a Randstad company

Systemprogrammierer und DBA z/OS, MVS, z/VM, VSE, IMS, DB2, CICS, DL/I, VSAM, Assembler, PL/I, PL/X, C mit guten Kenntnissen in der Unix und PC-Welt

Profil
Referenzen (2)

" Projekt: Systemprogrammierer dezentrale Transaktionsmonitore (IBM CICS) auf den Plattformen OS/2 und Win NT Z: Der Consultant war während seiner Tätigkeit sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht eine große Bereicherung für mein Team. Er konnte mit  seinem sehr guten Hostwissen Dinge auf die Client/Server-Welt herunterbrechen. Sowohl bei der Fehlersuche und -analyse spielte er seine Stärken aus und konnte sein Wissen an interne Mitarbeiter weitergeben. Weiterhin unterstütze er mein Team bei der Erstellung von Installations- und Testprozeduren, die die tägliche Arbeit erleichtert."

— Projekt Referenz-Projekt: Systemprogrammierer dezentrale Transaktionsmonitore, 10/99-08/00
Referenz durch Verbands-RZ der rheinl./rheinlandpfälz. Sparkassen mit 550 Ma. vom 24.08.00

"Der Mitarbeiter wurde schwerpunktmäßig in den Bereichen IMS-Administration und Space-Management eingesetzt sowie auch gruppenübergreifend bei systemtechnischen Problemen zur Unterstützung herangezogen, wobei er auch sehr gute DB2-Kenntnisse zeigte. Als Toolentwickler automatisierte er mit seinen Produkten eigenverantwortlich Abläufe und Verfahren, wodurch gravierende Zeitersparnisse und hohe Sicherheitsstandards bei bedienerlosem Betrieb erreicht wurden. Durch seinen Einsatz trug er in hohem Maß zum Erfolg der Projekts bei, wir möchten uns an dieser Stelle für seine Mitarbeit bedanken und ihn für andere Projekte weiterempfehlen."

— Projekt Euro- und Jahr2000 Umstellung der Bankanwendunge, 01/98-08/99
Referenz durch Projektleiter der DV-Gesellschaft einer deutschen Großbank vom 28.07.00
Top-Skills
DB2 IMS CICS Assembler PL/I Java C REXX SQL
Verfügbar ab
15.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
10%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Österreich, Schweiz

Ich bin lediglich an Projekten interessiert, die fast ausschließlich per Fernzugang abgewickelt werden können oder auch längerfristig im Ausland angesiedelt sind.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Monate

2020-02

2020-10

Betreuung IMS V15

DBA/Systemprogrammierer IMS IMS DB/DC CICS Assembler ...
Rolle
DBA/Systemprogrammierer IMS
Projektinhalte

Administration von zahlreichen IMS V15 DB/DC Systemen bei namhaften Großkunden sowie Unterstützung und Fehlerdiagnose im CICS-Umfeld

Kenntnisse
IMS DB/DC CICS Assembler REXX
Kunde
Atos IT
Einsatzort
Essen, Ruhr / Fernzugang

andauernde Projekte:

seit 02/2017                                z/OS                                                 msg AG München

                                                                                                             per Fernzugang          

Administration von DB2-z/OS V12 Systemen in Produktion und Test einschl. Randkomponenten wie

TWS(OPC), ISPF, JCL, RACF

_______________________________________________________________________________________

abgeschlossene Projekte:

02/2020 bis 10/2020                   z/OS                                                 Atos IT Essen

                                                                                                             per Fernzugang          

Administration von zahlreichen IMS V15 DB/DC Systemen bei namhaften Großkunden sowie Unterstützung und Fehlerdiagnose im CICS-Umfeld

2018/19                                        Win10/Java 8.1                                  örtliche Kunden

. Laden von Bankauszügen als CSV-Dateien auf einen Webserver in eine selbst entworfene mySQL  

  Datenbank auf einem Webserver

. Kosten- und G+V Auswertungen nach unterschiedlichen Kriterien

. Laden von Kunden- und Rechnungsdaten in eine selbst entworfene mySQL Datenbank auf einem

  Webserver

. Kundenverwaltung, Datenerfassung sowie Rechnungs- und Mahnwesen

mittels selbst entwickelten JAVA Programmen, als Entwicklungsumgebung diente Eclipse.

 
01/2015  bis 06/2017                   z/OS, Linux                 ARAG Versicherung Düsseldorf
> Administration von DB2-z/OS V10.1 Systemen in Produktion, Vorproduktion und Test
> Erstellung eines automatiserten SQL Übergabeverfahrens nach Linux oder/und z/OS
> Erstellung eines automatisierten Übertragungsverfahrens für DB2 Bestände aus z/OS zu DB2 LuW
> maschinelle Erstellung von DB2 LuW DDL Anweisungen aus den z/OS DB2 Katalogtabellen unter 
   Verwendung von SQL und SHELL auf der Linux-Seite 
> SQL Optimierung
 
 
10/2011 bis 12/2014                    z/OS                           DEVK Versicherung Köln

Nach der Konsolidierungsphase des ersten Projektabschnitts zum Übergang von z/OS auf SAP-server wurden gegen Ende 2011 die sehr umfangreichen Umstellungsarbeiten der Sparten einheitliche Schadenabwicklung, Leben sowie KFZ angegangen und ich übernahm vom Prinzip her die gleichen Tätigkeiten wie bis Dez. 2010, jedoch mit wesentlich umfangreicherem Aufgabengebiet :

> Bestückung, Wartung und Pflege von insgesamt 10 Test- und Vorproduktionsumgebungen auf 2

  verschiedenen LPARs> Übernahme von Produktionsdatenbeständen aus DB2 und IMS mittels

  flashcopy Verfahren

> Administration von DB2 V10 und IMS V10 Systemen

> Toolentwicklung zur Automatisierung/Erleichterung der Admin-Tätigkeiten

> Pflege selbst erstellter zahlreicher Control-M Tabellen in CTL-M 7.0.01 für

  automatisierte Sicherung und Übernahmen von der Produktions- zur Vorproduktions LPAR und

  umgekehrt

> Unterstützung der Tester bei DB2, IMS, CICS und MVS Problemen, Batchanalyse in

  Control-M und Control-D

> Unterstützung bei der Fehlersuche in PL/I und Cobol Anwendungsprogrammen

 

04/2011 bis 09/2011             z/OS, AIX                      msg AG Regensdorf (CH)
>  Konzeptionelle Erstellung eines frameworks geschrieben in C unter AIX und z/OS plus   
   CICSzur Harmonisierung interner und externer Anwendungsschnittstellen
   für die Zürich Versicherung

>  Wartung/Entstörung bestehender C-Anwendungen

>  Optimierung TCP/IP Socketzugriffe für Dokumentenverwaltung

 

09/2009 bis 12/2010             z/OS                           DEVK Versicherung Köln
>  Erstellung mehrerer Testumgebungen zur Übernahme von Produktionsdatenbeständen

aus DB2, IMS und VSAM nach verteilten SAP servern

>  Administration von DB2 V8, V9 und IMS V9/V10 Systemen und Datenbanken
>  Erstellung von Sicherungs- und Wiederaufsetzkonzepten
>  Toolentwicklung zur Automatisierung der Admin-Tätigkeiten
>  automatische Erstellung von Control-M Tabellen mittels REXX und edit-Makros
>  Unterstützung der Tester bei DB2, IMS, CICS und MVS Problemen


09/2007 bis 06/2009             z/OS, z/VM, Unix               IBM Labor Böblingen
>  z/OS Basisinstallation und Wartung unter z/VM zum Test des zMF (standardisierte IBM Web GUIs

zur Wartung von WLM, CPM, RMF) über WAS

>  Weiterentwicklung des z/OS workload managers in PL/X*, Assembler, C, REXX und Java
>  Umsetzung der WLM Parameter aus ISPF Tabellen in XML und umgekehrt
>  Entwicklung eines XML-parsers in PLX

>  Entwicklung verschiedener JAVA Testprogramme mit z/OS Schnittstellen


* PL/X ist ein PL/I Derivat speziell zur Entwicklung von Systemsoftware mit

 hardwareabhängiger Erzeugung von Assembler Quellcode



10/2006 bis 07/2007             z/OS, Unix                     Europ. Patentamt Den Haag
> Implementierung, Test und Performance/Fehleranalyse des restrukturierten
  weltweit im Zugriff befindlichen Datenbanksystems mit CICS/ESA 3.1 auf der
  client Seite sowie dem unter OMVS(z/OS UNIX) laufenden server.
  Performance Messung und Statistiken mittels SMF, RMF und TMON unter Nutzung
  selbst entwickelter Werkzeuge in Assembler, PL/I, REXX, Shell und VBA.

  Unterstützung der JAVA Programmierer bei der Fehleranalyse.



01/2003 bis 09/2006             OS/390, z/OS                   DWPBank Düsseldorf
> IMS Systemprogrammierung + DBA, Umstellung von IMS Version 7 auf Version 8
  Tagesgeschäft, Performanceüberwachung und -Verbesserung, Fehleranalyse
  und -Behebung, Exits für 5 produktive und 17 Testsysteme als DB/DC und
  teilweise DBCTL
  Einsatz IMS Connect, Umstellung auf HALDB
  IMS-bezogene Unterstützung der Anwendungsprogrammierung
  Fehleranalyse/Behebung bei Verbindungsproblemen zu DB2 und CICS


01/2002 bis 12/2002             OS/390, z/OS                   Allianz Versicherung München
> DB2(V6) und IMS(V7)Systemprogrammierung
  Fehleranalyse und -Behebung, Performanceüberwachung, Exits
  3rd-level-support bei DB2, IMS und CICS Abbrüchen (Dump/Trace-Analyse, VTAM)
  Einführung HALDBs
> Erweiterung alter IMS-Produkte zur Lauffähigkeit sowohl unter OS390, als auch z/OS


01/2001-12/2001                 OS/390                         Citibank
> Neu- und Weiterentwicklung von Bankensoftware in PL/I unter IMS DB/DC und DB2
> IMS und DB2 DBA, DB-Design
> Unterstützung der AE in allen Systembelangen betreffend OS390, IMS, DB2, OPC/ESA,


09/1999-12/2000                OS/390, OS/2, WinNT             SWest (WestLB)
> Zentrale technische Unterstützung bei der Anbindung von dezentralen
  CICS-Servern an CICS/ESA Subsysteme inkl. CPSM Überwachung
  sowie an IMS Subsysteme unter Nutzung von FEPI/LU0
  JAVA-Anbindung
  systemnahe CICS-Programmierung in C
> Wegen Abschluß des CICS-Projekts ab Aug. 2000 wieder IMS Systemprogrammierer mit
  Tagesgeschäft, Performanceüberwachung und -Verbesserung
  Fehleranalyse und -Behebung, Exits
  Einsatz IMS Version 7


01/1998-08/1999                OS/390                          Deutsche Bank
> Bereitstellung von Testumgebungen für die Jahr2000 und Euro-Umstellung der Anwendungen
  Space Management, IMS und DB2 DBA
  Toolentwicklung in REXX und Assembler


01/1996-12/1997          VM/VSE, MVS, UNIX, WinNT        Memorex-Telex
> Installation und Wartung von Kassettenroboter- und Magnetplattensubsystemen in der
  herkömmlichen IBM Hostumgebung, sowie deren Anbindung an die C/S-Welt
  (AIX, Sinix, WinNT).
> HW und SW Beratung bei der Konzeption von vollautomatisierten Sicherungsverfahren,
  insbesondere bei der Einführung von ADSM

 

01/1995-12/1995           MVS, VM/VSE                     div. Industriebetriebe

 

> Beratung, Fehleranalyse und Optimierungen in VM, VSE, CICS, IMS
  sowie Assembler, PL/I und Cobol Anwendungen

12/1989-12/1994           VM2000, BS2000, VM/VSE, MVS     Siemens
> Neuentwicklung des VM2000 Version 2.0 und 2.1
  nach eigener Konzeption als Trägersystem für XA-Gastsysteme sowie zur Nachbildung
  des /370 HW/SW Interface für VSE, OS/VS1 usw. - ausgelegt für Mono- und Multiprozessorbetrieb
> Neuentwicklung eines Simulationssystems zur Nachbildung von Peripherie- und CPU
  Hardwarefehlern als Teil von VM2000 nach eigener Konzeption


10/1988-11/1989           VM/VSE                          Bergbau Ausland
> Weiterentwicklung eines Materialwirtschaftssystems in CICS und Batch basierend auf
  DL/I
> Systemprogrammierung VM, VSE, CICS, DL/I

 

07/1980-09/1988           VM/VSE und MVS                  Nixdorf

 

> Konzeption und Entwicklung diverser Meß- und Diagnosehilfsmittel für Techniker
  und Anwender
> Konzeption und Entwickung von Verfahren zur CPU-internen und E/A Beschleunigung
> Fehlerdiagnose und Entstörung von Betriebs- und Subsystemen bis hinab auf CPU und
  IOP µCode-Ebene
> Kundenberatung bei HW und SW Planung


01/1976-06/1980                 VSE                             Hartmann & Braun
> Planung und Entwicklung eines Auftragsabwicklungssystems unter CICS
  einschl. Batch-Schnittstellen, Programmierung in PL/1 und Assembler
> Planung und Entwicklung eines vollautomatischen CICS Restartverfahrens
> Planung und Entwickung eines Rechnerverbundsystems basierend auf V.24/BSC
> Umstellung ISAM - VSAM, DBOMP - DL/I, VSAM
> Systemprogrammierung VSE, CICS, DL/I, VSAM

- Abschluß als Industriekaufmann
- nach dem Wehrdienst seinerzeit klassischer Einstieg in die Groß-EDV als [Konsol]Operator auf
  IBM /360 und /370
- berufsbegleitende EDV- und Programmierausbildung,
  da zu dieser Zeit noch kein Informatikstudium angeboten wurde
- Organisationsprogrammierer (Assembler und PL/I)
- seit 1978 Systemprogrammierer, Betriebssystementwickler und -Betreuer
  dabei permanente Weiterbildung

Deutsch Muttersprache
Dänisch Grundkenntnisse
Englisch fliessend in Wort und Schrift
Französisch Grundkenntnisse
Niederländisch Grundkenntnisse
Spanisch gut

Top Skills
DB2 IMS CICS Assembler PL/I Java C REXX SQL
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Produkte...
...Systempflege:

 SMP/E, Sysview, TMON/MVS, OMEGAMON/IMS, STROBE

...Jobsteuerung:

 JES2, OPC/ESA, Control-M, JCL, TSO/ISPF, SDSF

...Space Management:

 SMS, HSM

...DB-Tools:

 BMC-utilities, delta-IMS, IMS-connect, Platinum, ADBL

...AE-Tools:

 Endevor, Xpediter, eclipse


Erfahrungen:
Entwicklung kundenspezifischer CICS Restartverfahren und Rechnerverbundsysteme
Entwicklung von Meß- und Diagnosehilfsmitteln für Techniker und SEs
Entwicklung von Verfahren zur CPU und E/A Beschleunigung
Fehlerdiagnose und Entstörung von Betriebs- und Subsystemen einschl. CPU und IOP µCode
Kundenberatung bei HW und SW Planung
Konzeption und Entwicklung virtueller Maschinen
Konzeption automatischer Sicherungsverfahren mit ADSM
Verbindung CICS IMS mittels FEPI (LU0)
Einrichtung von CPSM zur Überwachung von CICS Systemen

Systemprogrammierung CICS von Version 1 bis 4.1 sowie TRS 1.3
Systemprogrammierung IMS, Umstellung Version 6 nach V7 und V7 nach V8,
Einführung HALDB
Systemprogrammierung DB2 ab V5
Systemprogrammierung VM/VSE

OS390, z/OS, Parallel Sysplex, Datasharing

perfekt in Assembler, Dump-Analyse, Diagnosetechniken

 

Eigene Dateikomprimierungs- und Verschlüsselungsverfahren

Org.Programmierung in Batch, CICS, IMS, DB2, SQL
Betriebssysteme
CMS IBM ISPF Linux MS-DOS MVS, OS/390
z/OS, OMVS
Unix VM
z/VM plus VICOM
VSE Windows
Maßgebliche Mitarbeit an der Konzeption und Entwicklung des
Siemens VM2000 2.0 und 2.1
Programmiersprachen
Assembler
/370 /390 H-Assembler und Vorgänger, Intel ix86-Assembler
Basic
VBA Excel und Powerpoint
C
C + C370
CList Cobol
lesend zur Fehlersuche
Java
einschl. JZOS Schnittstellen zum z/OS
JavaScript JCL Perl PHP PL/1 Rexx Shell
Datenbanken
DB2 LuW DB2 z/OS IMS IMS DB/DC ISAM MySQL SQL VSAM
Datenkommunikation
BSC CICS
mit CPSM und FEPI
IMS/DC LU6.2 RS232 Shadow SNA TCP/IP Token Ring UTM - Transdata VTAM
Hardware
FJ M730 (FALCON) IBM Großrechner
/360, /370, S390, z-series
IBM RS6000 Motorola
68000er Serie
Nixdorf
8890
PC Siemens Großrechner
H60, H90, H120
SNI RM-Rechner

Referenzen aus neuer Zeit können mittels Rücksprache bei der ehem. Projektleitung eingeholt werden, falls gewünscht.

Industrie
DV-Hersteller
Bergbau
DV-Dienstleister
Banken
Sparkassen
Finanzdienstleister
Versicherung
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren