a Randstad company

Fullstack-Entwickler mit Schwerpunkt auf Webentwicklung

Profil
Top-Skills
Front-End Back-End Software-Entwicklung App-Entwicklung Webdesign Webentwicklung Softwarearchitektur Server Infrastruktur 3D-Entwicklung Bildbearbeitung Videobearbeitung Audiobearbeitung 3D-Webentwicklung
Verfügbar ab
30.08.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
25%
davon vor Ort
15%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2021 - heute: DOZENTI


Rolle: Softwareentwickler, Software-Architekt, UI-/UX-Designer, QA-Tester, Projekt-Manager


Aufgaben:

Zurzeit entwickle ich meine eigene Software DOZENTI, die aus mehreren Teilen bestehen wird. Hier zu sehen ist Dozenti Library mit der Lehrende ihre eigenen Lehrmaterialien auf einer zentralen Cloud hochladen und mit anderen Lehrenden teilen können. Oder falls auf der Suche nach diesen, diese vollumfänglich suchen können.

In Dozenti Editor können eigene Lehrmaterialien erstellt oder bestehende bearbeitet werden. Dabei handelt es sich um einen Block-Editor mit Blöcken aus verschiedenen Inhalten u. a. Text, Bilder, Tabellen, Websiten, Malen, etc. Diese Blöcke werden als Ebenen organisiert (ähnlich wie in Bildbearbeitungsprogrammen) und können ineinander verschaltet werden, ausgeblendet werden etc.

Die Webapp XploVerse basiert auf das oben vorgestellte 3D-Videokonferenztool. Es ist komplett neugeschrieben mit ThreeJS und bietet u.a. eine funktionierende Youtube-Integration. Es gibt ein neues 3D-Modell (wandelnder Roboter mit Fernseher) für die anderen Teilnehmer, dass das Video-Bild in dem Fernseher projiziert. Geplant sind noch weitere Features. U.a. VRBrillenunterstützung, verschiedene Welten aka 3DUmgebungen anzeigen, digitale Events organisieren, etc.


2020 - 2020: Rollenspiel-3D-Plattform


Rolle: Softwareentwickler, Software-Architekt, UI-/UX-Designer, QA-Tester, Projekt-Manager


Aufgaben:

Das ist eine Plattform für einen eingeschränkten Nutzerkreis, auf der sich Mitspieler registrieren können, und jeweils zwei Buchseiten (ein Konto in einem Buch, ein Personalbogen) erhalten, um anderen Mitgliedern Geld zu überweisen, Nachrichten mitzuteilen, etc. Im Vordergrund (des Screenshots) befindet sich das Buch mit interaktiven Elementen und im Hintergrund ist ein 3DBüro, dass frei begehbar ist (für die Atmosphäre). Das Projekt entstand im Zuge des Computerspiels ?Mount&Blade: Warband? mit dem DLC ?Napoleonic Wars?, dass die Seite auch historisch darstellen soll, genauso wie das damalige Zahlungswesen im Kaisertum Österreich. 4 Im Laufe der Zeit habe ich auch eine Erweiterung programmiert, in der man sein persönliches Quartier mit Spiel-Objekten (die auf dem Server hochgeladen wurden) und der virtuellen Währung gestalten kann. Eine Schnittstelle mit dem Multiplayer-Gameserver des Spiels kopierte die GameObjectID, Positions-, und Rotationswerte aus der Website-DB auf den Gameserver. So, dass nach jedem Kartenneustart auf dem Gameserver jeder Mitspieler sein persönliches Quartier auch im Spiel besuchen konnte.


2020 - 2020: 3D -Space


Rolle: Softwareentwickler, Software-Architekt, UI-/UX-Designer, QA-Tester, Projekt-Manager


Aufgaben:

Das Projekt ist im Zuge der Vorbereitung einer ehrenamtlichen Veranstaltung für Kinder und Jugendliche (Vorbilder-Akademie) entstanden, die digital stattfinden musste. Um den Teilnehmenden trotzdem ein entspanntes Kennenlernen zu ermöglichen, habe ich mich sehr viel mit WebRTC auseinandergesetzt, aber mangels Zeit (da die Akademie in < 2 Monate stattfinden sollte) auf bereits fertige Lösungen gesetzt, u.a. die API des Opensource-Videokonferenztools Jitsi.org für die Videound Audioübertragung, sowie auf Googles Firebase Realtime Database um die 3D-Koordinaten jedes Mitspielers mit jedem anderen zu teilen. Zusätzlich kam noch der 3D-Sound von BabylonJS dazu, so dass man, wie in der Realität, nur Gespräche mithören kann, die in einem bestimmten Radius um einen herum stattfinden. Als zusätzliches Feature sollte es eine Jukebox/Musikbox geben, mit der die Teilnehmenden ihre Musik einander zeigen können. Technisch gesehen, wird die Musik auf den Server hochgeladen und per HTML Audio ?gestreamt?. Der Server speichert dabei den genauen Timestamp des Abspielens und den aktuell abgespielten Song. So dass, er für die Synchronisation einfach die Differenz der Timestamps nutzt. Als Krönung des Ganzen sollte es auch eine YoutubeIntegration geben, damit man gemeinsame Filmabende atmosphärisch wie in einem Kinosaal erleben kann. Wie auf dem Screenshot auch zu erkennen ist, hat es 5 leider nicht perfekt funktioniert. Mangels Zeit konnte ich die Bugs bis zur Akademie nicht mehr fertigstellen


2017 - 2020

Lehramt-Studium mit den Fachbereichen Informatik und Geschichte an der RWTH Aachen


2017 - 2017

Informatik-Studium an der RWTH Aachen


2014 - 2016

Informatik: Games Engineering-Studium an der TU München


2013 - 2014

Informatik-Studium an der TU München


2005 - 2013

Besuch des Comenius-Gymnasiums mit Abitur


2001 - 2005

Besuch der Kronprinzen-Grundschule

Geschäftsführer der Softwarezeug UG (haftungsbeschränkt)

Deutsch Muttersprache
Russisch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher
Französisch Grundkenntnisse

Top Skills
Front-End Back-End Software-Entwicklung App-Entwicklung Webdesign Webentwicklung Softwarearchitektur Server Infrastruktur 3D-Entwicklung Bildbearbeitung Videobearbeitung Audiobearbeitung 3D-Webentwicklung
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Web-Entwicklung (Fullstack)
Experte
Software-Entwicklung
Experte
Native App-Entwicklung
Experte
Beruflicher Werdegang

2021 - heute

Rolle: Freelancer-Tätigkeit als Web-Entwickler 

Kunde: MrPacket GmbH


2021 - 2021 

Rolle: Freelancer-Tätigkeit als Web-Entwickler 

Kunde: div. Auftraggeber  


2017 - 2020 

Rolle: Aushilfe, Server-Administrator, Web-/App-Entwickler 

Kunde: Knäckebäcker GmbH


2017 - 2020 

Rolle: Frontend-Entwickler in Medien für die Lehre (Hiwi)  


2015 - 2017 

Rolle: Freelancer-Tätigkeit als IT-Developer in Web- und Software-Entwicklung 

Kunde: CIRRANTiC GmbH 


2013 - 2013 

Rolle: App-Entwickler 

Kunde: Cardegy UG (haftungsbeschränkt) 


Praktika

2019 - 2019 

5-wöchiges pädagogisches Pflicht-Praktikum an der Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße Aachen


2013 - 2013

Rolle: App-Entwickler Praktikum 

Kunde: Cardegy 


2012 - 2012 

Kommunalpolitisches Praktikum im Bereich Politik 


2011 - 2011

2-wöchiges Schulpraktikum 

Kunde: Uni-Klinik und der Heinrich-Heine-Universität


2010 - 2010 

2-wöchiges Schulpraktikum im Kindergarten  


IT Skills

Webentwicklung 

Javascript/Typescript, Php/Laravel, MySQL, HTML, JQuery, VueJS, ReactJS, Svelte, Angular2+ 


OpenGl 3D-Webentwicklung 

BabylonJS, ThreeJS 


Native Appentwicklung

Android/Java, IOS/C-Objective 


Anwendungsentwicklung 

Delphi/Pascal,  C, C++, C#, Java, Python 


3D-Design- und Entwicklung 

Unity, UnrealEngine, Autodesk 3DS Max, Autodesk Maya, Blender 


Bildbearbeitung 

Adobe Lightroom, Adobe Photoshop, Gimp 


Videobearbeitung 

Adobe After Effects, Adobe Premiere 


Audiobearbeitung 

Audacity

 

Freiwilliges Engagement gerne auf Anfrage
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren