Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Data Analyst - Application Manager / owner / Support - Oracle SQL + PL/SQL Entwicklung- Migrationen - Teilprojektverantwortung - UC4 Entwicklung

verfügbar ab
01.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D5

D6

D7

Schweiz

Städte
Frankfurt am Main
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte ausschließlich für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

- Application Manager/Owner/Support

- Data Analyst

- SQL und PL/SQL Entwickler

- Operation Support

- Teilprojektverantwortung

- UC4 Automic Entwickler

Projekte

02/2019 - Heute

8 Monate

Application Management für NICE Actimize im Bereich Compliance

Rolle
Application Manager für NICE Actimize im Bereich Compliance
Kunde
Commerzbank AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Durchführung von Software-Rollouts und applikationsspezifischen Konfigurationen in Produktion und Prelife-Umgebungen (TU-D&C) sowie Modifikationen der CA Automic Workflows (UC4)
  • Annahme, Analyse, Lösungssuche, Einleitung von Changes für Produktionsprobleme
  • Analyse der Applikationsdatenbanken mit SQL
  • Incident-, Change- und proaktives Problem-Management (Analyse, Prüfung und Freigabe)
  • Applikations-Monitoring und Performance-Analysen zur Sicherstellung der Stabilität der Produktionsprozesse
  • Sicherstellung der Vollständigkeit (gem. reg. Vorgaben und Commerzbank Richtlinien) und Aktualität der Betriebsdokumentation
  • Überwachung und Steuerung von Backup- und Recovery Vorgängen für die betreuten Produkte
  • Durchführung von vorgegebenen Testfällen in Bezug auf den Anwendungsbetrieb. (User Acceptance Tests / Überwachung und Steuerung der produktionsnahen Prelife Umgebung)

Projektsprachen:
Deutsch und Englisch

Kenntnisse

Compliance

Kanban

Produkte

MS SQL Server 2017

SQL Server Management Studio (SSMS)

Visual Studio

Automic UC4

Windows Server 2012

HPSM und Jane Reporting

09/2018 - 12/2018

4 Monate

Application Management der Versicherungs-Applikation Zulagenverwaltung von msg life

Rolle
Application Manager
Kunde
Frankfurter Lebensversicherung AG
Einsatzort
Bad Homburg
Projektinhalte
  • Technische Betreuung und Übernahme ganzer Arbeitspakete in der Umsetzung inklusive qualitätssichernde Maßnahmen (Installationen, Integration, Migrationen und Schnittstellen)
  • Erarbeitung von technischen Vorgaben
  • Batchinitialisierung, Entwicklung und Automatisierung der Installation von Zulagenverwaltung mit CA Workload Automation
  • SQL-Entwicklung und Erstellung von ER- Diagrammen
  • Applikations-Support (2nd Level) und Testdaten Bereitstellung
  • Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Steuerung der Dienstleister der Standard Software und der Umsysteme
Kenntnisse

Msg.life Zulagenverwaltung

IBM DB2

CA Automic (UC4)

Jira

Visio

Produkte

Eclipse

Dbeaver

Atlassian JIRA Agile

Atlassian Confluence

Tomcat Applicationserver

Windows Server 2012 R2

08/2016 - 09/2018

2 Jahre 2 Monate

Application Management

Rolle
Application Manager, Technical Specialist im virtuellen Team
Kunde
Deutsche Bank AG, Digital Factory
Einsatzort
Frankfurt a. Main
Projektinhalte

Applikationen:
Multikanal (MK Online) Services stellen Java basierte Middlelayer-Applikationen für diverse Kanäle wie z.B. Online Banking (NachrichtenBox und Phototan) und SB Banking zur Verfügung. Multichannel Online (MCOL) stellt Middlelayer basierte Microservices unter anderem für eSafe und Postbox bereit.

Aufgaben:

  • Technische Steuerung einer Applikation im Bereich MK Online und MCOL für das Privat- und Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank in Deutschland und Belgien
  • Application Lifecycle Management, strategische Applikations-Planung und Aufbau von Netzinfrastrukturen (z.B. Firewall-Freischaltung, load balancer, DNS, Zertifikate, etc.)
  • Teilprojektverantwortung für eSafe/Postbox, Unterstützung von Projekten und Organisation der notwendigen Maßnahmen für die Einführung und Inbetriebnahme von Web- und Microservices sowie UC4 Jobs entlang der gesamten IT-Prozesskette
  • Mitwirkung in Datenbank Design und Datenmodellierung (neue Schemata und Tabellen)
  • Initiierung und Leitung technischer Projekte zur Aufrechterhaltung der vereinbarten Service-Level Agreements (SLA)
  • Fundierte Analyse der Applikationen mit Unix Tools und der Datenbanken mit SQL und PL/SQL
  • Sicherstellung der Applikations-Compliance und der Dokumentationen Technischer und fachlicher 3rd Level Support für die Applikationen, die Oracle Datenbanken und die UC4 Jobs
  • Regelmäßige Performance-Analyse von Datenbanken durch AWR- und ADDM Reports und Einleiten der notwendigen Maßnahmen
  • Steuerung von IT-Dienstleistern zur Sicherstellung der Applikationswartung
  • Wahrnehmung der Prozess- und Rollenverantwortung für die ITIL v3-Prozesse Incident-, Problem-, Change- und Escalation-Management
  • Planung, Einführung und Dokumentation von Monitoring Lösungen dbAPM und Geneos sowie fortlaufende technische Überwachung der Applikationen
  • Aufbau von Business Process Monitoring und Reporting durch Auswertungen mit SQL in Geneos
  • Mitwirkung im Projekt General Data Protection Regulation (GDPR)
  • Aktive Teilnahme in Scrum Sprints und Refinement sowie technische und fachliche Unterstützung von externem Vendor, GFT (international)
  • Zeitweise 3rd Level Support im Projekt Personal Finance Management (PFM)

Projektsprachen:
Deutsch und Englisch

Kenntnisse

AIMA

AKK

Cash SB

CDWH

CMS

CoSMOS

DAP

DMS

dWeb

DWHMidrange

eCS

eGRID

ETLF

FinTS

Homecash

IBANKonverter

Kampagnen

NKK

OBV

OMS

Onlinebanking

Orinoco

OTPS

Partnerdaten

Pricingservices

SAP BP

SAP CML

SAP DM

SEPA

Tributum

TRXM

TSYS

ZVKK

Scrum

Produkte

JEE

Microservices

REST

RMI

SOAP

Webservices

WSDL

XML

ArcSight

Artifactory

Automic UC4

AWK

Confluence

Cygwin

dbAFFINITY

db-AP

dbAPM/AppDynamics

dbCapacity

dbCDE

dbPassport

dbPKI

DevOps

Geneos

HP ALM

INCR

JAMA

JIRA

NCP

Nexus

Notepad++

SCCM

SDLC

ServiceNow

SonarQube

Splunk

SoapUI

SQL/PLSql

SQL Developer/Data Modeler

TortoiseSVN

Veracode

Visio

Linux SAR

WinMerge

Oracle WebLogic

Oracle 12c Datenbank

SUSE Linux Enterprise

10/2013 - 07/2016

2 Jahre 10 Monate

Magellan Face MK

Rolle
Service Operation Specialist im virtuellen Team, IT Consultant
Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Eschborn, Taunus
Projektinhalte

Applikationen:
Face Filial-Frontend (>20.000 Users) und Multikanal, Middlelayer-Applikationen für diverse Kanäle und Services wie z.B. eSignature, Filial-Frontend, SB Banking, Online Banking, Telefon-Banking und Callcenter

Aufgaben:

  • Support der Multi-Tier Applikation FACE und deren Middleware Systeme (MKx) bestehend aus Apache, Tomcat, Oracle Weblogic und Oracle Datenbanken inklusive Anbindung an diverse Middleware, SAP und Hostsystemen
  • Datenanalyse und Auswertungen zu den Applikationen mit SQL und PL/SQL sowie Analyse in SAP R/3 Frontend (Stammdaten, Verträge und Transaktionen)
  • Support von MK Online, NachrichtenBox, Phototan, UC4 (one Automation) Batch-Jobs, AdminOnline Frontend sowie SB Geräte Incident- Problem- und Change Management nach ITIL v3 mit dbUnity (ServiceNow)
  • Fehleranalysen und Lösungsfindung der Web- und Applikationsserver gemeinsam mit Fachbereichen, Application Owner und L3/Entwicklern sowie Erstellen von Defects in HP ALM
  • Unix Shell Programmierung und Ad hoc Reports mit AWK
  • Erstellen von Reports mit SAP Business Objects
  • Monitoring, Performance Analyse und Erstellen von Reports zu Transaktionen der End-To-End Applikationen mit Geneos
  • Verantwortlich für Aufbau- und Erweiterung von Monitoring Tools für Web- und Applikation Server sowie Datenbankendurch ITRS Geneos, DAP, Nimsoft, UMI, WebTop, Netcool und SimSurfer
  • Analyse, Review und Erweiterung von technischen Dokumentationen (Operation Instructions)
  • Einführung von Kanban als agile Methode im Team
  • Inhouse Schulungen für interne Mitarbeiter

Projektsprachen:
Deutsch und Englisch

Kenntnisse

Kanban

Scrum

Produkte

Monitoring Tools: ITRS Genoes

AppDynamics

OpTier

WebTop

dbAfinity

UMI

Netcool

DAP Portal Monitoring

Oracle 11g EE

SQL

PL/SQL

TOAD

JEE

RMI

SOAP

WSDL

XML

XSD

Webservices

SUSE Linux Enterprise

AWK

Sed

Apache

Tomcat

Oracle Datenbank- und Weblogic

06/2012 - 06/2013

1 Jahr 1 Monat

Retire VRSG

Rolle
IT Consultant, Freiberufler
Kunde
Deutsche Telekom AG - Products & Innovation (T-Online)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Retire VRSG (VertragsReferenzSystem für Privat- und Großkunden) und Newton. Migration von ISI und VRSG zu CRMT sowie zu ABILI-T

  • Fachliche und technische Mitarbeit bei der Migration von VRS zu ISI und VRSG (VRS-Split) sowie CRM-T, Teil1 Privat- und Geschäftskunden und Teil 2 Großkunden, für Retire VRS-G
  • 2nd-Level-Support sowie Systembetreuung und Wartung für ISI und VRS-G inklusive Exception- und Buganalyse der Applikationen mit Innovator
  • Fachliche und technische Unterstützung bei Retire Newton (Abrechnungssystem) Seitens VRS-G und ISI sowie Mitwirkung bei der Migration der Daten zu Abili-T
  • SQL und PL/SQL Package Programmierung zwecks umfangreicher Datenanalysen und Auswertungen aus verschiedenen Systemen (CRM-T, Clarify, VRSG, ISI, TDS/XDS und Newton) sowie Datenkorrekturen
  • Entwicklung von Bereinigungsszenarien und Bereinigungsdurchführung von Aufträgen mit WSDL, XML und SOAP durch SoapUI und JMeter Tool
  • Verantwortlich für eine Test-Clone-Umgebung bestehend aus SUSE Linux, Oracle und Jboss inklusive Datenbank Export und Import sowie Erstellen von Testdaten mitSoapUI
  • Kundenbezogene Produktanalyse in CRM-T Frontend (Siebel) und Newton Frontend
Kenntnisse

Kanban

Produkte

Oracle 10g/11g EE

PL/SQL

SQL

SQL*Plus

SQL*Loader

SOAP

WSDL

XML

XSD

JSON

Perl

Innovator 11

TOAD

TOAD Data Modeler und SQL Developer

SUSE Linux Enterprise

SoapUI

JMeter

SVN/CVS

Jboss

MQExplorer

Eclipse

Visio

Ultraedit

CRM-T Frontend

Newton Account Viewer

TDS/XDS Admudata

Dina

Birt

OPSview

MARS (BMC Remedy)

GARD (JIRA)

10/2010 - 06/2013

2 Jahre 9 Monate

Application Support

Rolle
IT Consultant, Freiberufler
Kunde
Deutsche Telekom AG - Products & Innovation (T-Online)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Application Support von ISI (Internet Services Interface): Teilsystem der gesamten ISP-Kette), Java Applikationen und Telekom relevante Schnittstelle

  • Fachliche und technische Mitarbeit bei der Migration von VRS zu ISI und VRSG (VRS-Split) sowie CRM-T, Teil1 Privat- und Geschäftskunden und Teil 2 Großkunden, für Retire VRS-G
  • 2nd-Level-Support sowie Systembetreuung und Wartung für ISI und VRS-G inklusive Exception- und Buganalyse der Applikationen mit Innovator
  • Fachliche und technische Unterstützung bei Retire Newton (Abrechnungssystem) Seitens VRS-G und ISI sowie Mitwirkung bei der Migration der Daten zu Abili-T
  • SQL und PL/SQL Package Programmierung zwecks umfangreicher Datenanalysen und Auswertungen aus verschiedenen Systemen (CRM-T, Clarify, VRSG, ISI, TDS/XDS und Newton) sowie Datenkorrekturen
  • Entwicklung von Bereinigungsszenarien und Bereinigungsdurchführung von Aufträgen mit WSDL, XML und SOAP durch SoapUI und JMeter Tool
  • Verantwortlich für eine Test-Clone-Umgebung bestehend aus SUSE Linux, Oracle und Jboss inklusive Datenbank Export und Import sowie Erstellen von Testdaten mit SoapUI
  • Kundenbezogene Produktanalyse in CRM-T Frontend (Siebel) und Newton Frontend
Kenntnisse

Kanban

Produkte

Oracle 10g/11g EE

PL/SQL

SQL

SQL*Plus

SQL*Loader

SOAP

WSDL

XML

XSD

JSON

Perl

Innovator 11

TOAD

TOAD Data Modeler

SQL Developer

SUSE Linux Enterprise

SoapUI

JMeter

SVN/CVS

Jboss

MQExplorer

Eclipse

Visio

Ultraedit

CRM-T Frontend

Newton Account Viewer

TDS/XDS Admudata

Dina

Birt

OPSview

MARS (BMC Remedy)

GARD (JIRA)

01/2010 - 09/2010

9 Monate

VRS-Split: Migration von VRS zu ISI und VRSG

Rolle
IT Consultant, Freiberufler
Kunde
Deutsche Telekom AG - Products & Innovation (T-Online)
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Fachliche und technische Mitarbeit bei der Migration von VRS zu ISI und VRSG (VRS-Split) sowie CRM-T, Teil1 Privat- und Geschäftskunden und Teil 2 Großkunden, für Retire VRS-G
  • 2nd-Level-Support sowie Systembetreuung und Wartung für ISI und VRS-G inklusive Exception- und Buganalyse der Applikationen mit Innovator
  • Fachliche und technische Unterstützung bei Retire Newton (Abrechnungssystem) Seitens VRS-G und ISI sowie Mitwirkung bei der Migration der Daten zu Abili-T
  • SQL und PL/SQL Package Programmierung zwecks umfangreicher Datenanalysen und Auswertungen aus verschiedenen Systemen (CRM-T, Clarify, VRSG, ISI, TDS/XDS und Newton) sowie Datenkorrekturen
  • Entwicklung von Bereinigungsszenarien und Bereinigungsdurchführung von Aufträgen mit WSDL, XML und SOAP durch SoapUI und JMeter Tool
  • Verantwortlich für eine Test-Clone-Umgebung bestehend aus SUSE Linux, Oracle und Jboss inklusive Datenbank Export und Import sowie Erstellen von Testdaten mit SoapUI
  • Kundenbezogene Produktanalyse in CRM-T Frontend (Siebel) und Newton Frontend
Kenntnisse

Kanban

Produkte

Oracle 10g/11g EE

PL/SQL

SQL

SQL*Plus

SQL*Loader

SOAP

WSDL

XML

XSD

JSON

Perl

Innovator 11

TOAD

TOAD Data Modeler

SQL Developer

SUSE Linux Enterprise

SoapUI

JMeter

SVN/CVS

Jboss

MQExplorer

Eclipse

Visio

Ultraedit

CRM-T Frontend

Newton Account Viewer

TDS/XDS Admudata

Dina

Birt

OPSview

MARS (BMC Remedy)

GARD (JIRA)

04/2008 - 12/2009

1 Jahr 9 Monate

Entwicklung und Betrieb von Internetseiten

Rolle
Programmierer
Kunde
Internet
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Entwicklung und Betrieb von Internetseiten rund um das Thema Studieren
Kenntnisse

HTML

CSS

PHP

JavaScript

Joomla

SUSE Linux

MySQL

XML

SOAP

Apache Webserver

07/2006 - 02/2008

1 Jahr 8 Monate

Administration und User Support eines heterogenen Netzwerks

Rolle
IT Consultant
Kunde
Repro Rapid GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Zuständig für gesamte IT inklusive Durchführung und Steuerung der operativen Beschaffung von IT-Leistungen sowie kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Systeme
  • Administration und User Support eines heterogenen Netzwerks aus Windows 2003 Server, Exchange, SUSE Linux, Mac OS X 10.5, Xerox EFI Fiery Farbserver, Firewallsystem, Großformatscanner und -drucker
  • Installation und Administration des Dokumenten Management-Systems DocuWare 5.1 Professional Server, SQL Server und Anwenderschulung sowie Pre-Sales Aktivitäten beim Vertrieb von Docuware
  • Entwurf und Implementierung von Archiven, Masken und Einrichten von Workflows in Docuware
  • Neugestaltung der Internetseite mit HTML, CSS und PHP
  • Steuerung von Softwarelizenzen und IT-Dienstleistern zur Sicherstellung der Applikationswartung
Kenntnisse

SQL Server 2005

Perl

HTML

CSS

CMS

VBA

Windows 2003 Server

MS Exchange

SUSE Linux

Mac-OS X 10.5

diverse Scanner- und Bildbearbeitungssoftware

DMS DocuWare 5.1

05/2005 - 04/2006

1 Jahr

Installation und Administration eines Netzwerkes

Rolle
Netzwerkadministrator, Freiberufler
Kunde
Sahel Saze
Einsatzort
Mashhad
Projektinhalte
  • Installation und Administration eines Netzwerkes aus Windows 2000 Server und XP Clients, Breitformat-Scanner und Plotter

05/2003 - 04/2005

2 Jahre

Entwicklung und Betrieb einer Internetseite

Rolle
Programmierer, selbständig
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Entwicklung und Betrieb einer Internetseite zwecks Vergleich von Lebensversicherungen
Kenntnisse

HTML

JavaScript

CSS

XML

Apache Webserver

SUSE Linux

MySQL

05/2000 - 03/2003

2 Jahre 11 Monate

Programmierung von Vermögensverwaltungs-Software

Rolle
Programmierer, Festanstellung
Kunde
ST Systems GmbH (vormals FERI Systems GmbH)
Einsatzort
Bad Homburg
Projektinhalte
  • Mitwirkung in Konzeption, Entwicklung, Dokumentation und Wartung des Programms FACTS (FERI Asset Controlling & Tresury Systems), Inhouse Vermögensverwaltungsprogramm
  • Entwicklung von verschiedenen Applikationsmodule mit UML und der 4GL-Tool Prolifics Panther 4.5 auf Windows
  • Modellierung, Pflege und Entwicklung der zugehörigen Datenbank-Schemata in Informix Dynamic Server 9.3
  • Administration der Informix Datenbank Linux Version
Kenntnisse

Prolifics Panther

Facts

Ansi C

Informix 9.2

Linux

Windows

07/1999 - 04/2000

10 Monate

Design und Implementierung von Backend-Funktionen

Rolle
Programmierer, Werkstudent
Kunde
FERI Systems GmbH
Einsatzort
Bad Homburg
Projektinhalte
  • Design und Implementierung von Backend-Funktionen in Perl und Ansi C zur Aufbereitung und Auswertung von importierten Bank- und SWIFT-Dateien
  • Erstellung von Anwendungsmasken zwecks Imports von Bank- und SWIFT-Dateien in die FAME (FERI Asset Management und Evaluation) -Applikation, Inhouse Vermögensverwaltungsprogramm
  • Test, Dokumentation und Wartung der jeweiligen Module
Kenntnisse

Prolifics JAM

Fame

Ansi C

Perl

Linux

Informix

12/1998 - 03/1999

4 Monate

Programmentwicklung

Rolle
Programmierer
Kunde
T-Systems International GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Entwicklung eines Programms in Unix-Shell-Skript und AWK zur Analyse von Logfiles des Programms FireWall-1 der Firma Chek Point
  • Installation von SUSE Linux, Windows NT Workstations und Softwaretests
Kenntnisse

Unix-Shell-Skript

Linux

Windows

09/1997 - 11/1998

1 Jahr 3 Monate

Administration und Wartung des Aktien-Handelssystems Xetra

Rolle
Administrator, Werkstudent
Kunde
CSK Computer Services Kaisha GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Administration und Wartung des Aktien-Handelssystems Xetra der Deutschen Börse AG bei der Deutschen Girozentrale, Windows NT Server und Workstations
  • Erstellen von Perl- und Unix-Shell-Skripten zu Administrationszwecken in HP-UX und Sun Solaris
Kenntnisse

Xetra

Perl

Unix-Shell-Skript

Windows

Unix (HP-UX und Sun Solaris)

Branchen

  • Banken
  • Börse
  • Digitale Archivierung
  • EDV
  • Finanzdienstleistungen
  • Finanzinstitut
  • Internet
  • IT
  • IT-Dienstleister
  • Telekommunikation
  • Vermögensverwaltung
  • Wertpapiere

Kompetenzen

Programmiersprachen
4gl
gut
Ansi C
C
gut
C++
Kentnnisse
Emacs
Grundkentnnisse
HPGL, HP PCL
Grundkentnnisse
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Grundkentnnisse
Java
GK
JavaScript
gut
JEE
JSON
Makrosprachen
Grundkentnnisse
OOA/OOP
Perl
sehr gut
PHP
gut
PL/SQL
gut
Prolifics Panther 4
Scriptsprachen
gut
Shell
sehr gut
SQL/PLSql
Visual Basic for Applications (VBA)
basic
WSDL

Betriebssysteme
Linux
Mac OS
MAC OS 10.5: gut
MS Server
2000 und 2003 SBS
SUN OS, Solaris
Open Solaris: Grundkenntnis
SUSE Linux
SUSE Linux Enterprise
Unix
/Linux: gut
Windows
fundiert
Windows Server 2012 R2

Datenbanken
Access
gut
DMS
Docuware 5 und Elo Office 6: gut
Filemaker
basic
IBM DB2
Informix
Dynamic Server 9.3: gut
Ingres
basic
JDBC
gut
MS SQL Server
gut
MySQL
mySQL 5
ODBC
sehr gut
Oracle
Oracle 9i, 10e, 11g
Oracle 12c Datenbank
Oracle Application Express (APEX)
PL/SQL
SQL
sehr gut
SQL Developer
SQL Server Management Studio
SQL*Loader
SQL*Plus
TOAD
TOAD Data Modeler
xBase
FoxPro

