a Randstad company

Projektmanagement, Interim Management (CIO/IT-Leitung), Managementberatung, Demerger/Carve Out, Post-Merger Integration

Profil
Top-Skills
Leitung eines IT-Bereichs Leitung komplexer IT-Projekte und -Programme
Verfügbar ab
03.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

5 Monate

2022-09

heute

Neubau eines Produktions- und Logistikzentrums in CZ

IT-Projektmanager S/4HANA SAP eWM Atlassian JIRA ...
Rolle
IT-Projektmanager
Projektinhalte

Prozessanalyse

Sollprozess-Definition

Budget und Ressourcen-Planung

IT-Konzeption


Produkte
SAP eWM S/4HANA Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Kenntnisse
S/4HANA SAP eWM Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Einsatzort
Hamburg und Remote
2 Jahre 3 Monate

2020-06

2022-08

Management und Beratung internationaler IT-Projekte im logistischen Umfeld (Digitalisierung, Transportmanagement, Lagerverwaltung)

Projektmanager SAP ERP 6.0 Brabender Logistik Suite
Rolle
Projektmanager
Projektinhalte

Eigenverantwortliche Leitung von IT-Projekten

- Prozessanalyse

- Konsolidierung von IT-Systemen

- Konzeption

- Anbieterauswahl

- Dienstleister-Steuerung

- Implementierung

- Beratung: Architektur, Automatisierung, Digitalisierung

Produkte
SAP ERP 6.0 Brabender Logistik Suite
Kenntnisse
SAP ERP 6.0 Brabender Logistik Suite
Einsatzort
Kleve, Niederrhein
1 Jahr 1 Monat

2019-03

2020-03

Vakanzüberbrückung Chief Information Offiver

CIO Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Rolle
CIO
Projektinhalte

Leitung des Ressorts IT/TK

Restrukturieung

Budget- und Führungsverantwortung

Digitalisierung

Produkte
SAP ERP 6.0 SuPCisL8 DisponentPlus
Kenntnisse
Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Einsatzort
Osnabrück
1 Jahr 10 Monate

2017-05

2019-02

Neueinführung SAP S/4 Hana Retail

Solution-Architekt SAP S/4 HANA Agile Project Management
Rolle
Solution-Architekt
Projektinhalte
  • Architekturberatung
  • Teilprojektleitung
Kenntnisse
SAP S/4 HANA Agile Project Management
Einsatzort
Ingolstadt, Donau
1 Jahr 1 Monat

2016-04

2017-04

Automatisierte Migration des vorhandenem Warenwirtschafts- und Lagerverwaltungssystems auf eine aktuelle Softwareplattform (RPG nach Java).

Head of Application Management
Rolle
Head of Application Management
Projektinhalte
  • Lieferantenauswahl
  • Piloterstellung
3 Monate

2016-04

2016-06

Ramp down SAP IS Retail und InconsoWMS X nach strategischem Stopp.

7 Monate

2015-03

2015-09

IT-Projektleitung für eine Neu-Einführung SAP IS Retail und inconsoWMS X (Lagerverwaltungssystem), sowie Linienverantwortung des Bereiches Business Applications (ERP, PLM, EAI/SOA).

4 Monate

2015-02

2015-05

Vorbereitung ISO-Zertifizierung eines IT-Systemhauses

2 Monate

2014-12

2015-01

Unterstützung bei einem Jahresabschluss

Projektinhalte
  • Analyse der relevanten Aufgaben und Jobs im SAP
  • Definition und Einplanung der Jobs und Varianten
  • Terminverfolgung und Dokumentation
7 Monate

2014-04

2014-10

Migration auf SAP und GK/Retail, Abbildung aller Filialprozesse wie Nachschubgenerierung, Mobile Datenerfassung, Kassen (POS), etc.

Projektinhalte
  • Schulung der Key User (Train the trainer) und Endanwender
  • Go Live Support im Fachmarkt
1 Monat

2013-12

2013-12

Unterstützung Jahresabschluss nach einem Merger

Projektinhalte
  • Analyse der relevanten Aufgaben und Jobs im SAP
  • Definition und Einplanung der Jobs und Varianten
  • Terminverfolgung und Dokumentation
  • Übergabe in den Regelbetrieb
3 Monate

2013-09

2013-11

Migration auf SAP und GK/Retail, Abbildung aller Filialprozesse wie Nachschubgenerierung, Mobile Datenerfassung, Kassen (POS), etc.

Projektinhalte
  • Schulung der Key User (Train the trainer) und Endanwender
  • Go Live Support im Fachmarkt

 

3 Monate

2013-01

2013-03

Post Go Live Support SAP ECC 6.0

Projektinhalte
  • Ansprechpartner sowohl für die Fachabteilungen,
    als auch für externe Berater
  • Fehlerbehebung
  • Feinjustierung von Eigenentwicklungen, Schnittstellen, Exits, Rollen, Jobs, Formularen, etc.
  • Dokumentation

2012                                            

  • Wechsel des IT-Dienstleisters, Transition aller Services, incl. SAP-Hosting
  • Migration CRM von Eigenentwicklung auf Update 7

 

2011/2012                                    

  • Migration SAP R/3 4.6C nach ECC 6.0
  • Konzeption Standardisierung und Rollout Clients auf WIN7

 

2011                                            

  • Migration Notes und Sametime auf Exchange und Lync 2010
  • Einführung SAP Business Planning & Consolidation 

 

2010                                            

Rollout Software Asset Management (Lizenzmanagement)

 

2009                                            

Server Virtualisierung HP ESX, VM-Ware und NetApp-Storage

 

2007                                            

Konzeption und Rollout eines weiteren Buchungskreises im SAP einer ausländischen Tochtergesellschaft

 

2006                                            

Konzeption und Einführung SAP Business Warehouse 3.5

ältere Projekte auf Anfrage

1994

Informatik-Betriebswirt (VWA)

1982

Groß- und Außenhandelskaufmann IHK

Fortbildung

  • SAP
  • PRINCE2 Practitioner
  • PRINCE2 Agile Practitioner
  • ITIL Edition 2011
  • EDIFACT

Leitung einer IT-Abteilung / eines IT-Bereichs, sowie das Management komplexer Projekte im IT-Umfeld

  • Budget- und Führungsverantwortung
  • Erstellen und Umsetzen der IT-Strategie
  • Definition und Einkauf aller Hard- und Software, sowie IT-Dienstleistungen, Lizenzmanagement
  • Outsourcing und Transition
  • Vertragsmanagement / SLAs
  • Migrationsthemen => R/2 ? R/3, R/3 ? ECC 6.0 EHP7
  • Stammdaten Management
  • Koordination, Durchführung und Dokumentation von Funktions- und Integrationstests
  • Schulungen
  • Koordination zwischen Fachabteilung und externen Beratungs- und Systemhäusern (z.B. SAP, Update7, etc.)

Deutsch Muttersprache
Englisch Verhandlungssicher

Top Skills
Leitung eines IT-Bereichs Leitung komplexer IT-Projekte und -Programme
Schwerpunkte
  • IT-Strategie, Strategieentwicklung und -umsetzung
  • IT-Projekte national und international
    • Einführung von ERP Systemen (SAP) in Produktion und Handel
    • SAP Roll Out Management
    • Roll Out Infrastruktur
    • Carve Out aus einem Konzernverbund und die damit verbundene Harmonisierung und Konsolidierung der Systeme und Prozesse, wie z.B. Stammdaten
    • Post Merger Integration
  • IT-Betrieb
  • IT-Controlling
  • IT-Einkauf
  • IT-Training
Aufgabenbereiche
Agile Project Management
  • Interim Manager
    • CIO / Leiter IT
    • Leiter Logistik
    • Manager Restrukturierung
  • Senior Projekt Manager (PRINCE2)
  • Senior Consultant
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
SAP S/4 HANA

SAP Kenntnisse in:                     

ERP: SAP R/2, R/3 3.1I, 4.6C, ECC 6.0, Module SD, PP, MM, LE/WM, PM

SAP BW 3.5

SAP BPC

Weitere IT-Kenntnisse:                

  • CRM: Update7
  • Client OS: MS WIN 3.11 bis WIN 8.1
  • Server OS: MS WIN 2000 bis 2008 R/2, Linux
  • Virtualisierung: VM-Ware
  • Storage: NetApp
  • Office-Anwendungen: MS Office, MS Visio, MS Project, Open Office
  • Messaging: Exchange/Outlook, Lotus Domino/-Notes
  • GK/Retail Business Suite

Beruflicher Werdegang

Seit 01.2013                                 

Interim Manager | Projektleiter | Berater

 

10.2015 - 04.2017                                

Fashion Retailer

Bereichsleiter Business Applications

  • Eigenverantwortliche Leitung des IT-Bereichs ?Business Applications? eines Handelsunternehmens
  • 14 Mitarbeiter intern, > 20 Mitarbeiter extern
  • Budget- und Führungsverantwortung

 

2004 ? 2012

CaseTech GmbH

IT-Leiter

  • Eigenverantwortliche Leitung der IT-Abteilung eines produzierenden Unternehmens
  • 5 Mitarbeiter intern, > 10 Mitarbeiter extern
  • Budget- und Führungsverantwortung
  • Eigenverantwortliches Erstellen und Umsetzen der IT-Strategie
  • IT/SAP Projekte z.B. Migration R/2-R/3 und R/3-ECC 6.0 EHP5, Module MM, WM, PP, SD, PM, CO, FI ? inklusive Einführung New General Ledger
  • Definition und Einkauf aller Hard-, Software und IT-Dienstleistungen, Lizenzmanagement
  • IT-Controlling
  • Support und Schulung

Erfolge

  • Vorgabenkonforme Migration (Termin, Kosten, Qualität) von
    SAP 4.6C nach ECC6.0, EHP5
  • Konsequente Neuausrichtung der IT durch Dienstleisterwechsel, Definition von Standards, Virtualisierung, permanentes Benchmarking und ausgeprägtes IT-Controlling
  • Einsparung IT-Betriebskosten: 40%
  • SAP-Rollout einer europäischen Tochtergesellschaft und Abbildung der Intercompany-Funktionalität
  • Durchführung mehrerer Carve-Outs aus Konzernverbunden und der damit verbundenen Übertragung von Softwarelizenzen

 

2002 ? 2004

Heinze GmbH

IT-Berater und Anwendungsentwickler

  • IT-Consultant und damit Ansprechpartner für Systemhäuser und den Baustoffhandel
  • Weiterentwicklung der Industriestammdatenbank

Erfolge:

  • Implementierung einer elektronischen Industriestamm-datenbank (Produkt-Stammdaten der Baustoffindustrie) in die Warenwirtschaftssysteme der wichtigsten Systemhäuser für den Baustoff-Fachhandel
  • Definition und Anbindung der EDIFACT-Schnittstellen

 

2000 ? 2002

Kaufland Logistik GmbH & Co. KG

Trainee IT-Leitung, Anwender- und Systembetreuer

  • Einarbeitungsprogramm für die künftige Funktion des EDV-Leiters eines Logistikzentrums
  • Erarbeitung von tiefgreifendem Prozess Know-how im Handel
  • Betreuung unterschiedlicher IT-Systeme, First- und Second-Level-Support

Erfolge:

  • Termin- und Kostenkonforme Inbetriebnahme eines Logistikzentrums
    • Bereitstellung und Test aller Anwendungen - vom Warenwirtschaftssystem bis hin zur Materialflussebene
    • Bereitstellung und Test der entsprechenden IT-Infrastruktur (Server, Clients, BDE/MDE-Terminals, Drucker, etc.

 

1996 ? 2000  

Bahlsen GmbH & Co. KG

Versandleiter

  • Eigenverantwortliche Leitung eines logistischen Standortes
  • > 50 Mitarbeiter
  • Budget- und Führungsverantwortung
  • Verantwortlich für termingerechte Abnahme der Produktionsmengen des größten Produktionswerkes, sowie Belieferung von Kunden- und Nachschubaufträgen

Erfolge:

  • Entwicklung und Einführung einer neuen Zentrallagersteuerung
  • Migration von SAP R/2 nach R/3
  • Definition eines Mitarbeiter-Bonussystems

 

1986 ? 1995                                 

Bahlsen GmbH & Co. KG

Sachbearbeiter Logistik und Export

1985                                            

Schollglas GmbH

Sachbearbeiter Vertrieb

 

1983 ? 1984                                 

Bundeswehr

Stabsdienstsoldat, Sachbearbeiter Personal

 

1982                                            

Schollglas GmbH

Sachbearbeiter Einkauf


Managementerfahrung in Unternehmen
501 - 2.500 Mio. Euro Umsatz
Leitung eines logistischen Standortes
51 - 250 Mio. Euro Umsatz
Leitung eines IT-Bereichs

 

 

Personalverantwortung

> 50 Mitarbeiter

Kurz gefasst:

 

Als unternehmerisch denkender IT-Manager mit Hands-on Mentalität, kann ich sowohl in der Linien-, als auch in Projektverantwortung, meine Erfahrungen aus Mittelstand und Konzern einbringen.

Ich entwickle IT-Strategien, initiiere und manage Veränderungsprozesse und -projekte und setze diese erfolgreich um.

  • Handel (Konsumgüter, Bekleidung, Baustoffe)
  • Chemie
  • Industrie (Einzelfertigung, Prozessfertigung)
  • Lebensmittelindustrie
  • Dienstleistung (Logistik, Medien, IT)

 

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren