1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Regulatorik & IT Implementierung | Business Analysis & Project Management | IT & Regulatory Consulting

verfügbar ab
01.07.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Frankfurt am Main
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Freelance Consultant - Freiberuflicher Unternehmensberater

Business Consultant

Projektmanager, Teilprojektleitung, Business Analyst

Finance, IT Implementierung, Regulatorik

Der Kandidat besitzt umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Kapitalmärkte, Finanzdienstleistungen und Regulatorik. Er war in verschiedensten Projekten involviert, z.B. der Umsetzung einer europäischen Richtlinie bei einer globalen Universalbank, der Prüfung von Kundendaten bei einer Schweizer Privatbank und der Implementierung eines neuen Risiko Modells bei einer europäischen Derivatebörse. Er studierte an der University of Memphis, wo ihm ein Master Abschluss in Finance verliehen wurde. Darüber hinaus erhielt er einen Bachelor Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Er ist Projektmanagement zertifiziert.

Projekte

03/2017 - 03/2018

1 Jahr 1 Monat

Entwicklung einer Android App

Rolle
Projektmanager
Kunde
Startup
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Konzeption, Entwicklung und Test einer mobilen B2C App für digitales Marketing, basierend auf Java für Android

03/2016 - 01/2018

1 Jahr 11 Monate

MiFID II: Regulatorische Implementierung

Rolle
Teilprojektleiter
Kunde
Globale Universalbank
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Unterstützung einer Wealth/Asset Management Division bei der Analyse der regulatorischen Anforderungen unter MiFID II, der Entwicklung von Business Requirements und der Umsetzung der technischen Lösung

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Interpretation des Gesetzestextes und Analyse der regulatorischen Anforderungen auf die Organisation
  • Verantwortlich für das Tracking und Reporting der globalen Umsetzung mehrerer Investor Protection Themen wie z.B. Record Keeping, Telefonaufzeichnungen, Client Asset Protection
  • Gap-Analyse der Anforderungen auf die bestehenden IT Systeme
  • Erstellung von Business Requirements und Auswertung von Solution Documents und Concept Papers
  • Zusammenarbeit mit dem Front Office, IT und Operation sowie zentralen Funktionen wie Legal und Compliance
  • Analyse der Auswirkungen und Wechselbeziehungen zu weiteren rechtlichen Richtlinien wie z.B. PRIIPS, MAD/MAR (Markets Abuse Directive), GDPR (General Data Protection Regulation)
  • Organisation von globalen Trainings auf Business und IT Seite
  • Unterstützung des globalen Programms mit Status Reports, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen

 

Kundensituation

  • Der Kunde, eine Wealth Management Division einer Universalbank, war von der Richtlinie über Märkte und Finanzinstrumente (MiFID II / MiFIR) betroffen und musste die Umsetzung aller Anforderungen sicherstellen
  • Die regulatorischen Anforderungen betrafen neben des Geschäfts in Deutschland auch Filialen und Tochtergesellschaften im europäischen und asiatischen Markt

07/2015 - 09/2015

3 Monate

Produkteinführung: Implementierung einer derivativen Produktgruppe

Rolle
Stream Lead
Kunde
Europäische Derivatebörse
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Leitung des Implementierungs-Streams bei der Einführung einer neuen derivativen Produktgruppe mit Verantwortung für reibungslose und fristgerechte Einführung in die Produktionsumgebung

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung
  • Analyse des Impacts des Projektes auf alle Linienorganisationen mithilfe von Experteninterviews
  • Vereinbarung von notwendigen Aktivitäten aller betroffenen Abteilungen um den Erfolg des Projektes zu sichern
  • Erstellung und Pflege eines Zeitplans für die Implementierung unter Berücksichtigung des allgemeinen Projektplans und der Lieferfähigkeit der internen operationellen Abteilungen
  • Planung und Durchführung der Simulation
  • Überwachung von Softwareinstallationen und Hotfixes in der Simulationsumgebung
  • Veröffentlichung eines Simulationsleitfadens an die Member und Vendoren des Kunden
  • Unterstützung bei der externen Kommunikation
  • Planung der Produkteinführung in die Produktionsumgebung
  • Erstellung von Status Reports an das Projektmanagement und auf Vorstandsebene

 

Kundensituation

  • Der Kunde, eine Derivatebörse, plante die Entwicklung und Einführung eines neuen standardisierten Derivates auf Basis von Terminkontrakten
  • Ein amerikanischer Wettbewerber hatte bereits ein ähnliches Produkt auf den Markt gebracht, welches ein starkes Wachstum in den ersten Monaten aufwies

01/2015 - 06/2015

6 Monate

Neue Clearing Architektur: Releaseplanung und Projektsteuerung

Rolle
PMO (Project Management Office)
Kunde
Europäische Derivatebörse
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement um eine detaillierte Release Planung zu erstellen, inklusive Projektplan, Budgetanforderungen und Aufwandsschätzung für ein großes strategisches Projekt bei einer europäischen Derivatebörse

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Unterstützung bei der IT Projekt- und Milestoneplanung sowie Build-Management über mehrere Release-Zyklen
  • Umfangreiche Analyse und Aufwandsbestimmung aller erforderlichen Funktionen
  • Festlegung von Budget- und Ressourcenanforderungen
  • Erstellung des Projektplans und einer KPI und Earned Value Analyse
  • Kontinuierliches Anforderungsmanagement und Tracking des Fortschritts
  • Regelmäßige Berichterstattung an das Senior Management
  • Planung und Koordination von Softwareinstallationen unter agiler Software Entwicklung (Scrum)
  • Einführung von Projektstandards mit Templates und definierten Prozessen
  • Verwaltung der Risiko-, Action Item- und Issue-Listen
  • Organisation und Dokumentation von Projektmeetings
  • Kommunikation mit Stakeholdern aus IT, Fachbereichen und Management

Kundensituation

  • Der Kunde, ein europäisches Clearinghaus, führte eine neue Clearing Architektur ein, welche das bestehende System für das Clearing von Derivaten und Wertpapieren ablöste
  • Die Funktionen des neues Systems wurden auf mehrere Releases aufgeteilt und in einem schrittweisen Verfahren in den Markt eingeführt

10/2014 - 12/2014

3 Monate

Neue Clearingarchitektur: Technische Implementierung

Rolle
Business Analyst
Kunde
Europäisches Clearinghaus
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Planung und Koordination von Softwareinstallationen für eine neue Clearingarchitektur unter agiler Software Entwicklung

07/2013 - 08/2014

1 Jahr 2 Monate

Neues Risikomodell: Implementierung und organisatorische Bereitschaft

Rolle
Business Analyst
Kunde
Europäischer CCP
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte

Unterstützung des Teams für organisatorische Bereitschaft bei der Implementierung eines neuen Risiko Modells

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Entwicklung eines mehrstufigen Prozesses um die organisatorische Bereitschaft sicherzustellen
  • Erstellung von detaillierten Impact Analysen und Verteilung innerhalb aller betroffenen Linienorganisationen
  • Analyse der Ist-Zustände und Ausarbeitung der Ziel-Zustände
  • Festlegung und Kontrolle von Meilensteinen und Change Requests
  • Erarbeitung und Designs der Risiko- und Clearing-Prozesse
  • Definition von SLAs (Service Level Agreements
  • Überwachung und Organisation eines Penetration Tests für ein neues Web-Modul
  • Konfliktmanagement zwischen Projekt und Linienorganisationen
  • Vorbereitung und Durchführung von Trainings
  • Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT

 

Kundensituation

  • Der Kunde, eine europäische Central Counter Party, entwickelte ein neues Portfolio-basiertes Risikomodell zur Berechnung der Margins und überarbeitete seinen Default Management Prozess
  • Das neue Modell berücksichtigt eine Kombination aus gelisteten Produkten und OTC Derivaten um den Kunden des CCOs mehr Flexibilität, Genauigkeit und Kapitaleffizienz zu bieten

03/2013 - 06/2013

4 Monate

FATCA: Client File Review

Rolle
Business Analyst
Kunde
Schweizer Privatbank
Einsatzort
Schweiz
Projektinhalte

Unterstützung einer Schweizer Privatbank bei der Durchführung einer Prüfung der Kundendaten in den CRM und EDMS Systemen vor dem Hintergrund der FATCA Regulierung

Aufgaben & Tätigkeiten

  • Unterstützung des Back Offices bei der Prüfung der Kundendaten
  • Komplettierung der kundenbezogenen FATCA Dokumente um US-Personen zu identifizieren
  • Auswertung und Datenbereinigung der internen CRM (Customer Relationship Management) und EDMS (Elektronische Dokumentenmanagementsoftware) Systeme
  • Analyse der Prozesse und Identifizierung von Maßnahmen zur Prozessverbesserung
  • Entwicklung eines Tools für das Front Office um Neukunden als US-Person einzustufen
  • Erstellung von Test Cases für das Test Management eines neuen IT-Programmes für das Back Office

 

Kundensituation

  • Der Kunde, eine Schweizer Privatbank, unterlag den Anforderungen der FATCA Regulierung und startete eine umfassende Überprüfung der Bestandskunden um alle US-Personen zu identifizieren
  • Die Analyse sollte den potentiellen Einfluss der Regulierung auf die Bank deutlich machen und als Grundlage für strategische Entscheidungen dienen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Beratungsexpertise

  • Business Analyse
  • Project Management (Office)

  • Produktionseinführung

  • Software Auswahl und Implementierung

  • Organisatorischer Wandel

  • Stakeholder Management

  • Prozessanalyse

Beruflicher Werdegang

  • Freelancer (seit 2017): Business Consulting
  • Capco (2013 - 2017): Consulting
  • Famas Capital (2012): Private Equity
  • HSBC (2010): Institutional Banking
  • Sparkasse (2008): Retail Banking 

Schwerpunkte
  • Regulatorik (Regulatorischer Wandel)
  • IT Implementierung

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Aufgabenbereiche
Banken
Business Analyse
Business Consulting
Business Requirements
Institutional Banking
IT- und Prozesslandschaft
Kapitalmarkt
Private Banking
Produktionseinführung
Projektmanagement
Regulatorik
Regulatorische Anforderungen
Simulation
Teilprojektleitung
Wealth & Asset Management

Ausbildungshistorie

Zertifizierungen

  • PRINCE2 Foundation
×
×