Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management, Projektmanagement, Projektkoordinator, Java EE, Portallösungen, C/C++, C# .Net1

verfügbar ab
20.08.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

Städte
Berlin
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management

Ich bin ein Visionär, der Aufgaben strukturiert umsetzt und Ziele mit Nachdruck verfolgt. Ich habe bereits etliche interdisziplinäre Projekte der Informationstechnologie betreut. Ich liebe es mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten und hierbei Projekte und Geschäfte wachsen zu sehen. Mein Antrieb ist es neue Wege zu finden und alte zu optimieren.

Projekte

01/2016 - Heute

3 Jahre 7 Monate

voixen

Rolle
Gesellschafter, Technischer Berater, Scrum Coach
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte

voiXen ist ein Cloud-Dienst für die einfache Verwaltung und Auswertung von Sprachaufzeichnungen und ist als Software as a Service realisiert.  Durch die vollautomatische Verschriftung und Kategorisierung werden Inhalte schnell auffindbar, Schlagwörter können ausgewertet und Trends abgebildet werden.

Software: NodeJS, Docker, Elasticsearch und mehr; Asana  Plattformen, Services: Cloud-Dienste, Amazon, S3, Heroku

Branche: Callcenter, Medien, Informationstechnologie & -dienste, Web

Kenntnisse

Agiles Projektmanagement

Scrum

Produkte

NodeJS

Docker

Elasticsearch und mehr; Asana Plattformen

Services: Cloud-Dienste

Amazon

S3

Heroku

07/2017 - 08/2019

2 Jahre 2 Monate

Programm gematik - Gesundheitskarte, T-SYSTEMS INTERNATIONAL GMBH

Rolle
Agiler Coach / Scrum Master
Kunde
T-Systems , Telekom Healthcare Solutions
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte

Die Firmeware für den  Netzwerkrouter, der sogenannte Konnektor,  für die Arztpraxen wird durch skalierte Scrum Teams erstellt. Die Agilität wurde in den letzten beiden Jahren erfolgreich eingeführt und das Produkt ist zertifiziert und fertiggestellt worden.

01/2013 - 06/2017

4 Jahre 6 Monate

Web Portal MeinAuto Deutschland, Volkswagen AG

Rolle
Scrum Choach, Senoir Architect, Developer
Kunde
Volkswagen AG
Einsatzort
Berlin, Wolfsburg
Projektinhalte

Das "Mein Auto" Portal der Volkswagen AG wurde mit der Portaltechnologie Liferay aufgesetzt und angepasst.

Kenntnisse

Scrum

agile Entwicklungsmethoden

Liferay

Java EE

Portlet

01/2009 - 08/2010

1 Jahr 8 Monate

o2 Shop für o2 Portal Solutions

Rolle
Scrum Master, Scrum Coach
Kunde
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Web Portal Solutions, o2 München

Der Web-Shop von o2 wurde weiterentwicklet
* Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
* Optimierung bestehender Scrumprozesse
* Etablieren von Scrum in weiteren Teams
* Synchronisation aller verteilten Teams des o2 Shops mittels Scrum of Scrums
* Scrumplanung mit verteilten Teams
* Abstimmung mit externen Abteilungen und Teams, welche nicht mit Scrum planen
* Schulung der Product Owner (ehemalige Produktmanager)
* Beratung der Abteilungsleiter
* Teamleitung: Scrum Master von zwei Scrum Teams parallel
* Begleitung etlicher Releases 2009 ( neue o2 Tarife und Produkte)
* Einführung eines Tools zur Scrumplanung, Transparent und Sichtbarkeit fürs Management und die Abteilungsleiter
* Übergabe der Teamleitung an Scrummaster der Consultant Firmen
* Schulung und Betreuung der neuen Scrummaster in ihrer Startphase

Kenntnisse

SCrum

Agile Choach

Changemanagement

Projekthistorie

 
 
 Zeitraum: 06/2010 - 08/2010
Projekt: o2 Shop für o2 Portal Solutions
Rolle: Scrum Master, Scrum Coach
Web Portal Solutions, o2 München
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG
* Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
* Optimierung bestehender Scrumprozesse bei einem Zulieferer für o2 München (Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG, Projekt s.u)

 
Zeitraum: 8/2010 – 9/2010
Branche: Medizintechnik, Anpassung von Höhrgeräten
Projekt: audioscan NOAH Schnittstelle, Sprache im Projekt: Englisch
Die Kanadische Firma audioscan ( http://www.audioscan.com) beauftragt [Name auf Anfrage], eine neue NOAH Schnittstelle für ihre Produkte zu entwickeln
* Integration der neuen audioscan Produkte
   (siehe http://www.audioscan.com/webpages/producthome.htm ) in des NOAH System
* Bereitstellen eines Servers zur Kommunikation und Abwicklung des Projektes zwischen Deutschland und Kanada
* englische Dokumentation; Planung, Design der Lösung
* Implementierung des NOAH Modules zur Datenübertragung von den audioscan Ergebnisse in die   NOAH Welt zur optimalen Einstellung von Hörgeräten
* Präsentation der Ergebnisse durch Videokonferenzen mit dem Kanadischen Team.
  Übergabe des Projektes an die Entwickler in Kanada. ( Remote per Server)
  Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)

 
Zeitraum: 2010 - jetzt
Branche: Medizintechnik
Projekt: Weiterentwicklung des Medizinproduktes [Name auf Anfrage] (ein digitales PC-Audiometer zur Gehörmessung. [URL auf Anfrage] ) aus dem eigenen Hause [Firma auf Anfrage]:
* Vorbereitung, Planung und Entwicklung des Release [Produkt auf Anfrage] (Ziel Herbst 2010)
  [Produkt auf Anfrage] erhält eine neue Hardware (USB, jetzt mit eingebauter hochwertiger   
  Soundkarte)
* Englische und Türkische Versionen
  Entwicklung eines [Produkt auf Anfrage]-Übersetzungs-Tools zur Anpassung der Texte der GUI im internationalen Umfeld
* Neuer Lizenzservice
* Installer für neue Vertriebspartner erweitern
* Unterstützung der Partner Firma zur Hardware-Entwicklung mit neuer USB Ansteuerung.
* Anpassung der Audiometer Soundgenerierung für [Produkt auf Anfrage]
* Erfolgreiches Release von [Produkt auf Anfrage] zur internationalen EUHA Messe 2010 im
  Oktober 2010
* Verbesserung der Sprachaudiometrie
* Verbesserungen des Userinterfaces
* [Firma auf Anfrage]  wird NOAH Mitglied und entwickelt eine neue NOAH  (siehe www.HIMSA.com)     Schnittstelle für [Produkt auf Anfrage], diese dient zur Datenübertragung und Anpassung der Hörhilfen.
Anmerkung: NOAH ist ein Industrie-Standard zur Datenübertragung in den Bereich Hörakustik, Audiometern und Hörhilfen

    Software: MS-Visual Studio, (C++, C#) , NetBeans Webservice in Java (Lizenzen verwalten)

    Technologie: Net Framework, Interop, DirectX, WDM Streaming, COM, USB
 
 

Zeitraum: 01/2010 - 04/2010
Projekt: o2 Shop für o2 Portal Solutions
Rolle: Scrum Master
Web Portal Solutions, o2 München
* Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
* Optimierung bestehender Scrumprozesse
* Etablieren von Scrum in weiteren Teams
* Synchronisation aller verteilten Teams des o2 Shops mittels Scrum of Scrums

 

Zeitraum: 10/2009 - 12/2009
Branche: Telekommunikation, Informationstechnologie & -dienste, Web 2.0 / Internet
Web Portal Solutions, o2 München
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

Projekt: o2 Portal Solutions: Weiterführung des Auftrags von 2009 (s.u.) beim Kunden o2 mit neuer Rolle
Rolle: Berater für Agiles Projektmanagement, Analyst neuer Anforderungen, Beratung der Scrum Master, Abteilungsleiter, o2 Business, Unterstützung der Produkt Owner
Branche: Informationstechnologie & Dienste, Telekommunikation
* Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
* Beratung und Schulung des Business von o2.
  Ziel: Verbesserung der Scrum-Planung, User Stories noch Cohn
* Optimierung des Backlogs
* Abstimmung und Transparenz des Backlogs zwischen den Abteilungen
* Schnittstelle zwischen Wasserfall und Scrum optimieren
* Unterstützung der Produktowner
* Analyse neuer Anforderungen
* Synchronisation mit anderen Abteilungen von o2
* Gemeinsame Priorisierung des Backlogs mit dem o2 Business, Releaseplanung
* Unterstützung bei der Erstellung der Anforderungen:
  Backlog Einträge, User Stories, Optimierung der Scrumprozesses
* Unterstützung der Scrum Planungen (Verteilte Teams)
 

Zeitraum: 1/2009 - 10/2009
Branche: Telekommunikation, Informationstechnologie & -dienste, Web 2.0 / Internet
Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

Projekt: o2 Shop für o2 Portal Solutions
Rolle: Scrum Master
Web Portal Solutions, o2 München
* Scrum and Agile Coaching, Agile Project Management
* Optimierung bestehender Scrumprozesse
* Etablieren von Scrum in weiteren Teams
* Synchronisation aller verteilten Teams des o2 Shops mittels Scrum of Scrums
* Scrumplanung mit verteilten Teams
* Abstimmung mit externen Abteilungen und Teams, welche nicht mit Scrum planen
* Schulung der Product Owner (ehemalige Produktmanager)
* Beratung der Abteilungsleiter
* Teamleitung: Scrum Master von zwei Scrum Teams parallel
* Begleitung etlicher Releases 2009 ( neue o2 Tarife und Produkte)
* Einführung eines Tools zur Scrumplanung, Transparent und Sichtbarkeit fürs Management und die Abteilungsleiter
* Übergabe der Teamleitung an Scrummaster der Consultant Firmen
* Schulung und Betreuung der neuen Scrummaster in ihrer Startphase


Zeitraum: 5/2008 - 12/2008
Branche: Web 2.0 / Internet
Projekt: Unterstützung bei der Portierung des Portalprojektes eines Kunden (3/2007 - 4/20008 / siehe unten)
auf die Software Liferay Enterprise Portal
Liferay Portal ist eine Open Source Portalsoftware,
die inzwischen zu einem der meist eingesetzten Portalframeworks
im Open Source Bereich geworden ist.
* Evaluierung, Architektur und Software-Design
* Implementierung nach Java Portlet Specifications: JSR 168 and JSR 286
Software: Liferay, JavaEE, Portlets, Jboss, Glassfish, NetBeans 6.1


Zeitraum: 5/2008 - 12/2008
Branche: Medizintechnik
Projekt: Die Eigenentwicklung [Produkt auf Anfrage] aus dem Hause [Firma auf Anfrage] wird erweitert.
* Portierung auf das Net Framework 3.5 und Windows Vista
* Internationalisierung
* Einbau neuer Hörtests, dazu Kooperation mit dem Hörtech Kompetenzzentrum für
  Hörgeräte-Systemtechnik aus Oldenburg
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)


Zeitraum:3/2007 - 4/2008
Branche: Web 2.0 / Internet
* Web 2.0 Portal, Beratung, technisches Projektmanagement
* Entwicklung und Software-Design
* Lösungen und Design zur Systemarchitektur
* Leitung des Entwickler Teams
* Integration der Entwicklung in den gesamten Arbeitsprozess bei dem Kunden aus der Werbebranche.
* Planung der Software und Technik
* Unterstützung für die Marketing Kampagnen.
* Erfolgreicher Livegang des Portals.
* Einführung der Agilen Projekt-Management Methode "Scrum"
* Rolle als Scrum-Master
* Entwicklung von speziellen Lösungen im EJB 3.0 Umfeld
Software: NetBeans, Eclipse, Glassfish, JBoss, EJB 3.0, J2EE, Mind-Mapping Software zur Scrum-Planung
Ansonsten: Motivation des Teams, Spaß an erfolgreichen, kreativen Lösungen in zeitkritischen Situationen
 


