a Randstad company

Business Analyst, Ticketanalyse, Abstimmung von Geschäftsprozessen, Versicherungserfahrung, Bestandssysteme, Schadenmanagement, Fachkonzepte erstellen

Profil
Verfügbar ab
15.11.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
80%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Der Experte ist ein festangestellter Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem IT- und Engineering-Bereich.

1 Jahr 11 Monate

2021-02

2022-12

Teamleitung Print ? Einführung Tarifwerk 2022 Business Analyse

Business Analyst KI Textanalyse Lebnsversicherung Business
Rolle
Business Analyst
Projektinhalte

Teamleitung Print ? Einführung Tarifwerk 2022

-        Analyse von internen Prozessen zur Umsetzung der neuen Anforderungen in den Bedingungen

o    Entwicklung von Controlling-Tools

o    Einarbeitung eines neuen internen Mitarbeiters

o    Einsatz neu entwickelter Tools

-        Überarbeitung FK ? FA-Meldung Auszahlung an Dritte

-        Teamleitung Print ? Einführung Tarifwerk 2022

o    Koordination der Anforderungen


o    Absprachen zur Umsetzung

o    Änderungen an Bedingungswerk vornehmen

o    Koordination der QS zu den Vordrucken

o    Abstimmungen mit den verschiedenen am Prozess beteiligten Abteilungen

o    Erstellung und Durchführung von Testfällen zur Prüfung der Zusteuerungen und korrekten Umsetzung

o    Erstellung und Bearbeitung von Tickets (JIRA)

o    Abnahme der Testfälle

o    Freigabe











-        Semantische Texterkennung über verschiedene Dokumentenklassen und Systeme

o    Abstimmungen zu den Ergebnistypen

o    Vorbereitungen des zur Analyse notwendigen Materials

o    Erarbeitung von Use-Cases

















Produkte
Lebensversicherung
Kenntnisse
KI Textanalyse Lebnsversicherung Business
Einsatzort
Stuttgart
2 Monate

2020-10

2020-11

ELF - Einführung neue LifeFactory

Business Analyst Srum Lebensversicherung Businessanalyse ...
Rolle
Business Analyst
Projektinhalte

 

Umsetzung von Anforderungen aus der Migration von Druckstücken

 

  • Analyse von vorhandenen Dokumenten
  • Erarbeitung der Anforderungen für neues Drucksystem
  • Abstimmungen mit Fachbereichen
  • Lösungen erarbeiten

 

 Teamleitung – Nachträge | individuelle Briefe

 

  • Koordination der Umsetzung zu bestimmten Releaseterminen
  • Neue Briefe formulieren und abstimmen
  • Abstimmung mit anderen Teams
  • Fachliche Unterstützung bei der Umsetzung von Dokumenten
  • Lösungen im Team erarbeiten

 

Produkte
Dopix msgLife
Kenntnisse
Srum Lebensversicherung Businessanalyse diverse Bestandssysteme
Einsatzort
Nürnberg - Home Office
1 Jahr 3 Monate

2019-07

2020-09

Sicherstellung einer hohen Servicequalität

Business Analyst (Fachkoordination)
Rolle
Business Analyst (Fachkoordination)
Projektinhalte

 

-          Bearbeitung von Anforderungs- und Fehlertickets

o   Analyse

o   Schätzung der Aufwände

o   Abstimmungen mit Fachbereichen

o   Lösungen erarbeiten

o   Fachkonzepte schreiben

o   Abstimmungen mit IT-Entwicklung

o   Durchführung notwendiger Tests

 
-          Briefentwicklung (Docmanager)

o   Entwicklung / Anpassung von Schriftstückvorlagen

o   Erstellung von Regressionstest

o   Durchführung von Tests

 

-          JIRA / Projektauftrag

o   Anpassungen an spezifische Projektanforderungen

o   Erarbeitung und Abstimmung von Arbeitsprozessen

o   Definition notwendiger Erweiterungen im System

o   Präsentation und Schulung

 

Einsatzort
Garching bei MÜnchen
9 Monate

2018-08

2019-04

Analyse von Tickets - Vorbereitung zur Migration

Business Analyst / Teilprojektleitung certified scrum master
Rolle
Business Analyst / Teilprojektleitung
Projektinhalte
  • Analyse von Tickets in den Bereichen: msg.LifeFactory (Fondsgeschäft), SAMOS (Provision)und DOPiX (Druck) und X4 Suit
  • Tickets bewerten; Lösungen skizzieren; Machbarkeit und Umsetzungsaufwand ermitteln; Ergebnisse dokumentieren
  • Abstimmung von Geschäftsprozessen; Abgleich der Fach- und IT Sicht
  • Schnittstelle und Ansprechpartner Fachbereich (BO) und IT (IT Change)
  • Sicherstellen einer durchgängigen E2E Sicht auf die Geschäftsprozesse. Geschäftsprozesse (ADONIS) ® IT-Systeme (JIRA) ® Tickets (JIRA Anforderungen, Changes)
  • Priorisierung zur Umsetzung von Fehlern und Anforderungen.
  • Testkoordination
  • Erarbeitung von Dokumentenvorlagen im Rahmen der Kundenkommunkation
Produkte
Dopix msg.life
Kenntnisse
certified scrum master
Kunde
Lebensversicherung (Fondsgeschäft)
Einsatzort
Heidelberg
2 Jahre

2016-04

2018-03

Fachanforderungen zum Providermanagement

Business Analyst
Rolle
Business Analyst
Projektinhalte
  • Fachanforderungen zum Providermanagement erarbeiten
  • Ist-Aufnahme und Analyse von Unternehmensprozessen
  • Konzeption und Automatisierung von Schadenprozessen
  • Vorbereitungen und Absprachen zur Nutzung der Kennzeichendatenbank (GDV)
  • Erstellen von Konzepten für die Anpassung von Bestands- und Schadensoftware zur Einführung des Standardsystems - Guidewire
  • Veränderungsvorschläge erarbeiten und Umsetzungskoordination
  • Definition des Schadenprozesses eines Großkunden
  • Auswahlprozesse / Einsatz eins Provider Repositorys und Vorbereitungen für Umstrukturierungen im Textsystem (M-Text)
  • Abbildung und Organisation des Werkstattkommunikationsprozesses in der KFZ Versicherung
Kunde
Verti Versicherung AG
4 Jahre 5 Monate

2011-11

2016-03

Absprache von Inhalten zu individuellen Projekten

IT-Dienstleister im Schadenmanagement
Rolle
IT-Dienstleister im Schadenmanagement
Projektinhalte
  • Schnittstelle zwischen Kunde und Programmmanagement
  • Absprache von Inhalten zu individuellen Projekten
  • Koordination der Fehlerbehebung im direkten Kontakt zum Kunden
  • Absprachen zu SLAs
  • Key Account Manager | Vertieb
Kunde
EUCON GmbH
Einsatzort
Münster, DE
7 Jahre 4 Monate

2004-07

2011-10

Diverse Projekte

Diverse Rollen
Rolle
Diverse Rollen
Projektinhalte

Projekt 1

Rolle: Business Analyst / Teilprojektleiter / Vertrieb

Kunde: Intersoft AG

Aufgaben:

  • Definition und Ausgestaltung unternehmensübergreifender Prozesse
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Softwareproduktion und Kunde
  • Mitwirkung bei der Konzeption einer Softwarekomponente zur Digitalisierung (ePR-Konnektor)
  • Inhaltliche Prüfungen und Bewertung von Kundenanforderungen
  • Absprachen der Meilensteininhalte zwischen Kunde und Produktion und Controlling der Umsetzung
  • Koordination übergreifender Projektthemen

Projekt 2

Rolle: Business Analyst

Kunde: Intersoft AG

Aufgaben:

  • Planung und Organisation von Release Tests
  • Erstellen einer Testfalldatenbank
  • Erarbeitung von Abnahmeverfahren für einen Abnahmetest und Koordination
  • Verbindungsglied zwischen Softwarehersteller und Kunde im Abnahmetest
  • Planung und Durchführung eines Abnahmetests
  • Fehlermanagement und Fehleranalyse
  • Durchführung von Software und Fachschulungen

Projekt 3

Rolle: Business Analyst

Kunde: msg Consulting / COR Deutschland GmbH

Aufgaben:

Anbindung der Bestandsverwaltung an Kunden-Textsystem

  • Analyse der Schnittstellen
  • Zuordnung der Attribute zwischen Standard-Software und Kundensystem
  • Konzeption von Verarbeitungsprozessen im System
  • Vorbereitung von Skripten für die Migration
  • Erstellung von SQL-Skripten zur Übernahme von Daten

Projekt 4

Rolle: Business Analyst

Kunde: msg Consulting / COR Deutschland GmbH

Aufgaben:

Re-Design eines Provisionssystems

  • Fachliche Analyse und Erhebung von Leben-Anforderungen an das Provisionssystem
  • Erstellen von Testkonzepten und Testfällen
  • Qualitätssicherung der geänderten Funktionen im Provisionssystem

Projekt 5

Rolle: Business Analyst

Kunde: msg Consulting / COR Deutschland GmbH

Aufgaben:

Bestandsverwaltungssystem Lebensversicherung

  • Analyse des Altsystems
  • Deltaanalyse zu einer bestehenden Standardsoftware
  • Fachkonzepte für das Neu- und Bestandsgeschäft
  • Definition und Abbildung von Plausibilitäten
  • Test und Auswahl eines Norm-Risk-Programmes
  • Erstellung von Testplänen
  • Geschäftsprozessanalyse und -konzeption (ARIS)
  • Erstellung von Testkonzepten und Testbegleitung Test
  • Entwicklung von Schulungshandbüchern
  • Fachliche Betreuung der Online-Hilfe
  • Leitung von Workshops
Kunde
Diverse Kunden

Qualifikationen

  • Versicherungskaufmann und -fachwirt
  • PRINCE2 (Foundation, Practitioner, Agile)  AXELOS
  • Agile Scrum Foundation; Scrum-Master; Scrum - Product Owner  EXIN
  • ITIL Foundation

04/2018-07/2018

Weiterbildung Projektleitung / Softwareentwicklung

  • PRINCE2 (PeopleCert) und AGILE SCRUM (EXIN) ? Scrum Master und Scrum Product-Owner

Deutsch
Englisch

Schwerpunkte
KFZ-Versicherung Lebensversicherung Sachversicherungen allgemein
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
ARIS BPMN Businessanalyse CASE-Tools certified scrum master DB2 diverse Bestandssysteme u.a. (Guidewire, LifeFactory) diverse Testtools DOPiX Java JIRA Microsoft Office MQueue msg.life MText MySQL Oracle Papyrus SQL UML

Profil

Der Kandidat ist seit mehr als 30 Jahren erfolgreich in verschiedenen Funktionen im Umfeld der Versicherungswirtschaft und IT-Dienstleistern tätig. Zu seinen Kernkompetenzen zählen:

  • Umfangreiche Kenntnisse in der Personenversicherung, insbesondere Lebens-, Renten-, Fonds- und Krankenversicherungsprodukte (auch im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung)
  • Umfangreiche Kenntnisse in den Kompositsparten (Schwerpunkte: KFZ, Gebäude, Hausrat, Unfall, Haftpflicht)
  • Analyse, Dokumentation und Erarbeitung von Prozessverbesserungen
  • Konzeption (Fachkonzepte, Geschäfts- und Testprozesse)
  • Analyse von fachlichen Anforderungen und Transformation in Fachkonzepte
  • Test- und Qualitätsmanagement (Konzeption und Einführung von Test- und Qualitätsprozessen)
  • Schadenmanagement (Geschäftsprozess- und Organisationsmanagement im Bereich Schaden; Digitalisierung bzw. Automatisierung in der Schadenabwicklung; Dubiosschadenerkennung)
  • Implementierung von Bestandsverwaltungs-, Schaden- und Dokumentensystemen
  • Leitung und Durchführung von Benutzerschulungen, Workshops und Seminaren
  • Management von Teilprojekten beim Kunden und deren Integration in den unternehmensspezifischen Systemlösungsprozess
  • sehr hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Management- und Führungsqualitäten
  • analytische und systematische Denk- und Arbeitsweise
  • Blick für das ?Wesentliche?, hohe Belastbarkeit

Beruflicher Werdegang

07/2018 - heute

vtmw-AG, Limburg a. d. Lahn

  • Berater | Consultant

04/2016-03/2018

Verti Versicherung AG

  • Senior Business Analyst

11/2011-03/2016

EUCON GmbH

  • Key-Account Manager

07/2004-10/2011

Intersoft AG

  • Business Analyst / Teilprojektleiter / Key-Account Manager

06/2003-06/2004

IT-Beratung und Schulung ? [Name auf Anfrage]

  • Selbständiger IT-Consultant

01/1998-05/2003

msg Consulting / COR Deutschland GmbH

  • Business Analyst / IT-Consultant

10/1993-12/1997

Bayerische Beamten Versicherung

  • Maklerbetreuer

10/1989-09/1993

Colonia Versicherungen

  • Fach- und Verkaufstrainer

02/1986-09/1998

Gothaer Versicherungen

  • Fach- und Verkaufstrainer / Maklerbetreuer

07/1981-01/1986

Gerling Konzern

  • Sachbearbeiter

Bestandsführungssysteme

  • COR Life
  • msg.Life Factory
  • Intersoft | lifestream
  • diverse Kompositsysteme

Lebensversicherung und Sachversicherung


Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren