a Randstad company

Als EAI System Integration Architekt bin ich für Analyse, Design, Codierung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Software Komponenten zuständig.

Profil
Top-Skills
IBM ACE MQ-FTE CentOS Linux Unix Cluster
Verfügbar ab
15.11.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
30%
Einsatzorte

Städte
München (+300km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

14 Jahre 3 Monate

2008-09

heute

SEPA Projekt, Überweisung und Lastschrift

Projektinhalte

Das SEPA-Projekt wurde von IBM Deutschland FIS unterstützt. Ein wichtiges Merkmal der SEPA-Basis-Überweisung und Lastschrift ist, dass das SEPA XML Format verpflichtend zwischen Banken ist, aber nicht in der Kunde-Bank-Beziehung, wo weiterhin bilaterale Vereinbarungen getroffen werden können. Im SEPA-Projekt, um die Transformation der SEPA-Datenstruktur zu realisieren, wurde das IBM Websphere Transformation Extender(WTX) eingeführt und die Realisierung für SEPA-SCT und DD erfolgreich durchgeführt worden. Zuständig für die Entwicklung und System-Integration der WTX-Mapping. Für die SEPA-Lastschrift, wurden die Daten-Mappings für die SEPA-XML- und META-Datenstruktur(Parser in der SEPA-Lastschrift) mit WTX entwickelt und integriert. Der Parser ist ein wichtieges Bestandteil des SEPA-Lastschrift-Projekts und er sorgt dafür, dass die Transformation und Kommunikation der SEPA-Daten für B2B bzw. B2C einwandfrei funktioniert.

Kunde
Major international Banking
9 Monate

2007-12

2008-08

SAPDIGI EAI Projekt, EAI Basis Projekt

Projektinhalte

Message Broker Projekt für SAP Anbindung. Währenddessen habe ich Migration von Message Broker 6 für ILMS1 bzw. TRADEBUS Projekte duchgeführt. Zuständig für die Entwicklung der Message Flow Komponenten und Anbindungsmodull des SAPDIGI Projekts. Durchführung der Message Broker 6 Migration.

Kunde
Major international Banking
2 Monate

2007-10

2007-11

ILMS2 EAI Projekt

Projektinhalte

Message Broker Integrationsprojekt für SWIFT Kommunikation. Entwicklung der Flow Komponenten und Durchführung der System Integration.

Kunde
Major international Banking
1 Jahr

2006-10

2007-09

KIXIN EAI Projekt

Projektinhalte

Das Projekt setzt Message Broker mit Version 6 für Web Services Anwendung ein, um Trade Daten bzw. Reports zu transformieren und an Backoffice weiter zu leiten. Ich war zuständig für Flow Komponenten Entwicklung und Integration der Anbindung Modul an Web Services. Ich habe die Rolle der Message Broker 6 in diesen Web Services Umgebung, somit können die Komponenten für das KIXIN Projekt identifiziert werden. In diesem Zusammenhang habe ich die Konfiguration für HTTP Request Node der Messge Broker 6 für SSL Secure Verbindung durchgeführt. Weiterhin habe ich verschiedene ESQL Modulls für SOAP Kommunikationen implementiert.

Kunde
Major international Banking
9 Monate

2006-01

2006-09

ILMS1 EAI Projekt

Projektinhalte

Message Broker Integrationsprojekt für Trade und Fixing Daten. Implementation der Flow Komponenten. Java Customer Plugin Node Implementierung für Transport der IMS Nachrichten durch MQ-IMS Bridge für z/OS System.

Kunde
Major international Banking
9 Monate

2005-04

2005-12

EAI Basis Project

Projektinhalte

In diesem EAI Basis Projekt war ich für technische Infrastruktur und Entwicklungsumgebung der Message Broker und Support zuständig. Ich war im Bereich Entwicklungsumgebung für EAI Message Broker tätig. Support für Error Handling und Auditing der Anwendungskomponenten. Support, Adminstration und Deployment der Messge Komponenten und Pflegen der Customer Node. Design und Implementierung des Zentralen Build Prozesses an Hand Ant Skript. Versionierung der Message Komponenten in der PVCS Dimension Source Save Tool. Erweiterung der Customer Plugin Node wie FTP, SFTP, SFTPS und SCP für File Transfer, basiert auf edtftp Framework.

Kunde
Major international Banking
3 Monate

2005-01

2005-03

SRIUS Projekt

Projektinhalte

Das Projekt verwendet PCVS Dimension Software, um ein Management Tool für Internet Resources Plan zu realisieren. Weiterhin wird AB Ticket Tool für Projekt Management entwickelt. Zuständig für Entwicklung und Konfiguration der Web GUI in PVCS Dimension Client Tool. Implementierung der Java Komponenten für Life Cycle der Change Documents.

Kunde
Major international Banking
6 Monate

2004-07

2004-12

RISKON Projekt

Projektinhalte

Weblogic Integrations Projekt, hier wird das Cocoon Framework als Web Komponenten eingesetzt. In der Applikation werden EJB Business Daten zur Cobol Daten Struktur transformiert und konvertiert, um mit Anwendungen auf z/Os System zu kommunizieren. Implementierung der Java Komponenten, Fehler Analyse für EJB bzw. Cocoon Komponenten, Durchführung der Data Mapping.

Kunde
Major international Banking
6 Monate

2003-01

2003-06

Bussiness Gate

Projektinhalte

Web Portal Anwendungs Projekt für Business Gate. Hier wurde Weblogic Server als Integrationsserver eingesetzt, Apache Tomcat wurde als Web Server Container verwendet. Java Implementierung für EJB Komponenten und JSP Entwicklung für Web Interface.

Kunde
HVB Systems GmbH
2 Jahre

2001-01

2002-12

BNM Server Implementierung für Geldautomaten

Projektinhalte

In diesem Projekt wurde BNM Server Komponenten, entwickelt bei IBM für Banking Systems, eingesetzt, um die Komunikation zwischen Server und Geldautomaten zu realisieren. Das BNM Komponent ist implementiert in der AIX HACMP Cluster Umgebung. Zuständig für die Konfiguration und Implementation der BNM Komponenten in Unix Cluster Umgebung. Konfiguation der AIX Cluster, Fehler Analyse für die System Anwendungen und Durchführung der Changes für System Komponenten.

Kunde
Major international Banking
1 Jahr 6 Monate

1999-07

2000-12

verschiedens

Projektinhalte

Als System Analyst und Java Anwendungs Entwickler habe ich in der IT Abteilung gearbeitet. Ich war für Unix System Integration zuständig und habe komplexen Java Anwendungen für Billing System gemacht. Konfiguration und Integration der Anwendungen in Unix System Umgebung. Implementierung und Fehler Analyse der Oracle Datenbank.

Kunde
Beta Research GmbH
3 Jahre 1 Monat

1996-06

1999-06

DFG Forschungs Projekt

Projektinhalte

Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Metall-Isolator Übergabg und lokale Gitter Verzerrung in oxide Systemen wie VO2 und Ti2O3. Bei der Verwendungen der LDA Theorie (local density approximation) habe ich die Band Struktur Rechnung in der IBM AIX Cluster umgebung durchgeführt. Ich war auch für die Modell Entwicklung zuständig.

Kunde
Physik Institute der Universität Augsburg

1999

Dr. rer.nat

University Augsburg, Germany

Thesis Title: on request


Key Courses and Training

2000

  • Oracle parallel Server Implementation
  • UML model and design with Together Toolkit


2001

  • AIX HACMP Cluster Configuration and Implementation
  • AIX TCP/IP-Connectivity


2002

Development of EJB


2004

BI101 Server Implementing ICS & Toolset (Interchange Server)


2005

Websphere Message Broker Development Training


2007

SW110: WebSphere Transformation Extender Fundamentals


2008

  • WB111G: Developing Business Integration Solutions for IBM WebSphere Process Server
  • SIMT2G: Architectural Thinking
  • MQ25G: WebSphere MQ: Designing and Architecting Clustering Solutions


IBM Certifications

  • IBM Certified Solution Developer - WebSphere Message Broker V6
  • IBM Certified SOA Solution Designer - Architectural Design of SOA Solutions
  • IBM Certified Solution Designer - Websphere MQ V6.0
  • IBM Accreditation - IT Architect, Advisory Level, Inte

  • Integrations Specialist
  • EAI Integration Architect

Chinese Native
German Fluent
English Fluent

Top Skills
IBM ACE MQ-FTE CentOS Linux Unix Cluster
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profile

Als EAI System Integration Architekt bin ich für Analyse, Design, Codierung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Software Komponenten zuständig. Ich habe gute Verständnis von Algorithmen des Wissenschaftlichen Rechnens, Websphere ESB Technologies und Serviceorientierte Architektur (SOA), sowie IT System Integration und Daten Transformation. Ich habe die Erfahrungen in EAI System Integration mit Websphere Message Broker und Software Design und Implementierung auf Unix und Windows Plattform gesammelt. Im Jahr 1999 habe ich Theoretische Festkörperphysik an der Universität Augsburg promoviert. Seit 2001 bin ich im Bankenbereich tätig. Die primären Aufgaben sind System Integration mit dem Schwerpunkt EAI Integration, basierend auf IBM Websphere ESB Technologie mit Message Broker Implementierung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Java Entwicklung, Unix System Konfiguration und Implementierung, z.B. AIX HACMP Cluster Servertechnologie für die Geldautomaten, Unix Shell Skript Entwicklung für die Systemüberwachung. Nach dem Wechsel zur IBM im Jahr 2007, habe ich als System Integrator gearbeitet und bin weiterhin, als IT Architekt für EAI Websphere Message Broker Design und Implementation der MQ Series Applikation verantwortlich.


Key Skills

  • IT-Erfahrung seit: 1992
  • Kompetenz: Implementierung und Migration von EAI Messaging-Middleware-Lösungen, Business Integration mit ESB, SOA Technologie wie HTTP/HTTPS, Banking Business Rules und Data Transformation(XML, XSD, Cobol-Daten-Struktur von z/OS), basiert auf IBM Websphere Transformation Extender
  • Entwicklungstool: Eclipse, Websphere Message Broker Toolkit (V7 und V8), IBM Integration Bus(V9 und V10), Websphere Transformation Extender und IBM Transformation Extender V9, CVS und PVCS Dimension Tool
  • Server Technologie: J2EE, Unix Cluster Lösung, HACMP im AIX Umgebung, Weblogic, Jboss
  • Frameworks und Sepzifikationen: Hibernate, EJB3 bzw. EJB3.1, Adobe BlazeDS, Java Messaging Services(JMS), SWIFT-Messaging und SEPA-Data-Formate, Apache-Ant
  • IBM-Produkt: Websphere MQ und Message Broker und IBM Integration Bus, IBM Transformation Extender und Websphere Application Server


Beruflicher Werdegang

2013-01 - heute

Rolle: System Integrator und IT Architekt


Aufgaben:

Seit 2012 arbeite ich als Freiberufler bei UniCredit München und bin ich zuständig für Systemintegration und Migration der Message Broker V8 sowie IBM Integration Bus V 9 in Entwicklungs- und Produktion Umgebung. Weiterhin ist die Implementierung und Konfiguration von IBM MQFTE-Produkten im MIB-Umfeld ein Schwerpunkt meiner Arbeit.


2007-03 - 2012-12

Rolle: Integrationsentwickler und IT Architekt

Kunde: IBM Financial Industry Solutions GmbH, Germany


Aufgaben:

Nach dem im Jahr 2007 erfolgten Übertritt zu IBM arbeite ich hauptsächlich an einer EAI Lösung. Ich bin zuständig für Systemintegration, Design der Systemkomponenten, sowie Business Prozess und Information Integration. Weiterhin bin ich im Bereich der Konfiguration und Support der Message Broker Entwicklungsumgebung und des Build Prozess tätig.


2001-01 - 2007-02

Rolle: System Integrator and Software Developer

Kunde: Major international Banking, Germany


Aufgaben:

Schwerpunkt meiner Arbeit lag an Unix Systemintegration für HACMP Cluster Lösung, Entwicklung der Unix Shell Skripten für Systemüberwachung, EAI Integration der Business Komponenten, sowie Implementierung der Websphere EAI Message Broker Applikationen und Java System Entwicklung.


1999-07 - 2000-12

Rolle: System Analyst

Kunde: Beta Research GmbH, Germany


Aufgaben:

Meine Tätigkeiten bei Beta Research GmbH waren schwerpunktmäßig die Entwicklung der Java Applikationen und Unix System Analyse, Integration der Oracle Datenbank Systemen und Administration, Oracle Parallel Server Implementation.


1996-06 - 1999-06

Kunde: Physik Institute der Universität Augsburg, Germany


Aufgaben:

Während 1996 bis 1999 habe ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Physik Institut der Universität Augsburg gearbeitet. Schwerpunkt der Forschung war die Untersuchung der strukturalen Eingeschalten an Hand der Bandstruktur Rechnung im Oxyden Materien wie VO2 und Ti2O3. Die wissenschaftlichen Rechnungen wurden in der IBM AIX Cluster Umgebung durchgeführt. Ich war auch für die Modellentwicklung in diesem DFG Forschungsprojekt tätig.

Betriebssysteme
Unix Linux Windows und IBM Mainframe unter z/OS
Programmiersprachen
Java ESQL of Websphere Message Broker C JMS Unix-Shell Script Ant-Script SQL XSLT JCL(SDSF) Rexx unter z/OS
Datenbanken
Oracle DB2 MySQL

Publication: auf Anfrage

Banking

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren