a Randstad company

Delphi, Datenbanken, Apps & Web-Services

Profil
Top-Skills
Delphi REST Mobile Apps SQL PostgreSQL Oracle Microsoft SQL Server Pascal FMX 3-Tier Architektur HTML Extended Javascript TCP/IP Object-Relational-Mapping Refactoring
Verfügbar ab
02.10.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Schweiz landesweit

Deutschland per Remote-Tätigkeit (max. 60% vor Ort)

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

 


AUFTRAGS-PROJEKTE


Automotive Suite Migration


Reorganisation und Migration einer aus 25 Einzelprojekten bestehenden Verwaltungs-Suite für die weltweit arbeitenden Ingenieure eines großen deutschen Automobil-Herstellers.

Rund 36.000 Quellcode-Dateien auf Basis von Delphi XE wurden im ersten Schritt aus dem alten SVN System extrahiert und äußerst effektiv durch eine speziell entwickelte Vergleichs-Software zusammengeführt. Die zu handelnde Code-Menge wurde dadurch um 90% reduziert. Anschliessend wurden die Quellcodes erfolgreich nach Delphi 10.2 migriert und die veraltete Datenbank-Schnittstelle auf FireDAC/Oracle 19 aktualisiert. Der abschließende Aufbau von einheitlichen Test-Konfigurationen und einhergehenden Test-Fällen unterstützt die Abnahme der komplexen Arbeitsschritte.
Software: Delphi XE, Delphi 10.2, Oracle 12/19, FireDAC, QuickReport, TeeChart Pro, Gnostice PDF, TMS VCL, Abbrevia, Barcode-Studio, GIT, Jira Confluence
Laufzeit: 09/2020 - 04/2021



ERP System und BackEnd-Services


Übernahme der Weiterentwicklung und Wartung eines komplexen ERP Systems eines großen Schweizer Konzerns im Bereich Transport und Logistik. Nach Aufbau einer neuen VM-basierten Entwicklungsumgebung mit erweiterten Debugging-Möglichkeiten und einer Git-basierten Code-Verwaltung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Cobol-Entwicklern die Anpassung an aktuelle Geschäftsanforderungen. Teilbereiche des Systems werden nach heutigen Entwicklungsmaßstäben für eine bessere Wartbarkeit und Usabilty refakturiert. Zentrale Geschäftsprozesse wie das Barcode-gestützte Dokumenten-Scanning, die Fakturierung sowie PDF-gestützte Archivierung werden optimiert.

Software: Delphi XE4, 10.3, AS/400 DB2, FireDAC, MS Office, DevOps, Git
Laufzeit: seit 02/2019

Konvertierungs-Software (Migration und Erweiterung)


Eine seit rund 20 Jahren im Einsatz befindliche, hochgradig komplexe Software zur flexiblen Konvertierung von Adressdatenbeständen wurde von Delphi 7 auf die aktuelle Delphi-Version 10.2 migriert. Einhergehend wurde u.a. die Unicode-Unterstützung durchgängig implementiert und Benutzeroberfläche zeitgemäß modernisiert. SQLite wurde zur besseren Handhabung der lokalen Konfiguration eingeführt. Die anspruchsvolle Herausforderung bestand in der Vielfalt der zu überarbeitenden und zu testenden Bereiche inkl. eines visuellen Konvertierungs-Designers mit Delphi-Compiler Anbindung.
Software: Delphi 7, 10.2, SQLite
Laufzeit: 09/2017 ? 10/2018


ERP-System (Industrie)


Unterstützung des Entwicklerteams bei der Weiterentwicklung des hauseigenen, komplexen ERP-Systems. Die Aufgaben umfassten u.a. das Bug-Fixing und Umstellung der Kern-Komponenten hin zu einem flexibleren, einheitlichen Aufbau. Ein darauf aufbauend entwickelter Code-Generator erzeugt Datenbank-basierend nach ORM-Prinzipien neue Module, so dass fortan mit geringem Aufwand effektiv weitere Funktionalitäten implementiert werden können. Des Weiteren wurden Unit-Tests eingeführt, um zukünftig Auswirkungen von Quellcode-Änderungen verifizieren zu können.
Software: Delphi XE7, C#, MS SQL Server 2014/2016, Fastreport, TFS
Laufzeit: 01/2017 ? 08/2017

Schließanlagen-Verwaltung


Übernahme der weiteren Entwicklung einer auf Delphi und Javascript (ExtJS) basierenden Front- & Back-End WebApplikation. Die Software ermöglicht Nutzern die Online-Verwaltung innovativer TAN-gesteuerter Schließsysteme sowie deren Abrechnung nach flexiblen Preismodellen. Performante SOAP und REST-Schnittstellen ermöglichen die Integration der wichtigsten Funktionalitäten in Kunden-eigene Infrastrukturen.
Software: Delphi XE6, Javascript (ExtJS), PostgreSQL, MySQL, Fastreport, RemObjects SDK, SOAP, IIS 7, Windows 2012 Server Administration
Laufzeit: 05/2015 - 10/2016

 

Fabriksteuerung (MES)


Erweiterung einer komplexen, modular aufgebauten Software zur Verwaltung, Steuerung und Auswertung von industriellen Fertigungsprozessen (MDE, BDE, PDE, DNC, QS) im Bereich der GUI, Schnittstellen und zusätzlicher Oracle-Unterstützung.
Software: Delphi 2010, C#, TMS, Crystal Reports, MS SQL Server 2012, Oracle 11 

Laufzeit: 05/2014 - 10/2014

 


Telekommunikation


Entwicklung individueller Abrechnungsschnittstellen auf Basis der Billing-Suite ?Ergon Taifun? für einen deutschen Telekommunikations-Service-Provider. Die auf XML-Datenstrukturen und REST-Services basierenden Schnittstellen ermöglichen den kompletten, kundenseitigen End-zu-End-Prozess vom Verkauf über die Aktivierung bis zur Fakturierung von Telekommunikationsdienstleistungen.

Software: Delphi XE2, Visual Studio 2012, REST, DevExpress, TMS, Reportbuilder, MS SQL-Server 2008
Laufzeit: 01/2013 - 08/2013

 

Finanzverwaltung


Unterstützung bei der Wartung und Weiterentwicklung sowohl bundeseinheitlicher
KONSENS Software-Lösungen als auch landesspezifischen Fach-Anwendungen im Bereich der Steuerverwaltung. Die komplexen, seit mehr als 15 Jahren in der Entwicklung befindlichen Produkte
berücksichtigen stets die aktuelle Gesetzgebung und ermöglichen verschiedenste Datenerfassungen, Auswertungen als auch direkte Steuerberechnungen. In enger Zusammenarbeit mit verschiedensten Fachbereichen wurden die vielfältigen Produkte an die stetig wachsenden Anforderungen angepasst und erweitert und auf die Einführung von Windows 7 vorbereitet. Die hauseigene QS wurde mit der Entwicklung einer Quicktest-Schnittstelle und beim Aufbau von hunderten Testfällen unterstützt.
Software: Delphi 2007 & XE2, Jedi, TXControl, Reportbuilder, Quicktest Pro,
BDE, SQLite, Firebird, XML, div. Schnittstellen (MS Office, Cobol), VirtualBox, ARS Remedy, Bugzilla



Telefonmarketing "Lead Management"


Zu Optimierung des Telefon-Marketings eines großen Hardware-Herstellers
wurde eine vollständig Internet-fähige Client/Server Software-Lösung entwickelt.

Dem dezentral organisierten Call-Center wurde dadurch ein flexibler

Echtzeit-Zugriff auf den Adressdaten-Bestand, Umfrage-Ergebnisse und
Wiedervorlagen ermöglicht. Der Erfolg einer jeder Marketing-Aktion wurde

zudem grafisch aussagekräftig dargestellt.
Software: Delphi 6/2005, DBISAM C/S, Teechart

Laufzeit: 07/2004 - 10/2004, Update in 03/2005

 
 

Fleet Benchmark


Für Europas größtes Unternehmen im Bereich Auto
Flotten-Management erstellten wir für eine umfangreiche
Kundenbefragung eine im Call-Center netzwerkfähige
Interview-Software.
Die vielfältig kombinierbaren Ergebnisse wurden nach
Abschluss der Aktion mit einem separaten Analyse-Modul
via SQL ausgewertet und optisch aussagekräftig aufbereitet.

Software: Delphi 6, DBISAM, ReportBuilder, TeeChart
Laufzeit: 11/2003 - 03/2004

 
 

BlitzDSL


Entwicklung eines flexibel konfigurierbaren DSL Zugangstools
inkl. seinerzeit revolutionärer, weil automatischer Installation
des für Endkunden kompliziert zu handhabenden PPOE-Treibers.
Inkl. Assistent zur einfachen Optimierung der Windows Netzwerk-
und Internet-Einstellungen

Software: Delphi 6
Laufzeit: 02/2004 - 05/2004
 
 

Internet by Call LCR


In den Jahren 2003-2005 wurde im Rahmen einer engen Kooperation
sowohl die Betreuung und Weiterentwicklung einer bestehenden
Internet Least Cost Routing Software übernommen als auch die
Neu-Entwicklung eines umfangreicheren "Profi" LCR's nebst
BackEnd-Technik und Produkt-Homepage realisiert.
Die Erfahrungen aus der Entwicklung und dem Betrieb des
eigenen LCR-Services (siehe "Eigene Projekte") trugen
maßgeblich zum enormen Erfolg des Kooperationspartners bei.
(Höchststand Mitte 2006: 380.000 Nutzer)

Software: Delphi 6 und 2005, DBISAM, MySQL, Frontpage 2003
Laufzeit: 03/2003 - 06/2005

 
 

Call-Center CRM


Neu-Konzeption und Entwicklung einer Call-Center Software
im medizinischen Bereich auf Basis einer bereits
bestehenden, rudimentären Java-Lösung. Die Anbindung an
die komplexe Telekommunikationsanlage erfolgte via CTI
auf Basis der Microsoft TAPI.

Software: Delphi 6, Oracle 9i, ADO, ReportBuilder
Laufzeit: 01/2003 - 07/2003

 
 

Bewerber-Profile


Konzeption und Entwicklung einer Software zur Verwaltung von
Bewerber-Profilen für ein Personaldienstleistungs-Unternehmen.
Das Programm ermöglicht die schnelle Erfassung von
Bewerber-Stammdaten und Lebensläufen. Durch einen
leistungsfähigen Such-Algorithmus können bei Personal-Anfragen
zügig in Frage kommende Mitarbeiter gefunden und ihre
Profile (wahlweise auch anonymisiert) ausgedruckt werden.

Software: Delphi 6, Oracle 9i, ReportBuilder
Laufzeit: 03/2002 - 06/2002
 


ConCat BMECat


Entwicklung einer ergonomischen eProcurement Lösung zur Erstellung 
von BMEcat-basierenden Produkt-Katalogen inkl. ergänzender Artikelverwaltung, 
Kundenverwaltung mit Import/Export Schnittstellen, Einbindung von eCl@ss, 
OpenTrans sowie Unterstützung von Multimedia-Elementen.

Software: Delphi 5, MS SQL-Server 2000, Oracle9i, ADO
Laufzeit: 10/2001 - 03/2002, seitdem kontinuierliche Weiterentwicklung

 


Contact


Entwicklung eines CRM-Tools für die Telefon-Akquise
inkl. Wiedervorlage und Erfolgs-Auswertungen
Software: Delphi 5, MS SQL-Server 2000, ADO
Laufzeit: 08/2001 - 11/2001

 


Locating Demo


Entwicklung einer Messe-Demonstration für eine 
RFID/GSM-basierende Ortung und Überwachung von Fahrzeugen 
und Gegenständen (z.B. Geld-Transporten)
Software: Delphi 5, Interbase
Laufzeit: 01/2001 - 02/2001

 


Adressmanager QuickView


Basierend auf dem gleichnamigen MS Office Kontakt-Manager
wurde eine eigenständige Win32-Version entwickelt, um
auch ohne gestartetes MS Office in kompakter Weise auf
Adressdaten und Telefonie-Funktionen zurückgreifen zu können.
Software: Delphi 4, TAPI, VBA, MS Access
Laufzeit: 01/1999 - 02/1999
 


CityWatch


Redaktions-Tool für den Online-Service einer großen Zeitung.
Das Workflow-Management System für die Online-Redaktion
meldet umgehend eintreffende Nachrichten der angebundenen
Lokalredaktionen im Zusammenspiel mit der Layout-Software
"Multikom" und dem Online-DMS "InfoOffice" und hat die
bisherige Arbeitsleistung um mehr als 50% gesteigert.
Software: Delphi 3, Informix
Laufzeit: 01/98 - 04/98
 

 

DateWatch


Für ein Textil Service-Unternehmen wurde eine spezielle
Terminverwaltung entwickelt, die dank flexibler Konfigurationsmöglichkeiten
anstehende Arbeitsverträge, Gehaltserhöhungen, Jubiläen und Geburtstage von
Mitarbeiten täglich prüft. Durch eine DDE-Schnittstelle zur Büro-Software 
"SuperOffice" wurde das Tool nahtlos in die bestehende EDV integriert.

Software: Delphi 2, DBase
Laufzeit: 08/1997, mehrere Updates bis 09/2000
 

 

CarWatch


Für einen Kurier-Service wurde eine einfach zu handhabende
Fuhrpark-Überwachung entwickelt, mit der beliebig viele Fahrzeuge
mit festen Terminen oder "Prüf-Intervallen" abhängig von Km-Stand
und/oder Datum belegt werden können. Inspektionen oder Ölwechsel
können nicht mehr unbemerkt verstreichen - Schäden durch mangelnde
Fahrzeug-Pflege werden reduziert.

Software: Delphi 2, BDE (Paradox)
Laufzeit: 06/1997 - 07/1997

 

 


BOOKWARE


 

ZDF WISO "Geld-Tipp Miete"


Ratgeber-Software zum Thema Mieterhöhung/Mietminderung, innovativer Mietspiegel-Rechner, diverse Datenbanken und Auswertungen, Hintergrund-Infos als aufwändig gestaltetes HelpFile

Software: Delphi 1, MS Access (ODBC)
Laufzeit: 01/1999 - 04/1999

 

 

ZDF WISO "Geld-Tipp Mietnebenkosten"


Ratgeber-Software zum Thema Nebenkostenprüfung mit Diverse Assistenten und einer Nebenkosten-Prognose, Einbindung diverser Datenbanken sowie umfassenden Hintergrund-Infos in Form eines aufwändig gestalteten HelpFiles.

Software: Delphi 1, HTML
Laufzeit: 06/1998 - 09/1998

 

 

Qualitätsmanagement in Pflegeheimen


Konzeption und Entwicklung von drei umfangreichen, begleitenden
Software-Produkten für eine Fachbuch-Reihe, die Pflegeheime bei der
Umsetzung neuer gesetzlicher QM-Vorschriften unterstützt.

Software: Delphi 5, Rational Rose, DBISAM, QuickReport, TeeChart, TMS, LMD Tools
 

Band 1: [Titel auf Anfrage]
Laufzeit: 02/1999 - 06/1999
 

Band 2: [Titel auf Anfrage]
Laufzeit: 01/2000 - 04/2000
 

Band 3: [Titel auf Anfrage]
Laufzeit: 01/2001 - 03/2001

 

 


EIGENE PROJEKTE



IDS/IPS Server Schutz-System


Entwicklung und Betrieb eines neuartigen ?Intrusion Detection & Prevention Systems? (IDS/IPS) für Windows Server Systeme. Eine multi-threaded Service-Anwendung mit einfach bedienbarer Konfigurations-Oberfläche überwacht permanent den gesamten Internet-Verkehr des Servers, erkennt ungewöhnliche Nutzer-Aktivitäten und sperrt zeitgesteuert verdächtige IP-Adressen in der Windows-Firewall. Das System wird so permanent vor ressourcen-belastenden Login-Attacken und der gezielten Ausnutzung von Schwachstellen geschützt. Eine täglich mehrfach aktualisierte, umfassende IP-Blacklist bewahrt den Server bereits im Vorfeld vor Belastungen durch bekannte Bot-Netze. Zusätzlichen Schutz bietet ein Service-, Dateisystem- und Hardware-Monitoring. Systemadministratoren erhalten sowohl ad hoc per Mail als auch per täglichem Report Informationen über erkannte Auffälligkeiten und werden ggfs. auf weitere Möglichkeiten zu Schutzmaßnahmen hingewiesen.

Software: Delphi XE2/XE7, Visual Studio 2013, MySQL, SQLite, Indy, ICS, UniDAC, XML, Mormot Framework

Laufzeit: seit 08/2013

 

 

Internet-by-Call LCR Service


Systemnahe Entwicklung einer Internet Zugangs-Software nebst
Tarif-Informationsservice. Die zeitweise über 300.000-fach im Einsatz
befindlichen LCR Programme ermöglichen Nutzern stets kostengünstigste
Internet-Verbindungen via Modem/ISDN.
Zur Entwicklung des Services gehört u.a. ein komplexes
DataMining und Reporting, Bestellsystem, eine BackEnd-Applikation zur
Tarif-Pflege sowie die komplette Produkt-Homepage inkl.
umfangreichem FAQ und Support-System.

Software: Div. Delphi-Versionen, DBISAM, C#, SQL Server 2005/2012
Dreamweaver, Frontpage 2003
Laufzeit: 04/2000 - 12-2014

 


Call-by-Call LCR


Die LCR Software stellte pünktlich zum Start des Call-by-Call
im Ortsnetz 2003 einen umfassenden Tarifvergleich und integrierten
SMS Versand zur Verfügung. Die Aktualisierung der Tarife erfolgte
vollautomatisch via Internet. Das Freeware-Projekt wurde inzwischen
eingestellt, da durch Flatrates die CbC-Nutzung stark abgenommen hat.

Software: Delphi 6, MySQL (Server-seitig), SQLITE (Client), Dreamweaver
Laufzeit: 03/2003 - 12/2006
 


Order-Management System


eCommerce-Lösung für den eigenen Software-Vertrieb zur Bestell-Abwicklung, Kunden/Lizenz-Verwaltung inkl. POP3/SMTP Integration, zahlreichen Statistiken und Web-Interface für Kunden

Software: Delphi 5/XE6, DBISAM, ISAPI, Reportbuilder
Laufzeit: seit 07/2000
 

 

Miete und Nebenkosten


"MUNK '99" entstand als Eigenproduktion aus den beiden vorangegangenen
ZDF WISO Geld-Tipp Produkten. Der kompakte Ratgeber fasst die Themen Miete
und Nebenkosten unter einer neu gestalteten Oberfläche zusammen.

Software: Delphi 1, MS Access (ODBC)
Laufzeit: 11/1998 - 03/1999

1991-1993        Handelsschule
1993-1997        freie Mitarbeit in div. EDV/IT-Unternehmen
seit Mitte 1997  selbständiger IT-Unternehmer

Deutsch
Englisch
Französisch

Top Skills
Delphi REST Mobile Apps SQL PostgreSQL Oracle Microsoft SQL Server Pascal FMX 3-Tier Architektur HTML Extended Javascript TCP/IP Object-Relational-Mapping Refactoring
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
- Software-Entwicklung (Desktop, C/S, Web, Apps)
- Software- & IT-Architektur
- Datenbank-Entwicklung & Administration
- Datenbank-Reporting, Tuning, Migration
- Test (Unit-basierend oder Keyword-Driven z.B. via HP Quicktest, TestComplete)
- Technische Dokumentation
- Erstellung von Installations-Skripten / Roll-Out

Methoden:
- Multi-Tier-Architekturen
- Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (OOA/OOD/OOP)
- Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte Programmierung (nach ER-Modellen)
- Datenbank-Design (UML), Serialisierung
- Multithreading
- Agile Software-Entwicklung / SCRUM

Standards:
- Microsoft OLE, DDE, ODBC, MAPI, TAPI
- XML, BMECat, vCard, vCalender, SIF-E, SIF-C, SIF-T
- REST, SOAP, JSON, RSS, webDAV

Spezialkenntnisse:
- Ästethisches GUI-Design nach ergonomischen Gesichtspunkten
- Entwicklung von Web-Services und Web-Anwendungen (auch mobile)
- Embarcadero FireMonkey Framework
- Einwahl-gestützte Services (Dial-In Schmalband ISDN/Analog)
- Internet Server Administration (Web, Mail, FTP, TCP/IP, DNS etc.)

- Wordpress, Joomla, Drupal
- BugZilla, Trac, SVN, Git, Piwik 

Betriebssysteme
Mac OS
inkl. Server-Administration
MS-DOS Unix
OpenSuse, Ubuntu, XMBC
Windows
Alle Versionen inkl. Server

IOS

Android

Programmiersprachen
Basic
Powerbasic, VBA, NSBasic
dBase Delphi
Alle Versionen (seit Version 1, 1995)
Java JavaScript
ExtJS
Pascal
Turbo Pascal 7.0 (seit 1990), ObjectPascal, FreePascal/Lazarus
Perl PHP PL/SQL
Oracle 9i, 10g
Datenbanken
AS/400 DB2
Cobol, SQL, SystemObjects
BDE
Borland Database Engine / Portierungen
Interbase
/ Firebird
MS SQL Server MySQL Oracle
9/10/11
PostgreSQL Proprietäre DB
DBISAM, ElevateDB
SQL
verschiedene Derivate wie z.B. T-SQL, PL/SQL, SQLite
SQLite
Weitere Datenbank-Umgebungen stellen grundsätzlich kein Problem dar, da langjährige Erfahrung mit unterschiedlichsten RDBMS und Schnittstellen!
Datenkommunikation
Internet, Intranet
Entwicklung TCP/IP-basierender Software/Services, Server-Administration, Security
ISDN LAN, LAN Manager RS232 SMTP TCP/IP
Vielfältige Erfahrung in Einsatz und Analyse aller Standard-Protokolle inkl. tcpdump, Wireshark, IDS/IPS-Systeme
UUCP
Entwicklung eines Mailbox-Gateways (1990-1993)
Windows Netzwerk Winsock

Ich bin ein vielfältig erfahrener Senior-Developer und Software-Architekt mit den Schwerpunkten Delphi, Web-Services und Datenbanken. Ein sicheres Gespür für die Usability und ästhetische Gestaltung von Benutzeroberflächen zählt ebenso zu meinen Stärken wie die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in komplexe Systeme, bei der mir mein strukturiertes Vorgehen und ein ausgeprägtes analytisches Talent zu Gute kommen. Ich arbeite sowohl sehr gerne im Team vor Ort als auch eigenständig in meinem optimal ausgestatteten Home-Office.

In Zeiten freier Kapazitäten befasse ich mich auf dem stets höchsten Stand der Technik mit der Entwicklung und Weiterführung eigener kommerzieller Projekte und Services.

Industrie (Fertigungsprozesse)
Transport und Logistik
Finanzverwaltung
Telekommunikation
Immobilien
Qualitätsmanagement
Office-Management / CRM

Zügige und selbständige Einarbeitung in neue Themenbereiche!
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren