Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Fertigungsplanung, Projektleitung, Projektmanagement, Lieferantenmanagement, Lieferantenqualifizierung, Audits, Resident Engineer,

verfügbar ab
30.03.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Wiesbaden
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

bevorzugt Düsseldorf/Köln, Rhein-Main (Frankfurt/Wiesbaden/Mainz), Rhein-Neckar (Mannheim/Heidelberg/Karlsruhe), Stuttgart

Projekte

10/2019 - Heute

7 Monate

Supply Chain Management

Rolle
Fertigungsplaner und Projektleiter
Kunde
GoodyearDunlop
Einsatzort
Fulda
Projektinhalte

Aufbau einer automatisierten Montagelinie für PKW-Reifen ab 17 Zoll.

01/2017 - 07/2019

2 Jahre 7 Monate

Pressenautomation, -zuführung und -abführung

Rolle
Projektmanager
Kunde
GPA, Karlasruhe
Projektinhalte
  • Pressenautomation, -zuführung und -abführung
  • Sicherstellung der Kosten- und Terminpläne,
    Einhaltung der Qualitätsvorgaben und vertraglichen
    Projektanforderungen
  • Repräsentant gegenüber Endkunden und Entwicklungspartnern während Auftragsabwicklung
  • Klärung vertraglicher/technischer Punkte mit der mechanischen/elektrischen Konstruktion
  • Durchsprache des Aufbaus mit Montagepersonal
  • Durchführung der Vorabnahme im Haus und der
    Endabnahme beim Kunden
  • Vorgesehene Laufzeit waren maximal 12 Monate.

05/2016 - 12/2016

8 Monate

Betreuung

Rolle
Lieferantenmanager
Kunde
Daimler, Wörth:
Projektinhalte
  • Betreuung eines nationalen Lieferanten
  • Abbau der offenen Erstmuster auf Null bis Jahresende und Reduzierung von Qualitätspunkten.

01/2016 - 04/2016

4 Monate

Prozeß der Warm - bzw. Kaltumformung

Kunde
Hersteller von Stählen für Rad-, Ketten- und Zivilfahrzeuge
Projektinhalte
  • Prozeß der Warm - bzw. Kaltumformung und folgender Weiterbearbeitung wie Lasern, Abkanten etc. soll fremdvergeben werden
  • Lieferantenfindung und Lieferantenbesuche
  • Entscheidungsmatrix zur Lieferantenauswahl
  • Keine weiteren Angaben wegen Verpflichtung zur Geheimhaltung

04/2015 - 12/2015

9 Monate

Kostenkalkulation

Rolle
Kosteningenieur
Kunde
Adam Opel AG, Rüsselsheim
Projektinhalte
  • Kostenkalkulation für Bauteile von Diesel- und
    Ottomotoren. Herstellbarkeit sowie Materialaufwand
    werden untersucht und monetär bewertet als Basis
    für Einkauf und Projektmanagement zur Lieferantenauswahl und Vertragsverhandlungen.
  • Wegfall der Position für externes und Besetzung mit
    internem Personal.

05/2014 - 03/2015

11 Monate

Kostenkalkulation

Rolle
Kosten- und Planungsingenieur
Kunde
Tenneco, Edenkoben
Projektinhalte
  • Kostenkalkulation von Abgassystemen für automobile OEM als Basis für darauf aufbauende Angebotserstellungen durch den Einkauf:
  • Analyse der Anfrage und Aufbereitung für die involvierten Tenneco-Werke
  • Definition der Fertigungsprozesse, Prozesszeiten
    und Mitarbeitereinsatz unter Berücksichtigung der
    Auslastung und Kapazitäten der Tenneco-Werke.

02/2013 - 04/2014

1 Jahr 3 Monate

Koordination

Rolle
Resident Engineer
Kunde
Daimler, Leonberg
Projektinhalte
  • Kühl- und Heizwasserschläuche C-Klasse Daimler
  • Design- und Modelljahresänderungen
  • Angebotserstellung
  • Versuche mit Prototypen
  • Durchführung PPAP
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Serienteilen (Meilensteine),
  • Bearbeitung von Termin- / Qualitätsbeanstandungen,
  • Koordination der Anfragen zwischen Daimler
    Sindelfingen, AMG, Daimler Tuscaloosa und dem
    Produktionswerk von Hutchinson in Mexiko

03/2010 - 12/2012

2 Jahre 10 Monate

Qualifizierung

Rolle
Lieferantenmanager
Kunde
Mercedes-Benz, Mannheim
Projektinhalte
  • Qualifizierung der verschiedenen Alu-Druckguß
    Lieferanten des Nockenwellenrahmens aus den USA,
    Spanien und Schweden (Stichwort Porositäten und
    Lunker).
  • Betreuung des deutschen Lieferanten des maschinell endbearbeiteten Nockenwellenahmens mit
    Kipphebeln, Kipphebelachsen, Jacobs-Motorbremse.
  • Einhaltung Restschmutzanforderung
  • sofortige Abstellung bei Qualitätsunsicherheiten
  • Verlagerung Endbearbeitung Gegengewicht
    Kurbelwelle nach europäischem Anbieter.

02/2010 - 03/2010

2 Monate

Qualitätsberatung

Rolle
Ingenieurdienstleister
Einsatzort
Wiesbaden
Projektinhalte
  • Qualitätsberatung für ein ISO 9001-Audit

06/2008 - 12/2008

7 Monate

Projektbetreuung

Kunde
Mercedes-Benz, Sindelfingen
Projektinhalte
  • Entwicklungsabteilung
  • strategische Planung
  • Interieur bei Modelljahresänderungen der C-Klasse
    und Leiter Task Force bei Einführung eines neuen
    Lacks für Mittenbereich Instrumententafel

05/2008 - 06/2008

2 Monate

Unterstützung, Entwicklung

Kunde
Faurecia, Fürth
Projektinhalte
  • Zur Personalüberbrückung Einsatz im Bereich Kostenplausibilisierung bei Bauteilen der Abgasnachbehandlung für den Kunden Daimler.

08/2007 - 04/2008

9 Monate

Problemlösungen

Rolle
Lieferantenmanager
Kunde
Mercedes-Benz, Mannheim
Einsatzort
Mannheim
Projektinhalte
  • Unterstützung um zeitgerechten Anlauf des neuen ACTROS-LKW-Motors sicherzustellen:
  • Problemlösungen bei Kaufteilequalität der weltweiten Lieferanten über den QM-Prozeß 8D       
  • Lieferantenbefähigung durch on-site-Assessments,  Audits (VDA 6.1 - 6.4), Anwendung von  Prozeß- und Maschinenfähigkeitsuntersuchungen  
  • Unterstützung Freigabe Erstmuster, PPAP, FMEA
  • Sicherstellung Linienversorgung, u.a. run@rate

06/2007 - 07/2007

2 Monate

Änderung der Bestückung

Rolle
Fertigungsplaner
Kunde
Siemens VDO, Regensburg
Projektinhalte
  • Änderung der Bestückung von Motor- und
    Getriebesteuergeräten nach Kundenwunsch, gefolgt
    von Testläufen und Testzyklen
  • Verkauf Siemens VDO an Continental => Freisetzung aller externen Mitarbeiter

09/2006 - 04/2007

8 Monate

Betreuung verschiedener Montagestationen

Rolle
Prozessplaner
Kunde
BMW, Dingolfing
Projektinhalte
  • Vertretung für einen Fertigungsplaner => Bereitstellung neuer Seitenwandschoner für die 5er und 6er-Reihe (Lastenheft, Material- und Lieferantenauswahl, Vorbereitung Laboraufträge....)
  • Betreuung verschiedener Montagestationen.

12/2005 - 08/2006

9 Monate

Technischer Vertrieb

Kunde
Elektroschmelzwerk, Kempten
Projektinhalte
  • Mit einer Nickel/Diamant-Schicht versehene 2D / 3D
    Scheiben ab 0,1mm Dicke in kundenspezifischen
    Geometrien zur Reibwerterhöhung für Kraftschlußverbindungen im Maschinenbau und in Automotoren
  • Nach technischer Analyse und Kundenbesuchen =>
    Designlösungen, Kalkulationen, Angebotserstellung
  • Vertrieb entweder über lokale Büros in den USA, Korea und Indien oder direkt mit Endkunden
  • Größte Erfolge: Chinesischer OEM SAIC setzt zwei verschiedene Scheibentypen bei Kurbelwellen ein und erfolgreicher Anlauf beschichteter Greiffinger für medizinische Geräte von HITACHI/ROCHE
  • Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

01/2005 - 08/2005

8 Monate

Monetäre Bewertung des Fertigungsprozesses

Rolle
Gruppenleiter
Kunde
ISUZU MOTORS GmbH,Ginsheim-Gustavsburg
Projektinhalte
  • Monetäre Bewertung des Fertigungsprozesses der Bauteile des 1.7l ISUZU-Dieselmotors und des Antriebsstranges über eine von General Motors entwickelten und bereitgestellten Datenbank
  • Vergleich mit tatsächlich zu bezahlendem Teilepreis
  • Technische Unterstützung bei Preisverhandlungen mit den Commodity Managern und Einkäufern von ISUZU in Polen, Deutschland und GM-Kollegen
  • Vorzeitige Kündigung des Jahresvertrages wegen Auflösung des Joint Ventures im Bereich Powertrain zwischen GM und FIAT.

09/2004 - 12/2004

4 Monate

Prozeßplanung

Rolle
Projektingenieur
Kunde
IndustrieHansa GmbH, München
Projektinhalte
  • Überbrückung Arbeitslosigkeit bis Jahresende mit einem
    temporären Arbeitsvertrag, da parallel Gespräche mit
    Isuzu Motors.
  • Prozeßplanung BMW München, Anlauf 3er-Serie

Projekthistorie

Weitere Projekte gerne auf Anfrage.

Branchen

  • Automobilindustrie
  • Medizintechnik
  • Rüstungsindustrie

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Ausbildungshistorie

1968 - 1982:

Ausbildung: Schulausbildung in Bochum

Abschluss: Abitur

10/1983-09/1987:

Institution: Ruhr-Universität Bochum

Ausbildung: Maschinenbau, Semester Hauptstudium

Abschluss: Vordiplom

10/1987-01/1991:

Institution: RWTH Aachen

Ausbildung: Turbomaschinen/Strahlantriebe

Abschluss: Diplom-Ingenieur (TH).

Studienarbeiten und Diplomarbeit: Gerne auf Anfrage

Weiterbildung:
06/2009-11/2009:

LVQ in Mülheim, Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten, Q-Manager und Auditor für Qualitätsmanagementsysteme nach DIN ISO 9001, Prüfungen durch TÜV Rheinland und TÜV Nord. Personalführung, Arbeitssicherheit, Projektmanagement, Englisch-Vertiefung nach LCCI Vorgabe (London Chamber of Commerce and Industry).

10/2012:

Prozeßauditor VDA 6.3 neu, Prüfung durch VDA QMC