a Randstad company

syst. Organisationsberater | Agile Coach | Trainer | Coach | Mediator Ich unterstütze Unternehmen bei ihren Change- und Transformationsprozessen

Profil
Top-Skills
Agile Coach systemische Organisationsberatung Innovationsmanagement Strategieberatung Trainer Coaching Mediation Geschäftsprozess Lean Management Lean Manufaturing Analysefähigkeit Teamentwicklung & -coaching Projektmanagement/Projektleitung Betriebswirtschaft KMU Managementerfahrung Changemanagement Managementsysteme ESG Qualitätsmanagement (Einführung...) Business Engineering Mitarbeiterführung Nachhaltigkeitsmanagement
Verfügbar ab
09.10.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
50%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Jahre 7 Monate

2013-03

heute

Design, Entwicklung und Vertrieb

GRÜNDER & INHABER
Rolle
GRÜNDER & INHABER
Projektinhalte
  • Startup Unternehmen mit nachhaltigen Produkten

  • Akquise Fördermittel und Aufbau Vertrieb, Lieferantennetzwerk, Fertigungsprozesse...

  • Design, Entwicklung und Vertrieb nachhaltige Kinderspielzeuge

Kunde
auf Anfrage
Einsatzort
Berlin
9 Jahre 10 Monate

2012-12

heute

Projektleitung Aufbau und Ausbau

MANAGEMENTBERATER
Rolle
MANAGEMENTBERATER
Projektinhalte
  • Projektleitung Aufbau und Ausbau QM-, Nachhaltigkeits- und LeanManagementsysteme

  • Projektleitung Prozessoptimierungen und Aufbau von KPIs/ OKR?s

  • Projekte zur Umsatz- und Gewinnsicherung, Liquiditäts- sowie Kapazitätssteigerung

Kunde
Rosemeyer Consulting
Einsatzort
Berlin und verschiedene Standorte
6 Jahre 1 Monat

2015-04

2021-04

Konzepterstellung

HOCHSCHULDOZENT
Rolle
HOCHSCHULDOZENT
Projektinhalte
  • Konzepterstellung, didaktische Gestaltung und Durchführung von seminaristischen Lehrveranstaltungen (auch für Distance Learning)

  • englische und deutsche Master-Vorlesungen: Innovationsmanagement, nachhaltiges Wirtschaften, ICT, Smart Manufacturing, Produktionsplanung

  • Konzepterstellung, Planung und Durchführung von Planspielen, BarCamps und Worldcafés

Kunde
HWR Berlin, bbw Hochschule, HTW Berlin
Einsatzort
Berlin
11 Monate

2012-01

2012-11

Strategieentwicklung

BUSINESS DEVELOPMENT & CHANGE MANAGER Strategieberatung Strategieplanung Geschäftsprozessanalyse ...
Rolle
BUSINESS DEVELOPMENT & CHANGE MANAGER
Projektinhalte
  • Marktanalyse Optischeindustrie und Laserindustrie und Strategieentwicklung sowie Fördermittelbeschaffung

  • Reorganisation der Geschäftsprozesse und Implementierung von Lean-Prinzipien

  • Planung und Implementierung eines SAP-ERP-Systems

Produkte
MS Project ARIS Office 365 SAP
Kenntnisse
Strategieberatung Strategieplanung Geschäftsprozessanalyse Geschäftsprozessoptimierung Geschäftsprozessmodellierung Organisationsberatung
Kunde
dopa GmbH
Einsatzort
Berlin
3 Jahre 8 Monate

2008-05

2011-12

Projekt Qualitätsoffensive und Entwicklung Best Practice

REGIONAL HQSE MANAGER & CHANGE MANAGER NORD PMI Wertstrommanagement Lean Management ...
Rolle
REGIONAL HQSE MANAGER & CHANGE MANAGER NORD
Projektinhalte
  • disziplinarische & fachliche Führung von zehn MA 4 Werken

  • werksübergreifende Prozessharmonisierung und Implementierung von Standards und Managementsystemen

  • versch. konzernweite Projekte und internationale Abstimmung

Produkte
MS Project Baan SAP
Kenntnisse
PMI Wertstrommanagement Lean Management Lean Manufaturing lean production Changemanagement Organisationsberatung Trainer Projektdefinition Projekt Prozessberatung Prozessdokumentation
Einsatzort
Hamburg, Hoogeveen, Dublin, Paris, Amsterdam
2 Jahre 3 Monate

2006-03

2008-05

Teamaufbau und -entwicklung

CONSULTANT AVIATION
Rolle
CONSULTANT AVIATION
Projektinhalte
  • Teamaufbau und -entwicklung von 10 Leanmanagement-Beratern

  • Konzeption, Entwicklung Aufbau Beratungsleistung Lean-Management

  • Projektleitung z.B. A380 electric, Configuration-Management, ...

Kunde
Airbus Cimpa GmbH
Einsatzort
Hamburg, Toulouse, Sevilla, Nordenham, Bremen
1 Jahr 10 Monate

2004-05

2006-02

BUSINESS DEVELOPMENT

WERKSSTUDENT
Rolle
WERKSSTUDENT
Projektinhalte
  • Analysen und Konzeption der Dienstleistungen Digitale Fabrik für die Volkswagen AG (Dipl.-Arbeit)

  • KAM Deutsche Post AG

Kunde
VW Gedas AG
Einsatzort
Berlin, Wolfsburg, Bonn

2 Monate

2022-05

2022-06

Mediator - Konfliktmanagement

zertifizierter Mediator, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
zertifizierter Mediator
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

  • Grundlagen der Mediation, Arbeitstechniken, Anwendungsfelder Phasen der Mediation (22 Stunden)

  • Ablauf und Rahmenbedingungen, Einzel- und Teammediation, Mehrparteien- und Shuttle-Mediation (36 Stunden)

  • Verhandlungstechniken, Harvard-Konzept, Verhandlungsanalyse (16 Stunden)

  • Gesprächsführung, Kommunikationstechniken, Visualisierungs- und Moderationstechniken (22 Stunden)

  • Konfliktkompetenz, Konfliktstufen, Konfliktdynamik, Interventionstechniken (16 Stunden)

  • Recht in der Mediation, Mediatorvertrag, Rechtsdienstleistungsgesetz, Rolle des Mediators, rechtliche Aspekte der Abschlussvereinbarung (22 Stunden)

  • Persönliche Kompetenzen, Rollenkonflikte, Allparteilichkeit, Neutralität, Selbstreflexion (16 Stunden)

7 Monate

2021-12

2022-06

Agile Coach

Agile Coach, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Agile Coach
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

gesamte Ausbildungszeit: 1080 Std.

  • Projektmanagement (GPM Standard)

  • Agile Beratung / Agiles Management

  • Zertifizierter Coach

  • Systemische Organisationsberatung

  • Train the Trainer

  • Mediator

1 Jahr 2 Monate

2021-04

2022-05

Train the Trainer

Train the Trainer, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Train the Trainer
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

  • Analyse Trainerkompetenzen - Fähigkeiten / Fertigkeiten / Kenntnisse

  • Kommunikation - Kurse starten / Kennenlernen | Kommunikationsbasis ? Definition, Ebenen, Modelle, Einstellung, Feedback | Kommunikationsbasis ? Definition, Ebenen, Modelle, Einstellung, Feedback | Kommunikationstechniken ? Aktives Zuhören, Ich-Botschaften, Fragetechniken | Einwandbehandlung ? Gesprächsinterventionen, rhetorische Figuren, Meta-Kommunikation

  • Präsentation | Aufbau / Durchführung / Nachbereitung einer Präsentation (u.a. Videoanalyse)

  • Didaktik | Grundlagen und Techniken / Aufbereitung von Unterrichtsmaterialien | Skripte / Aufbau einer Unterrichtseinheit / Übungen

  • Methodik | Abgrenzung und Einsatz teilnehmeraktivierender Methoden / Medieneinsatz

  • Teamführung / Teamentwicklung | Gruppenarten / Besonderheiten / Führen und Leiten / Übungen

  • Konfliktmanagement | Grundlagen / Definition / Arten / Rollenspiele

  • Moderation | Grundlagen / Techniken / Übungen

  • Trainerrollen | Profilbildung und Profilschärfungen / Selbstmarketing | Einsatz von Social Media | Moderator / Coach / Dozent / Berater / Trainer

2 Monate

2022-03

2022-04

Systemische Organisationsberatung

Systemische Organisationsberatung, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Systemische Organisationsberatung
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

  • Einführung Systemische Haltung und Organisationsberatung

  • Haltung u. Ethik in der Organisationsberatung, Beratungsmethodik, 12 Prinzipien der Organisationsberatung

  • Organisationsdiagnostik, Phasen von Organisationen, Organisationsgeschichten

  • Strategieentwicklung, Mitarbeiter Empowerment

  • Leitbild, Führung, Lean Leadership

  • Verhaltensdiagnostik, Antreiberkonzept

  • Phasen in Veränderungsprozessen, Menschen und Emotionen

  • Selbsterfahrung: Psychologische Spiele, Ausbeutung und Symbiose

  • Selbsterfahrung: Konflikte- und Lösungen

  • Lernende Organisationen, Lernprozessgestaltung

  • Fehlerkultur implementieren, partizipative Reorganisation & Prozessoptimierung

  • Teamentwicklung, Gruppendynamik, Team im Sinne der Organisationsberatung

  • Agile Organisationsberatung

  • Vertragsgestaltung, Dreiecksverträge

2 Monate

2022-02

2022-03

Zertifizierter Coach (QRC)

Zertifizierter Coach (QRC), Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Zertifizierter Coach (QRC)
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

  • Coaching: Definition, Begriffe, Eigennutzen, Coachingprozess

  • Coachinggespräch: Gesprächsführung, Kommunikationstechniken, Zielklärung, Kontrakte,

  • Auftragsklärung

  • Die neutrale Rolle und Haltung als Coach

  • Musterunterbrechung, Reframing, Glaubenssatzarbeit

  • Sokratischer Dialog, Mäeutik im Coaching

  • Körpersprache und Wahrnehmung für Coaches

  • Kreativitätstechniken

  • Metaphorisches Feedback, Selbst- und Fremdwahrnehmung

  • Analoge Verfahren, Anwendung von Phasenmodellen

  • Persönliche Entwicklungsfelder, Biografiearbeit, Inneres Team

  • Transaktionsanalyse

  • Fallarbeit

  • Visionscoaching, Problemlösungscoaching, Zielecoaching

  • Reflexion persönlicher Stärken und Entwicklungsfelder

  • Teamcoaching

  • Entwicklung und Reflexion des persönlichen Coachingstils

2 Monate

2022-01

2022-02

Agile Beratung / Agiles Management

Agile Beratung / Agiles Management, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Agile Beratung / Agiles Management
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

  • Grundlagen von Agilität und Komplexität

  • Komplexität, Agilität, VUKA Welt, Disruption, Cynefin, Stacey, Diamantmodell, PDCA

  • Agiles Projektmanagement

  • klassisches und agiles Projektmanagement / Integration agiler Ansätze

  • SCRUM, KANBAN, SCRUMBAN

  • Master, Product-Owner, Entwicklungsteam, Agile Coach

  • Grundlagen agilen Führens: Agile Persönlichkeit / Agiler Berater - Coach

  • Grundlagen der agilen Denkweise: Werte, Prinzipien und Grundannahmen Agiles Manifest

  • Agile Organisationsentwicklung Entwicklungsstufen von Unternehmen / Agile Organisationsformen

  • Digitale Geschäftsmodelle: Einfluss der Digitalisierung / (Lean) Business Development

  • Change Management: Wie den Übergang zur Agilität gestalten

  • Tools für Agiles Projektmanagement Scrum-Dashboard, Trello und Slack, Jira, Miro

  • Design Thinking

2 Monate

2021-12

2022-01

Projektmanagement (GPM-Standard)

Projektmanager, Business Trend Akademie | Berlin
Abschluss
Projektmanager
Institution, Ort
Business Trend Akademie | Berlin
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 180 Std.

Projektmanagement - Kompetenzelemente

  • Projektvorbereitung mit Werkzeugen der Kreativitäts- und Problemlösungstechnik

  • Phasenplanung - Projektphasenmodell

  • Abarbeitungsschema - von der Projektidee bis zum Projekterfolg

  • Projektablauf, Termin- und Zeitplanung (Netzplantechnik)

  • Vertragswesen

  • Qualitätsmanagement

  • Kostenplanung und Kostenmanagement

  • Projektdokumentation und Berichtswesen

Projektmanagement-Verhaltenskompetenzen

  • Führen im Team, Projektleitung

  • Kommunikation im Team

  • Krisen- und Konfliktmanagement

  • Wertschätzung / Ethik

Agile Methoden ? Scrum

  • Unterschiede klassisches PM / Agiles PM, Aufwandsschätzung

  • Rollen, Artefakte, Inkremente

2 Monate

2021-12

2022-01

Projektmanagement

IHK Hamburg | Hamburg
Institution, Ort
IHK Hamburg | Hamburg
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 40 Std.

1 Monat

2021-11

2021-11

Professional Consulting Skills

Professional Consulting Skills, Qualen Consulting | Hamburg
Abschluss
Professional Consulting Skills
Institution, Ort
Qualen Consulting | Hamburg
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 40 Std.

1 Monat

2021-11

2021-11

SCRUM

PMI® Registered Education Provider | remote
Institution, Ort
PMI® Registered Education Provider | remote
Schwerpunkt
  • Ausbildungszeit: 8 Std.

  • PMI-Zertifikatsnummer: auf Anfrage

1 Monat

2021-11

2021-11

DIGITAL STRATEGY

PMI® Registered Education Provider | remote
Institution, Ort
PMI® Registered Education Provider | remote
Schwerpunkt
  • Ausbildungszeit: 8 Std.

  • PMI-Zertifikatsnummer: auf Anfrage

1 Monat

2020-07

2020-07

DIE 10 STUFEN DES ZUHÖRENS

PMI® Registered Education Provider | remote
Institution, Ort
PMI® Registered Education Provider | remote
Schwerpunkt
  • Ausbildungszeit: 4 Std.

  • PMI-Zertifikatsnummer: auf Anfrage

7 Monate

2007-10

2008-04

Lean Consultant

Lean-Consultant, Steinbeis Hochschule Berlin | Hamburg und Ulm
Abschluss
Lean-Consultant
Institution, Ort
Steinbeis Hochschule Berlin | Hamburg und Ulm
Schwerpunkt
  • Ausbildungszeit: 120 Std.

  • IfbE Zertifikat

  • Prinzipien, Methoden und Vorgehen bei der Beratung von Planung und Einführung von Lean-Manufacturing in Unternehmen.

1 Monat

2006-12

2006-12

Business Engineering

Business Engineering, Unilog Integrata | Stuttgart
Abschluss
Business Engineering
Institution, Ort
Unilog Integrata | Stuttgart
Schwerpunkt

Ausbildungszeit: 40 Std.

ZIELGRUPPE

Interne Organisatoren, Interne Berater, Abteilungsleiter, Prozessverantwortliche, Projektverantwortliche in BE-Projekten.

SEMINARZIELE

Im Seminar werden die Voraussetzungen geschaffen, um BE-Projekte selbstständig anzustoßen und zu begleiten. Die Teilnehmer lernen zudem, welche aktuellen betriebswirtschaftlichen Instrumente zur Flankierung des eigentlichen Business Engineering hilfreich sein können.

PROGRAMM

Die prozessorientierte Organisation:

  • Business Engineering: Definition, Verständnis und Bewertung

  • Reengineering oder lmprovement

  • Die Rolle der Informationstechnologie und Ihre Grenzen

  • Wirtschaftlichkeit und Nutzen

  • Der Mensch als Schlüsselfaktor

  • Organisationsstrukturen vor, während und nach dem Business Engineering

  • Benennung von Process Ownern

  • Änderung der Aufbauorganisation

Schlüsselfaktor Mensch:

  • Anpassung der Unternehmenskultur

  • Umgang mit Ängsten, Widerständen und Konflikten

  • Der neue Mitarbeiter

  • Der neue Manager

BE-Projektorganisation:

  • Rollenmodell

  • Optimale Zusammensetzung des/der Projektteams

  • Phasen Im Vorgehensmodell

  • IST-Prozesse

  • SOLL-Prozesse

  • Organisationsstrukturen

  • Implementierung

  • Methoden

Organisations- und Modellierungsmethoden:

  • Methodenbewertung

  • Identifizierung, Beschreibung, Analyse und Neugestaltung von Prozessen

  • EPKs/Ereignisgesteuerte Prozessketten

  • VKDs/Vorgangskettendiagramme

  • Nutzen und Grenzen von Referenzmodellen und Simulationen

Methoden zur Sollkonzeption:

  • Grundsätze für konstruktives, problemlösendes Denken, analoge und analytisch-systemische Kreativitätstechniken

  • Einsatz von externem und Internem Benchmarking zur Sollprozessgestaltung

Toolunterstützung:

  • Kriterien zum Vergleich gängiger Tools

  • Neugestaltung von Prozessen

  • informelle Voraussetzungen für die Auswertung von Prozessmodellen

  • Implementierungskonzept

METHODE

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Beispiele, Checklisten.

1 Monat

2006-09

2006-09

Projektmanagement

Projektmanager, TÜV Nord
Abschluss
Projektmanager
Institution, Ort
TÜV Nord
Schwerpunkt

Projektplanung

  • Auftragsklärung

  • Projektziel

  • Die Projektorganisation

  • Projektstrukturplan

  • Meilenstein

  • Termin- und Ablaufplanung

  • Material- und Kapazitätsplanung

  • Budget und Finanzplan

Das Team

  • Teamphasen im Projekt

  • Teamtypen für ein optimales Projekt

  • Teamcheck

  • Projektmeeting

  • Führen in Projekten

Kommunikation

  • Konflikte in Projekten

  • Bearbeitung eigener Konflikte

  • Strategische Kraftfeldanalyse

  • Kommunikations- und Informationsregeln

  • Informationen und Berichte

Kunden- und Kostenmanagement

  • Kundenmanagement (Anspruchsgruppen)

  • Die Projektüberwachung

  • Kostenanalyse / Leistungs- und Ergebniskontrolle

  • Informations- und Berichtswesen

  • Erfolgsfaktoren des Projektcontrolling

Praxis

  • Umsetzung des Gelernten in einem Projekt

  • Präsentation der Ergebnisse

  • Abschlussgespräch und Feedback

4 Jahre 3 Monate

2001-10

2005-12

Innovationsmanagement & Unternehmensführung

DIPL. WIRTSCHAFTSINGENIEUR, HTW Berlin | Berlin
Abschluss
DIPL. WIRTSCHAFTSINGENIEUR
Institution, Ort
HTW Berlin | Berlin
Schwerpunkt

Recherche Konzepterstellung und Erstellung Leitfaden Basel II für KMU?s und Technologie- und Innovationsresearch für UMTS

8 Monate

2003-02

2003-09

Wirtschaft Lateinamerikas und internationales Marketing

DIPL. WIRTSCHAFTSINGENIEUR, Universidad de Salamanca | Salamanca (Spanien)
Abschluss
DIPL. WIRTSCHAFTSINGENIEUR
Institution, Ort
Universidad de Salamanca | Salamanca (Spanien)
Schwerpunkt
1 Jahr

2000-08

2001-07

TECHNISCHES FACHABITUR

Oberstufenzentrum | Potsdam
Institution, Ort
Oberstufenzentrum | Potsdam
3 Jahre 7 Monate

1992-08

1996-02

BERUFSAUSBILDUNG GAS-WASSER-INSTALLATEUR

Hans Michaelis | Potsdam
Institution, Ort
Hans Michaelis | Potsdam

  • Berater, Trainer, Coach für Projekte, Projektteams, Projektleitung, Führungskräften bzw. Organisationen

  • Interim Manager für Transformationsvorhaben (Digitale Transformation, Industrie 4.0, Nachhaltigkeitsmanagement)

Deutsch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher
Spanisch Fortgeschritten
Russisch Grundkenntnisse

Top Skills
Agile Coach systemische Organisationsberatung Innovationsmanagement Strategieberatung Trainer Coaching Mediation Geschäftsprozess Lean Management Lean Manufaturing Analysefähigkeit Teamentwicklung & -coaching Projektmanagement/Projektleitung Betriebswirtschaft KMU Managementerfahrung Changemanagement Managementsysteme ESG Qualitätsmanagement (Einführung...) Business Engineering Mitarbeiterführung Nachhaltigkeitsmanagement
Schwerpunkte
Agile Management
Experte
Teamcoaching
Experte
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Office 365 MS Project MS Visio ARIS SAP Adobe Creative Cloud Wordpress Miro Trello Assana XMind

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

  • Organisationsaufbau und -umstrukturierung sowie Kompetenzmanagement

  • strategische Ziele: innovative, kundenorientierte, nachhaltige und kosteneffiziente Produkte und Dienstleistungen

  • operative Ziele: Budgetziele, KPIs, Qualitätsführerschaft, Process Excellence

  • Gestaltung Unternehmenskultur: Teambuilding, Teamentwicklung, Kommunikations-, Vertrauens- und Fehlerkultur

MITARBEITERFÜHRUNG

  • disziplinarische Führung von 10 & fachliche Führung von 80 Mitarbeitern in vier Werken

  • Personalentwicklung: 1:1 Gespräche, Potenzialanalyse, Zielvereinbarung

  • Konfliktmanagement

  • Informationsmanagement: Meetings, Trainings, E-Mail, Workshops, BarCamp

OPERATIVES MANAGEMENT

  • Planung: Budget, Trainings, Meetings, Workshops, BarCamp

  • Controlling: Kennzahlen, Finanzen, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten

  • Prozess- und Changemanagement: Implementierung Lean-Prinzipien, Implementierung Standards (FSC, BRC/IoP, ...), Reorganisation Unternehmensstruktur, Prozessharmonisierung, ...

  • Projektmanagement bis zu 2.3 Mio ? Budget

KUNDENSERVICE

  • Planung: Budget, Trainings, Meetings, Workshops, BarCamp

  • Controlling: Kennzahlen, Finanzen, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten

  • Prozess- und Changemanagement: Implementierung LeanPrinzipien, Implementierung Standards (FSC, BRC/IoP, ...), Reorganisation Unternehmensstruktur, Prozessharmonisierung, ...

  • Projektmanagement bis zu 2.3 Mio ? Budget

  • Automobilindustrie

  • Luft- und Raumfahrt

  • Nahrungsmittelindustrie

  • Papier- und Verpackungsindustrie

  • optische Industrie

  • Beratungsindustrie

  • Bildungsindustrie

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren