1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Sehr erfahrener Internationaler Senior Projektleiter ICT, Prozessberater, Interimsmanager & Business Analyst, Kundendaten, Client Data, KYC

verfügbar ab
01.07.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Städte
Frankfurt am Main
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte ausschließlich für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Sehr erfahrener Internationaler Senior Projektleiter ICT, Prozessberater, Interimsmanager & Business Analyst, für Customer Data, Englisch & Deutsch

Projekte

01/2017 - 12/2017

1 Jahr

KYC, MiFID II, Client Data, AFC

Rolle
Business Analyst / Project lead
Kunde
DEutsche Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Know you customer, client data remediation, process redesign & implementation for MiFID II compliance, 

02/2016 - 01/2017

1 Jahr

Workflow & iPad & PDF Formulare

Rolle
Projektleiter & Senior Business Analyst
Kunde
Deutsche Bank
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Business Analyst für Prozessberatung zur Einführung von iPad PDF Formularen mit digitaler Signatur. 

Vollautomatische Weiterverarbeitung der ausgefüllten und digital signierten Formulare im Backend BPMN System der Bank. 

Plus OCR Projekt 

Kenntnisse

Wasserfall

Scrum

PDF/A

BPMN

Produkte

PMT

HP ALM

Orinoco

02/2015 - 10/2015

9 Monate

Business Prozess Beratung, Revenue Assurance

Rolle
Senior Business Analyst
Kunde
Sky Deutschland
Einsatzort
München
Projektinhalte

Business Prozess Analyse & Redesign im Finance Bereich Billing & Revenue Assurance.

Erarbeitung von KPIs zum Monitoring der Abteilungs-Performance und SLAs Definition.

Design & Implementierung eines Reporting Dashboards.

Genutzte Tools: SIPOC Diagramme, BPM Prozessdiagramme mit Visio Swimlanes, etc.

Kenntnisse

BPM

PRINCE2

Produkte

MS Visio

MS Excel

Siebel

BRM

Projekthistorie

Thema:            Cloud & Billing 
Rolle:               Presales, Senior Sales Engineer
Firma:              AiraSystems (San Francisco, USA)
Projektdauer:   6 Monate
Branche:          IT Cloud & Billing
Tätigkeiten:     RFI / RFPs beantworten, Live Produktpräsentationen durchführen. Messeauftritte
vorbereiten, Produkt Präsentationen, Kommunikation mit potentiellen Kunden, RFI / RFPs beantworten. Konzepte erstellen inklusive Architektur mit den diversen Komponenten: Cloud security, Storefront (e-Commerce, B2B & B2C), Order Management, CRM, Account Management, Product Cataloge, Rating, Billing, Payment Gateway, ERP, BI. 
 
 
Thema:            PrePaid Roaming Options für MVNOs & CRM Migration Analyse
Firma:              Sunrise, Zürich, Schweiz
Projektdauer:    1 Monate
Branche:          ITK, Mobilfunk, MVNO
Rolle im Projekt: Buiness Analyst und Projekt Manager
Projekt:          Requirments Analyse zur Realisierung von Roaming Options für MVNOs
auf dem Netz von Sunrise. Die gewünschten Optionen umfassen kaufbare Buckets von beliebigem Inhalt, wie z.B. Daten Volumen, SMS/MSM Anzahl, freie Minuten für ausgewählte Regionen der Welt.
Des weiteren wurden Requirements für die Migration eines einfachen Customer Selfcare auf ein neues System analysiert und beschrieben.

 

Thema:            Migration CRM & Billing & Verträge
Firma:              Deutsche Telekom, Darmstadt, Deutschland
Projektdauer:     26 Monate
Branche:          ITK, Internet,
Rolle im Projekt: Senior Berater, Business Analyst
Projekt:           Migration alter T-Online Systeme in neue Telekom Systeme.

Analyse aller beteiligten Alt- und Neu-Systeme und deren Prozesse in den Bereichen Kunden- und Vertragsdaten für ISP-Produkte und in den Bereichen Provisionierung & Billing.

Erarbeitung der Migrations Feasibility Study inklusive Präsentationen.

Beauftragung und Betreuung von Maßnahmen zur Bereinigungen der Altdaten.

Kontinuierliche Analyse der Daten und Abgleich mit diversen Alt und Neu-Systemen.

Vorbereitung der Migrationsdaten in Huben und Begleitung der Migration inklusive laufender Analysen

Qualitätskontrolle bis zum erfolgreichen fehlerfreien Migrationsende und dem Abschalten der Altsysteme.

 

Thema:            E-Commerce / Internet Shop, B2C & B2B für ePublishing 

Firma:                Deutsche Telekom, Darmstadt, Deutschland
Projektdauer:     22 Monate
Branche:           ITK, Internet
Rolle im Projekt: Senior Berater, Business Analyst
Projekt:          Durchführung von Machbarkeitsstudien und Solution Designs für

e-Business, Shop, Portale, B2B und B2C, Kundencenter, ePublishing

PagePace, Migrationsstrategie Billing.

Analyse neuer fachlichen Anforderungen, Stakeholder-Analyse, technische

Analyse der Auswirkung auf die betroffenen Systeme, IT-Architektur, Prozesse, Machbarkeits-Analyse.

Bewertung aller Aspekte und Empfehlung der besten Lösung.

Ausarbeitung von ausführlichen und aussagekräftigen Lösungs-

Design Konzepten, IT-Architektur, UML, ITIL, Scrum.

 

 

Thema:              Telecom Expense Management (TEM) & Transition
Firma:                Deutsche Bank, Frankfurt / Eschborn, Deutschland
Projektdauer:      17 Monate
Branche:            Banken
Rolle im Projekt:  Projektleiter, Senior Berater
Projekt:               Ziel war es das bisher dezentral verwaltete Telecommunikation

 Expense Management weltweit zu vereinheitlichen und eine

 effiziente, kostengünstige, transparente sowie zentrale

 Verwaltung zu ermöglichen mit Interface zu SAP.

 Im ersten Schritt war eine eingehende Analyse der bestehenden

 weltweit unterschiedlichen Prozesse (IT und manuell) sowie

 aller Verträge notwendig. Daraufhin erfolgte die grundlegende

 Optimierung aller relevanten Prozesse und ein Redesign,

 inklusive einer Reorganisation des Outsourcings. Dazu wurden

 im Anschluss detaillierte Konzepte und technische Spezifikationen

 zur Prozessbeschreibung erstellt. Als Ergebnis wurden die

 Konzepte und Spezifikationen dritten Dienstleistern zur

 Umsetzung übergeben. UML, ITIL


Thema:            IPTV, VOD, technische Vertragsgestaltung mit Hollywood Filmstudios und Sendern
Firma:             Deutsche Telekom / T-Online, Darmstadt, Deutschland
Projektdauer:      10 Monate
Branche:           Multi-Media, IT, Festnetz
Rolle im Projekt:  Senior Berater, Strategie und Vertragsgestaltung
Projekt:           Für T-Home. Im Rahmen der Triple-Play und Multi-Media Anwendung

 Video on Demand (VoD) wurden Vertragsverhandlungen und

 technische Vertragsgestaltung mit Hollywood Filmstudios und

 Fernsehsendern durchgeführt.

 Inhaltlich ging es dabei um direkte Abstimmungen mit den

 Partnern über technischen Details zu den Verfahren, mit denen

 Filme über das Internet durch T-Online bereitgestellt werden.

 Als Plattform wurde das Microsoft IPTV Produkt inklusive DRM

 eingesetzt. Welches für Endkunden über den DSL-Zugang erreichbar

 ist. Des Weiteren wurden Verträge mit Technologie-Lizenzgebern

 betreut und bearbeitet.



Firma:             Deutsche Telekom / T-Online, Darmstadt, Deutschland
Projektdauer:      4 Monate
Branche:           Multi-Media, IT, Festnetz
Rolle im Projekt:  Senior Berater, Strategie und IT-Architekt
Projekt:           Im Rahmen der Multi-Media Anwendung Streaming und Video on

 Demand (VoD) von Hollywoodfilmen über den DSL-Zugang für Kunden,

 sollte ein Konzept für eine sichere interne Netzwerkumgebung

 für die Produktion/Verarbeitung geschaffen werden. Dazu war

 die Einbindung der benötigten Multimedia-Komponenten in eine

 neue abgeschottete IT-Architektur notwendig.

 Es wurden ein Sicherheits- u. Architekturkonzept in Absprache

 mit allen Beteiligten erstellt. Darin berücksichtigt wurden

 lokale physikalische Notwendigkeiten sowie einzelne Komponenten

 wie Encoder für das Filmmaterial, die Server, die Speicher,

 die Schnittplätze und die Qualitätssicherungsplätze unter

 Berücksichtigung höchster Sicherheitsvorgaben. Zusätzlich wurde

 für Live-Streaming-Events ein Eskalationsplan erarbeitet.



Firma:             Vodafone, Düsseldorf, Deutschland
Projektdauer:      5 Monate
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Senior Business Analyst
Projekt:           Analyse und Evaluierung von Business Anforderungen. Erstellung

 von Konzepten für ein BSS System (Vertriebs-Provisions-

 Abrechnungssystem). Strategische Beratung, Abbildung der internen

 und externen Vertriebsorganisation, Rating Modelle, neuer

 Dienste, neuer Vertriebs-Strukturen und neuer Prozesse.



Firma:             Vodafone-Mannesmann, Düsseldorf, Deutschland
Projektdauer:      17 Monate
Projektende:       03/2004
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Strategische Beratung, System Architekt, Senior-Projektleiter
Projekt:           Analyse und Evaluation von Requirements für neue Services wie

 Vodafone Live! und WAP in Bezug auf IP-Mediation in Zusammenarbeit

 mit den Business Analysten und Marketing. Architektur für ein

 flexibles und hoch performantes IP-Mediation System. Erstellen

 von Requirements Spezifikationen mittels RUP in Doors und UML.

 Auswertung von funktionalen Spezifikationen und Koordination

 und Verhandlungen mit den Zulieferern. Qualitätskontrolle bei

 der Implementierung via Testspezifizierung und Testdurchführung.

 Weitere Stichwörter: HP-IUM, charging, real time Verarbeitung,

 Post-Paid und Pre-Paid, Packet-Inspector, WEB-WAP-PROXY, KIAS.

Software:          MS-Office, Doors, Rational Rose (UML), HP-IUM, Visio


Firma:             Matav, Budapest, Ungarn
Projektdauer:      5 Monate
Projektende:       07/2002
Branche:           Telekommunikation und ISP Diesnsteister
Rolle im Projekt:  Senior-Projektleiter
Projekt:           Organisation der Implementation zur Erweiterung eines

 IP-Rating und Billing Systems (IMS)und für zusätzliche Module

 wie MPLS und DSL, Qualitätskontrolle, Budgetkontrolle des

 Projekts, Koordination und Kommunikation mit dem Kunden und

 den technischen Experten.

Software:          IP-Billing System, IMS


Projektdauer:      5 Monate
Projektende:       02/2002
Branche:           Telekommunikation
Firma:             Fasttelco, Kuwait City, Kuwait
Rolle im Projekt:  Senior-Projektleiter
Projekt:           Koordination der Integration von Dritt-Systemen und deren Schnittstellen

 (wie Oracle finance / AR und Accelio) mit IMS. Verantwortlich für Verhandlungen

 und Kommunikation mit den Dritt-Systemanbietern.  Evaluierung der Angebote

Software:          IP-Billing System, IMS


Firma:             Digiquant
Projektdauer:      8 Monate
Projektende:       12/2001
Branche:           Festnetz + Mobilfunk
Rolle:             Pre-Sales Berater für IP-Rating und -Billing System
Tätigkeit:         Ausarbeitung von Produktpräsentationen mit Bezug zu Kundenanforderungen, Durchführen

 von Produktpräsentationen, Ausarbeitung von Angeboten auf Ausschreibungen und auf

 Kundenanfragen, Beratung für Kunden zur Realisierung von IP Rating und Billing Lösungen.

Software:          IP-Billing System, IMS


Firma:             Pragonet, Prag, Tschechische Republik
Projektdauer:      3 Monate
Projektende:       02/2001
Branche:           Festnetz
Rolle im Projekt:  Managementberater
Projekt:           Ausarbeitung einer IT-Strategie (IT-business plan) für

 bevorstehende Deregulierung des Telco-Marktes, Produkterweiterung

 Voice Services, ERP Systemauswahl, Billingsystem Vorauswahl



Firma:             Private Equity Unternehmen, Deutschland
Projektdauer:      2 Monate
Projektende:       10/2000
Branche:           Telekommunikation + Finanz
Rolle im Projekt:  Senior-Projektleiter
Projekt:           Ausarbeitung einer Due Diligence (technische Firmenbewertung)

 über einer Software Firma im Telekommunikation und IT-Markt.



Firma:             Autopage, Johannesburg, Südfrika
Projektdauer:      7 Monate
Projektende:       08/2000
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Senior-Projektleiter
Projekt:           Vorort verantwortlich für die Implementation von BSCS und die

 Migration von einem älteren System. Koordination und Kommunikation

 mit den Drittsystemherstellern. Kontrolle der Integration der

 Drittsysteme ins Hauptsystem. Qualitätskontrolle, Integrationstest, Acceptancetest.

Software:          Customer Care and Billing System, BSCS


Firma:             TMM / M-Cel, Maputo, Mosambik
Projektdauer:      2 Monate
Projektende:       12/1999
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Senior-Projektleiter
Projekt:           Vorort verantwortlich für die Koordination der Implementierung

 von BSCS, Kontrolle der Migration von BSCS 4.02 to 5.2.1, Kontrolle

 des Baseline Set-up, Integrationstest. Koordination und Kommunikation

 mit den anderen Systemlieferanten.

Software:          Customer Care and Billing System, BSCS


Firma:             San-Tel, Sansibar, Tansania
Projektdauer:      7 Monate
Projektende:       01/2000
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Projektleiter
Projekt:           Vorort verantwortlich für die Implementation und Baseline Set-up von BSCS.

 Ausarbeitung von funktionalen Spezifikationen und Design Changes,

 Koordination mit den anderen Systemlieferanten und dem Kunden.

Software:          Customer Care and Billing System, BSCS


Firma:             E-Plus, Düsseldorf, Deutschland
Projektdauer:      2 Monate
Projektende:       05/1999
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Teil-Projektleiter
Projekt:           Performancetest eines BSCS Moduls, verantwortlich für die Durchführung des

 Performancetest des CAS Modules intern und beim Kunden on site. Schreiben

 der Scripts und statische Auswertung.

Software:          Customer Care and Billing System, BSCS


Firma:             E-Plus, Düsseldorf, Deutschland
Projektdauer:      3 Monate
Projektende:       03/1999
Branche:           Mobilfunk
Rolle im Projekt:  Consulting
Projekt:           Test der Softwareanpssungen für Kunden, insbesondere Y2k Tests
Software:          Customer Care and Billing System, BSCS


Firma:             Deutsche Bank, Eschborn, Deutschland
Projektdauer:      5 Monate
Projektende:       10/1998
Branche:           Banken, Finanz
Rolle im Projekt:  IT-Consulting und Anwendungsentwicklung
Projekt:           Anwendungsentwicklung, Erweiterung des Firmeninformationssystem unter Lotus Notes

 Ein System zur Erfassung aller weltweiten Zugriffe auf Dokumente des

 Lotus Notes Systems aufgeschlüsselt in verschiedene Kategorien, mit anschließender

 statistischer Auswertung für unterschiedliche Kriterien.

Software:          Lotus Notes, Lotus Notes Script


Firma:             Sparkasse, Köln, Deutschland
Projektdauer:      3 Monate
Projektende:       05/1998
Branche:           Banken, Finanz
Rolle im Projekt:  IT-Consulting
Projekt:           Ausarbeitung eines Feinkonzept für IT-Architektur und Servertopologie von

 Lotus Notes innerhalb einer heterogenen Servertopologie, Erstellung eines

 Roll-out Plans und Produktionskonzepts für Lotus Notes, Vorbereitung der Pilottestphase.

Software:          Lotus Notes, WindowsNT.

Branchen

Banken & Finance,

ICT,

Telekommunikation, ISP

Medien, TV, IPTV,

Kompetenzen

Datenbanken
Access
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend mündlich und schriftlich, verhandlungssicher
Französisch
Basiskenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
HP ALM
MS Access
Orinoco
PMT

Erfahrungen in Branchen:
========================
  • IT/TK ICT: Telekommunikation, Mobilfunk, ISP, Web-Portale, E-Commerce, Cloud, SaaS
  • Medien: TV, IPTV, E-Publishing
  • Banken & Finance

Rollen:
=======
  • Internationaler Senior Projektleiter, Multi-Porjektmanagement
  • Senior Business Analyst, Senior Berater, Solution Arichtekt
  • Senior Prozessberater

Erfahrungen:
============

ICT / Telco & ISP:

  • Festnetz und Mobilfunk, GSM, GPRS, UMTS, VoIP, E-mail, etc.
  • BSS und OSS Systeme: Billing, CRM, Order Management, Provisionierung
  • Process- und workflow management, UML, Business Intelligence, Reporting
  • Cloud, SaaS, E-Commerce, B2C und B2B, Payment
  • IT Spezifikationen (Grob- & Feinspez.), Anforderungsmanagement, Machbarkeitsstudien
  • SDLC, sequentielle Methoden: Wasserfall, V-Modell, agile Methode: Scrum
  • IT-Outsourcing & Insourcing und Merger, IT-Architektur, IT-Security
  • Migrationsanalyse, Migrationsplanung, Alt-Datenbereinigung, Test Managment

 

Bankenumfeld:

  • KYC, AFC, MiFID II,
  • Prozess-Analysen, TEM, Rebilling
  • Business Inteligence, Reporting, RfP Bid Phase

 

Vertrieb, Pre-Sales

  • Technical Presales für Billing SaaS in the Cloud
  • RfP& RfI Prozess & Antoworten, Produktpräsentationen, Messen
  • Retail

 

Management

  • Fachliche Führung von Projkettiams
  • technische Vertragsgestaltung, Due-Diligence, Business Case / Plan, Strategiekonzept
  • Kommunikation, Briefings, Präsentationen, Trainings, Schulungen
  • Subcontractor-Management
 
Produkte / Tools:
=================
  • MS Office: Word, Excel, PowerPoint, Project, Visio, SharePoint, Access
  • BSCS / LHS
  • BRM / Oracle 
  • Clarify & KIAS / AMDOCS
  • MircoStrategy
  • Innovator
  • Rational Rose
  • DOORS
  • UML
  • etc.

Zertifikate:

=================

  • Prince2
  • ITIL V3
  • Datenschutzbeauftragter



Schwerpunkte
AFC
Billing
Cllient Data
CRM
Kundendaten
KYC
MiFID II
Porzessberatung
Prozesse / BPM

Design / Entwicklung / Konstruktion
Scrum
Wasserfall

Bemerkungen

  • Verhandlungskompetenz,
  • hohe inkerkulturelle und intersoziale und Kompetenz

 

Privates:

  • Deutscher Weinfachberater / Sommelier
  • Juror bei der Prüfung "internationaler Bioweinpreis"


Aus- und Weiterbildung

02/1994 - 08/1998

4 Jahre 7 Monate

Promotion in Physik

Abschluss
Dr. rer. nat.
Institution, Ort
Universität Leipzig

10/1987 - 05/1993

5 Jahre 8 Monate

Studium der Physik

Abschluss
Dipolm Physiker
Institution, Ort
Universität Bonn / Forschungszentrum Jülich

Ausbildungshistorie

2015           Datenschutzbeauftragter
2015           Prince2
2009           ITIL V3
2009           European Business School (EBS), Strategische Unternehmensplanung
1998           IBM Training
1993           Erasmus Stipendium, Universität Arlon, Belgien
×
×