a Randstad company

SAP Projektmanagement / Leitung + Customizing in Finanzbereich, Module FI/CO inklusiv Integration zu den Module MM, SD, TM.

Profil
Top-Skills
SAP FI/CO SAP CO SAP FI
Verfügbar ab
20.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

5 Monate

2022-05

2022-09

Finanzen Teilprojektleiter

Teilprojektleiter- S4/Hana Implementierung jira confluence
Rolle
Teilprojektleiter- S4/Hana Implementierung
Projektinhalte

o    Anforderungsmanagement für die SAP-Migration im Schwerpunkt SAP-FI

o    Steuerung des Customizing von SAP-FI zur Umsetzung der Geschäftsprozesse

o    Teilprojektleitung FI

o    Beratung zu allen Fragestellungen rund um SAP-FI

o    Coaching der Key User hinsichtlich SAP-FI


Kenntnisse
jira confluence
Kunde
EUROIMMUN AG
9 Monate

2021-09

2022-05

SAP Senior Berater

Projektleitung für P2P Prozesoptimierung Jira Confluence
Rolle
Projektleitung für P2P Prozesoptimierung
Projektinhalte

o    Optimierung der Rechnungsmonitor zur digitale Rechnungsbearbeitung

o    Optimierung und Standardisierung von FI/CO Prozesse und Integrationsprozesse mit MM/SD, inklusiv customizing bei den Europa Gruppengesellschaften als Vorbereitung zur S/4 Hana Migration.   


Kenntnisse
Jira Confluence
Kunde
PhoenixContanct
Einsatzort
Remote
2 Monate

2020-01

2020-02

Weiterbildung: ? Training / Business Process Integration mit S/4 HANA ? SAP Global Certification

Plan-As, Inhaber, selbständiger Senior Consultant (freelancer)
Rolle
Plan-As, Inhaber, selbständiger Senior Consultant (freelancer)
24 Jahre 1 Monat

1995-09

2019-09

FF/P Global Finance Transformation

Global Manager
Rolle
Global Manager
Projektinhalte
  • Fachliche Führung von 10 Mitarbeiter (Prozessexperten)International aus verschiedenen Regionen welweit
  • Projektleitung für die Festlegung, Implementierung und Ausrollen des globalen eBilling (elektronische Rechnungen) Prozesses, dessen Pilot in BASF Korea als innovatives
    Projekt in Bezug auf Digitalisierung mit dem BASF Finanz Award 2018 ausgezeichnet wurde. Der eBilling end to end Prozess (Purchase order-Order confirmation-Advanced Shipping Notice-Goods receipt-Billing-Credit notes) wurde in North America, Brasil und in 10 Länder Europa ausgerollt.
  • Internal Partner Engagement Manager für den Global Freight Cost Management Prozess und Mitglied des Transport Managemet E2E core team, verantwortlich für die
    Leitung, Auswertung und Vorbereitung der zukünftigen Migration von SAP/R3 nach S4/Hana.
  • Freight Cost Management Prozess owner-Governance und Leitung der globalen Prozessexperten Community für die Strategiedefinition und Entwicklung des globalen
    Freight Cost Management Prozesses sowie dessen Standardisierung / Harmonisierung und Kontinuierlichen Verbesserung
  • Zuständig für die Organisation und Zentralisierung des globalen Freight Cost Management Prozesses in dem neu gegründeten share service center Americas in Montevideo, welche die SSCs North America and Südamerika fusionierte
  • Zuständig für dem governance, Aufbau und Implementierung des globalen Purchase to Pay Prozess in den neu gegründeten Share Service centers (SSCs) in Europa (Berlin), North America (New York), Südamerika (Brasil) und Asia (Kuala Lumpur).
Kunde
BASF SE
Einsatzort
Ludwigshafen
24 Jahre 1 Monat

1995-09

2019-09

ZFE/U Rechnungslegung Gruppenkoordination

Executive Specialist
Rolle
Executive Specialist
Projektinhalte
  • Beratung und Unterstützung von Gruppengesellschaften weltweit in allen Fragen des Rechnungswesens und Controlling (Aufbau- und Ablauforganisation, Richtlinien,
    Prozessoptimierung, SAP/R3 Implementierung, Customizing)
  • Aufbau einheitliches Rechnungswesen und Controlling sowie Projektleitung für die Implementierung und Customizing SAP/R3, Finanzmodule FI-CO inklusiv dessen Integration mit den Logistikmodulen MM/SD/TM bei BASF Gruppengesellschaften in mehr als 20 Länder in Europa und Südamerika.
  • Projektleitung für die Konzeptionelle Neugestaltung, Optimierung und weltweit Implementierung der BF- Schnittstellen in SAP/R3 zur Automatisierung der Finanzberichterstattung von Gruppengesellschaften an das zentrale CONDOR Berichterstattungssystem von BASF.
  • Projektleitung und Customizing in SAP/R3 für die Euro Umstellung bei den BASF Gruppengesellschaften in den Länder Spanien, Italien und Portugal sowie in BASF Schweden als Nicht Euro Land.
  • Zusammenlegung und Übernahme der neu gekauften Engelhard und DEGUSA Gesellschaften zu BASF Gruppengesellschaften, anschließend Projektleitung für SAP/R3 Implementierung in den Europa Gesellschaften
Kunde
BASF SE
Einsatzort
Ludwigshafen
6 Jahre 10 Monate

1988-05

1995-02

Zentrale Planung, -Controlling- und Berichterstattung

Leiter der Abteilung
Rolle
Leiter der Abteilung
Projektinhalte
  • Personalführung von 20 Mitarbeiter
  • Betriebsabrechnung und Finanzbuchhaltung, Prüfung und Aufbereitung des Jahresabschlusses nach landesrechtliche- und Konzernvorschriften
  • Erstellung des operatives Budgets und der strategischen Planung
  • Analyse der Monatsergebnisse sowie Plan/Ist Vergleich mit Kosten,- Ergebnis,- und Schwachstellenanalyse
  • Erstellung der Berichterstattung des Unternehmens, u.a. Bilanz, Cash-flow und GuV-Rechnung an das Mutterhaus in Ludwigshafen und an den Länderbereich Lateinamerika in USA
Kunde
BASF Venezolana S.A.
Einsatzort
Caracas Venezuela
6 Jahre 10 Monate

1988-05

1995-02

Entwicklung neuer Geschäfte

Executive Assistent des Geschäftsleiters
Rolle
Executive Assistent des Geschäftsleiters
Projektinhalte
  • Zuständig für die Entwicklung neuer Geschäfte
  • Bearbeitung petrochemischer Großprojekte und joint Venture-Projekte
  • Festlegung, Systematisierung und Überwachung der Arbeitsschritte zur Einführung neuer Produkte
Kunde
BASF Venezolana S.A.
Einsatzort
Caracas Venezuela
6 Jahre 10 Monate

1988-05

1995-02

technische Controlling Einheit

Leiter
Rolle
Leiter
Projektinhalte
  • Projektkostenkontrolle und Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Prozess Optimierung und fachliche Koordination zwischen Betriebsabrechnung, Produktion, Logistik und EDV
  • Analyse und neue Strukturierung des Kostenstellenrechnungssystems in der Produktion
Kunde
BASF Venezolana S.A.
Einsatzort
Caracas Venezuela
4 Monate

1988-01

1988-04

Einarbeitung in BASF SE, für den Einsatz in BASF Venezolana S.A.

Informant
Rolle
Informant
Kunde
BASF SE
Einsatzort
Ludwigshafen
1 Jahr

1987-01

1987-12

Projektorganisation und Feinplanung für

Produktion Controller
Rolle
Produktion Controller
Projektinhalte
  • Projektorganisation und Feinplanung für die Implementierung Kostenrechnungssystem der Standard Herstellkosten von Muttergesellschaft Dynamit Nobel AG in SAIP
  • Erarbeitung eines Soll-Konzeptes in Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft für die Einführung der Standard Herstellkosten von Muttergesellschaft
  • Ist-Analyse der Produktionsabläufe sowie des vorhandene Kostenrechnungswesen
Kunde
SAIP in Barcelona, Spanien eine Niederlassung von Dynamit Nobel AG

4 Jahre 3 Monate

1982-03

1986-05

Wirtschaftsingenieurwesen

Dipl.- Wirtschaftsingenieur, Fachhochschule Karlsruhe / Studium für Technik und Wirtschaft
Abschluss
Dipl.- Wirtschaftsingenieur
Institution, Ort
Fachhochschule Karlsruhe / Studium für Technik und Wirtschaft

05/1986 ? 12/1986

Baden ? Württembergische Bank AG, Karlsruhe / Michelin KgaA, Karlsruhe

Industrietraining für Führungskräfte

03/1985 ? 07/1985

Siemens AG, Karlsruhe

2. Praxissemester für Fachrichtung, Wirtschaftsingenieurwesen

03/1981 - 01/1982

Fachhochschule Konstanz

1. u. 2. Semester des Ausländer-Studienkollegs

09/1980 - 03/1981

Union Apparatebau GmbH, Karlsruhe

1. Praxissemester für Fachrichtung, Wirtschaftsingenieurwesen

01/1980 - 07/1980

Goethe Institut, Lima-Peru / Collegium Palatinum, Heidelberg

Deutschsprachkurs in Lima-Peru und Heidelberg

10/1977 - 07/1980

Universität Inca Garcilazo de la Vega, Lima ? Peru

Wirtschaftsingeniuerwesen

01/1966 - 12/1976

Colegio Victor A. Belaunde / Colegio Nstra. Sra. de Belen, Lima - Peru

Grundschule und Gymnasium

10/2020 - 11/2020

Training / Business Process Integration mit S/4 HANA ? SAP Global Certification

SAP/R3 Seminaren in Walldorf

  • Überblick Controlling
  • Überblick Materialwirtschaft
  • SAP Systemarchitektur
  • Konfig. u. Organisation Materialwirt.
  • Rechnungsprüfung
  • Bewertung
  • Kostenstellenrechnung u. Innenaufträge
  • Einzelabschluß
  • Ergebnis- u. Marktsegmentrechnung
  • Überblick u. Customizing Finanzbuchhaltung
  • Transportmanagement
  • eBilling mit SAP ? Ariba

Deutsch Experte
Englisch Fortgeschritten
Spanisch Muttersprache

Top Skills
SAP FI/CO SAP CO SAP FI
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

05/1986 ? 12/1986

Rolle: Praktikant

Kunde: Baden ? Württembergische Bank AG, Karlsruhe / Michelin KgaA, Karlsruhe

Aufgaben:

Industrie Praktikum

SONSTIGE FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

  • IT Systeme, Customizing SAP R/3 (FI/CO Integration mit MM, SD, TM)
  • Internationale Projektführung
  • ARIS Business Process Modell
  • eBilling mit Elemica - Platform
  • eBilling mit SAP Ariba - Platform
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren