Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Entwicklung

verfügbar ab
01.02.2020
verfügbar zu
90 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Städte
Bad Homburg
20 km
Montabaur
20 km
Usingen
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Frankfurt, Bad Homburg, Montabaur

Position

Projekte

09/2015 - 08/2016

1 Jahr

Wartung und Migration

Kunde
Touristik
Projektinhalte
  1. Migration von BEA Weblogic: Version 10.3.3 auf 12.1.3 Die Migration wird von mir eigenverantwortlich durchgeführt. Dazu gehört die Anpassung des Quellcodes, Tests auf der Entwicklungsplattform, Unterstützung aller übrigen Entwickler bei der Migration und die Einführung in Produktion.
  2. Migration einer Anwendung von einem Rechner auf einen anderen. Meine Aufgabe ist die Organisation, Überwachung der Durchführung und Test sowie ein Fallback-Konzept für Produktion.
  3. Migration des Portals von Solaris auf Linux.

 

Idealerweise gibt es hier nicht viel zu tun :-) Warten wir mal ab.

 

Software:

Java (JDK 6.0, 7.0), MKS, Jenkins, Eclipse 3.7, Weblogic 10.3/12.1, XML, Shell-Skripte, Linux/Unix

01/2015 - 06/2016

1 Jahr 6 Monate

Hotelsuche/Add ons/Seatmap

Projektinhalte

Den Reisebüros soll die Suche nach Hotels und die Sitzplatzreservierung im Flugzeug ermöglicht werden. Es existiert bereits eine Plattform ohne Sitzplatzreservierung, die abgelöst werden soll.

 

Software:

Java (JDK 1.6/6.0), ClearCase, Jenkins, Maven 3, Eclipse 3.6, Weblogic 11g, HTML, XML, Javascript

09/2013 - 12/2014

1 Jahr 4 Monate

Flugsuche

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Den Reisebüros soll die Suche nach Flügen ermöglicht werden. Es existiert bereits eine Plattform, die abgelöst werden soll.

Es erfolgt die Implementierung mit Aria-Templates (Javascript Framework) in Zusammenarbeit mit zwei Kollegen. Meine Aufgabe ist die Datenkommunikation und die Integration in das bestehende firmeneigene Framework.

 

Software:

Java (JDK 1.6/6.0), JiBX, ClearCase, Jenkins, Maven 3, Eclipse 3.6, Weblogic 11g, Tomcat, HTML, XML, Javascript

05/2012 - 12/2013

1 Jahr 8 Monate

Wartung

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Weiterentwicklung und Wartung des Web-Portals, basierend auf Weblogic und einem firmeneigenen Framework.

 

Software:

Java (1.6/6.0), MKS, Mercurial, Eclipse 3.6, Weblogic 10.3/g11, HTML, XML, Javascript, Shell-Skripte, Oracle 11g, Linux/Unix

09/2012 - 08/2013

1 Jahr

Buchungsplattform

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Den Endkunden soll die Buchung einer Fähre ermöglicht werden. Es existiert bereits eine Plattform, die abgelöst werden soll.

Es erfolgt die Implementierung mit Wicket in Zusammenarbeit mit zwei Kollegen.

Die XML-Daten werden mit JAXB verarbeitet.

(Nachtrag: Projekt sehr erfolgreich abgeschlossen. Das ausgezeichnete Antwortverhalten hat erstaunt.)

 

Software:

Java (JDK 1.6/6.0), JAXB, Spring Webflow, MKS, Jenkins, Maven, Eclipse 3.6/3.7, Tomcat 7, Wicket 1.5.7 und 6.2, jQuery, HTML, XML, Javascript, Shell-Skripte, Linux/Unix

05/2012 - 08/2013

1 Jahr 4 Monate

Buchungsplattform

Projektinhalte

Den Endkunden soll die Buchung einer Fähre ermöglicht werden. Es existiert bereits eine Plattform, die abgelöst werden soll.

Zunächst untersuche ich, welches Framework für die Umsetzung geeignet ist Wicket oder JSF 2.0. Mit beiden Frameworks werden die ersten beiden Seiten nach Kundenanforderung realisiert. Die Vor- und Nachteile werden analysiert.

(Nachtrag: Die Entscheidung fiel auf Wicket + Apache/Tomcat.)

 

Software:

Java (JDK 1.6/6.0), MKS, Jenkins, Maven, Eclipse 3.6/3.7, Tomcat 7, JSF 2.0, Richfaces, CDI, Wicket 1.5.6, jQuery, HTML, XML, Javascript, Shell-Skripte, Linux/Unix

 

Nebenher ist noch ein bisschen Zeit und ich entwickle für meinen Auftraggeber kostenlos eine Wartungsoberfläche mit Scala und Lift. Rein aus dem Vergnügen Scala zu lernen.

 

Software:

Java (JDK 1.6/6.0), Scala 2.8, Lift 2.9, sbt, Eclipse 3.7, Jetty, jQuery, HTML, XML, Javascript, Linux/Unix

12/2011 - 12/2012

1 Jahr 1 Monat

Wartung und Migration

Kunde
Touristik
Projektinhalte
  1. Migration einer Anwendung und mehrerer Datenbanken von einem Rechner auf einen anderen. Meine Aufgabe ist die Organisation, Überwachung der Durchführung und Test sowie ein Fallback-Konzept für Produktion.
  2. Weiterentwicklung und Wartung des Web-Portals, basierend auf Weblogic und einem eigenen Framework.

 

Software:

Java (JDK 1.4, 1.6/6.0), CVS/MKS, ClearCase, Eclipse 3.5, Weblogic 10.3/g11, HTML, XML, Javascript, Shell-Skripte, Oracle 11g, Linux/Unix

04/2010 - 12/2011

1 Jahr 9 Monate

Wartung und Migration

Kunde
Touristik
Projektinhalte
  1. Migration einer Anwendung einschließlich Datenbank von einem Rechner auf einen anderen. Meine Aufgabe ist die Organisation, Überwachung der Durchführung und Test sowie ein Fallback-Konzept für Produktion.
  2. Migration von BEA Weblogic: Version 8.1 auf 10.1. Die Migration wird von mir eigenverantwortlich durchgeführt. Dazu gehört die Anpassung des Quellcodes, Tests auf der Entwicklungsplattform, Unterstützung aller übrigen Entwickler bei der Migration und die Einführung in Produktion.
  3. Migration des CVS (Concurrent Version System) von einem alten Entwicklungsrechner auf einen neuen. Für die Organisation, d.h. Dokumentation, Sperren des CVS während der Migration, Benachrichtigung der betroffenen Abteilungen, Steuerung des Migrationsprozesses, bin ich zuständig. Von der Umstellung ist auch das produktive System und dessen Build-Prozess betroffen.
  4. Weiterentwicklung und Wartung des Web-Portals, basierend auf Weblogic und einem eigenen Framework.

 

Software:

Java (JDK 1.4, 1.5/5.0, 1.6/6.0), CVS, Eclipse 3.4, Weblogic 8.1/10.3/g11, XML, RPM, Shell-Skripte, Linux/Unix

04/2011 - 11/2011

8 Monate

Swing-Client

Kunde
Telekommunikation
Projektinhalte

Erweiterung einer GIS-Anwendung mit neuen Funktionen, Tests mit Kartenmaterial, Anpassung der Koordinaten, Darstellung nach Kundenwunsch. Mein Aufgaben sind die Darstellung von Karten (CARGIS, UMN-Mapserver) und die Realisierung von Detailverbesserungen (Kartenmaßstab, Bedienbarkeit, Navigation in dem Kartenmaterial, Drucken, Kopie in die Zwischenablage). Dazu gehört auch die Präsentation des Konzepts und die eigenverantwortliche Umsetzung.

 

Software:

Java, JDK 1.3 (wirklich noch 1.3!), Sybase-Datenbank, Eclipse 3.4, UMN MapServer, Linux

04/2010 - 12/2010

9 Monate

Wartung und Migration

Projektinhalte
  1. Migration einer Anwendung einschließlich Datenbank von einem Rechner auf einen anderen. Meine Aufgabe ist die Organisation, Überwachung der Durchführung und Test sowie ein Fallback-Konzept für Produktion.
  2. Migration von BEA Weblogic: Version 8.1 auf 10.1. Die Migration wird von mir eigenverantwortlich durchgeführt. Dazu gehört die Anpassung des Quellcodes, Tests auf der Entwicklungsplattform, Unterstützung aller übrigen Entwickler bei der Migration und die Einführung in Produktion.
  3. Migration des CVS (Concurrent Version System) von einem alten Entwicklungsrechner auf einen neuen. Für die Organisation, d.h. Dokumentation, Sperren des CVS während der Migration, Benachrichtigung der betroffenen Abteilungen, Steuerung des Migrationsprozesses, bin ich zuständig. Von der Umstellung ist auch das produktive System und dessen Build-Prozess betroffen.

 

Software:

Java (JDK 1.4, 1.5/5.0, 1.6/6.0), CVS, Eclipse 3.4, Weblogic 8.1/10.3/g11, XML

07/2009 - 09/2010

1 Jahr 3 Monate

Front-Office

Kunde
Touristik
Projektinhalte

Internetanwendung für Reisebüros, Frontendentwicklung. Projekt befindet sich in der Endphase der Entwicklung. Meine Tätigkeitsschwerpunkt ist Bugfixing und Weiterentwicklung einzelner Details. Die Masken werden mit Firefox und Firebug getestet. AJAX ist in einem firmeneigenen Framework gekapselt. Die Aufbereitung der Seiten erfolgt mit JSP und Javascript. Die Serverseite wird von einer anderen Abteilung in Frankreich betreut. Hier ist viel Kommunikation erforderlich.

 

Software:

Java (JDK 1.4, 1.5/5.0), Javascript, JSP, ANT, IVY, Maven, Eclipse 3.4, ClearCase, Weblogic 10.1, XML, JSON, AJAX, Yahoo Toolkit, Firefox, Firebug

Projekthistorie

2010 fortlaufend (50%)

 

Firma/Institut:               Touristik

 

Projekt: Wartung und Weiterentwicklung

Weiterentwicklung und Wartung des Web-Portals, basierend auf Weblogic und einem eigenen Framework. Für 2016 ist die Migration von Solaris auf Linux geplant.

 

Software:

Java (JDK 1.4, 1.6/6.0), MKS, Eclipse 3.6, Weblogic 10.3/g11, HTML, XML, Javascript, Shell-Skripte, Python, Oracle 11g, Linux/Unix, (since 2014: Apache Cassandra NoSQL as in memory cache with persistence)


02.2008 – fortlaufend (2½Tage pro Woche) bis 2010

 

Firma/Institut:               Telekommunikation

 

Projekt: SWT-Client

Eigenverantwortliche Erstellung eines Printframeworks mit SWT. Migration der Applikation auf Eclipse RCP (Rich Client Platform). Mein Aufgaben sind dabei das Printframework (einschließlich HTML) und Darstellung von Karten (CARGIS, UMN-Mapserver).

 

Software:

Java, JDK 1.6/6.0, Oracle-Datenbank, Eclipse 3.4, Eclipse RCP, SWT, MapServer


02.2001 – fortlaufend (2½Tage pro Woche) bis 2010

 

Firma/Institut:               Telekommunikation

 

Projekt: Swing-Client

Kontinuierliche Erweiterung einer eigenständigen Java-Applikation, hauptsächlich Swing, zur Verarbeitung von Telekommunikationsdaten. Migration von JRE 1.3 auf JRE1.5, kontinuierliche Erweiterung nach Kundenanforderung. Oberfläche für die Archivierung von Daten auf einem Bandlaufwerk. Ersetzung eines externen Editors durch einen internen Java-Editor. Performance-Messung und -Tuning. Prüfung von Eingabefeldern mit Regular Expressions (regex).

 

Software:

Java, JDK 1.3, SQL, Sybase-Datenbank, Eclipse 3.4, Regular Expressions


Projekthistorie von GULP gekürzt – ältere Projekte gerne auf Anfrage

Branchen

Telekommunikation, Touristik, Bank

Kompetenzen

Programmiersprachen
Java
Java-Spezialist
JavaScript
Grundkenntnisse
Python
Grundkenntnisse
Scala
Grundkenntnisse
Shell
Grundkenntnisse

Betriebssysteme
MS-DOS
SUN OS, Solaris
Unix
Windows

Datenbanken
Access
JDBC
MySQL
Oracle
SQL
Sybase

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Bemerkungen

Seit 01.03.1999 bin ich als Selbständiger von der Krankenkasse
(und damit auch BfA) anerkannt.


Ausbildungshistorie

Abitur
Lehre zum Energiegeräteelektroniker
Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung: technische Informatik