1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

GDPR Data Privacy Professional, Senior Projektleiter und Requirement Engineer (AIA, USWHT)4

verfügbar ab
16.04.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Arbeitserlaubnis:

  • Staatsangehoerigkeit: Deutschland
  • Schweiz: C-Bewilligung

Projekte

01/2017 - Heute

1 Jahr 3 Monate

Management Consultant

Rolle
GDPR Data Privacy Professional
Kenntnisse

GDPR

09/2014 - Heute

3 Jahre 7 Monate

Analyse, Modellierung und Spezifikation

Rolle
Requirements Engineer
Kunde
Investmenbank, Schweiz
Projektinhalte
  • Analyse, Modellierung und Spezifikation der regulatorischen Anforderungen im Tax Reporting (AIA). 
  • BPMN, Use Cases, Business Object Model, Conceptual/logical Datenmodell

02/2014 - 04/2014

3 Monate

Aufnahme der Business-Anforderungen

Rolle
Interim Manager
Kunde
non-profit Organisation
Projektinhalte
  • Aufnahme der Business-Anforderungen im Bereich Association Management (AMS)
  • Durchführung einer Marktanalyse für AMS Lösungen (Software, Anbieter, Anwender)

09/2012 - 12/2013

1 Jahr 4 Monate

Projektleiter

Kunde
Consulting Unternehmung
Projektinhalte
  • Beratung für Einsatz e-Business Anwendungen
  • Aufnahme der Business-Anforderungen
  • Implementierung VTiger CRM
  • Implementierung Zarafa Messaging System
  • Daten-Migration 

02/2012 - 08/2012

7 Monate

Business Analyst

Kunde
Schweizer Großbank im Bereich Investment and Sales Plattform
Projektinhalte
  • Requirement Engineering;
  • Testfall-Erstellung;
  • RUP, Sparx Enterprise Architect, UML, JIRA

08/2010 - 12/2011

1 Jahr 5 Monate

Projektleiter

Kunde
Schweizer Privatbank im Bereich Front-End Applikationen (CRM)
Projektinhalte
  • Planung, Aufwandschätzung, Stakeholder Management, Procurement
  • RUP, MS Project, MS Visio

08/2009 - 06/2010

11 Monate

projectEzone

Rolle
e-Business Consulting
Kunde
Klein- und mittelständischen Unternehmen, u.a.
Projektinhalte
  • e-Business Beratung;
  • Projektleitung;
  • Requirement Engineering (Anforderungsaufnahme);
  • Design von Internet-Auftritten;
  • Implementierung und Anpassung (Customisation) von web-basierten Business-Anwendungen;
  • Change Management;
  • Einweisung / Training / Coaching von Kunden-Mitarbeitern.

 

Technology:

  • Betriebssysteme: Enterprise Linux
  • Programmiersprachen: JavaScript, HTML, php
  • CRM, ERP/SCM: Sugar CRM, Adempiere, Open ERP
  • Webshop: xtCommerce, Zen Cart
  • Datenbanken: MySQL, Postgre SQL
  • Web-Services: Apache, XAMPP, Tomcat
  • Teamworking: OpenGroupware, OpenXchange, eGroupware
  • Web-Content (CMS): Joomla!
  • Document Management: knowledgeTree

07/2008 - 07/2009

1 Jahr 1 Monat

Mitarbeit im strategisch wichtigen Projekt „Carat“ zur Ablösung von Altverfahren im Bereich Kreditrisiko-Rating

Kunde
Credit Suisse - Bank/Firmenkunden (für Michael Bailey Associates)
Projektinhalte
  • Analyse von Business-Regeln aus „story books“, um daraus die Anforderungen an das Datenmodell abzuleiten und abzugleichen;
  • intensive Zusammenarbeit und umfangreiche Abstimmung mit den Business-Analysten zur Klärung von Business-Anforderungen;
  • Unterstützung der Softwareentwicklung, die nach der SCRUM-Methode vorgenommen wird, hinsichtlich des Datenmodells;
  • Entwicklung von Testfällen (Mercury Quality Center) für die Datenmigration, um die Datenqualität und Datenintegrität sicher zu stellen.

Rolle:

Business-Analyse, Datenmodellierung. Nach kurzer Einarbeitungszeit weitgehend selbständig arbeitend, betreute ich den Datenkatalog des Gesamtprojekts, bestehend aus ca. 85 Entitäten und mehreren hundert Attributen, unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen der Business-Funktionen im Bereich „Firmenkunden“.

 

Methoden/Tools:

Data Modelling, Story-Books, MS Office, ERWin, ClearCase, ClearQuest, MS Project, SCRUM, Corba, Mercury Quality Center

01/2008 - 06/2008

6 Monate

projectEzone (siehe oben)

04/2007 - 12/2007

9 Monate

Systemanalyse und Anpassung/funktionale Erweiterung bestehender Software im Bereich Kreditantrag, Kundenrating sowie Anbindung an Meldewesen

Kunde
GAD Münster - Bank/Kredit
Projektinhalte
  • Business Analyse;
  • Fehleranalyse;
  • Software Analyse und Anpassung;
  • End-to-End-Test;
  • Change management;

 

Kenntnisse:

IMS DB/DC, DB2, COBOL, Data Manager, Lotus Notes, ClearQuest

07/2005 - 03/2007

1 Jahr 9 Monate

projectEzone (siehe oben)

07/2003 - 06/2005

2 Jahre

Studium zum Master of Business und PhD (siehe Ausbildung)

01/2002 - 04/2003

1 Jahr 4 Monate

Deloitte Consulting – Kundenprojekte

Rolle
Senior Consultant
Projektinhalte

wichtigstes Projekt:

Nord/IT – Migration von Wertschrift-Erträgnissdaten

 

Technische Projektleitung:

Unterstützung und Koordination verschiedener Fachprojekte (ca. 35 Personen) bei der Problemanalyse; Qualitätssicherung; Job-Steuerung.

 

Aufgaben:

  • Projektleitung;
  • Testdatenerstellung;
  • Qualitätssicherung;
  • Datenmigration;

 

Kenntnisse:

PLI, Cobol, Assembler, IMS, DB2, SQL, JCL, MS-Office, Visio

10/2000 - 06/2001

9 Monate

Analyse und Fachkonzept im Bereich Wertschriften (Lieferung)

Rolle
Businessanalyst
Kunde
HVB Systems - Bank/Wertschrift-Lieferung
Projektinhalte

Mit diesem Projekt sollte Abwicklung von Orders und Auslieferung von Orderpapieren beschleunigt und Kosteneinsparungen erzielt werden.

 

Aufgaben:

  • Analyse von Geschäftsprozessen im Bereich Lieferung;
  • Prozessmodellierung;
  • Analyse der Schnittstellen zu SWIFT;
  • Requirement Engineering;

 

Kenntnisse:

UML, Rational Rose, MS-Office, Visio, UseCases

01/1999 - 09/2000

1 Jahr 9 Monate

Projektmanagement im Bereich Produktentwicklung/Kostenplanung und Kontrolle

Kunde
BMW – Autoherstellung/Kostenplanung
Projektinhalte
  • Laufende Betreuung und Weiterentwicklung eines bestehenden IT Systems (Change mangement);
  • Erhebung, Dokumentation und Analyse von Benutzeranforderungen (requirement engineering);
  • Erstellung von Projektvorschlägen bzw. Pflichtenheften;
  • Teamleitung

 

Mengengerüst:

ca. 1.000 Module und Makros, 120 Bildschirmmasken, 32TB Daten.

 

Kenntnisse:

DB2, CICS, PLI, Candle-Tools, File Aid, QMF, MS-Office, MS-Project, Visio

10/1997 - 12/1998

1 Jahr 3 Monate

Business-Prozessanalyse und Software-Entwicklung in den Bereichen Deckungsübersicht, Vermittlergeschäft und Meldewesen (6. KWG-Novelle)

Kunde
GAD Münster - Bank/Hypothekenregister und Kredit
Projektinhalte
  • Laufende Betreuung und Weiterentwicklung eines bestehenden IT Systems (Change management);
  • Erhebung, Dokumentation und Analyse von Benutzeranforderungen (requirement engineering);
  • Prozessanalyse und -reengineering;
  • Testdurchführung (XPEDITER).

 

Kenntnisse

IMS DB/DC, COBOL2, SWT, Data Manager, MQ-Series, XPEDITER

Projekthistorie

01/1993 - 09/1997

NOBES – IT Consulting

Geschäftsführung


11/1988 - 11/1992

Nürnberger Versicherung - Bestandsverwaltung

 

Projektmanagement im Bereich KFZ-Haftpflicht- und KFZ-Kasko-Versicherung

Aufgaben:

  • Führen eines Teams von bis zu 14 Personen;
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des fachlichen Grob- und Feinkonzepts und des IT-Konzepts;
  • Erhebung, Dokumentation und Analyse von Benutzeranforderungen (requirement engineering);
  • Prozess- und Datenmodellierung;

Technik: Super Project Plus, Data Dictionary, MS Office


02/1987 - 10/1988

Continentale Versicherung - Bestandsverwaltung

 

Business Analyse und Erstellung eines Fachkonzepts sowie des IT-Konzepts im Bereich Bestandsverwaltung für die Sparten Sach-, Unfall- und Haftpflicht-Versicherung. Bestandsmigration.

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung des fachlichen Feinkonzepts und des IT-Konzepts;
  • Erhebung, Dokumentation und Analyse von Benutzeranforderungen (requirement engineering);
  • Datenmigrationskonzept;
  • Testdatenerstellung;
  • Qualitätssicherung;

Technik: DCF, EVA, Entscheidungstabellen


11/1982 - 01/1987

Vereins- und Westbank - Bank/Wertschrift-Orderabwicklung

 

Business Analyse, Datenmodellierung und Datenbankdesign im Bereich Wertschrift-Order und Anlageempfehlung aus Eigenbestand; Entwicklung ablauffähiger Software-Prototypen sowie verschiedener Programmrahmen.

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung des fachlichen Feinkonzepts und des IT-Konzepts;
  • Erhebung, Dokumentation und Analyse von Benutzeranforderungen (requirement engineering);
  • Datenmodellierung;
  • Datenbankdesign;
  • Prototyping;

Technik: DCF, IMS DB/DC, COBOL


01/1981 - 09/1982

Magdeburger Versicherung - Bestandsmigration

 

Datenanalyse, Schnittstellen-Entwicklung und Erstellung von Migrations-Software für die Übernahme eines Versicherungsbestands mit mehr als 1.000.000 Verträgen.

Aufgaben:

  • Datenanalyse;
  • Schnittstellenentwicklung;
  • Datenmigrationskonzeption;
  • Erstellung eines Datenmigrationsprogramms;

Technik: MetaCOBOL, IMS/DB, CICS, VSAM, DCF, SCRIPT

Referenzen

Projekt Event-Management, Prospect Management, 10/10 - 12/11
Referenz durch Geschäftsführer, Consulting-Unternehmen in der Schweiz, vom 31.12.11

"[...] Wir haben den Consultant als engagierten, sehr genau arbeitenden und verantwortungsvollen Mitarbeiter kennen gelernt. Er erbrachte sowohl qualitativ als auch quantitativ sehr gute Leistungen, mit denen wir und unser Kunde stets zufrieden waren. Dank seiner angenehmen und teamorientierten Wesensart wurde er allseits sehr geschätzt. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Teamkollegen und Kunden war stets freundlich, zuvorkommend und korrekt. Die ihm zugeteilten Aufgaben erledigte er zu unserer vollsten Zufriedenheit. [...] Wir möchten hier noch erwähnen, dass wir jederzeit wieder mit dem Consultant zusammenarbeiten würden und ihn vorbehaltlos für eine Zusammenarbeit empfehlen können. Wir danken ihm für seine guten Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg."

Projekt Businessanalyse Kreditapplikation, 07/08 - 07/09
Referenz durch IT-Projektleiter, Informatik-Abteilung eines großen Schweizer-Finanzinstitutes, vom 03.08.09

"Der Consultant war im Projekt zuständig für die Kontrolle der Datenmodellierung und Anforderungsplatzierung (Segment Firmenkunden) und beinhaltete alle Lieferergebnisse in diesem Bereich (Datenmapping, Kontrolle der Storybooks usw.). Der Consultant war im besagten Bereich im Lead und musste weitestgehend selbstständig arbeiten. Er besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und viel Know-how, welches er erfolgreich einbringt. Seine Arbeitsleistung ist sehr gut und er ist ein guter Teamplayer. [...] Für seine berufliche und persönliche Zukunft wünsche ich ihm alles Gute."

Projekt Datenbank-Migration; Umstellung Wertpapier-Systeme ISIN, 01/02 - 04/03
Referenz durch HR Director einer Tier1 Consulting Firma vom 30.04.03
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Der Consultant zeigte viel Eigeninitiative und engagierte sich mit großer Einsatzfreude, starker Energie und Ausdauer. Er verfügt über eine hohe betriebswirtschaftliche Kompetenz und sehr gute Theorie- und Praxiskenntnisse. Sein umfangreiches Fachwissen und seine schnelle Auffassungsgabe ermöglichten es ihm, sich in die verschiedensten Themen schnell einzuarbeiten, sich neues Wissen zu erwerben und realistische Lösungen zu präsentieren. Sein sicheres und abgewogenes Urteil vertritt er stets überzeugend, wobei ihm seine guten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten zugute kommen. Er erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Der Consultant zeichnete sich aber nicht nur durch seine dynamische, engagierte, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise aus, sondern auch durch seine freundliche und hilfsbereite Art, die von Kunden und Kollegen sehr geschätzt wurde. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war jederzeit einwandfrei. Besonders hervorzuheben ist auch seine jederzeit gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden, auf deren Anliegen er stets flexibel und serviceorientiert einging. [...]"

Projekt Geschäftsführung und IT Beratung, 05/82 - 12/01
Referenz durch Gesellschafter e. IT Beratungsfirma (9 Mitarbeiter) vom 31.12.01
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Aufgrund seiner umfangreichen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse wurden dem Geschäftsführer bei der Führung der Geschäfte weitreichende Kompetenzen eingeräumt. Alle anfallenden Aufgaben wurden stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Bei der Einstellung und Führung des Personals zeigte großes Verständnis und Einfühlungsvermögen. Sein Verhalten gegenüber den Ge­sellschaftern und Mitarbeitern war stets einwandfrei und vorbildlich. Mit seiner raschen Auffassungsgabe und Anpassungsfähigkeit in unter­schiedlichen Projektumgebungen, war der Mitarbeiter als IT-Consultant bei unseren Kunden sehr angesehen. In der Projektarbeit zeichnete er sich durch fundiertes Fachwissen, vor allem in Finanzdienstleistungs- und Versi­cherungsumfeld, und IT-Kompetenz aus. Seine Kenntnisse und Fertigkeiten im IT-Bereich sind umfassend. Beson­ders hervorzuheben sind dabei seine analytischen und konzeptionellen Fä­higkeiten sowie seine Kenntnisse im Bereich der Datenmodellierung und des Datenbankdesigns. [...]"

Branchen

Business Analyse und Projektleitung bei Banken und Finanzdienstleistern:

  • Investment Banking: Content Management (CMS)
  • Wealth Management: CRM, Event Management
  • Kreditrisiko, Kundenrating
  • Wertschriften - Lieferung, Orderabwicklung
  • Wertpapier: Datenmigration / Migration
  • Hypothekenregister
  • Kreditantrag / Kreditberatung
  • GroMiKV, KWG / Rechte und Sicherheiten
  • AIA / Tax Reporting

 

Business Analyse und Projektleitung bei Versicherungen:

  • Kfz (Kraftfahrt, Haftpflicht, Kasko, Insassen-Unfall): Bestandsführung
  • Leben (Lebensversicherung) – Dokumentenverwaltung
  • Privat-Haftpflicht: Bestandsführung
  • Sach: Bestandsführung
  • Vertrieb: Aussendienststeuerung
  • Provisionierung
  • Inkasso
  • Finanzbuchhaltung: Bilanz, GuV
  • Produktvertrieb Leben, Sach, Kfz, (alle Sparten)

 

Business Analyse und Projektleitung in Industrie und Handel:

  • Auto: Produktionsplanung, Disposition
  • Papiererzeugung: Verschnittoptimierung, Betriebsdatenerfassung (BDE)
  • Warengenossenschaft: Warenwirtschaft, ERP

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher in Wort und Schrift
5 Jahre Aufenthalt in englisch-sprachigem Ausland

Produkte / Standards / Erfahrungen

Methodische Kenntnisse

  • Business und IT Programm- und Projektleitung (Methoden: Prince2, Promet, PM3 und Kunden-eigene)
  • 8 Jahre: Aufbau von Programm- und Projektstrukturen; Projekt-Organisation, Governance und Reporting; Planung und Budgetierung; Stakeholder-Management; Projekt-Kommunikation und Reporting; Projekt-Risiko- und -Qualitäts-Management; Multiprojekt-Management
  • Business-Analyse, Requirement Engineering (UML) 15 Jahre
  • Business Process Engineering und Modelling (BPMN, UML) 15 Jahre
  • Solution Delivery Vorgehensmodelle (Kanban, Agile/Scrum, RUP, VModel, Waterfall) 15 Jahre

Projektleitung / Projektmanagement

  • PRINCE2
  • PMBOK
  • Promet
  • MS-Project

 

Requirement Engineering

  • RUP
  • UML
  • Use Cases, User stories
  • Business-Prozess-Modelling (BPMN)
  • Sparx Enterprise Architect
  • Confluence, JIRA

 

Softskills:

  • kommunikationsfähig
  • guter Moderator
  • zuverlässig
  • zielorientiert
  • professionelle Arbeitsorganisation
  • flexibel und anpassungsfähig
  • belastbar

 

Nebenberufliche Tätigkeiten:

mehr als 5 Jahre Außendienst Mitarbeiter der Bonn Finanz

Beratung für und Vertrieb von Lebens- und anderen Versicherungen


Schwerpunkte
AIA
GDPR
Project Management
Requirements Engineering
USWHT

Ausbildungshistorie

2017

Data Privacy Professional Weiterbildung im Bereich Personal Data Privacy gemäss
EU General Data Protection Regulation (GDPR)
International Association of Privacy Professionals (IAPP)


2008

Project Management

Prince2 Foundation
Monash Professional, Melbourne, Australien

Studium

2004

Master of Business (eBusiness and Communication)
Strategisches Management, mit Schwerpunkten in e-Business und
Marketing
Swinburne University of Technology, Melbourne, Australien

×
×