Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Interimsmanagement; ERP Implementierung; Sanierung und Restrukturierung; Prozessoptimierung; Controlling; Finanzen / Steuern; Konsolidierung; Interim

verfügbar ab
01.09.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Hamburg
200 km
Berlin
200 km
Hannover
200 km
Frankfurt am Main
200 km
München
200 km
Köln
200 km

Projekte

02/2018 - 12/2018

11 Monate

Interim Manager

Rolle
Head of Service Delivery Management D/A/CH
Einsatzort
DACH
Projektinhalte
  • Leitung des Lob Service RETAIL in der Area DACH

  • Fachlich sowie disziplinarische Verantwortlich für ein Team von 16

    internationalen Customer Service Manager

  • P&L Verantwortung und Steuerung

  • Kommerzielle und technische Leitung / Verantwortung für den

    Kunden von vertraglich zugesicherten Leistungen (PRS, Managed

    Services)

  • Eskalations-Management

  • Steuern und Überwachen der definierten Regelprozesse zur

    „Steuerung der Wirtschaftlichkeit“ und „SLA-Erfüllung“

  • Management Reporting über Tätigkeiten und KPI‘s

  • Meilensteintracking, Budgetcontrolling, Berichtswesen,

    Stundenerfassung, Ressourcenplanung

  • Unterstützung der verschiedenen internen Organisationen bei der

    Kundensteuerung

  • Adressatengerechte Informationsaufbereitung von

    aussagekräftigen Unterlagen und Reports an das gehobene

    Management

  • Organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung interner

    Steuerungsgremien, sowie der Managementgremien mit dem

    Kunden

  • Zentrale Schnittstelle für Informationsaustausch mit dem Kunden

    als auch der internen Delivery-Organisation im Eskalationsfall

  • On- und Offboarding der Team-Mitglieder

Kenntnisse

ITL; Projektmanagement; Eskalationsmanagement; Controlling; BI

Produkte

MS Power BI

08/2017 - 11/2017

4 Monate

Unterstützung und Beratung

Rolle
Interimsmanager / kaufmännischer Leiter
Kunde
MAPLAN Machining GmbH
Einsatzort
Insolvenz, Schwerin
Projektinhalte
  • Einstellung durch den eingesetzten Insolvenzverwalter für die interimistische Leitung des Bereichs Finanzen
  • Unterstützung und Beratung des eingesetzten Insolvenzverwalters und der Geschäftsführung
  • Erstellung eines Sanierungs- und Restrukturierungsplans für den M&A Prozess
  • Führung und Überprüfung der Bücher – Hauptsachkonten, Anlagenbuchhaltung sowie Debitoren und Kreditoren
  • Management von Forderungen- und Verbindlichkeiten sowie Kontrolle des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung von Planungs- und Monatsreporting sowie Liquiditätsvorrausschauen
  • Überwachung der Angebotserstellung sowie Überprüfung von Vor- und Nachkalkulationen des Vertriebs

09/2016 - 07/2017

11 Monate

Leitung

Rolle
Interimsmanager / kaufmännische Leitung
Kunde
favendo GmbH
Einsatzort
Jena und Bamberg
Projektinhalte
  • Leitung der Bereiche Betrieb, Finanzen und Personal
  • Standortleiter in Jena, verantwortlich für 45 Mitarbeiter
  • Erfolgreiche Durchführung von mehreren Kapitalerhöhungen (Due-Diligence), insgesamt in Höhe von EUR 4,1 Mio.
  • Vorbereitung des Unternehmensverkaufs / EXIT an ein DAX Unternehmen
  • Strategische und operative Leitung der Bereiche Finanzen, Personal und Betrieb
  • Implementierung eines ERP und CRM Systems
  • Leiter für die erfolgreiche Durchführung der Zertifizierung nach ISO 27001 des Unternehmens
  • Entwicklung von strategischen Konzepten im Bereich Einnahmen- und Kostencontrolling
  • Führung und Überprüfung der Bücher – Hauptsachkonten, Anlagenbuchhaltung sowie Debitoren und Kreditoren
  • Management von Forderungen- und Verbindlichkeiten sowie des Zahlungsverkehrs
  • Konsolidierung, Vorbereitung, Planung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen (nach IFRS/HGB und Steuerrecht)
  • Erstellung von Planungs- und Reportingtools sowie Geschäftsberichten
  • Fakturierung und Kontrolle der internen Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung der Steuerungs- und Führungssysteme sowie der Performance-Management-Prozesse (Planung, Budgetierung/Forecasting, Monatsreporting)
  • Überwachung von Umsatz und Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit sowie Aufzeigen von Optimierungspotenzialen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Markt- und Produktanalysen
  • Erstellung von SWOT Analysen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken

01/2016 - 08/2016

8 Monate

Leitung

Rolle
Kaufmännischer Leiter
Kunde
softfair GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Leitung der Bereiche Betrieb, Finanzen und Personal
  • Strategische und operative Leitung der Bereiche Finanzen, Personal und Betrieb
  • Implementierung und Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Implementierung eines ERP und MIS Systems
  • Betreuung der Führungskräfte zu Personalthemen
  • Begleitung der Zertifizierung und interner Audits
  • Führung von mehreren Mitarbeitern
  • Entwicklung von strategischen Konzepten im Bereich Einnahmen- und Kostencontrolling
  • Führung und Überprüfung der Bücher – Hauptsachkonten, Anlagenbuchhaltung sowie Debitoren und Kreditoren
  • Management von Forderungen- und Verbindlichkeiten sowie des Zahlungsverkehrs
  • Konsolidierung, Vorbereitung, Planung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen (nach HGB und Steuerrecht)
  • Erstellung von Planungs- und Reportingtools sowie Geschäftsberichten
  • Fakturierung und Kontrolle der interne Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung der Steuerungs- und Führungssysteme sowie der Performance-Management-Prozesse (Planung, Budgetierung/Forecasting, Monatsreporting)
  • Überwachung von Umsatz und Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit sowie Aufzeigen von Optimierungspotenzialen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Markt- und Produktanalysen
  • Erstellung von SWOT Analysen
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken

11/2011 - 01/2016

4 Jahre 3 Monate

Technisch/nautische Bereederung

Rolle
Geschäftsführender Gesellschafter
Kunde
RGS Schiffahrt GmbH & Co. KG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Technisch/nautische Bereederung von 8 international fahrenden Seeschiffen
  • Commercial/Technical Operations
  • Crew Management
  • Controlling/ Budgetierung
  • Technischer Einkauf
  • Schiffs- und Gesellschaftsbuchhaltung
  • Besichtigung und Gutachten von Seeschiffen
  • Nautisch-Technische Inspektion
  • Versicherungs- und Claim-management
  • Projektmanagement
  • Bauaufsicht
  • Qualitätssicherung
  • Poolmanagement
  • Erstellung von Sanierung/Restrukturierungkonzepten
  • Personalstärke Land/See 92 (Stand: 30.04.2014)

07/2010 - 12/2015

5 Jahre 6 Monate

Führung und Entwicklung

Rolle
Leiter Finanzen und Controlling mit Generalvollmacht
Kunde
MarLink Schiffahrtskontor GmbH & Co. KG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Führung und Entwicklung eines Teams von 5 Mitarbeitern
  • Planung und Erstellung von Sanierung- und Restrukturierungskonzepten
  • Erstellung geeigneter Planungs- und Reporting-tools sowie von Geschäftsberichten
  • Erstellung von Jahresabschlüssen ( nach HGB und Steuerrecht)
  • Entwicklung von strategischen Konzepten im Bereich Einnahmen- und Kostencontrolling
  • Führung und Überprüfung der Bücher – Hauptsachkonten, Anlagenbuchhaltung sowie Debitoren und Kreditoren
  • Management von Forderungen- und Verbindlichkeiten sowie Kontrolle des Zahlungsverkehrs
  • Konsolidierung, Vorbereitung, Planung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen für insgesamt 29 Gesellschaften mit einem Umsatzvolumen von rd. EUR 150 Mio.
  • Fakturierung und interne Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung der Steuerungs- und Führungssysteme sowie der Performance-Management-Prozesse (Planung, Budgetierung/Forecasting, Monatsreporting)
  • Überwachung von Umsatz und Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit sowie Aufzeigen von Optimierungspotenzialen
  • Abnahme und Verhandlung mit Schiffswerften

04/2015 - 09/2015

6 Monate

Beratung und Betreuung

Rolle
Business Consultant
Kunde
WHEB Partners Ltd.
Einsatzort
London
Projektinhalte
  • Beratung und Betreuung bei der Due Diligence
  • Unterstützung bei der Erstellung von Markt- und Produktanalysen
  • Erstellung von SWOT Analysen

03/2013 - 06/2015

2 Jahre 4 Monate

Beratung, Definition und Festlegung technischer Parameter

Rolle
Business Consultant
Kunde
KAEFER Construction GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Beratung, Definition und Festlegung technischer Parameter für Charteranfragen bei Reedereien.
  • Erstellung von Analysekalkulation und Gegenüberstellungen von Lumpsum- und Timecharterverträgen eines Seeschiffes
  • Definieren und Aufzeigen von Risiken in der Ausführungsphase für die seeseitige Logistikkette.
  • Vorschläge für risikominimierende Maßnahmen bei Seetransport.
  • Prüfung der Kreditwürdigkeit von Eigentumsgesellschaften von potenziellen Seeschiffen und deren Schiffsmanager.
  • Unterstützung bei der Klärung, wie das Personal von Punta Arenas in die Antarktis gelangen kann. Etwaige Kontaktherstellung zur chilenischen oder deutschen Marine.
  • Beratung und Unterstützung bei Parameter
  • Betreuung und Beratung bei der Vertragserstellung zur Charterung eines Seeschiffes.
  • Verfolgung der Vertragsabwicklung während der Ausführungsphase und Teilnahme an Abstimmungsgesprächen zwischen Reederei und KAEFER; ggf. auch im Rahmen

11/2011 - 03/2012

5 Monate

Einführung und Integration

Rolle
Business Consultant
Kunde
HC-Unternehmensgruppe
Einsatzort
Ahrensburg
Projektinhalte
  • Einführung und Integration des ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV in die Holdinggesellschaft sowie Unternehmensbeteiligungen des Konzerns
  • Individuelle Erstellung von Kontenplänen für einzelne Unternehmensgesellschaften
  • Integration von historischen Gewinn+Verlust Rechnungen und Bilanzen
  • Schulung von Mitarbeiter der Finanz-, Einkaufs- und Technikabteilung

08/2009 - 06/2010

11 Monate

Betreuung von Fondsgesellschaften

Rolle
Fondsmanager
Kunde
Lloyd Fonds AG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Betreuung von Fondsgesellschaften mit einem Emissionsvolumen von rd. 350 Mio. Euro
  • Erstellung von Sanierungs- und Restrukturierungskonzepten in Form von Kapitalerhöhung, Kapitalherabsetzung sowie Eigenkapitaleinforderung
  • Abwicklung des gesamten Tagesgeschäfts, Vorbereitung von Entscheidungen der Geschäftsführung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertragsreedereien und der Treuhandgesellschaft
  • Kontrolle der erstellten Jahresabschlüsse sowie der Zwischen- und Quartalsberichte
  • Vorbereitung der Beiratssitzungen sowie Gesellschafterversammlungen
  • Kontrolle und Umsetzung der prospektierten Investitionskonzepte
  • Verkaufskalkulationen, Koordination von Schiffsinspektionen und Charter-Operating

03/2009 - 07/2009

5 Monate

Informieren der Geschäftsführung, Beiratsmitglieder und Treuhänder

Rolle
Beteiligungs-Controller
Kunde
Bernhard Schulte Shipmanagement Deutschland GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Informieren der Geschäftsführung, Beiratsmitglieder und Treuhänder in mündlicher und schriftlicher Form über das technische Management der Schiffe und die wirtschaftliche Lage der Gesellschaften
  • Liquiditätssteuerung – Cashflow, Darlehen, Ausschüttung an Investoren
  • Berechnen und Erläuterung von Budgets und Quartalsberichte
  • Begleitung des Jahresabschlusses

01/2007 - 02/2009

2 Jahre 2 Monate

Unterstützung der Führungskräfte des Unternehmens

Rolle
Controller
Kunde
Reederei Leonhardt & Blumberg OHG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Führungskräfte des Unternehmens als Analytiker, Ratgeber und ökonomischer Begleiter unterstützen
  • Aufzeigen von kostenkritischen Entwicklungen innerhalb des technischen Schiffsmanagements und Anwenden von Verfahren, die darauf hinwirken, dass das Unternehmen Kosten senkt und ausreichend Gewinn erzielt
  • Koordinierung, Erstellung und Analyse der Jahresplanung der bereederten Schiffs-Gesellschaften
  • Analyse von Kostenabweichungen, sowie Erarbeitung von Kostenalternativen zur Gegensteuerung
  • Periodische Soll-Ist-Vergleiche für Einkaufsumsätze, Schiffsbetriebskosten, Dockkosten mit Erläuterungen zur zukünftigen Vermeidung bzw. Behebung von ungünstigen Abweichungen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnung im Rahmen eines Einkaufscontrolling
  • Mitarbeit an der Anpassung und Weiterentwicklung des angewendeten ERP-Systems

02/2001 - 12/2006

5 Jahre 11 Monate

diverse Projekte

Rolle
Technischer Projektleiter
Kunde
NRG Deutschland GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Durchführung von Roll- Outs bei Großkunden
  • Kommunikation und Präsentation der Umsetzungsfortschritte einzelner Projekte
  • Projektcontrolling – Überwachung der Projektleistung, Termine und Kosten

Roll- Out 

Kunde: E.ON Hanse AG

Einsatzort: Hamburg

Aufgaben:

  • Roll- Out Planung sowie eigenverantwortliche Ausführung
  • Beratung und Betreuung der IT - Abteilung
  • Eigenverantwortliche Administration von 900 Drucksystemen

Roll- Out 

Kunde: Universität

Einsatzort: Hamburg

Aufgaben:

  • Roll- Out Planung sowie eigenverantwortliche Ausführung
  • Beratung und Betreuung der IT - Abteilung
  • Eigenverantwortliche Administration von 300 Drucksystemen

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher in Wort und Schrift

Produkte / Standards / Erfahrungen

IT-Kenntnisse

  • Microsoft Navision
  • SAP R/3 (CO, BW, FI)
  • SAP ISU
  • MS CRM
  • SQL, MySQL
  • VBA
  • C++
  • AS-400
  • MS-Word
  • MS-Excel
  • MS-Powerpoint
  • MS-Access
  • ITL
  • BI
  • SAP HANA

Projektmanagementmethoden

  • SCRUM
  • PRINCE2
  • ITL

Tools und Methoden

  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Anforderungsanalyse
  • Lösung Transformation
  • Change Management
  • Vertriebsmodelle und Strukturen
  • Marktforschung
  • Erstellung von Sanierung/Restrukturierungkonzepten
  • Konsolidierung, Vorbereitung, Planung sowie Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Interim Management
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Fehlersuche
  • Projektmanagement-Methoden (Prince2, SCRUM)

Schwerpunkte

Beratungsschwerpunkte

  • Interimsmanagement
  • ERP Implementierung
  • Sanierung und Restrukturierung
  • Prozessoptimierung
  • Wiederaufbau und Sanierungsmanagement
  • Programm- und Projektmanagement, PMO
  • Customer Management Prozesse
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Product Management & Innovation
  • Expansionsstrategie
  • Zusammenarbeit Prozesse und Strategien
  • Marketing
  • Controlling
  • Finanzen / Steuern (HGB, IFRS, USCAP)

Managementerfahrung in Unternehmen
ITL; Projektmanagement; Eskalationsmanagement; Controlling; BI

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
MS Power BI

Bemerkungen

Persönliche Stärken

  • Gute Analysefähigkeit und Entscheidungsstärke
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Auffassungs- und Lernfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten


Ausbildungshistorie

01/08/1997 - 31/01/2001

  • Lehre zum Büroinformationselektroniker
  • Waller Bürozentrum GmbH, Stade

Schulbildung
1/08/2003 - 31/07/2004

  • Abschluss: Allgemeine Hochschulreife
  • Abendwirtschaftsschule Hamburg, Hamburg

Studium
01/08/2003 - 31/07/ 2006

  • Staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Staatliche Abendwirtschaftsschule, Hamburg

Studienschwerpunkte:

Rechnungswesen, Steuerlehre

  • Strategisches und operatives Controlling
  • Handels- und Steuerbilanzen
  • Bilanzanalyse – Besteuerung und Rechtsform
  • Kostenrechnung


Marketing

  • Marktforschung I und II
  • Kommunikations-, Preis-, Distribution-, Produkt- und Sortimentspolitik
  • Mediaplanung


Informations- und Organisationsmanagement

  • Datenbankmanagement
  • Projektmanagement
  • TQM – Strategien

×
×