Zeitraum: 1/2007 - 2/2008
Branche: Web 2.0 / Internet / Video Service inkl. Flash-Encoder
Projekt: Web 2.0 Portal_Flash-Video Server als WebService
Anmerkung: Im obigen Portal Projekt sind zusätlich zu der Rolle des Projektleiters
einige Entwicklungsaufgaben übernommen worden. Dazu gehört u.a. ein VideoServer.
Dieser stellt Videos der gängigen Formate als FlashVideo zur Verfügung.
Nach simplen Video upload eines beliebigen Quellvideos steht ein
Flash-Video zur Verfügung.
Software / Technologie: NetBeans, J2EE, Glassfish, EJB3, WebService, SOA, ffmpeg

Zeitraum: 12/2006 - 2/2007
Branche: Web 2.0 / Internet
(bei diesem Kunden habe ich in Folge die tech. Projektleitung übernommen s.o.)
Projekt: Entwicklung und Beratung zum Livegang eines Portals, CMS, Erstellung eines Payment Servers, Kreditkarten-Abrechnung
Software: NetBeans, Eclipse, J2EE

Zeitraum: 2007 - 2008
Branche: Medizintechnik
Projekt: Weiterentwicklung des Medizinproduktes [Produkt auf Anfrage] (ein digitales PC-Audiometer zur Gehörmessung)
aus dem eigenen Hause [Firma auf Anfrage]
[Produkt auf Anfrage] wird von dem Partner auritec auch für den HNO Bereich angeboten (Ursprünglich nur Hörgeräteakustiker) , Neue Serie der Hardware,
[Produkt auf Anfrage] erhält NOAH Zertifikat (das sind Schnittstellen zur Hörgeräte-Anpassung)
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)

Zeitraum: 9/2006
Branche: Unterhaltungselektronik, Video - Fernsehen
Projekt: 3d Video Ansicht, Software für spezielle Screens zur dreidimensionellen Wahrnehmung, Umsetzung höherer Mathematik
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)

Zeitraum: 8/2006
Branche: Medizintechnik
Projekt:HNF Heinz Nixdorf MuseumsForum; Messe: Computer.Medizin.
Spezial Version von [Produkt auf Anfrage] für die automatisierte Tonaudiometrie auf der Messe
Die Wandermese ist ein großer Erfolg.
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)

Zeitraum: 5/2006 - 6/2006
Branche: Medizintechnik
Projekt: Die Eigenentwicklung [Produkt auf Anfrage] aus dem Hause [Firma auf Anfrage] wird von dem partner auritec in HH als Medizinprodukt eingetragen. [Firma auf Anfrage] wird USB-Vendor.
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#)

Zeitraum: 9/2005 - 5/2006
Branche: Automotive
Projekt: VW-AMK-Projekt, (Aufmerksamkeits-Müdigkeitsassisten).
In enger Zusammenarbeit mit Hella und CARMEQ wird die Echtzeit-AMK Software realisiert und in einem Fahrzeug schlüsselfertig implementiert.
Per Videoüberwachung wird die Augenöffnung durch Bewegung der Augenlieder beobachtet und ausgeweret.
Software: MS-Visual Studio, (C++, C#), CAN-Bus

Zeitraum: 9/2004 - 8/2005
Branche: CMS Lösungen; Intranet; Internet
Projekt: [Firma auf Anfrage] bietet 2004/5 Lösungen für Vignette im Bereich CMS, DB und Portalmigration an.
Software: NetBeans, Vignette V7, Java, SQL, Skript-Sprachen

