Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Java Softwarearchitekt

verfügbar ab
01.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
10 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Kurzprofil

AUFGABEN:

technische und architekturelle Unterstützung im Camunda Process-Engine

  • Beratung und Programmierung im Camunda Umfeld
  • Einsatz von Camunda in einer Spring Boot & serviceorientierten Umgebung
  • Beratung, Java-Backend-Entwicklung, Entwicklung und Integration von Java-Backend-Komponenten

    Design und der Konzeption von serviceorientierten (SOA) Softwarekomponenten – dem Design und der Entwicklung von REST API sowie SOAP Webservices unter Einsatz von Java 8, Spring Boot und Swagger, der Implementierung von automatisierten Unit- und Integrationstests

    Entwicklung von Domain Data (DAO) Services sowie Anbindung an RDBMS wie Oracle, MySQL, MariaDB und PostgresSQL unter Einsatz von Spring DATA/JPA (Hibernate, EclipseLink)

    Aufbau, Konfiguration, Administration, Integration, Modellierung und Implementierung von BP Workflow unter Einsatz von Camunda BPM Engine und von Camunda Modeler

    Entwicklung von Reportslösungen und der Erstellung von Templates mit JasperReports und JasperSoft Studio.


QUALIFIKATIONEN:
fundierte Kenntnisse in Camunda
fundierte Kenntnisse in SpringBoot
Erfahrungen in der Architektur und dem Programmieren


Gerne unterstütze ich Sie bei der Umsetzung Ihrer Digitalisierungsprojekte (Modernisierung, Erweiterung, Neuentwicklung und Pflege Ihrer Systeme) vor Ort oder Remote.

Projekte

06/2018 - 01/2019

8 Monate

Camunda BPM/Spring Boot Entwickler

Rolle
Camunda BPM/Spring Boot Entwickler
Kunde
ALD D AutoLeasing GmbH, Automotive
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  • Konzeption von Java EEAnwendungen, Spezifikation, Implementierung und Integration von RESTWebservices
    innerhalb einer SOALandschaft unter Einsatz von Spring Boot, Spring Data JPA/Hibernate und Swagger
  • Implementierung und Integration von RESTWebservices
    mit den Microsoft Azure Clouddienste, Service Bus unter Einsatz von Spring Boot Implementierung und Integration von RESTWebservices mit den SER Dokument Management System (DMS) DOXiS unter Einsatz von Spring Boot
  • Entwicklung und Modellierung von BP Workflow unter Einsatz von Camunda BPM Engine und von Camunda Modeler
  • Beratung bei der Auswahl von Open Source Technologien zur Integration in SoftwareProdukten und Evaluieren von neuen Open Source Technologien und deren Einsätze im Rahmen von Softwareprojekten, Empfehlungsmanagement (Vorund Nachteile der unterschiedlichen Open Source Technologien) und die Prototypische Implementierung der Konzeption
  • Einsatz von agilen Methoden (Scrum, Kanban), Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung), Aufwandsschätzungen und Machbarkeitsanalysen gemeinsam mit dem Team
  • Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen Unterstützung von Produktteams bei der fachlichen Bewertung, Aufwandsschätzung, Umsetzungsplanung, Identifizierung der Arbeitspakete und Koordinierung der Entwicklungsarbeiten
  • Erstellung von technischen Konzepten und Umsetzung von
    fachlichen Anforderungen in das Architekturdesign Analyse
    und Umsetzung von Business Abläufen auf technische Prozesse
  • Unterstützung des Produktteams bei Planung, Analyse & Entwurf einer neuen Systemarchitektur, die sowohl die neuen Anforderungen des Projektes als auch die bisherigen Funktionalitäten ermöglicht
Kenntnisse

Scrum/Kanban

Windows

Linux/Ubuntu

Java 8

Java EE

Tomcat8.x

Java Servlet

JAXWS

JAXRS

Spring Boot

Spring Data

JPA/Hibernate

EclipseLink

Swagger

Log4j

JUnit Test/Integrationstest RESTAssured Camunda BPM v7.6.0

v7.8.0

CamunderModeler v1.11.3

RDBMS

SQL

MySQL

H2 Database

Oracle12.x

Eclipse Spring Tool Suite (STS)

