GULP ist die wichtigste Quelle für die Besetzung von IT- und Engineering-Projekten mit externen Spezialisten im deutsch-sprachigen Raum. Mehr als 90.000 eingetragene IT-Experten, davon 16.500 mit Schwerpunkt Engineering, und über 1.500.000 abgewickelte Projektanfragen.

Selbst finden:

Kontaktieren Sie Ihre Wunschkandidaten, klären Sie alle Details und beauftragen Sie direkt. Ihr bester Kandidat aus dem marktführenden Kandidaten-Pool.

GULP Direkt.
Für den Direktkontakt.

Finden lassen:

Delegieren Sie den gesamten Rekrutierungs-Prozess an die Profis von GULP. Geringer Aufwand für Sie, optimale Ergebnisse für Ihr Projekt.

GULP Agentur.
Für den Full Service.

Berater/PPS/Automotive/SAP/Oracle/Logistik/Connect:Direct/Produktion/ORACLE 9i RAC /10g RAC /EDI/LINUX/UNIX/PERL/

verfügbar ab
30.04.2014
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
Regionen/PLZ-Gebiete

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

alle Regionen

Städte
keine Angabe
Kommentar

Deutschland: Einsatzorte in Europa sind jederzeit möglich

Nicht EU_Staten nur nach Vereinbarung.

Arbeitserlaubnis: Eine Arbeitserlaubnis kann für die nicht EU Staaten je nach Projektdauer beantragt werden.

Position

Rollen
Beratung / Consulting
Coaching / Schulung / Training
Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination
Administration / Support
Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung / Test
Dokumentation / DTP
Engineering / IT-nahe Ingenieurdienstleistungen
Kommentar
Anlaufkoordination für Projekte im Automobilbereich für Just-In-Time Projekte mit Produktionsanbindung im Internationalen Umfeld.
Lagerlogistik WA (Warenausgang)und WE (Wareneingang)für JIT und JIS Verfahren
Kanban - Projekterfahrung
Administration / Support von EDI und Engdat Applikationen
Administration von Oracle 7.x.x | 8.x | 9i Prozesse unter Unix / NT definieren und umsetzen
Realisieren und erstellen von Netzwerkkonzepten unter TCP/IP
FORS Administration und Planung von neuen Prozessen
PPS Administration von FORS / MFG/PRO und SAP R/3 Automotive
Inbetriebnahme von Produktionsanlagen /
Unterstützung bei der Fehleranalyse in Java Programmen / SQL Auswertungen
Administration / Support von Unix Sun Solaris 2.6 / 7
Administration /Support von LINUX Systemen Suse 9.x / Debian

Branchen

Automobil
Elektronik Handel
Versicherungen
Banken
Freizeit
Sport
Industrie
Telekommunikation
IT Dienstleistungen
Dienstleistung
Logistik
Automotive
Rechenzentren
Touristik
Behörden
Lebensmittel

Projekthistorie

Firma/Institut: HIT-GEMANY Ltd.
Kunde         : Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

                20457 Hamburg

 

Zeitraum      : 01.07.2007 bis 01.08.2010

Projekt       : Offshore coordination mit China erstellen von EDI "XSLT" Mappings

erstellen      

 Anbindung und Einrichtung von Kunden auf EDI System "EDI Star" der Firma

 Kühne und Nagel.

 Betreuung von Stammdaten incl. einer Versionsveraltung

 XSD Schemas Anpassung und Optimierung der der vorhandenen Prozesse

 Erstellen von Testumgebungen unter IBM AIX Unix Systemen.

 Support bei Fehlern und und Störungen in der Kommunikation As2,FTP,HTTP/s

 OFTP, ANSI und Rosettanet.Anpassung von Perl -/ KSH scripten.

 

 Koordination zwischen dem Entwickler und den einzelnen Business

 Units in Europa.

 

 Projektmanagement und Teilprojektleitung bei Migrationsprojekten und dem Go

 Live mit Großkunden.

 

 Dokumentationsverwaltung pro Kunden und Prozess.

 

 

Firma/Institut: HIT-GEMANY Ltd.
Kunde         : DBV Winterthur in Wiesbaden

 

Zeitraum      : 01.02.2007 bis 30.06.2009

Projekt       : Umsetzung von IBM WebSphere MQ - Channel und Objekten in einem Web Projekt erstellen

 Anbindung an eine Oracle 10g Datenbank

 Betreuung von SUN System und Optimierung der vorhanden Umgebung unter

 Sun Solaris 10.

 Sterling Commerce Gentran Suite die Betreuung und das einrichten von neuen

 Kunden.

 Projektmanagement und Teilprojektleitung bei Migrationsprojekten

 Service für eine Versicherungs Web Agentur-Application, bereitstellung von 

 Abrechnungen

 und Umsätzen per Woche,Monat,Quatal,für mehrere tausend Agenturen.


Firma/Institut: HIT-GERMANY Ltd.
Kunde         : IBM IT-Services and Solutions GmbH Frankfurt

 

Zeitraum      : 01.05.2007 bis 31.01.2008

Projekt       : Umsetzung von EDI - Prozessen in einem zentralisierungs Projekt.

 Erstellen von EDI / Edifakt - Mappings / Anbindung an ein Oracle

 Applikation System über ein Interface / mit Thrusted Link Software

 von IBM Mappings angepasst und Neue Mappings erstellt.

 Auswertung und Management der MQ auf IBM Systemen AS400 iSeries.

 Testen der Schnittstellen Inbound / Outbound zu dem Ware House System.

 Für den Elektronikhandel wurder folgend EDIFACT Messages angepasst bzw.

 erstellt: DELFOR,DELJIT,ORDERS IN/OUT,ORDCHG,INVREP,REQUTE,QUOTE,

 OSTRPT,INVRPT,INVOICE,SSDRSP,DESADV,AVIXP etc.

 


Firma/Institut: [Firma auf Anfrage]
Kunde         : T-Systems Enterprise Services GmbH Kiel

Zeitraum      : 01.02. 2007 bis 01.04.2007

Projekt       : Analye/Bewertung einer Oracle 10g RAC/ Cluster Server Lösung

 Flash Abläufe und Sicherungsconcepte mit RMAN+Hiback

 Optimierung von Abläufen und Optimierung der SAP /R3 Application

 Basis Administration, Auswertung von Logfiles und sowie Zentralisierung und Compremierung

 nach Tag und Monat.Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter

 Analyse und Entwicklung/Optimierung von Schnittstellen,Insatllation UC4 Applikation.

 Anpassungen des Patrol Services unter Linux, Installation von Gateways auf Oracle 10g.

 Installation und Einrichtung von 9i Clients und Enterprise Managern.

 


Firma/Institut: [Firma auf Anfrage]
Kunde         : TNT Logistics Deutschland

Zeitraum      : 01.05. 2006 bis 01.02.2007

Projekt       : Umsetzung von Logistikprozessen in einem Outsource Projekt.

 Erstellen von EDI / Edifakt - Mappings / Anbindung an ein SAP R/3

 System über BABI / RFC Schnittstellen / TIBCO Mappings erzeugen

 Anbindung Materialfluss-Systeme an Oracle Datenbanken 10g in den

 Niederlanden.Testen der Schnittstellen zu dem Ware House System

 Red Prairie.Behältermanagement und Billingverfahren analysieren und

 Konzepte entwickeln.



Firma/Institut: DV-System-Consulting Lehrte
Kunde         : Deutscher Fussball Bund / DVB Medien GmbH

Zeitraum      : 01.04. 2006 bis 30.04.2006

Projekt       : Analye/Bewertung einer Oracle 10g RAC/AS (Mitier)Cluster Server Lösung

 Optimierung von Abläufen und Optimierung der Application "

 Collaboration Suite"

 Auswertung von Logfiles und sowie Zentralisierung und Compremierung

 nach Tag und Monat.

