a Randstad company

System Architect - Cloud, Big Data, Kubernetes, Blockchain

Profil
Top-Skills
Cloud Kubernetes Big Data DevOps Hadoop Docker TCP/IP Django Python Microservice VOIP Multi-Cloud Blockchain
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
5%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 7 Monate

2021-05

2022-11

Digital Experience Portal (DXP)

Software Developer
Rolle
Software Developer
Projektinhalte

Contributed to the development of the Digital Experience Portal as a developer on the core frame team in SAP. 


DevOps tasks:

- implemented logging and monitoring infrastructure for DXP using fluentbit, Kibana and ElasticSearch/OpenDistro

- extended Dynatrace configuration to meet monitoring and audit requirements

- automated GCP LoadBalancer and routing configuration with a custom kubernetes operator

- implemented secret management architecture using ExternalSecretsOperator, Hashicorp Vault and Kubernetes

- automated parts of the DXP landscape configuration using Terraform


Developer tasks:

- implemented email-service component leveraging AWS SES

- worked on various search topics using GraphQL, Golang and Apache SOLR

Produkte
DXP AWS Dynatrace Google Cloud Platform Kibana OpenDistro Apache Solr Hashicorp Vault Terraform
Kunde
SAP
Einsatzort
remote
3 Jahre 5 Monate

2019-07

2022-11

Daiteap Cloud Solutions

CTO Cloud AWS GCP ...
Rolle
CTO
Projektinhalte
  • Projektleitung und technische Planung für das Multi-Cloud Orchestrator cloud-native Dienst.
  • Hauptaufgaben waren die Anbindung APIs von verschiedene Cloud Anbieter, Konzeption von Netzwerktopologie mittels VPN, IP Routing, DNS, Umsetzung von Sicherheit Schichten wie TLS, zentrale IDM, und Monitoring.
  • Implementierung von Multi-Cloud dienste wie DNS, Routing und Kubernetes.
  • Aufgabenverteilung für das Dev Team wie Backend und Frontend Programmierung, deployment mittels CI/CD, Fehlerbehebung und Analyse.
Kenntnisse
Cloud AWS GCP Alicloud Microsoft Azure Terraform Ansible Administration Linux VPN
Kunde
Daitera Cloud Solutions
Einsatzort
Heidelberg
8 Monate

2020-01

2020-08

FragMagenta

Software-Entwickler Scrum Django Python ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
  • Umgesetzt 6 Microservices und zwei Use Cases im Bereich Backend Proxy Infrastruktur.
  • Entwickelt custom HTTP Mock Dienst mit asynchrone Callback Function der für die Integration Testing genutzt wurde.
  • Umgestzt Unit Tests mit über 90% code coverage, automatische vulnerability scan.
  • Support von Produktive Systeme inklusive Bug Analyse und Fehlerbehebung, Verbesserung von Entwicklung Prozesse und Testing.
Kenntnisse
Scrum Django Python Docker NodeJS Kubernetes SOAP SoapUI REST Redis Swagger Bash Git
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Remote
1 Jahr 6 Monate

2018-07

2019-12

Digital Service Assistant (DSA)

Software-Entwickler Python Django Docker ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
  • Implementierung von Backend Proxy Komponente die die Kommunikation zwischen Frontend und Backend Systeme herstellt.
  • Microservice Landschaft inklusive 10 separate Dienste basierend auf Python/Django, Docker und NodeJS. Spezifizierung, Unit Tests, Deployment Automation wurden im Rahmen des Projekt vollständig umgesetzt.
  • Unterstützung für die Produktive Systeme und Fehlerbehebung. Fertigstellung von Dokumente für Versioning, Logging, Release Management für den gesamt Team.
Kenntnisse
Python Django Docker Kubernetes NodeJS Swagger Bash GIT
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Remote
2 Jahre

2016-07

2018-06

ELIZA

Software Developer Hortonworks Data Platform und Hortonworks Data Flow
Rolle
Software Developer
Projektinhalte
  • Entwickelt Echtzeit Datenbearbeitung Pipelines für sämtliche Big Data Use Cases.
  • Implementierung von Echtzeit Data Ingest mittels Apache Nifi. Spezifikation und Programmierung von der Datenfluss Graph, REST HTTPS Endpunkte für die Datenannahme und Datenspeicherung in HDFS Persistenz Layer, und Kafka und HBase zur weitere Datenaufbereitung.
  • Implementierung von eigene Big Data Access Schnittstelle mittels Java und Tomcat für externe Nutzer und deren Integration mit Apache KNOX.
  • Konzeption und Umsetzung von ein Security Konzept mittels Kerberos, LDAP, Knox und Ranger.
Produkte
Hadoop Dienste: HBase HDFS Kafka Nifi Knox Ambari Kafka Java & Tomcat7 LDAP Kerberos OpenStack KVM
Kenntnisse
Hortonworks Data Platform und Hortonworks Data Flow
Kunde
Deutsche Telekom AG
1 Jahr 5 Monate

2017-01

2018-05

Big Data/Hadoop Entwicklung

Projektinhalte
  • Konzeption und Implementierung von AI capabilities als cloud basierte Dienste.
  • Konzeption eines Microservice Architektur mit Kubernetes, Docker und Public Cloud.
  • Ziel des Projektes war die Entwicklung von eine PoC Platform für verschiedene AI Use Cases die als Microservice ins offentlichen Cloud bereitgestellt werden können.
  • Dazu wurde eine Umgebung eingesetzt die das Deployment und Kommunikation von AI Microservices und Hadoop Prozessen in nationale Natcos demonstriert.
  • Es wurde auch ein Use Case zum Verarbeitung und Klassifikation von Telefonaufnahmen umgesetzt.
Produkte
Hortonworks Hadoop Kubernetes OpenStack Google Cloud Docker Python/Flask Oozie HDFS
Kunde
Deutsche Telekom AG
6 Monate

2016-10

2017-03

TelekomHilft

Software Developer
Rolle
Software Developer
Projektinhalte
  • Implementierung von ein Real Time Pipeline für Daten aus den Telekom Hilfsportal.
  • Das Data wird aufgenommen mittels Apache Nifi, klassifiziert und gespeichert in Apache Sorl, HDFS und Hive.
  • Spezifische Kundenanforderungen für Einblick in das Data wurden implementierung und visualisiert mittels Sorl/Banana und Apache Zeppelin.
  • Der Kunde bekommt interaktive Dashboards die in Echtzeit dargestellt sind und ermöglichen der Suche, Änderung und Monitoring von wichtige performance Metriken.
Produkte
Hortonworks Hadoop Apache NIFI Apache Solr/Banana Apache Zeppelin HDFS Hive
Kunde
Leitmotiv
6 Monate

2016-07

2016-12

Big Data/Hadoop Entwicklung

Projektinhalte
  • Entwickelt Echtzeit Datenbearbeitungspipelines für sämtliche Big Data Use Cases.
  • Implementierung von Echtzeit Data Ingest mittels Apache Nifi.
  • Spezifikation und Programmierung von der Datenfluss Graph, REST HTTPS Endpunkte für die Datenannahme und Datenspeicherung in HDFS Persistenzlayer, und Kafka und HBase zur weitere Datenaufbeireitung.
  • Implementierung von eigene Big Data Access Schnittstelle mittels Java und Tomcat für externe Nutzer und derent Integration mit Apache KNOX
  • Konzeption und Aufsetztung von ein Security Konzept mittels Kerberos, LDAP, Knox und Ranger.
Produkte
Hortonworks Data Platform und Hortonworks Data Flow Hadoop Dienste: HBase HDFS Kafka Nifi Knox Ambari Kafka Java & Tomcat7 LDAP Kerberos OpenStack KVM
Kunde
Deutsche Telekom AG
8 Monate

2015-07

2016-02

Datalab

Solution Architect
Rolle
Solution Architect
Projektinhalte

Konzeption und Aufbau einer cloud basierte Big Data IaaS Platform. Zweck des Platforms ist das Angebot von virtualisierte Big Data Dienste wie HDFS, Map Reduce, Hive, Implala, Spark, HBase und andere. In Rahmen des Projekts habe ich folgende Aufhaben durchgeführt:

  • Installation und Verwaltung von Big Data Distributions: Cloudera Enterprise sowie Hortonworks.
  • Wartung, Installation und Konfiguration von sämtliche Dienste: HDFS, Hive, Spark u.a.
  • Ressourcenmanagement über OpenStack inklusive Ressourcenverteilung, Performanceanalyse und Backup.
  • Zugangsmanagement und Sicherheit: VPN, HTTPS.
  • Unterstützung von Data Scientists in Beireche Zugang, Setup und Fehlerbehandlung innerhalb des Platforms.
  • Kommunikation mit Partnern und Kunden und Aufklärung von technische Anforderungen.
Produkte
Cloudera Enterprise Hortonworks HBase HDFS Hive Hue Impala Oozie Solr Spark Sqoop ZooKeeper Pig Kafka Storm Flume Ambari Cloudera Manager LDAP Kerberos OpenStack KVM
Kunde
Deutsche Telekom AG
1 Jahr 6 Monate

2014-01

2015-06

RingRTC

Solution Architect
Rolle
Solution Architect
Projektinhalte
  • RingRTC ist ein innovatives messaging Lösung für Geschäftkunden die den Smartphone im Büro optimal nutzen wollen.
  • Die app bringt die Smartphone Kontakte, Historie und Textnachriten in dem Browser und vereinfacht die Kommunikation, Kontaktsuche und Text.
  • WebRTC wird als Kerntechnologie eingesetzt umd eine sichere und schnelle P2P Kommunikationskanal zwischen den Smartphone und den Browser herzustellen.
  • Weitere Bestandteile des Projekts sind die Backend Dienste für Signalling und Nutzerverwaltung
Produkte
WebRTC Java/Android JavaScript HTML CSS Google Polymer NodeJS STUN/TURN Proxy Redis PHP Go/Golang Linux
2 Jahre

2012-09

2014-08

Entwicklung der Backend Serverlandschaft

Projektinhalte
  • Es wurde eine komplette, hoch-skalierbare Sprachdienst auf Basis von Amazon Web Services konzipiert, entwickelt und im Betrieb genommen.
  • Bestandteil des Aufgabe war Entwicklung der Backend Serverlandschaft, sowie die Schnittstellen zu mobile Clients und Telko-Netzwerk komponente.
  • Fokus war auf Performance gelegt, damit der Dienst eine Nutzerzahl in millionenbereich verarbeiten kann.
  • Dies wurde mittels verschiedene Load und Stress testing Tools sichergestellt.
Produkte
Java Spring Framework Amazon Web Services: EC2; ELB
Kunde
Soundcall
3 Monate

2014-01

2014-03

Entwicklung Proof of Concept Platforum

Projektinhalte
  • Es wurde ein Proof of Concept Platforum zum Kauf und Verkauf von "Sponsored Mobile Data" entwickelt.
  • Basisaufgabe war die Entwicklung von der Datenmodel und der Serverlandschaft mit Schnittstellen zum Webshop und Provider Netzwerk.
  • Dazu wurde der Datenabrechnungsmodul und eine Mobiles LTE Packet Netzwerk entwickelt auf Basis von LTE Zelle, IMS und die OpenEPC.
Produkte
Java Spring Framework iptables/netfilter OpenEPC von Fraunhofer FOKUS
Kunde
Telekom Innovation Laboratories
10 Monate

2012-08

2013-05

Netzwerk Test Client für Android (Voiptester)

Projektinhalte
  • Es wird eine Android App entwickelt die mobile und WIFI Netzwerk testen kann, speziell im Bezug auf VOIP Quality of Server.
  • Die Anwendung erzeugt VOIP SIP und RTP Traffik und visuallisert detaillierte Netzwerk Parameter wie Bandbreite, Latenzzeiten, Packet Loss, Jitter und weitere.
1 Jahr 5 Monate

2011-02

2012-06

Realisierung eines Personal Communications Platforms

Architekt/Programmierer
Rolle
Architekt/Programmierer
Projektinhalte
  • Es wird ein IMS-basierte Platform (RCSe) entwickelt die der Interoperabilität zwischen mehrere europäische Telekom Unternehmen für IP-basierte Dienste gewährleisten soll.
  • Es werden verschiedene Features implementiert wie Authentizierung, Call-Routing, Präsenz, Instant Messaging, etc.
  • Es werden agile Entwicklungsmethoden und Werkzeuge für das gesamte Projekt eingesetzt wie SCRUM, Continuous Integration, Unit Testing, u.a. Implementierung eine MSRP Relay nach RFC 4975, RFC 6135 und SESSMATCH.
  • Architektur und Spezifikation des Platforms.
4 Monate

2010-11

2011-02

Realisierung eines sozialen Location-basierten Platforms für mobile Nutzer.

Projektinhalte
  • Software Architektur und Aufbau vom Backend-Server auf Linux Basis.
  • Entwicklung von RESTFul JSON APIs in Rails für die mobilen und Web Clients.
  • Anbindung zu  sozialen Diensten wie Facebook und Foursquare.
  • Integration eines VOIP-Dienstes mit Asterisk PBX.
  • Entwurf des Datenmodells für Datenspeicherung, Benutzer-Provisionierung.
6 Monate

2010-09

2011-02

Realisierung eines Voicemail-to-Text Platform

Projektinhalte

Realisierung eines Voicemail-to-Text Platform mit Spracherkennung und Sprachverschriftung.

  • Architektur und Aufbau des Backend Server.
  • Erstellung des Datenmodells, der Platform-APIs für externe Nutzer des Platforms.
  • PSTN Anbindung mit dem T1-Anschluss.
  • Programmierung einer Web-Oberfläche für Datensammlung und Trainieren des Sprachmodells.
1 Jahr 4 Monate

2009-09

2010-12

Realisierung eines IP-basierten Unified Messaging Platforms

Projektinhalte
  • Architekturaufbau und Spezifikation des Kern-Backend Server mit Integration und Programmierung von EMail, Voicemail, VOIP, Call-Control, Voicemail-to-text, Text-to-Speech Diensten.
  • Entwurf und Implementierung eines Unified Message Formats zum Speicherung von Audio, Text und Video Nachrichten. Integration von VOIP (SIP, Skype) und PSTN-Diensten.
  • Technische Koordination im Team
Kunde
Deutsche Telekom Laboratories, (selbständige Mitarbeiter)
1 Jahr 1 Monat

2009-07

2010-07

Programmierung mobiler Applikation für Feuerwehreinsatz und Datenverwaltung

Projektinhalte
  • Programmierung der mobilen Applikation in .NET Compact Framework für Windows, Mobile Smartphones für die Feuerwehr.
9 Monate

2009-01

2009-09

Realisierung einer intelligenten Customer-Service (IVR/IVVR) Lösung für Call Centers.

Projektinhalte
  • Architekturaufbau und Implementierung eines IVVR Platforms über das 3GPP Netz.
  • Integration Genesis und Voxeo Multimedia Server Platforms mit IP PBX und Entwicklung von VoiceXML Applikationen für den Video Assistent.

04/2011

SCRUM Workshop - Agile Softwareentwicklung

 

07/2003 - 03/2008

Technische Universität Darmstadt; Computational Engineering

 

01/2003 - 05/2003

Maria College, New York, US; Information Technology

 

08/2002 - 12/2002

Arkansas Tech University, Arkansas, US; Computer Science

 

01/2001 - 01/2002

Cisco Networking Academy; 1-4 Semester

 

09/1997 - 05/2002

Mathematische Gymnasium, Plovdiv, Bulgarien; Mathematik mit Englisch

Bulgarisch Muttersprache
Deutsch fliessend
Englisch fliessend

Top Skills
Cloud Kubernetes Big Data DevOps Hadoop Docker TCP/IP Django Python Microservice VOIP Multi-Cloud Blockchain
Schwerpunkte
Alicloud Ansible Architektur Big Data Cloud services Cloudera Enterprise DevOps Docker GCP Hadoop Hortonworks Infrastrukturaufbau Kubernetes Netzwerkkommunikation
TCP/IP
Programmierung Solution design

Fachlicher Schwerpunkt:
Public/Private Cloud, Kubernetes/Docker, Microservice Architektur, DevOps, Hadoop/Big Data, IT Architektur, Konzeption, Planung und Programmierung C++/C#/Java/Rails, VOIP, Unified Messaging, Asterisk, PSTN/PRI, Mobile Devices, IMS/RCS, NGN Networks, Continuous integration and agile Entwicklungs-Methoden

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Administration Linux Amazon Public Cloud Services
EC2, S3, ELB, SNS, SES
AWS Big Data Cloud Cloudera Datameer Django Docker Flume Hadoop HDFS Hortonworks Impala Kafka Knime Kubernetes MapReduce Microsoft Azure NodeJS Oozie OpenStack Pentaho Pig Redis REST Scrum SOAP SoapUI Solr Sqoop Storm Tableau VPN Apache Solr Dynatrace
Fortgeschritten
OpenDistro Kibana VueJS Angular

Big Data:

  • Apache Hadoop
  • Apache Solr
  • Cloudera
  • Hortonworks
  • HDFS
  • MapReduce
  • YARN, Hive, Flume
  • Hue
  • Impala
  • Spark
  • Oozie
  • Kafka

 

Analytics & Visualizierungs- Tools:

  • Pentaho
  • Knime
  • Tableau
  • Datameer
  • Talend

 

Frameworks:

  • Tensorflow
  • R/R-Studio
  • IPython

 

Security/User management:

  • LDAP
  • Kerberos
  • TLS/SSL Verschlüsselung
  • Open ID Connect - OIDC

 

Standards:

  • RCS
  • RCS-e
  • WebRTC

 

Umgebungen:

  • Visual Studio
  • Eclipse
  • NetBeans
  • Emacs

 

Build tools:

  • Maven
  • Ant
  • Make

 

Frameworks:

  • Google Polymer
  • Spring
  • J2EE
  • MS SDK
  • Windows API
  • .NET Framework
  • MFC
  • Windows Mobile SDK
  • Adhearsion
  • Asterisk PBX
  • Rails
  • NodeJS
  • JQuery

 

Sonstige Technologie:

  • DirectShow
  • COM/COM+,ActiveX
  • IVR/IVVR
  • 3G-H324M
  • VoIP, ISDN, PSTN, PRI
  • Voicemail-to-text, Text-to-speech
  • IMS
  • Apache
  • Subversion (SVN)
  • UML
  • Webservices

 

Kommunikationsmodelle:

  • OSI Schichtenmodell
  • Serielle Kommunikation/Schnittstellen
  • Database gesteuerte Prozesskommunikation
  • RTSP
  • ISDN
  • PSTN
  • PRI
  • VOIP,SIP
  • IMS
  • GraphQL
  • REST/HTTP

 

Erfahrungen:

  • Architekturaufbau
  • Unified Messaging
  • OOP
  • Virtualisierung VMWare/ESX
  • DB Design
  • Compilerbau
  • SW-Dokumentation, Spezifizierungs, Anforderungsanalyse
  • UI Programmierung
  • Ereignisgesteuerte Programmierung
  • Migration/Portierung/Interop zwischen verschiedene Umgebungen: Java, COM/COM+, .NET, C++
  • Projektleitung
  • Bildverarbeitung
  • Spracherkennung
  • Bewegungssteuerung
  • FIDS (Flight Information Display Systems) Software
  • Geschäftsprozess Konzipierung und Entwurf
  • Anbindung und Applikationsentwicklung für Sozialle Netzwerke (Facebook/Twitter)
  • Voice-to-Text Transcriptionsdienste
  • Objektorientierte Analyse (OOA)
  • Service Oriented Architecture (SOA)
  • REST
  • Software profiling
  • Stress-/Load-testing mit JMeter, SoapUI, LoadUI, BlazeMetter
  • Server monitoring mit NewRelic, Hudson/Jenkins
  • Continuous Integration (CI) mit Hudson/Jenkins

 

Sonstige Erfahrungen:

  • Hadoop
  • Java
  • SIP
  • Asterisk
  • RTP
  • VOIP
  • C/C++,C#,
  • Golang
  • NET
  • Perl
  • HTML, XML, XSLT
  • Java
  • PL/SQL
  • VoiceXML
  • MIPS Assembler
  • Ruby
  • JIRA
  • GIT
  • SCRUM
  • Continious Integration (Jenkins)
  • Jira
  • JMeter

 

Fachlicher Schwerpunkt:

  • Projekt Management
  • Hadoop/Big Data
  • IT Architektur
  • Konzeption, Planung und Programmierung C++/C#/Java/Rails, VOIP, Unified Messaging, Asterisk, PSTN/PRI, Mobile Devices, IMS/RCS, NGN Networks
  • Continuous integration and agile Entwicklungs-Methoden

 

Positionen:

12/2011 - heute

  • Company: CST
  • Rolle: Projekt manager / Owner

 

06/2008 - 08/2008

  • Company: T-Systems, Deutsche Telekom
  • Rolle: Programmierer

 

06/2004 - 11/2007

  • Company: Airbiz GmbH
  • Rolle: Programmierer

 

01/1998 - 07/2002

  • Company: CST
  • Rolle: Netzwerk Administrator
Betriebssysteme
Android Linux
Ubuntu, Debian, CentOS
MS-DOS Unix
Slackware, FreeBSD, OpenBSD
Windows
98, NT, XP, Vista, Windows 7
Windows CE Windows Mobile
 5.0/6.0/6.1
Programmiersprachen
Assembler Basic C C# C++ C++/CLR Emacs Go Java JavaScript MATLAB / Simulink Pascal Perl PHP PL/SQL Python R Ruby Scriptsprachen Shell script SPA/Web/Responsive design Terraform TeX, LaTeX VoiceXML Web components
Google Polymer
yacc/lex
Datenbanken
Access HBase HDFS Hive Impala JDBC MS SQL Server ODBC Oracle Postgres SQL
Datenkommunikation
Bus Ethernet Internet, Intranet ISDN ISO/OSI LAN, LAN Manager Router RPC RS232 SMTP SNMP TCP/IP Voice
VoiceXML
Windows Netzwerk
Hardware
Ascii/X - Terminals Bus
RS232
Emulatoren
Windows Mobile, MIPS
Messgeräte
Oszilloskop
PC Sensoren
Brandmeldsensoren
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Mathlab

  • Web Apps
  • Telekom/Telekommunikation/Mobilfunk
  • Softwareentwicklung/IT
  • Kunden Service (Call Center)
  • Internet/ISP
  • Hardware/Rechenzentrum
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren