1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektmanager, Projektleitung für IT-Sicherheit und in der Software- sowie Elektronikentwicklung, Penetration Tester, Ethical Hacker5

verfügbar ab
02.02.2018
verfügbar zu
20 %
davon vor Ort
100 %
Städte
Lauf an der Pegnitz
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

08/2017 - Heute

5 Monate

Ausführliche Marktrecherche, Festlegung der Anforderungen

Kunde
Hersteller Heiz-, Klima- und Kühltechnik
Projektinhalte

Tätigkeit:

Evaluierung von handelsüblichen CANopen Gateways um eine neue Generation Wärmeerzeuger an KNX, BACnet und Modbus anzubinden

Projekt:

Ausführliche Marktrecherche, Festlegung der Anforderungen und Use Cases, Erstellung eines Lastenheftes, Aufwandsabschätzung für die Erstellung von Bibliotheken für KNX, Erarbeitung von Vorschlägen für neue KNX-Datenpunkttypen zur Normung, Durchführung eines Proof-of-Concept, technische Klärung mit potentiellen Herstellern, kurze IT-Sicherheits-Analyse (mehrere Findings).

Kenntnisse

Google Suite

Microsoft Project Professional 2016

CoDeSys 2.3

ETS5

ssclscan

nmap

WAGO Controller KNX

WAGO KNX TP Klemme

WAGO CAN Gateway

07/2016 - Heute

1 Jahr 6 Monate

Proof of Concept caching SSL-Proxy

Kunde
Baumarktkette über einen Dienstleister
Projektinhalte

Ermitteln der Konfiguration sowie Proof of Concept um Squid gleichzeitig als caching und SSL bumping HTTP-Proxy in den rund 150 Filialen betreiben zu können.

Software:

Squid 3.5.20, Windows Server 2012

04/2016 - Heute

1 Jahr 9 Monate

Technisches Projektcontrolling embedded Gateway BACnet/Modbus auf LON

Kunde
Hersteller Heiz-, Klima- und Kühltechnik
Projektinhalte

Technisches Projektcontrolling der Aktivitäten bei der ständigen Weiterentwicklung eines BACnet/Modbus auf LON Gateway. Micro-Management der betreffenden beiden internen Mitarbeiter des Kunden. Korrektur und Konsolidierung der Datenpunktlisten. Erstellung einiger bash-Skripten zur Ergänzung der Toolchain.

Software:

JIRA, Confluence, SmartSVN, SmartGit, GitHub, bash, VBA unter Excel

08/2015 - Heute

2 Jahre 5 Monate

Beratung zur IT-Sicherheit

Projektinhalte

Beratung verschiedener Kunden zu deren Prozessen und Verfahren zur IT-Sicherheit sowie zur technischen Umsetzung, bisher wurden vier Unternehmen beraten.

07/2015 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Technische Projektkoordination embedded Gateway EIB/KNX auf LON

Projektinhalte

Technische Projektleitung und Koordination der Aktivitäten bei der Entwicklung eines EIB/KNX (KNX TP und KNXnet/IP (Tunneling)) auf LON Gateway. Funktion des technischen Mediators zwischen dem Auftraggeber und dessen Entwicklungsdienstleistern. Durchführung des Systemtests. Korrektur und Konsolidierung der Datenpunktlisten. Aussteuerung der verschiedenen Lieferanten und Micro-Management eines internen Mitarbeiters bzgl. der Toolchain und dem Systemtest. Erstellung einiger bash-Skripten zur Ergänzung der Toolchain. Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit Git. Teilweise Aussteuerung eines Proof of Concept für einen automatisierten Hardware-in-the-Loop-Test des Gateways.


Software

ETS4 bzw. ETS5 mit entsprechendem ETS-Plugin unter Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7, x86-RTOS (Lantronix-Derivat), Vitosoft 300 SID1, Vitodata 300, EITT 2.0, Redmine, Mantis, JIRA, Confluence, SmartSVN, SmartGit, GitLab, OpenVPN, bash, Loytec LPA, VBA unter Excel, Microsoft Project

Hardware:

Loytec LIP-1ECTB, Loytec NIC-USB, Gesytec LON-USB, div. KNX-Geräte

03/2015 - Heute

2 Jahre 10 Monate

Schwachstellen-Scan

Projektinhalte

Schwachstellen-Scan unterschiedlichster Kunden-Systeme zur Vorbereitung weiterer Tätigkeiten im Bereich IT-Sicherheit, insbesondere von Penetration-Tests, bisher wurden rund 45 Systeme von sieben Unternehmen gescannt.

Software:

OpenVAS, nmap, sslscan, Nexpose

05/2004 - Heute

13 Jahre 8 Monate

Betreuung eCommerce

Kunde
Reseller Standardsoftware
Projektinhalte

Betreuung eines kundenspezifischen Shop-Systems, inkl. Mail-Server und Mail-Listenverwaltung.

Software:

Apache 2.2, qmail (inkl. IPv6, TLS/SSL, DKIM, DomainKeys, Greylisting, SpamAssassin, clamd und Dovecot), mlmmj, MySQL (inkl. Master-Master-Replikation), Debian Linux, Linux VServer, PHP, bash, Perl, Munin, Daemontools

03/2017 - 05/2017

3 Monate

Penetration-Test und Risikobewertung IT-Sicherheit für ein embedded Gateway BACnet/Modbus auf LON

Kunde
Hersteller Heiz-, Klima- und Kühltechnik
Projektinhalte

Sicherheitstechnische Analyse, Penetration-Test und Risikobewertung eines embedded Gateway-Systems (Linux auf ARM-Prozessor) für BACnet (BACnet/IP sowie BACnet MSTP) und Modbus (Modbus/TCP sowie Modbus RTU) auf LON, Bewertung der Linzenztreue zu den genutzten Open-Source-Lizenzen, Reverse-Engineering.

Software:

JIRA, Confluence, bash

10/2016 - 05/2017

8 Monate

Sourcecode-Review embedded Gerätetreiber (IoT-Stack) an IoT-Hub

Kunde
Hersteller Heiz-, Klima- und Kühltechnik
Projektinhalte

Hauptsächlich manuelles, entwicklungsbegleitendes Sourcecode-Review eines embedded Gerätetreibers (IoT-Stack) zur Anbindung diverser Geräte an den IoT-Hub des Unternehmens. Nutzerauthentifizierung über HTTPS und Austausch der Prozessdaten über MQTT, Bewertung der Linzenztreue zu den genutzten Open-Source-Lizenzen.

Software:

Cppcheck, Valgrind, CCCC, JIRA, Confluence, SmartGit, GitLab, bash

08/2015 - 11/2016

1 Jahr 4 Monate

Penetration-Test und Risikobewertung IT-Sicherheit für ein embedded Gateway EIB/KNX auf LON

Kunde
Hersteller Heiz-, Klima- und Kühltechnik
Projektinhalte

Sicherheitstechnische Analyse, Penetration-Test und Risikobewertung eines embedded Gateway-Systems (x86-RTOS, Lantronix-Derivat) für KNXnet/IP (Tunneling) und KNX TP auf LON, Bewertung der Linzenztreue zu den genutzten Open-Source-Lizenzen, Reverse-Engineering.

