a Randstad company

Governance, Migration, Strategy, IT-/ Change-/ Interims-/ Risiko-/ Projekt-/ Management, Value Creation, Transformation, Deals, HR, PMO, Controlling

Profil
Referenzen (1)
Projekt "Mainufer", 07/03 - 02/04
Referenz durch Leiter IT-Consulting (15 MA), IT-Dienstleister, vom 11.05.05
"[...] Besonders hervorzuheben ist seine engagierte und stets diskrete Mitarbeit aufgrund derer wir den Consultant uneingeschränkt weiterempfehlen können."
Top-Skills
Business Analyse Merger & Acquisition Operational Readiness Compliance AFC governance Functional Design Due Diligence budget planing Human Resources Interimsmanagement Outsourcing Requirementsmanagement Strategische Projektentwicklung Change Management M&A Migration Controlling Value Creation Beteiligungsmanagement SEE
Verfügbar ab
04.09.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Arbeitserlaubnis: Arbeitserlaubnis besteht für Kroatien und Serbien. Kroatisch und Serbisch in Sprache, Wort und Schrift.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 3 Monate

2021-07

heute

Strategische u. operative Weiterentwicklung der Beteiligungen

SEE Strategy and Business Development
Rolle
SEE Strategy and Business Development
Projektinhalte

Steuerung von Tochtergesellschaften in SEE

Beteiligungsmanagement:

  • Vorbereitung und Teilnahme von Hauptversammlungen (HV), Beiratsfunktionen, Aufsichtsratssitzungen (AR), Strategie- bzw Budgetsitzungen der SEE-Gesellschaften

  • Beteiligungssteuerung der SEE Bank- und Finanzbeteiligungen in SEE gemäß Anweisung für das Beteiligungsmanagement und gemäß Pouvoirtabelle

  • Unterstützung des Vorstandes bezüglich Wahrnehmens von Auf-sichtsratsmandaten, Vorstandsanträgen, Entscheidungsfindung und Bankensteuerung

  • Steuerung des Eigen- und Fremdkapitalbedarfs in Abstimmung mit ReWe, Steuern, Risk, etc,

  • Planung von HR/Beteiligungserträgen/Refinanzierung/Funding/ Liquiditätsmanagement: Gestion sämtlicher Konten der Finanzierungsgesellschaften mit Treasury

  • Kreditauszahlungen

  • diverse Reporting/Controlling/Analysen: Regelmäßige und ad-hoc Datenaufbereitung und Informationsverarbeitung der SEE Beteiligungen

  • Geschäftsinitiierung, aktive (Kunden-)Betreuung und Gestion im Bereich der Konsortialfinanzierungen

  • Regelmäßiges Jour Fixe mit örtlichem SEE-Management

  • Cross Border Projekttätigkeiten von Multi-Segment Projekten, Implementierungen von Group Standards, Policies und Best Practice Models

Strategie:

  • Festlegung und Überwachung von Geschäfts- und Beteiligungs-strategien in SEE

  • Entwicklung von Expansionsstrategien für Akquisitionen und Greenfield Investitionen

  • Strategische Entwicklung des kommerziellen Cross Border Ge-schäftes

Business Development:

  • Stärkung und Weiterentwicklung lokaler Unternehmensbereiche (Retail, Corporate und Leasing)

Integration:

  • Transformation neuer Bankbeteiligungen bzw. Restrukturierung bestehender Beteiligungen

Sonderprojekte:

  • Syndicated Loans / Big Tickets (Un-funded, Mulit-disclosed)

  • SEE-Client-Onboarding, Kapitalplan, PAP, etc.

Mehrwert / Erfolge

  • Erfolgreiches operatives Beteiligungsmanagement

  • Erfolgreiche Post-Merger-Integration

  • Erfolgreiche Retailstrategie (Nr. 1 am Markt), George, KEKS, etc. usw.

Organisationsumfeld

  • Südosteuropäische Beteiligungen in Kroatien, Serbien, Bosnien, Montenegro und Slowenien gesteuert aus Österreich.

Produkte
MS Dynamics (CRM) Shooter OneDrive Sharepoint Teams
Kunde
Erste Bank
Einsatzort
Graz (STAB)
2 Jahre 2 Monate

2019-11

2021-12

Migration zweier Privatbanken; Unternehmensweiterentwicklung

Business Value Development Partner
Rolle
Business Value Development Partner
Projektinhalte

Migration und Unternehmensberatung

  • Erarbeiten und Erstellen einer Unternehmenspräsentation

  • Erarbeiten und Erstellen einer Internetpräsenz

  • RfP Teilnahme

  • Staffing eines Migrationsteams

  • Vorstudie bei der Migration von zwei Privatbanken

  • Erstellung und Aufsetzen eines Cloud-Ablagesystem

  • Templates zu Rahmenverträgen und Dienstverträgen

Mehrwert / Erfolge

  • Mehrwert im Bereich Migration

  • Bildung von Partnerschaften

  • Pitchen bei Migrationen

  • Organisatorische Transformation

  • gewinnen neuer Projekte

  • gewinnen neuer Mitarbeiter

Produkte
ClickUp Pipedrive Nextcloud ZEP Slack ZOOM
Kunde
Montafina GmbH, FFM (Deals)
1 Jahr 7 Monate

2018-04

2019-10

Interne M&A Zusammenarbeit und Mehrwert

Projektinhalte
  • Digitalisierung der internationalen Zusammenarbeit

  • Optimierung und Digitalisierung der Zusammenarbeit innerhalb Europa, Asien und Amerika.

