Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Digitalisierung Vertriebs- und Verkaufsexperte, Consultant & Coach & Trainer

verfügbar ab
01.10.2019
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Frankfurt am Main
500 km

Position

Kommentar

Vertrieb- und Verkaufsberater, Consultant, Trainer und Redner

Projekte

09/2018 - Heute

1 Jahr

Unternehmensführung-Exzellenz Real-Digital

Rolle
Mitprojektverantwortlicher
Projektinhalte

Im Unternehmensbaum-Projektteam mit Monika Weitz erstellen wir real-digitale Szenarien für Unternehmen, die ihre Digitalisierung vorantreiben, ohne ihre analogen Stärken zu verlieren. Wir orientieren uns an den Visionen, Missionen und Werten des Unternehmens und binden diese inkl. aller Mitarbeiter in die neue real-digitale Welt des Unternehmens mit ein.

Teamgröße:

2 Personen


Arbeitsweise:

persönliche Gespräche, Teams, Messenger

Kenntnisse

Benchmarks

Auswahl und Evaluation von Netzwerken

Training

Vortrag

Roadshow

09/2018 - Heute

1 Jahr

Projektleitung

Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

In der PEG MICE – Professionell Expert Group für Meeting, Incentive, Conference & Events – der GSA – German Speaker Association – geht es um das Zusammenspiel zwischen Vortragsredner, Trainern und Beratern und der MICE-Branche. Das Anliegen der PEG MICE liegt auf einem Zusammenspiel auf Augenhöhe, dass am Ende beide Seiten ein win-win Ergebnis haben.

Verantwortungsbereich:

Projektleiter


Anwendungen:

Webbrowser, Projekttools, Seminare, Webinare

Kenntnisse

Webbrowser

Projekttools

Seminare

Webinare

05/2018 - Heute

1 Jahr 4 Monate

Testen und Bewerten von Apps

Projektinhalte

Aufgrund der unüberschaubaren Anzahl von unterstützenden Apps für Unternehmen und im Business teste, bewertet und veröffentliche ich diese. [Nähere Informationen gerne auf Anfrage]

Teamgröße:

1 Person


Arbeitsweise:

Informationseinholung über Web, Blogs, Apps & Presse

Kenntnisse

Webbrowser

AppStores

Fachzeitschriften

02/2014 - Heute

5 Jahre 7 Monate

Vertriebliche Praxis in den Social Media Netzwerken

Rolle
Projektleitung, Auswahl und Einarbeitung in die Netzwerke
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Erklärungsbedürftige Produkte, wie Versicherungen und Bankprodukte, dürfen nicht den reinen Internetunternehmen überlassen werden. Deshalb werden die Vermögensberater darin geschult, wie Sie ein aktives Social Media Netzwerk für sich erstellen und pflegen.

Teamgröße:                                   

2 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Messenger, Social Media Netzwerke

Kenntnisse

Benchmarks

Auswahl und Evaluation von Netzwerken

Training

Vortrag

Roadshow

02/2012 - Heute

7 Jahre 7 Monate

Erfassung und Bewertung von Business-, Vertrieb-, Verkauf-, Unternehmens-Apps

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Helfende Apps für Business, Vertrieb, Verkauf & Unternehmen testen, bewerten und veröffentlichen. Auf Anfrage und im direkten Kundeneinsatz.

Bis zum heutigen Tag ca. 2.750 Apple-Apps gesichtet und bewertet, stellenweise auch aus dem Android-System.

Teamgröße:

1 Person


Arbeitsweise:

Informationseinholung über Web, Blogs, Apps & Presse

Kenntnisse

Webbrowser

AppStores

Fachzeitschriften

02/2007 - Heute

12 Jahre 7 Monate

Digitales Social Media Profil

Projektinhalte

Ich erstelle das persönliche Online Profil, um damit zu werben ohne zu werben, für Business, Vertrieb und Verkauf. Ich berate Handelsvertreter von Unternehmen, wie das Online-Profil aussehen sollte, damit Kunden ihn weiterempfehlen und Neukunden selbstständig auf seine Website kommen.

Auswahl und Einarbeitung in das digitale Social Media Profil

Teamgröße:

1 Person


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Messenger, Social Media Netzwerke

Kenntnisse

Benchmarks

Auswahl und Evaluation von Netzwerken

Training

Vortrag

Roadshow

04/2015 - 09/2019

4 Jahre 6 Monate

Durchführung von Monitoring und Controlling in Seminaren und Webinaren

Rolle
Projektleitung
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Um die unternehmensweiten Schulungsmaßnahmen effektiver gestalten zu können, wurde ein Monitoring und Controlling System eingeführt. Ein Ergebnis daraus ist die spätere Einführung der Lernplattform blink.it.

Teamgröße:

3 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation

Kenntnisse

Auswahl und Evaluation von Controlling- Instrumenten

02/2015 - 09/2019

4 Jahre 8 Monate

Bundesweite iPad Sensibilisierung im Kundeneinsatz B2C und B2B

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Bundesweite iPad Sensibilisierung im Kundeneinsatz B2C und B2B und daraus entstehend D2C

Das iPad verändert den verkäuferischen Prozess am Endkunden. Um 17.500 Handels-vertreter die Digitalisierung ihres Verkaufsprozesses zu schulen wurden spezielle Kurse aufgesetzt und fortlaufend angeboten. Erfolg: Die Umsätze des Unternehmens erhöhten sich bei einem sich reduzierenden Markt weiterhin stabil um jährlich 30%.

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungsweiterführenden Trainerleitfäden, Teilverantwortung für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Teamgröße:

7 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Kenntnisse

Training

Workshop

Vortrag

IT-Messe

11/2012 - 09/2019

6 Jahre 11 Monate

Bundesweite iPad Trainings im Kundeneinsatz Verkauf und Vertrieb

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungs weiterführenden Trainerleitfäden, teilverantwortlich für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Mit insgesamt über 1.000 Seminaren und Trainings sowie Vorträgen vor über 25.000 Handelsvertretern ist ein weitreichendes Wissen über den Einsatz von digitalen Endgeräten im B2B und B2C Verkauf direkt am Kunden bei mir entstanden. Aus diesem Wissen heraus ist meine Strategie D2CP entstanden.

Teamgröße:

7 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Gruppenrunden, Home-Office

Kenntnisse

Training

Workshop

Vortrag

IT-Messe

09/2018 - 07/2019

11 Monate

Einführung der elektronischen Unterschrift für Surface

Rolle
Projektmitarbeit
Projektinhalte

Im Zuge der Windows Hardware Offensive wurde, in Absprache mit Partnergesellschaften des Unternehmens bundesweit, die elektronische Unterschrift für das Surface zusätzlich zum iPad technisch umgesetzt und beim Außendienst trainiert.

Teamgröße:

12 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Kenntnisse

Tests

Fragebogen

Training

Evaluation

01/2018 - 04/2019

1 Jahr 4 Monate

Unternehmensweite Einführung des Learning Management System ILIAS

Rolle
Projektleiter
Kunde
HORIBA Europe GmbH
Einsatzort
Oberursel
Projektinhalte

Das LMS – Learning Managment System wurde erst deutschlandweit, dann weltweit erfolgreich
an 7.200 Mitarbeiter ausgerollt und bis heute intensiv von diesen genutzt.

Teamgröße:

10 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Workshops

Kenntnisse

Tests

Abfragen

IT-Anwendungen

Einrichtungen

Vorträge

11/2016 - 02/2019

2 Jahre 4 Monate

Einführung der Online-Learning Plattform blink.it

Rolle
Projektmitarbeiter und Teilverantwortlicher
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Um den Außendienst mit insgesamt über 35.000 Menschen gezielter schulen zu können, wurde die Online-Learning Plattform blink.it unternehmensweit eingeführt und mit bestehenden Schulungsmaßnahmen, wie Seminaren, Webinaren, Workshops und Vorträgen kombiniert.

Teamgröße:

8 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Scrum

Kenntnisse

Tests

Fragebogen

Training

Evaluation

11/2016 - 06/2018

1 Jahr 8 Monate

Projektleitung

Rolle
Vizepräsident Social Media und Mentoring, Projektleiter
Kunde
bvfsi
Projektinhalte

Als Vizepräsident für die Ressorts Social Media und neue Lernmedien des Bundesverbands für Farbe, Stil & Image positionierte ich diesen erfolgreich in den sozialen Medien. Als Initiator des Mentorenprogramms übernahm ich gleichzeitig die Führungsrolle dieses Programms und seiner Umsetzung.

Teamgröße:

1 Person


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation

Kenntnisse

Tests

Fragebogen

Training

Benchmarks

Auswahl und Evaluation von Medien

Training

Vortrag

Roadshow

01/2017 - 05/2018

1 Jahr 5 Monate

Unternehmensweite Einführung von Webinaren

Projektinhalte

Projektleitung, Auswahl und Evaluierung des LMS – Learning Management Systems, Probe- und Testbetrieb, Erstellung von Drehbüchern und Redaktionsplänen, Ausarbeitung technischen und haptischen Besetzung der Webinarräume. Technisches, methodisches und didaktisches Anlernen der Referenten und Moderator (5 Personen).

Mit der Einführung von Webinaren wurde im Unternehmen zu, ersten Mal die digitale Lernverbindung zwischen Handelsvertretern und Innendienst geschaffen.

Teamgröße:

2 / 7 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Kenntnisse

Test

Webinar

Training

Vortrag

10/2017 - 01/2018

4 Monate

Einführung Skill Verwendung

Rolle
Projektmitarbeiter
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Einführung Skill Verwendung für das Amazon Echo (Alexa) System. Verteilung und Einweisung in die Nutzung von Amazon Echo Dot Geräten an den Außendienst.

Die Skills - verbale Apps - als zukunftsorientierte Erweiterung der eigenen Apps des Unternehmens praxisgerecht einführen.

Teamgröße:

4 Personen


Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Vorträge

Kenntnisse

Tests

Abfragen

Vorträge

05/2017 - 06/2017

2 Monate

Training und Übergabe von hard- und softwarerelevanten Präsentationswerkzeugen an den Vorstand

Rolle
Projektverantwortlicher
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                  

1 Person

Arbeitsweise:                                 

direkte persönliche Ansprache, Coaching

         

Anwendungen:               

Hardwareerklärungen

Im Zuge der Mobilität werden Präsentationen zukünftig über das vom Unternehmen gestellte iPhone abgehalten. Die dafür benötigte Hard- und Software, wie AppleTV, ScreenCast, AirPort Express, Adapterkabel, Keynote und weitere Apps wurden geschult.

02/2015 - 10/2016

1 Jahr 9 Monate

Einführung der elektronischen Unterschrift

Rolle
Projektmitarbeit
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

12 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Anwendungen:                

Tests, Fragebogen, Training, Evaluation

Im Zuge der Mobilität wurde, in Absprache mit den Partnergesellschaften bundesweit die elektronische Unterschrift auf dem iPad technisch umgesetzt und beim Außendienst trainiert.

 

01/2014 - 05/2015

1 Jahr 5 Monate

Unternehmensweite Einführung von Webinare

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

2 / 7 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Verantwortungsbereich:           

Projektleitung, Auswahl und Evaluierung des LMS, Probe- und Testbetrieb, Erstellung von Drehbüchern und Redaktionsplänen, Ausarbeitung technischen und haptischen Besetzung der Webinarräume.

Technisches, methodisches und didaktisches Anlernen der Referenten und Moderator (5 Personen)

Anwendungen:

Test, Webinar, Training, Vortrag

Erster Schritt in Richtung blended Learning.

11/2013 - 03/2014

5 Monate

Unternehmensinterne Cloud (elektronische Kundenakte) über IT-Coaches bundesweit eingeführt

Rolle
Projektleitung
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

5 Personen

Arbeitsweise:                      

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office, Scrum und Frameworking

Verantwortungsbereich:           

Projektleitung, Erstellung von Handouts in Form von einer Präsentation (150 Folien), welche im Anschluss an IT-Coaches zur Weitervermittlung bereitgestellt wurden.

Anwendungen:                

Training, IT-Messe

Die Herausforderung bestand darin, die unternehmenseigene Cloudlösung in einen praktischen Außendienst zu integrieren und die Vorteile für die eigene Arbeit zu vermitteln.

04/2012 - 10/2012

7 Monate

InfoTainment Veranstaltungen zur Nutzung des iPads

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Unterstützung durch den Außendienst

 

Teamgröße:                                   

9 Personen

Arbeitsweise:                                 

InfoTainment – Workshopmessen, Freizeitaktivitäten

Verantwortungsbereich:           

Teilverantwortung bei der vor Ort Durchführung

Anwendungen:                

Vortrag, Workshop, Event-VA

Die InfoTainment Veranstaltungen waren eine Kombination von Wissensvermittlung und geselligen Beisammensein. Durch diese Kombination wurde der eigentliche IT-Inhalt längerfristig verankert und die Viralität des Wissens gesteigert.

03/2011 - 10/2012

1 Jahr 8 Monate

Unternehmensweite iPad Einführung im Außendienst

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

5 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Verantwortung:                

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungs-spezifischen Trainerleitfäden, Teilverantwortlicher für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Anwendungen:                

Training, Workshop, Vortrag und IT-Messe

03/2005 - 02/2011

6 Jahre

Highlights in meiner Zeit als selbstständiger Veranstaltungsorganisator (Event – Manager)

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Eventleiter der Eventlocation Schloss Höchst

 

Teamgröße:                                   

5-50 Personen

Arbeitsweise:                      

persönliche direkte Ansprache, Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Verantwortung:                

Alleinverantwortlicher für die Eventlocation während aller Veranstaltungen mit Schlüsselgewalt. Je nach Veranstaltung unterschiedliche Teamgrößen.

Projekthistorie

weitere Projekte auf Anfrage

Branchen

Finanzdienstleister 

Banken

Sparkassen

Versicherungen

Chemie

Pharmazie

Hotellerie

Kompetenzen

Aufgabenbereiche
Innerbetriebliche Einstellungen und Nutzung des iPad
Professionelles präsentieren mit dem iPad
Präsentieren bedeutet hier nicht PowerPoint, Keynote oder Prezi
Social Media im Vertrieb
Verkaufsfördernde Umgangsformen für den Vertrieb in Social Media
Vertrieblichen Verkauf mit dem iPad
Seit Einführung des iPads beim größten deutschem reinen Aussendienstunternehmen und Vertrag.

Hardware
iPhone/iPad
Laptop
Mac
Notebook
Wearebles

Betriebssysteme
IOS
Mac OS X aktuell
Windows 10

Schwerpunkte
Coaching
Consulting
Speaking
Training

Produkte / Standards / Erfahrungen

Auf einen Blick

  • Souveräner Trainer & Coach mit 15 Jahren Erfahrung rund um Weiterbildung und Personalentwicklung mit Schwerpunkt eLearning und Blended Learning
  • Nachweislich erfolgreich in der zielgruppenspezifischen (Weiter-)Entwicklung und Einführung zentraler, dezentraler & interaktiver Schulungskonzepte
  • Fundierte Kenntnisse: Entwicklung und Leitung von Workshops und Trainings | Train the Trainer | Qualifizierung & Zertifizierung | Digitale Etiquette & Competence | u.v.m.
  • Resultate: Termin- & budgetgerechte Projektabschlüsse, wie die unternehmensweite Einführung des eLearning Management Systems ILIAS & Blink.it, sowie Trainerleitfäden
  • Kreativ, innovativ und betriebswirtschaftlich denkender Coach mit Serviceund Kundenorientiertem Gestaltungswillen und Umsetzungsstärke
  • Motivierender Trainingsmanager, der starke Teams bildet, motiviert und fördert
  • Meine intrinsische Motivation: Die Verbindung meiner facettenreichen Berufserfahrungen als digitaler Spezialist Learning & Development in Ihrem innovativen Unternehmen einzubringen und weiter daran zu arbeiten.

Lehr- und Dozententätigkeit

09/2016 - heute

Mentéebeauftragter der German Speaker Association GSA

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema digitales Verkaufen mit dem iPad.

12/2015- huete

Rolle: Vizepräsident

Kunde: [auf Anfrage]

Aufgaben:

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema Digitale Etikette in den Social Media Netzwerken

 

11/2015 - heute

Rolle: Dozent

Aufgaben:

Karrierevorträge mit Social Media für Studenten an der privaten Hochschule Fresenius, Idstein

 

12/2013 - heute

Rolle: Dozent

Aufgaben:

Karrierevorträge mit Social Media an der TU München, FH Stuttgart, J.W.Goethe Universität, Frankfurt und Ruhruniversität, Bochum über den Verein für Hochschulkontakte e.V. zur Förderung der Kontakte zwischen Hochschulen und Praxis.

05/2013 - 07/2014

Rolle: Vizepräsident

Kunde: [auf Anfrage]

Aufgaben:

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema mobile Präsentation und Aktivierung von Teilnehmern mit dem iPad.

05/2009 - 02/2011

Rolle: Lehrbeauftragter

Aufgaben:

Vorträge über Umgangsformen und das aktive Vorstellungsgespräch über die Arbeitsagentur in Offenbach.

Berufliche Entwicklung

11/2007 - heute

Rolle: Berater, Vortragsredner, Trainer & Coach, selbstständig

Aufgaben:

  • Nachhaltige und ergebnisorientierte Beratung von Unternehmen sowie Weiterbildung zu professionellem Social Media, digitaler Etikette und Nutzung von iPad im Business
  • Entwicklung von bedarfsgerechten Workshops und Seminaren im Sinne nachhaltiger Personalentwicklung u. a. zu mobile Apple Device Systemen & Social Media Recruiting
  • Leitung diverser Projekte zur Einführung zentraler und dezentraler Schulungssysteme, Weiterbildungskonzepten und interaktiven Präsenzschulungen.
  • Erstellung von Trainerleitfäden über erklärungsbedürftige Finanzprodukte.
  • Durchführung von Grundlagen-, Einführungs-, Zeitmanagement- und Präsentationsschulungen für das iPhone und iPad im Vertriebsaussendienst

Projekte:

  • Unternehmensweite Einführung des LMS ILIAS bei HORIBA Europe GmbH
  • Übernahme und IT-Schulungen folgender Außendienste
    • 2012 - Central Krankenversicherung 1.500 Handelsvertretern
    • 2016 - Deutsche Bank 200 Filialen mit 800 Handelsvertretern,
    • 2018 - Generali AG mit 2.500 Handelsvertretern 2018
  • Einführung der elektronischen Unterschrift auf dem iPad & Surface bei ATLAS GmbH
  • Einführung eines eRecruiting Content Managements bei Brack & Schrader GBR
  • Monitoring und Controlling von Seminaren und Webinaren bei ATLAS GmbH
  • Unternehmensweite Einführung von interaktiven Seminaren bei ATLAS GmbH

Verantwortung:

Umsatz bzw. Budget < 1,5 Mio. € | Führung von 40 Mitarbeitern


Resultate:

  • Erfolgreiche Einführung des iPad bei 17.500 Handelsvertretern und über 18.000 nebenberuflichen Vermögensberatern
  • Entwicklung & Durchführung zukunftsorientierter Workshops für iPad und Surface in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Deutschlandweite Implementierung des Wortes „Digitale Etiquette“ in Beziehung zu den Themen Social Media, Präsentationen & mobile Device

09/2000 - 10/2007

Rolle: Projekt- und Veranstaltungsleiter und Berater, selbstständig

Aufgaben:

  • Ablaufplanung und Organisation von Tagungen und Seminaren - inhouse sowie extern
  • Eigenverantwortliche Organisation von Veranstaltungen und Großevents
  • Unternehmensberatung im Bereich Umgangsformen und Knigge
  • Spezialisierung auf den Messe- und Firmen-Event Bereich
  • Betreuung der VIP-Lounge der Messe Frankfurt

Projekte:

  • Eventleiter der Eventlocation Schloss Höchst
  • Supervisor vom Ball des Sports in der Festhalle Frankfurt am Main

Verantwortung:

Umsatz bzw. Budget bis zu 2 Mio. € | Führung von 150 Mitarbeitern

Resultate:

  • Umsatzsteigerungen und Kostensenkungen durch gezieltere Einsatzplanungen
  • Einführung von Ablaufleitfäden für Veranstaltungen

12/1997 - 08/2000

Kunde: micador Taunushotel, Niedernhausen

Rolle: Veranstaltungs- und Bankleiter


01/1997 - 11/1997

Kunde: Adam Opel AG, Rüsselheim

Rolle: Reiseverkehrskaufmann für weltweite Hotelbuchungen

02/1996 - 12/1996

Kunde: Gerd Käfer & Roland Kuffler Gastronomien, Wiesbaden

Rolle: Betriebsassistent


02/1995 - 01/1996

Kunde: TREFF Hansa Hotel Rhein-Main, Hofheim-Diedenbergen

Rolle: Bankettsekretär


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache, Interpunktion und Grammatik, sehr gut
Englisch
sprechen und verstehen gut

Aus- und Weiterbildung

01/2013 - 05/2013

5 Monate

Zertifizierter Business Trainer

Abschluss
Zertifizierter und geprüfter Business Trainer
Institution, Ort
Trainer Akademie München
Schwerpunkt

Analoge und digitale Beratung, Training und Coaching im Unternehmen. Spezialisierung auf den digitalen Umgangsformen Bereich mit mobilen Endgeräten von Apple und in Docial Media.

Ausbildungshistorie

03/2017 - 03/2018

Zertifizierter OER Fachexperte

FH Lübeck, Onlinestudium

11/2016 - 05/2017

Zertifizierter Microtrainer

Institute of Microtraining, Köln


07/2014 – 01/2016

Train the Trainer

Adam Akademie, Hanau


06/2009 - 12/2010

Psychologischer Coach

Studiengemeinschaft, Fernstudium, Darmstadt


11/2007

Zertifizierter Stil- und Etikette Trainer

TypAkademie, Limburg an der Lahn


04/2007 – 11/2007

Zertifizierter Business Coach

V.I.E.L Coaching + Learning


03/1997 - 09/1999

Betriebswirtschaftslehre

VWA, Mainz, Grundstudium, berufsbegleitend


08/1992 - 01/1995

Hotelkaufmann

TREFF Hansa Hotel Rhein-Main, Hofheim


12/1990 - 02/1992

Wehrersatzdienst, Servicekraft

CGV Mühlheim an der Ruhr, Niedenstein

08/1981 – 06/1990   

Tilemann - Gymnasium, Limburg an der Lahn

Kaufmännisches Fachabitur

Weiterbildung

Ich lerne nach dem Prinzip des lebenslangen Lernens, aus diesem Grunde habe ich eine komplette Aufstellung meiner kontinuierlichen Weiterbil-dungen separat aufgeführt. 

Kontinuierliche Weiterbildungen

12/2008

Volkshochschule Hofheim, Rhetorik & Körpersprache

04/2008

TypAkademie, Limburg, Rhetorik

08/2006 

Deutsche Vertriebsberatung GmbH, Professioneller Umgang mit Kundenreklamationen

04/2006

Deutsches Rotes Kreuz mit 2jährlicher Auffrischung, ausgebildeter Ersthelfer

 

03/2006

Parla, Stimm- und Sprechtraining, Spontan reagieren

04/2004

Höher Management, Train the Trainer

 

12/1998

Industrie- und Handelskammer, Wiesbaden, Ausbildereignungsprüfung

×
×