a Randstad company

AWS CLOUD Architektur, AWS EKS, AWS Serverless, JEE Architektur, Java Spring EE Aerhitektur

Profil
Top-Skills
AWS Cloud Architektur JEE Architektur Java Spring Architektur AWS EKS AWS Serverless Requierement Engineering Bussines Analyse
Verfügbar ab
01.12.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

10 Monate

2022-02

heute

Erstellung des AWS-Serverless Blueprints für die automatische Generierung AWS-Serverless-Anwendungen

AWS CDK Cloud Architekt/SW-Architekt
Rolle
AWS CDK Cloud Architekt/SW-Architekt
Projektinhalte

Erstellung des Konzepts und Implementierung eines Frameworks für die automatische Generierung der AWS-Serverless-Anwendungen, mit AWS CDK Projen und TypeScript. Das beinhaltet alle notwendigen Komponenten und AddOns für die Bereitstellung und Betrieb der Anwendung.

Kunde
Amazon Advanced Partner/Frankfurt, Berlin
6 Monate

2022-05

2022-10

DB-PP

IT-Architekt
Rolle
IT-Architekt
Projektinhalte

Erarbeitung von Architekturrichtlinien für die notwendigen IT-Infrastruktur für die künftige Software-Plattform sowie der Überwachung deren Einhaltung. Bewertung der Szenarien und Begleitung der Umsetzung für ein Zusammenarbeitsmodell mit dem Software-Anbieter im Rahmen der ITMigration. Leistungsoptimierung der AWS EKS Plattform und Leitung der Microservices-Entwicklung auf Java/Quarkus/Vert.X-Basis. In o.g. Zeitraum hatte das Projekt bis 20 ca. Entwickler, vorher bis 100 Entwickler). 

Kunde
Deutsche Bahn AG/Frankfurt
7 Monate

2021-11

2022-05

Zentrales Protokollierungs- und Monitorings-System für das Land Berlin

AWS Cloud Architekt/SW-Architekt
Rolle
AWS Cloud Architekt/SW-Architekt
Projektinhalte

Durführung der Anforderungsanalyse, Erstellung des Konzepts für die CloudArchitektur auf der Basis von ELKStack und Red Hat OpenSchift-KubernetesPlattform. Das Projekt wurde mit der Agile- Methodik durchgeführt.

Kunde
MSG AG/ITDZ-Berlin
5 Monate

2021-03

2021-07

Cloud AWS-Serverless Anwendung für Yacht-Management im Yachthafen

Freiberuflicher AWS CDK Cloud Architekt/SW-Architekt (Projekt mit 4 Entwickler)
Rolle
Freiberuflicher AWS CDK Cloud Architekt/SW-Architekt (Projekt mit 4 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung der Cloud-Architektur mit AWS-CDK und TypeScript sowie AWS CDK Pipelines (React, AWS API-Gateway, AWS-S3, AWS-Cognito, AWS-Lambda, AWS DynamoDB, REST-API).

Kunde
Softline
6 Monate

2020-09

2021-02

Cloud AWS-Serverless Plattform für Echtzeitupdates der Betriebsdaten

Freiberuflicher AWS Cloud Architekt/SW-Architekt (Projekt mit 6 Entwickler)
Rolle
Freiberuflicher AWS Cloud Architekt/SW-Architekt (Projekt mit 6 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung der Cloud-Architektur mit AWS-CDK und TypeScript sowie AWS CDK Pipelines (Amazon Kinesis Data Streams, AWS Lambda, AWS AppSync, AWS DynamoDB, Amazon Pinpoint, GraphQL-API). Das Projekt wurde mit der AgileMethodik durchgeführt.

Kunde
ASEE
3 Jahre 6 Monate

2017-02

2020-07

Mehrere Microservices-basierte Projekte im Bereich Network Access Control (NAC)

Senior SW-Architekt (Projekte bis 20 Entwickler)
Rolle
Senior SW-Architekt (Projekte bis 20 Entwickler)
Projektinhalte

Konzeption und Erstellung eine Microservices/Kubernetes basierte Plattform für Network Access Control. Das Projekt wurde als asynchrone Plattform (Eventdriven, Event sourcing), mit Spring Cloud (API-Gateway, Config-Server, Discovery-Service, Circit Breaker, Authorisation-Server Keycloak, Elastic Search, Spring Boot, Spring Data JPA, Datenbank MySQL/Service, Logbacke, Logstack, Kibana),Kafka, Docker und Kubernetes realisiert. Konzeption und Erstellung eines Microservices/Kubernetes basierten API-  Converters. Das Projekt wurde mit Spring Cloud (API-Gateway, Config-Server, Discovery-Service, Authorisation-Server Keycloak, Spring Boot, Spring Data JPA, MySQL), Apache Camel, Docker und Kubernetes realisiert. Konzeption und Erstellung mehrere REST/GraphQL-API. Fachliche Führung der MA. Die Projekte wurden mit der Agile- Methodik durchgeführt.

Kunde
Macmon GmbH in Berlin
10 Monate

2016-04

2017-01

Anmeldungs-Portal für die ausländische Studenten in Deutschland

IT-Chefentwickler (Projekt mit 8 Entwickler)
Rolle
IT-Chefentwickler (Projekt mit 8 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung bzw. Refactoring der SW-Architektur, fachliche Führung der MA, FullStack-Entwicklung mit Vaadin 7.5 und JEE7-Komponenten (CDI 1.2, EJB 3.2, JPA 2.1). Aufsetzten der CI-Umgebung (Maven, Jenkins, SonarQube, VaadinTestbench, Nexus, ElasticSearch), Durchführung der Code-Reviews, SprintPlannung usw. Die Laufzeitumgebung mit Camunda 7.4 und Wildfly 8.2. Entwicklungsumgebung mit Eclipse, Maven, Jenkins, SonarQube, Nexus, Git. Das Projekt wurde mit der Agile- Methodik durchgeführt.

Kunde
Uni-assist e.V. in Berlin
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

Mogul Plattform für die Gruppenunfallversicherung

SW-Architekt/Senior JEE-Entwickler (Projekt mit 10 Entwickler)
Rolle
SW-Architekt/Senior JEE-Entwickler (Projekt mit 10 Entwickler)
Projektinhalte

JSF2.0, Spring und JAX?WS-Entwicklung auf dem WebSphere-Applikationsserver. Entwicklung mit Eclipse, Subversion, Jenkins usw. JSF2.0- und JAX?WSEntwicklung auf dem WebSphere-Applicationsserver.

Kunde
Generalli AG
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

Neue Elektronische Gesundheitskarte/Teilprojekt ?Konnektor?

SW-Architekt/Technischer Projektleiter/ (Projekt mit 17 Entwickler/Tester)
Rolle
SW-Architekt/Technischer Projektleiter/ (Projekt mit 17 Entwickler/Tester)
Projektinhalte

Erstellung der fachlichen und technischen Spezifikation, Entwurf der Software Architektur sowie fachliche Führung eine Projektgruppe mit 12 Entwickler. Das Projekt elektronische Gesundheitskarte mit dem Teilprojekt ?Konnektor? wird auf der Basis der Agilen Methodik mit Sprint-basierter Aufgabenplanung durchgeführt. Der ?Konnektor? verbindet das LAN der Leistungserbringer (Arztpraxis, Krankenhaus) über WAN mit der Infrastruktur der T-Systems.  

Kunde
OpenLimit AG
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

Logon

SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 8 Entwickler)
Rolle
SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 8 Entwickler)
Projektinhalte

Restrukturierung, Weiterentwicklung und JEE6-Programmierung des Logons, eine JEE-basierter Plattform für die Brillenbestellung bei der Fa. Carl Zeiss AG. Das System wurde mit JEE6 (Java-Swing, EJB3.1, JPA2.1 mit Hibernate) und mit Maven/Eclipse entwickelt. Das System basiert auf einem JBoss7.1 Applicationsserver-Cluster. Entwicklungsumgebung Eclipse mit SVN.

Kunde
Carl Zeiss AG
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

SmartDB

SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 6 Entwickler)
Rolle
SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 6 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung der SW- Architektur, fachliche Führung der MA, JEE7- Programmierung. SmartDB ist eine Plattform für den Entwurf der Brillen und wird in der optischen Industrie bei Fa. Carl Zeiss AG eingesetzt. Das System wird mit JEE7 (JSF2.2, CDI1.1, REST-WS, JPA2.1 mit Hibernate, Arquillian), Oracle 11g und Primefaces 5.1 auf dem Applicationsserver Wildfly 8.2 und mit Maven/Eclipse entwickelt. Entwicklungsumgebung Eclipse mit SVN.

Kunde
Carl Zeiss AG
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

Enterprise-Integrationsplattform

SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 5 Entwickler)
Rolle
SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 5 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung der SW-Architektur, Spring-Programmierung. Das System ist eine Enterprise-Integrationsplattform für die Integration der Backendsysteme der Allianz AG im Bereich der Firmenversicherung. Das System wurde mit Spring-Boot (JAX-RS, JPA2.1), Apache CXF, AngularJS entwickelt. Entwicklungsumgebung mit Eclipse, Maven, Jenkins, SonarQube, Nexus, Git, usw..

Kunde
Allianz AG / Firmenversicherung
4 Jahre 1 Monat

2012-05

2016-05

Enterprise-Integrationsplattform

SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 10 Entwickler)
Rolle
SW-Architekt/SW-Entwickler (Projekt mit 10 Entwickler)
Projektinhalte

Erstellung der SW-Architektur, Spring4-Programmierung. Das System ist eine Enterprise-Integrationsplattform für die Integration der Backendsysteme der Allianz AG im Bereich der Lebensversicherung. Das System wurde mit Spring 4 (JMS, JAX-RS, JAX-WS), Apache CXF (JAX-WS), Apache Camel 2.15, AngularJS, Junit, Mockito, Spock, ElasticSearch, entwickelt. Entwicklungsumgebung mit Eclipse, Maven, Jenkins, SonarQube, Nexus, SVN, usw. 

Kunde
Allianz AG / Lebensversicherung
1 Jahr 11 Monate

2010-06

2012-04

Erstellung der fachlichen und technischen Spezifikation

SW-Architekt/Technischer Projektleiter/JEE-Entwickler
Rolle
SW-Architekt/Technischer Projektleiter/JEE-Entwickler
Projektinhalte

Im Auftrag für PSI AG Berlin, die Erstellung der fachlichen und technischen Spezifikation, Entwurf der Software Architektur sowie Java Programmierung eines MES (Manufacture Enterpreise System) mit dem Schwerpunkt Maschinenbzw. Betriebsdatenerfassung, Fertigungssteuerung, Auftragssteuerung usw.. Es handelte sich um den Versuch einer Migration von einem C++/C/Cobol - Altlastsystem auf ein neues JAVA basiertes System. In der erste Phase ging es um die Anforderungsanalyse, Modellierung, Prototyperstellung sowie Versuche mit einer Vielzahl von diversen anwendungsspezifischen-Frameworks und Open Source-Frameworks,, wie J2EE, Spring 3.0, Hibernate, Apache Jersey, Apache Felix usw. mit SOA- bzw. OSGi-Architektur Datenbanken, wie MS SQL Server 2008 und Oracle 11g. Die Entwicklungsumgebung beinhaltet Modellierungswerkzeug MagicDraw, sowie NetBeans, Eclipse, Subversion, MSVSS usw. 

Kunde
ITK Berlin
1 Monat

2010-04

2010-04

Neuentwicklung eines MES (Manufacture Execution System)

SW-Architekt/Java-Entwickler JAVA SE OSGi J2EE
Rolle
SW-Architekt/Java-Entwickler
Projektinhalte

Anforderungsanalyse, Modellierung, Prototypentwicklung

Kenntnisse
JAVA SE OSGi J2EE

weitere Projekte auf Anfrage

4 Jahre

1991-03

1995-02

Informatik

Dr.-Ing., Technische Universität Berlin, Institut für Technische Informatik
Abschluss
Dr.-Ing.
Institution, Ort
Technische Universität Berlin, Institut für Technische Informatik
Schwerpunkt

Schwerpunkt meine Arbeit waren die verteilte VLSI-MehrebenenLogiksimulatoren

5 Jahre 9 Monate

1975-09

1981-05

Elektrotechnik/Informatik

Dipl.-Ing., Universität Split/Kroatien
Abschluss
Dipl.-Ing.
Institution, Ort
Universität Split/Kroatien
Schwerpunkt

Schwerpunkt meines Studiums war Informationstechnik mit  Betriebssystemen und Programmierungssprachen

3 Jahre 10 Monate

1971-09

1975-06

Elektrotechniker

Technische Fachschule Split/Kroatien
Institution, Ort
Technische Fachschule Split/Kroatien
7 Jahre 10 Monate

1963-09

1971-06

Schule

Grund und ? Oberschule Split/Kroatien
Institution, Ort
Grund und ? Oberschule Split/Kroatien

Kroatisch Muttersprache
Englisch

Top Skills
AWS Cloud Architektur JEE Architektur Java Spring Architektur AWS EKS AWS Serverless Requierement Engineering Bussines Analyse
Schwerpunkte
  • Cloud Computing Architektur (AWS CDK mit Lambda Serverless, AWS CDK Kubernetes EKS mit Microservices)
  • Java Microservices mit Spring Cloud
  • Java mit Quarkus/Vert.x Microservices mit OpenShift Kubernetesnative 
  • Java Spring/Quarkus Enterprise Architektur (Layered, Hexagonal, Clean, Onion)
  • TOGAF
  • Enterprise Integration
  • CI/CD
  • Web-Anwendungen mit Express
  • Node,js und TypeScript
  • API-Design (REST, GraphQL, SOAP, gRPC)
  • CRM- und MES-Systeme
  • Agile Methodik
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SPEZIALKENNTNISSE

  • Cloud Computing Architekturen (AWS Serverless und AWS Kubernetes EKS, Spring Cloud, Cloud-Native)
  • Application integration patterns für microservices, Application integration patterns für serverless
  • Spring Boot, Quarkus/Vert.x, Java Spring Enterprise Architektur
  • Requirements Engineering (Classic, Agile, DDD, Event Storming)
  • CRM- und MESSysteme, Embedded Systeme


Werdegang

2022-05 ? 2022-10

Rolle: IT-Architekt

Kunde: Deutsche Bahn AG/Frankfurt (freiberuflich)


2021-02 ? heute

Rolle: SW-Architekt/Cloud Architekt 

Kunde: Amazon Advanced Partner (freiberuflich) 


2021-11 ? 2022-05

Rolle: SW-Architekt/Cloud Architekt 

Kunde: MSG AG/ITDZ-Berlin (freiberuflich) 


2021-03 ? 2021-07

Rolle: Cloud Architekt/SW-Architekt  

Kunde: A1 (freiberuflich)


2020-09 ? 2021-02

Rolle: Cloud Architekt/SW-Architekt 

Kunde: Schiffswerft (freiberuflich)


2017-02 ? 2020-07

Rolle: Senior SW-Architekt

Kunde: Macmon GmbH (Festanstellung)


04/2016 ? 01/2017

Rolle: Chef-Entwickler

Kunde: uni-assist Berlin (freiberuflich) 


2012-05 ? 2016-05

Rolle: SW-Architekt/Technischer Projektleiter (freiberuflich bzw. Festanstellung) 

Kunde: Cellent AG in Stuttgart


2003-06 ? 2012-04

Rolle: SW-Architekt/Technischer Projektleiter/SW-Entwickler (freiberuflich) 

Kunde: ITK-Berlin


1999-09 ? 2003-05

Rolle: IT-Berater, technischer Projektleiter, SW-Architekt

Kunde: Condat GmbH Berlin, Direktberatung Frankfurt    


1991-03 ? 1999-08

Rolle: Wissenschaftlicher Mitarbeiter 

Kunde: TU-Berlin, Ferrari Elektronik GmbH, Teltow 


1986-10 ? 1991-02

Rolle: SW-Entwicklungsingenieur

Kunde: Klüsendorf GmbH Berlin, Ferrari Elektronik GmbH Berlin


1984-03 ? 1986-08

Rolle: Entwicklungsingenieur

Kunde: Siemens AG, Berlin


1981-06 ? 1984-02

Kunde: Wehrdienst


CLOUD PLATTFORMEN , PROGRAMMIERSPRACHEN, FRAMEWORKS

  • AWS EKS, AWS Serverless, Spring Cloud 2020.0.3, AWS mit CDK 1.118.0 (TypeScript, Java)
  • Java 8,9,10,11,12, UML 2.5, C++, C, SQL TypeScript4.3, JavaScript ES6, React17.0.2, HTML5, CSS, XML
  • Maven 3.6.3, Ant 1.10.11  
  • Spring 5.3.8, Spring Boot 2.5.0, Quarkus 2.1.2, Node.js 16, Nest.js 7, Express 4.17.1  
  • JPA 2.2, Hibernate 5.4.31, Spring Data JPA 2.5.4, jOOQ 3.14, TypeORM 0.2.37
  • AWS CDK Components: AWS CDK DevOps Staging Pipeline, Projen, AWS AppSync, AWS DynamoDB, AWS Cognito, AWS Lambda, AWS Amplify, AWS API-Gateway, AWS S3 
  • Axon, Kafka, Apache CXF, Apache Camel
  • Docker, Kubernetes, Istio, AWS Fargate
  • GlassFisch 8, JBoss Wildfly 8/9, Tomcat 7/8, WebLogic, IBM Websphere 8 


IDE-TOOLS, CI/CD-TOOLS, PROJEKT METHODIK

  • Eclipse, Intellij, Visual Studio Code, AWS Cloud9, Visual Paradigm, Altova
  • Software Development and Agile Team CollaborationTools: Jira, GroupMap, Zepel, Trello, Github Project Management 
  • CI/CD: AWS CDK Pipelines, CircleCI, Jenkins, Bamboo, CI-Travis, SonarQube, Nexus
  • Versionkontrolle mit Git, GitHub, Bitbucket, GitLab
  • Agile Methoden: SCRUM, Kanban 
  • Requirement Engineering : Agile Requirement Engineering, DDD, EventStorming, Use Cases, User Stories, UX,? 


CLOUD ARCHITECTING: ARCHITECTURE STYLES UND METHODIK

  • Architecture Methoden: 12-Factor, Arc42, Agile Architecture, AWS Cloud Serverless, DDD Architecting (Layered, Hexagonal, Clean)
  • Architecting Microservices with DDD, Spring Cloud und Kubernetes
  • AWS Well-Architected Serverless Applications with DDD, AWS CDK Solution Constructs Library (Typescript and Java)
  • Architecting Microservices with DDD, Node.js, AWS EKS und Kubernetes
  • Migration/Refactoring from Spring Boot Monolith/Microservices to AWSServerless, Refactoring a distributed monolith to Microservices
  • Pattern: GoF, Architecture Design Pattern, Data and Communications Pattern for Microservices, SOA Pattern, Continuous Delivery Patterns for Modern Java Architectures 
  • AWS CDK Solutions Constructs Library


API ARCHITECTURE, MANAGEMENT, DESIGN UND SECURITY

  • API Architecture: Native/Mobile App, Single-Page App, Regular Web App, Machine-to-Machine App
  • API-Protokole: REST, RPC, GraphQL, gRPC, SOAP, WebSocket, CORBA, Apache Thrift
  • REST OpenAPI Specification and OpenAPI-Tools (Generators, Converters, Testing, ..), GraphQL-Tools (Inspectors, Code Generators, REST-Translators, ..) 
  • API-Security: SAML, OAuth2.0, Keycloacks, OKTA, JWT, Spring Security, AWS Cognito, AWS IAM

Betriebssysteme
Linux Debian MS Windows
10
Ubuntu
Datenbanken
DynamoDB H2 HSQLDB MongoDB MS-SQL
2008
MySQL
5.X
Oracle
11g
PostgreSQL

  • Automotive
  • CRM
  • MES
  • ERP
  • Gesundheit
  • Immobilien
  • Medien
  • Versicherungen
  • Embedded
  • Forschung
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren