a Randstad company

Solaris - EMC Clariion - Brocade - VMware - ORACLE - Administration - Projektleitung

Profil
Top-Skills
Oracle VMware Solaris
Verfügbar ab
02.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
50%
davon vor Ort
25%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2022-08

heute

Verschiedene Projekte

Projektinhalte


Planung, Aufbau, Installation, Betriebsführung, Betreuung und Weiterentwicklung einer hessenweiten HA-Umgebung im 7*24 Betrieb.

Migration der physikalischen Sun/ORALCE Systeme auf VMWare ESXi:

  • Apache/Tomcat WebServer und ORACLE Datenbanken 
  • Hochverfügbarkeit mit VCenter Heartbeat, FaultTolerance, SiteRecoveryManager 
  • Pflege der Systeme mit VMware VCenter Server + UpdateManager
  • Upgrade der EMC-Systeme und Brocade-Switches auf neue Hardware 
  • Migration der Datenbestände, Betreuung der EMC-Systeme und Switches 


Entwurf, Aufbau und Betrieb von Test- und Abnahmeumgebungen:

  • ca. 40 physikalische Server VMware ESXi und Solaris SPARC+Intel 
  • ca. 80 virtuelle Server Solaris+Linux für ORACLE + Web-Anwendungen 
  • ca. 100 virtuelle Server Windows - ca. 2000 Anwender 
  • Harwareauswahl, Budgetierung, Bestellung 
  • Inbetriebnahme von Hardware
  • Standortauswahl, Planung, Aufbau, Verkabelung von Serverschränken
  • (nahezu) vollautomatische Systeminstallation mit Jumpstart incl. aller Software und Konfigurationen
  • Disaster Recovery, Wiederanlauf nach Teil- oder Totalausfall, Proben von Notfallszenarien
  • Patches testen und einspielen
  • Firmware testen und einspielen 
  • 1st und 2nd Level Support incl. Austausch von Hardware in den Systemen 
  • Entwicklung von sog. "Lieferantenrechnern" zur Abbildung der Kundenlandschaft beim Lieferanten 
  • Schaffung einer möglichst 1:1 Umgebung im verkleinerten Maßstab incl. IP-Adressen zur Vermeidung von Reibungsverlusten bei der Software-Übergabe 
  • Kunde spielt die Software nach Anleitung des Lieferanten selbst in seiner Testumgebung ein 
  • Kunde stellt damit sicher zu wissen, wie seine Systeme zustande kommen 
  • Erstellen einer ausführlichen Lieferantenrechner-Dokumentation  


Verantwortliche Koordination von Lieferanten und Softwareprojekten:

  • Projektmanagement, -koordination und Krisenmanagement und Reporting 
  • Etablieren von Übergabeverfahren, Durchführen von Software-Übergaben
  • Erstellen von Übergaberichtlinien - Qualitätssicherung
  • Packaging und Rollout von Applikationen
  • Erzeugen und kostengünstiges Rollout von Referenz-Datenbeständen 
  • z.B. automatisierte Erstellung von Thumbnails und HTML-Seiten für >750.000 Bilder 


Entwicklung eines Alarmsystems (Einsparung von Operator-Jobs):

  • Statusberichte aller Systeme
  • Alarmmeldungen der System per Mail/SMS 
  • Etablieren von Eskalationsprozeduren 


Aufbau/Betreuung von SAN-Komponenten und Fabric-Umgebungen:

  • EMC Clariion, EMC VNX 
    • Erstellen und Verwalten von Raidgroups, Volumes, Spiegeln 
    • Testen und Einspielen von Flare-Updates 
  • SUN Speichersysteme 
    • Erstellen und Verwalten von Volumes
    • Testen und Einspielen von Firmware-Updates 
  • Sun Switches 
    • Konfiguration + Management 
    • Testen und Einspielen von Firmware-Updates 
  • Brocade Switches 
    • Konfiguration + Management 
    • Testen und Einspielen von Firmware-Updates
  • Emulex + Qlogic Adapter
    • Konfiguration
    • Testen und Einspielen von Firmware-Updates + Software-Releases 
  • SAN-Verkabelung 


Apache + Tomcat:

  • Optimierung und Absicherung gegen unbefugten Zugriff
  • Konfiguration unabhängiger Tomcat-Instanzen (Java-Engines) 
  • Erstellen einfacher HTML- und Javascript-Anwendungen  


HA-Software (Cluster) zum Hochfahren, Herunterfahren, Umschalten und Rückschalten von:

  • Apache + Tomcat 
  • Domain Name Services (DNS) 
  • ORACLE-Datenbanken incl. DataGuard und ORACLE Spatial
  • Veritas Volume Manager 
  • Veritas File System 
  • NIS (YP) 
  • SAMBA 
  • sendmail 
  • Entwicklung/Implementierung/Pflege. Urheberrecht liegt beim Autor. Ziel: Tool für UNIX-Laien incl. umfangreicher Fehlererkennungs- und Fehlerbehebungsfunktionen


MapInfo:

  • Erstellen von MapInfo Dateien aus ORACLE Spatial 
  • Aufbereiten von Excel-Listen und ASCII-Daten zur Verarbeitung mit MapInfo (GIS-Anwendungen 


MapXtreme Java

  • Erstellen von Referenz-Installationen
  • Einbinden von Datenbeständen 


Migration auf Solaris 10, Migration auf Solaris 11:

  • Anpassen von bestehenden Scripts und Tools 
  • Prüfung von Anwendungen auf Verträglichkeit  


ORACLE 8i, 9i, 10g, 11g. 19c:

  • Installation, Patching, Toubleshooting, Optimierung
  • Erstellen, Packaging und Deployment von Referenzinstallationen 
  • Erstellen von DataGuard-Konfigurationen 
  • ORACLE Management-Server (9i) 
  • Erstellen von einfachen SQL-Scripts
  • Erstellen von Tools für 
    • automatisiertes Anlegen einer neuen Instanz incl. Spatial Einbindung 
    • automatisiertes Erstellen von DataGuard-Konfigurationen
    • Backup (Cold-Backup, RMAN-Backup, Export) 
    • Restore (Cold-Restore, RMAN-Restore, Import 

Migration der Solaris-Systeme nach VMware  

Kunde
Hessen Mobil
Einsatzort
Wiesbaden
2 Jahre 4 Monate

2014-09

2016-12

Projekt eMB

Projektinhalte

Projektmitarbeit im Operations Management Team Projekt eMB

Bereitstellung und Betrieb von:

  • Entwicklungs-, Integrations- und Produktionsumgebungen AIX und Linux 
  • Übergabe von Software in Integration und Produktion 
  • Betreuung der WebSphere Platformen 
  • Ticketing mit dem System ?CISM? 
  • Erstellen von Werkzeugen für Deployment, Softwareübergaben und Management
  • Qualitätssicherung mit den Werkzeugen Confluence und Jira 
  • Software-Versionierung mit UNIX SVN, Tortoise SVN und UberSVN 

Kunde
DAIMLER AG
Einsatzort
Stuttgart-Möhringen
3 Jahre 3 Monate

2013-10

2016-12

Projekt UNITE

Projektinhalte

Projektmitarbeit im Operations Management Team Projekt UNITE

Bereitstellung und Betrieb von:

  • Entwicklungs-, Integrations- und Produktionsumgebungen AIX und Linux 
  • Übergabe von Software in Integration und Produktion 
  • Ticketing mit dem System ?CISM? 
  • Erstellen von Werkzeugen für Deployment, Softwareübergaben und Management
  • Software-Versionierung mit UNIX SVN, Tortoise SVN und UberSVN 

Kunde
DAIMLER AG
Einsatzort
Stuttgart-Fellbach
4 Jahre 3 Monate

2012-10

2016-12

Planung, Erstellung und Betreuung einer Entwicklungsumgebung auf IBM BladeCenter

Projektinhalte

  • Planung, Erstellung und Betreuung einer Entwicklungsumgebung auf IBM BladeCenter unter VMware ESXi mit OpenSuse Linux, Network attached Storage, VLANs 

Kunde
sidion GmbH
Einsatzort
Stuttgart-Vaihingen
1 Jahr 1 Monat

2012-07

2013-07

Projekt eMB

Projektinhalte

Projektmitarbeit im Operations Management Team Projekt eMB

Bereitstellung und Betrieb von:

  • Entwicklungs-, Integrations- und Produktionsumgebungen AIX und Linux 
  • Übergabe von Software in Integration und Produktion 
  • Betreuung der WebSphere Platformen - Erstellen von Werkzeugen für Deployment, Softwareübergaben und Management 
  • Qualitätssicherung mit den Werkzeugen Confluence und Jira 
  • Software-Versionierung mit UNIX SVN, Tortoise SVN und UberSVN 

Kunde
DAIMLER AG
Einsatzort
Stuttgart-Möhringen
6 Monate

2005-07

2005-12

Solaris 10 Metaclust, Anpassung in Factory, Testinstallation Solaris 10

Projektinhalte

  • Projektmitarbeit
  • Solaris 10 Metaclust, Anpassung in Factory, Testinstallation Solaris 10 
  • Konsistenzprüfungstool für Software-Cluster, Packages, Abhängigkeiten 
  • Sun JASS Toolkit, Solaris Security Packages 
  • Service-Handling für Solaris 10, JASS Toolkit, Tests 
  • Sun Security Toolkit 4.2 für Solaris 10, Anpassungen und Tests 
  • Install+ Wipe CD-ROM´s Sol 8,9,10; Testläufe, Bugfixes, Dokumentation 
  • Aufbereitung der Installation einer Burnstation 
  • Programmierung, Tests und Installation der Burnstation  

Kunde
AGIS Allianz Dresdner Informationssysteme
Einsatzort
Frankfurt am Main

2001 - 2002: Produktionsbetrieb/Administration/2nd + 3rd Level Support Sun Exx00

Kunde: Dresdner Kleinwort
Einsatzort: Frankfurt am Main

Aufgaben:

  • Produktionsbetrieb/Administration/2nd + 3rd Level Support Sun Exx00
  • Implementierung/Customizing Jumpstart-Installationen für Sun Server
  • Implementierung/Pflege Backup-, Restore-Verfahren und Systemüberwachung
  • Automatisierung/Packaging von 3rd Party Software-Installationen
  • Planung/Installation/Betrieb/Troubleshooting SunCluster
  • Planung/Installation/Betrieb/Troubleshooting Veritas VolumeManager/Filesystem
  • Migration von ADSM (TSM) nach Veritas Netbackup
  • Namesdienste DNS/NIS (YP) für NT/SunOS
  • Datendienste NFS/Samba für NT/SunOS, Mail-Gateway UNIX <-> MS Outlook
  • Druckdienste LPR/NT Print Server/Print Client für NT/SunOS
  • Weiterentwicklung der Systemumgebung
  • Implementierung eines Switched Network für Server-Server Traffic
  • Angebotseinholung, Materialdisposition, Techniker-Koordination, Lizenzverwaltung

2000 - 2000: Planung/Aufbau/Inbetriebnahme/Umbau Sun Exx00 und E10k

Kunde: DREGIS GmbH
Einsatzort: Frankfurt am Main

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Produktionsbetrieb/Administration/2nd + 3rd Level Support Sun Exx00 und E10k
  • Implementierung/Customizing Jumpstart-Installationen für Sun Server
  • Implementierung/Pflege Backup-, Restore-Verfahren und Systemüberwachung
  • Automatisierung/Packaging von 3rd Party Software-Installationen
  • Automatisierung von ORACLE-Installationen/Datenbankgenerierung
  • Planung/Installation/Betrieb/Troubleshooting SunCluster und Veritas Cluster
  • Angebotseinholung, Materialdisposition, Techniker-Koordination, Lizenzverwaltung

1998 - 2000: Sub-Projektleitung

Kunde: Deutsche Börse Systems, Andersen Consulting
Einsatzort: Frankfurt am Main

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Systemverwaltung SunOS/AIX/WinNT-Metaframe im EUREX/XETRA Development, Namesdienste FNS/DNS/NIS+/NIS (YP) für AIX/NT/SunOS, Datendienste NFS/Samba für AIX/NT/SunOS, Mail-Gateway UNIX Lotus Notes, Druckdienste LPR/NT Print Server/Solstice Print Client für AIX/NT/SunOS
  • Implementierung eines 100 Mbit Switched Network für Server-Server Traffic
  • Migration der Server und Software-Entwicklung auf SunOS 5.6 und AIX 4.3 Server/Backup: Sun Enterprise 4500/StorEdge A5X00/L1800/Legato Networker
  • Implementierung/Customizing Jumpstart-Installationen für ca. 250 Sun Systeme
  • Implementierung/Customizing Jumpstart-Installationen für ca. 50 AIX Systeme
  • Betreuung des Software Configuration Management (Rational Apex)
  • Implementierung Software Packaging AIX/SunOS in der Software-Entwicklung
  • Reorganisation der Functional- und Technical Product-Test Umgebungen
  • Zusammenarbeit mit Kit-Building/Software-Verteilung
  • Ausbildung von Mitarbeitern für UNIX System-Administration und Help-Desk
  • First and Second-Level-Support, Help-Desk
  • Weiterentwicklung der Systemumgebung
  • Test-Szenarien für neue Betriebssystem-Versionen (incl. Solaris 8)

1997 - 1998: Neugestaltung der Entwicklungsumgebung AIX/SINIX-Z/Solaris/WinNT

Kunde: Dresdner Bank AG
Einsatzort: Frankfurt am Main

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Aufbau Benutzerverwaltung NIS+/NIS (YP) AIX/HP-UX/SINIX Z und SunOS
  • Verfahrensentwicklung Software Packaging AIX/SINIX-Z/Solaris
  • Software Configuration Management (Continuus)
  • DNS-Konzeption (unternehmensweit)
  • Planung/Realisierung eines switched LAN mit dem Netzwerk-Management
  • DHCP-prototyping, Vorlage zur Entscheidung beim Netzwerk-Management
  • Integration Microsoft und UNIX Mailsystem, sendmail-Programmierung
  • Umstellung WfW auf Windows NT, Office 95/Exchange auf Office 97/Outlook
  • First and Second-Level-Support, Help-Desk für UNIX und WinNT
  • Installation Sun Systeme, Migration SunOS 4.x auf SunOS 5.x
  • Netscape Internet Anbindung (PROXY), Intranet HTTP/HTTPS
  • Code-Analyse/Code Review von C-Sourcen und Shell-Scripts

1997 - 1997: Projektleitung

Kunde: Sun Microsystems
Einsatzort: Haar

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Integration von Systemen unter AIX, HP-UX, Windows 3.11, Windows 95, Windows NT und Solaris für Legato Networker und Sun Enterprise Manager

1996 - 1997: Projektleitung


Kunde: Olgahospital
Einsatzort: Stuttgart

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Aufbau eines Netzwerks für ca. 150 PC´s/50 Drucker (Sun SS20, SS5)
  • NFS-, File-, Druck- und Mail-Dienste für WfW Clients
  • remote Konfiguration der Clients mit DHCP/Bootp/Solstice Network Client
  • Kopplung von SAP-Systemen für Datei- und Druckdienste
  • Beratung bei der Migration von WfW auf WinNT

1995 - 1996: Projektleitung, Aufbau Call-Center, First and Second-Level-Support, Call-Tracking (REMEDY)


Kunde: Mercedes-Benz AG
Einsatzort: Stuttgart

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Aufbau eines Netzwerks für ca. 500 PC´s/100 Drucker (Sun SS20, SS1000)
  • NFS-, File-, Druck-, Mail-, Fax- und Modem-Dienste für WfW/WinNT Clients
  • remote Konfiguration der Clients mit DHCP/Bootp/Solstice Network Client
  • Internet Zugang http, ftp, mail über Netscape Proxy Server/MS-Mail Gateway
  • DNS, NIS+/NIS (YP), sendmail
  • SNA3270 Kopplung über SNA-Gateway unter Solaris
  • Kopplung mit Netzen unter Novell NetWare, LAN-Manager und Banyan Vines
  • Optimierung des physikalischen Netzwerks
  • Einrichtung und Administration der ORACLE-Datenbanken

1994 - 1994: Aufbau eines Netzwerks für ca. 6.000 PC´s/1.000 Drucker (SNI RM400/RM600)


Kunde: BfA
Einsatzort: Berlin

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • NFS-, File- und Druck-Dienste für WfW Clients
  • remote Konfiguration/Installation/Update der Clients mit Bootp

1994 - 1994: Projektleitung

Kunde: ABB
Einsatzort: Mannheim

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Performance-Untersuchungen von CAPE auf versch. HP-UX-Plattformen
  • Vorschläge für das Redesign der kritischen Module

1991 - 1993: Projektleitung


Kunde: ABB
Einsatzort: Mannheim

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Betreuung des HP-UX-Netzes, der PC´s und X-Terminals (ca. 80 Anwender)
  • PC-UNIX Integration mit PC-NFS und X-Terminal-Emulationen
  • Untersuchung und Beurteilung von PC Standard-Software
  • Aufbau der Software-Entwicklungsumgebung für das Produkt CAPE/ORACLE
  • Entwicklung von Werkzeugen mit C und UNIX-Tools
  • Betreuung der Software-Portierung VMS-UNIX
  • Software Configuration Management/Software Packaging und Installation
  • Erstellung umfangreicher Scripts für Installation/Upgrade des Produktes
  • Neustrukturierung des physikalischen Netzwerks
  • Hotline-Support für weltweit ausgelieferte Anlagen in Deutsch und Englisch
  • Trainertätigkeit in Deutsch und Englisch
  • Produkt-Schulung von Anwendern
  • Ausbildung von System-Administratoren für ausgelieferte Systeme

1990 - 1990: Entwicklung von Informix-Applikationen mit SQL

Kunde: Telekom
Einsatzort: Heilbronn

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Entwicklung von Programm-Generatoren für Dialoge/Listen mit UNIX-Tools
  • Qualitätssicherung in der Software-Entwicklung

1990 - 1990: Anwendungs-Entwicklung

Kunde: Zeiss
Einsatzort: Oberkochen

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Anwendungs-Entwicklung im Bereich Lasermeßtechnik mit HP-Basic

1988 - 1990: Projektleitung

Kunde: MBB
Einsatzort: Kirchheim/Teck

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Entwicklung der Design-Daten-Verwaltung mit C, Uniface und UNIX-Tools
  • Entwicklung des zentralen Backup/Restore im AIX/HP-UX/SunOS Netzwerk
  • Entwicklung von Werkzeugen für das System-Management mit UNIX-Tools

1988 - 1990: Trainertätigkeit

Kunde: Sun Microsystems
Einsatzort: Grasbrunn

Aufgaben:
  • SunOS System-Administration
  • UNIX für Anfänger/Fortgeschrittene
  • SunOS Systemgenerierung, Backup und System-Recovery

1987 - 1988: Entwicklung von Firmware für SCSI-Controller mit C/Assembler

Kunde: Nixdorf
Einsatzort: Nixdorf

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Entwicklung von Firmware für SCSI-Controller mit C/Assembler
  • Aufbau der Software-Entwicklungsumgebung unter UNIX

1986 - 1986: Source-Code-Verwaltung in der UNIX-Software-Entwicklung

Kunde: Siemens
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Projektmitarbeit
  • Source-Code-Verwaltung in der UNIX-Software-Entwicklung
  • Entwicklung von Werkzeugen für Software-Test-Verfahren mit UNIX-Tools

1985 - 1986: Hard- und Softwarebetreuung radiologischer Organisationssysteme

Rolle: Sub-Unternehmer
Kunde: div. radiologische Arztpraxen
Einsatzort: bundesweit

Aufgaben:
  • Hard- und Softwarebetreuung radiologischer Organisationssysteme für Patientenverwaltung, Befundschreibung, KVA- und Privatabrechnung
  • Störungsbearbeitung Hard- und Software (PDP11, Fortran) telef. und vor Ort

1983 - 1984: Entwicklung von Modems zur störsicheren Datenübertragung

Rolle: Praktikant
Kunde: ELVO
Einsatzort: Pfaffenhofen b. Ulm

Aufgaben:
  • Entwicklung von Modems zur störsicheren Datenübertragung Hardware-Auswahl, Prototypenentwicklung, Musterserie
  • Entwicklung einer opto-entkoppelten Testeinrichtung für Waschanlagen-Steuerungen an einem Z80-CP/M-Rechner

1983 - 1998: Persönliches Projekt

Kunde: CAD-UL GmbH, Queck GmbH
Einsatzort: Ulm, Riedlingen

Aufgaben:
  • Entwicklung/Anwendung/Wartung von Büroorganisations-Software für Adress-,Angebots-, Auftragsverwaltung, Lieferschein und Faktura mit DATAFLEX

1981 - 1983: Ferienarbeit


Rolle: Praktikant/Ferienarbeit

Kunde: Fred Vatter GmbH

Einsatzort: Schongau


Aufgaben:

  • Entwicklung/Wartung von BS1000/BS2000 Anwendungen mit Assembler/COBOL und Lochkarten

1980-1984:
  • Ausbilder IHK
  • Dipl.-Ing.(FH) technische Informatik

Deutsch Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Französisch Grundkenntnisse

Top Skills
Oracle VMware Solaris
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Erfahrungen:

  • UNIX (seit 1986) ? insbesondere SunOS/Solaris 
  • Shell-Programmierung (seit 1986)
  • System- und Server-Planung/-Management (seit 1990) 
  • PC - UNIX Connectivity (seit 1990) 
  • Backup und Recovery im heterogenen Umfeld (seit 1990) 
  • Netzwerk-Planung und Restrukturierung (seit 1991)
  • Software Configuration Management / Packaging und Installation (seit 1991) 
  • DHCP, DNS, Internet-Anbindung, sendmail (seit 1995) 
  • First and Second-Level-Support, Help-Desk, Call-Tracking (seit 1995) 
  • Storage-Management, SAN (seit 1998) 
  • Thin Client Konzepte und Betrieb, Sun Ray 1 (seit 1999) 
  • Cluster-Planung, -Aufbau, -Verwaltung (seit 2000) 
  • EMC Clariion und VNX Systeme (seit 2004) 
  • Brocade FibreChannel Switches (seit 2004) 
  • VMware ESXi, VCenter, Update-Manager (seit 2007) 
  • Datenbank Administration (ORACLE von 8i bis 11g), Spatial, DataGuard 
  • Windows Server von Windows NT bis Windows Server 2012 R2 
  • Organisation, Planung, Verwaltung, Projektmanagement 
  • Komponenten-Auswahl / Integration / Test 
  • Auswahl/Aufbau/Betrieb von Infrastrukturen von Entwicklung bis Produktion  
  • Organisation, Planung, Verwaltung, Projektmanagement
  • Komponenten-Auswahl / Integration / Test
  • Auswahl/Aufbau/Betrieb von Infrastrukturen von Entwicklung bis Produktion


Anwendungen:

Backup

  • IBM ADSM
  • Legato Networker
  • Veritas NetBackup


Call-Center

  • REMEDY
  • CISM


Cluster

  • SunCluster
  • Veritas Cluster


Mail-Systeme

  • MS-Mail
  • MS-Exchange
  • MS-Outlook
  • sendmail


PC-Connect

  • LAN-Manager
  • PC-NFS
  • Samba
  • Solstice Network Client


Tools

  • GNU-Software
  • Packaging AIX und System V


UNIX-Tools

  • awk
  • bash
  • csh
  • ksh
  • mail
  • sed
  • vi, ...


Veritas

  • Volume Manager
  • File System
  • NetBackup


Web

  • Apache
  • Netscape Enterprise/Proxy
  • Websphere


X-Windows

  • CDE
  • X11
  • X-Terminal-Emulationen   

Betriebssysteme
HPUX MS-DOS Sun (SunOS, Solaris, Solaris x86)
Version 4 bis 11
Unix Windows IBM (AIX) Suse Enterprise Linux OpenSuse und andere Linux-Derivate VMware ESXi VCenter UpdateManager
Programmiersprachen
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc... Java JavaScript Scriptsprachen
awk, sed, ed, ...
Shell
sh, csh, ksh, bash, tcsh
Datenbanken
Informix
Administration
Oracle
Grundinstallation, Administration, DataGuard
DATAFLEX
Datenkommunikation
Ethernet FDDI Internet, Intranet LAN, LAN Manager NetBeui NetBios RS232 SMTP TCP/IP Windows Netzwerk NFS NIS/NIS+ SAMBA

Hardware
Ascii/X - Terminals HP IBM RS6000 PC SUN

  • Automobilbranche
  • Banken
  • öffentlicher Dienst
  • sonstige Industrie
  • Telekommunikation
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren