Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

HW- / SW-Entwicklung (PC, Microcontroller)

verfügbar ab
01.09.2019
verfügbar zu
90 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D8

Städte
Rosenheim, Oberbayern
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland: Raum München / Rosenheim

Position

Projekte

12/2013 - 03/2019

5 Jahre 4 Monate

Testautomatisierung von Brennstoffzellenprüfständen

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
BMW
Einsatzort
Brunnthal, Kreis München
Projektinhalte
- Erstellung von Testabläufen mit VisualBasicSkript
  - Erstellung einer Simulationsumgebung zum Offline-Test von Testabläufen
  - Integration und Konvertierung der CAN-Bus-Konfigurationsdaten mit Python-Skripten und C#
  - automatisierte Konfiguration der Prüfstände

 

Kenntnisse

VBScript

C#

Pyhton

Produkte

FuelCon Testwork

Projekthistorie

PC-Entwicklungen:

Zeitraum      :  10.2013 - 01.2014
Bedienungsoberfläche für einen Systemtest-Prüfstand im Automotive-Umfeld
  - Erstellung der grafischen Bedienoberfläche mit .net und C#
  - Erstellung von C#-Treibern für CAN und LIN-Bus
  - Erstellung eines Code-Generators zur Konfiguration der CAN/LIN-Busse aus FIBEX-Dateien

 

Zeitraum      :  9.2012 - 6.2013
Konvertierung von NVM Testprogrammen zur Chipvalidierung
  - Portierung der Testsuite von ARM auf nanoDSP für die Chipfertigung
  - Erweiterung des Prototyp-Debuggers (Visual C++)
  - Entwicklung der Toolchain mit Anpassung an Lauterbach Debugger Trace32
  - Entwicklung einer Testumgebung für einen automatisierten Testablauf
  - Integration einer Trace-Ausgabe mit Code-Instrumentierung
  verwendete Tools: nDSP Assembler, Trace32, Perl, Visual C++, ClearCase

 

Zeitraum      :  7.2012 - 9.2012
Entwicklung eines Filesystemtreibers (UDF) für eine Embedded Plattform
  - Entwicklung des Treibers unter "C" für Linux
  - Erstellung eines Test-Treibers auf plattformunabhängiger Basis
  - Erstellung einer Testsuite zur Validierung

 

Zeitraum      :  1.2010 - 6.2012
UML-basierte Softwareerstellung für Sondermaschinen auf CANopen- und EtherCAT-Basis
  - modellbasierte Firmware-Entwicklung unter Echtzeitbetriebssystem QNX
  - Integration von EtherCAT-Modulen unter VxWorks/Bachmann
  - GUI-Erstellung der HMI
  - Treiber-Interface für Vision-Inspection-System
  - Entwicklung eines CANopen Diagnose-Tools mit Datenbankanbindung

 

Zeitraum      :  7.2006 - 12.2009
Test von UML-basierten Modellen auf Targetsystemen im Automotive-Umfeld
  - Erstellen eines Codegenerators zur Erstellung des Testcodes
  für Host und Target mit C# und .Net
  - Automatische Generierung von Testablaufcode basierend auf Message Sequence Charts (MSC)
  - Kommunikationstreiber und Transportprotokoll für Vector CanCardXL

Zeitraum      :  1.2007 - 4.2007
  Erstellung einer automatisierten Testumgebung im Automotive-Umfeld
  - Programmiersprache Delphi
  - Echtzeitfähiges Hardwareinterface für CAN-Kommunikation mit Vector-Karten
  - Erstellung von Bedienpanels für eine interaktive Ausführung von Teststimuli
  - Skripsrekorder zur Aufzeichnung der Bedienschritte
  - Skriptplayer zum automatisierten Abspielen von Testskripten
  - Skripteditor zum nachträglichen Verändern des Skriptsblaufs

Zeitraum      :  1.2003 - 10.2004
  - Entwicklung eines PC-basierenden FrontEnds für Win98/NT/XP mit den Eigenschaften

 - Debugger / TraceViewer für Automotive Steuergerät

 - Diagnose-Protokoll-Generator für KLine und Vector CanCard-CAN Interface

 - Steuergeräte-Kommunikations-Simulator

  - Visualisierungs- und Generierungs-Tool zur Erzeugung von Gatewaytabellen

 

Zeitraum      :  8.2000 - 10.2000
  Windows2000-Treiber für Multimedia-Karte (Videocapture, Playback)
  - Erstellung eines WDM-fähigen Treibers unter C++ mit Visual C, Microsoft-DDK, WinDbg

Zeitraum      :  1.2000 - 3.2000
  Benutzeroberflächen für Windows:

 Sprachen:  Visual Basic, Delphi unter Verwendung von Kithara-Tools für RS232 Echtzeitkommunikation

 Protokoll: T=1-Protokoll

 Anwendung: Data-Analyser für Mifare-Chipkarten, Personalisierprogramm für Mifare-Karten


Zeitraum      :  1.1999 - 3.1999
  Access-Datenbanksystem unter Windows NT zur Personalisierung von Chipkarten

Zeitraum      :  7.1998 - 10.1998
  PC-SW-Treiber für ein Transputer-Link-Interface unter Windows NT

Zeitraum      :  1994 - 1996
  - Datenbanksystem (FoxPro, Delphi) zur Verwaltung von Prozessgrößen / Kennlinien / Kennfeldern

 für Motormanagementsysteme und automatische Generierung von C-Deklarationen


Zeitraum      :  1994
  eigene Entwicklung eines grafischen Programmiersprachen-Generators unter Benutzung eines CAD-Systems
  Ziel: mit Hilfe von grafischen Elementen Prozesse zu beschreiben, die dann automatisch "C"-Code generieren.


Multimedia-Projekte:

Zeitraum      :  8.2000 - 10.2000
  Windows2000-Treiber für Multimedia-Karte (Videocapture, Playback)
  - Erstellung eines WDM-fähigen Treibers unter C++ mit Visual C, Microsoft-DDK, WinDbg

Zeitraum      :  1995 - 1996
  HW-/SW-Entwicklung eines Boards mit 80C166 zur Steuerung von digitalen Videogeräten :
  - simultane Steuerung von bis zu 3 CAM-Cordern
  - Auswahl verschiedener Protokolle (Sony "Control-L", Panasonic "5 Pin Edit", RS232)
  - lernfähige Infrarot-RC5-Schnittstelle
  - VITC-Timecode-Extraktion aus Video-Signal

Zeitraum      :  1995 - 1997
  Entwicklung der Controller-SW für diverse Video-Bearbeitungsgeräte
  (Time-Base-Corrector "TBC", Videomischer)
  - Realisierung der Benutzerschnittstelle (Keyboard, Display)
  - Bedienung der Kommunikations-Schnittstellen
  - Realtime-Abläufe mit HW synchronisieren


Automotive-Bereich:

Zeitraum      : 12.2013 - 03.2019
Erstellung von Testskripten für Brennstoffzellen-Prüfstände
  - Erstellung von Testabläufen mit VisualBasicSkript
  - Erstellung einer Simulationsumgebung zum Offline-Test von Testabläufen
  - Integration und Konvertierung der CAN-Bus-Konfigurationsdaten mit Python-Skripten
  - automatisierte Konfiguration der Brennstoffzellen-Prüfstände

 

Zeitraum      :  7.2013 - 01.2014
Test von Systemfunktionen auf Targetsystemen im Automotive-Umfeld
  - Erstellung von Testabläufen basierend auf Message Sequence Charts (MSC)
  - Erweiterung der Kommunikationstreiber für Vector CanCards
  - Durchführung und Abnahme von Systemtests

Zeitraum      :  7.2006 - 12.2007
Test von UML-basierten Modellen auf Targetsystemen im Automotive-Umfeld
  - Erweiterung des Rhapsody-Frameworks für Targettests
  -      Analyse des Modells und Extraktion der Interfaceschnittstellen
  - Erstellen eines Codegenerators zur Erstellung des Testcodes für Host und Target mit C# und .Net
  -      Automatische Generierung von Testablaufcode basierend auf Message Sequence Charts (MSC)
  -      Kommunikationstreiber und Transportprotokoll für Vector CanCardXL
  -      Erstellung eines Proxy zur direkten Kommunikation mit den Modellschnittstellen auf dem Target
  Ziel -> Wiederverwendbarkeit von Modelltests auf Target- und Systemebene
  - Integration von Modellen in BMW-StandardCore
  - Durchführung von Systemtests
  -      Erstellung einer automatisierten Testumgebung unter Delphi
  -      Debuggen von Modellcode im Targetsystem
  -      Erstellung von Testskripten für Modelltests
  -      Durchführung und Abnahme von Systemtests

Zeitraum      :  3.2006 - 6.2006
Firmware-Anpassungen eines Diagnose-Interfaces für Kfz-Steuergeräte
  - Selbstest-Eigendiagnose Entwicklung unter C

 - Firmwareanpassungen für XC165

 - Anpassungen der SGBD für Host

 - Testprogramme für die Ediabas-Schnittstelle

 - Lauterbach Debugger

 - Integrationstests aller Edic-Produktreihen

  - Integration eines WLAN-Moduls   - Integration des Protokolls J1708 mit RP1210A-Schnittstelle

 - Firmwareanpassungen für XC165

 - Hardwareerweiterung für RS-485

 - Host-Testprogramm


Zeitraum      :  1.2006 - 3.2006
Bootloader-Test und Abnahme
  - Projektkoordination UML-Tool -> Testumgebung

 - Auswahl der geeigneten kommerziellen Produkte

 - Lastenheft für notwendige Anpassungen der Toolumgebung

 - Zeitplanerstellung

 - CANoe, Test Feature Set


Zeitraum      :  1.2003 - 09.2005
  SW-Entwicklung eines tabellengesteuerten CAN/CAN/DCAN Gateways unter BMW Standard Core
  für Steuergerät mit ST30-Controller (ARM7)
  - komplette Firmware-Entwicklung mit

 - OSEK-OS

 - OSEK-COM

 - Vector CAN Treiber

 - notwendige Anpassungen / Erweiterungen des BMW Standard Cores

 - Lauterbach Debugger


Zeitraum      :  7.02 - 12.02
  SW-Entwicklung von Standard-Modulen für BMW Standard Core
  - Debug / Trace
  - Performance-Online-Messung
  - Online Versionskontrolle
  - Entwicklung eines PC-basierenden FrontEnds zur Visualisierung

Zeitraum      :  1.2002 - 6.2002
  SW-Entwicklung eines CAN/CAN/K-Line Gateways unter BMW Standard Core
  für Steuergerät mit ST10-Controller

Zeitraum      :  1994 - 1996
  - eigenständige Entwicklung eines Echtzeit-Betriebssystem für ein universelles

 Entwicklungs-Motorsteuergerät im Automotive-Sektor (Multiprozessorsystem mit Transputer / 80C166).


Zeitraum      :  1992 - 1998
  Applikationen für Benzin- und Common-Rail-Dieselmotoren
  Mitarbeit bei der SW-Entwicklung eines Serien-Common-Rail-Motor-/Getriebe-Management-Systems unter ERCOS


Chipkarten-Entwicklungen:

Zeitraum      :  1995 - 2013 ..
  Firmware für Chipkartenleser (kontakt / kontaktlos)

  - Assembler / C, Keil

  - EPLD/FPGA-Programmierung

  - HW-Consulting

  Bedienersoftware für Windows

  Protokoll-Trace-Tools unter Windows

 

Zeitraum      :  6.1999 - 8.1999
  Entwicklung eines Chipkarten-Leser-Testsystems mit C164 / FPGA
  Aufgabe:
  - Gerät zur Qualitätsanalyse von Chipkarten und Lesegeräten
  Features:
  - Vermessen des Übertragungs-Timings mit einer Auflösung von 100ns
  - variable Taktgenerierung bis 20 MHz
  - Messen der statischen und dynamischen Pegeln der Kommunikationsschnittstelle
  - SW-Treiber zur Generierung von konfigurierbaren seriellen Bit-Streams
  - dynamisches Nachladen von Softwaremodulen über paralleles Interface mit EPP-Protokoll
  - Debug-/ Steuerungsoberfläche mit Delphi unter Windows via EPP-Schnittstelle
  - Geräte-Bootloader für PC

Zeitraum      :  1992
  Entwicklung eines Chipkarten-Emulators mit 8051 (1. Prototyp der KVK-Karte)


spezielle HW-Entwicklungen:

Zeitraum      :  5.2000 - 6.2000
  Pulsprozessor zur Erfassung von hochgenauen Drehzeiten am Kfz-Motor
  - 80C166 + FPGA Messen von Eingangspulsen mit 40 MHz, Ausgabe über 16bit-DAC

 - Frequenz,

 - Pulsdauer,

 - DutyCycle


Zeitraum      :  3.2000 - 5.2000
  HW-Entwicklung eines CompactPCI-Interfaces zur Anbindung an ein Local-Bus-System

Zeitraum      :  8.1998 - 1.1999
  Hochgenaues Messsystem zur Erfassung von Drehschwingungen an Flugzeugturbinen
  - Realisierung mit Altera-FPGA 10K30
  - Vermessung von 4 Eingangssignalen mit Synchronisation zu einem Referenzsignal
  - Übertragung an dediziertes Bussystem
  - Realisierung eines Bussimulators mit FPGA-Board und Steuerungsoberfläche unter Delphi

Zeitraum      :  1993
  Hochgeschwindigkeits-Bussystemknoten im Zeitscheiben-Multiplex-Verfahren


Telekommunikation:

Zeitraum      :  1.2001 - 12.2001
  Spezifikation, Diagnose und Testsoftware für Operating & Maintenance einer
  UMTS-NodeB-Sendestation
  - Spezifikation der verwendeten CAN-Busse
  - Test-Devicetreiber für PowerPC unter VxWorks
  - Remote-Diagnose über Ethernet (IP-Sockets)
  - Anbindung eines externen CAN-Interfaces in integrierte Testumgebung

Branchen

Softwareentwicklung
Hardwareentwicklung
Microcontroller, µC
Chipkarten-Entwicklung
KFZ, Automobilindustrie, Automotive
Industrieelektronik
Sicherheitstechnik, Zutrittskontrolle
Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
80C16x, 8051, ST6, ARM7, nanoDSP
Basic
Visual Basic
C
Cross-Compiler
C#
Microsoft .net C#
C++
Borland C++, Microsoft Visual C++
Delphi
Forth
Fortran
Foxpro
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Occam
Pascal
Perl
Pyhton
Tcl/Tk
VBScript
Eigene Programmiersprache KiL für Beschreibung echtzeitfähiger Testskripte entwickelt

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
ERCOS, RTX, OSEK-OS, QNX
MS-DOS
VxWorks
Windows
XP, Vista, 7, 10

Datenbanken
Access
BDE
Filemaker
SQL
xBase
FoxPro
nicht ganz das Spezialgebiet

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Hardware
Bus
I2C, SPI, CAN, KLine, (MOST, FlexRay)
Echtzeitsysteme
OSEK-OS, RTX, VxWorks, QNX
embedded Systeme
CANopen
Emulatoren
Lauterbach, Appliware
FuelCon Testwork
Hardware entwickelt
Kfz-Motormanagementsysteme, Chipkartenleser
Mikrocontroller
80C166, ST6, ST10, ST30, 8051, 6502, 6809, Z8, ARM7
PC
HW, SW unter Windows, WDM-Treiber
PLD, FPGA
Altera EPLDs, FPGAs
Video Capture Karte
SW-Treiber
32bit-Parallelrechner (Transputer)

Datenkommunikation
Bus
CAN, KLine, LIN
Ethernet
EtherCAT
parallele Schnittstelle
EPP, ECP, PCI
Proprietäre Protokolle
MDB
RS232
Echtzeitkommunikation T=0, T=1 (Chipkarten)
TCP/IP
Winsock

Produkte / Standards / Erfahrungen
Kfz-Steuergeräte
ERCOS, OSEK-OS, OSEK-COM, BMW Standardcore (SC3..6), AUTOSAR
Hardware-Entwicklung & Schnittstellenprogrammierung für
CAN, KLine, RS232, RS485, I2C, PCI, SPI
echtzeitfähige Testumgebungen, Testbeschreibungssprachen
OnLine-Debugsystem für Automotive-Steuergeräte
Vector CANoe, Carmen, WinKfp
Gatewayapplikationen im Automobilbereich

programmierbare Logik (EPLDs, FPGAs)

Chipkartenleser (kontakbehaftet / kontaktlos z.B Mifare), T=0 / T=1-Protokoll
elektron. Abrechnungssysteme (MDB-Protokoll)
Datenbanken

Anwendungs- und Systemprogrammierung unter Windows
WDM-Kerneltreiber, DLLs, SDK,
objektorientierte Programmierung unter C++, Delphi, VB

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe

Design / Entwicklung / Konstruktion

UML, Rhapsody in C, Rhapsody in C++


Ausbildungshistorie

- Fachhochschulabschluß mit Diplom an der FH des Saarlandes,
  Fachrichtung Elektrotechnik, Fachgebiet Automatisierungstechnik

berufliche Laufbahn :
1979 - 1981       freiberufliche Tätigkeit

Entwicklung und Fertigung elektronischer Musikinstrumente


1983 - 1987       Entwicklungs-Ingenieur bei Fa. Wersi electronic

Entwicklung  elektronischer Musikinstrumente


1987 - 1995       Entwicklungs-Ingenieur bei Fa. erphi electronic

Entwicklung von Motorsteuerungs- / Motormanagementsysteme (Automotive)


seit 1994         selbstständiges Ingenieurbüro

HW-/SW-Entwicklung, FPGA-Designs

×
×