    • M&A Digitalisierung

    • Aufbau & Entwicklung eines Service Delivery Center

      • Ramp-up Support, Introduction, Training of staff

    • Global Operating Model PMO (ONE, SDC, Research)

    • Value Creation in Deals EMEA impact center, inkl. EDOT

    • Setup and development of Global Service Centres

    • Überwachen der Global ONE Deals Operating Model Aktivitäten (PMO)

      • Überwachen und verfolgen des Projektgesamtplanstatus

      • SPOC / Ansprechpartner für das globale Betriebsmodell (TOM)

      • Wöchentliche Koordination der nächsten Schritte & catch-up calls

      • Governance des globalen / EMEA-Ansatzes

      • Stakeholdermanagement

      • Wöchentlicher OpCo Call (Aufsicht und Koordination)

      • Monatliche SteerCo-Calls (Synergien, Integration und Konsistenz zwischen mehreren Workstreams)

    • Monatliche ExCo-Calls/Meetings (Status & Entscheidungen)

    • Vierteljährliche Calls/Meetings der Sponsorengruppe (Be-richt)

    • Zweiwöchentliche / monatliche Calls zur Budgetkontrolle

    • Budgetkontrolle über mehrere Länder, Währungen und Workstreams

      • Statusberichte & Budgetkontrolle

      • Issue / Risk / Benefits / Territoy / WS Management

      • Scope Governance / Management

    • Milestone & Critical Path Monitoring

      • Program Governance

      • Procurement (Sourcing, Tracking, Reporting)

    • Knowledge Management Setup (KM)

    • Research Setup

Mehrwert / Erfolge:

  • Research Setup

  • Unterstützung des Global Controllings durch Bereitstellung & Ana-lyse von Controlling-Berichten, Budget- und Prognoseplanung (Kostenstellen, Projektbericht, Investitionen, Projektstunden)

  • Vorlagen erstellt und Ergebnisse analysiert und in globales System zur Verfügung gestellt

  • Monatliches Reporting: Kostenstellenbericht, Projektbericht, Inves-titionsbericht, Projektstunden, uvm.

  • Ad-hoc-Abfragen und andere Budgetberichte

  • Umsetzung von Wachstumsprogrammen

  • Motivierender und wertschätzender Führungsstil

  • Gutes Gespür für den Kommunikationsstil gegenüber Mitarbeitern, Geschäftspartnern und internen Kunden

Produkte
international matrix organisation
Kunde
PricewaterhouseCoopers (Deals)
1 Jahr 1 Monat

2017-03

2018-03

Filtern des ein- und ausgehenden Zahlungsverkehrs

Interim Management im Bereich Anti-Financial Crime - Change Team & Global Messaging Operations & Regulatory Filtering HP Mercury Quality Center Lotus Notes Microsoft Project ...
Rolle
Interim Management im Bereich Anti-Financial Crime - Change Team & Global Messaging Operations & Regulatory Filtering
Projektinhalte

Compliance: Implementieren des globalen Soll-Betriebsmodells. Erfüllung aller regulatorischen Anforderungen. Sicherstellen der Betriebsbereitschaft (Operational Readiness) des globalen ?Transaction & Regulatory Filtering? Teams

  • Mitarbeiteraufbau in Globalen Teams (DEU, USA und Indien)

  • Aufsetzten der 1st und 2nd Reviewer und jew. Investigator Rolen

  • Definieren der jeweiligen Aufgaben-/und Funktionsbeschreibung

  • Entwickeln und aufsetzten der Schulung für HotScan

  • Entwickeln und aufsetzten der Schulung für Case Management

  • Software HCM 1.0 Aktivierung in versch. Lokationen weltweit

  • Sicherstellen das intern/extern/regulatorische zugesagte Projekt-meilensteine erfüllt werden [FRBNY (FED), FCA, BaFin etc.]

  • Change-, Defect-, Problem- & Workaround-management für HCM

  • Änderungsanforderungen an das List Management und Rule Book

Kenntnisse
HP Mercury Quality Center Lotus Notes Microsoft Project MS Office Sharepoint HotScan HotScan Case Management 1.0 US CINQ Jasper Jira Microsoft Pro-ject CGI Transaction Filtering & HotScan Case Management 1.0
Kunde
Deutsche Bank, FFM
1 Jahr 10 Monate

2015-05

2017-02

Genaue Zuordnung der Verantwortlichkeiten

Senior Consultant Interface between Human Resources (HR) and Global Corporate Governance (GCG) / Compliance HP Mercury Quality Center Lotus Notes Microsoft Project ...
Rolle
Senior Consultant Interface between Human Resources (HR) and Global Corporate Governance (GCG) / Compliance
Projektinhalte

GGF / GCG (HoG): Implementierung der externen regulatorischen Anforderungen in der Bank an den jeweiligen Mitarbeiter und des-sen Position(en). Interim Management der Top 700 Positionen der Bank

  • Review der (bestehenden) HR Datenzuordnungen zwischen dem Mitarbeiter und seinen Positionen (und der jew. IT- Systeme)

  • Aufsetzen der zusätzlichen Positionen sowie den jeweiligen Vor-gesetzten (direkt / fachlich) im Rahmen der Position für ein Glo-bales Position Management (GPM) in dbPeople+

  • Erstellung und Pflege der Line Responsibilities, Position Descripti-ons, Mapping der jeweiligen Duties and Committee Memberships

  • Abstimmung der Arbeitsergebnisse mit den Verantwortlichen an-derer HR-Abteilungen

  • Konzeption und Realisierung von monatlichen Releases des Global Position Management (GPM) im HR Oracle HCM Warehouse (dbPeople+) mit integriertem Account-Anforderungsmanagement und ITIL-konformen Workflowsystem

  • Konzeption und Entwicklung einer automatischen Schnittstelle zwischen oben genanntem dbP+/GPM-System zur Stammdaten- & Compliance-Verwendung und dem Compliance Warehouse

  • Change-, Incident-, Problemmanagement für HR - relevante Da-tenanforderungen

Kenntnisse
HP Mercury Quality Center Lotus Notes Microsoft Project MS Office MS VISIO Sharepoint PeopleSoft HCM 9.0 db People+ GO App Horizon (Blueprint BoardPad) Jira
Kunde
Deutsche Bank
1 Jahr 5 Monate

2013-12

2015-04

GENOVA: Implementierung und Migration der Privatbank Kunden

Senior Consultant / GAP-Analysis / Senior Business Analyst Projektleiter Advisory, DPM, Insurance Avaloq Bizagi HP Mercury Quality Center ...
Rolle
Senior Consultant / GAP-Analysis / Senior Business Analyst Projektleiter Advisory, DPM, Insurance
Projektinhalte

Analyse der fachlichen/technischen Gaps, Umsetzung aller Lö-sungen, mit einem Volumen ca. 2.6Mrd EUR AuM/AuA (von insgesamt 8 Mrd. EUR). Integration der Credit Suisse Deutschland Privatkunden in die Bethmann Bank.

Teilprojektleiter pMACS/Advisory und Versicherung:

  • Aufsetzten und Durchführen von GAP-Analysen

  • Business Analyse der GAPs

  • Schreiben von Fachkonzepten/Business Requirement Documents (BRDs, FDDs) für Advisory, Credit Suisse Life & Pension (CSLP), Third Party Products (3PP/BTP)

  • Aufsetzen von CETREL-Daten für Wertpapierservice (WPS)

  • Aufsetzen und Migration neuer BTP-Datenbank für Insurance/CEF

  • Initiieren von Business Requirements und Change Requests z.B. für Bandbreiten, Benchmarks, Geschlossene Fonds, Verlust-schwellenberechnung, Restriktionen, White-Label Reportings

  • Teilpflege des Runbooks und Cut-Over Konzeptes

  • Abstimmung zwischen Fachabteilung, IT und externen Vendoren

  • Erstellen Fach- und Testspezifikationen, Durchführung von Tests

  • Vorbereitung und Durchführung aller Anforderungen bis zur IT-Umsetzung/Go-Life

    • Technische Anbindung an CSLP via SWIFTNet FIN

    • SWIFT Nachrichten für die Wertpapierabwicklung (ISO15022 / ISO20022)

    • inkl. aller MTs wie z.B. MT3XX, MT5XX, MT566, MT940) und Recon/ Balance-Files (INT49/50) Nachrichten

  • Unterstützung des Fachbereiches bei der Migration und Abnahme

Monitoring Independent/External Asset Managers (IAM/EAM) Setup:

  • Tracking und Driving von GAP-Tasks, Fire-Fighting

  • Vorbereitung und Durchführung von Strategie Workshops

Kenntnisse
Avaloq Bizagi HP Mercury Quality Center KOSMOS Lotus Notes Microsoft Project MS Office MS VISIO OBS Sharepoint SLX T24 Wiki Jira
Kunde
Bethmann Bank
Einsatzort
GENOVA
1 Jahr 8 Monate

2012-09

2014-04

Implementierung und Migration der ML PWIM Kunden

Senior Consultant, Senior Business Analyst, Projektleiter ?Traspaso? (Spanien) Allfunds Bank Avaloq BAS ...
Rolle
Senior Consultant, Senior Business Analyst, Projektleiter ?Traspaso? (Spanien)
Projektinhalte

Merrill Lynch PWIM Sparte wird in die Bank Julius Bär integriert

  • Analyse aller fachlichen / technischen Gaps, erfolgreiche Umsetzung von ?Traspaso? mit einem Volumen 850m USD AuM

  • GAP-Analysis

  • Aufsetzten und Durchführen von GAP-Analysen

  • Initiieren von Business Requests, Change Requests zur Behebung

  • Aufsetzten der ?Europäisierung? der IT-Plattform ITREXS

  • Automatisierung Fondshandel zwischen BJB (FFM) und BJB (ZH)

  • Implementierung ?Fondfinder?

  • Einführung von ?Traspaso? bei BJBEU AG mit

  • Fonds-Providerauswahl (Allfunds versus Inversis),

  • Fachkonzept Erstellung inkl. SWIFTNet Anbindung,

  • SWIFT Nachrichten für die Wertpapierabwicklung (ISO15022 / ISO20022)

  • Begleitung des Technischen Konzeptes (nach SWIFT XML ISO 20022 Format und untersch. MTs),

  • Implementierungsbegleitung,

  • fachliche Tests mit Eingabe HPQC 10

  • operative Umsetzung

Kenntnisse
Allfunds Bank Avaloq BAS HOST HP Mercury Quality Center 10 Inversis ITREXS KOSMOS Microsoft Project MS Office MS VISIO myCRM Outlook Temos Sharepoint Suitability Tool Windows Wiki
Kunde
Bank Julius Bär Europe AG
Einsatzort
Monte Brè, Spanien
3 Jahre 10 Monate

2009-03

2012-12

Delphi: Optimierung & Weiterentwicklung der HR-Software

Consultant PeopleSoft HCM 9.0 db People+ Oracle ...
Rolle
Consultant
Projektinhalte

Software upgrade zur aktuellen PeopleSoft Human Capital Manage-ment (HCM) (von Version 7.0 zu) Version 9.0 (dbPeople+) für HR, HRIT und HR Solutions (HRS) in Asia Pacific (APAC), Kontinental Eu-ropa (CE), UK und USA.

  • Verbesserung von dbPeople+ als Hauptbezugsquelle für HR

  • Aufsetzten von dbPeople+ als Hauptbezugsquelle für Mitarbeiter-daten

  • Ersetzten der vielen regionalen Datenbanken

  • Vereinfachung der Navigation

  • Verbesserung und Vereinheitlichung der Funktionen

  • Änderungen an der ?Employee Self-Service? Funktion

  • Definieren und Vereinheitlichen der globalen Nutzersprache

  • Koordination fachlicher Anforderungen:

    • Schreiben von fachlichen Anforderungen / Business Requi-rement Documents (BRDs)

    • Mitgestaltung der Functional Design Documents (FDD)

    • Änderung von positionsbezogenen Daten zu Mitarbeiterbezo-genen Daten

    • Erstellen von Use-Cases / User-Stories

    • Testfallerstellung, Testfallanalyse und Prüfung der Test-fallabdeckung

  • User-Acceptance-Tests (UAT)

  • Gatekeeper-Funktion für Defects/ Change Requests

  • Sortieren, Vorantreiben von Themen und Genehmigungen

  • Daten und Informationsdokumentation für Trainings

  • Einheitliches Sicherheitsmodell, basierend auf Nutzerrollen

Kenntnisse
PeopleSoft HCM 9.0 db People+ Oracle Sun Solaris Linux Windows Microsoft Project MS Office MS VISIO Wiki Sharepoint SVN HP Mercury Quality Center TestDirector 8.0 Lotus Notes 6.5 Jira
Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Eschborn / FFM
8 Monate

2008-06

2009-01

MoVe: Optimierung & Weiterentwicklung Software

Consultant / PMO / stv. Projektleiter / IT-Teilprojektleiter Windows Oracle Sun Solaris ...
Rolle
Consultant / PMO / stv. Projektleiter / IT-Teilprojektleiter
Projektinhalte

Optimierung der Premiumprodukte E+1 & E+4

Managen & Reporten

  • Status Report (täglich, wöchentlich & 14-tägig)

  • Führen von ?Agilent Scrum Meetings?

  • Budget Management (intern & extern)

  • Problem/Risiko Management

  • Change Request & Issue Manager

  • Meilenstein/ Kritischer Pfad/ Abhängigkeits- Analyse

  • Quality Management

  • Kompass - DPAG

  • Test Management, Test Planung

Einrichten und Durchführen

  • des Projektoffice

  • des Projektes in SAP XRPM

  • Anforderungsdokumente

  • Richtlinien & Prozeduren

  • Templates (fachlich & technisch)

  • Dokumentenverwaltung

  • Approval und Abnahme / Tracking

  • Wissens-Management (KX / Wiki)

Organisieren & Unterstützen

  • Ressourcen Management

  • Facility Management

  • SW/HW Auswahl, Support & Maintenance

  • General Support

Kenntnisse
Windows Oracle Sun Solaris Linux Java Microsoft Project MS Office MS VISIO Wiki HTML Sharepoint VSS SVN HP Mercury Quality Center Testopia SAP XRPM Jira
Kunde
Deutsche Post World Net
Einsatzort
Darmstadt
3 Jahre 1 Monat

2005-12

2008-12

Konkurrenzportal

Teilhaber / Marketing / Finanzen J2EE JSP Servlets ...
Rolle
Teilhaber / Marketing / Finanzen
Projektinhalte

Erschaffung und Programmierung eines internationalen Immobilien-portals namens GIGAHOMES.

  • E-Commerce / Online-Plattform / Immobilien

  • Erstellen eines Business Plans / Business Cases: Vorstellung Un-ternehmen, Produkte, Dienstleistung, Markt, Konkurrenz, Marke-ting, Strategie, Technologie, Risikoanalyse, Finanzen, Beteiligung, Anlage

  • stellvertretende Steuerung externer Java und DB-Entwickler

  • Gestaltung, Durchführen und Managen des Storyboards und Er-stellen von Use-Cases / User-Stories

  • Mitgestaltung des ?Table Of Contents?

  • Hands On bei allen sonstigen Gründungsthemen

Erfolge

  • Geographische Anzeige der Immobilien auf der Landkarte

Kenntnisse
J2EE JSP Servlets EJB Eclipse JavaScript (client-side business logic) HTML CSS PostgreSQL OpenImmo ImmoXML Makler2000 OnOffice IS24CSV
Kunde
gerne auf Anfrage
3 Monate

2008-04

2008-06

Eigenkapital- und Risikokapitalsteuerung

Analyst Windows Microsoft Access Microsoft Office
Rolle
Analyst
Projektinhalte
  • Risikocontrolling
  • Erweiterungsanforderungen der SolvV / Basel II
  • Koordinationsfunktion zwischen den Fachabteilungen (EK- & Risikokapitalsteuerung) und den IT Entwicklungsteams
  • Fachliche Analyse und Koordination zur Umsetzung von Erweiterungsanforderungen der SolvV, der Umsetzung und des Tests bis hin zur Produktionseinführung
  • Erstellen von Dokumentationen, Prozessdokumentationen
Kenntnisse
Windows Microsoft Access Microsoft Office
Kunde
Helaba Landesbank
Einsatzort
Hessen-Thüringen, Frankfurt
2 Jahre 5 Monate

2005-11

2008-03

Risk Application Management

IT-Consultant Windows Bloomberg Reuters ...
Rolle
IT-Consultant
Projektinhalte
  • Risikomanagement

  • Qualitätsberatung und Betreuung für IT-Handelsprozesse

  • Fachliche Betreuung der Kontrahenten- und Marktrisikosysteme (ADB, LIMEX, RWS, Phoenix, eSuite)

  • Technische Betreuung und Monitoring der Datenzulieferungen und Verarbeitungen in den Risikosystemen

  • Ansprechpartner für weltweite Nutzer aus den Bereichen Risikomanagement, dem Handel und der Risikoüberwachung  bzgl. fachlicher Fragen, Fehler(-meldungen) und sonst. Requirements

  • Koordinationsfunktion zwischen den Fachabteilungen, dem Handel und den IT Entwicklungsteams

  • Betreuung und Koordination des Change Request Prozesses für ADB, LIMEX, RWS, CAD, COCOS und Bankscore

  • Begleitung, fachliche Analyse und Koordination zur Umsetzung von Erweiterungsanforderungen der Fachabteilung, insbes. der fachlichen Analyse