Zeitraum: 6/2004 - 7/2004
Branche: Automotive
Projekt: IVM-Automotive Ingolstadt und Edscha France erhalten eine spezielle Software-Lösung zur Bestimmung von Scharnier-Lärm zum QM während der Produktion. Das System wird im Renault Werk in Spanien eingesetzt
Software: MS-Visual-Studio, C++, C#, Messtechnik, spezielle Hardware

Zeitraum: 6/2003 - 4/2004
Branche: Automotive
Projekt: VW und das Berliner Zentrum Public Health erhalten eine High-Tech- Auswertesoftware für den Fahrsimulator am Zentrum für Mensch und Maschine an der TU Berlin. Ziel: Früherkennung von Sekundenschlaf eines Fahrzeugführers
Software: MS-Visual-Studio, C++, C#, CAN-Bus

Zeitraum: 4/2004 - 5/2004
Branche: Unterhaltungselektronik, Video - Fernsehen
Projekt: 3d Video render Software
Software: MS-Visual-Studio, C++, Direct X

Zeitraum:  3/2003
Branche: Werbung
Projekt: Entwurf eines Systems zur Automatisierten Videoaufzeichnung, Schnitt und Encodierung
Software: Open Source, Linux, Forte for Java, gcc

Zeitraum:  2/2003
Branche: Hörgeräte Akustiker
Projekt: Audiometer
Entwurf und Implementierung einer Verbesserten Version meines Audiometers [Produkt auf Anfrage]
Software: MS Visual Studio, UML Modelling (Together)
Kompetenz: Digitale Tontechnik, C++, Entwurf in UML

Zeitraum:  11/2002 - 1/2003
Branche: Hightech Audio Soft- und Hardwarehersteller
Projekt: Echtzeit Surroundsystem
Der Tonmeister kann in Highend Mischpulten eine intuitive Surroundmischung vornehmen.
Software: STL, MS Visual Studio
Kompetenz: Höhere Mathematik, Räumliches Hören

Zeitraum:  4/2002 - 10/2003
Branche: Multimedia Events
Projekt: Echtzeit Picture/Audio/Video-Render-System

Software: MS Visual Studio, gcc, Forte for Java, .net

Zeitraum:  11/2000 - 3/2002
Firma/Institut:  Audio-Video Streaming Group
Projekt: Phone to Web, Live-Streaming,  Encoderplattform

Entwicklung einer Multiencodersoftware zum Livestreaming aus traditioneller digitaler Studio-Rundfunktechnik in das Internet
Telefonie: Streaming vom Handy ins Internet.
Content mangement für Internetstreamingprojekte.

Software:

  o Together Control Center,

  o MS Visual Studio,

  o Forte for Java, JBuilder

  o Windows Media SDK, CORBA, Java Enterprise, DirectX,

  o COM, Real SDK, Quicktime SDK

  o SQL, Datenbanken


Hardware:
PMX Anschlüsse der Telekom, Dialogic-Karten (Telefonie), Multichannel Soundkarten, Digitale Kreuzschiene,Video Capture Karten

Zeitraum 1999 - ende 2000
Angestellter Entwickler bei der Twosuns GmbH in Berlin.
Die entwickelte Software Enclued verknüpft Audio-, Video-, und DMX-Lichsteuerung mit der Interaktion eines Besuchers im Raum.

Erwähnenswert ist das Projekt 'Polar' welches in Zusammenarbeit dem Canon-Artlab im September 2000 in Tokio stattfand. Die Software 'Enclued' der Firma Twosuns wurde in Japan benötigt und von mir in Zusammenarbeit mit japanischen Softwareingenieuren angepasst.

Software: MS-Visual Studio, ObjektiF als Modelling Tool
Kompetenzen: o TCP/IP

 o Multimedia-Programming

 o Highend Audio- Videosolutions

 o Realtime processing

 o Performence Tuning

 o Special Solutions

 o MFC / Windows 32


Zeitraum 1997 - 1999
Institut: Institut für Technische Akustik der TU Berlin

Entwicklung eines benutzerfreundlichen Programms zur Durchführung psychoakustischer Hörversuche mit dem PC. Die in diesem Zusammenhang zwischen 1997 und 1998 entwickelte Software wurde bei einem DFG-Projekt mit dem Titel: 'Akustische Orientierung im vorderen Halbraum' eingesetzt.

Start der Entwicklung des digitalen Audiometers [Produkt auf Anfrage] zur Gehörmessung.

 

Kompetenzen: o  Digitale Signalverarbeitung

 o Psychoakustik

 o Win32-Programmierung

 o Audio- und MIDI-Steuerung

 o Automatisierung von Hörversuchen

Referenzen

Projekt Phone to Web, Live-Streaming, Encoderfarm, 11/00 - 03/02
Referenz durch Vorstand / CEO, Internet Streamingprovider, 50 MA vom 10.04.02

"Der Consultant zeigte immer Initiative, Fleiß und Eifer. Neue Arbeitssituationen bewältigte er stets gut. Seine Aufgaben erledigte er sowohl alleine als auch im Team mit sehr großer Sorgfalt und Genauigkeit. Seine Arbeitsergebnisse waren auch in schwierigen Fällen von stets guter Qualität. Die ihm übertragenen Leistungen erfüllte er zu unserer vollen Zufriedenheit. Seine sehr guten Fachkenntnisse und analytische Herangehensweise war ein Garant für die Lösung komplexer Aufgaben auch in neuen Technologiebereichen. Die von ihm eingeführte konsequente Nutzung von CASE-Tools und Versionskontrollsystemen in der Entwicklungsarbeit beschleunigte die Entwicklungszeit und bot jederzeit eine Transparenz und Übersicht in und über die geleistete Arbeit."

Branchen

Architektur-/Ingenieurbüro
Aus-/Weiterbildung
Banken/Finanzdienstleistungen
Datenverarbeitung (Software/Dienstl.)
Elektrotechnik/Elektronik
Gesundheitswesen
Internet/Multimedia
Kunst/Kultur
Medien (Film, Funk, TV, Verlag)
Medizintechnik
Nahrungs-/Genußmittel
Öffentlicher Dienst
Umwelttechnik/Entsorgung/Recycling
Universitäten/Hochschulen/Forschungsinst.
Werbung/Marketing/PR
Automotiv
Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
.NET Applikation
.NET-Framework
ANSI C
Asynchronous JavaScript and XML
BashShell
C
C#
C++
Html
Java API for RESTful Web Services
Java API for XML Web Services
Java EE
Java Enterprise Edition
JavaScript
Portlet Specification 2.0
Scriptsprachen
Shell
UML

Betriebssysteme
Linux
Mac OS
Unix
Windows

Datenbanken
Access
DB2
JDBC
MySQL
ODBC
Postgres
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Französisch
erweiterte Grundkenntnisse

Hardware
Digital
Digitale Signalprozessoren
Drucker
Echtzeitsysteme
Framegrabber
Hardware entwickelt
Entwicklung einer Hardware zur Eweiterung der Dynamik einer Soundkarte, USB Vendor
Macintosh
Messgeräte
EEG, EKG, Augenbewegungen, FFT, Digitale Pegelmessgeräte, Künstliches Ohr und mehr
PC
Windows, Linux, MacOSX
Sensoren
Teilnahme an einer Eigenentwicklung Kamerasystem zum Tracking von Usern im Raum
Soundkarten
RME, SEKd, etliche Multichannel Soundkarten, LowLevel Programmierung unter Windows DirectX, MME. Linux ALSA
Steuer und Regelsysteme
SUN
Video Capture Karte
DVB unter Linux, Video unter Windows (DirectX Programmierung)
CAN Bus (Automotive)

Datenkommunikation
Distributed File System
Ethernet
HTTP
HTTPS
Internet
Internet, Intranet
Intranet
IP-Kommunikation
Java Message Queuing
JavaScript Object Notation Remote Procedure Call
LAN, LAN Manager
Maschine zu Maschine
REST, HTML5 & CSS, SOAP und SQL.
Router
SMTP
TCP/IP
Voice
Web Socket
Web2.0
Windows Netzwerk
Winsock

Produkte / Standards / Erfahrungen
Amazon
Docker
Elasticsearch und mehr; Asana Plattformen
Heroku
Liferay
NodeJS
Portlet
S3
Scrum
Services: Cloud-Dienste
Erfahrungen im Bereich:
o Teamleitung, Scrum and Agile Coaching, Agile Project Managementung
o Anwendungsprogrammierung
o Systemprogrammierung
o Projektmanagement
o Produkt-Design und Entwicklung
o Soft und Hardwareentwicklung, USB

Methoden:
o OOP
o Klassische und Agile Entwicklungsmethoden ( Scrum)
o Objektorientierte Programmierung in JAVA EE, C++, C#
o Modelling mit UML

Spezialkenntnisse:
o Digitale Tontechnik, Signalverarbeitung, Audio - Video
o Sensoren, Daten-Aufnahme von Speziellen Mess-Systemen
o Praktische Erfahrungen in Forschung und
Technik mit Mensch und Maschine in interdisziplinären Teams
o Portallösungen, Liferay 

/ Tools / APIs:
o Digitale Tontechnik
o Multimedia Programmierung, Low Level Audio und Videoprogrammierung
o Webmodule, Websites, Dynamische Seiten
o Servlets, EJB 3.0
o Streaming, Interaktive Portale
o Portalsoftware, Liferay, Portlet Technologie
o Interaktive Multimedia Installationen
o Server Programmierung
o Verteilte Applikationen (JAVAEE, JMS, TCP/IP)
o .Net Framework
o Datenbanken
o Automotiv
o CMS



Managementerfahrung in Unternehmen
Agile Choach
agile Entwicklungsmethoden
Change Mmanagement
Changemanagement
Chief Technical Officer
Scrum Choach
Scrum Master

Seit 2016 Gesellschafter und Mitglied des Beirats und der Chief Technical Officer bei der [Firma und URL auf Anfrage]. Als CTO wird 2016 die [Produkt auf Anfrage] zur Marktreife geführt. Dazu wurden erfolgreich agile Entwicklungs-Methoden eingeführt, um einen effektiven Entwicklungsprozess zu gewährleisten.
[Produkt auf Anfrage] ist ein Cloud-Dienst für die einfache Verwaltung und Auswertung von Sprachaufzeichnungen. Durch die vollautomatische Verschriftung und Kategorisierung werden Inhalte schnell auffindbar, Schlagwörter können ausgewertet und Trends abgebildet werden.

Ich bin schon seid etlichen Jahren von der agilen Vorgehensweise überzeugt, lange bevor diese so beliebt wurde, wie in den letzten Jahren.

Beispielsweise habe ich In einem grossen Telekomunikationsunternehmen in einer ganzen Entwicklungsetage mit 8 Scrumteams agile Entwicklung eingeführt.
Dort wurden neben den Scrummastern und Managern aus dem IT Bereich auch die Kollegen aus dem Business  von mir beraten, um Sie in der Tätigkeit als Produktowner zu unterstützen.


Aufgabenbereiche
Agiles Projektmanagement

Bemerkungen

Zeitraum: 9/2007
Zertifizierung als Projektmanager ("Scrum-Master")
nach der Agilen Methode Scrum von Ken Schwaber

Anmerkungen:
Scrum ist einer von mehreren existierenden sogenannten agilen Prozessen für Softwareentwicklung und Projektmanagement
- andere sind z.B. Crystal, Extreme Programming (XP), Feature Driven Development (FDD).

Zitat wikipedia:
'Scrum (engl. das Gedränge) ist eine Sammlung von Arbeitstechniken, Strukturen,
Rollen und Methoden für das Projektmanagement im Rahmen agiler Softwareentwicklung.
Es ist ein Vorgehensmodell, das wenige Festlegungen trifft.'


Ausbildungshistorie

Abschluß: Diplomingenieur TU Berlin 1999
×
×