Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP NetWeaver '04 BI (BW 3.5), SAP NetWeaver '04s (BI 7.0 / BI 7.3), ABAP, SAP R/3, BW 7.4 on HANA, BW 7.5 SP4 (HANA), BW 7.5 SP8 (HANA), SAP BW4Hana,

verfügbar ab
02.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Berater
  • Entwickler

Projekte

08/2019 - 11/2019

4 Monate

Anlagentransparenz – BW4HANA 2.0

Rolle
Projektmanagement SCRUM
Kunde
Energieunternehmen Innogy SE
Projektinhalte
  • Modellierung des gesamten BW Datenflusses für das Kostenstellenreporting in das neue BW4HANA 2.0 System.
  • Anlegen von Flowgraphs 
  • Extraktion aus Fremdsystem CRM 
  • Extraktion aus S4HANA. Neue Extraktoren für Ist Daten (Tabelle ACDOCA), neue Extraktoren für Plan Daten aus S4HANA embedded BW (Planung Cubes).
  • Datenmodell über 3 Schichten: Eingangs-, Integration und Reportingschicht (Composite Providers). Als Info Provider aDSO (Direct und Standard).
  • Anlegen von Calculation Views (graphisch) 
  • Anlegen Queries und Analysis for Office Workbooks 
  • Anlegen von speziell zugeschnittene Queries für SAC, mit reduzierten Anzahl an freien Merkmalen, keine eingabebereite Variablen. 
  • Stories in SAC angelegt, dort die Story- Filter auf die DataProvider
  • Zugriff sowohl auf Live Data als auch auf Cloud Database.
Produkte

SAP BW/4HANA 2.0

Eclipse

Jira

S/4Hana

BW4HANA Cockpit

05/2019 - 08/2019

4 Monate

eMobility – neues Reportingtool

Rolle
Projektmanagement SCRUM
Kunde
Energieunternehmen Innogy SE
Projektinhalte
  • Anbindung aller notwendigen Datenquellen an das neue BW4HANA System.
    Quellsysteme: SAP S4HANA, Cloud-Lösung, SAP IS-U, Web-Push (Files)
  • Entwicklung Web Service für Push Files
  • Entwicklung eines ABAP Programms um per REST API aus einem Fremdsystem notwendige Stammdaten (Locations,Geo Koordinaten Ladestationen) zu lesen und in BW zu speichern und weiterverarbeiten zu können, bis zum Reporting.
  • Modellieren des gesamten BW Datenflusses.
  • Anlegen Calulation Views.
Produkte

SAP BW/4HANA Rel. 100 SP9

Eclipse

Jira

S/4Hana

10/2018 - 05/2019

8 Monate

S/4Hana – BW/4Hana Einführung / Migration altes BW

Rolle
Projektmanagement SCRUM
Kunde
Energieunternehmen Innogy SE
Projektinhalte
  • Entwicklung / Modellierung der alten BW on Hana Datenflüsse auf das neue System BW/4Hana nach der LSA++ Architektur. Entwicklung / Anpassung /Aktivierung der neuen Extraktoren und CDS Views.
  • Anbindung von Entitäten aus einem NonSAP B2B CRM System via Remote Sources / Template Tables und Modellierung der Eingangs-, Integrations- und Reportingschicht. Hierzu wurden Open ODS Views, feldbasierte und InfoObjekt basierte aDSOs angelegt.
  • Für die Reportingschicht wurden Calculation Views und Composite Providers angelegt.
  • Entwicklung FlowGraphs
Produkte

SAP BW/4HANA Rel. 100 SP9

Eclipse

Jira

S/4Hana

04/2018 - 09/2018

6 Monate

EDIT

Rolle
Projektmanagement SCRUM
Kunde
Energieunternehmen Innogy SE
Projektinhalte
  • Einzelne Phasen eines Projekts für das Einrichten von Kraftanlagen (Anfrage, Angebot, Projekt) sollen als Zeitstrahl für ein in Anfrage, Angebot und/oder Bau befindlichen Energiezentrale dargestellt werden. Das Quellsystem ist ein CRM Non SAP System. Extraktion via BODS.
  • Die Extraktion der relevanten Entitäten aus dem CRM System erfolgte über BODS Jobs, als Ziel die BW DataSources.
    • Anlegen BODS Jobs/ Datenflüsse
    • Modellierung der BW Datenflüsse über die Eingangsschicht zur Reportingschicht, hierfür wurden aDSOs angelegt.
    • Bereinigung der Quelldaten in den Transformations-Routinen (Abap).
    • Anlegen von Calculation Views / Composite Providers
    • Anlegen von Queries
    • Grafische Darstellung über Lumira
Produkte

SAP BI 7.4 SP15

ABAP-OO

HANA

SAP Data Services Designer (BODS)

Eclipse

Jira

10/2015 - 03/2018

2 Jahre 6 Monate

Non SAP Upload Sourcing

Rolle
Inhouse Consultant
Kunde
Lebensmittelindustrie
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Entwicklung eines Upload Tools für Non-SAP Gesellschaften um Bewegungsdaten ins Corporate BW laden und reporten zu können.
  • Modellierung des gesamten BW Datenflusses, vom Dateneingang bis Reporting (aDSO, Composite Providers) mit der LSA++ Architektur.
  • Erstellung einer ABAP Web Dynpro für das Laden von Bewegungsdaten (.xlsx Files).
  • Programmierung von Funktionsbausteinen für die Validierung der Upload-Files. 
  • Programmierung von Transformations-, und Endroutinen. 
  • Erstellung der Reports (Query Designer, Web Application Designer). 
  • Anlegen von HANA Views (Calculation Views) und Publizierung ins Tableau. 
  • Schulung Fachbereich.
Produkte

SAP BI 7.5

ABAP-OO

HANA

Bex WAD

Eclipse

10/2015 - 03/2018

2 Jahre 6 Monate

On time delivery

Rolle
Inhouse Consultant
Kunde
Lebensmittelindustrie
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Entwicklung eines BW Reporting um die Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit von Lieferanten bewerten zu können.
  • Modellierung des gesamten BW Datenflusses. 
  • Anlegen von generischen DataSources (SAP ERP – Einkauf) 
  • Programmierung von Transformations-, End- und Expertenroutinen. 
  • Erstellung der Reports (Query Designer, Web Application Designer). 
  • Berechtigungen (Rollenerstellung, Analyseobjekte).
Produkte

SAP BI 7.5

ABAP-OO

HANA

Bex WAD

Eclipse

10/2015 - 03/2018

2 Jahre 6 Monate

Supplier Rating

Rolle
Inhouse Consultant
Kunde
Lebensmittelindustrie
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Entwicklung eines Tools um nach bestimmten Kriterien die Lieferanten bewerten zu können.
  • Anlegen und Modellierung eines neuen BW Datenmodells nach LSA++.
  • Anlegen von generischen DataSources (SAP ERP – QM)
  • Erstellung der Reports und Web Templates (Query Designer, Web Application Designer).
  • Berechtigungen (Rollenerstellung, Analyseobjekte).
Produkte

SAP BI 7.4

ABAP-OO

BO Analysis

Bex WAD

Eclipse

10/2015 - 03/2018

2 Jahre 6 Monate

Optimization Calculation

Rolle
Inhouse Consultant
Kunde
Lebensmittelindustrie
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Optimierung der Extraktion aus ERP für die Kalkulationsdaten (MM) (neue Funktionsbausteine)
  • Anlegen eines neuen BW Datenmodells.
Produkte

SAP BI 7.4

ABAP-OO

10/2015 - 03/2018

2 Jahre 6 Monate

Planning Tool

Rolle
Inhouse Consultant
Kunde
Lebensmittelindustrie
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Modellierung des gesamten BW Datenflusses inkl. Aggregationsebenen.
  • Erstellung der Reports, eingabebereite Queries (Query Designer, Web Application Designer).
  • Berechtigungen (Rollenerstellung, Analyseobjekte).
  • Schulung Fachbereich.
Produkte

SAP BI 7.3

ABAP-OO

BO Analysis

Bex WAD

07/2015 - 09/2015

3 Monate

BW Support / VWFS Braunschweig

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Banken
Projektinhalte
  • Problemanalysen / Lösungen
  • Tickets Bearbeitung von Extraktion über EDW bis Reporting

06/2014 - 05/2015

1 Jahr

Central Transfer Price Database (CTD)

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Erstellung einer zentraler Datenbank als Referenz für alle Transferpreise im Unternehmen
  • Modellierung des gesamten BW Datenflusses, vom Dateneingang bis Reporting inklusive Berechtigungen (Rollenerstellung, Analyseobjekte).
  • Programmierung von Web Dynpros für Laden von Stamm- und Bewegungsdaten.
  • Anlegen von Klassen und Methoden für die Validierung der Upload-Files.
  • Programmierung von Transformations-, End- und Expertenroutinen.
  • Erstellung der Reports (Query Designer, Web Application Designer)
  • Erstellung BO Analysis Arbeitsmappen (BO Analysis 1.4 SP9)
  • Erstellung BadI für Customer Exit Variablen.
  • Integrierte Planung: Erstellung von Aggregationsebenen, Planungsfunktionen, um Daten direkt über spezielle Reports anzupassen (sowohl Kennzahl- als auch Merkmalsanpassungen)
  • Programmierung der ABAP Methoden für die Planungsfunktionstypen.
  • Programmierung von ABAP Reports für Download der gewünschten Daten aus den MultiProvidern.
  • Programmierung von ABAP Reports für die Pflege von Email Verteilern sowie Versenden von Emails.
  • Prozessketten Erstellung
  • Dokumentation
  • Durchführung der Tests und Übergabe an Fachbereich
Produkte

SAP BI 7.3

ABAP-OO

BO Analysis

Bex WAD

04/2013 - 05/2014

1 Jahr 2 Monate

Growth Analysis / PVE – Erweiterung und neue Reports

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Anpassung und Erweiterung der BI Lösung Growth Analysis Erstellung neuer Reports für PVE (Price Volume Effect)

  • Anapassung BW Datenfluss für Growth Analysis (Wachstumsanalyse) (DTP und Transformationsroutinen, neue InfoProvider / MultiProvider)
  • Analyseprozesse mittels APD, Weiterverbuchung über Direct Update DSOs bis Open Hubs
  • Programmierung von Transformationsroutinen.
  • Erzeugung von Files, Ablage auf Application Server
  • Prozessketten Erstellung
  • Query Definitionen inklusive Bericht-Bericht-Schnittstellen (Absprungberichte)
  • Dokumentation
  • Durchführung der Tests und Übergabe an Fachbereich
Kenntnisse

SAP BI 7.3

ABAP-OO

09/2013 - 03/2014

7 Monate

COGs Automatisierung Sales Country

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Anpassung und Erweiterung der BI Lösung COGs (Costs of goods)

  • Realisierung neuer BW Datenfluss
  • Analyseprozesse mittels APD, Weiterverbuchung über Direct Update DSOs bis Open Hubs
  • Programmierung von Transformationsroutinen.
  • Erzeugung von Files, Ablage auf Application Server
  • Prozessketten Erstellung
  • Dokumentation
  • Durchführung der Tests und Übergabe an Fachbereich
Kenntnisse

SAP BI 7.3

ABAP-OO

03/2013 - 11/2013

9 Monate

Price Volume Effect (PVE)

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Realisierung einer BI Anwendung zur Bestimmung der Preis- und Volumeneffekte für das Controlling. Bestimmung der Abweichungen aus dem Vertrieb (Verkäufe und Mengen) für bestimmte Zeitperioden + Granularität (Division, Produkt, etc.).

  • Erstellung des technischen Fachkonzepts für die Umsetzung des Datenflusses im BI.
  • Umsetzung des Datenmodells von der Quelle bis zum Reporting.
  • Implementierung der BI Objekte, Info Cubes (Standard + Real-Time) sowie der Data Store Objekte.
  • Extraktion aus Multi Providern, Anlegen der Transformationen und Routinen
  • Programmierung der Abap Klassen und Methoden, Verwendung dieser in den Transformationsroutinen
  • Erstellen von Web Dynpro zum Upload von manuellen Anpassungen
  • Erstellen der Berichte (Queries + Web Templates).
  • Bau von Prozess- und Metaketten
  • Projektdokumentation
  • Durchführung der Tests und Übergabe an Fachbereich
Kenntnisse

SAP BI 7.3

ABAP-OO

06/2013 - 08/2013

3 Monate

CAPEX (Capital expenditures)

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Anpassung und Erweiterung der BI Lösung Capex.

  • Realisierung einer WebDynpro als Push Interface.
  • Programmierung von Abap Methoden zur Validierung von Upload Files.
  • Erstellung und Erweiterung von InfoCubes und InfoObjekten. Aufnahme in MultiProvidern.
  • Programmierung von Transformationsroutinen.
  • Erstellen von Berichten (Queries, WebTemplates), Bedingungen.
  • Erstellen von Planungssequenzen und -funktionen und Aufruf in Web Templates.
  • Programmieren von BADi’s, CustomerExit Variablen sowie Wertehilfe Einschränkungen.
  • Realisierung einer Kommentarlösung.
  • Dokumentation
  • Durchführung der Tests und Übergabe an Fachbereich
Kenntnisse

SAP BI 7.3

ABAP-OO

08/2012 - 03/2013

8 Monate

SAP BI 7.0 Release Wechsel auf BI 7.3 - Controlling

Rolle
Berater/Entwickler
Kunde
Merck (Chemie/Pharma/Performance Materials)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Anpassungen der bestehenden Datenflüssen nach dem Release Wechsel auf BI 7.3

  • Daten Transfer Prozesse angepasst, semantische Gruppen für Transformationen angelegt
  • InfoCubes in BW Accelerator aufgenommen, Indexaufbau und BWA-Monitoring
  • Bearbeitung von Change Requests
  • Bearbeitung von Incidents
Kenntnisse

SAP BI 7.0 BI 7.3

Projekthistorie

Weitere Projekte gerne auf Anfrage.

Branchen

  • Industrie
  • Telekommunikation
  • Chemie
  • Pharma
  • Lebensmittel
  • Banken
  • Energieversorgung

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprachen
Englisch
Rumänisch
Muttersprachen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Bex WAD
Eclipse
HANA

Application Server:

  • SAP WebAS 6.40
  • SAP NetWeaver Application Server 7.30 – 7.50

SAP Kenntnisse:

  • SAP NetWeaver '04 BI (BW 3.5)
  • SAP NetWeaver '04s (BI 7.0 / BI 7.3)
  • ABAP
  • SAP R/3
  • BW 7.4 on HANA
  • BW 7.5 SP4 (HANA)
  • BW 7.5 SP8 (HANA) / BW4Hana
  • BW4Hana 2.0
  • BW4Hana Cockpit

Betriebssysteme
Linux
Unix
Windows

Programmiersprachen
ABAP-OO
Java
SQLScript

Datenbanken
MS Access
Oracle
SQL

Schwerpunkte
ABAP
HANA (BW)
Projektmanagement (SCRUM)
SAP NetWeaver BI

Aus- und Weiterbildung

04/2006 - 10/2006

7 Monate

Fortbildung Operative Consultant SAP NetWeaver BI

Abschluss
SAP Zertifizierung
Institution, Ort
RWTÜV Akademie
Schwerpunkt
  • Die Fortbildung erfolgte in Vollzeit bei der RWTÜV Akademie. Es wurden die Grundlagen vermittelt sowie Fallbeispiele durch- geführt. Die Zertifizierung erfolgte durch SAP.
  • Folgende Kurse wurden im Rahmen dieser Ausbildung besucht, mit anschließender Prüfung:
    • SCM500
    • SCM600 
    • HR110 
    • BC400 ABAP Workbench Grundlagen / SAP BI 
    • BW305 Reporting & Analysis
    • BW310 Data Warehousing 
    • BW315 Reporting Management
    • BW330 BW Modeling 
    • BW350 Data Extraction
    • BW370 Business Planning & Simulation
    • ADM940 SAP Berechtigungskonzept / BW365 BW Authorization

Ausbildungshistorie

  • Applikationsentwickler kaufmännische Systeme (SAP R/3) --Fachinformatiker
  • Solution Consultant SAP NetWeaver '04 - Business Intelligence-Zertifizierung SAP