a Randstad company

Senior Konstrukteur: 2D/3D Konstruktion NX, Solid Works, I-DEAS; Projektleitung; Produktentwicklung; Feinmechanik; Kunststofftechnik

Profil
Verfügbar ab
01.02.2023
Bald verfügbar - Für planbare Projekte: Der Experte steht für neue Folgeprojekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Der Experte ist ein festangestellter Mitarbeiter eines Unternehmens aus dem IT- und Engineering-Bereich.

Zeitraum:     05/2004 ? heute und 04/2005 ? heute

Position:     Projektleiter/Senior Konstrukteur

              Geschäftsführender Gesellschafter - Freiberufler

Firma:        eigene Firma

 

Gründungund Leitung der eigenen GmbH, Ingenieurbüro für Produktentwicklung und internationales Projektmanagement.

 

Team von vier freiberuflichen Technikern und Ingenieuren.

 

  • Int. Kunden und Lieferantenkommunikation.
  • Designorientierte und techn. Produktentwicklung nach Lastenheft.
  • Leitung von Konstruktionsprojekten (bis 6 Personen).
  • 2D/3D Konstruktion  NX, Solid Works, I-DEAS
  • Von der Idee über den Prototyp bis zur Serienproduktion.
  • Machbarkeitsstudie, Konzeption, Konstruktion und Prototypenbau.
  • Unterstützung Fertigung, Produktionsstart, Betriebsmittelkonstruktion
  • Continue Engineering, Produktoptimierung, Kostenreduzierung, Funktionsverbesserung.
  • Forschungsprojekt, Interaktion Industrie, Hochschule, Universität.
  • Int. Projektmanagement, Consulting: Einzelteile/Werkzeuge aus Asien, Kunststoffspritzguss, Druckguss, Stanz-Biegeteile, Folgeverbundwkz.. 
    Branchen: Büro- und Datentechnik, Geräte- und Feinwerktechnik, Sondermaschinenbau, Maschinenbau, Forschung und erneuerbare Energien.

 

Strategische Unternehmensplanung, Marketing, Personalmanagement, IT-Administration. Ausbau und Festigung vorhandener Kernkompetenzen und Netzwerken. Zweijähriges Forschungsprojekt im Bereich Energietechnik.


Projekte:

Zeitraum:     2018 - heute

Firma:          Fa.Vorwerk

Projekt:        Entwicklung eines Saugroboters

Aufgabe: 

Konzeption-Konstruktion eines selbstfahrenden Saugroboters, CAD Siemens NX10 designorientierte Freiformflächenkonstruktion ?Kunststoffgehäuse. Auslegung von Antrieben Sensoren Entwicklung, Entwicklung eines LED Lichtleiters und Elektromechanische Baugruppen

Position:   Konstrukteur in einem Entwicklungsteam beim Kunden

Zeitraum:     2016 - 2018

Firma:      Fa.Vorwerk

Projekt:    Entwicklung einer Küchenmaschine

Position:   Konstrukteur in einem Entwicklungsteam beim Kunden

Zeitraum:     2012 - 2014

Branche:      Sondermaschinenbau

Projekt:        Papierzuführtechnologie in Druckmaschine

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Machbarkeitsstudie, Konstruktion, Prototypenbau, Serieneinführung 

Zeitraum: 2013 - 2014

Firma:      Fa.Vorwerk

Projekt:    Entwicklung einer Bodenelektrobürste

Position:   Konstrukteur in einem Entwicklungsteam beim Kunden

 

  • Entwicklung-Konzeption-Konstruktion einer Bodenelektrobürste,
  • CAD Siemens NX9.0 designorientierte Freiformflächenkonstruktion ? Kunststoffgehäuse.
  • Auslegung von Antrieben und Schaltmechaniken, Entwicklung eines LED Lichtleiters

Zeitraum:   2012 - 2013 ( 9 Monate)

Firma:        BDT Media Automation GmbH - HP Hewlett Packard

Projekt:      Modul für Papierzuführung in Digital Druckmaschinen.

Position:    Konstrukteur im Entwicklungsteam beim Kunden

 

  • Machbarkeitsstudie, Konstruktion, Prototypenbau, Serieneinführung

 

Zeitraum:     10/2011 - 07/2012 (10 Monate)

Branche:      Büro- und Datentechnik

Projekt:      "High Capacity" Datensicherungs-Archivierungsgerät auf Magnetbandbasis.

Funktion:     Konstrukteur im Entwicklungsteam beim Kunden

Firma:         BDT Media Automation GmbH- HP Hewlett Packard

 

  • Konzeptentwicklung, Konstruktion, Prototypenbau, Test.

Zeitraum:     06/2011 - 10/2011 (5 Monate)

Branche:      Sondermaschinenbau

Projekt:      neuartige Papierzuführtechnologie in DruckmaschineTornadotechnologie.

Funktion:     Projektleiter und Konstrukteur beim Kunden

Firma:          BDT AG ? E.C.H Will-Pemco GmbH

 

  • Konstruktion, Support Prototypenbau.
  • Aufbau und Test beim Kunden

Zeitraum:     09/2010 - 05/2013(2,5 Jahre) 

Branche:      Energietechnik

Projekt:      EFRE Forschungsprojekt MSTOR

              Gefördert durch die Europäische Union und das Land Baden Württemberg.

              Konsortium aus Industrie, Hochschule Karlsruhe und KIT Karlsruhe.

Funktion:     Konstrukteur

 

Latentspeicherentwicklung: 2,5 - 2,8 fache höhere Energiedichte als Wasser.

Interaktion aus CFD Simulation, Berechnung, Konstruktion, Bau und Test.

  • Machbarkeitsstudie, Konstruktion, Prototypenbau.
  • ESOF 07/2012 in Irland / Dublin auf dem Stand "Research in Germany".
  • Abschluss 09/2012 bis heute: Patentierung, Technologietransfer, Vermarktung, Businessplan, Produktpräsentation.

Zeitraum:     03/2010 - 05/2011 (14 Monate) 

Branche:      Büro- und Datentechnik

Projekt:      Datensicherungs-Archivierungsgerät auf Festplattenbasis.

Funktion:     Konstrukteur

Firma:          BDT AG

 

  • Konzeptentwicklung, Konstruktion, Bau, Test und Serienfertigung.
  • Betreuung der Nullserie in China.

Zeitraum:   2009 - 2013 ( 3,5 Jahre )

Branche:   Feinwerktechnik ? Montagewerkzeug

Projekt:      Betreuung einer Bachelor Thesis

Position:    Projektbetreuer

 

Thema Spezialschrauber zum Anziehen von Profilverbindern in Al-Profilen. Konstruktion, Prototypenbau. Betreuung Thesis: SPZE an der TU Dresden. Funktion: Projektbetreuer


 

Zeitraum:     09/2009 - 02/2010 (6 Monate)

Branche:      Sondermaschinenbau 

Projekt:      Falzapparat für Medikamentenbeipackzettel.

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Montage und Servicekonzept, Optimierung eines vorhandenen Geräts.

Zeitraum:     2006 - 2009 (3 Jahre)

Branche:      Sondermaschinenbau

Projekt:      Kommissioniersystem für Apothekenschrank.

Funktion:     Projektleiter / Lead Designer, Team von 6 Konstrukteuren

Firma:          K2-Kommissioniersysteme GmbH

 

  • Entwicklung eines vollautomatisierten Kommissioniersystems für Medikamente.
  • Konstruktion Führungssysteme, Robotik, Serienreifes Greifersystem, Gestell-Statik.
  • Auslegung Sicherheitskonzepte.
  • Zusammenführung von Mechanik, Elektronik und Software.

 


 

Zeitraum:     2004 - 2006 (2 Jahre)

Branche:      Büro- und Datentechnik

Projekt:      Continue Engineering -Modul für Papierzuführung.

Funktion:     Konstrukteur, Projektleiter

 

  • Entwicklung Transportverpackung, Weiterentwicklung, Verbesserung und Unterstützung der laufenden Produktion.
  • Lieferanten Management, FMEAs, DFMAs, Qualitätsüberwachung.


Zeitraum:     12/1997 ? 04/2004 

Position:     Konstrukteur - Festanstellung

Firma:        Ingenieurbüro für Produktentwicklung.

 

  • 2D/3D Konstruktion von technischen und designorientierten Produkten.
  • Von der Idee über den Prototyp bis zur Serienproduktion.
    Branche: Büro-und Datentechnik, Geräte-/Feinwerktechnik, ConsumerElectronic, Sondermaschinenbau   

Projekte:

 

Zeitraum:     2002 - 2004 (2 Jahre) 

Branche:      Büro- und Datentechnik-Maschinenbau

Projekt:      Modul für die  Papierzuführung von Digital Print Maschinen

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Konzeptentwicklung für das Ausrichten und Zuführen von Papiergroßformate an Digital Print Maschinen.
  • Konstruktion, Bau, Test und Serienfertigung.

Zeitraum:     2002 - 2003 (1 Jahr) 

Branche:      Büro- und Datentechnik

Projekt:      Papierkassetten für Großraumdrucker

Funktion:   Konstrukteur

 

  • Konzeptentwicklung für Papierkassetten, Konstruktion, Bau und Test, Serienfertigung.

 

Zeitraum:     2001 - 2002 (1 Jahr) 

Branche:      Büro- und Datentechnik

Projekt:      Papiertransportsystem für Großraumdrucker

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Konzeptentwicklung-Konstruktion für Papiervereinzelungssystem.
  • Prototypenbau, Test, Serienfertigung.

Zeitraum:     2000 - 2001 (6 Monate) 

Branche:      Unterhaltungselektronik

Projekt:      TV-Gerät 29"

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Mechanische Konstruktion nach Industriedesign.
  • Schnittstelle Elektronik nach Kundenvorgabe.

Zeitraum:     1999 - 2000 (6 Monate)

Branche:      Telekommunikation

Projekt:      Handy-Mobil Funk

Funktion:     Konstrukteur

 

  • Mechanische Konstruktion nach Industriedesign und Prototypenbau.

Zeitraum:     1998 - 1999 (1,5 Jahre)

Branche:      Unterhaltungselektronik

Projekt:      Hifi -CD Spieler

Funktion:     Konstrukteur

Firma:         Fa.Grundig 

 

  • Mechanische Konstruktion nach Industriedesign bis zur Serieneinführung.
  • Qualifizierung der Einzelteile in China, Produktionsfreigabe in Deutschland.


Zeitraum:     02/1992 ? 08/1995

Position:     Maschinenbaumechaniker - Festanstellung

 

Einzelanfertigung-Serienfertigung von Maschinenbauteilen, Baugruppen und Vorrichtungen.

CNC Fräsen, CNC Drehen, Rund-Flachschleifen, Pneumatik, Hydraulik

Branche: Maschinenbau, Betriebsmittelbau

Weiterbildungen:

 

  • Ingenieurinstitut Fein: Kunststoffgerechtes Konstruieren
  • Haus der Technik Essen: Lehrgang Form und Lagetolerierung
  • IHK: Existenzgründung
  • Mehrtägiger WORKSHOP ? Projektmanagement ?
  • Firmeninterne Englisch Kurse
  • IHK: AEVO Ausbilder-Eignungsverordnung
  • CAD: UG-NX, Siemens Teamcenter, Solid Works, I-DEAS, HP-ME10, Auto Cad.

 


 

 

05/1997 ? 07/1997    REFA ? Prozessorganisator  

09/1995 ? 08/1997    Staatl. gepr. Maschinenbautechniker Schwerpunkt Konstruktion 
1992 ? 1993                Wehrdienst: Neuhausen ob Eck, Heeresflieger, Hubschrauber Wartung-
                                     Instandhaltung     

09/1988 ? 02/1992    Ausbildung zum Maschinenbaumechaniker Fachrichtung Geräte Feinwerktechnik 

 

Deutsch Muttersprache
Englisch Gut in Wort und Schrift

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
HP-ME10 IT
Netzwerk, Server, Software
MS-Office
Word, Excel, Power Point, Outlook
Siemens NX 9.0
ständig in Anwendung

 

Erfahrung

 

  • 16 Jahre Konstruktionstätigkeit.
  • 8 Jahre Praxis in verschiedenste Fertigungstechnologien
  • 9 Jahre freiberufliche Selbständigkeit.
  • Projekte mit verschiedenen Unternehmen, Branchen, Forschungseinrichtungen, Technologien

Arbeitsschwerpunkte

Projektmanagement

  • Durchführung nationaler und internationaler Projekte.
  • Internationale Kunden- und Lieferantenkommunikation.
  • Kostenplanung, Ressourcen- und Terminplanung.
  • Anfrageanalyse, Angebotserstellung, Projektpräsentation, Reporting.
  • Technologierecherche und Transfer.
  • Zielorientierte Führung des Konstruktionsteams als Lead Designer (bis zu 6 Projektmitglieder).

 

Konstruktionsmanagement

  • Konstruktion von technischen und designorientierten Produkten nach Lastenheft.
  • Sondermaschinenbau, Feinwerktechnik, Kunststofftechnik, Metall- und Blechtechnik, Druckguss, Strangguss.
  • Werkstoff- und Fertigungsgerechte Konstruktion.
  • Form, Fit und Funktion für das Produkt.
  • 2D / 3D CAD Konstruktion NX, Solid Works
  • Abstimmung mit Elektronik und Software.
  • Machbarkeitsstudie, Konzeptionierung, Produktoptimierung.
  • Inbetriebnahme der Prototypen, des Produktes, der Werkzeuge sowie auch der Vorserie.
  • Continue Engineering, Produktoptimierung, Kostenreduzierung, Funktionsverbesserung.

 

Qualitätsmanagement

  • Qualifizierung der Einzelteile / Baugruppen / Werkzeuge für die Serie, Six Sigma Philosophie.
  • Methodeneinsatz Design Review, FMEA, Nutzwertanalyse, Mind-Mapping, Brainstorming, etc.

Weiterbildungen:

  • Ingenieurinstitut Fein: Kunststoffgerechtes Konstruieren   
  • Haus der Technik Essen: Lehrgang Form und Lagetolerierung 
  • IHK: Existenzgründung
  • Mehrtägiger WORKSHOP "Projektmanagement"
  • Firmeninterne Englisch Kurse
  • IHK: AEVO Ausbilder-Eignungsverordnung
  • CAD: UG-NX, Siemens Teamcenter, Solid Works, I-DEAS, HP-ME10, Auto Cad.

Sprachkenntnisse: 

  • Gutes Englisch in Wort und Schrift

IT-Kenntnisse: 

  • CAD: Siemens NX 9.0 (ständig in Anwendung), SiemensTeamcenter 10.1, Solid Works, IDEAS, Auto-CAD, HP-ME10.
  • MS-Office: Word, Excel, Power Point, Outlook
  • IT: Netzwerk, Server, Software 
Hardware
Digital HP
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CFD (Computational Fluid Dynamics) FIT (Finite-Integral-Methode)
Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD I-DEAS NX
Siemens Teamcenter 10.1(ständig in Anwendung)
SolidWorks

Projektbezogene Aufenthalte:

  • 2004 - 2012 Honkong, China, Shenzhen, Nanchang, Zhuhai – Fertigung Lieferant (mehrfach)
  • 2012 Irland, Dublin, Wissenschaftsmesse ESOF, Aussteller auf Stand "Research in Germany"
  • 1999 China / Hongkong - Fertigung und Produktion - Lieferant

 

Patente/Schutzrechte auf Anfrage

  • Büro- und Datentechnik
  • Geräte- und Feinwerktechnik
  • Sondermaschinenbau
  • Maschinenbau
  • Forschung
  • erneuerbare Energien
  • ConsumerElectronic
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren