Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Beratung und Entwicklung im Umfeld IBM Cognos Serien 7 - 11. Aufbau und Design von Data Warehouses und Management Informationssystemen mit Cognos

verfügbar ab
01.10.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

10/2016 - 12/2016

3 Monate

COGNOS BERATUNG UND ENTWICKLUNG

Rolle
Cognos Berater
Kunde
verschieden
Einsatzort
Köln und Hannover
Projektinhalte

Beratung/Entwicklung im Bereich Framework Manager, Reporting

und Aufbau von Dynamic Cubes.

01/2016 - 09/2016

9 Monate

COGNOS BERATUNG UND ENTWICKLUNG

Kunde
VW AG
Einsatzort
Wolfsburg      
Projektinhalte

Entwicklung und Betreuung verschiedener Anwendungen

  • Entwicklung der Metadaten und dimensionaler Modelle (Metadatenmanagement) FM 10.2.2                      
  • Entwicklungen im Reportstudio 10.2.2
  • Entwicklung von Dynamischen Cubes (Version 10.2.2)

07/2015 - 11/2015

5 Monate

COGNOS BERATUNG UND ENTWICKLUNG

Kunde
Rhenus AG
Einsatzort
Dortmund
Projektinhalte

Entwicklung und Betreuung verschiedener Anwendungen

  • Aufbau des DWH über ETL
  • Entwicklung der Metadaten und Modelle (Metadatenmanagement)
  • Entwicklung im Reportstudio 10.2
  • Dokumentation
  • Anwenderschulung
  • Untersuchung und Test der ETL-Tools Informatica Powercenter, Infosphere Datastage, Talend Data Integration
Kenntnisse

Windows

Cognos BI Serie 10.2

Reportstudio

Framework Manager

 Data Manager

Oracle 11G

07/2014 - 06/2015

1 Jahr

COGNOS BERATUNG UND ENTWICKLUNG

Kunde
TSS DAIMLER
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte

 Entwicklung und Betreuung der Anwendung SERVICE INSIDE

  • Analyse und Dokumentation der Uservorgaben
  • Aufbau des DWH über ETL
  • Entwicklung der Metadaten und Modelle (Metadatenmanagement)
  • Entwicklung des Reportsystems
  • Dokumentation des Systems
  • Schulung der Poweruser (Aufbau Framework Manager und Reports)             
Kenntnisse

Windows

Cognos BI Serie 10.2

Reportstudio

Framework Manager

 Data Manager

DB2

 Dokumentation über JIRA und MKS Integrity

07/2013 - 06/2014

1 Jahr

COGNOS BERATUNG UND ENTWICKLUNG

Projektinhalte

Entwicklung und Betreuung  verschiedener

Anwendungen (kleinere Projekte) und Lehrgänge

Kenntnisse

Windows

Reportstudio

Framework Manager

Cognos Tools

ETL Talend

09/2012 - 12/2012

4 Monate

Bearbeitung von Cubes und FM-Modellen und Reporting

Rolle
Data Warehouse Consultant
Kunde
ABB AG
Projektinhalte
  • Analyse der Reportvorgaben auf Machbarkeit in Bezug auf Cubes, Kennzahlen und FM-Modellen
  • Veränderung von Cubes und Modellen (Metadatenmanagement)
  • Entwicklung und Test der Reports
  • Reporteinführung und Abstimmung mit den Usern
Kenntnisse

Windows

Cognos BI Serie 10.1

Reportstudio

Framework Manager

Powerplay

Transformer

MS-SQL Server

Oracle

DB2

02/2012 - 08/2012

7 Monate

Verschiedene Beratungsprojekte in der Gießereiindustrie mit Beratung Data Warehouse und PPS-Reporting

Rolle
Data Warehouse Consultant

10/2011 - 01/2012

4 Monate

Vorbereitung Migration von Cognos Serie 7.3 zu Serie 8.4/10

Rolle
Data Warehouse Consultant
Kunde
Deutsche Post/DHL
Projektinhalte
  • Analyse bestehender Reports, Cubes, Makros
  • Installation Migrationsprogramme und Umgebung
  • Migrationstests
  • Ablaufbeschreibung für die Migration

04/2011 - 09/2011

6 Monate

Verschiedene kleine Projekte, Kundenbetreuung, Lehrgänge

Rolle
Data Warehouse Consultant

01/2011 - 03/2011

3 Monate

Installation und Konfiguration einer Multiprojektumgebung für Cognos 8.4 auf Unixrechnern (Solaris 64).

Rolle
Data Warehouse Consultant
Kunde
VW AG
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte
  • Konfiguration aller Cognosmodule
  • Aufbau der Rollen und Sicherheiten (LDAP, SSO, TAM) für die Benutzer auf den einzelnen Umgebungen inkl. Hauptsystem.
  • Aufbau des Reportings (interne Berichte über Zugriffszeiten, Laufzeiten, Useranforderungen, Systemzeiten etc.) über das Reportstudio
Kenntnisse

Windows

Unix

Cognos BI Serie 8.4/10

Oracle 11g

Essbase) LDAP

SSO

TAM

10/2010 - 12/2010

3 Monate

Aufbau bzw. Entwicklung eines Prototyps für die Analyse und das Reporting im Bereich FOF (Flow of Founds).

Rolle
Data Warehouse Consultant
Kunde
Deutsche Bank
Projektinhalte
  • Modellieren div. Tabellen mit dem Framework Manager und Aufbau eines dimensionalen Analysemodells (Metadatenmanagement)
  • Reporting über das Reportstudio
  • Schulung und Einführung des Analysemodells
Kenntnisse

Windows

Cognos BI Serie 8.4

Framework Manager

Report Studio

Analysis Studio

Oracle 10g

01/2010 - 09/2010

9 Monate

Verschiedene Projekte und Beratungsaufträge im Bereich DWH und Cognos Serie 7/8, Cognos Express, Cognos TM1. Beratung zum Einsatz von Open Source Produkten im BI-Umfeld

Rolle
Data Warehouse Consultant
Projektinhalte
  • Analyse
  • Konzeption (fachlich, EDV)
  • Aufwandsschätzungen
  • Test
Kenntnisse

Jaspersoft

  Pentaho

Palo

Cognos Express

Cognos Serie 8

Open Source ETL Talend

Projekthistorie

07/2009 – 12/2009, Lebensmittel­hersteller

Data Warehouse Consultant

Entwicklung und Aufbau eines Reportingsystems für das Controlling (CO) aus SAP

  • Extrahieren diverser DB-Tabellen aus SAP-CO mit ABAP-Programmen
  • Modellieren und verbinden der Tabellen mit dem Framework Manager
  • Reporting der Datentabellen über das Reportstudio

(Windows, Cognos BI Serie 8.4, Framework Manager, Report Studio, SAP-ABAP, Oracle 9i)


12/2007 – 06/2009, Bundeswehr

Data Warehouse Consultant, Projektleiter

Betreuung und Weiterentwicklung des Cognos-Informations-Portals der Bundeswehr

  • Fehlersuche, Veränderung und Optimierung bestehender Datenmodelle im Data Warehouse, in den ETL-Routinen, Info-Cubes und Reports
  • Schulung und Einführung neuer Benutzer in das Portal
  • Optimierung des Datentransfers zwischen den Servern
  • Cognos-Query-Server (Direktabfragen aus DB2 über IBM-Host)
  • Cognos-Report-Server (Reporting über Reportnet/Reportstudio)
  • Cognos-Datenserver
  • (Data Warehouse,Datenmodelle,Cubes, ETL-Routinen)
  • IBM-Host-Rechner (DB2 und Anwendungsprogramme)
  • Testbegleitung des SAP-BW im Rahmen des Projektes „Herkules“
  • Untersuchung der Migration von Cognos 7 zu 8

 

Neuentwicklung des Bereichs „Verfolgung der Aussonderung von Waffen­systemen“ und eines Reportingsystems über das Systemverhalten der Cognosanwendungen und deren User

  • Datenmodellierung (Metadatenmanagement)
  • Konzeption und Umsetzung der ETL-Strecken
  • Reporterstellung ( ca. 30 Reports)

(Windows 2000, XP, DB2, Oracle 9i/10, MS Access, Informatica 8.1, Cognos BI Serie 7.4 – 8.3 (Impromptu, Transformer, Powerplay, ReportNet, Architect, AccessManager, Upfront, Query, Reportstudio, Framework Manager), Cognosmakros, Decision Stream (Data Manager), MS Excel)


10/2007 – 12/2007, Verpackung

Data Warehouse Consultant

Erstellung von Information-Cubes für den europaweiten Einkauf eines der führenden Herstellers von Verpackungen und Folien

  • Datenaufbereitung
  • Entwurf und Umsetzung der ETL-Prozesse
  • Erstellung von Cubes und Reports

(Windows XP, Cognos Serie 7.4,  DecisionStream, Transformer, Powerplay, ReportNet, Oracle 9i)


11/2004 – 09/2007, Finanzdienstleister

Data Warehouse Consultant, Projektleiter

Aufbau der Mandantenabrechnung einer großen Inkassogesellschaft. Über Cognosberichte und Cognosmakros (ETL-Prozeduren) wird zeitgesteuert ein umfangreiches Data Warehouse aus verschiedenen Produktionsumgebungen ( Oracle, Excel, Mysql) aufgebaut, aus dem die Mandantenabrechnung über Cognosberichte erstellt wird.

Die Abrechnungs- und Statistikdaten werden über individuell mit Cognosberichten erstellten Schnittstellen an die Mandanten (überwiegend Versicherungsgesellschaften) übertragen.

Das Data Warehouse ist Grundlage für ein umfassendes MIS-System für die Geschäfts- und Konzernleitung und für das zentrale Controlling.

Das gesamte System enthält mehrere Cubes und ca. 250 Reports, die über ein Portfolio mehrdimensional und abgesichert aufgerufen werden können.

  • Analyse, Konzeption und Entwurf
  • Datenaufbereitung, -modellierung
  • Entwurf der ETL-Prozesse und Umsetzung
  • Reporterstellung
  • Projektleitung (7 MA)
  • Benutzerschulung

(Windows XP, Linux, HP-UX, Oracle 9i, Centura, Access, Cognos Serie 7.4, 8.2,  Powerplay, ReportNet, Excel,  MySql, Excel, MS Project)



Weitere Projekte auf Anfrage

Branchen

Anlagenbauer
Stahlindustrie: Gießereiindustrie
Kunstoffspritztechnik
Lebensmittelindustrie
Handel
Finanzierung(Leasing)und Bank
Automotive
Logistik

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
C++
1 Jahr Erfahrung
Cobol
18 Jahre Erfahrung
dBase
Fortran
langjährige Erfahrung
Gupta, Centura
10 Jahre Erfahrung
Perl
Powerbuilder
10 Jahre Projekterfahrung

Betriebssysteme
HPUX
MPE
MPE V
MS-DOS
Novell
Unix
Windows

Datenbanken
Access
sehr gute Kenntnisse
DB2
gute Kenntnisse
Gupta, Centura
10 Jahre Projekterfahrung
IMAGE/1000
MS SQL Server
Grundkenntnisse
MS-SQL Server
MySQL
gute Kenntnisse
ODBC
Oracle
7 Jahre Projekterfahrung
Oracle 10g
Oracle 11G
SQL
sehr gute Kenntnisse
Watcom SQL
gute Kenntnisse
xBase
gute Kenntnisse

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
in Wort und Schrift

Hardware
HP
HP 3000, HP 9000, PC-Server
PC

Datenkommunikation
Ethernet
Fax
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
Novell
parallele Schnittstelle
PC-Anywhere
RS232
TCP/IP
Windows Netzwerk
Winsock

Produkte / Standards / Erfahrungen
Cognos Analysis Studio
Cognos BI Serie 10.1
Cognos BI Serie 10.2
Cognos BI Serie 2-7
Cognos BI Serie 8
Cognos Express
Cognos Framework Manager
Cognos Powercubes
Cognos Powerplay
Cognos Report Studio (alle Versionen)
Cognos Serie 11 Analytics
Cognos Transformer
IBM Cognos Data Manager
IBM Datastage
Informatica PowerCenter
Jaspersoft
JIRA und MKS Integrity
Palo
Pentaho
SSO
Talend
TAM

Personalverantwortung
Entwicklungsleitung, Geschäftsführung

Ausbildungshistorie

Industriekaufmann/ IT-Kaufmann

spezielle Ausbildung für die Entwicklung von Betriebssystemen
 

Zertifizierungen

  • Zertifizierung zum Cognospartner

×
×