1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Berater / Entwickler technische Software, C#,.NET(zertifiziert),Windows7

verfügbar ab
01.03.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D4

Städte
Xanten
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekthistorie

April 2014  JavaScript-Projekt im Bereich Halbleitertechnologie, Equipment-Integration,
   bis            Reinraumtechnik.
Juli 2014

 

Feb. 2014   Wartung eines C#.NET Programmes zum Testen einer Steuerung für Koordinaten-
                     messgeräte.

 

Feb. 2011    C#.NET-Projekt im Bereich Halbleitertechnologie (EUV-Lithografie).
   bis             Entwicklung von Montageapplikationen unter .NET/C-Sharp, z.B. GUI zur
Aug. 2012    Steuerung eines Temperofens; Auslesen von Messdaten an Montageständen und
                      Kommunikation mit SPS und SPS-HMI-Touchpanel zur Datenanzeige.
                      Reinraumtechnik.

 

Juli 2010    C#.NET-Projekt im Bereich elektronische Schraub- und Steuerungstechnologie.
   bis           Entwicklung einer .NET/C-Sharp Applikation im Bereich der
Jan. 2011   Schraubtechnologie.

 

Sept. 2008  C#.NET-Projekt im Automotiv-Umfeld.

bis           Entwicklung von Programmen zur Handhabung von digitalen

Dez. 2008    Speicherchips (Flash-EEPROMs), die Bestandteil von elektronischen

  Steuergeräten (ECUs) in Kraftfahrzeugen sind.


Mai 2006      C++-Projekt im Bereich Telekommunikation:

bis             Entwicklung von Middleware für Festnetztelefone, Call-Control.

März 2008   Wartung eines C#.NET-Programmgenerators zur Generierung von

   C++-Programmen.

   Umfeld: Windows XP, Red Hat Linux, Mips, VM-Ware, Eclipse,

   Systeme zur Verwaltung von Softwareaenderungen.

   Protokolle: verschiedene Telekommunikationsprotokolle.


Sept. 2005  Migration von Programmen zum Testen einer Steuerung für

bis           Koordinatenmessgeräte nach C#.NET:

April 2006   Entwicklung einer grafischen Bedienoberfläche für die Eingabedialoge

  und zur Darstellung von Testergebissen unter Verwendung der Chart-

  Software "teeChart" der Firma Steema.

  Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2005, .NET-Framework 2.0

 

Feb. 2005   C#.NET-Projekt im Themenbereich Halbleiter- und Nanotechnologie;

bis           Analyse, Design, Programmierung:

Juni 2005    Mit Koordinatenmessgeräten ermittelte Geometriedaten von Bauteilen

  an eine SQL-Datenbank übergeben.

  Programmierung grafischer Bedienoberflächen (GUI) zur virtuellen

  Montage von Baugruppen.


Jan. 2005    Zertifizierung als Microsoft Certified Application Developer (MCAD);

 Training zu den Themen XML-WEB-Services und Serverkomponenten

 im Bereich .NET.

 C++ Auftrag für Windows.


Ende 2004   Zertifizierung als Software-Entwickler für Microsoft .NET;

  Training zu den Themen Windows-Programmierung unter .NET sowie

  Datenbankdesign und Implementierung von MS SQL Server 2000,

   Enterprise Version.

   Software-Portierung von HP-UX 10.20 auf HP-UX 11


Juli 2004      Microsoft .NET-Intensivtraining

  Umfeld: ASP.NET, Windows Forms, Remoting, Multi-Threading, XML Web-Services,

  Software-Architektur, Modellierung, ADO.NET, IIS6, WebForms und

  DataGrid Control


Anfang 2004 Produktionsleit- und Informationssystem für Maschinen und Anlagen

     Umfeld: HP-UX, Linux


2000-2004   C++-Projekt aus dem Themenbereich Computersimulation unter Windows-NT/2000.

  Software-Entwicklung unter HP-UX und LINUX.

  Umfeld:

  WINDOWS NT 4.0/2000/XP, MS-VISUAL C++ 6.0, HP-UX, LINUX (RED HAT)

  Simulationssoftware zur Darstellung virtueller Koordinatenmessgeräte:   

  SILMA-VCMM,  DELMIA-VCMM

  Steuerung für Koordinatenmessgeräte: ZEISS C99

  Client- Serverprogrammierung; synchrone und asynchrone Sockets

  Software-Analyse und und Design

  Software-Installation mit INSTALLSHIELD DEVELOPER 8.0


2003            Programmierung einer XML-Schnittstelle unter UNIX/LINUX,

  Programmiersprachen FORTRAN und C.

  Programmierung der Installation einer HP38/39/40/48/49-Emulation

  für Windows 9x, ME, NT, 2000 and XP mit InstallShield.

  Einarbeitung in die Programmiersprache C#.Net.


Herbst 2001 Portierung einer C-Programmbibliothek von Windows nach HP-UX und LINUX;

   C- und C++-Schnittstellen unter UNIX erstellt.

   Umfeld: GNU C- und C++-Compiler unter UNIX


1994-1999   Softwareentwicklung im Bereich Mehrkoordinatenmesstechnik,

  (Kurvenmesstechnik, Universalmesstechnik, Zahnradmesstechnik),

  Auswerteprogramme, grafische Ergebnisdarstellung, DXF-Format-Konverter;

  Pflichtenhefterstellung.

  Umfeld: HP-UX, FORTRAN, C, X-WINDOWS, PURIFY, SOFTWARE-ANALYSE UND -DESIGN

  Weiterbildung:

  C++, CORBA, HTML, PERL, JAVA, JAVASCIPT, UML, OOA, OOD

  Internetpräsentation: [URL auf Anfrage]


1994            Gründung eines Ingenieurbüros für Software-Entwicklung, eines
                     EDV-Einzelhandels

  und einer Informationsvermittlung.


Mitte 1994  Lehrauftrag an der Berufsakademie Heidenheim

  Fachrichtung: Technische Informatik 92/4, Fach: Software-Engineering

  Umfeld: Strukturierte Analyse SA, strukturiertes Design SD


1992-1994   Erweiterung der Kurvenmessprogramme u. a. um die Möglichkeit der Vermessung

   von Nockenwellen in der Automobilindustrie

   Umfeld:

   HP-UX, FORTRAN, C, SOFTWARE-ANALYSE UND -DESIGN


1991-1992   Entwicklung einer neuen Bedienoberfläche

  Umfeld:

  HP-UX, FORTRAN, C, KSH, AWK, SED, SOFTWARE-ANALYSE UND -DESIGN


1990            Software-Portierung von RTE-A nach HP-UX, Untersuchung

  verschiedener Grafikstandards z.B. GKS, Großkundenbetreuung

  Umfeld:

  RTE-A, HP-UX, FORTRAN, C, KSH, AWK, GKS


Ab 1989       Gruppenleiter für die Software-Entwicklung der Programmpakete
                      Kurvenmesstechnik, Kopierfräsen und VDAFS-Schnittstelle

1987-1989   Eureka-Projekt "Messen und Digitalisieren von Freiformflächen" innerhalb

  des Eureka-Projektes "Fabrik der Zukunft":

  Firmenvertreter für den Bereich Softwareentwicklung; mehrere Studien und

  Projekte durchgeführt

  Umfeld:

  Eureka-Projekt der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Baden-Württemberg


1982-1986   Projektierung von Kurvenmesssoftware: Entwicklung der Datenstruktur,

  der Bedienoberfläche und der Mathematikprogramme;

  Betreuung eines Softwarehauses: Pflichtenheft und Rahmenprogramme erstellen

  Umfeld: Realtime-Betriebssystem RTE-A, FORTRAN, SOFTWARE-ANALYSE

  UND -DESIGN


1981            Einführung des Prozessrechners HP1000, Grundlagenuntersuchung für
                     Grafikausgaben       

  Umfeld: Realtime-Betriebssystem RTE-A, FORTRAN, Grafik: AGP, SOFTWARE-

  ANALYSE UND -DESIGN

Referenzen

Projekt Entwcklung von Montageapplikationen unter C#, 02/11 - 08/12
Referenz durch Gruppenleiter SW Entwicklung (40 MA), Carl Zeiss SMT GmbH, vom 04.09.12

"Der Consultant verfügt über ein solides Fachwissen, das er auch bei schwierigen Aufgaben effektiv einsetzte. Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, auch schwierige Situationen zutreffend zu erfassen. Durch eine logische Vorgehensweise und Urteilsfähigkeit fand er im Allgemeinen die richtigen Lösungen. Seine Auffassungsgabe ermöglichte es ihm, neue Arbeitssituationen und Probleme zutreffend zu erfassen. Der Consultant zeigte bei der Erfüllung seiner Aufgaben außergewöhnlich großes Engagement und Eigeninitiative. Durch seine flexible Arbeitsweise konnte er sich den sich wechselnden Anforderungen sehr schnell anpassen. Wir bedanken uns für seine gute Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine Zukunft weiterhin viel Erfolg."

Projekt Entwicklung einer .NET C-Sharp Applikation, 07/10 - 01/11
Referenz durch Leiter Entwicklung, EST GmbH & Co. KG, vom 01.02.11

"Der Consultant hat ein umfangreiches Modul einer .NET C-Sharp Applikation im Bereich der Schraubtechnologie selbstständig entwickelt. Er hat durch sein fundiertes Fachwissen während des gesamten Projekts die Aufgaben souverän durchgeführt. Durch seine konstruktive Mitarbeit innerhalb unseres Entwicklungsteams hat er zum erfolgreichen Abschluss des Projekts beigetragen. Mit seinen Leistungen und seiner Zuverlässigkeit sind wir sehr zufrieden und können ihn in jeder Hinsicht weiterempfehlen."

Projekt .NET C-Sharp-Projekte im Automotiv-Umfeld, 09/08 - 12/08
Referenz durch Projektingenieur SW-Entwicklung Produktionssoftware, Continental Teves AG & Co. oHG, vom 20.07.09

"Der Consultant verfügt über profunde Kenntnisse im Bereich .NET C-Sharp und über ein umfangreiches technisches Fachwissen. Er hat im Rahmen von Projekten im Automotiv-Umfeld selbstständig verschiedene Programme entwickelt sowie ein komplexes Programmsystem erweitert. Zur Problemlösung hat er verschiedene Entwurfsmuster (Design pattern) erfolgreich eingesetzt. Mit seinen Leistungen und der sehr guten konstruktiven Zusammenarbeit sind wir sehr zufrieden."

Projekt Entwicklung neuer IP-Telefonsoftware, 05/06 - 03/08
Referenz durch Projektleiter, Telekommunikationsanbieter, vom 07.04.08

"Der Consultant hat das C++-Projekt im Bereich Telekommunikation (IP-Telefone) in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase begleitet. Dabei hat er mit der Programmiersprache C++ auf verschiedenen  Betriebssystemplattformen - Windows, Red Hat Linux, Mips, VM Ware - gearbeitet und das System Clearcase eingesetzt. Darüber hinaus hat er einen C#.NET-Programmgenerator zur Generierung von C++-Programmen unter MS Visual Studio 2005 erfolgreich gewartet bzw. erweitert. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein Engagement hervorzuheben. Seine Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus unserem Hause war hervorragend. Wir sind mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht zufrieden und können ihn anderen Projektanbietern weiter empfehlen."

Projekt Migration von Programmen  nach C#.NET, 09/05 - 04/06
Referenz durch Manager Training&Projekte, Carl Zeiss AG, vom 11.12.06

"Der Consultant hat die Migration von Programmen  nach C#.NET selbstständig in allen Projektphasen durchgeführt. Wir sind mit den Anwendungen sehr zufrieden - insbesondere mit der grafischen Bedienoberfläche, die unter Verwendung von 3D- Chart- Software programmiert wurde. Wir möchten uns an dieser Stelle für sein besonderes Engagement und die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit bedanken und den Consultant weiter empfehlen."

Projekt C++ Projekt aus dem Themenbereich Computersimulation, 03/00 - 03/04
Referenz durch Projektleiter eines großen optoelektr. Unternehmens vom 08.03.04

"Der Consultant verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Software-Entwicklung und industrielle Mehrkoordinatenmesstechnik. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Dabei hat er souverän mit mehreren Programmiersprachen - C, C++ - auf verschiedenen Betriebssystemplattformen - Windows, UNIX - gearbeitet und dabei moderne Entwicklungswerkzeuge - UML, MS Visual Studio, InstallShield, Rational Purify - eingesetzt. Neben seiner fachlichen
Qualifikation ist sein besonderes Engagement hervorzuheben. Seine Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus unserem Hause und die daraus resultierenden Problemlösungen waren hervorragend. Wir sind mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht außerordentlich zufrieden und können Ihn sehr weiterempfehlen."

Projekt Produktionsleit- und Informationssystem, 01/04 - 02/04
Referenz durch Projektleiter Softwareentwicklung Konzern, vom 23.02.04

"Der Consultant verfuegt ueber ein profundes fachliches Wissen. Er hat uns in diesem Projekt sehr gut geholfen. Durch seine professionelle Arbeitsweise konnten die Entwicklungsaufgaben termingerecht und den Anforderungen entsprechend erledigt werden. Ich moechte mich fuer die gute Zusammenarbeit bedanken und meine Empfehlung fuer weitere Projektanbieter aussprechen."

Branchen

EUV-Lithografie, Reinraumtechnik
Anlagentechnik
Automotiv
Luft- und Raumfahrt
Automatisierungstechnik
Maschinenbau
Stahlindustrie
Strömungsmaschinen
Entwicklung
Robotersteuerung
Hardwarehersteller
Softwarehersteller
Informationstechnik (IT)
sonstige Industrie

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
im Rahmen von .NET
C
Schwerpunkt
C++
Schwerpunkt
Fortran
sehr gut
HPGL, HP PCL
Java
JavaScript
sehr gut
MATLAB / Simulink
Grundkenntnisse
Perl
Shell
Xt, Motif
C#.NET: mit Microsoft-Zertifizierung (MCAD)
.NET-Framework 1.0 bis 4.6 inkl. WPF

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
RTE-A von HP
HPUX
MS-DOS
OSF/Motif
Unix
Red Hat Linux
Windows
Windows NT/2000/XP/7/8/8.1/10
Windows CE
im Rahmen von .NET
VM-Ware

Datenbanken
Access
MS SQL Server
Microsoft SQL Server 2000 (Schwerpunkt)
Proprietäre DB
eigene Entwicklungen
SQL
Transact-SQL-92
ADO.NET

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Hardware
Echtzeitsysteme
HP
Messgeräte
PC
Prozessrechner

Datenkommunikation
Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
Router
TCP/IP
Winsock
Socketprogrammierung unter Windows MFC

Produkte / Standards / Erfahrungen
IT-Sicherheit: IT-Grundschutzhandbuch des BSI, Teilnahme an einem Sicherheitstraining für Entwickler (Zertifikat)
Ereignisgesteuerte Programmierung, Echtzeitprogrammierung (HP RTE-A)
Dialogprogrammierung mit Visual C++, Visual Studio .NET (C#), OSF/MOTIF
Socketprogrammierung
Internetprogrammierung: HTML, JAVA, JAVASCRIPT, XML, MS-FRONTPAGE, FLASH (MACROMEDIA)
Portierungen von Windowsprogrammen nach UNIX/LINUX
Mehrkoordinatenmesstechnik: Kurvenmesstechnik, Universalmesstechnik
Mathematische Berechnungen an Strömungsmaschinen: Geometrieberechnungen an Turbinenschaufeln, Soll-, Istvergleich
ZEISS-Anwendungsprogramme: SOLUTION (UMESS/KUM), CMM-OS
Digitale Fabrik, Computersimulation: ZEISS KMG-SIMULATION (SIMU), METROLOGIC/SILMA VIRTUAL CMM (VCMM/INSPECTION), DELMIA INSPECT
CAD-Systeme: CATIA V5
.NET-Programmierung (Zertifikat): ASP.NET, Windows Forms, Remoting, Multi-Threading, XML Web-Services, Software-Architektur, Modellierung, ADO.NET, IIS6, WebForms und DataGrid Control
GNU C und C++ COMPILER
INSTALLSHIELD DEVELOPER 8.0
IBM RATIONAL PURIFY
IBM RATIONAL CLEARCASE
POSEIDON FOR UML
Visual Studio 2003/2005/2008/2010/2012/2013/2015
Modification Request Tracking System (MRTS)
Eclipse
VM-Ware

Design / Entwicklung / Konstruktion

Agile Softwareentwicklung

Strukturierte bzw. Objektorientierte Analyse/Programmierung/Design (OOA,OOD,UML)
Pflichtenhefterstellung, Programmtest, Dokumentation


Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Entwicklung von Programmen zur Handhabung von digitalen Speicherchips (Flash-EEPROMs), die z.B. bei elektronische PKW-Bremsen eingesetzt werden.

Computersimulation von Mehrkoordinatenmessgeräten.

Berechnung von Geometrieelementen und Kurven in der Mehrkoordinatenmesstechnik.


Bemerkungen

Festpreisprojekte sind möglich. Ich arbeite qualitäts- und erfolgsorientiert,
natürlich auch im Team.

Als Dipl.-Ing.(FH) und von Microsoft zertifizierter Profi im Bereich Software-Entwicklung (MCP/MCAD) löse ich gerne Ihre technischen Aufgaben.

Ich bin langjähriges Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI).

 

Meine Interessensschwerpunkte liegen in den Themen "Industrie 4.0", insbesondere in Lösungen zur Prozessoptimierung in der Fertigungsindustrie, sowie "Internet der Dinge".


Ausbildungshistorie

26.01.2017         AZURE Ruhrgebiet Kick-Off in Duisburg: Übersicht über Microsoft-Azure
                             (Microsoft-Cloud) sowie Chatbot-Programmierung unter Azure.
 
Anf. 2016            Training mit Windows 10, .NET 4.6 inkl. WPF (Windows Presentation
                             Foundation) und Visual Studio 2015
 
März 2014          Messe METAV 2014 in Düsseldorf, Messe für Fertigungstechnik und
                             Automatisierung
 
Mai 2013            Training mit WPF (Windows Presentation Foundation)
 
2009/Anf. 2010  Training mit .NET 2.0 bis 3.5 inkl. WPF (Windows Presentation
                             Foundation)
 
10.02.2006         Ready-to-Rock-the-Launch, .NET Conference, Karlsruhe

30.11.-1.12.05    Advanced Developer .NET Conference (ADC 2005)

28.01.2005         Prüfung zum Microsoft Certified Application Developer (MCAD):

     Entwicklung von XML-Webdiensten und Serverkomponenten

     mit Microsoft C#.NET (Csharp dotnet) und

     Microsoft .NET Framework;

     Prüfungsnummer 70-320

 

10.12.2004         Microsoft-Prüfung: Entwurf und Implementierung von Datenbanken

     mit Microsoft SQL Server 2000 Enterprise Edition;

     Prüfungsnummer 70-229

 

12.11.2004         Prüfung zum Microsoft Certified Professional (MCP):

     Entwicklung und Implementierung von Windows-basierten Anwendungen

     mit Microsoft C#.NET (Csharp dotnet) und

     Microsoft Visual Studio .NET;

     Prüfungsnummer 70-316

 

06.04 - 07.04     DevTrainCamp - Microsoft .NET-Training

17.5.2004           Sicherheits-Training für Entwickler

seit 10.94           Freiberufler, Ingenieurbüro für Softwareentwicklung.

10.81 - 09.94     Softwareentwickler bei Carl Zeiss Oberkochen,

    Bereich Industrielle Messtechnik.

 

03.79 - 08.81     Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Strömungsmaschinen,

    Nebenfach Informatik, Abschluss als Dipl.-Ing. bei der

    FH Gießen-Friedberg mit der Note "sehr gut" in der Abschluss-

    arbeit und der mündlichen Prüfung.

 

09.76 - 02.79     Studium der Feinwerktechnik, FH Esslingen;

    Davon 1 Industriesemester bei der Fa. Festo in Esslingen,

    Abt. Entwicklung und Versuch.

×
×