Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Problemlöser mit Schwerpunkten Programm-Management, IT-Strategie und Digitalisierung

verfügbar ab
03.08.2020
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D5

D6

D7

Städte
Heidelberg
150 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Programm-Manager

IT-Leiter

IT-Leiter (Interim)
Geschäftsführer (Interim)

Projektmanager

Projekte

11/2018 - 02/2020

1 Jahr 4 Monate

Post-Merger Integration

Rolle
PMO
Kunde
Chemie
Einsatzort
Rheinland-Pfalz
Projektinhalte

Unterstützung in allen Aufgaben des Programm- und Projektmanagements bei der Post-Merger Integration eines Unternehmensanteils > 3000 Mitarbeiter.

Fokus: Provider-Steuerung.

07/2019 - 11/2019

5 Monate

Digitalisierungsstrategie

Rolle
Management Consultant
Kunde
Getränkehersteller
Einsatzort
Großraum Frankfurt
Projektinhalte

IT- und Digitalisierungsstrategie für einen großen Getränkehersteller

11/2017 - 07/2018

9 Monate

IT Carve-Out

Rolle
Programm-Manager
Kunde
Immobiliendienstleister
Einsatzort
Großraum Frankfurt
Projektinhalte

Programmleitung eines IT Carve-Outs bei einem Immobiliendienstleister (2 Mrd. EUR Umsatz) nach Übernahme durch einen Finanzinvestor: Projekt- und Dienstleistersteuerung in direkter Zusammenarbeit mit dem CIO, Budgetplanung, strategische Aufstellung. Laufendes Programm bis Ende 2018.

04/2017 - 10/2017

7 Monate

IT- und Strategieberatung

Rolle
Strategieberater
Kunde
Medizinholding
Einsatzort
Rhein-Neckar-Raum
Projektinhalte

Mitarbeit an der strategischen technologischen Ausrichtung einer Medizinholding nach mehreren Akquisitionsschritten: Strategie- und IT- Beratung. Inhalte und Ergebnisse können nicht offengelegt werden.

01/2016 - 01/2017

1 Jahr 1 Monat

Organisationsaufbau

Rolle
Bereichsleiter IT (Festanstellung)
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Organisationsaufbau der IT-Organisation in der zentralen Holding der Limbach Gruppe. Verantwortung der Planung und Umsetzung der IT-Strategie und IT-Architektur. Sicherstellung des IT-Betriebs (2 Rechenzentren) und der IT-Sicherheit. Budgetplanung, -kontrolle und -verantwortung. Linienführung von knapp 70 Mitarbeitern, in der Konzernmatrix (30 Standorte) 180 Mitarbeitern.

01/2015 - 01/2017

2 Jahre 1 Monat

Einführung Expertensystem

Rolle
Bereichsleiter Projektmanagement / IT (Festanstellung)
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Einführung eines selbstlernenden Expertensystems für verteilte medizinische Befundung in Form einer Eigenentwicklung. Agile Projekt- und Entwicklungsmethoden. Höchste Innovationsstufe in der Laborbranche. Neuentwicklung, Pilotierung und Ablösung einer Altlösung. Roll-Out für 30 Standorte in 2017 geplant.

02/2013 - 01/2017

4 Jahre

Einführung und Roll-Out SAP

Rolle
Bereichsleiter Projektmanagement (Festanstellung)
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Auswahl, Pilotierung und Roll-Out einer ERP-Lösung (SAP) mit den Modulen Rechnungswesen, Controlling, Materialwirtschaft und Handel. Hohe Komplexität in der Ablösung von Altlösungen und Einführung neuer Prozesse. Abstimmung mit den Bereichen HR (Einführung HCM) und Finanzen (Einführung Konzernrechnungswesen).

05/2013 - 12/2016

3 Jahre 8 Monate

Einführung Online-Bestellsystem

Rolle
Bereichsleiter Projektmanagement (Festanstellung)
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Einführung eines Online-Bestellsystems für medizinische Labordiagnostik („Order Entry“) auf Basis einer akquirierten innovativen Softwarelösung mit dem Ziel der möglichst vollständigen Digitalisierung der Kundenschnittstelle. Komplexer Roll-Out in die Laborstandorte aufgrund der Eingriffe in die Labor- und Kundenprozesse – gleichzeitig hoher Mehrwert und starke Kundenbindung.

09/2015 - 06/2016

10 Monate

Geschäftsstrategie

Rolle
Strategieberater
Einsatzort
Rhein-Neckar-Raum
Projektinhalte

Planung und Mitarbeit an der Entwicklung der Geschäftsstrategie in einer Arbeitsgruppe aus Vorstand, Bereichsleitern und Standortleitern. Nach 9 Monaten Empfehlung eines strategischen Projektportfolios für den Konzern und Einrichtung eines Strategischen Management Boards.

09/2013 - 06/2016

2 Jahre 10 Monate

Geschäftsführung

Rolle
Geschäftsführer
Kunde
H&S LaborSoftware GmbH
Einsatzort
Rüsselsheim
Projektinhalte

Turn-Around Management bei H&S LaborSoftware GmbH als einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer: Verdoppelung des Umsatzes und des Teams. EBIT-Verbesserung um 300-600 TEUR, Neuausrichtung auf strategische Ziele der Konzernmutter Limbach Gruppe SE. Begleitung der Verschmelzung nach §613a.

11/2012 - 11/2015

3 Jahre 1 Monat

Einführung CRM-System

Rolle
Bereichsleiter Projektmanagement (Festanstellung)
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Projekt- und nachfolgend Programmleitung für die Auswahl und Pilotierung eines CRM-Systems im Vertriebsinnen- und Außendienst. Start des Roll-Outs, Aufbau der zugehörigen Linienorganisation und Übergabe der Verantwortung in den Bereich Vertrieb.

10/2010 - 09/2011

1 Jahr

Entwicklung IT-Strategie

Rolle
Projektleiter Consileon
Kunde
Limbach Gruppe SE
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Entwicklung einer konzernweiten IT-Strategie für die Limbach Gruppe SE mit dem Ziel der Standardisierung und Harmonisierung der vorhandenen heterogenen dezentralen Applikationslandschaft und der Einführung neuer Zentralfunktionen. Direkte Abstimmung mit dem CIO und dem Vorstand.

04/2011 - 05/2011

2 Monate

SAP-Strategie

Rolle
Strategie-Berater Consileon
Kunde
Rückversicherung
Einsatzort
Rheinland
Projektinhalte

Verantwortliche Erarbeitung einer SAP-Strategie für eine deutsche Rückversicherung in Abwicklung. Nach 4 Wochen Darstellung der Optionen und Empfehlung an den zuständigen Vorstand.

11/2010 - 05/2011

7 Monate

SAP System Landscape Optimization

Rolle
Fachberater SAP SLO Consileon
Kunde
Automobilzulieferer
Einsatzort
Baden-Württemberg
Projektinhalte

Fachberater für die SAP System Landscape Optimization bei einem weltweit führenden Automobilzulieferer mit dem Ziel der SAP-Standardisierung und zugehörigem Roll-Out in 16 Ländern. Machbarkeitsstudie zur Standardisierung der SAP-Systeme bzgl. Customizing und Stammdaten, Aufwandsabschätzung und Umsetzungsplan. Während der Umsetzung Projektbegleitung und Go-Live-Unterstützung. Erfolgreiche Projektumsetzung in Zeit, Qualität und Budget.

12/2009 - 03/2010

4 Monate

Entwicklung IT-Strategie

Rolle
Strategieberater
Kunde
Internet-Vergleichsportal
Einsatzort
München
Projektinhalte

Erarbeitung einer IT-Strategie für ein Internet-Vergleichsportal nach zahlreichen Zukäufen in einem gemeinsamen Team aus Beratern und Firmenverantwortlichen. Nach 3 Monaten Empfehlung konkreter Maßnahmen und eines 5-Jahresplans zur weiteren Entwicklung an die Geschäftsführung.

09/2004 - 03/2006

1 Jahr 7 Monate

Entwicklung Client Migration Server

Rolle
Projektleiter SAP (Festanstellung)
Kunde
SAP AG
Einsatzort
Walldorf
Projektinhalte

Entwicklung eines Produkts zur Zusammenführung von SAP-Systemen. Verteilte Entwicklung in Deutschland und Indien, > 1.000 Personentage. Erstellung des Business Cases, Aufnahme der Kunden- und Berateranforderungen, Planung und Aufsetzen der Entwicklungstätigkeiten, Milestone-Reporting und Kostenkontrolle, länderübergreifendes Testmanagement, Leitung des Qualitätsmanagements, Mentoring und Coaching.

Projekthistorie


2011-2013: M&A-Prozesse 

Aufgaben:

Einbindung in M&A-Prozesse (Beratungs- und Softwareunternehmen) mit Erarbeitung konkreter Empfehlungen an den Vorstand bzw. die Geschäftsführung zum Kauf oder Kaufverzicht. Nach Kauf jeweils Einbindung in die Post-Merger-Integration.


2007: Produktstrategie SAP

Aufgaben:

Entwicklung einer Produktstrategie für die SAP Abteilung System Landscape Optimization, im Team mit Beratern der Boston Consulting Group. Ergebnis war der Vorschlag einer Neustrukturierung des Produktangebots der SAP System Landscape Optimization an die zuständigen Senior Vice Presidents und den Vorstand.


2006-2007: Abteilungsleiter Software-Entwicklung SAP

Aufgaben:

Abteilungsleitung und Softwareverantwortung für den Applikationsanteil der SAP-eigenen Werkzeuge in der System Landscape Optimization, z.B. für den Merge oder Split von Systemen, Währungs- oder Kontenplanumstellungen, in einer Gruppe von 15 Personen: Softwareentwicklung, Budgetplanung und -kontrolle, Personalführung, Begleitung der Kundenprojekte. Ausweitung der Produktpalette und Umsatzsteigerung >50% in 2 Jahren.


2002-2006: Entwickler und Fachberater SAP SLO

Aufgaben:

Beratung und kundenindividuelle Softwareentwicklung in erfolgreichen Beratungsprojekten in der SAP System Landscape Optimization, zumeist Merge von SAP-Systemen: Aufnahme der Kundenanforderungen, Analyse der Kundensysteme, Anpassung der SAP-Werkzeuge auf die kundenindividuelle Situation, Durchführung mehrerer Tests und des Go-Live, Post-Go-Live Betreuung. Projekte zwischen 3 und 9 Monaten, z.B. für einen IT-Konzern in den USA, einen Mischkonzern in Frankreich, einen Hersteller von Verpackungen in den USA oder einen Hersteller von Verbundwerkstoffen in Österreich und Luxemburg.

Branchen

Software

Medizinische Dienste

Labor

Real Estate

Versicherungen

Automobilzulieferer

Life Science

Holdinggesellschaften

Private Equity

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Spanisch
gut

Aufgabenbereiche
Budgetmanagement
Digitalisierung
Führungserfahrung
Interim Management
IT-Koordination
Merger & Acquisitions
Multiprojektmanagement
Post-Merger Integration
Programmmanagement
Programmmanager
Projektmanagement
Projektmanager
Strategieberatung
Systemintegration

Schwerpunkte
Digitalisierung
IT, EDV
Merger & Acquisitions
Organisation
Personal
Post-Merger Integration
Strategie, Planung

Managementerfahrung in Unternehmen
Abteilungsleiter Softwareentwicklung
Bereichsleitung IT
Bereichsleitung Programmmanagement
Bereichsleitung strategische Projekte
CIO
Geschäftsführung
Interim-Management

Personalverantwortung
Bereichsleitung
70 direct reports, 180 matrix reports
Geschäftsführung
35 MitarbeiterInnen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Erfahrungen:

seit 2017: selbständiger Management-Berater

2012-2017: Bereichsleiter strategisches Projektmanagement (Limbach Gruppe SE), ab 2016: CIO

2009-2012: Senior Project Manager (Consileon Business Consultancy)

2000-2009: Entwickler, Berater und Entwicklungsleiter (SAP SE)


Aus- und Weiterbildung

10/1994 - 10/2000

6 Jahre 1 Monat

Mathematik-Studium

Abschluss
Diplom-Mathematiker
Institution, Ort
Universität Bonn
Schwerpunkt

Angewandte Mathematik

Operations Research

10/1994 - 10/2000

6 Jahre 1 Monat

Nebenfach Betriebswirtschaft

Abschluss
(Nebenfach)
Institution, Ort
Universität Bonn
Schwerpunkt

Produktionslehre