a Randstad company

Projektmanagment, Migrations OnPrem/Cloud, ITIL V4, AWS

Profil
Referenzen (1)

"Der Consultant hat in unserem Hause als Projektbegleiter eine sehr komplexe Systemeinführung vom Grobkonzept über die Implementierung bis hin zur Inbetriebnahme mit hohem persönlichen Einsatz und abteilungsübergreifenden Weitblick begleitet. Durch sein profundes Methodenwissen in Projekt-, Lieferantenmanagement und Risikoplanung konnten die teilweise anspruchsvollen und zeitkritischen Meilensteine des Projektes eingehalten werden und waren dadurch eine wirksame Hilfe für die Einführung des HSM-Systems."

— Projekt Einführung HSM-System, 10/00 - 03/01
Referenz durch Leiter UNIX-RZ,Automobilzulieferer, vom 24.05.04
Top-Skills
AWS Certified Solution Architect - Professional ITIL Monitoringsysteme Technical Project Lead for Design/Plan/Build - on premise
Verfügbar ab
16.01.2023
Bald verfügbar - Für planbare Projekte: Der Experte steht für neue Folgeprojekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
50%
davon vor Ort
10%
Einsatzorte

Städte
Stuttgart (+200km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr

2021-12

heute

Vehicle Data Conditioning

IT-Consultant ITIL PMP AWS
Rolle
IT-Consultant
Projektinhalte

Observability

Crossdomain-Monitoring

E2E-Monitoring

Migration to AWS

Produkte
AWS Datadog OpenSearch ELK
Kenntnisse
ITIL PMP AWS
Einsatzort
Sindelfingen
4 Monate

2021-08

2021-11

Principle Consultant - Right Cloud Disposition

Principle Consultant DataCenter Consolidation Migrationskonzept AWS
Rolle
Principle Consultant
Projektinhalte


- DC-Consolidation
- Application Migration at scale
- Discovery/Assessment
- Identifying Workload patterns
- Service Mapping / Upstream/Downstream
- Assessment of LandingZones for private/public clouds
- Risk assessment
- Mentoring

Kenntnisse
DataCenter Consolidation Migrationskonzept AWS
Kunde
Infosys Ltd
Einsatzort
remote
6 Monate

2021-02

2021-07

AWS Migration - Lift&Shift Datacenter Workloads

AWS Consultant AWS ITIL Microsoft Active Directory ...
Rolle
AWS Consultant
Projektinhalte
  • Lift&Shift for OnPremise & AWS Cloud Workloads
  • Intraforest Migration/Rehost for MS Workload (OnPrem BYOL to AWS Licensed)
  • Replatform for OnPrem SQLServer to AWS RDS SQLServer
  • BackUp-Strategy for EC2s, EBS-Volumes and RDS/DBs by given rpo/rto
  • BYOL2AWS-License Conversion with image-import
  • IAAC by Cloudformation
  • Documentation
Produkte
AWS Microsoft AD Atlassian JIRA Atlassian Confluence Remote Desktop Services ServiceNow BMC Helix Discovery
Kenntnisse
AWS ITIL Microsoft Active Directory PMI CloudEndure DMS Active Directory Migration Tool Microsft Identity Management 2016 Cloudformation
Einsatzort
remote
3 Monate

2021-01

2021-03

CSPM POC

Security Architect Data Security AWS Azure
Rolle
Security Architect
Projektinhalte

CSPM POC with PaloAlto PRISMA Cloud/SaaS@AWS

  • Single/Multi account assessment/ISO27001
  • Defenders for single Hosts with/without Containers
  • Shift-Left for CI/CD@Jenkins
  • IAC-Scanned templates

 

CSPM POC with ZSCALER @Azure

  • SO/IEC 27001:2013 Compliance, Risk, Asset Security

CSPM POC with CheckPoint CloudGuard/Dome9@AWS

  • ISO/IEC 27001:2011 Compliance, Risk, Asset Security
Produkte
CheckPoint PaloAlto Firewall ZScaler
Kenntnisse
Data Security AWS Azure
Kunde
EkkoWare UG
7 Monate

2020-08

2021-02

AWS Control Tower - POC, Part02

Solution Architect AWS Microsoft Azure
Rolle
Solution Architect
Projektinhalte

MultiAccount-Management with AWS Control Tower
- Evalution for Top 5 UseCases
- Customized Account Factories for automatic account provisioning

- SCPs for automatic Sandboxes
- AWS SSO with Integration of Microsoft Azure AD

Produkte
AWS SSO AWS Control Tower Azure AD
Kenntnisse
AWS Microsoft Azure
Kunde
EkkoWare UG
Einsatzort
Stuttgart
2 Monate

2020-07

2020-08

AWS Control Tower - POC, Part01

Solution Architect AWS
Rolle
Solution Architect
Projektinhalte

MultiAccount-Management with AWS Control Tower
- SSO driven by AD Connector/AWS Active Directy
- Guardrailed Sandboxes
- AWS FireWall Manager

Produkte
AWS AD Connector AWS Active Directory AWS Control Tower
Kenntnisse
AWS
Kunde
EkkoWare UG
Einsatzort
Stuttgart
4 Jahre 6 Monate

2016-01

2020-06

Betriebskoordination

ServiceManager Scrum-Methodik ITIL V3 PM
Rolle
ServiceManager
Projektinhalte
Firma/Branche: Ametum GmbH/Daimler AG
Projekt: Betriebskoordination ICON
Beschreibung: Dispatching, Planning, Analysing eApp-Environment
Tools: CISM, HP-ALM, AppDynamics
Software: Websphere, J2EE, DB2, Siteminder, OID
Methoden: HBSG, Houston, PMI, Scrum
Hardware: IBM, VM-Ware, NAS-Filer
Produkte
ARS Remedy HP ALM WebSphere AWS
Kenntnisse
Scrum-Methodik ITIL V3 PM
Einsatzort
Stuttgart
7 Jahre

2010-01

2016-12

Central Planning

Technischer Projektleiter Websphere J2EE Oracle ...
Rolle
Technischer Projektleiter
Projektinhalte
Beschreibung: Design/Plan/Built multiple J2EE-Applications
Tools: CISM, MS-Project, Viso
Software: Websphere, J2EE, DB2, Siteminder, OID, AWS
Methoden: HBSG, Houston, PMI, Scrum
Hardware: IBM, VM-Ware, NAS-Filer, AWS
Produkte
IBM Sun Intel Exadata VM-Ware
Kenntnisse
Websphere J2EE Oracle DB2 Siteminder CA Clarity PPM AWS
Kunde
Interface AG/Daimler AG
Einsatzort
Stuttgart
9 Monate

2009-04

2009-12

Einführung neues Redaktionssystem

Kaufmännischer Projektleiter PMI Scrum
Rolle
Kaufmännischer Projektleiter
Projektinhalte

Beschreibung:   xxxxxxxxx
Teamgröße:        xxxxxxxxx
Tools:   xxxxxxxxx
Software:         Methode
Hardware:         VeritasCluster, Intel, VMWare

Produkte
MS Project Server
Kenntnisse
PMI Scrum
Kunde
Eidosmedia/WAZ
Einsatzort
Essen
1 Jahr 3 Monate

2008-01

2009-03

Central Planning

Technischer Projektleiter WebSphere PAI SiteMinder ...
Rolle
Technischer Projektleiter
Projektinhalte

Projekt:        Technischer Projektleiter ITI/EDC
Beschreibung:   xxxxxxxxx
Teamgröße:        xxxxxxxxx
Tools:   xxxxxxxxx
Software:         WebSphere, PAI, SiteMinder, Oracle, DB2, CISM
Hardware:         IBM, SUN, INTEL

Produkte
IBM SUN Oracle
Kenntnisse
WebSphere PAI SiteMinder Oracle DB2 CISM
Kunde
Fujitsu Siemens/Daimler AG
Einsatzort
Stuttgart
2 Jahre 3 Monate

2005-09

2007-11

Juristische und fiskalische Sanierung einer GmbH& Co KG

Geschäftsführer BGB HGB
Rolle
Geschäftsführer
Projektinhalte

Aufarbeitung Gründungsphase der GmbH & KG, Ermittlung der Finanzierung, Klärung Besitzverhältnisse, Begleitung Steuerprüfung. Umzug der Gesellschaft.

Produkte
MS Office
Kenntnisse
BGB HGB
Kunde
Oekostrom Geitelde GmbH & Co. KG
Einsatzort
Ditzingen
5 Monate

2005-02

2005-06

Studie Optimierung Materialfluss

Consultant logistische prozesse
Rolle
Consultant
Produkte
ARIS EPK Microsoft Visio MS-Project
Kenntnisse
logistische prozesse
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Wörth am Rhein

Zeitraum:         08/2004 - 01/2005
Firma/Branche:  Robert Bosch
Projekt:        Regionentrennung
Beschreibung:   Planning and Consulting for RPO/RTO
Teamgröße:        8
Tools:   MS-Project
Software:         xxxxxxxxx
Hardware:         xxxxxxxxx


Zeitraum:         3/2003 - 4/2004
Firma/Branche:  Verlag, Medien
Projekt:        Reorganisation der Verlagsproduktion
Beschreibung:   Entwicklung einer Balanced Scorecard, Modellierung von Geschäftsprozessen, Changemanagement, Coaching der Projektleitung, Durchführung von Audits, Moderation des Veränderungsprozesses, Risikomanagement (Monte Carlo und Decision Tree),
Teamgröße:        43
Tools:   MS-Project, Visio, ARIS Toolset 6.2, Pertmaster
Software:         
Hardware:         

Zeitraum:         4/2001 - 3/2003
Firma/Branche:  Verlag, Medien
Projekt:        Reorganisation der Zeitungsproduktion
Beschreibung:   Projektleitung, Risikomanagement (Monte Carlo), Qualitätssicherung, Konzept zur Datenmigration, Rolloutplanung (Grob- und Feinkonzepte), Aufbau IT-Management gemäß ITIL, Reporting, Lieferantenmanagement

 Leitung der Projektgruppen: Prozeßautomatisierung, Workflow (OutputManagement), zentrale Systemtechnik, Ablösung/Einführung eines hostbasierten/Client-Server Redaktionssystem, Ablösung/Einführung eines hostbasierten/Client-Server Archivsystems, Druckformenherstellung, Kopplung Verlag-Druckhaus

Teamgröße:        24
Tools:   MS-Project, Visio
Software:         Veritas, Oracle 8i, Unisys Hermes, PPI-Produkte, On-Command
Hardware:         FSC-PrimePower, EMC-Clariion, Brocade Silkworm

Zeitraum:         10/2000 - 3/2001
Firma/Branche:  Automobilzulieferer
Projekt:        Einführung eines HSM-Systems in einem weltweiten Rechenzentrum. Rolloutplanung (Grob- und Feinkonzept). Konzeption der Testumgebung. Risikomanagement und Coaching
Beschreibung:   Projektbegleitung
Teamgröße:        4 Mitarbeiter
Tools:   MS-Project
Software:         Solaris_2.6, SDS, SAM-FS, HyperTape, WatchDog
Hardware:         EMC-Symmetrix, Sun T3, Grau/Comparex (Infinistore), Sparc

Zeitraum:         6/2000 - 9/2000
Firma/Branche:  Verlag
Projekt:          Consultant für Gigabit-Netzwerk, Realisierung
Beschreibung:     Projektleitung
Teamgröße:        4 Mitarbeiter
Tools:   MS-Project
Software:         HP Openview
Hardware:         Intel, 3com

Zeitraum:         5/2000 - 6/2000
Firma/Branche:  Schmuckindustrie
Projekt: Consulting für Security, Definition der Sicherheitspolitik, Ausschreibung
Beschreibung:     Für den unternehmensweiten Internetzugang wurde gemäß den Vorgaben des BSI und den Erfordernissen des Unternehmens  die Sicherheitspolitik definiert und der Geschäftsleitung als unterschriftsreife Vorlage für die Budgetierung präsentiert. Abgeleitet von der Sicherheitspolitik wurden anschließend die Werkzeuge definiert, die zur Umsetzung der Sicherheitspolitik notwendig waren. Nach der Ausschreibung erfolgte die Bewertung der eingegangenen Angebote und anschließende Auftragsvergabe. Abnahme der Leistungen durch den DV-Leiter
Teamgröße:        3 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project
Software:         Solaris_2.7, CISCO IOS, Bintec, Checkpoint Firewall1, Stonebeat
Hardware:         Sparc, Cisco, Bintec

Zeitraum:         1/2000 - 5/2000
Firma/Branche:    Telekommunikation
Projekt: Einführung von Projektmanagement
Beschreibung:     Für die Einführung von Projektmanagement in einem TK-Betrieb wurden Methoden und Tools evaluiert, die den Erfordernissen der Branche gerecht werden. Gewählt wurden Prince2 und Primavera. Zusammen mit dem DV-Leiter wurden Schulungen zum Einsatz von Projektmanagement vorbereitet und durchgeführt.
Teamgröße:        9 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project, Primavera, Prince2

Zeitraum:         3/1999 - 1/2000
Firma/Branche:  Verlag
Projekt: Projektleitung Jahr2000
Beschriebung:     Umstellung von IT- und Non-IT, extensives Risikomanagement (Monte Carlo)
Teamgröße:        62 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project

Zeitraum:         11/1998 - 3/1999
Firma/Branche:  Verlag
Projekt: Projektleitung Einführung PDF-Workflow, Realisierung
Beschreibung:     Für die farbige Ganzseitenproduktion wurde vom Kunden ein kostengünstigeres Verfahren gesucht als das bisher eingesetzte. Die Wahl fiel auf einen PDF-Workflow, der zusammen mit der Fachabteilung erarbeitet wurde. Anschließend erfolgte gemeinsam mit dem Kunden die Ausschreibung für die benötigte Hardware- und Software. Nach Prüfung der Angebote mit dem Kunden erfolgte die Auftragsvergabe. Zusammen mit dem Lieferanten wurde ein Aktivitätenplan für den RollOver erstellt. Die Abnahme der Leistungen erfolgte durch die Fachabteilung
Teamgröße:        7 Mitarbeiter
Tools:           MS-Projekt
Software:         HPUX_10.20, Helios EtherShare, Samba, Acrobat, Destiller
Hardware:         PA-RISC, Intel

Zeitraum:         7/1998 - 12/1998
Firma/Branche:  Tageszeitung
Projekt:          Projektleitung, Konzeption, Restrukurierung der Vorstufe, Realisierung
Beschreibung:     Zusammen mit einem Anbieter für Lösungen in der Druckvorstufe wurde ein Konzept für den Kunden erarbeitet und präsentiert. Nach Auftragserteilung durch den Kunden wurde ein Aktivitäten- und Zeitplan erstellt. Eine verschärfte Erfolgskontrolle war deshalb notwendig, weil der mit dem Kunden geschlossene Vertrag eine Konventionalstrafe für die Nichteinhaltung des Endtermins vorsah.
Teamgröße:        12 Mitarbeiter
Tools:           MS-Projekt
Software:         Solaris_2.51, Helios EtherShare, PC-NFS, DeltaSoftware, Samba
Hardware:         3Com, Intel, Sparc, Delta-Rips, Linotype

