a Randstad company

Quality Management in Practice - angewandtes Qualitätsmanagement

Profil
Top-Skills
Anforderungsanalyse Projektmanagement Test Dokumentation Lotus Notes PMW Data Modeling DIN EN ISO 9000 ff COBOL Assembler MS-EXCEL MS-WORD PET/MAESTRO IDMS/R V-Modell Datenanalyse Project Office MS-Office Projektmanagementunterstützung Softwarequalitätssicherung physisches DB-Design Qualitätsprüfung Systemanalyse
Verfügbar ab
05.10.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

23 Jahre 3 Monate

1999-07

heute

Selbstständig im Bereich angewandtes Qualitätsmanagement

Brokerage MS-EXCEL
Rolle
Brokerage
Projektinhalte

Brokerage

Kenntnisse
MS-EXCEL
Kunde
auf Anfrage
7 Monate

1998-12

1999-06

Qualifizierung der Mitarbeiter für die Produktvorhaben

Berater Lotus Notes
Rolle
Berater
Projektinhalte
QMS
Kenntnisse
Lotus Notes
Kunde
AUTINFORM Wiesbaden
Einsatzort
Wiesbaden
1 Jahr 4 Monate

1997-04

1998-07

Projektbegleitende Softwarequalitätssicherung

Coaching Quality-Systems-Manager Project-Office Lotus Notes
Rolle
Coaching
Projektinhalte

Konzeptionelle Implementierung einer das praktische Qualitätsmanagement unterstützenden Notes-Datenbank (QMS)

  • Verfahrens- und Arbeitsanweisungen

  • Projektsteuerung und -berichtswesen

  • Projektplanung und Tracking

  • Projekt-Controlling

  • Datenanalyse

  • Prozessdefinitionen

  • Testmanagement

  • Einführung und Coaching im Umgang mit der QMS-Datenbank

Kenntnisse
Quality-Systems-Manager Project-Office Lotus Notes
Kunde
General Accident, Saarbrücken
9 Monate

1996-07

1997-03

verschiedenes

Berater Quality-Systems-Manager Project-Office MS-Office ...
Rolle
Berater
Projektinhalte
  • Ausarbeitung der Entscheidungsempfehlung für die zu verwendende PM-Software

  • Realisierung und Einführung eines Projektantragsverfahren an den Schnittstellen Fachbereiche zu Informationstechnologie

  • Unterstützung Gesamtprojektleitung mit Moderation, Präsentation sowie den Abläufen des Projektberichtswesen

  • Übergabe des systematisierten und eingeführten Project Office an den Kunden

Kenntnisse
Quality-Systems-Manager Project-Office MS-Office PMW
Kunde
UAP-Versicherung, Saarbrücken
8 Monate

1995-11

1996-06

Systemanalyse und Programmierung

Systemanalytiker Assembler MS-Excel
Rolle
Systemanalytiker
Projektinhalte
Kenntnisse
Assembler MS-Excel
Kunde
FIAT Autobank Heilbronn für Integrataa
6 Jahre

1989-01

1994-12

Festlegung der Lidl & Schwarz Anforderungen an eine Software Entwicklungsumgebung

Abteilungsleiter Qualitätssicherung
Rolle
Abteilungsleiter Qualitätssicherung
Projektinhalte
  • Festlegung der Lidl & Schwarz Anforderungen an eine Software Entwicklungsumgebung sowie Marktanalyse der gängigen und verfügbaren CASE Produkte und Herstellervergleiche

  • Herbeiführung einer Entscheidung für und Einführung der CASE Werkzeuge (Project Manager Workbench, Excelerator/IS) gemeinsam mit den Abteilungen der Anwendungsentwicklung, RZ- und Systemtechnik

  • vollständige Abbildung der abgestimmten Vorgehenssteuerung für Projekte der Software Anwendungsentwicklung unter Zuhilfenahme der ausgewählten CASE Produkte sowie der Dokumentation und Einführung QS-Handbuch-IS

  • Beratung und Anleitung der Anwendungsentwickler im Umgang mit den QS-Richtlinien und Durchführung von Qualitätsprüfungen

  • Erarbeitung eines Qualitätsmessverfahrens (Stichprobenprüfung anhand qualitativer Merkmale)

9 Jahre 3 Monate

1985-10

1994-12

Datenbankadministration

Datenbankadministrator SADT Normierte Programmierung Entity-Relationship-Methode ...
Rolle
Datenbankadministrator
Projektinhalte
  • sicherstellen der Datenverfügbarkeit auf Bull DPS 8

  • 1986 Beginn der Umstellung auf IBM 4381

    • Zur Bewältigung der Aufgaben wurden in die Fachgruppe 1987 ein weiterer Datenbankadministrator sowie 1988 zwei weitere Mitarbeiter integriert und die Gesamtverantwortung übertragen.

  • Erstellung und Dokumentation Unternehmensdatenmodell in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachbereichen Zentraleinkauf, Zentrale Rechnungsprüfung, Rechnungswesen und Zentrallager sowie einer Unternehmensberatung unter Anwendung der Entity-Relationship-Methode

  • physisches DB Design und Implementierung unter IDMS/R als Voraussetzung für die termingerechte Umstellung des hauseigenen Warenwirtschaftssystems von Bull auf IBM

  • regelmäßige und permanente Pflege des DB Systems IDMS/R

  • Beratung der Anwendungsentwickler im Umgang mit dem Datenbanksystem

  • Einarbeitung und fachliche Anleitung der Fachgruppenmitarbeiter

  • Erstellung eines Verfahrens für die Analyse, Dokumentationsphasen der Softwareentwicklung nach SADT sowie die Verfahrensimplementierung unter MAESTRO-I in Zusammenarbeit mit einer Unternehmensberatung gemäß Vorgaben der Bereichsleitung

  • Erarbeitung und Abstimmung der Richtlinien und Standards für die Programmierung

1989-01 Abteilungsleiter Qualitätssicherung

  • Festlegung der Lidl & Schwarz Anforderungen an eine Software Entwicklungsumgebung sowie Marktanalyse der gängigen und verfügbaren CASE Produkte und Herstellervergleiche

  • Herbeiführung einer Entscheidung für und Einführung der CASE Werkzeuge (Project Manager Workbench, Excelerator/IS) gemeinsam mit den Abteilungen der Anwendungsentwicklung, RZ- und Systemtechnik

  • vollständige Abbildung der abgestimmten Vorgehenssteuerung für Projekte der Software Anwendungsentwicklung unter Zuhilfenahme der ausgewählten CASE Produkte sowie der Dokumentation und Einführung QS-Handbuch-IS

  • Beratung und Anleitung der Anwendungsentwickler im Umgang mit den QS-Richtlinien und Durchführung von Qualitätsprüfungen

  • Erarbeitung eines Qualitätsmessverfahrens (Stichprobenprüfung anhand qualitativer Merkmale)

Kenntnisse
SADT Normierte Programmierung Entity-Relationship-Methode physisches DB Design Bull IDS II IDMS/R MAESTRO
Kunde
Lidl & Schwarz Stiftung & Co KG Neckarsulm
2 Jahre 9 Monate

1983-01

1985-09

Systemanalyse

Systemanalytiker DOS/VSE OS/VS1 SSX/VSE ...
Rolle
Systemanalytiker
Projektinhalte
  • Betriebssystemumstellung und Weiterentwicklung eines Bilanzentwicklungssystems

  • Systeminstallationen und Einarbeitung der Bediener

  • System- und Software-Migration von IBM/DOS nach IBM/OS bzw. von Nixdorf 8870 nach IBM SSX/VSE

  • Programmumstellungen von Assembler, PL/1, COBOL und RPG nach COBOL

Kenntnisse
DOS/VSE OS/VS1 SSX/VSE TSO ICCF Assembler PL/1 COBOL RPG
Kunde
IKOSS GmbH Frankfurt
3 Jahre 2 Monate

1979-10

1982-11

Softwareproduktion

Projektleiter Groß-EDV DOS OS TAXO ...
Rolle
Projektleiter Groß-EDV
Projektinhalte
  • Programmerstellung im Bereich Materialwirtschaft in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen des Auftraggebers

  • Realisierung maschinelles Inventurverfahren (Stichprobeninventur) in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Auftraggebers

  • Projektleitung für ein Bilanzsystem, das innerhalb eines Kanzleiorganisationssystems, auf der Systemfamilie TA 1600, der Firma Triumph-Adler AG, konzipiert wurde.

  • Das Projekt wurde im September 1982 erfolgreich abgeschlossen.

Produkte
Cobol
Kenntnisse
DOS OS TAXO TASO LIBRARIAN ICCF/CICS TSO IBM 370/115 IBM 4331 IBM 3033 TA 1600-20 TA 1600-30 Assembler Cobol
Kunde
GESMA Gesellschaft für Software und Marketing Frankfurt
1 Jahr 9 Monate

1978-01

1979-09

Softwareproduktion

Programmierer I Normierte Programmierung Assembler Basic ...
Rolle
Programmierer I
Projektinhalte
  • Programmierung und Test eines Bilanzvergleichs aus dem Anwendungsbereich Steuerberater mit der MDT-Anlage Audit 7/85

  • Detailanalyse, Programmierung und Test von Lohn- und Gehaltsabrechnungssystemen für Handelsfirmen mit dem elektronischen Abrechnungs- und Datenerfassungssystem BCS 2035

Kenntnisse
Normierte Programmierung Assembler Basic BCS 2035 Audit 7/85
Kunde
Deutsche Olivetti GmbH, Frankfurt am Main
8 Monate

1977-05

1977-12

Softwareproduktion

Organisationsprogrammierer Normierte Programmierung Mitra 15 Cobol ...
Rolle
Organisationsprogrammierer
Projektinhalte
  • Standardsoftware für Lohn und Gehalt

  • Erstellung von Vorführprogrammen für Stücklistenauflösung mit PROGI

  • Produktvorführung auf einer Fachmesse

  • MDT-Anlage Mitra 15, Normierte Programmierung, COBOL

Kenntnisse
Normierte Programmierung Mitra 15 Cobol PROGI
Kunde
COS GmbH, Homburg-Saar

1 Monat

2001-12

2001-12

EOQ Quality Auditor

DGQ-Zertifikat, Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V., Frankfurt am Main
Abschluss
DGQ-Zertifikat
Institution, Ort
Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V., Frankfurt am Main
1 Jahr 1 Monat

1994-01

1995-01

EOQ Quality Systems Manager

DGQ-Zertifikat, Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V., Frankfurt am Main
Abschluss
DGQ-Zertifikat
Institution, Ort
Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V., Frankfurt am Main
Schwerpunkt
1 Monat

1984-04

1984-04

Training for Software Conversion

Software Konvertierungskenntnisse, Dataware Inc. Buffalo, New York
Abschluss
Software Konvertierungskenntnisse
Institution, Ort
Dataware Inc. Buffalo, New York
Schwerpunkt

Assembler, PL/1, RPG zu COBOL

1 Jahr 8 Monate

1973-04

1974-11

Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann-Programmierer (IHK)

IHK-Prüfung, Berufsförderungswerk Heidelberg
Abschluss
IHK-Prüfung
Institution, Ort
Berufsförderungswerk Heidelberg
Schwerpunkt
2 Jahre 4 Monate

1968-09

1970-12

Ausbildung zum Technischer Zeichner

nicht abgeschlossen (Verkehrsunfall), DEMAG Baumaschinen Zweibrücken
Abschluss
nicht abgeschlossen (Verkehrsunfall)
Institution, Ort
DEMAG Baumaschinen Zweibrücken
Schwerpunkt

1968-01 ? 1971-07

Berufsschule Zweibrücken

Abschluss

1960-04 ? 1968-07

Volksschule Zweibrücken, Pestalozzischule

Abschluss

Qualification

  • Training for Software Conversion at Buffalo, New York

  • DGQ-QUALITÄTSMANAGER, Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V.

  • EOQ Quality Systems Manager,

  • DGQ-Zertifikat

  • DGQ-AUDITOR, Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V.

  • EOQ Quality Auditor DGQ-Certificate

Coaching / Koordination / Programmierung / Qualitätssicherung / Test

Englisch Grundkenntnisse

Top Skills
Anforderungsanalyse Projektmanagement Test Dokumentation Lotus Notes PMW Data Modeling DIN EN ISO 9000 ff COBOL Assembler MS-EXCEL MS-WORD PET/MAESTRO IDMS/R V-Modell Datenanalyse Project Office MS-Office Projektmanagementunterstützung Softwarequalitätssicherung physisches DB-Design Qualitätsprüfung Systemanalyse
Aufgabenbereiche
Lohn und Gehalt
Fortgeschritten
Materialwirtschaft
Fortgeschritten
Steuerberater
Fortgeschritten
Handel
Fortgeschritten
Versicherungen
Fortgeschritten
Banken
Basics
Projektleitung
Fortgeschritten
System- und Software-Migration zu IBM und COBOL
Experte
Datenmodellierung ( E-R-M )
Experte
Marktanalyse CASE Produkte
Experte
Einführung Project Office
Experte
Stücklistenauflösung
Fortgeschritten
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Projektmanagement
Fortgeschritten
Koordination
Fortgeschritten
Datenmodellierung
Experte
Normierte Programmierung
Experte
Strukturiertes Testen
Experte
Methodische Inspektionen
Experte
Stichprobenprüfung anhand qualitativer Merkmale
Experte
Project Manager Workbench
Fortgeschritten
Excelerator
Fortgeschritten
D7\CYCLE
Fortgeschritten
MF COBOL
Fortgeschritten

Sonderaufgaben

1987

kommissarische Gruppenleitung und Systematisierung der Anwendungsentwicklungsabteilungen Buchhaltung und Wareneingang

1989

Analyse und Dokumentation der DV-Abläufe in den hauseigenen Fleischwerken

1990

zeitweise Sicherstellung und Analyse der EDV für den traditionellen Großhandel (SÜDWEST-UNION) gemäß den Vorstellungen der Geschäftsleitung

1991

Ausarbeitung eines Maßnahmenkatalogs für die CAD-Einführung bei der Schwarz Baubetreuung GmbH & Co. KG

Programmiersprachen
COBOL
Experte
Assembler
Experte
Datenbanken
IDMS/R
Fortgeschritten
IDS-II
Fortgeschritten
Lotus Notes
Fortgeschritten
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren