Mitarbeiter-Profil eines IT-/Engineering-Dienstleisters

Zahlenaffiner Consultant aus den Bereichen BI, Projektmanagement, Scrum und Controlling.

verfügbar ab
01.01.2022
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Montabaur
200 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

03/2020 - 06/2020

4 Monate

QLIK-App für das Social Media Team

Rolle
QLIK Sense Developer
Einsatzort
Frankfurt / remote
Projektinhalte

Aufbau einer Qlik Sense Applikation für das Kampagnen Management. Das Ziel war eine Übersicht darüber zu bekommen, welche Kampagne wie oft in den sozialen Medien genannt wird. Zusätzlich wurde über eine Schlagwortbetrachtung eine Trendanalyse durchgeführt, um neu auftretende Schlagwörter rechtzeitig zu erkennen.

  • Analyse der Datengrundlage und Anbindungsmöglichkeiten
  • Entwicklung und Optimierung der Frontend-Applikationen (Ebene 3)
  • Abstimmung der Visualisierungen mit dem Marketing
  • Entwicklung des Datenmodells und des QVD-Generators (Ebene 2)
  • Dynamischer Aufbau mit umfangreichen SetAnalysis-Expressions
  • Einsatz von Extensions
  • Präsentation der Ergebnisse
Kenntnisse

QLIK

Produkte

QLIK

11/2019 - 02/2020

4 Monate

Schulung von Mitarbeitern im Scrum Framework

Rolle
Agile Coach
Einsatzort
Montabaur
Projektinhalte
  • Grundlagenerläuterungen von Scrum
  • Rollendefinitionen
  • Scrum mit Lego
  • Gegenüberstellung von klassischen (Wasserfall) und agilen Methoden
  • Unterstützung der Kollegen bei der Vorbereitung auf deren Zertifizierungen
Kenntnisse

Scrum

Jira

Confluence

12/2019 - 01/2020

2 Monate

Einführung eines CRM Systems

Rolle
Scrum Master
Einsatzort
Montabaur
Projektinhalte

Die Einführung des CRM wurde nach dem Framework von Scrum durchgeführt. Dabei sollte sich sehr genau an das Framework gehalten werden um das Schulungsergebnis der Mitarbeiter möglichst hoch zu halten.

  • Moderation des Daily Scrum, des Reviews und der Retrospektive
  • Beseitigung und Unterstützung zur Beseitigung von Impediments
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Product Owners
  • Unterstützen des Dev-Teams bei der Selbstorganisation
  • Moderation des Daily Scrum, des Reviews und der Retrospektiv
Kenntnisse

Scrum

Jira

Atlassian Confluence

09/2018 - 10/2019

1 Jahr 2 Monate

Erstellung eines Salesfunnels

Rolle
QLIK Sense Developer
Kunde
Techem Energy Contracting
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Aufbau einer Qlik Sense Applikation für das Controlling im Bereich Sales. Die App soll dem User die Möglichkeit geben die historisierten Datenstände im Vertrieb zu vergleichen und nachzuvollziehen welche Chancen zu welcher Wahrscheinlichkeit und wann gewonnen werden können.

  • Analyse der Datengrundlage und Anbindungsmöglichkeiten
  • Entwicklung und Optimierung der Frontend-Applikationen (Ebene 3)
  • Abstimmung der Visualisierungen
  • Zugriff auf Oracle-Datenbank und REST API
  • Entwicklung des Datenmodells und des QVD-Generators (Ebene 2 und 1)
  • Dynamischer Aufbau mit umfangreichen SetAnalysis-Expressions
  • Einsatz von Extensions
  • Darstellung von Kartenmaterial mit Anreicherung von Daten aus der App
  • Deployment der getesteten und freigegebenen Applikation
  • Change Management von neuen Anforderungen
  • Schulung der User und Wissenstransfer an die Keyuser
  • Erstellung von Reports für das C-Level
  • Präsentation der Ergebnisse und halten von Workshops
  • Erweiterung zur Anbindung einer REST-API Schnittstelle zum neuen CRM (WeClapp)
Kenntnisse

Qlik

Excel

Excel Macro

Agile Entwicklung

Oracle SQL

Vertragsmanagement

Produkte

Weclapp

XAP

QLIK

06/2017 - 02/2019

1 Jahr 9 Monate

Umsatzprognose auf Basis der Vorjahre

Rolle
PMO mit Einsatz von QLIK Sense
Kunde
Techem Energy Contracting
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Mitarbeit im Statistikprojekt zur Prognose des Umsatzes der kommenden Jahre unter Zuhilfenahme der vergangenen Abrechnungsperioden. Basis der Prognose waren alle Abrechnungssätze der Vorjahre (> 10Mio Datensätze). Die Berechnungen wurden in XAP durchgeführt und mit XAP.Dynamic und QLIK Sense ausgewertet.

  • Entwicklung der Basisapplikation
  • Aufnahme der Anforderungen der Fachbereiche
  • Festlegung der variablen Parameter wie Gradtagszahlen, Energieeinkaufspreisen und Nutzungsgraden von Heizanlagen
  • Analyse der errechneten Daten um fehlerhaft ermittelte Datensätze zu identifizieren
  • Datengrundlage erstellt zur Entwicklung einer BCG-Matrix in QLIK Sense
  • Testmanagement
  • Optimierung und Änderungen nach Useranforderungen
  • QMC (Useradministration, Applications- und Streammanagement)
  • In Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Leitung Handlungsempfehlungen für den Bestandskundenvertrieb erstellt
  • Erstellung eines KPI-Reports in QLIK Sense
Kenntnisse

EXCEL

Oracle SQL

Produkte

XAP

QLIK

08/2018 - 10/2018

3 Monate

Implementierung einer Aufgabenverwaltung

Rolle
Projektmanager
Kunde
Techem Energy Contracting
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Leiten des Projekts zur Implementierung der XAP-Aufgabenverwaltung in die Prozesse der Techem Energy Contracting. Ziel war es, dass die Ableseorganisation als delegierbare Aufgabe dargestellt werden kann. Herausforderungen war die komplexe Datenlage der Ableser und die Zuweisung der internen Verantwortung. Nach Projektabschluss wurden weitere Prozesse mit in die Aufgabenverwaltung integriert.

  • Anforderungsmanagement
  • Stammdatenaufnahme
  • Prüfung des existierenden Prozesses
  • Abstimmung mit dem Entwickler zur Freigabe des Moduls der Aufgabenverwaltung
  • Programmierung einer Maßnahme zur Massendatenverarbeitung
  • Aufbau eines QLIK-Reports zur Darstellung der offenen, bearbeiteten und abgeschlossenen Aufgaben
Produkte

XAP

QLIK

Excel

12/2017 - 07/2018

8 Monate

Reporterstellung für die Abrechnung

Rolle
Business Analyst
Kunde
Techem Energy Contracting
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Entwicklung eines XAP.Dynamic Reports der die verschiedenen Abrechnungsstände darstellen kann. Besonders berücksichtigt werden sollte die Aufgabenverwaltung in XAP um die Teamzuständigkeiten der offenen Abrechnungen gruppiert ans Management berichten zu können. Ziel war es, dass das Management sehen konnte welche Abrechnungen gemacht werden können und wo es Flaschenhälse gibt.

  • Analyse der benötigten Daten
  • Festlegung der Designs für die User (Details) und das Management (Gruppiert)
  • Neuausarbeitung des SQL-Scripts unter der Berücksichtigung der Rollierung der Abrechnungsperioden und der unterjährigen Abrechnungen
  • Aufbau der Apps zur Darstellung des aktuellen Abrechnungsstands
  • Vorstellung der Detailapp beim Techem-Betriebsrat
  • Präsentation der Ergebnisse und halten von Workshops
  • Erstellung von Reports für das C-Level
  • Transfer des Reports nach QLIK Sense
Kenntnisse

Oracle SQL

QLIK

agile Entwicklungsmethoden

Produkte

XAP

Excel

XAP.Dynamic

08/2016 - 02/2018

1 Jahr 7 Monate

Digitalisierung der Energieeingangsrechnungen

Rolle
Business Developer
Kunde
Techem Energy Contracting
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Digitalisierung der Rechnungsströme zwischen dem Gaslieferanten und dem Verbraucher. Ausgang waren 2500 Rechnungen, die jährlich manuell weiterverarbeitet werden mussten. Darüber hinaus gab es noch verschiedene Reports für diverse Fachabteilungen, die an das neue Vorgehen angepasst oder im Laufe des Projekts entwickelt wurden.

  • Anforderungsabstimmung mit den Fachabteilungen
  • Koordination zum Aufbau der Kommunikation über Portal mit SAP und XAP
  • Testen der digital als xml-Dateien zur Verfügung gestellten Rechnungen auf formale und inhaltliche Fehler
  • Anpassen von SQL basierten Reports auf das neue Konzept
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Dokumentation der Funktionsweise inkl. FAQ
  • Automatisierung der Zählerstandsübertragung an den Lieferanten
  • Ausbau eines Reports zur Fehleranalyse
  • Entwicklung eines Reports zur Überwachung der eingegangenen, eingelesenen und weiterverarbeiteten Rechnungen
  • Abstimmung mit dem Controlling zur messlokationsscharfen Prognose der noch ausstehenden Rechnungen
Kenntnisse

SQL

Oracle/SQL

Excel

12/2015 - 06/2016

7 Monate

Prognose von Mehrerlösbeteiligungen

Rolle
Business Analyst
Kunde
juwi Operations & Maintenance GmbH
Einsatzort
Wörrstadt
Projektinhalte

ntwicklung eines Exceltools zur Prognose von Mehrerlösbeteiligungen bei Photovoltaikanlagen. Ziel war die Unterstützung des Controllings bei der Budgetplanung. Das Tool wurde während der Entwicklungsphase um die Prognose von ertragsabhängigen Pachten bei Windenergieanlagen erweitert. Nach Fertigstellung wurde aufgrund des Tools eine Absicherung der Mehrerlösbeteiligungen durch Wetterderivate geprüft.

  • Sammlung der Vertragsdaten aus Betriebsführungs- und Pachtverträgen
  • Festlegung der gewünschten Detailschärfe und Kennzahlen
  • Abstimmung zur Prognosegrundlage und Variationsmöglichkeiten
  • Change Management von neuen Anforderungen
  • Sammlung der Vertragsdaten aus Betriebsführungs- und Pachtverträgen als Datengrundlage
  • Erstellung des Frontend für das Controlling und das kaufmännische Assetmanagement
  • Präsentation der Ergebnisse und halten von Workshops
Kenntnisse

Vertragsmanagement

Produkte

Excel

12/2013 - 05/2015

1 Jahr 6 Monate

Einführung der Billing-Software XAP

Rolle
Business Developer
Kunde
juwi Operations & Maintenance GmbH
Einsatzort
Wörrstadt
Projektinhalte

Einführung der Billing-Software XAP von Somentec. Besondere Herausforderungen waren die Mehr-Mandanten-Verwaltung, die Verteilung von Stromerlösrechnungen nach variablen Schlüsseln und das Weiterverarbeiten von Lastgangdaten

  • Abstimmung mit den Abteilung IT-Sicherheit, Rechnungswesen und Abrechnung
  • Testen der gelieferten Softwarepakete
  • Fachliche Vorgaben in Abstimmung mit dem Lieferanten erstellt
  • Nachhalten von Bugs und offenen Lieferungen
  • Fachliche Freigabe von Arbeitspaketen
Produkte

XAP

Excel

02/2013 - 05/2014

1 Jahr 4 Monate

Einfürung eines Quartalreportings für Banken und Investoren

Rolle
Reporting Specialist
Kunde
juwi Operations & Maintenance GmbH
Einsatzort
Wörrstadt
Projektinhalte

Aufbau einer Reportingstruktur mit Excel und der Anbindung an die Finanzsoftware Addison, der Bankingsoftware S-Firm, der Leitwarte zur Darstellung der technischen Verfügbarkeiten und der Stromerlösabrechnung. Ziel war ein Reporting für Banken, Investoren und das Controlling.

  • Anforderungsabfragen
  • Koordination von externen und internen Entwicklern
  • Aufbau der Datenbank
  • Testen der Schnittstellen zur automatischen Synchronisierung
  • Sicherstellung der Datensicherheit auf dem Server
  • Anbindung an das CRM-System für die Stimmverteilung bei Erstellung von Einladungen von Gesellschafterversammlungen
  • Erweiterung der Datengrundlage um eine standortgenaue Prognose der Stromerlöse aus Wind, Photovoltaik und Biogas
Produkte

Excel

Addison

Branchen

Energieversorgung, Hotellerie

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Addison
Agile Entwicklung
agile Entwicklungsmethoden
Atlassian Confluence
Confluence
Excel
Jira
Qlik
QLIK
Scrum
Vertragsmanagement
Weclapp
XAP
XAP.Dynamic

Programmiersprachen
Excel Macro
Oracle SQL
Oracle/SQL

Datenbanken
SQL