Zeitraum:         1/1998 - 4/1998
Firma/Branche:    Verlag
Projekt: Projektleitung Clustering Internet-Firewall + LDAP/eMail, Installation und Realisierung
Beschreibung:     Nach der Einführung von Checkpoint Firewall1 und NetScape Suitespot wurden weitere Punkte in der definierten Sicherheitspolitik umgesetzt. Dazu zählte daß sämtliche Kernkomponenten für den unternehmensweiten Internet Zugang hochverfügbar sein mußten. Dazu wurde zusammen mit der DV-Leitung eine Ausschreibung konzipiert. Anschließend erfolgte die Bewertung der Angebote und die Beauftragung. Für die Realisierung wurde ein Aktivitäten- und Zeitplan erstellt. Die Abnahme der Leistungen erfolgte gemeinsam mit der DV-Leitung
Teamgröße:        5 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project
Software:         HPUX_10.20, Checkpoint Firewall1, Stonebeat, MCServiceGuard, NetScape
Hardware:         PA-RISC, Intel, Cisco

Zeitraum:         11/1997 - 12/1997
Firma/Branche:    Verlag
Projekt: Projektleitung Einführung Internet-Firewall + LDAP/eMail, Installation und Realisierung
Beschreibung:     Die in der Sicherheitspolitik definierten Vorgaben standen zur Umsetzung an. Nach der Ausschreibung der benötigten Dienstleistungen und Produkte erfolgte eine Bewertung der Angebote. Nach der Auftragserteilung erfolgte die Implementierung der Firewall und des Suitespot-Pakets gemeinsam mit dem Lieferanten. Parallel dazu wurden Vorgaben zur Ablösung der ungeregelten Internet zugänge entwickelt und umgesetzt.
Teamgröße:        5 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project
Software:         HPUX_10.20, Checkpoint Firewall1, NetScape Suitespot
Hardware:         PA-RISC, Intel

Zeitraum:         3/1997 - 10/1997
Firma/Institut: Verlag
Projekt: Definition der Sicherheitspolitik, Ableitung der Maßnahmen
Beschreibung:     Gemeinsam mit der DV-Leitung wurde eine unternehmensweit gültige Sicherheitspolitik definiert, die anschließend von der Geschäftsleitung verabschiedet wurde. Für die abgeleiteten Maßnahmen wurde zudem von der Geschäftsleitung ein Budget genehmigt. Unter die Vielzahl der Maßnahmen fiel auch die komplette Neuadressierung der DV, da im Vorfeld hierbei Fehler gemacht wurden. Eine bundesweite Abschaltung. mit kompletter Neuadressierung und Wiederanschaltung wurde daher vorgenommen. Darüberhinaus wurden Lösungen  zur automatischen Adressvergabe und der Namensauflösung implementiert
Teamgröße:        28 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project
Software:         HPUX_10.20, Metainfo DNS
Hardware:         PA-Risc, Intel, Cisco

Zeitraum:         6/1996 - 3/1997
Firma/Branche:  Verlag
Projekt: Aufbau der Druckvorstufe, Installation und Realisierung
Beschreibung:     Gemeinsam mit einem Lieferanten wurde ein Konzept für die Druckvorstufe im Akzidenzbereich entwickelt und präsentiert. Nach Auftragsvergabe erfolgte für den RollOver die Erstellung eines Zeitplanes unter Berücksichtigung des laufenden Betriebes. Aufgabe war es, die Implementierung des neuen Workflows so nahtlos wie möglich zu gestalten. Hierfür wurde ein Schulungskonzept entwickelt für die Mitarbeiter entwickelt. Darüberhinaus erfolgte ein intensives Briefing für den Vertrieb, der die neuen Print-Produkte auch im Markt plazieren sollten.
Teamgröße:        10 Mitarbeiter
Tools:           MS-Project
Software:         Solaris_2.3, Helios EtherShare, PC-Share, PC-NFS
Hardware:         Sparc

Zeitraum:         1/1996 - 5/1996
Firma/Branche:  Verlag
Projekt: Installation und Realisierung Akzidenzsystem
Beschreibung:     Zusammen mit einem Lieferanten wurde bei einem Kunden eine File- und Prinserverlösung installiert. Aufgabe war es, die Installation durchzuführen, daß System zu dokumentieren, die Schulungen für den Kunden durchzuführen und das Gesamtsystem in einen abnahmefähigen Zustand zu bringen.
Teamgröße:        2
Software:         Solaris_2.3, Helios EtherShare
Hardware:         Sparc

Zeitraum:         5/1995 - 11/1995
Firma/Branche:  Mutimedia
Projekt: Konzeption, Installation und Realisierung
Beschreibung:     Für einen Kunden aus dem Multimediabereich wurde ein Server- und Netzwerkkonzept entwickelt, das den Transport von großen Datenmengen für die Trickfilmproduktion ermöglicht. Gemeinsam mit dem Kunden erfolgte die Ausschreibung und des Projektes und die anschließende Beurteilung der Angebote. Für die Realisierung wurde ein einfacher Zeitplan erstellt.
Teamgröße:        4
Software:         Irix_5.1, AIX, Helios EtherShare, NFS
Hardware:         SGI, PowerPC

Zeitraum:         1/1995 - 4/1995
Firma/Branche:  Tageszeitung
Projekt: Installation und Realisierung
Beschreibung:     Für eine Tageszeitung wurden neben mehreren Unix-Servern auch die WFW- und Macintosh-Clients installiert. Sämtliche Installationsarbeiten erfolgten unter Absprache mit dem Lieferanten und dem Kunden
Teamgröße:        3
Software:         Solaris_2.3, Helios EtherShare, PC-NFS
Hardware:         Sparc, PowerPC

Studium Wirtschaftswissenschaten, Dipl. Oec., Uni Hohenheim
AWS Certified Solutions Architect - Professional
AWS Certified Solutions Architect - Associate
AWS Certified SysOps Administrator - Associate
AWS Certified Developer - Associate
AWS Foundation Certification

Weitere derzeitige Position: Geschäftsführer

Deutsch
Englisch

Top Skills
AWS Certified Solution Architect - Professional ITIL Monitoringsysteme Technical Project Lead for Design/Plan/Build - on premise
Schwerpunkte
AWS
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Active Directory Migration Tool ARIS EPK Atlassian Confluence Atlassian JIRA AWS Active Directory AWS AD Connector AWS CloudEndure AWS Cloudformation AWS CodePipeline AWS Control Tower AWS DMS AWS IAM AWS RDS AWS SSO Azure Azure AD CheckPoint CloudEndure Data Security Desaster Recovery DMS Docker ITIL ITIL V4 Kubernetes logistische prozesse Microsoft Active Directory Microsoft AD Microsoft Azure Microsoft Visio MS Office MS-Project PaloAlto Firewall PMI Remote Desktop Services RPO/RTO Scrum Siteminder VM-Ware WebSphere/PAI ZScaler
Betriebssysteme
Amazon Linux HPUX Mac OS NEXTSTEP / OPENSTEP SUN OS, Solaris SUSELinux Windows
Programmiersprachen
Cloudformation Python
Datenbanken
Amazon Aurora Amazon RDS IBM DB2 MS SQL Database MySQL Oracle10
Datenkommunikation
Microsft Identity Management 2016 NetBios SMTP TCP/IP X.400 X.25 X.225 X.75...
LDAP
Hardware
Oracle Exadata Silicon-Graphics Sun SPARC


Compliance & Sicherheit Finanzwesen
BGB HGB

Verlage
Zeitschriften
Automobil
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren