Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior IT Manager, Projekt Manager, Program Manager, Interim Manager, Service Manager, Coach, Consultant

verfügbar ab
09.12.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D4

D5

D6

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

(Multi) Project management (software development, infrastructure, business, test)

Program management

IT Portfolio Management

IT management

Operations management

Trainer / Coach

Interim-Manager

Projekte

01/2018 - Heute

1 Jahr 10 Monate

Overall Projekt Manager für die ATOS & Closed Shop Projekte

Rolle
Overall Projekt Manager
Kunde
DB Schenker
Einsatzort
Essen/Homeoffice
Projektinhalte

ATOS Projekt: Rechenzentrum Umzug in neuen (On-Premise) Standort

Closed Shop Projekt: Rechenzentrum Umzug in dem AWS-Cloud und in On-Premise für "nicht Cloud-fähige" Anwendungen

 

Aufbau der Projektstruktur

Erstellung des Projektplans

Single point of contact für interne und externe Parteien

Applikationsarchitektur Entscheidungen.

Externe Dienstleister Steuerung (Multi Provider ATOS, DB Systel)

Interne Dienstleister Steuerung (Multi Provider)

Service Transition und Transformation

Entwicklung/Implementierung von Serviceprozessen

Service Integration und Management

Kenntnisse

PRINCE2

ITIL

ISO 27000

Infrastruktur

Projektmanagement

Mulit Projektmanagement

DataCenter

AWS Cloud

Virtuelle Server

Produkte

Microsoft Sharepoint

MS Projekt

MS Office

12/2011 - Heute

7 Jahre 11 Monate

Exin Holding BV - Freiberufliche Auditor

Rolle
Freiberufliche Auditor
Kunde
Exin Holding BV
Projektinhalte

Exin ist eine international anerkannte Organisation für die Zertifizierung von Fachleuten in Informations-Management.

Audit der Ausbildungszentren, Trainer, Schulungsunterlagen, Qualitäts-Management-System, usw.

Kenntnisse

ISO/IEC 20000

ISO/IEC 2700x

ITIL

TMap

BiSL

ASL

Green IT

Lean IT

ITracks

Projekt Management

ISO 9000

Prince2

MOP

MSP

P3O

Auditing

05/2011 - Heute

8 Jahre 6 Monate

Freelance

Projektinhalte

Coaching von Projektleitern für verschiedene Kunden (Kundenamen sind vertraulich, vor allem internationale Bank / Versicherung).

Das Coachen des Projektleiters beinhaltet Betreuung, Unterstützung, Ermutigung, Führung, Einsatz von Frameworks (Kunde maßgeschneidert) und Training von Projektmanagement-Personal in der praktischen Arbeit

Kenntnisse

Training

Project Management

11/2014 - 12/2017

3 Jahre 2 Monate

ThyssenKrupp Steel Europe (Germany)

Rolle
Coach für den DCC Workstream, Stellvertretende DCC Workstream Le
Kunde
ThyssenKrupp Steel Europe (Germany)
Einsatzort
Duisburg
Projektinhalte

Coach für den Projektmanager. Das Ziel dieser Workstream (Data Center Consolidation) war der Umzug der externen und internen Datencenter-Anbieter zu einem neuen externen Anbieter. Upgrade und installieren alle Client / Server-Anwendungen.

5 Business Areas ca 800 Anwendungen, ca 700 Servern

Projekt Manager in DCC Workstream

Stellvertretende Workstream Lead

Zuständig für den Overall DCC Plan

Kenntnisse

Infrastruktur

virtuelle Server

Datacenter

Prince2

ITIL

TOGAF

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Coaching

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

SharePoint

MS Project

MS Office

MS Visio

01/2014 - 12/2017

4 Jahre

Exin Holding BV - Korrektor für MSP Advanced Practitioner Prüfungen

Rolle
Korrektor für MSP Advanced Practitioner Prüfungen
Kunde
Exin Holding BV
Projektinhalte

Exin ist eine international anerkannte Organisation für die Zertifizierung von Fachleuten in Informations-Management.

Korrektor für Prüfungen

Kenntnisse

Projekt Management

Prince2

MOP

MSP

P3O

Korrektor

05/2014 - 12/2016

2 Jahre 8 Monate

The Open Group - Freiberufliche Auditor

Rolle
Freiberufliche Auditor
Kunde
The Open Group
Projektinhalte

The Open Group ist eine international anerkannte Organisation für die Zertifizierung von Fachleuten in Informations-Management.

Audit der Ausbildungszentren, Trainer, Schulungsunterlagen, Qualitäts-Management-System, usw.

Kenntnisse

Togaf

Auditor

Archimate

01/2015 - 12/2015

1 Jahr

Exin Holding BV - Trainer neue Auditoren

Rolle
Trainer neue Auditoren
Kunde
Exin Holding BV
Projektinhalte

Exin ist eine international anerkannte Organisation für die Zertifizierung von Fachleuten in Informations-Management.

Trainer für neue Auditoren

Kenntnisse

ISO9001

Frameworks

Trainer

01/2014 - 11/2014

11 Monate

AXA Technology Services Germany (Germany)

Rolle
(Multi) Projekt Manager
Kunde
AXA Technology Services Germany (Germany)
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Virtualisierung von SAP-Servern. Modernisierung der Infrastruktur auf den neuesten Stand Linux, Oracle, Windows, SAP-Version

Eskalationsmanagement.

Offshore-Teams in Großbritannien, Japan, Portugal

Server: Windows, Linux, VMware, Oracle, SAP

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Kenntnisse

PMP

ITIL

Infrastruktur

virtuelle Server

Datacenter

SAP

Offshore-Teams

Private Cloud

Projektmanagement

Multiprojektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

SAP Projektleitung

SAP Projektmanagement

Produkte

SharePoint

Perform

MS Project

MS Office

MS Visio

04/2013 - 06/2013

3 Monate

Exin Holding BV - Consultant QMS

Rolle
Consultant QMS
Kunde
Exin Holding BV
Projektinhalte

Exin ist eine international anerkannte Organisation für die Zertifizierung von Fachleuten in Informations-Management.

Entwicklung von ein Quality Management System für Schulungsunternehmen.

Während den Audits die ich für Exin durchgeführt habe, fand ich eine Menge Probleme mit den Qualitäten-Managements-Systemen die Ausbildung Organisationen eingesendet haben.

Nach Rücksprache mit Exin haben die mir gebeten ein Standard-Qualität-Management-System für Ausbildung Organisationen zu entwickeln, die entweder so wie geliefert genutzt werden kann oder als komplettes Beispiel was erwartet wird gebraucht werden kann.

Kenntnisse

ISO 9000

QMS

Quality Management System

04/2012 - 03/2013

1 Jahr

ThyssenKrupp Elevator (CENE) Infrastruktur GmbH (Deutschland) - (Multi) Projekt Manager

Rolle
(Multi) Projekt Manager
Kunde
ThyssenKrupp Elevator (CENE) Infrastruktur GmbH (Deutschland)
Einsatzort
Essen/Benelux/UK/Nordics
Projektinhalte

Manager für den Rechenzentrum Umzug in den BUN Workstream (Benelux, UK, Nordics).

Umzug von dem Rechenzentrum von einem externen Anbieter (Niederlande) zu einem internen Provider (Deutschland). Die Kunden diesen Servern sind in der Benelux, Großbritannien und den nordischen Ländern. Virtualisierung von SAP Server.

Eskalation Management.

Offshore Teams in UK, Benelux, Nordics, USA.

Qualitätsmanagement und- Testen für die (neu) gelieferten Server und Infrastruktur.

Server: Windows, Linux, VMware, Citrix

WAN Umzug (inkl. Telefonie und Videokonferenzen), zum neue Anbieter

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Team: Management von 4 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 50 Personen (exkl. Externe Provider)

Budget: Insgesamt über 10 Millionen

Kenntnisse

Projektmanagement

Multiprojektmanagement

Prince2

ITIL

Infrastruktur

Virtuelle Servers

Data Center

SAP

Offshore Teams

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Service Desk

Private Cloud

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

SharePoint

MS Project

MS Office

MS Visio

05/2011 - 04/2012

1 Jahr

Heidelberger Leben/Clerical Medical/Lloyds Banking Group (Deutschland)

Rolle
(Multi) Projekt Manager
Kunde
Heidelberger Leben/Clerical Medical/Lloyds Banking Group (Deutschland)
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Manager für die Projekten Anti Money Laundry (AML) Italy, SEPA Italy, Intranet (SharePoint 2010), Extranet, E-Learning (ILIAS), Beschwerden-Management, BiPro (Makler/Versicherer Daten Austausch System), Agency Servicing, Umzug von dem Back-Office von Maastricht zu Heidelberg einschließlich der gesamten Infrastruktur, Änderung der Finanzverwaltung in verschiedenen Kostenstellen. Ad-Interim Manager für den UAT.

Aufbau und Upgrade der AML Regeln für Italien, Implementierung SEPA, Umsetzung der neuen Rahmenbedingungen nach den Regeln der Bank von Italien, ‚Know your customer‘ Umsetzung. Systemänderungen Zahlungssystemen und Back-Office Systemen, Schnittstellen Bank (XML), Änderungen Antragen und Formularen, Kundeninformation AML und SEPA.

Umsetzung das neue Intranet basiert auf SharePoint 2010 (Scrum).

Einführung E-Learning mit dem Open-Source-Software ILIAS.

Einrichten eines Systems für Beschwerden (SharePoint).

Erstellen eigene finanzielle Verwaltungen und Kostenstellen pro Land.

Schließen Maastricht Büro und verlagern von Mitarbeiter und Infrastruktur inkl. Telefon/Videokonferenz, Call Center zu Heidelberg.

Einrichten den BiPro Schnittstelle.

Ändern der Makler/Kunden Kommissionen Programme.

Eskalation Management.

Offshore Entwicklung in Indien und weitere Teams in den UK, Österreich, Niederlande, Italia

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Portfolio Management

Team:

Arbeiten mit Entwicklungsteams in Indien (IT, Test), Italienisch Branche (Anwälten, Sales Office, externen Lieferanten), German Branche (Business Analyst, IT, Sales, Back-Office, Risk Office, externen Lieferanten) und England (HQ, Infrastructure, Management).

Budget:

Insgesamt über 5 Millionen

Kenntnisse

SOX

Prince2

PMP

ALM

Lebensversicherung

Gesetzliche Finanzielle Reglungen

E-Learning

Front-Office Systemen

Back-Office Systemen

Webportal

BiPro

Software Entwicklung

Infrastruktur

Zahlungssystemen

SEPA

Finanzielle Systemen

Buchhaltungssystemen

Offshore

Teams

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Service Desk

IP Telefonie

Videokonferenz

Unified Communication

Call Center

Portfolio Management

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Technische Projektleitung

Projektleitung

Produkte

Change-Management Toolkit (CMT)

SharePoint

NCTime

Quality Centre

MS Project

MS Office

Life Factory (FJA)

Qapla (Netgain)

MS Visio

10/2009 - 05/2011

1 Jahr 8 Monate

... Management Consulting GmbH

Rolle
Managing Director
Kunde
... Management Consulting GmbH
Projektinhalte

Training, Coaching, Beratung, Programm und Project Management, Framework Implementierung.

Coaching von Projektleitern für verschiedene Kunden (Kundenamen sind vertraulich, vor allem internationale Bank / Versicherung / Immobilienwirtschaft).

Das Coachen des Projektleiters beinhaltet Betreuung, Unterstützung, Ermutigung, Führung, Einsatz von Frameworks (Kunde maßgeschneidert), Lean Methodologie und Training von Projektmanagement-Personal in der praktischen Arbeit, Kunden in Bank / Versicherung / Immobilienwirtschaft (Zeitraum 10/09-05/11).

Einrichten der Prozess zwischen dem Unternehmen und der IT für einen Kunden (Name vertraulich, Versicherung) auf BiSL, ASL, ITIL basiert (Zeitraum: 03/10-11/10).

Manager ein (internen) Projekt für die Entwicklung von Software (Zeitraum 12/09-03/11).

Versorgung von Finanzbuchhaltung

Kenntnisse

Training

Coaching

E-Learning

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

11/2008 - 10/2009

1 Jahr

The Hartford Life Ltd (Deutschland)

Rolle
(Multi) Projekt Manager
Kunde
The Hartford Life Ltd (Deutschland)
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Verwalten von dem kompletten Projekt Life-Cycle für mehrere gleichzeitige Projekte für den Verkauf und Vertrieb Abteilungen.

Aufbau von dem Vertrieb und Verkauf für Deutschland, einschließlich der deutschen behördlichen Anforderungen und integrieren diese mit dem Unternehmens Haupt-Systemen.

Arbeiten von Deutschland mit Teams in Deutschland, Dublin, London und den USA.

Die Kommunikation mit dem Vertriebspartner / Broker Pools (in Zusammenarbeit mit Key Account).

Beteiligung / Koordination (Teil)Projekten (IT, Operations, etc.), auf Zeit und Spezifikation.

Einrichten des deutschen Tests, Release-, Change-Strategie.

Einrichten die Konfiguration und das Service Level Management für Deutschland.

Webportal für Angebot Erstellung.

BiPro Anbindung.

Eskalation Management.

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Team: Management von 7 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 50 Personen.

Budget: 10-15 Millionen

Kenntnisse

SOX

PMI

ITIL

TMap

Lebensversicherung

variable Annuitäten

Gesetzliche Finanzielle Reglungen

Angeboten

Sales

Vermittler

Makler

BiPro

“Greenfield Project”

International

Front-Office Systemen

Back-Office Systemen

Webportal

Software Entwicklung

Zahlungssystemen

Finanzielle Systemen

Buchhaltungssystemen

CRM

ERP

Offshore Teams

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Service Desk

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

06/2007 - 11/2008

1 Jahr 6 Monate

Zwitserleven (Niederlande)

Rolle
Release Manager / IT Manager / Head of Back-Office Projekten
Kunde
Zwitserleven (Niederlande)
Einsatzort
Amstelveen
Projektinhalte

Verwalten der Back-Office Systeme/Front-Office Systeme Projekte, die Einführung Arbeitsprozessen

Aufbau und Umsetzung eines Qualitäts- und Testsystem.

Die Umsetzung Release und Service Level Management.

Re-Implementierung Konfigurations-, Änderungs-, Inzident und Problem Management.

Die Implementierung neuer Funktionalität des Systems.

Managing Teams Analyse / funktionales Design, Entwicklung, Test, Versicherungen, Finanzen, Middleware und Print Anwendungen.

Einführung von einem Data Warehouse mit alle Kundendaten und Policen für Marketingauswertungen.  Das Data Warehouse wurde Kundeneigen in Oracle/Gupta gemacht.

Eskalation Management.

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Portfolio Management

Team: Management von 7 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 46 Personen.

Budget: 10-15 Millionen

Kenntnisse

CMMi

SAS70

ITIL

Prince2

BiSL

ASL

TMap

IT

Business

externen Lieferanten

Aktuaren

Finanzabteilung

Lebensversicherung

Unit-Linked

Gesetzliche Finanzielle Reglungen

Back-Office Systemen

Front-Office Systemen

Data Warehouse

Verwaltung

Middleware

Printen

Rente Aufgabe

Angeboten

Finanzielle Systemen

Webportal

Software Entwicklung

Zahlungssystemen

Buchhaltungssystemen

CRM

ERP

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Service Desk

Portfolio Management

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

01/2007 - 06/2007

6 Monate

Mehrere KMUs (Niederlande)

Rolle
Berater / Trainer
Projektinhalte

Versicherungsschulungen, analysieren, verbessern, Setup Rente Siedlungen, Software Training

Lebens- und Rentenversicherung Schulungen für Mitarbeiter von Makler-Organisationen.

Definieren, überprüfen, anpassen, verbessern Rente Siedlungen.

Training in Software, für Versicherungen, Immobilienverwaltung, usw.

Kenntnisse

training

Versicherungen

Finanzdienstleistungen

Immobilien Wirtschaft

05/2006 - 01/2007

9 Monate

MN Services (Niederlande)

Rolle
Manager / Head of Financial Projects
Kunde
MN Services (Niederlande)
Projektinhalte

MN Services hat ein neues Back-Office-Registrierungssystem in Oracle eingeführt.

Aufbau der versicherungsmathematischen und finanziellen Berichterstattung, BI / Data Warehouse-, Renten-Jahresaufgaben.

Anhand der Informationen im Data Warehouse werde alle versicherungsmathematischen, Rechnungslegung und Pensionskassen Aussagen generiert. Das Data Warehouse wurde Kundeneigen in Oracle gemacht.

Verwalten Leistungen anderer Einheiten und Koordinierung dieser (Teil-) Projekten.

Planung und Steuerung der Umsetzung, Implementierung und Business-Anforderungen / Abnahmeprüfung.

Verwalten ICT (Planung, Bau).

Eskalation Management.

Die Umsetzung Release-, Change, Problem-, Inzident- und Konfigurations-Management

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Team: Management von 4 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 65 Personen.

Budget: 15-20 Millionen

Kenntnisse

IT

Business

Aktuaren

Finanzabteilung

externen Lieferanten

SAS70

ITIL

Prince2

Altersversorgung

Gesetzliche Finanzielle Reglungen

Back-Office Systemen

Data Warehouse

Verwaltung

Rente aufgaben

Finanzielle Systemen

Software Entwicklung

Buchhaltungssystemen

Qualitätsmanagement

Test

betriebliche Altersversorgung (bAV)

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

Oracle

03/2005 - 05/2006

1 Jahr 3 Monate

LeanApps (Niederlande)

Rolle
IT Manager
Kunde
LeanApps (Niederlande)
Projektinhalte

LeanApps-Life ist eine Komplettlösung für die Lebensversicherung und Pensionskassen. Innerhalb dieser Lösung ist es möglich, individuelle und kollektive Versicherungsverträge (Universal Life, fondsgebundene und traditionell) zu registrieren.

Implementierung von Projekten für Nationale Nederlanden, Cordares, Winterthur, Interpolis.

Back-Office Systemen, Front-Office Systemen.

Implementierung von Qm-Methoden gemäß den Kunden-Standards. Die Implementierung neuer Funktionalität des Systems. Realisierung von 'Standard-Software "in einer Kunden-Umgebung.

Re-Implementierung Change-, Release-, Inzident und Problem Management.

Eskalation Management.

Aufbau und Umsetzung eines Qualitäts- und Testsystem basiert auf Kunde-Anforderungen, einschließlich CMMI Anforderungen.

Die Systeme wurden in Java, Gupta, Crystal Reports entwickelt.

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Angebot Erstellung für Kundenänderungen

Portfolio Management

Team: Management von 4 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 25 Personen.

Budget: 5-7,5 Millionen

Kenntnisse

IT

Kunden

externen Lieferanten

CMMi

ITIL

Prince2

TMap

Altersversorgung

Lebensversicherung

Back-Office Systemen

Front-Office Systemen

Kundenmanagement

Software Entwicklung

Zahlungssystemen

Bid Management

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Service Desk

Portfolio Management

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

11/2004 - 03/2005

5 Monate

Achmea/EDS (Niederlande)

Rolle
Business Consultant
Kunde
Achmea/EDS (Niederlande)
Projektinhalte

EDS war der Hauptlieferant für das neue Back- und Front-Office-System.

Für das Back-Office-System wurde ein anderer Lieferant gewählt um als Zulieferer in diesem Projekt zu arbeiten.

Verantwortlich für die Business-Logik und Anforderungen des neue Back-Office- und Front-Office/Webportal-System.

Liaison zwischen EDS und externen Software-Haus (Versicherung Wissen), als Vertreter der EDS zur Beurteilung von den durch das Software-Haus durchgeführt Arbeit (Qualitätskontrolle).

Liaison mit Offshore-Entwicklungs-Teams (Polen, Slowakei, Ungarn)

Kenntnisse

PMP

Lebensversicherung

Altersversorgung

externen Lieferanten Management

Qualitätskontrolle

Front-Office Systemen

Back-Office Systemen

Webportal

Software Entwicklung

Offshore Teams

07/2004 - 10/2004

4 Monate

Interpolis Pensions (Niederlande)

Rolle
Business Consultant
Kunde
Interpolis Pensions (Niederlande)
Projektinhalte

Versicherungen, betriebliche Altersversorgung (bAV) und Finanzdienstleistungen

Verschmelzung der ehemaligen unabhängigen Organisationen zu 1 neuen Pensionskasse (betriebliche Altersversorgung (bAV)) Verwaltungsbüro

Kenntnisse

Definieren von geschäftlichen Anforderungen

IST/SOLL Analysen

10/2003 - 07/2004

10 Monate

Icara/Forsete (Niederlande)

Rolle
Consultant
Kunde
Icara/Forsete (Niederlande)
Projektinhalte

Definition der Prozesse und Implementierung eines Werkzeugs für die Registrierung und Auswahl der Kandidaten

Kenntnisse

Definieren AO-Prozesse

Definieren IC-Prozesse

Software-Auswahl

Produkte

MS Visio

02/2000 - 10/2003

3 Jahre 9 Monate

ING Pension Services (Niederlande)

Rolle
IT Manager / Team Manager / Test Manager / Head of Projects
Kunde
ING Pension Services (Niederlande)
Projektinhalte

Innerhalb der ING Group bestand die Notwendigkeit für eine spezifische Tochtergesellschaft, die als ein Verwaltungsbüro für Pensionskassen handeln würde.

Dies sollte eine ergänzende Dienstleistung zu den bestehenden Dienstleistungen sein.

Entwicklung und Aufbau eines kompletten Systems zur Verwaltung von Pensionskassen mit allen rechtlichen und finanziellen Verpflichtungen.

Software-Auswahl

Implementierung von SAP-DPF, FICO- Systemen einschließlich der versicherungsmathematischen MSG-Tool;

Managen von den Teams Analyse / funktionelles Design, Entwicklung (ABAP, Workflow), Test.

Externen Lieferanten-Management

Aufbau von einem Qualitätssicherungsprozess.

Aufbau von den Tests, Release-, Change-Strategie.

Die Umsetzung Release-, Change, Problem-, Inzident-, Konfigurations- und Service Level Management

Kundenspezifische Data-Warehouse für versicherungsmathematischen Auswertungen.

Eskalation Management.

Management Präsentationen

Lenkungsausschuss

Angebot Erstellung für Kundenänderungen

Portfolio Management

Team: Management von 7 Teams/Work Streams mit den Projektleitern Reporting zu mir und insgesamt ca. 80 Personen.

Budget: 20 Millionen +

Kenntnisse

IT

Business

Aktuar

Finanzabteilung

Kunden

externen Lieferanten

externe Auditors

interne Auditors

CMMi

SAS70

SOX

ITIL

Prince2

TMap

Altersversorgung

Gesetzliche Finanzielle Reglungen

Front-Office Systemen

Back-Office Systemen

Webportal

Data-Warehouse

Verwaltung

Rente Aufgaben

Finanzielle Systeme

IST/SOLL Analyse

“Greenfield Project”

International

Lieferanten Management

Kunde Management

Software Entwicklung

Zahlungssystemen

Buchhaltungssystemen

Bid Management

CRM

ERP

Qualitätsmanagement

Test

Service Level Management

SLA

KPI

Shared Service Center

Service Desk

Portfolio Management

betriebliche Altersversorgung (bAV)

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

Großprojektmanagement

SAP Projektleitung

SAP Projektmanagement

Produkte

MS Project

MS Office

MS Visio

10/1998 - 02/2000

1 Jahr 5 Monate

Stichting Pensioenfonds Schilders (Niederlande)

Rolle
Consultant
Kunde
Stichting Pensioenfonds Schilders (Niederlande)
Projektinhalte

Beschreibung:

Definieren der Business-Anforderungen, Aufbau der BFM (Business Funktionsmodel).

Qualitätskontrolle für die zu erbringenden Leistungen.

Aufgaben:

Verantwortlich für die Festlegung der BFM (Business Funktionsmodel).

Workshops mit den Endbenutzern zur Definierung von die IST und SOLL Prozesse

Qualitätskontrolle der funktionellen und technischen Designs, Aufbau des Test-Ansatzes.

Kenntnisse

ISO/Oracle Richtlinien

TMap

Altersversorgung

Qualitätskontrolle

Interfacing

IST/SOLL Analyse

Front-Office Systemen

Back-Office Systemen

Software Entwicklung

Finanzielle Systemen

Buchhaltungssystemen

Qualitätsmanagement

Test

betriebliche Altersversorgung (bAV)

Produkte

Rational Rose

MS Office

MS Visio

Oracle

01/1996 - 10/1998

2 Jahre 10 Monate

Nationale Nederlanden IT (Niederlande)

Rolle
Entwickler / Funktional Designer / Analyst / IT Project Manager
Kunde
Nationale Nederlanden IT (Niederlande)
Projektinhalte

Funktionelle Analysen, Forschung und Verbesserung einer Reihe von bestehenden Rentenadministration Systeme (individuelle und kollektive Portfolio), die Entwicklung einem neuen Beitragseinzugssystem, das verbunden mehrfach Versicherungspolice-Systemen.

Aufbau von einem Data Warehouse für übergreifenden Reporting (Kundendaten, Vermittlerdaten). Das Data Warehouse wurde Kundeneigen in Cobol/DB2 gemacht.

Team: Management ca. 10 Personen.

Budget: 1-2,5 Millionen

Kenntnisse

Fachabteilung

Finanzabteilung

Makler

SPiNN

SDM

SDW

Lebensversicherung

Altersversorgung

Data Warehouse

Front-Office Systemen

Back-office Systemen

Software Entwicklung

Zahlungssystemen

Finanzielle Systemen

Buchhaltungssystemen

Qualitätsmanagement

Test

Multiprojektmanagement

Projektmanagement

Projektleitung

Technische Projektleitung

04/1987 - 01/1996

8 Jahre 10 Monate

Nationale Nederlanden BO (Niederlande)

Rolle
Mitarbeiter Akzeptanz Abteilung / Haupt Akzeptanz Mitarbeiter
Kunde
Nationale Nederlanden BO (Niederlande)
Projektinhalte

Verwalten von Versicherungen und allen Veränderungen, berechnen Angebote für Kunden, Einrichtung Rente Verträge

Kenntnisse

Lebensversicherung

Altersversorgung

Branchen

IT/EDV

Versicherungen

Finanzen

Banken

Trainingsinstitution

Metall

Infrastruktur

Software-entwicklung

Beratungshouse

Assekuranz 

Assurances

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Deutsch
Englisch
Englisch
Niederländisch
Niederländisch

Produkte / Standards / Erfahrungen
Aktuar
Aktuaren
ALM
Altersversorgung
Angeboten
Archimate
ASL
AWS Cloud
Back-Office Systemen
betriebliche Altersversorgung (bAV)
Bid Management
BiPro
BiSL
Buchhaltungssystemen
Business
Call Center
Champs2
Change-Management Toolkit (CMT)
CMMI
CRM
Data Center
Data-Warehouse
Datacenter
Definieren AO-Prozesse
Definieren IC-Prozesse
Definieren von geschäftlichen Anforderungen
E-Learning
ERP
externe Auditors
externen Lieferanten
externen Lieferanten Management
Fachabteilung
Finanzabteilung
Finanzdienstleistungen
Finanzielle Systeme
Finanzielle Systemen
Frameworks
Front-Office Systemen
Gesetzliche Finanzielle Reglungen
Green IT
Immobilien Wirtschaft
Infrastruktur
Interfacing
International
interne Auditors
IP Telefonie
ISO 20000
ISO 27000
ISO 27002
ISO 9000
ISO/IEC 20000
ISO/IEC 2700x
ISO/Oracle Richtlinien
ISO9001
IST/SOLL Analyse
IST/SOLL Analysen
IT
ITIL
ITracks
KPI
Kunde Management
Kunden
Kundenmanagement
Lean IT
Lean PM
Lean Six Sigma
Lebensversicherung
Lieferanten Management
Life Factory (FJA)
M_o_R
Makler
Managing Benefits
Microsoft Sharepoint
Middleware
MoP
MoV
MS Office
MS Projekt
MS Visio
MSP
NCTime
Obashi
Offshore
Offshore Teams
Offshore-Teams
Oracle
P3O
Perform
PMI
PMP
Portfolio Management
Prince2
Printen
Private Cloud
Project Management
Projekt Management
Qapla (Netgain)
QMS
Quality Centre
Qualitätskontrolle
Rational Rose
Rente Aufgabe
Rente aufgaben
Sales
SAP
SAS70
Scrum
SDM
SDW
SEPA
Shared Service Center
SharePoint
Software Entwicklung
Software-Auswahl
SOX
SPiNN
Teams
TMap
Unified Communication
Unit-Linked
variable Annuitäten
Vermittler
Versicherungen
Verwaltung
Videokonferenz
virtuelle Server
Virtuelle Servers
Webportal
Zahlungssystemen
“Greenfield Project”

(Multi) Projekt Management

Lean Projekt Management

Agile Projekt Management

Programma Management

IT Management

Management von Krisensituationen

Operational Management

Project Delivery

PMO Management

Trainer / Coach

Interim-Manager


Aufgabenbereiche
Auditing
Auditor
Coaching
Großprojektmanagement
ITIL
Korrektor
MS Project
Multiprojektmanagement
PMP
Prince2
Projektleitung
Projektmanagement
Quality Management System
Qualitätsmanagement
SAP Projektleitung
SAP Projektmanagement
Service Desk
Service Level Management
SLA
Technische Projektleitung
Test
TOGAF
Trainer
Training

Datenbanken
Data Warehouse

Managementerfahrung in Unternehmen
Mulit Projektmanagement

Bemerkungen

 

Zahlungsbedingungen

Zahlungen sind innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Beanstandungen der Rechnungen sind innerhalb von 10 Arbeitstagen schriftlich mitzuteilen. Dienstleistungen nach Aufwand werden nach Durchführung monatlich in Rechnung gestellt


Ausbildungshistorie

Berufliche Qualifikation

Chartered Fellow of the Chartered Management Institute (FCMI)

Fellow of the Institute of Consulting (FIC)

Member of the Britisch Computer Society (MBCS)

 

Allgemeine Qualifikationen

Doctor of Business Administration (Zypern, CIU)

Master of Science in Programme and Project Management (UK, University of Chester)

Master of Business Administration (Zypern, CIU)

CMI Level 7 Diploma in Professional Consulting (QCF) (UK, Chartered Management Institute)

CMI Level 7 Diploma in Leadership Coaching and Mentoring (QCF) (UK, Chartered Management Institute)

CMI Level 7 Diploma in Strategic Management and Leadership (QCF) (UK, Chartered Management Institute)

CMI Level 7 Extended Diploma in Strategic Management and Leadership (QCF) (UK, Chartered Management Institute)

Bachelor in Pensions and Life Assurance (Akkermans)

Bachelor in ICT (HINFON-CAI) (Niederländisch Ing.)

EDP-auditing an introduction and workshop (post-HBO Hogeschool West-Brabant)

SPD Business economics 1 (Betriebswirtschaft)

Diploma accounting (Buchführung)

HAVO

 

University of Chester (UK) Master Modules (Level 7)

IS7218 Introduction to Project Management

IS7219 Project Management with PRINCE2

IS7220 Management of Risk

IS7223 Portfolio Programme and Project Office (P3O)

IS7221 Lean Methodologies and Six Sigma

IS7022 Designing Practitioner Research

Dissertation

 

Scottish Credit and Qualifications Framework (SCQF)

Diploma in International Auditing (IQN/Edinburgh Napier University/SCQF Level 8)

Diploma in International Financial Reporting (IQN/Edinburgh Napier University/SCQF Level 8)

Global Certified Management Accountant (IQN/SCQF Level 9)

Certified Finance Specialist (IQN/SCQF Level 8)

Certified Public Accountant (IQN/SCQF Level 8)

 

Chartered Management Institute (UK) Master Modules (Level 7)

7001 Personal development as a strategic manager

7002 Strategic performance management

7003 Financial Management

7004 Strategic Information Management

7005 Conducting a strategic management project

7006 Organisational direction

7009 Strategic Project Management

7010 Organisational change

7015 Coaching and mentoring within organisational culture

7016 Coaching and mentoring policies

7017 Organisational coaching and mentoring

7018 Strategic impact of coaching and mentoring

7019 Coaching and mentoring and organisational direction

7020 Leadership coaching and mentoring skills

7022 Strategic risk management

7026 Organisation structure and culture

7027 Entry and diagnostics

7030 Managing consulting interventions

7031 Tools and techniques

 

 

 

Cyprus International University (Cyprus) Master Modules

MAN 502 Finanzmanagement (Financial Management)

MAN 505 Rechnungswesen & Controlling (Accounting & Controlling)

MAN 512 Personalmanagement (Human Resources Management)

MAN 513 Organisation & Management (Organization & Management)

MAN 521 Betriebswirtschaft (Business Economics)

MAN 523 Prozess & Innovationsmanagement (Process & Innovation Management)

MAN 525 Unternehmensgründung und –nachfolge (Entrepreneurship and Succession)

MAN 531 Projektmanagement  (Project Management)

MAN 532 Strategisches Marketing (Strategic Marketing)

MAN 560 Unternehmensethik (Business Ethics)

 

Charles Sturt University (Australia) Short Courses

Scrum vs Lean Agile Analysis

Professional Communications

Hacking Countermeasures

Program Management Professional

 

 

ITIL Qualifikationen

IT Service Management Foundation (based on ITIL)

IT Service Manager (ITIL V2)

ITIL Expert

ITIL Practitioner

IT Service Manager: Service Support (ITIL V2)

IT Service Manager: Service Delivery (ITIL V2)

ITIL V3 Managers Bridge

 

ISO/IEC 20000 Qualifikationen

Consultant/Manager Certificate in ITSM according to ISO/IEC 20000

Auditor in ITSM according to ISO/IEC 20000

Professional Certificate Management and Improvement of IT Service Management processes according to ISO/IEC 20000

Foundation Certificate in ISM according to ISO/IEC 20000

 

ISO/IEC 2700x Qualifikationen

Consultant/Officer Certificate according to ISO/IEC 27000 Series

Auditor in ITSM according to ISO/IEC 27000 Series

Certificate Information Security Administration based on ISO/IEC 27002

Professional Certificate Governance, Risk and Compliance according to ISO/IEC 27000 series

Advanced Certificate in Information Security Management based on ISO/IEC 27002

 

IT-Qualifikationen

Prince 2 Foundation, Practitioner, Practitioner recertification

Prince2 Agile Practitioner

P3O Foundation, Practitioner

OBASHI Foundation (APMG)

MSP Foundation, Practitioner

M_o_R Foundation, Practitioner

MoP Foundation, Practitioner

MoV Foundation, Practitioner

EXIN Agile Scrum Foundation

EXIN Agile Scrum Master

EXIN Agile Scrum Product Owner

Champs2 Foundation (APMG)

Lean IT Foundation (APMG)

Managing Benefits Foundation (APMG)

Certified Integrator in Secure Cloud Services

Certified Integrator in Agile Service Projects

Togaf 9.1 Certified (The Open Group)

ArchiMate 2 Certified (The Open Group)

BCS Foundation Certificate in Business Analysis

BCS Certificate in Software Asset Management Essentials

ISTQB/BCS Certified Tester Foundation Level (BH0-010)

ISTQB/BCS Intermediate Certificate in Software Testing (BH0-007)

AMBI HX2 – The organization and coherence of ICT Management

Academy Foundation Certificate

Certificate in IT Project Management

Certificate in Test Management

Certificate in Application Management

Foundation Certificate in Business Information Administration

Advanced Certificate in IT Project Management

Advanced Certificate in Test Management (TMap next)

Green IT Citizen

Cloud Computing Foundation

Foundation Certificate in IT Management

Foundation Certificate in Microsoft Operations Framework (MOF)

Foundation Certificate in Application Services Library (ASL)

Foundation Certificate in Business Information Management

Foundation Certificate in Test Management (TMap next)

Foundation Certificate in Information Systems

Foundation Certificate in Project Participation

Foundation Certificate in Infrastructure Management

Foundation Certificate in Information Systems Design and Development

Foundation Certificate in Object Orientation

Foundation Certificate in Databases and SQL

Foundation Certificate in Hardware and Network Components

Foundation Certificate in Information Security

Foundation Certificate in Professional Communication

Foundation Certificate for Help Desk Professionals

Praktijk Diploma Informatica

Start Track Certificate

AMBI I1, MB2, PDI MG1, 2, 3

Functional design (Cap Gemini)

Cobol/CICS/DB2/JCL


 

Microsoft IT-Qualifikationen

Microsoft Certified Professional

Microsoft Certified Solutions Expert – Private Cloud

Microsoft Certified Solutions Associate - Windows Server 2012

Microsoft Certified Solutions Associate - Windows Server 2008

Microsoft Certified Professional Developer - Web Developer

Microsoft Certified IT Professional – Server Administrator on Windows Server 2008

Microsoft Certified IT Professional – Enterprise Support Technician on Windows Vista

Microsoft Certified IT Professional – Enterprise Administrator on Windows Server 2008

Monitoring and Operating a Private Cloud with System Center 2012 (70-246)

Configuring and Deploying a Private Cloud with System Center 2012 (70-247)

Upgrading your skills to MCSA Windows Server 2012 (70-417)

Managing Projects and Portfolios with Project Server 2013 (74-344)

Managing Projects with Microsoft Project 2013 (74-343)

Managing Microsoft Dynamics Implementations (MB5-705)

Microsoft Windows Vista: Configuration (70-620)

Microsoft Windows Server 2008: Active Directory Configuration (70-640)

Microsoft Windows Server 2008: Network Infrastructure Configuration (70-642)

Microsoft Windows Server 2008: Applications Infrastructure Configuration (70-643)

Microsoft Windows Server 2008: Server Administrator (70-646)

Microsoft Windows Server 2008: Enterprise Administrator (70-647)

Microsoft Desktop Support – Enterprise (70-622)

Microsoft .NET Framework 2.0 - Web-based Client Development (70-528)

Microsoft .NET Framework - Application Development Foundation (70-536)

Designing and Developing Web-based Applications by Using the Microsoft® .NET Framework (70-547)


 

CompTIA IT-Qualifikationen

CompTIA Security+

CompTIA CTT+ Essentials

CompTIA Project+ (2009)