 Analyse und Entwicklung/Optimierung von GRID Prozessen.




Firma/Institut: LV Consulting GmbH Rüsselsheim
Kunde         : Mahindra British Telecom Ltd./ MBT EUROPA GmbH Düsseldorf

Zeitraum      : 01.12. 2005 bis 31.03.2006

Projekt       : Analyse/Bewertung eines Angebotes für eine Lager Logistik

 incl. aller Lager -/ Transportprozesse /Verarbeitung aller Messages

 im EAN / EDIFACT Format.

 Vorgaben für die Programmierung , Schnittstellen zu einer GUI-Oberfläche

 definieren sowie die Kalkulation des Zeitaufwandes.

 Beratung bei der Auswahl für die Software und Hardware in diesem Projekt.

 Präsentation und Review

 Analyse und Entwicklung von Prozessen


  : Einarbeitung / Analyse / Vor-Ort in Düsseldorf beim der Firma MBT EUROPA GmbH

 


Firma/Institut: EDS Luxemburg
Kunde         : Union Investment Bank Luxemburg

Zeitraum      : 01.6. 2005 bis 31.10.2005

Projekt       : Betreuung von Oracle Datenbanken 8.1.7.0 unter SUN SOLARIS

 PL/SQL Scripte definieren sowie Auswertungen erstellen,

 DBA Tätigkeiten, erstellen von Scripten unter Solaris

 Unix Admin, Backup/Recovery Connect_Direct, Kundenanbindung,

 Aufbau mehrere Datenbanken unter Solaris,XML Scripte erstellen.


Software      : Sun Solaris 8 / Oracle 8i / Connect:Direct 3.6.01/Putty,

 TOAD,Enterprise-Manager,C:D Requester for Windows,PC-DUE,

 Ultra Edit,GVIM,Reflection,Perl,Bash.

 



Firma/Institut: SHS Informationssysteme AG München,
Kunde         : T-Online Darmstadt
Zeitraum      : 15.4. 2005 bis 31.05.2005

Projekt       : Realisierung Kampagnenmanagement und Budget-Analyse-Tool

 Erstellung einer Oracle 9i DWH Datenbank,Tabellen anlegen,

 PL/SQL Scripte definieren sowie Auswertungen erstellen,

 DBA Tätigkeiten, Schnittstellen zu einer GUI-Oberfläche

 definieren und umsetzen.


  : Einarbeitung / Analyse / Vor-Ort in Darmstadt beim Kunden

 Auswertung und Optimierung der Oracleprozesse

 Das erstellen von Scripten und Auswertungen mit SQL


Software      : Windows XP, Toad 8.0 ,PL/SQL

 Ultra Edit, ORACLE 9i DWH, SQL Navigator 4,MS Office 2000,

 JAVA 1.4.x, PHP, ETL, Solaris 2.7, SAP,Scripte mit KSH,CSH



Firma/Institut: SHS Informationssysteme AG München,
Kunde         : T-Mobile Hannover
Zeitraum      : 15.2.2005 bis 01.04.2005
Projekt       : Analyse von 4 Oracle 9i Datenbanken die im RAC Cluster laufen.

  : Einarbeitung / Analyse / Vor-Ort in Hannover beim Kunden

 Auswertung und Fehleranalyse der Programme die unterJAVA

 laufen, erstellen von Scripten und Auswertungen mit SQL

 Untersuchung der Schnittstellen zu den Subsystemen,


Software      : Linux Suse 7.1 Enterprice, Spotliht 5.0 / Toad /

 Ultra Edit, ORACLE 9i, SQL Navigator 4,MS Office 2000,

 EAI BUS JAVA 1.4.x, Basic VB



Firma/Institut: Siemens DEMATIC, Nürnberg
Zeitraum      : Mai 2004 bis Dezember 2004
Projekt       : Hochregal-Lagerlogistik Sachsenmilch AG
Funktion      : Einarbeitung / Inbetriebnahme / Vor-Ort 1st. Level-Support

 der Materialfluss-Kontrolle, sowie der Lagersoftware eines

 vollautomatisierten Hochregallagers / Versandlagers.

 Anbindung an ein ProX4 Warehouse Management System.

 Konzeption und Umsetzung Automatisierter Statistiken

 der Fördertechnikbereiche sowie des Hochregallagers.

 Auswertung und Fehleranalyse der Programme die unter JAVA

 laufen, erstellen von Scripten und Auswertungen mit SQL

 Schnittstellenteste mit Subsystemen,Visualisierung von

 Auswertungen mit VB.

Software      : MS Windows 2000 (W2K), UNIX (HP-UX), Borland-JBuilder X

 Foundation (JDK 2), Win-CVS, ProX4 WMF / MFC, Ultra Edit,

 Fernwartung via ISDN und GSM, ORACLE 9i, SQL Navigator 4,

 MS Office 2000, / Fördertechnik Auswertung Statistikerstellung/

 / SPS S5 / S7, TIM (Transport Interface Management)

 JAVA 1.4.x, Basic VB



Firma/Institut: Neubert Consulting GmbH
Kunde         : Leoni AG Nürnberg
Zeitraum      : September 2002 - Dezember 2003 14 Monate
Projekt       : Einführung eines Gutschriftverfahrens für die Firma Leoni AG

 Bereich Bordnetze in Kitzingen.

 Beratung von Just-In-Time Projekten unter Fors und SAP R3


Funktion      : Projektplanerstellung sowie Zeiten sowie Kostenermittlung

 Schnittstellendefinition für die Übergabe der Daten an ein

 SAP Abrechnungssystem. Definition der EDI Abläufe sowie die

 Fehleranalyse der Übertragungen vom und zum Kunden

 Anpassen der Prozesse auf dem vorhandenen PPS System Fors

 der Firma Atos - Origin,Fehleranalyse der VDA4908 von den Kunden.

 Abgleich der Gutschriften mit den Lieferungen und Rechnungen.

 

 Kunden die das Gutschriftverfahren bereits im Einsatz haben.

 Testen mit neuen Kunden, sowie das erstellen der Dokumentation

 und Optimierung der vorhandenen Abläufe.

 Schulung der Mitarbeiter an den einzelnen Standorten.


Software      : PPS System Fors , Informix DB , MS Windows 2000 (W2K),

 UNIX (HP-UX),



Firma/Institut: Spedition Hansmann Logistik GmbH & Co. KG
Zeitraum      : Oktober 2001 bis März 2002 6 Monate
Projekt       : Anlauf und Lagerverwaltung sowie JIS/JIT Belieferung des

 VW-Werkes Wolfsburg für den Lieferanten EATON Aeroquip Südafrika

 

Funktion      : Logistikplanung mit Kostenverantwortung für die Nachschub-

 steuerung und Abbildung der Prozesse auf dem PPS System.

 Sowie die Koordination der Auslieferung an  verschiedenen VW

 Standorte ebenfalls die Nachschubsteuerung aus Südafrika.

 Aufbau eines QS - Service für den Lieferanten vor Ort und die

 Reklamationsbehandlung defekter Teile.

 Koordination der Behältersteuerung mit dem Kunden VW und

 zwischen dem Lieferanten Eaton - Aeroquip.

 

Software      : PPS System der Firma WMS /  Windows NT / Oracle 8.5.x DB /

 VW System LOGIS / MS Offices Software /




Firma/Institut: Firma LOGIS GmbH Wolfsburg
Zeitraum      : April 2001 bis Oktober 2001 6 Monate
Projekt       : Aufbau eins Logistikzentrums für Porsche Leipzig sowie eine

 Client / Server Anbindung an das PPS System der Firma

 Schnellecke Logistik in Wolfsburg.

Funktion      : IT Bereichsleiter mit Kosten -/ Personalverantwortung

 

 Materialbereitstellung und Sequenzbildung im JIS / JIT Verfahren

 Erstellen von Ladelisten für die Materialeingangsbuchung bei

 Porsche Retrogradeabbuchungen in der Produktion und die Übergabe

 der Daten an das SAP System (IDOC-FORMAT)der Firma Porsche in

 Stuttgart.

 Auflösung der Produktionsabrufe von VW für Porsche und die

 Umwandlung der Daten in LAB's VDA4905 für die einzelnen Zulieferer.

 Steuerung und Aufbau eines Traileryards.

 Führen von Lieferantenlagern / Vermietung der Lagerfläche im

 Logistikcenter Ersatzteilbeschaffung und Steuerung.

 Netzwerkanbindung an die Produktion von Porsche und das

 zentrale PPS - System des Dienstleisters.



 Aufbau einer Wareneingags QS mit einer Anbindung an die Porsche

 Systeme.

 Steuerung von Auslaufteilen mit Porsche und VW Abteilungen.

 Verhandlung mit Porsche über Netzwerkanbindung für die


 Wareneingangserfassung in dem Porschewerk Leipzig und

 Übertragung der Daten auf das PPS System Firma Schellecke in

 Wolfsburg. Verhandlungen mit Porschelieferanten aus Japan und

 Europa über die Anlieferung und Nachschubsteuerung sowie die

 Abbildung der Prozesse auf dem Schnellecke System.


Software      : Oracle Datenbank 9.1/ Windows NT / EDI / TCP/IP/

 Client-Server/PPS Software der Firma Ordat / SAP R3

 


Firma/Institut: Firma LOGIS GmbH Wolfsburg
Zeitraum      : Februar 2000 bis März 2001 ca. 12 Monate
Projekt       : Aufbau eins Logistikzentrums für VW in Dresden sowie die

 Versorgung eine Automanufaktur in Dresden und eine

 Client / Server Anbindung an das PPS System der Firma

 Schnellecke Logistik in Wolfsburg.

Funktion      : IT Bereichsleiter mit Kosten -/ Personalverantwortung

 Erstellen einer Logistik-Prozesskette für den Kunden VW in

 Dresden zwischen dem Logistiklager und der Produktion.

 Abbildung der gesamten Funktion auf einem PPS System FOSS

 der Firma Schnellecke GmbH.

 Materialbereitstellung und Sequenzbildung im JIS / JIT Verfahren

 Erstellen von Ladelisten für die Straßenbahnfahrten zwischen

 Logistikcenter und Produktion. Materialverbuchungen auf

 VW-Systemen nach Entnahmen bzw. nach dem Wareneingang

 Nachschubsteuerung MRP - Läufe auf dem eigenem PPS System

 Unterlieferantensteuerung EDI Anbindung

 Erstellen eines Hardwarekonzeptes für die Anbindung incl.

 Aufbau eines Funklan. Aufbau einer Auslaufsteuerung und die

 Anbindung an VW QS Systeme.

Software      : Oracle Datenbank 9.1.x / Windows NT / EDI / TCP/IP/

 Client-Server /PPS Software der Firma Ordat /



Firma/Institut: Firma Arvin - Meritor GmbH in Gifhorn
Zeitraum      : April 1999 bis August 1999 ca. 4 Monate
Projekt       : Entwicklung eines Neuen FTS Systems

 Fahrerloses Transport Systems)

 für die Produktion  von Schiebedächern.

Funktion      : IT Systemmanger mit Kostenverantwortung / Projektleiter

 Projekt 1999 Dauer ca. 4 Monate von der Ausschreibung bis

 zur Fertigstellung.

 

 Aufnahme der Materialien im Wareneingang, Speicherung

 in einem Zentralenpuffer, Versorgung /Entsorgung der Montaglinien in

 zwei Produktionshallen ca. 200 Auf -/ und Abgabeplätze.

 300 Plätze im Zentralen Puffer.

 Ansteuerung der Fahrzeuge über ein Profi Bus.

 Definition von Behältern und Verpackungen.

 Visualisierung der Fahrstrecken und Lagerbestände über Java

 Masken.

 Steckenverfolgung über die Java Masken möglich,

 incl. Störungsausgabe, es sind 5 Fahrzeuge gefahren.

 Die Materialbestandsführung wurde in einem PPS MGG/PRO erledigt.

 Die Schnittstelle wurde über einen Databaselink definiert und

 übertragen.


Software      : Anbindung der Siemens SPS S7 an eine Oracle Datenbank 8.1.x über

 eine Gateway SPS von Allan Bradly.

 Die Hardware war eine Sun Enterprise 450 mit Sun Solaris 2.5

 Die Programme wurden in C++ geschrieben.

 Java 1.0


Firma/Institut: Firma Arvin - Meritor GmbH in Gifhorn
Zeitraum      : Januar 1998 bis August 1998 ca. 8 Monate
Projekt       : Entwicklung einer Just In Time Lösung

 für die Produktion von Türsystemen für VW Wolfsburg

 und für das VW Brüssel.

Funktion      : IT Projektleiter mit Kostenverantwortung

 Die Produktion wurde über Produktionssyncrone Telegrammen

 gesteuert und es wurden ca. 32 verschiedenen Varianten

 gefertigt.

 Die fertigen Teile wurden über eine Schnittstelle an das

 PPS System übertragen.

 Die Produktion konnte auch auf Blockfertigung umgestellt

 werden, dann wurde aus dem Datawarehouse  Just-In-Time

 ausgeliefert.

 Dieses Datawarehouse war mit dem Kunden VW  per Standleitung

 verbunden.

 Die Produktionssyncronen (VDA4916,Deljit) Informationen

 wurden vom EDI-Manager direkt in die Oracle Datenbank des

 Produktionsrechners geladen und sofort verarbeitet.

 Nach einem fest definierten Zeitpunkt wurden die Ladepapiere

 erstellt und die Fertigwaren auf dem PPS System zu gebucht

 als Auslieferware ausgebucht.


Software      : Sun 250 Enterprise mit Sun Solaris 2.5,

 DB Oracle 8.1.X Masken wurden in Java 1.1.6 erstellt.

 Allan Bradly Gateway SPS.



Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
Programmiererfahrung vorhanden
Cobol
Programmiererfahrung vorhanden Das letzte Projekt 1989
Emacs
Gute Kenntnisse LINUX/UNIX
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Gute Kenntnisse SUSE LINUX /DEBIAN/SUN SOLARIS
Java
Gute Basiskenntnisse vorhanden
JavaScript
Gute Basiskenntnisse vorhanden
Perl
Gute Grundlagen durch LINUX/UNIX Scripte
PHP
PHP4 Kenntnisse vorhanden
PL/SQL
Gute Kenntnisse vorhanden
Scriptsprachen
TCL,BSD,HTML
Shell
Gute Script Kenntnisse
Tcl/Tk
Gute Kenntnisse

Betriebssysteme
BS2000
Siemens Ambos System 3000
Dos
DOS OS2 / VSE
HPUX
HP 3000/49
MPE
HP 3000-49
MS-DOS
Novell
3.1
OS/2
OSF/Motif
SUN OS, Solaris
Solaris 2.5 / 2.7 /7.x/9.0/ 10
Unix
Suse Linux9.1 / Debian / Sun Solaris /HP-UX
VMS
Digital Equipment
VxWorks
Windows
95, 98, NT, 2000, XP
Alle Windows Systeme wie Windows 2000, NT , XP , 98 können betreut und installiert und supportet werden.

Datenbanken
Access
Access Standard
Informix
Gute Grundlagen
MS SQL Server
Grundlagen
MySQL
Grundlagen
ODBC
Standardkenntnisse
Oracle
7.x.x 8.x.x, 9i, Datawarehous gute Kenntnisse
Progress
Progress Grundlagen
RDB
Digital Equipment RDB gute Kenntnisse
SQL
SQL Standard gut

Fremdsprachen
Deutsch
Muttersprache
Englisch
in Wort und Schrift

Hardware
Alpha
Digital Equipment
Ascii/X - Terminals
alle Geräte können installiert werden
Bus
Interbus,Token
CD-Writer / Brenner
alle
Cray
XMP II
Datenerfassungsterminals
Control Data
Digital
FT3200, VAX div. Ausbildung als Administrator
Drucker
HP / Lexmak und diverse andere Geräte
Echtzeitsysteme
Cray XMP 2
HP
HP 3000/49 / 39
Modem
Div.
PC
Standard
Plotter
div.
Scanner
diverse
Siemens Großrechner
Siemens-SPS STEP x
S5 und S7
Soundkarten
Div.
SPS
Simens S5 / S7
Steuer und Regelsysteme
Diverse Geräte
Streamer
SUN
SUN Enterprise 450 , 250, 220 ... Administrator
VAX
FT3000
Als Administrator und Systembetreuer in der Industrie wurden auch Fertigungsanlagen Portalroboter und Materialversorgungseinheiten z.B. Fahreloses Transport System (FTS) betreut und erweitert und geplant.

Datenkommunikation
ATM
Bus
Token-Ring
EDIFACT
EDIFACT Standard,OFTP,X.400,
Ethernet
Ethernet Standard
Fax
HP Fax
FDDI
Digital Equipment FDDI
HDSL
Internet, Intranet
Internet Intranet Standard
ISDN
ISDN TDSL
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
Novell Lan-Manager
LAT
Digital LAT
Message Queuing
NetBios
NetBios Standard
Novell
Novell Grundlagen
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
Standard bis Gute Kenntnisse
RFC
Router
Bintec, Cisco,3Com
RPC
RPC Standard
RS232
RS232 Standard
SMTP
Standard Netzwerkgrundlagen
SNA
SNA Standard Netzwerkgrundlagen
SNMP
TCP/IP
TCP/IP Standard gute Kenntnisse
TIP
Token Ring
IBM Token Ring Grundlagen
Voice
VTAM
Windows Netzwerk
NT,2000, XP
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...
x.25 / X.75 /X.400 Ansi x,12 , etc... Gute Kenntnisse

Erfahrung im Bereich:
o Systemanalyse
o Erstellung von Spezifikationen für das Lastenheft und Pflichtenheft
  incl. Angebotserstellung / Angebotsbewertung
o Projektmanagement
o Projekt - Kalkulationen Kostenmanagement
o Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten
o Inbetriebnahme von Hard -/ und Software
o Erstellen von Präsentationen
o Teamleitung

Methoden:
o Objektorientierte Analyse, Design, Auswertung
o Visualisierung von Daten mit VB
o Datenbanken Design
o PL / SQL Auswertungen
o K-Shell, Bash

Microsoft Standards:
o OLE Automation Client/Server, DDE, ODBC, MAPI
o Office Software

Datenbanken:
o Oracle 7.X  8.x.x 9iRAC / AS  als Datenbank Administrator
o Aufsetzen von Datenbankenprozessen / PL SQL
o Oracle Network V2 installation / Backup recovery / Enterprise-Manager
o VMS Digital Equipment  RDB Datenbank / Administration

Unix Systeme :
o Sun Solaris  2.5 / 2.6 / 7 / 8 / 9 / 10
o Administration von div. Server /Installation / Upgrade / Optimierung
o Linux SUSE 6.0 - 9.3
o HP-UX Kenntnisse
o VMS Kenntnisse als Administrator

Testerfahrung :
o Erstellen von Spezifikationen für die Abnahme von Projekte
o Testen von Soft -/ und Hardware

PPS und MAP Systeme :
o FORS der Firma Atos - Origin
o FOSS
o SAP R/3 XI Converter
o BAAN
o TIBCO


Spezialkenntnisse:
o ITIL Foundation Zertifizierung
o JIT - Produktionsanbindungen im Automobilbereich
o Anlauf und Auslaufsteuerungen für PPS Systeme
o Auswertung und Fehleranalyse mit Java
o Internet Web Server Aufbau, Design, DB - Anbindung, Wartung
  WWW, HTML, HTTP, CGI, TCP/IP, FTP, NFS, Java
o Einführung/Auswertung von Logistik Hard -/ Software
  unter Java und Oracle 9i
o Administration von PPS Systemen und Einführung von neuen Prozesse
  in FORS, FOSS und SAP R/3 WMS - Siemens,
o EDI Manager Actis  - Atos  Anbindung/Konzept für div. Produktionsstandorte
  unter EDIFACT, Odette, VDA Betreuung (Actis Software)
o Mailboxverarbeitung General Elektrik GE
o ENGDAT - Server Actis - Atos Anbindung/Konzept für div. Entwicklungsabteilungen
o EDIFORM Actis - Atos erstellen von Translation Tabellen
o CONNECT:DIRECT SOFTWARE Sterling Commerce Gentran Interation Suite
o TrustedLink vin IBM
o MQ Management IBM,UNIX
o Veritas Backup System
o Prozesskenntnisse / Disposition,Lagerverwaltung,
  mit den verschiedensten PPS - Systemen
o Citrix Software
o Linux Debian,SUSE  VPN-Gatway,Firewall,Tunneltechniken (VTUN),TCP /IP
o UNIX Sun Solaris 7 / 8 / 9 / 10 / Administrator Level
o Betreuung von Produktionsanlagen fahrerelose Transportsysteme
o Auswertung und Statistiken von Logfiles
o Defination von Schnittstellen sowie Test und Inbertriebnahme von Produktionsanlagen
o Fehleranalyse unter JAVA und C ++
o BEA Software Basics
o EAI Software Basics
o Auswertung von Oracle - Datenbanken und Erstellen von SQL Scripten
o Update / Insert / Delete von bestehenden Datenbankenprozessen
o Backup / Recovery von Oracledaten
o Installation von Oracle Datenbanken unter NT / Linux / Solaris
o ReportNet Cognos Administration und Analyse
o TIBCO Mittelware Convertieren von Daten z.B.IDOC nach RedPrairie
o WebSphere administration von Version Vers. 6

Soft Skills
o Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
o Hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit
o Zielorientiert / Verhandlungssicher
o Teamorientiert / Motivationsfähig
o Selbständig / Verantwortungsbewusstes Handeln
o Zwischenmenschliches  Einfühlungsvermögen
o Kreativ / Sinn für Ästhetik



Design / Entwicklung / Konstruktion
Pro/ENGINEER

Ausbildungshistorie

Tischler                      IHK Abschluß
Ausbildereigunungsprüfung     IHK Abschluß
Fachkaufmann für Organisation IHK Abschluß
Organisationsprogrammierer    DAG Akademie
Fachschulabschluß in Cobol
und Basic

Oracle DBA                    ORACLE DBA für 7.5.x / 8.1.x / 9i RAC / 10g
TOAD                          Analyse und DBA Software für Oracle
SQL                           Erstellen von Scripten etc, Analyse
Spotlight                     Überwachung und Reporting unter Spotlight
Connect:Direct                Administration,Anpassung,Update unter Unix
Gentran Suite                 Administration,Anpassung,Update unter Unix
ReportNet Cognos              Reporterstellung,Analyse,Administration,Update
Perl                          Scriptprogrammierung
AKTIS Berlin GmbH             EDI Administrator für Odette/EDIFACT/VDA/XML/
SUN Microsystemes F.          SOLARIS 2.5 / 7 / 8 / 9/ 10 Administrator
TIBCO                         Midleware /Schnittstellenprogrammierung
WebSphere MQ                  Administartor Version V6
SUSE LINUX                    LINUX 9.3 /10 Administrator
SUN SOLARIS UNIX              Von Version  2.5 - 10
Debian Linux                  Administrator Level SUSE Debian RedHat
LINUX                         Firewall / Filter, VPN-Gateway, Tunneltechniken SSH / VTUN
LINUX                         TCP / IP
LINUX                         Apache Server