Software:

ETS4 bzw. ETS5 mit entsprechendem ETS-Plugin unter Windows 8.1 und Windows 7, Redmine, Mantis, JIRA, nmap, Wireshark, binwalk, xxd, bash

03/2014 - 10/2016

2 Jahre 8 Monate

Betreuung Cloud-Lösung

Kunde
Hersteller Präzisionswerkzeuge
Projektinhalte

Betreuung einer kundenspezifischen Cloud-Lösung zur Bereitstellung von Dokumenten und Medien das Marketing, den Vertrieb und die Landesniederlassungen eines Unternehmens mit ca. 1.300 Mitarbeitern und ca. 30 Landesniederlassungen, die Redakteure arbeiten mit SmartSVN, die Vertriebsmitarbeiter mit WebDAV-Tools wie z.B. "Documents by Readdle", ab 7/2015 mit Administration der Nutzeraccounts und der Endgeräte (iPad).

Software:

Apache 2.2 mit SVN und WebDAV, Subversion, SmartSVN, Debian Linux, Linux VServer, PHP, bash, User Manager, Munin, Daemontools, MySQL, Documents by Readdle

07/2001 - 09/2016

15 Jahre 3 Monate

Penetration-Test Skript-Server und Erstellung Sicherheitskonzept

Kunde
Marktforschungsunternehmen
Projektinhalte

Penetration-Test der, in PHP- und JavaScript geschriebenen, Befragungs-Skripte eines Skript-Server-Clusters (mehrere Mio. Zugriffe pro Tag). Es wurde ein PEN-Test gegen die PHP 7 sowie PHP 5 Skripten durchgeführt und ein Sicherheitskonzept erstellt.

Software:

PHP 5, PHP 7, JavaScript, MySQL, SSH, Lighttpd, Cobalt Strike

05/2015 - 07/2015

3 Monate

Penetration-Test

Kunde
Marktforschungsunternehmen
Projektinhalte

Penetration-Test gegen das Frontend sowie Backend einer neu entwickelten Web-Anwendung (PHP, JavaScript, MySQL, Apache 2.4, Ubuntu 14 LTS) in welcher die Befragungsdaten und -ergebnisse für Mitarbeiter und Kunden zugreifbar sind

Software:

nmap, Nexpose, Cobalt Strike, Meterpreter, Bash (eigene Skripten für Brute-Force-Angrifffe), XHydra, w3af, Cookies Manager+, OpenVPN

01/2014 - 09/2014

9 Monate

Optimierung eines Clusters mit vier Linux-Servern

Kunde
Marktforschungsunternehmen
Projektinhalte

Optimierung und Vorbereitung der Migration eines Clusters mit vier Linux-Servern für ein Unternehmen mit ca. 260 Mitarbeitern und einer handvoll Landesniederlassungen, Gegenstand des Projektes war auch ein Source-Code-Audit zweier Skript-Server (8 Mio. Zugriffe pro Tag)

Software:

Apache/Lighttpd, MySQL, CentOS, Round-Robin-DNS-Load-Balancing, Failover mit ARP-Spoofing, Munin, bash, Subversion, Daemontools, PHP, JavaScript

Bemerkung:

Aufgrund der erfolgreichen Optimierung der Server hat der Kunde rund ein Jahr Zeit gewonnen um die geplante Migration durchzuführen welche sonst bis 9/2014 abgeschlossen sein sollte

03/2014 - 07/2014

5 Monate

Implementierung Cloud-Lösung

Kunde
Hersteller Präzisionswerkzeuge
Projektinhalte

Implementierung einer kundenspezifischen Cloud-Lösung für das Marketing/den Vertrieb eines Unternehmens mit ca. 1.800 Mitarbeitern und 30 Landesniederlassungen, inkl. Mail-Server

Software:

Apache 2.2 mit SVN und WebDAV, Subversion, SmartSVN, Debian Linux, Linux VServer, PHP, bash, User Manager (Management der .ht*-Dateien des Apache, PHP)

11/2012 - 04/2013

6 Monate

Migration mehrerer Linux-Server und Implementierung einer stateful inspecting Firewall inkl. IDS/IPS und WAF

Kunde
Reseller Standardsoftware
Projektinhalte

Server-Migration einer bestehenden Shop-Lösung eines national tätigen Mailorderunternehmens als zusätzlicher Auftrag zu einem bestehenden Wartungsvertrag. Ferner Server-Migration der eigenen Web- und E-Mail-Server sowie der kompletten Infrastruktur von Lejana™. Aufbau zweier redundanter Hosts für Linux VServer anhand Debian Squeeze Migration eines Linux Servers von Debian Sarge in zwei redundante VPS-Web-Server und einen VPS-Mail-Server unter Debian Squeeze Migration eines weiteren Linux Servers von Debian Lenny in zwei redundante VPS-Web-Server unter Debian Squeeze Teilweise Migration einer VMware Server 2.0 virtuellen Maschine von Debian Sarge in einen VPS-Mail-Server unter Debian Squeeze

Software:

Key-Features der Hosts: IPv6, iptables, Snort, daemontools, IPv4-Failover, tinyproxy
Key-Features der Web-Server: redundant, IPv6, Apache 2.2 (auch als Reverse Proxy, d.h. als WAF, später Ergänzung mit Squid 3.4), SSL, PHP 5, MySQL 5 mit Master-Master-Replikation, Synchronisation wichtiger Verzeichnisse anhand inotifywait und bash-Skripten (ferner in einem Fall mit WordPress) Key-Features der Mail-Server: qmail mit IPv6, TLS/SSL, DKIM, DomainKeys, Greylisting, SpamAssassin, clamd und Dovecot (ferner in einem Fall mit Apache 2.2, DAViCal, PostgreSQL 8.4 und Squirrelmail bzw. in einem anderen Fall mit mlmmj)

Projekthistorie

Laufende Projekte:

 

Zeitraum      :  seit 3/2014 als Wartungsvertrag

Firma/Institut:  Hersteller Präzisionswerkzeuge

Tätigkeit     :  Betreuung Cloud-Lösung

Projekt       :  Betreuung einer kundenspezifischen Cloud-Lösung zur  Bereistellung von Dokumenten und

                 Medien das Marketing, den Vertrieb und die Landesniederlassungen eines Unternehmens

                 mit ca. 1.800 Mitarbeitern und ca. 30 Landesniederlassungen, die Redakteuere arbeiten mit

                 SmartSVN, die Vertriebsmitarbeiter mit WebDAV-Tools wie z.B. "Documents by Readdle"

Software      :  Apache 2.2 mit SVN und WebDAV, Subversion, SmartSVN, Debian Linux, Linux VServer,

                 PHP, bash, User Manager, Munin, Daemontools, MySQL

 

 

Zeitraum      :  seit 1/2014 (tageweise)

Firma/Institut:  Marktforschungsunternehmen

Tätigkeit     :  Optimierung eines Clusters mit vier Linux-Servern

Projekt       :  Optimierung und Vorbereitung der Migration eines

                 Clusters mit vier Linux-Servern für ein Unternehmen

                 mit ca. 260 Mitarbeitern und einer handvoll Landes-

                 niederlassungen

Software      :  Apache/Lighttpd, MySQL, CentOS, Round-Robin-DNS-

                 Load-Balancing, Failover mit ARP-Spoofing, Munin,

                 bash, Subversion, Daemontools

 

 

Zeitraum      :  seit 5/2004 als Wartungsvertrag
Firma/Institut:  Reseller Standardsoftware
Tätigkeit     :  Betreuung eCommerce
Projekt       :  Betreuung eines kundenspezifischen Shop-Systems, inkl.

  Mail-Server und Mail-Listenverwaltung.

Software      :  Apache 2.2, qmail (inkl. IPv6, TLS/SSL, DKIM, DomainKeys,

                 Greylisting, SpamAssassin, clamd und Dovecot), mlmmj,

                 MySQL (inkl. Master-Master-Replikation), Debian Linux,

                 Linux VServer, PHP, bash, Perl, Munin, Daemontools

 


 

Aktuelle abgeschlossene Projekte:

 

Zeitraum      :  3/2014 - 7/2014 (tageweise)

Firma/Institut:  Hersteller Präzisionswerkzeuge

Tätigkeit     :  Implementierung Cloud-Lösung

Projekt       :  Implementierung einer kundenspezifischen Cloud-Lösung

                 für das Marketing/den Vertrieb eines Unternehmens mit

                 ca. 1.800 Mitarbeitern und 30 Landesniederlassungen,

                 inkl. Mail-Server

Software      :  Apache 2.2 mit SVN und WebDAV, Subversion, SmartSVN,

                 Debian Linux, Linux VServer, PHP, bash, User Manager

 

 

Zeitraum      :  7/2008 - 9/2013 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Medizintechnik
Tätigkeit     :  Board-Design
Projekt       :  Board-Design div. Flachbaugruppen für Kernspintomographen.
                 Alle Baugruppen enthalten mind. zwei FPGAs, mehrere LWL
                 Transceiver mit bis zu 40 GB/s, mehrere parallele LVDS-

  Schnittstelle (500MHz) zwischen den FPGAs, mind. ein

  FlashRom und nach Bedarf einen DSP bzw. div. RAM-Bausteine,

  ferner Temperaturmessung über I²C, alle Chips über JTAG

  ansprechbar, oft mehrer POF Schnittstellen. Auslegung der

  Str-V. nach Herstellervorgaben.

  Baugruppengrößen zwischen ca. 2.000 bis ca. 8.000 Einzel-

  bauteile.

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor

  BoardArchitect, Sun Solaris, Redhat Linux, SwiftDesigner

  Mentor CES (Constraint Editor System)

Hardware      :  Altera Stratix IIGX, Altera Stratix III, Altera Stratix IV,
                 Altera Stratix IV GX, Altera Cyclone V, TI DSP, u.a.
                 SPI, I²C, FlashRom, SRAM, DDR2 bzw. DDR3, QDR,

  LVDS, PCI-Express (Gen 1 und 2)

 


Zeitraum      :  6/2007 - 5/2013 (tageweise, ab 4/2011 mit einem eigenen
                 Mitarbeiter in Vollzeit)
Firma/Institut:  Elektroinstallationsbetrieb
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Erstellung einer Webvisualisierung für Photovoltaikanlagen
                 mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten. Logging der
                 Betriebsdaten mit graphischer sowie tabellarischer Auswer-
                 tung. Kommunikation über serielle Schnittstelle.
                 Webvisualisierung für Desktop und Mobile.
Software      :  XHTML, JavaScript, eWON BASIC, VBScript, Perl, Shell-Script,

  PHP, CSS, Excel

Hardware      :  eWON, KACO Wechselrichter, SMA Wechselrichter, Honeywell
                 GPS-Modul, Axis Webkameras, Landis & Gyr Zähler für Groß-
                 betriebe

 

 

Zeitraum      :  11/2012 - 4/2013 (tageweise)
Firma/Institut:  Reseller Standardsoftware
Tätigkeit     :  Servermigration/Softwareentwicklung
Projekt       :  Server-Migration einer bestehenden Shop-Lösung eines

                 national tätigen Mailorderunternehmens als zusätzlicher

                 Auftrag zu einem bestehenden Wartungsvertrag.

                 Ferner Server-Migration der eigenen Web- und E-Mail-Server

                 sowie der kompletten Infrastruktur von Lejana™.

                 Aufbau zweier redundanter Hosts für Linux VServer anhand

                 Debian Squeeze Migration eines Linux Servers von Debian

                 Sarge in zwei redundante VPS-Web-Server und einen VPS-

                 Mail-Server unter Debian Squeeze Migration eines weiteren

                 Linux Servers von Debian Lenny in zwei redundante VPS-

                 Web-Server unter Debian Squeeze Teilweise Migration einer

                 VMware Server 2.0 virtuellen Maschine von Debian Sarge in

                 einen VPS-Mail-Server unter Debian Squeeze

Software      :  Key-Features der Hosts:

                     IPv6, iptables, daemontools, IPv4-Failover, tinyproxy

                 Key-Features der Web-Server:

                     redundant, IPv6, Apache 2.2, SSL, PHP 5, MySQL 5 mit

                     Master-Master-Replikation, Synchronisation einiger

                     wichtiger Verzeichnisse anhand inotifywait und bash-

                     Skripten (ferner in einem Fall mit WordPress 3.5)

                 Key-Features der Mail-Server:

                     qmail mit IPv6, TLS/SSL, DKIM, DomainKeys, Greylisting,

                     SpamAssassin, clamd und Dovecot (ferner in einem Fall

                     mit Apache 2.2, DAViCal, PostgreSQL 8.4 und

                     Squirrelmail bzw. in einem anderen Fall mit mlmmj)

 


 

Projekte bis 9/2008:

 

 

Zeitraum      :  2/2008 - 9/2008 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller und Value added Reseller Videoüberwachungstechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Wartungsvertrag IP-Ring (Projektphase 2)

  Laufende Pflege der Software und Bearbeitung von Funktions-

  änderungen, Anpassung auf neues NVS SDK.

Software      :  Visual C++, Windows 2000 + XP + Vista, NVS ActiveX Controls,

  NVS SDK, SourceSafe, Spoon Installer

Hardware      :  NVS, PC


Zeitraum      :  3/2008 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  Modifikation des TP-UART Interface zur Realisation einer

  kundenspezifischen Variante.

Software      :  Eagle 4.16, Visual SourceSafe
Hardware      :  TP-UART, Optokoppler, RS562, KNX/EIB


Zeitraum      :  10/2007 - 12/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Erstellung des Room Monitor als Tray-Applikation für Windows

  2000 und XP. Der Room Monitor basiert auf dem EIB Driver for

  Linux SDK for Windows. Mit ihm kann die aktuelle Raumtemperatur

  sowie die Helligkeit des Umgebungslichtes und der Status eines

  Dimmers am EIB/KNX überwacht werden.

Software      :  Windows XP, 2000, EIB Driver for Linux SDK, ggc, gdb,

  mingw32-make, pthreads for Win32, Visual SourceSafe

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), PC


Zeitraum      :  8/2007 - 12/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Medizintechnik
Tätigkeit     :  Board-Design
Projekt       :  Board-Design einer nicht magnetischen Evaluierungsbaugruppe.

  Die Baugruppe enthält einen FPGAs, mehrere LWL Transceiver,

  mehrere LVDS Schnittstellen. Auslegung der Str-V.

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Sun Solaris
Hardware      :  Xilinx Spartan 3 AN, LVDS


Zeitraum      :  6/2007 - 7/2007 (8/2007, tageweise Begleitung Layout)
Firma/Institut:  Hersteller Medizintechnik
Tätigkeit     :  Board-Design
Projekt       :  Board-Design einer PCI-Express Evaluierungsbaugruppe. Die

  Baugruppe enthält zwei FPGAs, 8 LWL Transceiver mit 4,25GB/s,

  28 Bit-LVDS Schnittstelle (500MHz) zwischen den FPGAs,

  jeder FPGA beseitzt zwei 18 MB SRAM (250 MHz),

  Temperaturmessung über I²C, alle Chips über JTAG ansprechbar.

  Auslegung der Str-V. nach Herstellervorgaben.

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Sun Solaris
Hardware      :  Xilinx Virtex 5 LXT, Altera Stratix GXII, I²C, SRAM, LVDS,

  PCI-Express



Zeitraum      :  4/2007 - 5/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Div. Korrekturen und Erweiterungen am Konfigurationsinterface

  des DISCH Gateway IP.

Software      :  Linux (eigenes Linux-Derivat mit Kernel 2.2.13), PHP, Visual

  SourceSafe, bash, JavaScript

Hardware      :  DISCH Gateway IP, EIB/KNX, PC


Zeitraum      :  12/2006 - 5/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung, Gehäusekonzept
Projekt       :  Entwicklung TP-UART Interface vom Konzept (Elektronik sowie

  Gehäuse) über Prototypen-Inbetriebnahme und Systemtest (auch

  Temperaturtests) bis zur Erteilung des CE-Zeichens. Erstellung

  der Produktdokumentation.

Software      :  Eagle 4.16, Visual SourceSafe, EIB Driver for Linux
Hardware      :  TP-UART, Optokoppler, RS232, PC, KNX/EIB


Zeitraum      :  2/2005, 12/2005 und 5/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Portierung von dps_requests und des EIB Driver for Linux SDK

  von Linux auf Win32. Release einer neuen Version.

Software      :  Windows XP, 2000, NT 4.0, 98 und 95, EIB Driver for Linux, ggc,

  gdb, mingw32-make, pthreads for Win32, Visual SourceSafe

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), PC


Zeitraum      :  1/2007 - 5/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Reseller Standardsoftware
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Implementierung E-Mail-Listenverwaltung samt Newsletter-Editor

  in PHP auf der Basis von mlmmj für ein kundenspezifisches

  Shop-System im Rahmen eines Wartungsvertrages bzw. zusätzl.

  Projektvertrages. Erstellung diverser bash- und PHP-Skripten.

  Erweiterung des Backend um div. Statistiken wie Conversion-

  Tracking nach Affiliates, Referrern und Suchbegriffen. Ferner

  weitere Optimierung der Replikation der Server und des Backups.

Software      :  mlmmj, Postfix, MySQL, Apache, PHP, Debian Linux, Bash


Zeitraum      :  1/2007 - 4/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Migration des DISCH Gateway IP auf PHP 4.4.4 samt Änderung des

  Document-Root, kleinere Optimierung des Apache 1.3,

  Korrekturen an den Zeitzonen-Einstellungen und des

  Konfigurationsinterfaces, Einpflegen des neuen EIB Driver for

  Linux. Release zweier Updates.

Software      :  Linux (eigenes Linux-Derivat mit Kernel 2.2.13), EIB Driver

  for Linux, ggc, Apache, PHP, Visual SourceSafe, ETS, bash

Hardware      :  DISCH Gateway IP, EIB, PC


Zeitraum      :  1/2007 - 4/2007 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Behebung mehrerer Fehler (Resource-Leaks, Segmentation und

  Protection Faults, Check der physikalischen Adresse) im EIB

  Driver for Linux. Wesentliche Performance-Optimierung dgl..

  Erweiterung von dps_requests um einen Command-Mode.

  Sicherstellen der Funktion mit LinuxThreads und der NPTL (nur

  Kernel 2.4.x bzw. 2.6.x). Release drei neuer Versionen.

Software      :  Linux (Debian 3.1 Kernel 2.4.26 bzw. 2.6.18, SuSE Linux 6.4

  Kernel 2.2.14), EIB Driver for Linux, ggc, gdb, make,

  LinuxThreads, NPTL, Semaphoren, Visual SourceSafe, ETS

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), PC


Zeitraum      :  03/2006 - 12/2006
Firma/Institut:  Hersteller Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung, Einkauf
Projekt       :  Schaltplanerstellung sowie Layout der Prototypen und

  Seriengeräte der Bedieneinheit eines Reizstromtherapiegerätes.

  Inbetriebnahme der Prototypen. Begleitung qualifizierender

  EMV-Messungen. Beschaffung der, für eine Musterfertigung

  benötigten, Bauteile. Validierung des Timings der SPI-, I²C-

  und Kartenleser-Treiber.

Software      :  Eagle 4.16 mit Autorouter, DXF-Import, Visual SourceSafe,

  eDrawings 2006 Viewer

  Für die Inbetriebnahme des SPI: PC mit Linux, gcc

Hardware      :  LVCMOS, MOS-FET, ARM 9 embedded System (F&S NetDCU/8) mit

  6,5" TFT-LCD (NEC, Sharp bzw. Optrex), I²C, SPI, Kartenleser,

  bidirektionale Levelshifter, magnetisch gekoppelte Impuls-

  Drehgeber, 6-fach-Multilayer



Zeitraum      :  10/2006 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller und Value added Reseller Videoüberwachungstechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Entwicklung IP-Ring (Projektphase 1)

  Erweiterung der Lizenzierung von IP-Ring um eine Enterprise-

  Lizenz sowie verschiedene kleinere Änderungen bei Fehler-

  meldungen.

Software      :  Visual C++, Windows 2000 + XP, NVS ActiveX Controls, NVS SDK,

  SourceSafe, Spoon Installer

Hardware      :  NVS, PC


Zeitraum      :  8/2006 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Portierung des EIB Driver for Linux auf ARM 9.
Software      :  Linux (Kernel 2.4.18-rmk3), EIB Driver for Linux,

  ggc, make, LinuxThreads, Visual SourceSafe

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), ARM 9 embedded System


Zeitraum      :  12/2005 - 1/2006 (tageweise)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Behebung eines Fehlers in der Statemachine des EIB Driver for

  Linux. Erweiterung des EIB Driver for Linux für Kernel 2.6.x.

Software      :  Linux (Debian 3.1 Kernel 2.6.18), EIB Driver for Linux,

  ggc, make, LinuxThreads, Visual SourceSafe, ETS

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), PC


Zeitraum      :  7/2005 - 12/2005, 1/2006 tageweise
Firma/Institut:  Hersteller und Value added Reseller Videoüberwachungstechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Entwicklung IP-Ring (Projektphase 1)

  IP-Ring ist eine PC-Video-Türsprechstelle (Türklingel) mit

  integrierter Bewegtbild- und Audio-Vollduplex-Übertragung über

  Netzwerk oder Internet. Erstellung einiger Grafiken durch

  einen freien Mitarbeiter.

Software      :  Visual C++, Windows 2000 + XP, NVS ActiveX Controls, NVS SDK,

  SourceSafe, Spoon Installer

Hardware      :  NVS, PC


Zeitraum      :  12/2004 - 2/2005 tageweise, 3/2005 - 6/2005
Firma/Institut:  Hersteller Medizintechnik
Tätigkeit     :  Software- und Hardwareprojektierung, Teil-Projektleitung
Projekt       :  Erstellung der kompletten Steuerung und Visualisierung für

  einen Leckstrahlmessplatz für Hochleistungsröntgenröhren

  mit 2 Teilzeitkräften.

Software      :  WinCC V6 SP2 inkl. 256 PowerTags RC, WinCC Audit RC, WinCC

  Logon, Step7, MS Project

Hardware      :  S7-300 mit serieller Kommunikation zu PTW und Guth, Simovert

  Masterdrives, Guth Hochspannungsversorgung, PTW X-ray Leakage

  System, Synchron-Servomotoren 1FK6, PC



Zeitraum      :  2/2005
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Fehlerbehebung von Memory-Leaks und eines Buffer-Overrun im

  EIB Driver for Linux. Erweiterung von dps_requests um neue

  Features.

Software      :  Linux (Debian Sarge, SuSE 6.4, eigenes Linux-Derivat), EIB

  Driver for Linux, dps_requests, ggc, make, pthreads bzw.

  LinuxThreads, Visual SourceSafe

Hardware      :  TP-UART (EIB-UART), PC, DISCH Gateway IP


Zeitraum      :  10/2004
Firma/Institut:  Reseller Standardsoftware
Tätigkeit     :  Server-Replikation- und -Redundanz-Implementierung
Projekt       :  Implementierung einer Server-Replikation und Redundanz der

  Server für ein kundenspezifisches Shop-System im Rahmen eines

  Wartungsvertrages. Erstellung diverser bash-Skripten.

Software      :  MySQL, rsync, sftp, Apache, PHP, Debian Linux, Bash


Zeitraum      :  6/2004 - 8/2004
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Migration Serversystem
Projekt       :  Migration verschiedener kleinerer Serversysteme zu einem

  grösseren Serversystem samt E-commerce-Lösung Interchange

  und kundenspezischer Datenbanklösung mit MySQL. Ferner bei

  diesem Vorgang SEO mit mod_rewrite durchgeführt. Erstellung

  diverser bash-Skripten.

Software      :  Debian Linux, Interchange 4.8.9 mit default-Datenbank GDBM,

  ITL, HTML, CSS, Perl, PHP, JavaScript, JScript, SSL, Apache,

  mod_gzip, mod_rewrite, Fast-CGI, MySQL, Samba,SQL, Samba, QMail,

  Software-RAID1, SCSI, Bash



Zeitraum      :  4/2004 - 5/2004
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Fertigungsbegleitung
Projekt       :  PTCO/8, EKG, SpO2

  Fertigungsbegleitung mehrerer FBG's eines Physio-Simulators

  für Druck, Temperatur und Herzleistung, ferner für EKG und

  Sauerstoffsättigung. Erstellung div. Fertigungsdokumentation.



Zeitraum      :  11/2003 und 1/2004 - 3/2004, 5/2004
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  Liegensteuerung TT04

  Schaltungsentwicklung der Systemplatine eines Baukastensystems

  welches in einer Liegensteuerung Verwendung findet. Erstellung

  der Designspezifikation und der Testspezifikation sowie die

  Inbetriebnahme.

Hardware      :  EPLD, TTY (diskret aufgebaute 20mA-Stromschleife), Ansteuerung

  von Bremsen und Kupplungen (bis zu 2,5A), MOSFET, ADC, SSI

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor ProtoView,

  Sun Solaris



Zeitraum      :  4/2004
Firma/Institut:  Reseller Standardsoftware
Tätigkeit     :  Troubleshooting eCommerce
Projekt       :  Troubleshooting an einem kundenspezifischen Shop-System. Es

  waren mehrere Implementierungsfehler unter PHP und an der

  Konfiguration des Apache bzw. mod_ssl zu beheben.

Software      :  Apache 1.3, mod_ssl, Debian Linux


Zeitraum      :  4/2004
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Produktmodifikation EIB-Pt 100

  Anpassung der Software des Temperatursensors EIB-Pt 100 damit

  Temperaturen bis -100°C gemessen werden können

Software      :  ETS+, IAR-ALL 6805, Visual SourceSafe, BCU2-OS
Hardware      :  Motorola 6805 (BCU2)


Zeitraum      :  12/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  CPU D10

  Fehlersuche in der spezifischen Implementierung eines SMP-Bus.

Hardware      :  SMP-Bus, 80186-Core, FPGA, CAN
Software      :  CANalyzer


Zeitraum      :  9/2003 - 10/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  Interface D30

  Schaltungsentwicklung und Inbetriebnahme der Steuerungsplatine

  für den C-Bogen eines mobilen Röntgengerätes. Erstellung der

  Designspezifikation und der Testspezifikation. Inbetriebnahme

  der Steuerungsplatine im Gesamtsystem.

Hardware      :  EPLD, Ansteuerung von magn. Bremsen (bis zu 8A) und eines FU,

  Relais, Netzteil mit Trafo

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor ProtoView,

  Sun Solaris



Zeitraum      :  8/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  Reference Monitor

  Schaltplanerstellung und Inbetriebnahme einer Referenz-

  Messplatine der Backplane des Gantry eines CT. Erstellung der

  Designspezifikation und der Testspezifikation.

Hardware      :  LVCMOS, LVDS, CT-ASIC
Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor ProtoView,

  Sun Solaris



Zeitraum      :  6/2003 - 8/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  DMS Backplane Prototype

  Schematic der Backplane des Gantry eines CT erstellen und

  Prototypen nach erfolgter Musterfertigung in Betrieb nehmen.

  Erstellung der Designspezifikation und der Testspezifikation.

Hardware      :  LVCMOS, LVDS, LVDS-Serializer, Datenraten bis 350MBit/s
Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor ProtoView,

  Sun Solaris



Zeitraum      :  12/2001, 4/2002 (tageweise), 8/2002 (tageweise), 7/2003

  (tageweise)

Firma/Institut:  Value added Reseller, Videokonferenztechnik, Videoüberwachung
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Entwicklung MultiView (Projektphase 1)

  Software zur Darstellung von bis zu 9 bewegten Videokamera-

  bildern die die Bilder in Echtzeit übermitteln (H323), Zoom-

  funktion, Verbindungsauf- und abbau, Objektstillstands-

  erkennung, Video- und Audiostreaming, Windows 9x: netapi.lib

  und lan.h

Software      :  Visual C++, Windows NT + 9x, VCS ActiveX Control, Visual

  SourceSafe, Soysal Setup

Hardware      :  VCS VideoJet


Zeitraum      :  6/2002 - 10/2002, 5/2003
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Softwareentwicklung
Projekt       :  Implementierung eCommerce

  Auf Interchange basierende eCommerce-Lösung mit integrierter

  kleiner Warenwirtschaftslösung, lässt den Verkauf auch

  ausserhalb Deutschland zu, Bewertung ob MwSt. anfällt anhand

  Online-Abfrage der UStID beim Server des BFF über WDDX.

Software      :  SuSE Linux, RedHat Interchange 4.8 mit default-Datenbank GDBM,

  ITL, HTML, CSS, Perl, PHP, JavaScript, WDDX, PhotoShop 5.5



Zeitraum      :  5/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  EKG

  Inbetriebnahme des EKG-Teils eines Physio-Simulators als

  Folgeprojekt.

Hardware      :  FPGA, DC/DC Converter, ADC und DAC


Zeitraum      :  4/2003
Firma/Institut:  Hersteller Automatisierungstechnik
Tätigkeit     :  Systemkonfiguration, Softwareentwicklung, Konzepterstellung
Projekt       :  Analog-Router

  Aufbau und Konfiguration eines Linux-basierten embedded Analog-

  Router, Entwicklung der Serversoftware-Komponente,

  Kommunikation anhand UNIX-Sockets

Software      :  gcc, make, pppd, chat, setserial, iptables, Kernel 2.4.x
Hardware      :  PC104-CPU mit Ethernet, FlashDisk und 56k-Modem


Zeitraum      :  1/2003 - 3/2003
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  PTCO/8

  Schaltplanerstellung und Inbetriebnahme von medizintechnischen

  Produkten. Erstellung von Schaltplänen unter Mentor, Verwendung

  von FPGA. Inbetriebnahme der erstellen Schaltungen. Vorwiegend

  Arbeit an einem Physio-Simulator für Druck, Temperatur und

  Herzleistung. Umfangreicher Analogteil mit mehreren DAC und

  einem ADC. Zusätzlich auch weitere Komponenten des Simulators

  wie EKG und Sauerstoffsättigung (SpO2).

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Mentor ProtoView,

  Sun Solaris, Projektverwaltung mit SAP



Zeitraum      :  11/2002 - 12/2002
Firma/Institut:  Hersteller und Dienstleister Medizintechnik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung
Projekt       :  EPID Inline Buffer, Trigger B, PTCO/4

  Schaltplanerstellung und Inbetriebnahme von medizintechnischen

  Produkten. Erstellung von Schaltplänen unter Mentor, Verwendung

  von FPGA und EPLD. Inbetriebnahme der erstellen Schaltungen.

  Erstellung der Testspezifikationen.

Software      :  Mentor DesignManager, Mentor DesignArchitect, Sun Solaris


Zeitraum      :  9/2001 - 7/2002 (tageweise)
Firma/Institut:  Museum mit technischem Schwerpunkt
Tätigkeit     :  Konzepterstellung
Projekt       :  Überwachung Präsentations- und Gebäudetechnik

  Es wurde ein Konzept erstellt um den Zustand der Präsentations-

  und Gebäudetechnik auf dem Leitstand der Museumsadministration

  darstellen zu können. Überwachung der Präsentationstechnik

  anhand MultiView und Videojets, der EIB-Gebäudetechnik anhand

  dem DISCH Gateway IP.

Software      :  MultiView
Hardware      :  Instabus, DISCH Gateway IP


Zeitraum      :  2/2001 - 3/2002
Firma/Institut:  Hersteller Unterhaltungselektronik
Tätigkeit     :  Hardwareentwicklung, Teil-Projektleitung
Projekt       :  Entwicklung einer Remote Control

  Die mit einem Touchdisplay ausgestattete Remote Control

  steuert eine exklusive Stereo-Anlage. Mit steuerbar ist auch

  der Fernseher. Die Kommunikation zur Stereoanlage läuft anhand

  bidirektionalem Datenfunk. Ferner ist ein IR-Emitter vor-

  handen. Sehr geringer Standby-Stromverbrauch: < 10nA. Komplexe

  mechanische Ausgestaltung. Zeitweise 1 Mitarbeiter.

Software      :  Eagle 4.x (Win32), Visual SourceSafe
Hardware      :  µPD78F422, Touchdisplay mit Hintergrundbeleuchtung,

  propreritäres Datenfunkmodul



Zeitraum      :  4/1999 - 11/2000
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung, Konzeption, punktuell Soft- und Hardware-

  entwicklung (Reduktion Linux)

Projekt       :  Entwicklung DISCH Gateway IP (Projektphase 1)

  Bei diesem mit bis zu 10 Mitarbeitern besetzten Projekt wurde

  ein Gateway für die Verbindung zwischen Ethernet und dem EIB

  entwickelt.

  Die Hardware-Eckdaten des embedded Systems: AMD Élan SC410,

  32 MB FlashDisk im ISA-Modus, 16MB RAM, 8-fach ML,

  µ-Via-Technik, buried Vias, TP-UART, CS8900, Stepdown,

  Watchdog, Goldcap.

  EMV: Home sowie Industrial, CE-Zeichen.

  Software-Eckdaten: eigenen IPL basierend auf OpenBIOS ent-

  wickelt, SuSE-Linux soweit "geschrumpft" dass es 16MB Flash

  belegt, eigene Skriptsprache für Update- und Packagemechanis-

  mus entwickelt (Komponentenbasiertes Softwaresystem), Entwik-

  klung C-Stack für Kommunikation mit dem EIB anhand des TP-

  UART, diverse kleinere Systemtools wie watchdog, komisar_rex,

  doinit. Komplettes Konfigurationsmanagement für Hard- und

  Software-Sourcen. Systemtest.

Software      :  IPL, eigenes embedded Linux-Derivat, EIB Driver for Linux,

  iETS Server for Linux, gcc, ETS, iETS, PHP, JavaSkript, HTML,

  WML, Apache, SAMBA, Eagle 3.x (Linux), Visual SourceSafe,

  Microsoft Project, Nokia Mobile Internet Toolkit, Systemtest

  mit iETS, IE (Win32 und Mac), Netscape (Win32, Mac und Linux),

  Opera (Win32), WAP Mobiles



Zeitraum      :  4/1999 - 5/2001 (mit Unterbrechungen, Pflege bis 3/2003)
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung, Konzeption und Systemtest
Projekt       :  Entwicklung James für Windows 9x/NT

  Dieses Projekt war zeitweise mit 2 Mitarbeitern besetzt.

  James ist ein OPC Handler (sozusagen mehrfacher OPC Client,

  "OPC Switch") mit einem Konfigurationsfrontend in Java. Er

  durchsucht die eigene sowie vertraute Domänen, stellt die

  gefundenen OPC Server dar und ermöglicht eine Verbindung

  zwischen verschieden Tags der OPC Server.

Software      :  FacorySoft OPC Toolkit, Visual C++, Visual J++, Visual

  SourceSafe, HTML, Soysal Setup, Windows 9x und NT, Systemtest

  mit IE (Win32 und Mac), Netscape (Win32, Mac und Linux), Opera

  (Win32), WinCC, KEPware



Zeitraum      :  6/1999 - 12/2000
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung
Projekt       :  Einführung ISO 9001

  In einem Ingenieurbüro mit 10 Mitarbeitern wurde das

  Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 aufgebaut. Alle Phasen

  des Produktlebenszyklus waren betroffen.



Zeitraum      :  5/2000
Firma/Institut:  Hersteller Küchenherde für Grossküchen
Tätigkeit     :  Konzepterstellung
Projekt       :  Betriebsdatenerfassung

  Für eine Pilotmaschine wurde das Konzept für die Betriebsdaten-

  erfassung erstellt. Die Maschine war mit Simatic S7

  automatisiert und mit Profibus ausgestattet. Eine Erfassung der

  Betriebsdaten in SAP/R3, sollte möglich sein. Ebenso die

  Kopplung nach Simatic S5 und Klöckner-Moeller. Als Lösung

  wurde das POC für SAP gewählt. Die Kommunikation zum Feld

  findet anhand OPC statt. Im Feld kommt WinCC mit der Option

  UserArchives zum Einsatz. Ferner die Applicom-Hardware.



Zeitraum      :  3/1999 - 1/2000
Firma/Institut:  Hersteller Gebäudesystemtechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung
Projekt       :  Entwicklung EIB-Pt 100

  Der EIB-Pt 100 ist ein Temperatursensor für den EIB mit Wert-

  ausgabe zyklisch, bei Änderung und nach Abfrage, Statusobjekt,

  online einstellbare Grenzwerte, Zweipunktregler, werkseitig

  kalibriert, Systemgenauigkeit besser als 0,5K, CE- und EIB-

  Zeichen, Hard- und Softwareentwicklung, 1 Mitarbeiter

Software      :  ETS+, IAR-ALL 6805, Visual SourceSafe, BCU2-OS, Eagle 3.x

  (Linux)

Hardware      :  Motorola 6805 (BCU2), ADµC


Zeitraum      :  5/1995 - 2/1999
Firma/Institut:  Hersteller Automatisierungstechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung in Projekten mit bis zu 10 Mitarbeitern,
                 anfänglich ausschliesslich Softwareentwicklung
Projekt       :  Fremdtreiberentwicklung Siemens ProTool

  Für ProTool bzw. die dazugehörenden OP wurden Treiber zur

  Kopplung an nicht Siemens-SPS entwickelt:

  Allen-Bradley, Telemecanique, Modicon, Omron, Klöckner-Moeller

  Durchgeführt wurden auch die Protokollanalyse und

  Implementierung von nicht dokumentierten Protokollen. Zeit-

  weise waren bis 8 Mitarbeiter im Projekt involviert. System-

  test. Am Rande auch mit der Einführung eines QM-Systems nach

  ISO 9001 beim zugehörigen Dienstleister beschäftigt.

Software      :  Windows 9x und NT, Visual C++, Visual SourceSafe, Symantec C,

  InstallShield, RMOS (Siemens)

Hardware      :  OP: V20, 80x86


Zeitraum      :  7/1995 - 10/1995
Firma/Institut:  Austellungstechnik
Tätigkeit     :  Projektleitung
Projekt       :  Software für das Exponat "Audi Fahrzeug-Navigationssystem"

  Das Projekt wurde mit 2 Mitarbeitern durchgeführt.

  Der Bediener des Exponates konnte von einem Joystick aus ein

  Fahrzeug auf einem X-Y-Tisch zu einem wählbaren Ziel fahren.

  Während der Bedienung erhielt er entsprechende audiovisuelle

  Navigationshilfe vom System.

Software      :  Windows 3.x, Visual C++

Referenzen

Projekt Bedieneinheit für ein medizinisches Therapiegerät, 03/06 - 12/06
Referenz durch Entwicklungsabteilung eines Medizingeräteherstellers, vom 12.01.07

"Die übertragenen Aufgabenstellungen (Auswahl und Beschaffung der Bauteile, Schaltplanerstellung, Entwicklung des Platinenlayouts, Zusammenarbeit mit Gehäusekonstruktionsbüro, EMV-Optimierung, Validierung der Peripheriebusse) wurden vom Consultanten schnell und zu unserer vollsten Zufriedenheit realisiert."

Projekt Troubleshooting an unserem Shop-System, 04/04 - 05/04
Referenz durch Geschäftsführer, Mailorderunternehmen (3 MA), vom 27.06.04

"Der Consultant hat unsere Probleme in sehr kurzer Zeit zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst. Aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse im Internetbereich und seines überzeugenden Engagements werden wir auch in Zukunft auf seine Dienstleitung zurückgreifen."

Projekt Schaltungsentwicklung mit CAD-System Mentor; 11/02-12/02
Referenz durch MA Engeneering (20 MA),Entwickl.-Fa. v. Sondergeräten Meß-& Prüftechnik vom 16.01.03

"Der Consultant arbeitete sich schnell und zuverlässig in die Aufgabenstellung ein und erledigte alle ihm übertragenen Arbeiten gewissenhaft und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Durch seinen breiten Wissensbackround konnten unterschiedliche Aufgaben durch die Mitarbeit des Consultants in kurzer Zeit gelöst werden."

Projekt Remotecontrol mit Touchpad vom 02/01 bis 03/02
Referenz durch Entwicklungsabt. der Grundig AG vom 11.04.02

"Entwicklung der Hardware und des Layouts von Konzeptmustern einer Datenfunk-gestützten und mit Infrarot versehenen Fernsteuerung mit Touchpad und Keyboard.
Produktion der Prototypen
Produktion der Laborserie
Auswertung der Laborserie
Produktion der Werksvorserie
Auswertung der Werksvorserie
Die Abwicklung mit dem Consultant war termingerecht und funktional entsprach sie dem Pflichtenheft. Unbürokratische Hilfe bei Konzeptänderungen und der Umsetzung in dieLaborserien."

Projekt ActiveX Programmierung im Videobereich, ca. 11 Manntage 11/01 - 01/02
Referenz durch Geschäftsführer, Lösungsanbieter Bereich Videoübertragung in Netzwerken (10 MA), vom 24.04.02

"Der Consultant hat die von ihm angebotene Programmierleistung zum vereinbarten Termin und zu unserer vollsten Zufriedenheit realisiert. Für weitere Programmieraufgaben würden wir jederzeit wieder auf ihn zurückreifen."

Branchen

Industrie:
Medizintechnik (Hardwarehersteller, sowie Hardwarehersteller und Dienstleister)
Automatisierungstechnik (Software- und Hardwarehersteller)
Telekommunikation (Hardwarehersteller)
Unterhaltungselektronik (Hardwarehersteller)
Hersteller von Präzisionswerkzeugen

Ingenieurbüro:
Videoüberwachungstechnik (Value added Reseller, Software- und Hardwarehersteller)
Gebäudesystemtechnik (Software- und Hardwarehersteller)
Automatisierungstechnik (Software- und Hardwarehersteller)

Handel:
Vertrieb für Standardsoftware (eCommerce, Internet)

 

Medien:
Marktforschungsunternehmen

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
Grundkenntnisse
Basic
2007 bis 2013: eWON
C
1993 bis 2005: Borland, Microsoft, seit ca. 2000: gcc
C++
1995 bis 2005: Borland, Microsoft, seit ca. 2000: gcc
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
seit 2000 (OOP)
Objective C
Grundkenntnisse
Pascal
Grundkenntnisse
Perl
seit 2000
PHP
seit 2000 (OOP)
Python
Grundkenntnisse
Shell
seit 1998: bash und sh
ITL

Betriebssysteme
MS-DOS
Softwareentwicklung in Pascal und C
RMOS
Softwareentwicklung in C auf Siemens OP
Unix
SW-Entw. und Systemadm.: Linux (i386, X64 sowie ARM9) Perl, C, ASM
Windows
Softwareentwicklung in C, C++, ferner Perl

Smartphone: iOS-App entwickelt

Web 2.0: HTML, CSS, JavaScript

CMS: WordPress, Interchange


Datenbanken
Access
1993 bis 1998 (phasenweise)
MySQL
seit 2004 (auch mit Master-Master-Replikation)
GDBM: seit 2002 für Interchange

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungs- und Präsentationssicher

Hardware
Bus
Modbus, SUCOnet, Uni-Telway, Data-Highway, EIB, SPI, I²C, PCIe
embedded Systeme
EIB-Temperatursensor, Gateway EIB-TCP/IP, Remote Control Unterhaltungselektronik, Bedieneinheit Reizstromtherapiegerät
Hardware entwickelt
Remote Control, Patientensimulator, medizintechn. Steuergeräte
Macintosh
Portierung EIB Driver for Linux auf Mac OS-X
Mikrocontroller
BCU2 im EIB-Temperatursensor
Motorola
BCU2 im EIB-Temperatursensor
PC
serielle Schnittstelle (EIB)
Proprietäre HW
TP-UART, EIB-UART
Sensoren
Temperatur

Datenkommunikation
Bus
Modbus, SUCOnet, Uni-Telway, Data-Highway, AS511, Omron, EIB
Ethernet
Internet, Intranet
DNS, HTTP(S), IMAPS
parallele Schnittstelle
Public Networks
Router
RS232
SMTP
qmail (mit SSL und IPv4/IPv6)
TCP/IP
Firewall, IPv4/IPv6
Windows Netzwerk
ActiveX
DCOM
OPC
SMP
I²C
SPI
PCIe

Produkte / Standards / Erfahrungen
Produkte:
==========
  Windows 3.x, 9x, NT, NT Server, 2000, XP, 7

 Visual Studio (C, C++) ActiveX, MFC

 Exchange Server mit Outlook Web Access (Windows NT Server)

 IIS, MMC (Windows NT Server)

 Visual SourceSafe

 Eagle

 InstallShield

 eDrawings 2006 Viewer

  Debian, CentOS, SuSE Linux

 Interchange

 Apache HTTP Server (mod_ssl, mod_perl, mod_php, mod_rewrite)

 Apache Tomcat

 bind

 squid

 raproxy (RealMedia Straming, nur SuSE)

 Open H323 Gatekeeper (nur SuSE)

 iptables / ipchains

 ebtables

 qmail inkl. SSL, IPv6, rblsmtpd und SPF-Erweiterungen, mit eigenen Anpassungen

 md-Tools (RAID1, nur Debian)

 VMware, Linux VServer, LXC

 Samba

 SVN, Git, Mantis, Dokuwiki

  Sun Solaris

 Mentor DesignManager und DesignArchitect sowie ProtoView

  Siemens ProTool 2.x bis 5.x, speziell Fremdtreiber
  Siemens OP5, OP7, OP15, OP25, OP27, OP35, OP37, OP45
  Siemens WinCC 4.x und 5.x (einige spezielle Kommunikationskanäle)
  Siemens WinCC 6.x (Projektierung, Audit, Simatic Logon)
  Bintec BrickXS
  VCS ActiveX Control und VideoJet

Standards:
==========
  OAuth
  EIB/KNX
  EnOcean
  OPC

Erfahrungen:
============
  IT-Administration/Debugging: Firefox Sync Server/Firefox Auth Server (Python,
                        Apache HTTP Server und mod_wsgi, Node.js, OAuth)
  Softwareentwicklung: XING-Kontakt-Exporter (Java, OAuth, Apache Tomcat)
  IT-Administration: div. Kunden aus div. Branchen, Debian Linux und CentOS,
                        auch ein hoch-verfügbares Linux-Cluster mit 8 Mio. Web-
                        Zugriffen pro Tag
  Konfigurationsmanagement und Bug-Tracking: SVN, Git, Mantis
  Elektronikentwicklung: Board-Design für MRT (PCIe Gen. 2 - auch optisch,
                        Altera FPGA)
  Softwareentwicklung: Ertragsdatenerfassung einer PV-Anlage (eWON, BASIC, PHP,
                        JavaScript)
  Softwareentwicklung: eCommerce-Anwendung mit Interchange
  Softwareentwicklung: Bewegtbild- und Audio-übertragung anhand ActiveX-Controls
  Systemadministration: Webseite (Gästebuch) mit >100GB Transfervolumen pro

Monat, täglich >300.000 Hits, SuSE Linux, Apache, mySQL

(eigener Server in einem Housing Center)

  Erfahrung mit umfangreichen Konfigurationsmanagement (Visual SourceSafe)
  Projektleitung: Hard- und Softwareentwicklung, Systemtest für DISCH Gateway IP
  Projektleitung: Hard- und Softwareentwicklung für EIB-Pt 100
  Projektleitung: Softwareentwicklung Fremdtreiber für ProTool
  Projektleitung: Softwareentwicklung Exponat für Fahrzeugnavigationssystem
  Teil-Projektleitung: Softwareentwicklung und Systemtest Kommunikation ProTool
  Hardwareentwicklung: Bedieneinheit eines Reizstromtherapiegerätes
  Hardwareentwicklung: Teile eines Patientensimulators, medizintechnische

Steuergeräte (Röntgengerät, Liege), Backplane des

Gantry eines CT

  Diplomarbeit: Spezifikation und Entwicklung von Protokollanalyse-Software für

einen Protokolltester der Daten- und

Auftragsschnittstelle des Kameraanschlusses bildgebender

Systeme der Medizintechnik

  2. Praxissemester: Bestimmung und Untersuchung der Leitungsimpedanz von

Mikrostripleitungen bei unterschiedlichem

Umgebungsmaterial und Erstellung eines PC-Programms zur

Berechnung der Leitungsimpedanzen

  Berufspraxis vor dem Studium: Geräteprüffeld für Nebenstellenanlagen,

Reparatur dieser Geräte, Aufbau von Messplätzen

(teilweise Steuerung durch IEC-Bus), Anweisung von

Mitarbeitern, verantwortlich für die Abnahme der Geräte

durch den Kunden


Design / Entwicklung / Konstruktion
EAGLE

Mentor Design Manager, Design Architect, DMS, Board Architect, Proto Layout, CES (Constraint Editor System)


Bemerkungen

Besuchte Kurse:
===============
1994 Marketing - 2 Tage
1994 Wirtschaftsrecht - 2 Tage
1999 QM-Auditor (geprüfter) - 5 Tage
2001 Coaching - 2 Tage
2004 Mentor Board Architect und DMS/CES - 1/2 Tag
2014 4. IT-Grundschutz-Tag: Identitäts-  und Berechtigungsmanagement


Ausbildungshistorie

2017             
Certified Ethical Hacker (C|EH)
 
1994            
Diplom Ingenieur FH, Dipl.-Ing (FH) Elektrotechnik
 
1983         
Fernmeldeelektroniker
 
 
Weiterbildungen:
2017
Project Management Professional (PMP), 5 Tage
 
2017
Certified Ethical Hacker (C|EH v9), 5 Tage
 
2017
Microsoft Project Server (Online) 2016, 2 Tage
 
2014
Identitäts- und Berechtigungsmanagement, 1 Tag
 
2004
Mentor Board Architect und DMS/CES, 1/2 Tag
 
2001
Coaching, 2 Tage
 
1999
QM-Auditor (mit Prüfung) für ISO 9001:1994, 5 Tage
×
×