Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Anforderungsmanagement, Testingenieur, Programmierung von embedded Systemen, Funktionsentwicklung Fahrdynamik und Regelungstechnik

verfügbar ab
15.07.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Erstellen von Softwarespezifikationen und Systemrequirements, Modellierung von komplexeren mechanischen Systemen

Projekte

01/2019 - Heute

1 Jahr 6 Monate

Entwicklung von Adaptionsalgorythmen

Kunde
BRP-ROTAX GmbH & Co KG
Projektinhalte
  • Entwicklung von Adaptionsalgorythmen für Doppelkupp-lungsgetriebe
  • Realisierung der erarbeiteten Funktionen mit Matlab/ Simulink als Funktionsentwickler
  • Formulierung von Testcases
  • Durchführung von Entwicklertests
  • Modultests mit Simulink Testharness und Simulink Testsuit
  • HIL-Tests
  • Prüfstandstests und Fahrzeugtests als Testmanager
  • Versionsverwaltung und Requirementmanagement mit PTC (früher MKS)

01/2019 - 03/2019

3 Monate

Remoteproject

Kunde
AVL Regensburg
Projektinhalte
  • Requieremntmanagement auf dem Gebiet der veränderbaren Sitzgeometrie in Fahrzeugen
  • Analyse von Kundenrequirements
  • Erstellung von System- und Softwarerequirements mit PTC als Requirementingenieur und Testmanager
  • Vorgehen nach V-Modell.  

02/2018 - 07/2018

6 Monate

Softwaremodulentwicklung

Kunde
Fa. Alfmeier Prezision SE
Projektinhalte
  • Softwaremodulentwicklung mit Matlab/Simulink und C
  • Requirementmanagement und Testcaseformulierung mit den Tools Polarion, Word, Excel als Testmanager
  • Ausführung von Softwaretests mit Tessy, Dokumentation, Bugmanagement, Requirementreview

09/2017 - 11/2017

3 Monate

Blackboxtest anhand von Testplänen…

Kunde
Fa. eResearch Technology
Projektinhalte

Blackboxtest anhand von Testplänen basierend auf Requirements mit den Tools Polarion, Visual Studio, Word, Excel. Ausführung von Funktionstests am Testobjekt, Dokumentation, Bugmanagement, Requirementreview.

05/2017 - 07/2017

3 Monate

Programmierung in C von drahtlosen WAVE- and CEN-Protocoll

Kunde
KAPSCH Wien
Projektinhalte

Programmierung in C von drahtlosen WAVE- and CEN-Protocoll in einem automatischen Autobahnmaut-erfassungssystem.

Systemerweiterungen für neue Kunden mit Tools wie Cmake und VisualStudio. Anwendung von Embedded C und Linux. Review und Weiterpflege von Dokumentation und Lowlevel Systemrequirements in Word.

10/2015 - 03/2017

1 Jahr 6 Monate

Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet vom Safetyfunktionen

Kunde
Primove Transportation GmbH
Projektinhalte

Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet vom Safetyfunktionen (ASIL B) für eine kontaktlose induktive Batterieladeanlage für elektroangetriebene PKWs. Prozessvorgehen in Rational DOORS und SVN. Systemarchitektur und Überwachung der safetyrelevanten Softwaremodule auf Sicherheitskomforme Programmierung in Form und Funktionalität. Modultest der Safetyfunktionen.

Programmierung im Matlab/Simulink/Targetlink. Softwaretest auf Modulebene. Das Projekt wurde in AUTOSAR realisiert.

Die Prozesse folgten den automotive Spice Richtlinien. 

Kenntnisse

Rational DOORS

SVN

Matlab

Simulink

Targetlink

07/2016 - 09/2016

3 Monate

Entwicklung von sicherheitsrelevanten Diagnosefunktionen

Kunde
Continental Corporation
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte

Analyse der technischen Aufgabenstellungen, Formulierung von Anforderungen(in Rational DOORS und MKS), Erstellen von Systemarchitektur mit Simulink, Unit- und Componentspezifikationen in Word. Taskverwaltung in MKS.

Kenntnisse

DOORS

MKS

08/2014 - 09/2015

1 Jahr 2 Monate

Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet vom variablen Ventiltrieb für Verbrennungsmotoren

Kunde
Schaeffler Technologies GmbH & Co KG
Projektinhalte

Entwicklunglsarbeiten auf dem Gebiet vom variablen
Ventiltrieb für Verbrennungsmotoren. Formulierung von
neuen Anforderungen und Spezifikationen. Prozessvorgehen in DOORS, Rational Change und Synergy. Programmierung im Matlab/Simulink/Targetlink. Softwaredesign für Multicoreanwendungen. Softwaretest auf Modulebene, Polyspace, Labor HIL-Test mit INCA und MDA.

Kenntnisse

DOORS

Rational Change

Synergy

Matlab

Simulink

Targetlink

INCA

MDA

02/2014 - 07/2014

6 Monate

Erstellung und Beschreibung von Testfällen anhand von Anforderungen

Kunde
WABCO Development GmbH
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte

Erstellung und Beschreibung von Testfällen anhand von Systemanforderungen. Review von Anforderungen und Verlinkung mit Testcases. Programmierung von EXAM Tests aus den definierten und im Matlab/Simulink erprobten Testfällen. 

Kenntnisse

Matlab

Simulink

06/2013 - 01/2014

8 Monate

Systematisches Testen vom modellbasierten embedded Software

Kunde
WABCO Development GmbH
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte

Systematisches Testen vom modellbasierten embedded Software (Matlab/Simulink/Stateflow/Targetlink)

  • Funktionstests gegen Requirements auf Modellebene (MIL) mit Hilfe von Erzeugung von geeigneten Testvektoren
  • Vergleich von erwarteten mit tatsächlichen Ausgangswerten
  • Kontrolle des Softwares auf Modellebene auf Einhaltung      von funktionellen und formellen Entwurfsvorschriften
  • Überwachung der Testabdeckung auf Modell- und auf generierten Codeebene. (Decision Coverage, MC/DC Coverage)
  • MIL/SIL Vergleich der Modellausgänge

  • Teilnahme an Modellreview-Sitzungen

Kenntnisse

Matlab

Simulink

Stateflow

Targetlink

Embedded Tester

PolySpace

03/2013 - 05/2013

3 Monate

Fehlersuche, Ergänzung und Testen vom modellbasierten Software für Fahrzeugklimatisierung

Kunde
Behr-Hella Thermocontrol GmbH
Einsatzort
Lippstadt
Projektinhalte

Fehlersuche, Ergänzung und Testen vom modellbasierten Software für Fahrzeugklimatisierung. Erstellung von Testcases anhand von Anforderungen in Rational DOORS.

03/2011 - 02/2013

2 Jahre

Modellbasierte Erstellung vom hardwarenahen Software

Rolle
Führungsingenieur
Kunde
AVL
Einsatzort
Steyr
Projektinhalte

Anforderungsmanagement, Systemarchitektur und modellbasierte Erstellung vom hardwarenahen Software, wie Adaptionsfunktionen im Bereich der Automatikgetrieben und Kupplungssteuerungen und Regelungen mit Matlab / Simulink / Targetlink und Stateflow. Durchführung von Versuchstätigkeit und Testfahrten um realen Funktionstests zu absolvieren. Entwicklung von Steuerung- und Regelungssoftware, Requirement Engineering in MKS und Systemarchitektur mit Visio für ein lastschaltbares Getriebe von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug als Führungsingenieur. 

Kenntnisse

Matlab

Simulink

Targetlink

Stateflow

03/2010 - 02/2011

1 Jahr

Softwareaufgaben im Elektro- und Hybridantriebsbereich

Kunde
Magna Electronics
Einsatzort
Austria
Projektinhalte

Softwareaufgaben im Elektro- und Hybridantriebsbereich, Anwendung der raumzeigerorientierten Strom- bzw. Drehmomentregelung von Synchronmaschienen. Modellbasierte Erstellung vom hardwarenahen Software, wie Sensordatenerfassung und Aufbereitung und Ansteuerung der Leistungselektronik mit Matlab/ Simulink und Stateflow. Versuchstätigkeit auf dem Gebiet der optimalen Ansteuerung von Synchronmotoren. 

Kenntnisse

Matlab

Simulink

Stateflow

07/2009 - 03/2010

9 Monate

Requirementmanagement, Systemdesign und Versionsmanagement

Kunde
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Projektinhalte

Requirementmanagement mit DOORS, Systemdesign mit Enterprise Architect, Versionsmanagement mit MKS, CVN und Softwareentwicklung unter AUTOSAR in einem automotiven Projekt mit dem Thema Bildverarbeitung im Fahrzeug. Die Prozesse folgten den automotive Spice Richtlinien. 

Kenntnisse

DOORS

Enterprise Architect

MKS

CVN

AUTOSAR

04/2009 - 07/2009

4 Monate

Qualitätsicherung und Strukturierung von Systemanforderungen

Kunde
WSOP Informationsmanagement GmbH
Projektinhalte

Qualitätssicherung und Strukturierung von Systemanforderungen mit IRQA4. Verbindung von Anforderungen und Testcases in der frühen Phase der Systemdesign. Verbindung von Risiko- und Requirementmanagement.

Kenntnisse

IRQA4

06/2008 - 03/2009

10 Monate

Teilprojektleitung Funktionssoftware für kupplungsbasierten Drehmomentübertragungssystemen

Kunde
Magna Powertrain
Einsatzort
Lannach/Graz
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung Systemdesign und Funktionssoftware für kupplungsbasierten Drehmomentübertragungssystemen.
  • Funktionsentwicklung von Regleralgorythmen für elektrohydraulischen Kupplungsbetätigungen und Sicherheitsfunktionen.
  • Modellbasierte Softwareentwicklung, Programmierumgebung Matlab R2007b,Stateflow V7.0,Targetlink V3.0,Versions- und Requirementverwaltungsystem MKS Integrity.
  • Verwendung von Monitoringtools der Fa. Vector, wie CANOe und CANape.
  • Erstellung der Dokumentation für die Modultests.
  • Durchführung von Entwicklertests MIL,SIL,HIL
  • Mitwirkung bei der FMEA - Analyse.
  • Review von Anforderungen und deren Implemetation in MKS. 
Kenntnisse

Matlab

Stateflow

Targetlink

MKS Integrity

CANOe

CANape

01/2008 - 05/2008

5 Monate

Normanalyse, Konzeption, Realisierung und Test eines Abgasdiagnosesystems

Kunde
Magna Powertrain
Einsatzort
St.Valentin
Projektinhalte
  • Normanalyse, Konzeption, Realisierung und Test eines Abgasdiagnosesystems (mit OBD Norm) in ein vorhandenes Dieselmotorsteuergerätegeneration.
  • Die Abgasdiagnose mußte in die bereits vorhandene und lauffähige Motorsteuersoftware unter Wahrung der vollen Funktionalität der anderen Modulen und Berücksichtigung der max. zulässigen Prozessorbelastung eingefügt werden.
  • Programmierumgebung C unter Einhaltung von Grundzügen der Objektorientierung. Definition und Durchführung der Funktionstests am Prüfstand und Monitoring des Datenflusses mit CANoe.
Kenntnisse

C

CANoe

01/2007 - 12/2007

1 Jahr

Modellierung von Pneumatikaktuatoren bei Schaltvorgängen

Kunde
ZF-Friedrichshafen
Projektinhalte
  • Modellierung von Pneumatikaktuatoren bei Schaltvorgängen mit Matlab/ Simulink
  • Permanente Nachführung des Modells mit Hilfe von aktuellen Prüfstandsdaten, Parametergewinnung mit Hilfe von Prüfstandsläufen.
  • Systemoptimierung am Modell bezüglich energie- und materialverschleißoptimalen Ventilschaltstrategien. Schaltzeitoptimierung.
Kenntnisse

Matlab

Simulink

10/2006 - 12/2006

3 Monate

Testen von Softwaremodulen im Rahmen des Autosar Projektes

Kunde
Mbtech
Einsatzort
Sindelfingen
Projektinhalte
  • Konfigurierung, Codegenerierung, Compilierung, Debugging und Testen der Module der verschiedenen Integrationsschritte. (Validator 2) 
  • Erstellen von normierten Fehlerprotokollen und Kommunikation mit der Kontrollstellen des Konsortiums. 
  • Testen der Softwaremodule auf verschiedenen Hardware-Evaluation-Boards für die Prozessoren SX12 und Tricore unter Verwendung der Tools von der Firma Vector.
Kenntnisse

Autosar

03/2006 - 08/2006

6 Monate

Planung/Entwicklung von Testmodulen

Kunde
TTAutomotiv
Projektinhalte

Planung/Entwicklung von Testmodulen und Koordination zwischen Auftraggebervorstellungen und Testergebnissen, Berichterstattung und Dokumentation Verifikation und Optimierung von FlexRay Systemparameter in einem vom Kunden vorgehgebenen Systemumgebung. Systemlauf im Testlauf unter quasi realen Bedingungen mit und ohne gezielte Störung des Testclusters.

 

FlexRay Protokoll(SpezifikationV2.1 RevisionA),TTAutomotiv eigene Hardware Störungstools, XML Beschreibungssprache, C/C++, CAN, CANOe, Serial Interfaces, Freescale MFR4300 Communication Controller

Kenntnisse

FlexRay

XML

C/C++

CAN

CANOe

Serial Interfaces

Freescale

Communication Controller

10/2005 - 02/2006

5 Monate

Testen von Verhalten von FlexRay Kommunikationssysteme unter Störeinflüssen

Kunde
TTAutomotive
Projektinhalte

FlexRay Protokoll SpezificationV2.1 Revision A,TTAutomotiv eigene Hardware Störungstools, XML Beschreibungssprache, C/C++, CAN, CANOe, Serial Interfaces, Freescale MFR4300 Communication Controller, Tasking Compiler

Kenntnisse

FlexRay

XML

C/C++

CAN

CANOe

Serial Interface

Freescale

Communication Controller

Tasking Compiler

05/2005 - 08/2005

4 Monate

Analyse von kundenspeziefischen CAN-Bussytemen und Gatewaydesign zwischen CAN/TTP-Bus

Kunde
TTAutomotiv
Projektinhalte

Analyse von kundenspeziefischen CAN-Bussytemen und Gateway-design zwischen CAN/TTP-Bus. TTtech hauseigene Systemkonfigurator für TTP-Bussystemen, verschiedene Microcontroller, CAN,LIN(tangential), Serial Interfaces Softwarezertifizierung(DO178) und Requirement Management für das TTP-Echtzeitbetriebsystem für Anwendungen bei der Kabinendruckregelung im Airbus A380

Kenntnisse

CAN

Serial Interfaces

01/2002 - 04/2005

3 Jahre 4 Monate

Diverse Tätigkeiten für BMW

Kunde
BMW
Einsatzort
Regensburg, Dingolfing
Projektinhalte
  • Projektmanagement von Entwicklung und Inbetriebnahme, Serientestlaufbegleitung von robotergestützten automatischen Online-Farbmeßsystemen zur Qualitätskontrolle in der Karosserielackiererei, Koordination von Userinterfacedesign und Dokumentation. 
  • Einbindung des eigenen Farbmeßsystems in die Prozesssteuerung von BMW. 
  • Verschiedene Microcontroller (Hitachi SH1, 8051-Familie). Erstellung von hardwarenahen Software (Firmware), Serial Interfaces,Interbus,Profibus,Farbmetrik,Regelungstechnik
Kenntnisse

Microcontroller

Serial Interfaces

Interbus

Profibus

05/1994 - 12/2001

7 Jahre 8 Monate

Diverse Tätigkeiten als selbständiger Projektverantworticher

Rolle
Selbständiger Projektverantworticher
Projektinhalte

In folgenden Projekten: 

  • Planung, Herstellung, Programmierung und Inbetriebnahme von verschiedenen mechatronischen Geräten für Qualitätskontrolle beim Drucken von Geldnoten für die Österreichische Nationalbank 
  • Planung Herstellung und Programmierung von mehrkanaligen Hochgeschwindigkeits-Spektralphotometer für die Österreichische Nationalbank und anderen Auftraggeber(BMW) 
  • Hard- und Softwareerstellung im Netzwerkmanagementsystem für die Ericsson Austria AG 
  • Verschiedene Microcontroller (Siemens 80517, Hitachi SH1, PIC, Motorola MPC850), Erstellung von hardwarenahen Software (Firmware)
Kenntnisse

Microcontroller

01/1993 - 04/1994

1 Jahr 4 Monate

Entwicklungsleitung / Projektleitung in einem Projekt für Online-Müllmengenmessung auf Müllentsorgungsfahrzeugen

Kunde
VERAUT GmbH
Einsatzort
Linz
Projektinhalte
  • LKW-Hydraulik
  • Ultraschall-Niveaumesstechnik
  • TAG-Kennzeichnungstechnologie (EuroID)
  • Datenerfassung und Auswertung 
  • Verschiedene Microcontroller (Siemens 80517, PIC), Erstellung von hardwarenahen Software(Firmware)
Kenntnisse

Microcontroller

04/1981 - 12/1992

11 Jahre 9 Monate

Machbarkeitsnachweis (=Entwurf, Realisierung und Erprobung im realen Fahrzeug)

Kunde
Porsche AG
Einsatzort
Weissach
Projektinhalte

Machbarkeitsnachweis (=Entwurf, Realisierung und Erprobung im realen Fahrzeug) von u.a. folgenden Funktionen:

  • Hydraulische Druckregelung einer Doppelkupplung zwecks Erhöhung der Anfahr- und Schaltkomfort(Patentbeteiligung)
  • Fahrdynamikverbesserungen mittels Hinterradlenkungseingriffen
  • Ausregelung von Seitenwindeinflüssen mittels Hinterradlenkung
  • Leerlaufregelung eines 911er Motor durch die Anwendung von Fuzzy-Control
  • Kupplungsschlupfregelung bei einem 944er Fahrzeug um Antriebsstranggeräusche zu reduzieren
  • Bau von verschiedenen microcontrollerbasierten Spezialmessgeräten
  • Verschiedene Microcontroller (Intel 80196, 8051, 8085) Erstellung von hardwarenahen Software(Firmware), Regelungs-Technik, Sachgebietsleitung im Entwicklungszentrum Weissach für Regelungstechnik
Kenntnisse

Microcontroller

Branchen

  • Automobil
  • Telekommunikation
  • Aerospace
  • Meßtechnik, u.a. Farbmeßtechnik
  • Farbmetrische Qualitätskontrolle im Banknotendruckprozess
  • Fertigungstechnik (Karosserielackiererei)

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
Basic
C/C++
EXAM
Fortran 90
MATLAB
Pascal
PL/M
Simulink/Targetlink
SQL
Stateflow

Betriebssysteme
Linux
OS/9
OSEK
RTOS
Windows
7, 10

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Ungarisch

Hardware
  • Renesas (Hitachi) SH
  • PIC24/33 - Familie
  • Motorola PowerPC MPC555/MPC850
  • Siemens/Infineon Tricore
  • C167 Familie
  • Sx12
  • Freescale MFR4200/4300 FlexRay Communicationscontroller
  • PC System (Intel x86); 8051 – Family

Datenkommunikation
  • Profibus
  • Interbus
  • CAN
  • TTP
  • FlexRay
  • Seriell (RS232, RS485)

Produkte / Standards / Erfahrungen
DOORS
INCA
MDA
MKS
Rational Change
Rational DOORS
SVN
Synergy
Targetlink

Softwaretools

  • Automotive Spice
  • MKS/PTC Integrity
  • IBM Rational DOORS
  • IBM Rational Change
  • Synergy
  • AUTOSAR
  • VisualStudio
  • Eclipse
  • GNU C/C++
  • XML-Erfahrung
  • Code Composer Studio
  • Fuzzy Logic/Control
  • CANoe, CANape,
  • INCA
  • UML
  • Enterprise Architect
  • Synergy
  • Measure Data Analizer
  • Embedded Tester
  • PolySpace
  • CVN
  • IRQA4
  • Softwarezertifizierung im Luftfahrtbereich mit DO178

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe

Schwerpunkte
  • Anforderungsmanagement
  • Systemdarchitektur
  • Projektleitung
  • Testengineering
  • Testautomatisierung
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • Meßtechnik
  • Entwicklung und Test von Embedded Systemen
  • Fahrzeugelektronik, Fahrdynamik, Getriebe

Ausbildungshistorie

Studium der technischen Kybernetik
TU Stuttgart
Abschluss: Diplomingenieur