Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

iPad Consultant und Trainer für Vertrieb und Verkauf im B2B und B2C Bereich.

verfügbar ab
02.06.2019
verfügbar zu
30 %
davon vor Ort
30 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Frankfurt am Main
100 km
Wiesbaden
100 km
Mainz
100 km
Mannheim
100 km

Position

Kommentar

Vertrieb- und Verkaufsberater im Bereich Verkauf mit dem iPad beim B2B und B2C Kunden.

Projekte

01/2018 - Heute

1 Jahr 4 Monate

Unternehmensweite Einführung des Learning Management System ILIAS

Rolle
Projektleiter
Kunde
HORIBA Europe GmbH
Einsatzort
Oberursel
Projektinhalte

Teamgröße:

10 Personen

Arbeitsweise:

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Workshops

Anwendungen:

Tests, Abfragen, IT-Anwendungen, Einrichtungen, Vorträge

11/2016 - Heute

2 Jahre 6 Monate

Einführung der Online-Learning Plattform blink.it

Rolle
Projektmitarbeiter und Teilverantwortlicher
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

8 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Scrum

Anwendungen:                

Tests, Fragebogen, Training, Evaluation

Um den Außendienst mit insgesamt über 30.000 Menschen gezielter schulen zu können, wurde die Online-Learning Plattform blink.it unternehmensweit eingeführt und mit bestehenden Schulungsmaßnahmen, wie Seminaren, Webinare, Workshops und Vorträgen kombiniert.

04/2015 - Heute

4 Jahre 1 Monat

Durchführung von Monitoring und Controlling in Seminaren und Webinaren

Rolle
Projektleitung
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                  

3 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation

          

Anwendungen:                

Auswahl und Evaluation von Controlling- Instrumenten

Um die unternehmensweiten Schulungsmaßnahmen effektiver gestalten zu können, wurde ein Monitoring und Controlling System eingeführt. Ein Ergebnis daraus ist die spätere Einführung der Lernplattform blink.it.

02/2015 - Heute

4 Jahre 3 Monate

Bundesweite iPad Sensibilisierung im Kundeneinsatz B2C und B2B

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                

7 Personen

Arbeitsweise:                               

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Verantwortungsbereich:           

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungs-

weiterführenden Trainerleitfäden, Teilverantwortung für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Anwendungen:                

Training, Workshop, Vortrag, IT-Messe

Das iPad verändert den verkäuferischen Prozess am Endkunden. Um die Vermögensberater darin zu schulen wurden spezielle Kurse aufgesetzt und fortlaufend angeboten. Der Erfolg ist, dass sich die Umsätze des Unternehmens bei einem sich reduzierenden Markt weiterhin stabil vergrößern.

 

02/2014 - Heute

5 Jahre 3 Monate

Vertriebliche Praxis in den Social Media Netzwerken

Rolle
Projektleitung, Auswahl und Einarbeitung in die Netzwerke
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

2 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Messenger, Social Media

Netzwerke

Anwendungen:              

Benchmarks, Auswahl und Evaluation von Netzwerken, Training,

Vortrag, Roadshow

Erklärungsbedürftige Produkte, wie Versicherungen und Bankprodukte, dürfen nicht den reinen Internetunternehmen überlassen werden. Deshalb werden die Vermögensberater darin geschult, wie Sie ein aktives Social Media Netzwerk für sich erstellen und pflegen.

11/2012 - Heute

6 Jahre 6 Monate

Bundesweite iPad Trainings im Kundeneinsatz Verkauf und Vertrieb

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

7 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Gruppenrunden, Home-Office

Verantwortungsbereich:           

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungs-weiterführenden Trainerleitfäden, teilverantwortlich für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Anwendungen:                

Training, Workshop, Vortrag, IT-Messe

02/2012 - Heute

7 Jahre 3 Monate

Erfassung und Bewertung von FremdApps für den Vertrieb

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

1 Person

Arbeitsweise:                     

Informationseinholung über Web, Blogs, Apps & Presse

Verantwortungsbereich:           

Alleinverantwortlicher für die Sichtung von FremdApps für den vertrieblichen Einsatz. Bis zum heutigen Tag ca. 750 Apps gesichtet und bewertet.

Anwendungen:                

Webbrowser, AppStores, Fachzeitschriften

Aufgrund der unüberschaubaren Anzahl von unterstützenden Apps wurde die Möglichkeit geschaffen Apps durch den Außendienst vorzuschlagen. Diese werden dann getestet und bewertet. Darüber hinaus werden weitere Apps, die als sinnvoll erachtet werden dem Außendienst vorgeschlagen.

10/2017 - 01/2018

4 Monate

Einführung Skill Verwendung für das Amazon Echo (Alexa) System. Verteilung und Einweisung in die Nutzung von Amazon Echo Dot Geräten an den Außendienst

Rolle
Projektmitarbeiter
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

4 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Home-Office, Vorträge

      

Anwendungen:                

Tests, Abfragen, Vorträge

05/2017 - 06/2017

2 Monate

Training und Übergabe von hard- und softwarerelevanten Präsentationswerkzeugen an den Vorstand

Rolle
Projektverantwortlicher
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                  

1 Person

Arbeitsweise:                                 

direkte persönliche Ansprache, Coaching

         

Anwendungen:               

Hardwareerklärungen

Im Zuge der Mobilität werden Präsentationen zukünftig über das vom Unternehmen gestellte iPhone abgehalten. Die dafür benötigte Hard- und Software, wie AppleTV, ScreenCast, AirPort Express, Adapterkabel, Keynote und weitere Apps wurden geschult.

02/2015 - 10/2016

1 Jahr 9 Monate

Einführung der elektronischen Unterschrift

Rolle
Projektmitarbeit
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

12 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Anwendungen:                

Tests, Fragebogen, Training, Evaluation

Im Zuge der Mobilität wurde, in Absprache mit den Partnergesellschaften bundesweit die elektronische Unterschrift auf dem iPad technisch umgesetzt und beim Außendienst trainiert.

 

01/2014 - 05/2015

1 Jahr 5 Monate

Unternehmensweite Einführung von Webinare

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

2 / 7 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation, Tests & Home-Office

Verantwortungsbereich:           

Projektleitung, Auswahl und Evaluierung des LMS, Probe- und Testbetrieb, Erstellung von Drehbüchern und Redaktionsplänen, Ausarbeitung technischen und haptischen Besetzung der Webinarräume.

Technisches, methodisches und didaktisches Anlernen der Referenten und Moderator (5 Personen)

Anwendungen:

Test, Webinar, Training, Vortrag

Erster Schritt in Richtung blended Learning.

11/2013 - 03/2014

5 Monate

Unternehmensinterne Cloud (elektronische Kundenakte) über IT-Coaches bundesweit eingeführt

Rolle
Projektleitung
Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

5 Personen

Arbeitsweise:                      

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office, Scrum und Frameworking

Verantwortungsbereich:           

Projektleitung, Erstellung von Handouts in Form von einer Präsentation (150 Folien), welche im Anschluss an IT-Coaches zur Weitervermittlung bereitgestellt wurden.

Anwendungen:                

Training, IT-Messe

Die Herausforderung bestand darin, die unternehmenseigene Cloudlösung in einen praktischen Außendienst zu integrieren und die Vorteile für die eigene Arbeit zu vermitteln.

04/2012 - 10/2012

7 Monate

InfoTainment Veranstaltungen zur Nutzung des iPads

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Unterstützung durch den Außendienst

 

Teamgröße:                                   

9 Personen

Arbeitsweise:                                 

InfoTainment – Workshopmessen, Freizeitaktivitäten

Verantwortungsbereich:           

Teilverantwortung bei der vor Ort Durchführung

Anwendungen:                

Vortrag, Workshop, Event-VA

Die InfoTainment Veranstaltungen waren eine Kombination von Wissensvermittlung und geselligen Beisammensein. Durch diese Kombination wurde der eigentliche IT-Inhalt längerfristig verankert und die Viralität des Wissens gesteigert.

03/2011 - 10/2012

1 Jahr 8 Monate

Unternehmensweite iPad Einführung im Außendienst

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Teamgröße:                                   

5 Personen

Arbeitsweise:                                 

Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Verantwortung:                

Alleinverantwortlicher für die Erstellung der anwendungs-spezifischen Trainerleitfäden, Teilverantwortlicher für die Organisation und Durchführung aller genutzten Routinen in Deutschland.

Anwendungen:                

Training, Workshop, Vortrag und IT-Messe

03/2005 - 02/2011

6 Jahre

Highlights in meiner Zeit als selbstständiger Veranstaltungsorganisator (Event – Manager)

Kunde
ATLAS Dienstleistungen für Vermögensberatung GmbH
Projektinhalte

Eventleiter der Eventlocation Schloss Höchst

 

Teamgröße:                                   

5-50 Personen

Arbeitsweise:                      

persönliche direkte Ansprache, Multichannel-Kommunikation + Gruppenrunden & Home-Office

Verantwortung:                

Alleinverantwortlicher für die Eventlocation während aller Veranstaltungen mit Schlüsselgewalt. Je nach Veranstaltung unterschiedliche Teamgrößen.

Projekthistorie

weitere Projekte auf Anfrage

Branchen

Finanzdienstleister 

Banken

Sparkassen

Versicherungen

Chemie

Pharmazie

Hotellerie

Kompetenzen

Aufgabenbereiche
Innerbetriebliche Einstellungen und Nutzung des iPad
Professionelles präsentieren mit dem iPad
Präsentieren bedeutet hier nicht PowerPoint, Keynote oder Prezi
Social Media im Vertrieb
Verkaufsfördernde Umgangsformen für den Vertrieb in Social Media
Vertrieblichen Verkauf mit dem iPad
Seit Einführung des iPads beim größten deutschem reinen Aussendienstunternehmen und Vertrag.

Hardware
iPhone/iPad
Laptop
Mac
Notebook
Wearebles

Betriebssysteme
IOS
Mac OS 10 High Sierra
Windows 10

Schwerpunkte
Coaching
Consulting
Speaking
Training

Produkte / Standards / Erfahrungen

Berufliche Entwicklung

seit 03/09

Berater für mobile Apple Device Systeme und Social Media

  • Erstellung von Konzepten und Trainerleitfäden für Unternehmen
  • Grundlagen- und Fortgeschrittenenschulungen für iPhone und iPad
  • Verkaufs- und Vertriebsmanagementschulungen für iPhone und iPad
  • Präsentationsschulungen für iPad und iPhone
  • Digitale Etikette im Social Media Verkauf erfolgreich anwenden
  • Recruiting in Social Media gewinnbringend einsetzen

 

seit 11/07                  

Qualifizierungs-, Verkaufs-, Vertriebs- und Softwareberater und –trainer

  • Qualifizierungs- und Zertifizierungsschulungen im Softwarebereich
  • Einzelcoaching und Gruppenschulungen für Soft- und Hardware
  • Persönliches und stillvolles Auftreten im Verkauf und Vertrieb
  • Respektvoller Umgang im Unternehmen und als Verkäufer

 

09/00 – 02/09           

Projekt- und Veranstaltungsleiter & Berater

  • Organisation von Veranstaltungen und Großevents
  • Fundierte Kenntnisse vom Ablauf und der Organisation von Tagungen und Seminaren - inhouse sowie extern
  • Spezialisierung auf den Messe- und Firmen-Event Bereich. Ich betreute in dieser Zeit die VIP-Lounge der Messe Frankfurt.
  • Ständige Einsätze auf den Messen in Berlin, München und Hannover.

 

12/97–08/00              

Veranstaltungs- und Bankettleiter

Micador Hotel mit 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 600 Gästen, Weisungsbefugnis für 50 Mitarbeiter, Niedernhausen

 

01/97–11/97             

Reiseverkehrskaufmann für Hotelbuchungen

American Express Implant - Büro bei der Adam Opel AG, Rüsselsheim

 

02/96–12/96              

Food & Beverage Trainee

Gerd Käfer & Roland Kuffler Kurhaus Gastronomien in Wiesbaden, während dieser Tätigkeit wurde mir in der Zeit von

05/96 – 12/96            

die Stelle als Betriebsassistent in der PreOpening-Phase der Gutschänke Schloss Johannisberg angeboten.

 

02/95-01/96              

Bankettsekretär

TREFF Hansa Hotel Rhein-Main, Hofheim-Diedenbergen


Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache, Interpunktion und Grammatik, sehr gut
Englisch
sprechen und verstehen gut

Aus- und Weiterbildung

01/2013 - 05/2013

5 Monate

Zertifizierter Business Trainer

Abschluss
Zertifizierter und geprüfter Business Trainer
Institution, Ort
Trainer Akademie München
Schwerpunkt

Analoge und digitale Beratung, Training und Coaching im Unternehmen. Spezialisierung auf den digitalen Umgangsformen Bereich mit mobilen Endgeräten von Apple und in Docial Media.

Ausbildungshistorie

06/09 – 12/10            

Psychologischer Coach im Fernstudium

Studiengemeinschaft, Darmstadt

 

03/97-09/99             

Betriebswirtschaftslehre im Abendstudium

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Mainz

Aus beruflichen Gründen habe ich das Studium nach Beendigung des Grundstudiums ruhen gelassen.

 

23.01.1995             

Hotelkaufmann

 

08/92-01/95              

Ausbildung zum Hotelkaufmann

TREFF Hansa Hotel Rhein-Main, Hofheim

 

12/90–02/92              

Wehrersatzdienst als Servicekraft in Niedenstein bei Kassel

 

30.06.1990                 

Kaufmännisches Fachabitur

 

08/1981 – 06/1990   

Tilemann - Gymnasium, Limburg an der Lahn

 

Weiterbildung

Ich lerne nach dem Prinzip des lebenslangen Lernens, aus diesem Grunde habe ich eine komplette Aufstellung meiner kontinuierlichen Weiterbil-dungen separat aufgeführt. 

Kontinuierliche Weiterbildungen

11/16 – 05/17

Institute of Microtraining Deutschland GmbH, Microlearningtrainer Zertifizierung

 

07/14 – 01/16

Adam Akademie, Train the Trainer Zertifizierung

01/13 – 04/13

TAM Trainerakademie München, Leipzig, BDVT geprüfter Business Trainer Zertifizierung

 

Juni 2009 – Dezember 2010

Fernstudium, Studiengemeinschaft Darmstadt, Psychologischer Berater & Personal Coach Zertifizierung

Dezember 2008

Volkshochschule Hofheim, Rhetorik & Körpersprache

April 2008

TypAkademie, Limburg, Rhetorik

 

November 2007

TypAkademie, Limburg, Stil und Etikette Trainer Zertifizierung

April – November 2007

V.I.E.L Coaching + Learning, Hamburg, Business Coach Zertifizierung

August 2006 

Deutsche Vertriebsberatung GmbH, Professioneller Umgang mit Kundenreklamationen

April 2006

Deutsches Rotes Kreuz mit 2jährlicher Auffrischung, ausgebildeter Ersthelfer

 

März 2006

Parla, Stimm- und Sprechtraining, Spontan reagieren

April 2004

Höher Management, Train the Trainer

 

Dezember 1998

Industrie- und Handelskammer, Wiesbaden, Ausbildereignungsprüfung

Lehr- und Dozententätigkeit

seit 09/2016   

Mentéebeauftragter der German Speaker Association GSA

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema digitales Verkaufen mit dem iPad.

seit 12/2015   

Vizepräsident des BUNDESVERBAND bvfsi e.V.

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema Digitale Etikette in den Social Media Netzwerken

 

seit 11/2015   

Dozent

Karrierevorträge mit Social Media für Studenten an der privaten Hochschule Fresenius, Idstein

 

seit 12/2013   

Dozent

Karrierevorträge mit Social Media an der TU München, FH Stuttgart, J.W.Goethe Universität, Frankfurt und Ruhruniversität, Bochum über den Verein für Hochschulkontakte e.V. zur Förderung der Kontakte zwischen Hochschulen und Praxis.

 

05/13–07/14

Vizepräsident des Berufsverbands für Trainer, Berater und Coaches BDVT

Regelmäßige interne Trainings, Beratungen und Workshops zum Thema mobile Präsentation und Aktivierung von Teilnehmern mit dem iPad.

 

05/09–02/11  

Lehrbeauftragter

Vorträge über Umgangsformen und das aktive Vorstellungsgespräch über die Arbeitsagentur in Offenbach.

×
×