a Randstad company

Data Scientist, Numeriker, Physiker in Python und C++/Cpp

Profil
Verfügbar ab
09.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
0%
Einsatzorte

Städte
München (+150km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Der Experte ist ein festangestellter Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem IT- und Engineering-Bereich.

1 Jahr 7 Monate

2021-08

2023-02

Druckmaschinenhersteller (mittelständisch geprägt)

Software-Entwickler Python C++ Numpy ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Inhalt

? Entwicklung verschiedener Algorithmen zur Datenverarbeitung, Qualitätskontrolle und Messreihenanalyse im Bereich Steuerungstechnik / Regelungstechnik

 ? Einschätzung von Mess- und Verarbeitungstoleranzen, Konzeptionierung zugehöriger Experimente und Aufbau eines Toleranzmodells ? Performanceoptimierung: Parallelisierung und Entwicklung effizienter mathematischer Verfahren 

? Identifizierung und Erschließung neuer Entwicklungspotentiale zur Steigerung der Ergebnisqualität

 ? Machbarkeitsstudien zu weiteren Produktideen im Bereich Signalverarbeitung

 ? Einarbeitung und Übernahme der Verantwortung für existierende Codebasis in Python und C++ 

? Überarbeitung der Softwarearchitektur 

? Absprache und Definition von Interfaces mit Stakeholdern: Frontend, Datenbank, Benutzer

 ? Weiterentwicklung bestehender Funktionalitäten und Sicherstellung von Rückwärtskompatibilität 

? Data Science Analysen für verschiedene Aufgabenstellungen ? Zeitreihenanalysen, Optimierung von Prozessparametern, störungsfreie Prozessanalyse

 Vorgehen ? Konzeptionierung von Experimenten und Koordination der Durchführung 

? Koordination und Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern (Lieferanten, Kunden, Experten) 

? Dynamische Anpassung der Entwicklungszyklen an die Gegebenheiten (2 h - 2 Wochen)

 ? Implementierung von Softwaretests auf allen Ebenen: Unittests, Integrationstests, Systemtests, Abnahmetest 

? Entwicklung von Benchmarks zur quantitativen Bewertung des Entwicklungsfortschritts ? Aufstellen von Hypothesen-Tests zur Fehlerherkunft

 ? Entwicklung von Test- und Messverfahren, welche den Produktionsablauf nicht stören

 Entwickelte / Implementierte Algorithmen 

? Spezialisiertes Template-Matching: Robuster, Subpixelgenauigkeit ? Subpixelinterpolation

 ? Korrekturverfahren von geometrischen Effekten bei der Messung ? Korrektur von optischen Sensoren bezüglich Noise / statistischem Rauschen, Rauschunterdrückung

 ? Datenvalidierungsverfahren auf Basis von qualitativem Feedback aus dem Produktionsprozess 

? NAN-robuste Bildverarbeitungsverfahren ? Auf Messsystem optimierte Bildfilter

 Python (Prototyping, Machbarkeitsstudien, Systemtests, Rückwärtskompatibilität) 

? Python

 ? Numpy 

? Pandas

 ? Matplotlib

 ? OpenCV 

? Scipy.ndimage 

? Sklearn

 ? Multiprocessing

 ? Ctypes

 ? pyodbc 


 C/C++ (Produktive Implementierung, Performance)

 ? C++17

 ? Algorithm

 ? OpenCV 

? ODBC

 ? MatplotlibCpp


 Development Tools

 ? Shell/Bash

 ? Make 

 ? g++ 

? MinGW: Cross-Compiling

 ? Git

Kenntnisse
Python C++ Numpy Opencv Multiprocessing Ctypes Scipy Pandas Sklearn pyodbc C++17 MatplotlibCpp ODBC Algorithmen
Kunde
Druckmaschinenhersteller (mittelständisch geprägt)
5 Jahre 4 Monate

2016-04

2021-07

Promotion, Uni Augsburg

Software-Entwickler Mathematica Linux LaTeX
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Herausforderungen :

? Modellierung von Hamiltonoperatoren für generische Störungen von quantenmechanische Vielteilchensystemen

 ? Störungsentwicklung: Iterative Steigerung der Komplexität des mathematischen Modells

 ? Funktionendiskussion für generische mathematische Terme ? Problemreduktion durch mathematische Umformungen für konkrete Modelle

 ? Numerische Simulation und Auswertung des mathematischen Modells 

? Behandlung von statistischen thermischen Prozessen in mathematischen Modellen 

Verwendete Algorithmen (Mathematica) :

? Computergestützte analytische Integration von mathematischen Ausrücken ? Computergestützte analytische Umformungen für mathematische Terme

 ? Computergestützte Grenzwertberechnung ? Mehrdimensionale numerische Integration Publikation

 Tech Stack:

 ? Mathematica

 ? Linux 

? LaTeX

Kenntnisse
Mathematica Linux LaTeX
Kunde
Universität Augsburg
Einsatzort
Augsburg
1 Jahr 1 Monat

2015-02

2016-02

Masterarbeit, Uni Augsburg

Software-Entwickler Mathematica C Lapack + Blas ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Numerische Auswertung einer Selbstkonsistenten Störungstheorie für die Gutzwiller Wellenfunktion in 1 und 2 Dimensionen nach Metzner und Vollhardt bzw. Gebhard . 

Herausforderungen:

 ? Implementierung und Konvergenzkontrolle von selbst-konsistentem Gleichungssystem

 ? Parallelisierung von aufwändigen Rechenoperationen

 ? Automatisiertes Erzeugen und Auswertung von Feynman-Diagrammen als C-Funktionen mit Mathematica

 ? Konvergenzbewertung von hochdimensionalen (<= 10) Reihen

 ? Fourieranalyse / Spektralanalyse 

Tech Stack:

 ? Mathematica

 ? C

 ? Lapack + Blas 

 ? Linux 

? Shell/Bash 

? FFT

 ? LaTeX

Kenntnisse
Mathematica C Lapack + Blas Linux Shell/Bash FFT LaTeX
Kunde
Universität Augsburg
Einsatzort
Augsburg
7 Monate

2014-02

2014-08

Bachelorarbeit, Uni Augsburg

Software-Entwickler
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Zeitentwicklung eines Ensembles von klassischen Teilchen in einem 1 dimensionalen zeitabhängigen Potential. Bestätigung des adiabatischen Theorems in in der klassischen Mechanik durch numerische Simulationen. 

Herausforderungen :

? Hochperformante Implementierung von Symplektische Integratoren für viele Teilchen (<=1000) und viele Zeitschritte (> 107) 

? Kontrolle von Erhaltungsgrößen in Differenzialgleichungen 

? Fouriertransformation 

Implementierte Algorithmen: 

? Symplektische Integratoren: Leap-Frog und Neri 4th order (Yoshida, Phys. Let. A 150, 1990) 

Tech Stack :

? C 

?gcc 

? GnuPlot 

 ? Python 

? Numpy 

? Scipy 

 ? Linux 

? LaTeX 

? FFT

7 Monate

2013-02

2013-08

M.Sc. Theoretische Physik, Universität Augsburg

M.Sc. Theoretische Physik, Universität Augsburg, Universität Augsburg
Abschluss
M.Sc. Theoretische Physik, Universität Augsburg
Institution, Ort
Universität Augsburg
Schwerpunkt

? Bereich: Numerische Methoden in der Festkörperphysik / SOlid State Physics

? Masterarbeit: Störungstheoretische Berechnung von Gutzwiller Wellenfunktionen (Mathematica, C, Python)

 ? Lehrtätigkeit: Numerik I (Python) 

? Vorlesungen: Numerik II (Differentialgleichung mit Python)

2 Jahre 11 Monate

2010-10

2013-08

B.Sc. Physik, Universität Augsburg

B.Sc. Physik, Universität Augsburg, Universität Augsburg
Abschluss
B.Sc. Physik, Universität Augsburg
Institution, Ort
Universität Augsburg
Schwerpunkt

? Bachelorarbeit: Numerische Versuche zum adiabatischen Theorem in der klassischen Mechanik (Implementierung in C)

 ? Vorlesungen: Einführung in die Programmierung mit Python, Numerik I (Python)

Englisch Verhandlungssicher
Deutsch Muttersprache

Programmiersprachen
Phyton
Experte
C++
Experte
Mathematica
Experte
OpenCV
Experte
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren