1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

OO-Anwendungsentwicklung (Architektur und Programmierung bevorzugt in Java, C#, Smalltalk); Schnittstelle zur Fachabteilung (Auftraggeber/Anwender)1

verfügbar ab
01.02.2018
verfügbar zu
10 %
davon vor Ort
10 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Kontaktwunsch

Ich möchte ausschließlich für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

ausschließlich Remote-Arbeit

Position

Kommentar

Systemarchitekt und -entwickler in der Anwendungsentwicklung

Projekte

11/2017 - Heute

2 Monate

Groundhandling-Prozessmonitoring

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Mit Hilfe dieser Anwendung, sieht man alle wichtigen Groundhandling-Prozesse der Flugzeugabfertigung auf einen Blick. Zu diesem Zweck besitzt die Anwendung lesende Schnittstellen zu diversen Systemen.

 

Aufgaben:

Ablösung einer alten durch eine neue Schnittstelle (Flugzeugschleppdaten); Konzeption und Entwicklung

Kenntnisse

JEE Java

EJB

LDAP

XML

SOAP

Produkte

IBM Rational Application Developer

IBM WebSphere MQ

Oracle11

SVN

05/2016 - Heute

1 Jahr 8 Monate

Airport Message Hub

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Diese hoch performante Routingkomponente (in C++) ist der Kern des Servicebus, über den seit bald 20 Jahren ca. 50 Anwendungen mittels Websphere MQ angebunden sind.

 

Aufgaben:

Entwicklung von Erweiterungen und Bugfixing

Kenntnisse

C++

XML

Git

Produkte

MS Visualstudio 2015

IBM Websphere MQ

02/2012 - Heute

5 Jahre 11 Monate

Flugdatenverteilungsdienst

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Dienstes zur Verteilung von aktuellen Flugdaten und Stammdaten des Flughafens. Ein hochkritischer zentraler Dienst, an den sind inzwischen ca. 20 weitere Systeme angebunden sind.

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung, Test

Kenntnisse

Java

REST

SOAP

XML

Produkte

Apache Tomcat

Eclipse

Websphere MQ

Apache Derby

SVN

Maven

Git

08/2006 - Heute

11 Jahre 5 Monate

Mobiles Informationssystem für Lademeister

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Mit MobIS-L erhalten die auf dem Flughafenvorfeld eingesetzten Lademeister auf mobilen Systemen zeitnah alle relevanten Daten zur End- und Beladung von Flugzeugen. Notwendige Berichte werden in elektronischer Form festgehalten und an die davon betroffenen Partnersysteme der Airlines sowie auch an die entsprechenden internen Systeme zur Weiterverarbeitung verschickt.

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung und Test im Server- und im Clientbereich:

Schnittstelle zum Personaldispositionssystem

Schnittstelle zum Stammdatendienst

Schnittstelle zum Gepäcksystem

Schnittstelle zum Gepäcktransportsystem

Schnittstelle zum Frachtsystem

Schnittstellen zu Airlines

Schnittstelle zum Leistungserfassungssystem

Schnittstelle zum Business Intelligence System

Schnittstelle zum Überwachungssystem

Kenntnisse

Scrum

J2EE

Java

EJB

LDAP

XML

Webservices

WSDL

JAXP

TCP/IP

HTML

JavaScript

Swing

Perl

FTP

Produkte

IBM Rational Application Developer

IBM WebSphere Application Server

IBM WebSphere MQ

ORACLE

TOAD

Altova XMLSpy

ClearCase

ClearQuest

SVN

Maven

09/2004 - Heute

13 Jahre 4 Monate

Mobiles Leistungserfassungs- und Informations-System

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

MobIS-V dient zur Information und zur Leistungserfassung bei der Ver- und Entsorgung von Flüssigkeiten während der Flugzeugabfertigung.

Über mobile Geräte werden in den Versorgungsfahrzeugen die Flugdaten visualisiert. Die Fahrer erhalten auf diese Weise alle notwendigen Informationen zu ihrer Arbeitsplanung und erfassen die erbrachten Leistungen sowie eventuell auftretende Abfertigungsprobleme. Zur Abrechnung der Leistungen werden die Daten an nachfolgende Systeme übertragen.

Bei der Konzeption und Realisierung mussten im Besonderen die technischen Gegebenheiten auf dem Flughafenvorfeld berücksichtigt werden, durch die keine kontinuierliche WLAN-Verbindung vorausgesetzt werden kann.

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung und Test verschiedener Teilbereiche:

Cliententwicklung

Divers Input- und Output-Schnittstellen

Replikation von Vertragsdaten

Replikation von Stammdaten

Kenntnisse

J2EE

Java

Swing

LDAP

XML

EJB

Produkte

IBM Rational Application Developer

IBM WebSphere Application Server

IBM WebSphere MQ

Oracle

TOAD

Altova XMLSpy

ClearCase

03/2015 - 09/2017

2 Jahre 7 Monate

Anbindung AlteaFM (Amadeus)

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Die Lufthansa löst weltweit das WeightAndBalance Systerm WAB-XCI durch AlteaFM von Amadeus ab. Zwangsweise müssen daran angebundene Systeme diese Änderung mitgehen; so auch das „Mobile Informationssystem für Lademeister“. Es handelt sich technisch um völlig unterschiedliche Schnittstellen (früher Socket und TCP/IP; jetzt Webservices und Queues). Alte und neue Schnittstelle müssen übergangsweise parallel laufen. Bestehende Verfahren/Prozesse/Client- und Servercode sollen möglichst unverändert bestehen bleiben.

 

Aufgaben:

Konzeption, Design, Entwicklung, Support

Kenntnisse

Java

Webservices

WSDL

XML

JAXP

Produkte

Eclipse

SVN

Maven Buildmanagement

10/2014 - 12/2015

1 Jahr 3 Monate

Flugdatenkonverter

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Ein Java-Bibliothek, mit deren Hilfe Daten des neuen Flugdatenverteilungs­dienstes in das alte Flugdatenformat konvertiert werden kann. Dadurch können Legacy-Anwendungen schneller migriert werden.

 

Aufgaben:

Konzeption, Design, Entwicklung, Support

Kenntnisse

Java

SOAP

Scrum

XML

JAXP

Produkte

Eclipse

WebSphere MQ

SVN

Git

Maven

05/2013 - 11/2013

7 Monate

Wetterinformationsdienst

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Dienst zur Verteilung von aktuellen Wetterdaten des Deutsche Wetterdiensts (DWD). Die Wetterdaten des DWD werden hierüber an diverse Systeme am Flughafen verteilt.

 

Aufgaben:

Erweiterungen um neue Datenformate des DWD; Entwicklung, Test

Kenntnisse

Java

SOAP

XML

SFTP

Shellscripting

Produkte

Eclipse

WebSphere MQ

SVN

Maven

10/2005 - 12/2010

5 Jahre 3 Monate

Leistungsabrechnungssystem für Flugzeuginnenreinigung

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Das System dient der Überprüfung und der Abrechnung von Reinigungs­leistungen, die von einer Firma erbracht und über Fraport bei den Airlines abgerechnet werden.

Ablösung einer Altanwendung durch Neuentwicklung:

Fat-Client

Schnittstelle zur Reinigungsfirma

Schnittstelle zum SAP-Fakturierungsystem

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung, Test

Kenntnisse

Java

Swing

FTP

Produkte

IBM Websphere MQ

Oracle

ClearCase

08/2004 - 01/2010

5 Jahre 6 Monate

Talktumi

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Pflegebranche
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Talktumi ist ein Leistungsplanungs- und Leistungsplanungserfassungssystem für Krankenhäuser, Pflegeheime und den ambulanten Pflegedienst. Pflegeleistungen werden auf einem Leitrechner (PC) für die Patienten geplant. Die geplanten Leistungen werden Schicht- und Patienten-bezogen auf mobile Endgeräte (IPAQ-PDA) übertragen. Autorisierte Pfleger können so vor Ort beim Patienten die geplanten Pflegemaßnahmen einsehen und erbrachte Leistungen protokollieren. Dies kann auch per Spracheingabe erfolgen.

Abschließend kann ein Pflegebericht diktiert werden. Die erfassten Daten werden auf den Leitrechner übertragen und dort ausgewertet.

 

Aufgaben:

Architektur

Konzeption

Design

Entwicklung

Test

Kenntnisse

C#

C++

Biometric-API (Fingerprint)

Spracherkennungs-API

Produkte

ActiveSync

Windows-CE

MySQL

02/2003 - 09/2004

1 Jahr 8 Monate

Integrated Contract Calculation to Operations

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Fraport AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Neu-Entwicklung einer Anwendung zur Kalkulation und Erfassung von Sonderleistungen, die im Rahmen der Flugabfertigung erbracht werden. In die Anwendung integriert sind u. a. auch Vertragswesen, Lieferscheinkontrolle und Weiterleitung von Abrechnungsinformationen an die entsprechenden SAP-Systeme.

 

Aufgaben: Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung und Test verschiedener Teilbereiche in Client und Server

Kenntnisse

J2EE

Java

Swing

LDAP

XML

EJB

Perl

Produkte

Java Web Start

IBM Websphere Application Server

IBM WebSphere MQ

Oracle

Altova XMLSpy

TOAD

ClearCase

XDE von Rational

04/2000 - 01/2003

2 Jahre 10 Monate

Internet-Portal

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Vermögensberatung
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Personalisiertes Portal für Außendienstmitarbeiter (ca. 30.000). Die Software wurde am Markt gegen SAP R/3 positioniert Vermögensberater erhalten Zugriff auf sämtliche Informationen, die für ihren Berufsstand und das konkrete Geschäft von Interesse sind, wie z.B. Produkte, aktuelle Börsenkurse und -infos, Nachrichten, Onlineshop, Wettbewerbe, Nachschlagewerke, E-Mail, Suchfunktion

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung und Test

Kenntnisse

SQL

Java

JSP

JBeans

HTML

JavaScript

LDAP

XML

SOAP

Produkte

IBM WebSphere Application Server

Lotus Notes/Domino

DB/2

01/1999 - 01/2003

4 Jahre 1 Monat

Intranet-Portal

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Vermögensberatung
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Inhouseanwendungen für unterschiedliche Anwenderkreise, die über ein Berechtigungssystem gesteuert werden. Anwender sind die hausinterne Hotline und Administratoren. Hiermit werden Kundeninformationssysteme (s.u.) und das Internet-Portal (s.o.) überwacht und gesteuert.

 

Aufgaben:

Architektur, Konzeption, Design, Entwicklung und Test

Kenntnisse

SQL

Java

JSP

PHP

REXX

HTML

JavaScript

LDAP

Produkte

Apache Tomcat

DB/2

VisualAge Smalltalk

01/1997 - 06/2000

3 Jahre 6 Monate

Kundeninformationssystem

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Vermögensberatung
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

System für Außendienstmitarbeiter zur Akquise und Kundenverwaltung

 

Aufgaben:

Architektur und Entwicklung eines Replicationframeworks Migration von OS/2 nach Windows2000

Produkte

OS/2

Windows2000

VisualAge Smalltalk

Micado-Frameworks

DB/2

CICS

REXX

02/1999 - 08/1999

7 Monate

COSIMA

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Air France
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Kostensimulationsystem

 

Aufgaben:

Refactoring und Programmierung von Erweiterungen

Kenntnisse

Makroprogrammierung

Produkte

MS Access

VBA

05/1995 - 04/1997

2 Jahre

Partnerbetreuung (Mitarbeiterverwaltung) für Direktionen

Rolle
Software-Architekt, Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Vermögensberatung
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Anwendung für Direktionen zur Verwaltung und Steuerung von Außendienstmitarbeitern

 

Aufgaben:

Migration von VisualSmalltalk Enterprise (VSE) nach VisualAge SmalltalkMigration von Btrieve nach DB2

Produkte

OS/2

VisualSmalltalk Enterprise

VisualAge Smalltalk

BTrieve

DB2

Excel Makroprogrammierung

Referenzen

Projekt Internet-Portal, Intranet-Portal, Kundeninformationssystem, 05/97-12/02
Referenz durch Abteilungsleiterin e. Finanzdienstleisters (30.000 MA) vom 13.12.02

"Der IT-Spezialist verfügt über ein umfassendes und jederzeit verfügbares Fachwissen, mit dessen Hilfe er auch komplexe Aufgabenstellungen in kürzester Zeit sehr erfolgreich löst. Er hat einen sicheren Blick für das Wesentliche und arbeitet stets planvoll und methodisch. Der IT-Spezialist identifiziert sich eindrucksvoll mit den erteilten Aufträgen und berücksichtigt dabei stets die Anforderungen und Ziele des Auftraggebers. Im Projektteam ist er ein anerkannter und geschätzter Kollege, der durch seine ausgeprägten integrativen Fähigkeiten in hohem Maß zum Gelingen der Projekte beiträgt. Durch seine hohe fachliche Leistung und durch seine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft erwarb er sich die Anerkennung und Wertschätzung seiner Auftraggeber."

Branchen

Luftfahrt
Banken
Versicherungen
Finanzdienstleister
Telekommunikation
Internet
Softwarehersteller

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
C
C#
C++
dBase
Excel Makroprogrammierung
J2EE
Java
18 Jahre Projekterfahrung
JavaScript
JEE Java
JSP
Makroprogrammierung
Makrosprachen
Pascal
Perl
PHP
Prolog
Rexx
Scriptsprachen
Shell
Shellscripting
Smalltalk
VisualAge, VisualWorks, VSE (9 Jahre Projekterfahrung)
VBA
VisualAge Smalltalk
VisualSmalltalk Enterprise

Betriebssysteme
Android
HPUX
MS-DOS
OS/2
SUN OS, Solaris
Unix
AIX, Linux, HP-UX, Solaris
Windows
schwerpunktmäßig
Windows-CE
Windows2000

Datenbanken
Access
Apache Derby
BTrieve
DB/2
DB2
schwerpunktmäßig
F&A
Informix
JDBC
schwerpunktmäßig
Lotus Notes
Lotus Notes/Domino
MS Access
MySQL
schwerpunktmäßig
ODBC
Oracle
schwerpunktmäßig
Oracle11
SQL
schwerpunktmäßig

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch

Hardware
HP
IBM RS6000
PC
schwerpunktmäßig
SUN

Datenkommunikation
(S)FTP
CICS
Ethernet
HTML
IBM WebSphere MQ
JAXP
JSON
LDAP
NetBios
OS/2 Netzwerk
REST
SMTP
SOAP
TCP/IP
Token Ring
Webservices
Windows Netzwerk
WSDL
XML

Produkte / Standards / Erfahrungen
ActiveSync
Agile Entwicklung
Altova XMLSpy
Apache Camel
Apache Tomcat
Biometric-API (Fingerprint)
ClearCase
ClearQuest
Eclipse
EJB
FTP
Git
Hibernate
IBM Rational Application Developer
IBM WebSphere Application Server
Java Server Faces (JSF)
Java Server Pages (JSP)
Java Web Start
JBeans
JEE, J2EE
JIRA
JSON
Maven
Maven Buildmanagement
Micado-Frameworks
Microsoft VisualStudio
MS Visualstudio 2015
PowerShell
Scrum
SFTP
Spracherkennungs-API
SQL, OQL
SQLDeveloper
SVN
Swing
TOAD
VisualStudio .NET
Visualworks Smalltalk
WebSphere ApplicationServer
Websphere MQ
XDE von Rational
XML
Schwerpunkte: ObjektOrientierte Anwendungsentwicklung und Webentwicklung

Erfahrungen in Großprojekten und heterogenem Umfeld:
- Anwendungs- und Webprogrammierung (Spezifikation, Design, Programmierung, Test, Wartung)
- Schnittstelle zur Fachabteilung (Auftraggeber/Anwender)

Fachlich:
- Flughafen und Airlines
- Finanzdienstleistung, Versicherung, Wertpapiere, Strukturvertrieb
- Betriebswirts. Standard-SW (Rechnungswesen/Lohnbuchhaltung/Lagerhaltung)
- PC-basierte Steuerungssoftware für Industrieanlagen

Methoden:
- Objektorient.Analyse und -Design(UML), Programmierung, Test, Reengineering
- Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte Programmierung
- Datenbanken Design
- REST, JSON

Spezialkenntnisse:
- über 9 Jahre Smalltalk-Erfahrung (VisualWorks, VSE, VisualAge)
- seit 2000 Java-Erfahrung (WSAD, RAD, JSP, EJB, Servlets, Struts, JavaBeans, Applets, ...)
- seit 1999 Erfahrung in Internet-Techniken
- über 4 Jahre Microsoft.Net-Erfahrung (C#)
WebServer (Apache/Tomcat, WebSphere), DB-Anbindung,
HTML, Javascript, CGI, TCP/IP, HTTP, FTP, LDAP, XML, SOAP,...

sonstiges Handwerkszeug:
- SQL
- diverse Scriptsprachen (Perl, VBS, REXX,...)
- Apache-Camel

Bemerkungen

Besonderes Interesse an Internet-Projekten


Ausbildungshistorie

Universität Stuttgart (Okt.1987 - Dez.1992):
Studium der Informatik mit Nebenfach Betriebswirtschaft
Abschluß Diplom-Informatiker (Gesamtnote "gut")
×
×