  • Erstellung und Umsetzung des Testen bis hin zur Produktionseinführung

  • Erstellen von FX/MM Fachdokumentationen

  • Erstellen von Dokumentationen, insbes. Nutzer- und Prozessdokumentationen

  • Mitarbeit an einem neuen Data Warehouse

Erfolge:

  • Senkung des operativen Risikos und der EK-Quote

Kenntnisse
Windows Bloomberg Reuters Murex Imagine Summit Calypso Martini ADB LIMEX RWS CAD COCOS Bankscore SharePoint SQL Advantage SQL ODBC DB/2 MS Access SVN BMC Remedy
Kunde
Dresdner Kleinwort Wasserstein
Einsatzort
Frankfurt
1 Jahr 8 Monate

2004-04

2005-11

Strategische Beratung und Projektdurchführung

Consultant Windows SAP R/3 Oracle ...
Rolle
Consultant
Projektinhalte

?Procure 2 Pay? (P2P): Größter europäischer Procurement-BPO. Strategische Beratung und Projektdurchführung des Kunden in den Bereichen Procurement / Outsourcing auf SAP ? Plattform.

Managen & Reporten

  • Status Reports & Budget Kontrolle

  • Issue/Risk Management

  • Change Request/Scope Management

  • Milestone & Critical Path & Abhängigkeitsanalyse

  • Finanz-Management

  • Qualitäts-Management

  • Unterstützung der Programm Steuerung

  • Einkaufskontrolle (Beschaffung, Verhandlungen, Einsparungen)

Definieren & Ausführen

  • Projektregeln & Projektprozeduren

  • Templates / Mustererstellung

  • Einbehaltung und Archivierung der Dokumentation

  • Approval Tracking / Abnahmesteuerung- & Überwachung

  • Wissens-Management (KX) / SAP R/3

Organisieren & Unterstützen

  • Ressourcen Management

  • Büroverwaltung

  • HW/SW Support & Maintenance

  • General Support

Erfolge

  • Senkung der Beschaffungskosten bei dem Kunden

  • Steuerung von bis zu 750 Projektmitgliedern

Kenntnisse
Windows SAP R/3 Oracle Sun Solaris Linux Java Microsoft Project MS Office MS VISIO Wiki UC4 HTML Sharepoint VSS
Kunde
Accenture GmbH
Einsatzort
Kronberg
3 Monate

2005-06

2005-08

IT-Data-Outsourcing to ?EU-state of the art? buildings

Consultant / Governance & Control - ?NDC Project? ? PMO Windows Lotus Notes Oracle ...
Rolle
Consultant / Governance & Control - ?NDC Project? ? PMO
Projektinhalte

IT-Strategische Beratung des Kunden bei dem Datentransfer; durch-schnittliche Projektgröße: einmalig in Europa; Laufzeit des Projek-tes: 10-19 Monate

  • Interface to the IBM Common PMO

  • Monitor & Track the overall planning status of the project

  • Monitor of Move Weekend Activities

  • Organisieren von Steering Committees, Meetings and Workshops for the diff. Streams

  • Erstellen von Roadshow Material

  • Single Point of Contact (SPoC) for Shift Teams, IBM PMO

  • Support of Senior Management

Erfolge

  • Senkung der IT-Kosten

  • Senkung des operativen Risikos

Kenntnisse
Windows Lotus Notes Oracle Sun Solaris Linux Java Microsoft Project MS Office VSS
Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Eschborn
9 Monate

2003-07

2004-03

HR-Outsourcing

Consultant Windows Lotus Notes Microsoft Project ...
Rolle
Consultant
Projektinhalte
  • Beratung der SINIUS Consulting Sparte beim Übergang zur Siemens Business Services

  • Strategische Beratung des Kunden bei dem Mitarbeitertransfer; Due Diligence, PMO

PMO & Due Diligence in den Bereichen

  • Human Resources

  • Business Case

  • Legal Services

  • Organisation

  • Schnittstelle für Siemens Business Services HR

Erfolge:

  • Mitarbeitertransfer

Kenntnisse
Windows Lotus Notes Microsoft Project Amadeus Bankscore Bankscope (Bureau van Dijk); GBI Genios Thomson Financial (fachorientiert); Hoppenstedt/ Seibt Kompass (Bonnier AB) MS Office MS VISIO Sharepoint VSS
Kunde
Sinius GmbH
Einsatzort
Eschborn
2 Jahre 1 Monat

2001-06

2003-06

Diverse Unternehmensverkäufe

M&A Analyst, Teilprojektleiter, Assistent der Geschäftsführung Windows MS-Office MS Project ...
Rolle
M&A Analyst, Teilprojektleiter, Assistent der Geschäftsführung
Projektinhalte

Unterstützung und Beratung beim Projektablauf eines Unternehmenskaufes / Unternehmensverkaufes / Mergers

  • Industrie, Mittelstand 
  • Unterstützung bei Strategiegesprächen / Zeitplänen / Durchführbarkeitsanalysen
  • Erstellen eines Suchrasters und anschließender Marktanalyse / Research der Targets
  • Erstellen von Unternehmenskurzprofilen und Unternehmensmemoranden
  • Anspräche potentieller Käufer / Verkäufer
  • Sammeln von Daten und Vorbereiten der Due Diligence (Legal-, Financial-, Enviromental-, Commercial-, & Tax Due Diligence)
  • Mitarbeit und Kontrolle der Due Diligence in vorgesehenen Data Rooms
  • Vorbereitung der Nachverhandlung


    Erfolge:

    • Diverse Unternehmensverkäufe
    • Reorganisation des Researchs
    • Relaunch der Homepage

    Kenntnisse
    Windows MS-Office MS Project Markus Amadeus Bankscore Bankscope (Bureau van Dijk); GBI Genios Thomson Financial (fachorientiert); Hoppenstedt/ Seibt Kompass (Bonnier AB)
    Kunde
    HT FINANZ KGaA
    Einsatzort
    Königstein
    2 Monate

    2001-04

    2001-05

    Fondsanalyse

    Analyst Windows MS-Office MS Project
    Rolle
    Analyst
    Projektinhalte
    Vermögensverwaltung:
    • Industrie, Mittelstand
    • Teilnahme an Fondspräsentationen
    • Anschließend Bewertung und Beurteilung des Fonds
    Kenntnisse
    Windows MS-Office MS Project
    Kunde
    Feri Private Equity GmbH
    Einsatzort
    Bad Homburg

    weitere Projekte gerne auf Anfrage

    1997 - 1998:

    Pegasus GmbH

    Mitarbeiterbetreuung/ Telefonresearching

    1990 - 1995:

    Fibrolux GmbH

    Schwerpunkt:

    • Produktion und Vertrieb

    • PP Folien & GFK-Profile

    • Logistiktätigkeit:

    • (Zeitweise) Führung der Logistik mit Personenverantwortung

    • Koordination und Arbeitsorganisation

    • Inventurdurchführung Messetätigkeiten:

    • Organisieren und Durchführen von Messen

    1999 - 2003:

    Fachhochschule Mainz

    Goethe-Universität Frankfurt/Main, Unternehmensfinanzierung

    Betriebswirtschaft

    1995 - 1999:

    Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt

    Diplom Betriebswirt (FH)

    Schwerpunkt:

    • ?Bank- und Finanzdienstleistungen?

    • Thema der Diplomarbeit: Gerne auf Anfrage

    Ausgewählte Zertifizierungen:

    • div. Finanzdatenbank Schulungen

    • Testmanagement

    • Projektplanungs- und steuerungsmethoden

    • Das deutsche Geschäftsbankensystem

    • etc.

    Weiterbildungen und Trainings:

    2001:

    Datenbankschulung: Bureau van Dijk: Amadeus, Markus

    2005:

    SQL Advantage / ASE Sybase / DB/2 / Autosys / Nagios

    2006:

    Testmanagement

    2007:

    • Das deutsche Geschäftsbankensystem

    • Projektplanungs- und steuerungsmethoden

    2021

    • Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    • Geldwäschegesetz

    • Operationales Risikomanagement

    • Security Awareness

    • Wertpapier-Compliance

    • Grundsaetze der Kreditpolitik

    • External Advisor / Global Operations

    • Strategy and Business Development

    Bosnisch Verhandlungssicher
    Bulgarisch erweiterte Grundlagenkenntnisse
    Deutsch verhandlungssicher
    Englisch verhandlungssicher
    Französisch erweiterte Grundkenntnisse
    Kroatisch verhandlungssicher
    Russisch erweiterte Grundlagenkenntnisse
    Serbisch verhandlungssicher
    Serbokroatisch verhandlungssicher
    Spanisch erweiterter Grundlagenkenntnisse
    Ukrainisch Basiskenntnisse

    Top Skills
    Business Analyse Merger & Acquisition Operational Readiness Compliance AFC governance Functional Design Due Diligence budget planing Human Resources Interimsmanagement Outsourcing Requirementsmanagement Strategische Projektentwicklung Change Management M&A Migration Controlling Value Creation Beteiligungsmanagement SEE
    Aufgabenbereiche
    • Analyse
    • Applikationsmanagement
    • Betreuung von Handelssystemen
    • Business Analyse
    • Deals
    • Funktionsdesign
    • Going public / IPO
    • Mergers & Acquisitions (M&A)
    • Program Management Office (PMO)
    • Projektleitung
    • Risk-Monitoring
    • Risk-Analyse
    • Teilprojektleitung
    • Tester
    • Testmanagement
    • Positiv/Negativ Tests
    • Systemtest
    • Lasttest
    • Performancetest
    • Funktionstest
    • Schnittstellentest
    • Smoke-Tests
    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    Profil:

    • 19 Jahre Berufserfahrung

    • 19 Jahre Beratungserfahrung

    Entwicklungsumgebungen/Repository:

    • Sharepoint 2013 (SP1)

    • Subversion (SVN)

    • Visual Source Safe (VSS)


    Weitere Kenntnisse (NON-EDV):

    • Due Diligence

    • E-Procurement

    • Functional Design

    • FX/MM-Produkte

    • Governance

    • Handelssysteme

    • (IT-)Outsourcing & (HR-)Outsourcing

    • Mergers& Acquisitions (M&A)

    • Qualitätsmanagement

    • Relocation Management Service

    • Research

    • Risikomanagement

    • Risiko Monitoring

    • Risk Application Management

    • Servicedesk

    • TestmanagementPositiv/Negativ Tests

    • Systemtest

    • Lasttest

    • Performancetest

    • Funktionstest

    • Schnittstellentest

    • Smoke-Tests

    • UC4

    • Unternehmensfinanzierung


    Tolls/Methoden:

    • Projektmanagement (diverse Methoden)

    • Qualitätsmanagement, Testmanagement

    • Microsoft-Office-Tools (Word, Excel, Powerpoint, Project), Visio

    • SVN, CVN, SVV, QC

     

    Branchen-/Geschäftsbereichs-/Prozesserfahrungen:

    • Aktien & derivative Finanzinstrumente

    • Going Public/ IPO

    • Due Dilligence

    • Fondanalyse

    • Functional Design/Functional Governance

    • IT-Betrieb

    • Logistik und Messetätigkeiten

    • Unternehmenskauf /-verkauf /-finanzierung

    • Mergers & Acquisitions (M&A)

    • Outsourcing (HR-, BPO-)

    • Prozess, Funktionsdesign (HR-, BPO-)

    • Program Management Office (PMO)

    • Governance

    • Research

    • Risikomanagement

    • Risiko Monitoring

    • Application Management

    • Servicedesk

    • Fehlermanagement


    Beratung:

    • Projektmanagement

    • Program Management Office (PMO)

    • Börsengänge

    • IT-Outsourcing

    • HR-Outsourcing

    • HRFD

    • HRFG

    • Mergers&Acquisitions

    • Deals

    • Due Diligence

    • Research


    IT-Betrieb:

    • Beratung

    • Outsourcing

    • Projektleitung

    • Program Management Office (PMO)

    • Risk Monitoring


    Industrie & Handel:

    • Mittelstand

    • PP & PE-Folien

    • GfK-Profile

    • Mitarbeiterüberlassung

    • Baugewerbe


    Logistik:

    • PMO


    Versicherung:

    • Projekt & Program Management Office (PMO)

     

    Methodische Kompetenzen:

    • Agile Scrum

    • ITIL

    • Projektmanagement

    • Qualitätsmanagement

    • Testmanagement

    • Business Planning

    • Unternehmensfinanzierung

    • Wertpapiergeschäft

    • Risikomanagement

    • Finanzinnovation

    • Outsourcing

    • M&A

    • Strategy

    Fach- und Themenkompetenzen:

    • (IT-) Consulting

    • (IT-) Management Consultant

    • Projektmanagement

    • Programm Management Office (PrMO)

    • Projekt Management Office (PMO)

    • Finanzen

    • Versicherung

    • Touristik

    • Human Resources (HR)

    • IT-Development

    • IT-Management

    • IT-Controlling

    • Budgetplanung

    • Teil-/ Projektmanagement

    • Due Diligence

    • Governance & Control

    • MBO

    • Mergers & Acquisitions (M&A)

    • Deals

    • Unternehmensnachfolge

    • IPO / Going Public-, Private Equity-, Venture Capital-, Outsourcing-, RMS-, E-Procurement -/ Erfahrung

    • Testmanagement

    • Organisationsmanagement

    • Qualitätsmanagement

    • Fehlermanagement

    • Risikomanagement

    • Applikation-Management

    • Servicedesk

    • Monitoring

    • Handelssysteme

    • Börsenhandel

    • Wertpapiere

    • FX/MM/FDX/ALM

    • Fonds (offene und geschlossene)

    • Commodities 

    • derivative und strukturierte Produkte

    • Finanzierungsinstrumente

    • Schulungen

    • Operational Readiness


    Projektmanagementerfahrung:

    • Projektleiter

    • Teilprojektleiter

    • Business Analyst oder stv. PL

    • PMO in versch. Projekten

    • Führung von Projektteams mit 3 bis 40 Personen 

    • Budgetverantwortung bis 10 Mio EUR / USD 

    • Verwaltungsvermögen (AUM) bis 1,5 Mrd. EUR

      

     Tools:

    • MS Project

    • ACCESS

    • Visio

    • SQL Advantage

    • ODBC

    • DB/2

    • Autosys

    • Putty

    • Sharepoint

    • Lotus Notes

    • SVN

    • CVS

    • VSS

    • HP Mercury/Quality Center

    • BMC Remedy

    • Testopia

    • TestDirector 8.0

    • PeopleSoft HCM 9.0

    • Datanomic

    Meeting-/konferenzsysteme:

    • Skype for Business

    • Slack

    • Teams

    • Webex

    • ZOOM

    Beratungsfelder:

    • Organisationsberatung

    • Strategieberatung

    • Prozessberatung / Re-engineering

    • IT-Strategieberatung

    • Roll-Out Management

    • CIO Consulting

    • IT-Auditing / IT-Revision

    • Risk-Application-Management

    Methodische Kompetenzen:

    • Projektplanung / -steuerung (PMO)

    • Change Management

    • ROI/TCO Analyse

    • Due Diligence

    • Qualitätsmanagement

    • Research

    • Organisationsmanagement

    • Risk-Application-Management

    Themenkompetenzen:

    • Mergers & Acquistitions

    • Projektmanagement (Program Management Office - PMO)

    • Going Public/IPO

    • Fondsanalyse

    • Outsourcing

    • Mitarbeiterbetreuung

    • Supply Chain Management / Logistik

    • Unternehmensfinanzierung

    • Wertpapiergeschäft

    • Risikomanagement

    • ITIL


    Sonstiges:

    • Autosys

    • Allfunds

    • Bloomberg

    • BMC Remedy

    • HP Quality Center

    • Inversis

    • ODBC / JDBC

    • Nagios

    • Putty

    • Reuters

    • Sharepoint

    • Shell Scripts

    • SQL Advantage

    • Wiki

    • Test Director 8.0

    • SWIFTNet

    • CGI Transaction Filtering & Hotscan Case Management


    Entwicklungsumgebungen/Repository:

    • Sharepoint 2013 (SP1)

    • Subversion (SVN)

    • Visual Source Safe (VSS)


    Kernbanksysteme und Satelitensysteme:

    • Avaloq

    • ITREXS

    • Kosmos

    • LIMEX

    • OBS

    • AAA, etc.

    Beruflicher Werdegang

    2021-07 - heute:

    Kunde: Erste Bank, Graz

    Aufgaben:

    Strategy / Subsidiary Manager - SEE


    2019-11 - 2021-12:

    Kunde: Montafina GmbH, Frankfurt

     

    Aufgaben:

    Business Value Development

     

    2018-04 ? 2019-10:

    Kunde: PricewaterhouseCoopers, Frankfurt

    Aufgaben:

     Deals

    2017-03 ? 2018-03:

    Kunde: Deutsche Bank AG, FFM

    Aufgaben:

    Compliance

    2015-05 ? 2017-02:

    Kunde: Deutsche Bank AG, FFM

    Aufgaben:

    HR & Global Governance

     

    2013-12 ? 2015-04:

    Kunde: Bethmann Bank (ABN Amro), FFM

    Aufgaben:

    Migration

     2012-09 ? 2014-04:

    Kunde: Bank Julius Bär Europe AG, FFM

    Aufgaben:

    Migration

    2009-03 ? 2012-12:

    Kunde: Deutsche Bank AG, Eschborn / FFM

     

    Aufgaben:

    HR

    2008-06 ? 2009-01:

    Kunde: Deutsche Post World Net, Darmstadt

    Aufgaben:

    Logistik

    2008-04 ? 2008-06:

    Kunde: Helaba Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt

     

    Aufgaben:

    Risk

    2005-11 ? 2008-03:

    Kunde: Dresdner Kleinwort Wasserstein, Frankfurt

     

    Aufgaben:

    Risk

    2005-12 ? 2008-12:

    Kunde: auf Anfrage

     

    2004-04 ? 2005-11:

    Kunde: Accenture GmbH, Kronberg

     

    Aufgaben:

    M&A / Outsourcing

    06/2005 ? 08/2005:

    Kunde: Deutsche Bank AG, Eschborn  (Parallel)

    Aufgaben:

    IT-Outsourcing

    2003-07 ? 2004-03:

    Kunde: Sinius GmbH, Eschborn

    Aufgaben:

    Business-Outsourcing

    2001-06 ? 2003-06:

    Kunde: HT FINANZ KGaA, Königstein (M&A)

     

    Aufgaben:

    M&A / Deals

    2001-04 ? 2001-05:

    Kunde: Feri Private Equity GmbH, Bad Homburg

     

    Aufgaben:

    Asset management

    2001-02 ? 2001-03:

    Kunde: DG Unternehmerpartner GmbH, Frankfurt

    Aufgaben:

     Inhouse Consulting

    2000-02 ? 2000-06:

    Kunde: Trigon Wertpapierhandelsbank AG, Bad Homburg

    Aufgaben:

    IPO

    Praktika / außeruniversitäres Engagement

    1999-02 ? 1999-07:

    Kunde: New York Broker Deutschland AG, Frankfurt am Main

    Rolle: Assistent des Filialleiters

     

    Aufgaben:

    • Mitarbeit beim Börsengang der Artificial Life, Online-Securities, E*Trade und weitere

    • Kundenbetreuung beim direkten Handel an der Nasdaq/ NYSE

    • Mitarbeit Back Office

    1998-05 ? 1998-07:

    Kunde: SBC Warburg Dillon Read / UBS, Frankfurt am Main

    Rolle: Optionshändlerassistent

     

    Aufgaben:

    • Optionshändlerkorrekturen vom Vortag

    • Handelseingabe in Bloomberg

    • Händlerbetreuung

     

    1997 - 1998:

    Kunde: Pegasus GmbH

     

    Aufgaben:

    Mitarbeiterbetreuung/ Telefonresearching

    1990 - 1995:

    Kunde: Fibrolux GmbH

     

    Aufgaben:

    • Produktion und Vertrieb: PP Folien & GFK-Profile

    • Logistiktätig: (Zeitweise) Führung der Logistik mit Personenverantwortung, Koordination und Arbeitsorganisation, Inventurdurchführung

    • Messetätigkeiten: Organisieren und Durchführen von Messen

    Betriebssysteme
    ADB CAD COCOS Echtzeitbetriebssysteme
    Limex, ADB, COCOS, CAD, RWS
    Limex MS-DOS Unix Windows
    3.1, NT, 9x, CE, XP, Vista, 98, 2000, ME, Unix / Linux, 2010
    Linux
    Programmiersprachen
    HTML PL/SQL
    standard
    Shell
    Standard
    Datenbanken
    Access
    Grundkenntnisse
    AIDA Allfunds Amadeus ASTREE AURELIA Avaloq Bankscope
    Bureau van Dijk
    Bankscore BEL-FIREST Bonnier AB
    Hoppenstedt / Seibt, Kompass
    Bureau van Dijk
    ZEPHYR; BANKSCOPE; BANKSCORE
    DAFNE DASH DB2
    Grundkenntnisse
    DIANE FAME GBI Genios Hoppenstedt/ Seibt HP Mercury Quality Center ICARUS ITREXS JADE JDBC
    standard
    Kompass
    Bonnier AB
    KOSMOS Lotus Notes
    Gut
    MARKUS Microsoft SQL Server MINT UK/ES/NL MS SQL Server
    Basiskentnisse
    mSQL MySQL
    Basiskentnisse
    ODBC
    Basiskentnisse
    ODIN Oracle
    HCM 9.0, Compensation Workbench (CWB)
    Oracle Solution
    Enterprise Data Quality (EDQ) / Human Capital Management (HCM), Sharepoint
    ORBIS OSIRIS PL/SQL Quality Center
    HP
    REACH RUSLANA SABI SABINA SQL
    Basiskentnisse
    SQL Advantage Sybase ASE 12.5 / MS SQL Server, mySQL
    ?DR-Test?
    TestDirector 8.0 Thomson Financial
    fachorientiert
    ZEPHYR
    Datenkommunikation
    Fax HDSL Internet, Intranet ISDN LAN, LAN Manager MMS Router SMTP SWIFTnet TCP/IP Token Ring Windows Netzwerk
    Hardware
    Amiga Atari CD-Writer / Brenner Drucker Echtzeitsysteme HP Modem Motorola PC Plotter Scanner Streamer
    Ethical Behavior/Transformation, Referenzen, Mitgliedschaften und Engagement gerne auf Anfrage

    • Aktienhandel
    • Banken
    • Beratung
    • Brokerage
    • Großhandel
    • Human Resources / Personal
    • Industrie
    • Investmentbanken
    • IT
    • IT-Dienstleistung
    • Kunststoff (GfK, PP, PE)
    • Leasing
    • Logistik
    • Telekommunikation
    • Touristik
    • Vermietung
    • Versicherung, etc

    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren