum Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik

Facharbeiter, Siemens AG Amberg
Abschluss
Facharbeiter
Institution, Ort
Siemens AG Amberg

  • Interimistische Leitung von Unternehmenseinheiten bzw. Unternehmen
  • Interimistische Leitung bei Restrukturierungsvorhaben (Abteilungen, Geschäftsbereiche, Unternehmen)
  • Management von Initiativen zur Ertragssteigerung
  • Durchführung von Kostensenkungsprogrammen
  • Begleitung und Beratung von ablauf- und aufbauorganisatorischer Veränderungsprozesse
  • Strategische Ausrichtung von Unternehmen bzw. Unternehmenseinheiten
  • Leitung wichtiger Unternehmensprojekte

Deutsch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher

Top Skills
Restrukturierungen Changemanagement Operation Operations Supply Chain Management Einkauf Transformation Produktion Mitarbeiterführung Coaching Managementberatung Prozessmanagement Projektmanagement Operational Excellence Montage Skalieren Supply Chain Ertragssteigerung Cost Down Kostenoptimierung
Schwerpunkte
C-Level Führungskraft
Experte
Operations
Experte
Restrukturierungen
Experte
Change Management
Experte
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil

  • Unternehmerische Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität 
  • Skaliere Organisationen in Wachstumsphasen 
  • Transformiere Unternehmen, u.a. zu prozessual ausgerichteten Organisationen mit globaler Wertschöpfung 
  • Restrukturiere Unternehmen oder Unternehmensbereiche in Schieflage und führe sie zurück zur Profitabilität 
  • Treibe Operational Excellence mit klarer Kundenfokussierung und Performance-Orientierung 
  • Führe Mitarbeiter mit Leidenschaft und Freude, bin Motivator und Coach 
  • Besitze internationale Berufs- und Führungserfahrung in operativen und strategischen Funktionen hauptsächlich in den Industrien Elektrotechnik, Luftfahrt, Beratung, Automobil, Maschinen- und Anlagenbau sowie industriellem 3D-Druck 
  • Bin ausgebildeter Industriemechaniker und Diplom-Wirtschaftsingenieur

Produktion & Fertigung
Optimierung
Experte
Managementerfahrung in Unternehmen
Unternehmensführung
Experte
Bereichsleitung
Experte
Abteilungsleitung
Experte
Teamleitung
Experte
Personalverantwortung
Führungskraft, Motivation, Coach
Experte

  • Elektrotechnik
  • Luftfahrt
  • Beratung
  • Automobil
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Additive Manufacturing
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren