Software Engineer, Featureentwicklung für die Fahrzeugnavigation / Guidance / autonomes Fahren, HMI-Entwicklung
Aktualisiert am 11.06.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 11.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters
deutsch
Muttersprache
englisch
Fortgeschritten

Einsatzorte

Einsatzorte

Braunschweig (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

1 Monat
2024-05 - heute

Software Engineer

Software Engineer
Software Engineer
1 Jahr 4 Monate
2023-01 - 2024-04

? Digitalisierung und Verschlagwortung

Geschäftsführer / Inhaber
Geschäftsführer / Inhaber
  • Digitalisierung und Verschlagwortung von historischen Dokumenten und Bildern
  • Aufbau und Pflege Bilddatenbank
2 Jahre
2021-01 - 2022-12

Datenkonvertierung

Software Engineer Visual Studio JIRA Confluence ...
Software Engineer
  • Im Rahmen des Projekts wurde eine Datenkonvertierung vom NDS (Navigation Data Standard) Format in das PSD (Predictive Street Data) Format durchgeführt. Die Komponente ist im Fahrzeug integriert und lädt Daten aus der Cloud herunter, die anschließend in das PSD Format umgewandelt werden
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Algorithmen für den MPP (Most probable Path)
  • Verfassen von Unit-Tests
  • Erstellung von Software-Tests
  • Entwicklung spezifischer Funktionen zur Auswertung von Datenlayern
  • Bearbeiten von ADAS Daten wie VZO, Connected Speed Course, Static/Dynamic Road Conditions etc.
  • Behebung von Fehlern, die durch das SonarQube Modul erkannt wurden Code Review
  • Tooling: Microsoft Visual Studio 2019, Jira, Confluence, Bitbucket, Bamboo, SonarQube, google test, google Protobuf
Visual Studio JIRA Confluence Bitbucket Bamboo SonarQube Google Test Google Protobuf
1 Jahr 4 Monate
2019-03 - 2020-06

? Entwicklung einer HMI

Software Engineer Qt Creator Qt-Designer Confluence ...
Software Engineer
  • Entwicklung einer HMI im Bereich Fahrsimulation
  • Tooling: Qt Creator, Qt Designer, Confluence, Jira, Git, Gitlab, C++, Qt
Qt Creator Qt-Designer Confluence JIRA Git GitLab C++ Qt
11 Monate
2017-11 - 2018-09

Autonomes Fahren

Software Engineer ASIL C Visual C ...
Software Engineer
  • Software-Entwicklung im Bereich autonomes Fahren
  • Entwicklung einer Steuerungskomponente nach ASIL-B und ASIL-D
  • Lastenheft-Review
  • Pflichtenhefterstellung
  • Design und Implementierung in C
  • Beseitigung von MISRA Verletzungen
  • Erfüllen von HIS Metriken
  • Code-Reviews Tooling: Microsoft Visual C, Polarion, Confluence, Jira, Jenkins, Crucible, BitBucket
ASIL C Visual C Polarion Confluence JIRA Jenkins Crucible Bitbucket
28 Jahre 7 Monate
1989-01 - 2017-07

Softwareentwicklung

Software Engineer C++ Qt Creator Ubuntu ...
Software Engineer
  • Featureentwicklung im Bereich Guidance, Lane Guidane, Lane Accurate Guidance, Natural Voice Guidance, NDS Datenbanken, Maneuver, Notifications
  • Implementierung einer REST-Schnittstelle für die gesamte Guidance
  • Tooling: C++ mit Qt Creator unter Ubuntu Linux

  • Embedded Software-Entwicklung für Headunits mit Navigationssystem, Branche Automotive
  • Implementierung von Online Diensten auf der Headunit: Traffic, Routing, Freitextsuche
  • Implementierungen im Bereich Guidance, Routing und Mapdisplay
  • Arbeiten mit NDS Datenbanken
  • Tooling: C++, Multithreading, Qt, Git, Gerrit


  • Projekt im Bereich Bilddatenbank
  • Entwicklung von Tools zum Bearbeiten von EXIF-Daten und teilautomatischer Verschlagwortung bei Bildern
  • Tooling: C++ und Qt

  • Entwicklung von Features für Fahrzeugnavigation. Erweiterung des
  • Entwicklung von features für die Fahrzeugnavigation
  • Erweiterung des Datenbankformats um neue Module und Features
  • Verbesserungen in der Algorithmik des Map-Compilers, insbesondere für das TMC und Geocoding Modul
  • Erweiterungen des Datenbankabfragetools
  • Problem Resolution Management
  • Geocoding, TMC, Routing, Destination Entry
  • Verbesserungen der Algorithmik für die Zieleingabe
  • Tooling: Microsoft Visual Studio in C++ und Tortoise/SVN/Gigabase/Subsql

  • Integration der extended postal codes England in die kundeninterne Navigationsdatenbank
  • Tooling: Visual Studio in C++

  • Digitalisieren von 50.000 Kunstwerken in hoher Auflösung, die Bilder werden über Bildagenturen zur Lizenzierung freigegeben
  • Erstellen von Tools zur automatischen Verschlagwortung
  • Tooling: Visual Studio

  • Weiterentwicklung und Pflege grafischer Karten für einen großen Anbieter von Fahrzeugnavigationssystemen

§  Dazu gehörte insbesondere die Weiterentwicklung des Binärformats, Datenreduktion, Behandlung div. geometrischer Probleme wie Parallelspurzusammenfassung, Objektkonsistenz, usw.

  • Integration von TMC-Codes und 3D-Objekten in die Karte
  • Entwicklung eines Location Input Manager (LIM) für die Zieleingabe
  • Entwicklung eines Qualifizierungstools für Navigationsdatenbanken, für den Testen und die Qualifizierung verschiedener Aspekte der fertigen Datenbank
  • Entwicklung und Optimierung geometrischer Algorithmen, Datenreduktion, Automatisierung geometrischer Datengenerierung
  • Schwerpunkt hochkomplexe Algorithmen
  • Weiterentwicklung und Pflege der Zieleingabedatenbank
  • Integration von Phonemen zur Spracheingabe
  • Entwicklung kundenspezifischer Features für Navigationssysteme, wie z.B. Integration XML-basierter POIs in die Datenbank, Multikriteriensuche
  • Tooling: Microsoft Visual Studio in C++ und Perforce

  • Erstellen der Webapplikation "Stanly.net" für die Deutsche Flugsicherung, Frankfurt
  • Tooling: Perl, HTML, GD-Library

  • Entwicklung einer Datenbank für die Fahrzeugnavigation
  • Konzeption, Design, Implementierung, Datenaufbereitung, Schnittstellendefinition, Qualitätssicherung
  • Die Datenbank bildet die Grundlage für verschiedene Dienste und Abfragen, wie Routenplanung, Visualisierung, Wegbeschreibung, Geo-Kodierung usw.
  • Besondere Herausforderung war hier die Entwicklung neuer Kompressionsverfahren und Zugriffstechniken für geografische Daten
  • Die Datenbank ist Grundlage vieler Consumer-Produkte, die im Windows- Markt in 6-stelliger Auflage erschienen sind
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Einpflegen von geografischen Daten (GDF: Navtech) in eine Oracle-Datenbank
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Entwicklung einer Datenbank für Telefon CD-ROMs für einen bedeutenden Anbieter von Telefon-CDs im Windows-Markt
  • Konzeption, Design, Implementierung, entscheidend hierbei war die Entwicklung neuer Kompressions- und Zugriffstechniken, um 32Mio. Datensätze im Direktzugriff auf eine CD-ROM zu bringen
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Entwicklung Script (Textverarbeitung), Script wurde in vielen europäischen Ländern und USA vertrieben
  • Tooling: Die Entwicklung erfolgte mit Pure C für die Atari Plattform
C++ Qt Creator Ubuntu Linux Multithreading Qt Git Gerrit Visual Studio Tortoise SVN Gigabase Subsql Perforce HTML GD-Library

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 1 Monat
1984-09 - 1989-09

Studium der Informatik

Vordiplom, Technische Universität Braunschweig
Vordiplom
Technische Universität Braunschweig

Informatik

Vordiplom 1986

Einsatzorte

Einsatzorte

Braunschweig (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

1 Monat
2024-05 - heute

Software Engineer

Software Engineer
Software Engineer
1 Jahr 4 Monate
2023-01 - 2024-04

? Digitalisierung und Verschlagwortung

Geschäftsführer / Inhaber
Geschäftsführer / Inhaber
  • Digitalisierung und Verschlagwortung von historischen Dokumenten und Bildern
  • Aufbau und Pflege Bilddatenbank
2 Jahre
2021-01 - 2022-12

Datenkonvertierung

Software Engineer Visual Studio JIRA Confluence ...
Software Engineer
  • Im Rahmen des Projekts wurde eine Datenkonvertierung vom NDS (Navigation Data Standard) Format in das PSD (Predictive Street Data) Format durchgeführt. Die Komponente ist im Fahrzeug integriert und lädt Daten aus der Cloud herunter, die anschließend in das PSD Format umgewandelt werden
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Algorithmen für den MPP (Most probable Path)
  • Verfassen von Unit-Tests
  • Erstellung von Software-Tests
  • Entwicklung spezifischer Funktionen zur Auswertung von Datenlayern
  • Bearbeiten von ADAS Daten wie VZO, Connected Speed Course, Static/Dynamic Road Conditions etc.
  • Behebung von Fehlern, die durch das SonarQube Modul erkannt wurden Code Review
  • Tooling: Microsoft Visual Studio 2019, Jira, Confluence, Bitbucket, Bamboo, SonarQube, google test, google Protobuf
Visual Studio JIRA Confluence Bitbucket Bamboo SonarQube Google Test Google Protobuf
1 Jahr 4 Monate
2019-03 - 2020-06

? Entwicklung einer HMI

Software Engineer Qt Creator Qt-Designer Confluence ...
Software Engineer
  • Entwicklung einer HMI im Bereich Fahrsimulation
  • Tooling: Qt Creator, Qt Designer, Confluence, Jira, Git, Gitlab, C++, Qt
Qt Creator Qt-Designer Confluence JIRA Git GitLab C++ Qt
11 Monate
2017-11 - 2018-09

Autonomes Fahren

Software Engineer ASIL C Visual C ...
Software Engineer
  • Software-Entwicklung im Bereich autonomes Fahren
  • Entwicklung einer Steuerungskomponente nach ASIL-B und ASIL-D
  • Lastenheft-Review
  • Pflichtenhefterstellung
  • Design und Implementierung in C
  • Beseitigung von MISRA Verletzungen
  • Erfüllen von HIS Metriken
  • Code-Reviews Tooling: Microsoft Visual C, Polarion, Confluence, Jira, Jenkins, Crucible, BitBucket
ASIL C Visual C Polarion Confluence JIRA Jenkins Crucible Bitbucket
28 Jahre 7 Monate
1989-01 - 2017-07

Softwareentwicklung

Software Engineer C++ Qt Creator Ubuntu ...
Software Engineer
  • Featureentwicklung im Bereich Guidance, Lane Guidane, Lane Accurate Guidance, Natural Voice Guidance, NDS Datenbanken, Maneuver, Notifications
  • Implementierung einer REST-Schnittstelle für die gesamte Guidance
  • Tooling: C++ mit Qt Creator unter Ubuntu Linux

  • Embedded Software-Entwicklung für Headunits mit Navigationssystem, Branche Automotive
  • Implementierung von Online Diensten auf der Headunit: Traffic, Routing, Freitextsuche
  • Implementierungen im Bereich Guidance, Routing und Mapdisplay
  • Arbeiten mit NDS Datenbanken
  • Tooling: C++, Multithreading, Qt, Git, Gerrit


  • Projekt im Bereich Bilddatenbank
  • Entwicklung von Tools zum Bearbeiten von EXIF-Daten und teilautomatischer Verschlagwortung bei Bildern
  • Tooling: C++ und Qt

  • Entwicklung von Features für Fahrzeugnavigation. Erweiterung des
  • Entwicklung von features für die Fahrzeugnavigation
  • Erweiterung des Datenbankformats um neue Module und Features
  • Verbesserungen in der Algorithmik des Map-Compilers, insbesondere für das TMC und Geocoding Modul
  • Erweiterungen des Datenbankabfragetools
  • Problem Resolution Management
  • Geocoding, TMC, Routing, Destination Entry
  • Verbesserungen der Algorithmik für die Zieleingabe
  • Tooling: Microsoft Visual Studio in C++ und Tortoise/SVN/Gigabase/Subsql

  • Integration der extended postal codes England in die kundeninterne Navigationsdatenbank
  • Tooling: Visual Studio in C++

  • Digitalisieren von 50.000 Kunstwerken in hoher Auflösung, die Bilder werden über Bildagenturen zur Lizenzierung freigegeben
  • Erstellen von Tools zur automatischen Verschlagwortung
  • Tooling: Visual Studio

  • Weiterentwicklung und Pflege grafischer Karten für einen großen Anbieter von Fahrzeugnavigationssystemen

§  Dazu gehörte insbesondere die Weiterentwicklung des Binärformats, Datenreduktion, Behandlung div. geometrischer Probleme wie Parallelspurzusammenfassung, Objektkonsistenz, usw.

  • Integration von TMC-Codes und 3D-Objekten in die Karte
  • Entwicklung eines Location Input Manager (LIM) für die Zieleingabe
  • Entwicklung eines Qualifizierungstools für Navigationsdatenbanken, für den Testen und die Qualifizierung verschiedener Aspekte der fertigen Datenbank
  • Entwicklung und Optimierung geometrischer Algorithmen, Datenreduktion, Automatisierung geometrischer Datengenerierung
  • Schwerpunkt hochkomplexe Algorithmen
  • Weiterentwicklung und Pflege der Zieleingabedatenbank
  • Integration von Phonemen zur Spracheingabe
  • Entwicklung kundenspezifischer Features für Navigationssysteme, wie z.B. Integration XML-basierter POIs in die Datenbank, Multikriteriensuche
  • Tooling: Microsoft Visual Studio in C++ und Perforce

  • Erstellen der Webapplikation "Stanly.net" für die Deutsche Flugsicherung, Frankfurt
  • Tooling: Perl, HTML, GD-Library

  • Entwicklung einer Datenbank für die Fahrzeugnavigation
  • Konzeption, Design, Implementierung, Datenaufbereitung, Schnittstellendefinition, Qualitätssicherung
  • Die Datenbank bildet die Grundlage für verschiedene Dienste und Abfragen, wie Routenplanung, Visualisierung, Wegbeschreibung, Geo-Kodierung usw.
  • Besondere Herausforderung war hier die Entwicklung neuer Kompressionsverfahren und Zugriffstechniken für geografische Daten
  • Die Datenbank ist Grundlage vieler Consumer-Produkte, die im Windows- Markt in 6-stelliger Auflage erschienen sind
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Einpflegen von geografischen Daten (GDF: Navtech) in eine Oracle-Datenbank
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Entwicklung einer Datenbank für Telefon CD-ROMs für einen bedeutenden Anbieter von Telefon-CDs im Windows-Markt
  • Konzeption, Design, Implementierung, entscheidend hierbei war die Entwicklung neuer Kompressions- und Zugriffstechniken, um 32Mio. Datensätze im Direktzugriff auf eine CD-ROM zu bringen
  • Tooling: Microsoft Visual Studio

  • Entwicklung Script (Textverarbeitung), Script wurde in vielen europäischen Ländern und USA vertrieben
  • Tooling: Die Entwicklung erfolgte mit Pure C für die Atari Plattform
C++ Qt Creator Ubuntu Linux Multithreading Qt Git Gerrit Visual Studio Tortoise SVN Gigabase Subsql Perforce HTML GD-Library

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 1 Monat
1984-09 - 1989-09

Studium der Informatik

Vordiplom, Technische Universität Braunschweig
Vordiplom
Technische Universität Braunschweig

Informatik

Vordiplom 1986

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.