1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analyse und Geschäftsprozess- Modellierung4

verfügbar ab
01.01.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Frankfurt am Main
150 km
Nürnberg
100 km
Würzburg
10 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Business Analyst, UML Modellierung,Fachliche Analyse,
Geschäftsprozessmodellierung, Systemdokumentation, Anforderungen spezifizieren,

Testfälle erstellen und durchführen, Datenanalyse, Systemdokumentation, Bindeglied zwischen Fachbereich und IT

Projekte

04/2017 - 12/2017

9 Monate

Einführung von PhotoTAN in Mobile Banking

Rolle
Business Analyst
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Dokumentation der beteiligten Systeme, Analyse von Geschäftsprozessen, Detaillierung von Systemanforderungen, Erstellung von Testfällen, Problemanalyse

Kenntnisse

Scrum

Confluence

Atlassian JIRA

hpalm

10/2016 - 12/2016

3 Monate

Liquiditäts-Verwaltung

Rolle
Functional Analyst (OOAD)
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Eschborn
Projektinhalte

Fachliche und technische Konzeption einer Liquiditäts-Verwaltung (LiME) für Firmenkunden.

Erstellung der Systemdokumentation mit UML (Geschäftsobjekte, Geschäftsprozesse, Schnittstellen).

Kenntnisse

UML Modellierung

PowerDesigner

JIRA

Confluence

Microsoft Sharepoint

07/2008 - 09/2016

8 Jahre 3 Monate

Warenwirtschaftssystem

Rolle
Business Analyst (OOA)
Kunde
MediaSaturn
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte

Aufgaben

  • Aufnahme von fachlichen Anforderungen bzw. Änderungswünschen im Rahmen eines hausinternen Wirtschaftssystems.
  • Erstellung der Systemdokumentation und der Geschäftsprozesse mit UML. Fachliche Konzeption, Identifizierung und Beschreibung von UserStories sowie Erstellung und Durchführung der funktionalen Testfälle.
  • 3rd Level Support bei produktiven Systemproblemen (Datenanalyse, Problem-Nachstellung, Bugbehebung vorbereiten).
  • Bindeglied zwischen Fachabteilung und Entwicklung

 

Fachliche Themen

  • Rechnungsprüfung – zentral, dezentral
  • EDIFACT Rechnungen
  • Reverse Charge (MwSt)
  • SupplyChain (Bestellungen, Retouren)
  • Lieferanten-Vereinbarungen und Konditionsabrechnung
  • Bestandsführung, Bestandsbewertung
  • Internationale Abgaben
  • Preiskalkulation

Projektgröße

  • ca. 60 Mitarbeiter
Kenntnisse

SCRUM

Jira

Confluence

UML

MagicDraw

DbVisualizer

SQL

XML Liquid Studio

SoapUI

HP Quality Center

Starteam

Sharepoint

BPMN

01/2008 - 06/2008

6 Monate

Output Management

Rolle
Business Analyst und Architekt (OOAD)
Kunde
Rentenbank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Fachliche und technische Konzeption für das Output Management, einem System zur Verteilung von Dokumenten an die Geschäftspartner. Ist-Analyse der bestehenden Systeme,  Identifizieren und Spezifizieren neuer Anforderungen, Konzeption und Design des neuen Output Management Systems, Modellierung des Regelwerks für die Dokumentverteilung, Identifikation der Testobjekte und Dokumentation der Testfälle, aufstellen eines Migrationsplans.

Kenntnisse

UML

XML

XMLSpy

Sharepoint

XSLT

WebServices

Formscape

08/2007 - 01/2008

6 Monate

eBriefmarke

Rolle
Business Analyst (OOA)
Kunde
Deutsche Post
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte

Identifizieren und Spezifizieren der Anforderungen für eBriefmarke einer Internet-Anwendung zum Bestellen und Versenden von individuell gestaltbaren Briefmarken. Testfälle erstellen, Anforderungsmanagement konzeptionieren.

Kenntnisse

Care

HP Quality Center

PVCS

07/2006 - 08/2007

1 Jahr 2 Monate

Bonussystem für Kunden

Rolle
Business Analyst (OOA)
Kunde
T-Mobile
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte

Anforderungsanalyse für die Incentive Toolbox einem Bonussystem für mobile Telefonkunden. Erstellen von Machbarkeitsstudien und detaillierten Anforderungs- und Designbeschreibungen. Analyse, Design und Pflege von Incentivierungsprogrammen.  Spezifikation des Gesamtfachkonzepts mit Use Case-, Aktivitäts-, Klassen-, Status und Komponentendiagrammen. Abstimmung mit Fachbereichen, Design, Implementierung und Test.

Kenntnisse

Together Control Center

UML

XML

XMLSpy

ClearCase

CRM

DDTS

04/2004 - 03/2006

2 Jahre

Konvertierung- und Routingsystem für Zahlungsaufträge

Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Eschborn
Projektinhalte

Anforderungsanalyse für Prisma, einem Konvertierungs- und Routingsystem für weltweite Zahlungsaufträge. Aufstellen des Regelwerks für Zahlungstypen und deren Bearbeitung. Modellierung der Geschäftsprozesse. Erstellen eines einheitlichen Formats für alle Zahlungsaufträge. Erstellen und Pflege des kompletten Analysemodells mit Use Case-, Aktivitäts-, Klassen- und Statusdiagrammen. Abstimmung mit Fachbereichen, Design, Implementierung und Test.

Kenntnisse

Together Control Center

UML

MDA

SOA

XML

XMLSpy

XSLT

XPath

CVS

TestDirector

Design Patterns

EDIFACT

Swift

Projekthistorie

weitere Projekte auf Anfrage

Referenzen

Projekt Warenwirtschaftssystem, 07/08 - 09/16
Referenz durch Abteilungsleiter Softwareentwicklung (60 MA), deutsche Elektronikfachmarktkette, vom 29.09.16

"[...] Der Consultant hat seine Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit und mit größtem Engagement erledigt. Besonders hervorheben möchte ich seine Fähigkeit, auch sehr komplexe Geschäftsprozesse strukturiert in UML zu modellieren und unsere Systeme damit transparent zu dokumentieren. Durch seine objekt-orientierten Analyse Kenntnisse hat er die fachliche Optimierung unserer Geschäftsprozesse wesentlich vorangetrieben. Seine Bereitschaft sich rasch in fachliche Themen einzuarbeiten ist bemerkenswert. In der gesamten Zeit haben sowohl ich als auch meine Kollegen, ihn als sehr verantwortungsvollen, zuverlässigen und teamorientierten Kollegen kennen und schätzen gelernt. Unser Unternehmen möchte die Bestellungen seiner externen Mitarbeiter zukünftig auf zwei strategisch ausgewählte Vertriebspartner konzentrieren. Dies bedeutet für alle anderen externen Mitarbeiter, dass sie keine weitere Vertragsverlängerung mehr erhalten. Trotz seiner hervorragenden Arbeit gilt dies leider auch für den Consultant. Als sein langjähriger Abteilungsleiter bedauere ich dies sehr, möchte ihm aber auf jeden Fall eine sehr positive Referenz mit auf den Weg geben. Ich kann ihn als versierten OOAD Consultant jederzeit sehr empfehlen."

Projekt Kreditsystem - easycredit von 08/03 - 12/03
Referenz durch norisbank AG, Nürnberg vom 09.12.03

"Der Consultant hat sich sehr gut in unser Entwicklungsteam integriert und war über die gesamte Zeit seines Einsatzes ein äußerst wertvoller Projekt- mitarbeiter. Seine hervorragenden Kenntnisse in den Bereichen J2EE, Java, UML und SQL, sowie sein profundes Knowhow im Kreditbereich machten ihn zu einem vielseitig einsetzbaren IT-Allrounder. Von fachlicher Analyse, über Design, Programmierung, Test und Dokumentation hat er innerhalb unseres Projektes im gesamten Entwicklungszyklus sehr gute Ergebnisse erzielt. Das von ihm betreute Teilprojekt Reporting wurde mit sehr großem Erfolg von ihm geleitet. Insgesamt hat der Consultant die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Wir können diesen IT-Spezialisten in jeder Hinsicht weiterempfehlen und werden in zukünftigen Projekten auch selbst sehr gerne wieder mit ihm zusammenarbeiten."

Projekt Diverse Java-Individualentwicklungen von 04/02 - 01/03
Referenz durch Softwarehaus mit 20 Mitarbeitern, Leiter Entwicklung vom 21.07.03

"Der sehr erfahrene Consultant verfügt über ein profundes Wissen im Java Umfeld. Er begleitete unsere Projekt sowohl in der Analyse bzw. Konzeptionsphase als auch in der Entwicklungs- und der Testphase. Seine Module laufen fehlerfrei und performant. Neben seiner sehr guten fachlichen Qualifikation, ist besonders sein persönliches Engagement und seine Integrationsfähigkeit hervorzuheben. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und können den Consultant uneingeschränkt anderen Projektanbieter weiterempfehlen."

Projekt Datenadministration, 07/00 - 03/01
Referenz durch Mitarbeiter der Datenadministration einer Bank in Frankfurt vom 10.08.01

"Der Consultant hat uns und den von uns betreuten Projekten geholfen, Objekt- und Datenmodelle zu erstellen und zu warten. Sein uns vermitteltes Wissen zur Objektorientierung und Objektmodellierung wird uns bei unserer weiteren Arbeit hilfreich sein."

Branchen

  • Handel
  • Banken
  • Telekommunikation
  • Post
  • Bausparkassen
  • Börse
  • Polizei
  • Software-Entwicklung

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Produkte / Standards / Erfahrungen
Atlassian JIRA
BPMN
Confluence
Design Patterns
hpalm
HPQC
Jira
MagicDraw
MDA
Microsoft Sharepoint
PowerDesigner
SCRUM
SoapUI
SQL
Together
UML
WebServices
XML
XMLSpy
XPath
XSD
XSLT

Spezialgebiete

  • Anforderungen spezifizieren
  • Anwendungsfälle analysieren
  • Geschäftsprozesse optimieren
  • Analysemodell erstellen
  • Systemdokumentation erstellen
  • Fachkonzept spezifizieren
  • Business-Objekte modellieren
  • Testfälle erstellen und durchführen
  • Datenanalyse
  • Zwischen Fach- und EDV-Abteilungen vermitteln

Methoden und Werkzeuge

  • OOA, OOD, UML, BPMN, Design Patterns - MagicDraw, PowerDesigner, Together, Rational Rose
  • SCRUM, RUP - Jira, Confluence
  • XML, XSD, Java, XPath – XML Spy, XML Liquid Studio, SoapUI
  • SQL, JDBC, ODBC – dbvisualizer
  • HPQC, PPM, Sharepoint, Starteam

Fachkenntnisse

Handel

  • SupplyChain (Bestellungen, Retouren, Konditionen, Preiskalkulation)
  • Warenwirtschaft (Bestandsführung, Bestandsbewertung)
  • Rechnungsprüfung (EDI-Rechnungen, ReverseCharge, Abgaben)

Bankwesen

  • Zahlungsverkehr (lokal, international)
  • Autorisierungsverfahren
  • Liquiditäts-Verwaltung
  • Kredite (Besicherung, Konditionierung, Tilgung, ...)
  • Kunden (Rating, Finanzanalyse, ZASt...)

Telekom

  • Kundenbonus

Post

  • eBriefmarken

Bausparkassen

  • Zuteilung
  • Wohnungsbauprämien
  • Reporting

Polizeiliches Umfeld

  • Fahndungen

Allgemein

  • CRM
  • Output Management

Programmiersprachen
UML Modellierung

Ausbildungshistorie

1985-1989

Studium der Informatik an der FH Würzburg,
Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik, Abschluß: Diplom


1990-1998

Anstellung als Diplom Informatiker bei Pergamon GmbH in Höchberg/Würzburg


seit 1998
freiberuflicher Business Analyst und Geschäftsprozess-Modellierer
×
×