UML

Gradle

Maven

Git

GitLab

Jenkins

Mantis Bug Tacker

Microsoft Azure Clouddienste

Service Bus

DOXis

05/2018 - 05/2018

1 Monat

Camunda BPM/Spring Boot Berater

Rolle
Camunda BPM/Spring Boot Berater
Kunde
DB Systel GmbH, Transport und Logistik
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Aufwandschätzung für eine Softwareneuentwicklung auf Basis Camunda und Spring Boot zu tätigen. Vergleich mit der Software SAG BPM und TIBCO Webservices muss möglich sein
  • Beratung von Optionen zur Entwicklung und deren technische und fachliche Auswirkungen im zeitlichen Horizont Beratung bzgl. Technischer Architektur und deren Anwendbarkeit auf die Ziele des Auftraggebers
  • Fachliche Beratung bei der Ausarbeitung passgenauer ITArchitektur und Erstellung von Architekturbeschreibungen
  • Auseinandersetzung mit der Technologie Camunda und Spring Boot und damit prototypische Komponente bzw. PoC zuentwickeln
  • Durchführung von Analysen mit dem Ziel der Risikovermeidung Erarbeitung von Lösungen in vorhandenen ITSystemen Entwicklung von Schnittstellen in vorhandenen Backendsystemen Anpassung von vorhandenen Backendsystemen
  • Einschätzung der Auswirkungen der Änderungen auf vorhandene Systeme und Beratung hinsichtlich alternativer Lösungsansätze
  • Sicherer Umgang mit Schnittstellen und Datenformaten zum
    Austausch von Daten zwischen verschiedenen Backendsystemen (XML, JSON)
  • Dokumentation von Umsetzungen und Architekturen Beratung der Umsetzungseinheiten in technischen Fragestellungen
Kenntnisse

Windows 10 Pro

Linux/Ubuntu

Java 8

Java EE

Tomcat8.x

Spring Boot

Spring Data JPA/Hibernate

Swagger

Log4j

JUnit Test Frameworks

RESTAssured Framework

Camunda BPM v7.8.0

CamunderModeler v1.11.3

RDBMS

SQL

MySQL

H2 database

Oracle 12.x

Eclipse neon 3.x

Spring Tool Suite (STS)

UML/PlantUML

Maven

Git

Docker

Jenkins

JIRA

Confluence

Scrum/Kanban

09/2017 - 05/2018

9 Monate

Camunda BPM/Spring Boot Berater

Rolle
Java Backend Entwickler
Kunde
Dermalog GmbH, Biometrie
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

  • Spezifikation, Implementierung und Integration von Schnittstellen innerhalb einer SOA- Landschaft, Implementierung von REST-APIs in einem agilen Team, Konzeption objektorientierter Software mittels UML – Konzeption von Java EE-Anwendungen innerhalb einer SOA- Landschaft, Einsatz von Spring Boot, Spring Data JPA/Hibernate, Swagger, Entwicklung von BP Workflow unter Einsatz von Camunda Workflow Engine und von Camunda Modeler
  • Einsatz von agilen Methoden (Scrum, Kanban) - Anforderungsanalyse, Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung), Aufwandsschätzungen und Machbarkeitsanalysen gemeinsam mit dem Team
  • Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen - Unterstützung von Produktteams bei der fachlichen Bewertung, Aufwandsschätzung, Umsetzungsplanung, Identifizierung der Arbeitspakete und Koordinierung der Entwicklungsarbeiten
  • Erstellung von technischen Konzepten und Umsetzung von fachlichen Anforderungen in das Architekturdesign - Analyse und Umsetzung von Business-Abläufen auf technische Prozesse
  • Beratung bei der Auswahl von Open Source Technologien zur Integration in Software-Produkten und Evaluieren von neuen Open Source Technologien und deren Einsätze im Rahmen von Softwareprojekten, Empfehlungsmanagement (Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Open Source Technologien) und die Prototypische Implementierung der Konzeption
  • Unterstützung des Produktteams bei Planung, Analyse & Entwurf einer neuen Systemarchitektur, die sowohl die neuen Anforderungen des Projektes als auch die bisherigen Funktionalitäten ermöglicht
Kenntnisse

Scrum

Java 8

Spring Boot

Swagger

Java API for RESTful Web Services

Camunda BPM

MySQL

H2 Database

JUnit Tests

Spring Data JPA

Hibernate

EclipseLink

04/2016 - 08/2017

1 Jahr 5 Monate

Java Backend/ Spring Boot Entwickler

Rolle
Java Backend/ Spring Boot Entwickler
Kunde
ADclear GmbH, Online Marketing
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Spezifikation, Implementierung und Integration von Schnittstellen innerhalb eines SOAUmfeld, Implementierung von RESTAPIs und Konzeption objektorientierter Software mittels UML in einem agilen Team
  • Konzeption von Java EEAnwendungen innerhalb einer SOALandschaft unter Einsatz von Spring Boot, Spring Data
    JPA/EclipseLink, Swagger
  • Entwicklung eines REST Scheduler Services zur Steuerung von Tracking Daten Aufbereitungen (Customer Journey) von großen Kunden wie BAUR, BASE, Teufel, Weltbild durch die Technical Account Manager (TAM)
  • Einsatz von agilen Methoden (Scrum, Kanban) Anforderungsanalyse, Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung), Aufwandsschätzungen und Machbarkeitsanalysen gemeinsam mit dem Team
  • Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen Unterstützung von Produktteams bei der fachlichen Bewertung, Aufwandsschätzung, Umsetzungsplanung, Identifizierung der Arbeitspakete und Koordinierung der Entwicklungsarbeiten
  • Beratung bei der Auswahl von Open Source Technologien zur Integration in SoftwareProdukten und Evaluieren von neuen Open Source Technologien und deren Einsätze im Rahmen von Softwareprojekten, Empfehlungsmanagement (Vorund Nachteile der unterschiedlichen Open Source Technologien) und die Prototypische Implementierung der Konzeption
  • Unterstützung des Produktteams bei Planung, Analyse & Entwurf einer neuen Systemarchitektur, die sowohl die neuen Anforderungen des Projektes als auch die bisherigen Funktionalitäten ermöglicht
Kenntnisse

Scrum/Kanban

Linux/Ubuntu 14.04

Java 7

Java Servlet

Apache CXF v2.x Framework

Spring Boot

Swagger

Spring Data JPA/Hibernate

EclipseLink

Tomcat 7/8

HTML 4.0

CSS

JSON

XML

DTD

XSD

XPath

JSON

SQL

MySQL/MySQL Workbench

MongoDB/RoboMongo

Eclipse neon 3.x

Spring Tool Suite (STS)

UML/Dia UML

Maven

SVN/Subversive

Joda DateTime

Log4j

JUnit Test Framework

Jenkins

JIRA

Fisheye

Confluence

09/2012 - 03/2016

3 Jahre 7 Monate

Java Backend Entwickler

Rolle
Java Backend Entwickler
Kunde
Marketlogic Software AG, Online Marketing & Markforschung
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Anpassung (Customizing, Localization) bereits vorhandener Software an die individuellen Erfordernisse des Unternehmens bzw. des Kunden sowie Umsetzung kundenspezifischer Loginbzw. Landingpages
  • Entwickeln einer Java EE Komponente auf Basis von GWT
    Framework, welche Anpassungen der bisher benutzten WebAnwendung an die individuellen Erfordernisse des Unternehmens bzw. des Kunden ermöglicht
  • Die kundenspezifische Login bzw. Landingpages (Customizing, Localization) sowie UIWidgets sollen mit dem entwickelten Tool unter Verwendung des GWT Frameworks umgesetzt werden
  • Entwicklung einer Java Komponente für Auto Suggestions basierend auf der Apache Lucene Search Engine
  • Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung), Aufwandsschätzungen und Machbarkeitsanalysen gemeinsam mit dem Team
  • Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen Unterstützung von Produktteams bei der fachlichen Bewertung, Aufwandsschätzung, Umsetzungsplanung, Identifizierung der Arbeitspakete und Koordinierung der Entwicklungsarbeiten
Kenntnisse

Scrum/Kanban

Linux/Ubuntu 14.04

Java 6/7

EJB 2.x/3.x

JPA/Hibernate

EJB

Tomcat7

Jboss

Java Servlet

GWT v2.5/v2.6

HTML 4.0

CSS

XML

DTD

XSD

XPath

JSON

RDBMS

SQL

PostgreSQL/PgAdmin

Eclipse

UML/Dia UML

Ant

SVN/Subclipse

Log4j

JUnit Test Framework

Apache Lucene Search Engine

Jenkins

JIRA

Fisheye

Confluence

03/2011 - 08/2012

1 Jahr 6 Monate

Java Backend/ JasperReports Entwickler

Rolle
Java Backend/ JasperReports Entwickler
Kunde
Ampere AG, Energie Management
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Konzeption, Spezifikation und Implementierung von SOAP
    Webservice Schnittestellen auf Basis von Apache CXF 2.x
  • Entwicklung von BIReportslösungen und Erstellung von Templates unter Einsatz von JasperReports, JasperReports Server, iReport Designer und JasperSoft Studio.
  • Entwickeln einer Java EE Komponente auf Basis von JasperReports Framework, welche Erzeugung von Kunden spezifischen BIReporten über das bisher benutzten KundenManagementsysem ermöglicht
  • Umsetzung von Unternehmen interne Dokumentenvorlagen und Reporte mit Hilfe der Software iReport Designer und JasperSoft Studio
  • Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung), Aufwandsschätzungen und Machbarkeitsanalysen gemeinsam mit dem Team
  • Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen Unterstützung von Produktteams bei der fachlichen Bewertung, Aufwandsschätzung, Umsetzungsplanung, Identifizierung der Arbeitspakete und Koordinierung der Entwicklungsarbeiten
Kenntnisse

Scrum/Kanban

Windows XP

Linux/Ubuntu

Java SE 6/7

Apache CXF v2.x

JAXWS

JAXRS

SOAP

WSDL

Java Servlet

JSP

Tomcat v7.x

HTML 4.0

CSS

XML

DTD

XSD

Xpath

SQL

MySQL/MySQL Worbench

Eclipse Helios

UML/DiaUML

Ant

SVN/Subclipse

Log4j

JUnit Test Framework

JasperReports Library

AcunoTe

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Ant
Camunda BPM
CamunderModeler v1.11.3
Confluence
CSS
DOXis
DTD
Eclipse
Eclipse Spring Tool Suite (STS)
EclipseLink
EJB
Fisheye
Git
GitLab
Gradle
H2 Database
Hibernate
Java Servlet
JAXRS
JAXWS
Jboss
Jenkins
JIRA
JPA/Hibernate
JUnit Test/Integrationstest RESTAssured Camunda BPM v7.6.0
JUnit Tests
Log4j
Mantis Bug Tacker
Maven
Microsoft Azure Clouddienste
Oracle12.x
Scrum
SOAP
Spring Boot
Spring Data
Spring Data JPA
Swagger
Tomcat8.x
XML
XPath
XSD

Programmiersprachen
Java 7
Java 8
Java API for RESTful Web Services
Java EE
JSON
JSP
UML
WSDL

Datenbanken
MySQL
Oracle
PostgreSQL
RDBMS
SQL

Schwerpunkte

Mein Schwerpunkt liegt in der Beratung, Entwicklung und Integration von Java Backend Komponenten, Design/Entwicklung und Konzeption von serviceorientierten (SOA) Komponenten, Entwicklung von REST API sowie SOAP Webservices unter Einsatz von Java 8, Spring Boot, Swagger, Build-Tools (Maven, Gradle), Implementierung von automatisierten Unit-Tests mit JUnit, Rest Assured Frameworks - Entwicklung von Domain Data (DAO) Services mit Spring DATA/JPA, Hibernate, EclipseLink sowie Entwicklung von Workflow-Lösungen unter Einsatz von Camunda BPM Engine und Camunda Modeler - Entwicklung von Reportslösungen und Erstellung von Templates mit JasperReports und JasperSoft Studio.

Ich berate und begleite effizient Unternehmen im Rahmen ihrer Digitalisierungsprojekte.
Zu dieser Dienstleistung gehören auch:

  • Technologie Beratung
  • z.B Recherche und Evaluieren von neuen Open Source Technologien sowie deren Einsätze im Rahmen von Softwareprojekte
  • Beratung bei der Auswahl von Open Source Technologien zur Integration in Software Produkte
  • Aufnahme von Anforderungen aus dem Team (Fachbereich und Entwicklung)
  • Empfehlungsmanagement (Vor und Nachteile der unterschiedlichen Open Source
    Technologien) sowie die Prototypische Implementierung der Konzeption
  • Ich prüfe und filtere die besten Open Source Technologien und liefere den Kunden die
    Informationen zu geeigneten Open Source Lösungen.

Ihre Vorteile:
Effizienz: Sie Beschleunigen Ihre Digitalisierungsprojekte und sparen Zeit und Geld! denn nach stundenlangen Recherchen und unzähligen Open Source Lösungen verliert man schnell den Überblick.


Geprüfte und qualifizierte Informationen:

Sie erhalten keine pauschalen Vorschläge oder unpassende Open Source Lösungen. Sie erhalten geprüfte und qualifizierte Informationen darüber welche Open Source Lösungen für Ihre Projekte geeignet sind.

Qualität:

Qualität wird bei mir hoch gehalten und so empfehle ich lediglich Open Source Lösungen, welche seit vielen Jahren erfolgreich am Markt vertreten sind und ihre Lösung in etlichen namhaften Kundenreferenzen belegen können.

Software Entwicklung:
Mit meiner langjährigen Berufserfahrung und meiner Fachkopentenz als Java Backend
Entwickler unterstütze ich Unternehmen bei der Umsetzung ihren Digitalisierungsprojekte.
Dabei entwickle ich für Unternehmen ganzheitlicher Software Lösungen, die sich an die unternehmerischen Anforderungen anpassen lassen. Ich unterstütze Unternehmen die
technologische Lücken in ihren Geschäftsprozessen zum Wettbewerb abzuschliessen, ihre
Gesamtgeschäftsprozesskette abzubilden, ihre operative Geschäftsprozesse zu optimieren und
dadurch ihre Poduktivität zusteigern.


Managementerfahrung in Unternehmen
Scrum/Kanban

Betriebssysteme
Linux/Ubuntu
Windows
Windows XP

Bemerkungen

Mein Schwerpunkt liegt in der Java Backend Entwicklung, Beratung, Entwicklung und Integration von Java Backend Komponenten - Design/Entwicklung und Konzeption von serviceorientierten (SOA) Software Komponenten - Entwicklung von REST API sowie SOAP Webservices unter Einsatz von Java 8, Spring Boot, Swagger - Das Management und Erstellen von Java Programmen mit den Build-Tools (Maven, Gradle) - Implementierung von automatisierten Unit-Tests mit JUnit und Rest Assured Frameworks - Entwicklung von Domain Data (DAO) Services sowie Anbindung an RDBMS wie Oracle, MySQL und PostgresSQL unter Einsatz Spring DATA/JPA (Hibernate, EclipseLink) - Entwicklung von Workflows­-Lösungen unter Einsatz von Camunda BPM Engine und Camunda Modeler - Entwicklung von Reportslösungen und Erstellung von Templates mit JasperReports und JasperSoft Studio.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Umsetzung Ihren Digitalisierungsprojekten (Modernisierung, Erweiterung, Neuentwicklung und Pflege Ihrer Systeme) vor Ort oder Remote.

Ich stehe Ihnen für ein persönliches Kennenlerngespräch zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen
Termin. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.