Sprachkenntnisse
Deutsch
verhandlungssicher
Englisch
gut in Wort und Schrift
Persisch
Muttersprache

Hardware
Drucker
Canon 9070 und CLC 3200, Xerox DC250 und Infotec Pro 906: gute Kentnnisse
OCR / ICR
PC
fundiert
Plotter
HP Designjet 4500ps und 1050c plus: sehr gut Kentnnisse
Scanner
BELL+ HOWELL 8120D und SCAMAX M06: gute Kentnnisse

Datenkommunikation
AppleTalk
gut
Ethernet
sehr gut
Fax
gut
Internet, Intranet
gut
ISDN
gut
ISO/OSI
Grundkenntnisse
LAN, LAN Manager
gut
NetBeui
gut
NetBios
gut
PC-Anywhere
Teamviewer und Netviewer: sehr gut
SMTP
gut
TCP/IP
gut
Windows Netzwerk
sehr gut
Winsock
gut

Produkte / Standards / Erfahrungen
Apache Webserver
Artifactory
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA Agile
Beratung
Birt
CMS
Compliance
Confluence
Consulting
CSS
Cygwin
dbAPM/AppDynamics
dbUnity/ServiceNow
DevOps
Dokumentenmanagement-Systeme (DMS)
Eclipse
Entwicklungsmethoden Scrum- und Kanban
FinTS
Geneos
GIT
GLUE
HP ALM
hpsm
HTML
INCR
ITK
JAMA
Jboss
JIRA
Joomla
Kampagnen
Kanban
Linux SAR
Microservices
Msg.life Zulagenverwaltung
Nexus
NICE Actimize
Notepad++
OMS
Onlinebanking
Oracle WebLogic
Orinoco
Prozessmanagement
Prozessoptimierung
REST
RMI
SAP BP
SAP CML
SAP DM
SCCM
Scrum
SEPA
SOAP
SonarQube
Splunk
Tomcat Applicationserver
TortoiseSVN
UC4
Veracode
Visio
Web Content Managment (CMS)
Weblogic
Webservices
WinMerge
XML
XSD
Kurzrofil:
  • Einschlägige Erfahrung als Application Manager
  • Projekt Management Erfahrung
  • Prozessoptimierung und Automatisierung
  • Seit 2010 Mitarbeit innerhalb Deutscher Bank bzw. Telekom AG
  • ITIL v3 Kenntnisse

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
JMeter
SoapUI

Aufgabenbereiche
Automatisierung
Datenanalyse
Migration
Prozessoptimierung
SDLC
Teilprojektverantwortung

Design / Entwicklung / Konstruktion
Automic UC4
AWK
CA Workload Automation (UC4)
Dbeaver
Innovator 11
SQL Developer/Data Modeler

Ausbildungshistorie

1997 - 2000

Allgemeine Informatik

FH Frankfurt am Main


1994 - 1997

Angewandte Informatik und Mathematik

FH Fulda


1992 – 1993

Elektrische Nachrichtentechnik

FH Konstanz

1991 – 1992

Ausländerstudienkolleg der Fachschule Konstanz

Abschluss der Fachhochschulreife

Schwerpunkt Technik

WEITERBILDUNG

06/2018
Scrum fresh-up

OnSite Workshop

Deutsche Bank


2018

Inhouse Schulungen bzw. Workshops zu Artifactory, there is more than a way for Brainstorming, DevOps Basic und Key Operating Procedure (Roles & Processes), Design Thinking und Value Proposition sowie SonarQube, Deutsche Bank


11/2017
Appdynamics Power User 4.3 Training

Inhouse Schulung

Deutsche Bank


2015
Geneos Monitoring

Inhouse Seminar

Deutsche Bank


02/2012
Scrum Basics-Basisschulung

Telekom Training in Darmstadt


2011 - 2012
Besuch von Kanban-Seminaren

Inhouse bei der Deutschen Telekom


11/2007
Administration von Docuware 5.1

Alos GmbH in Köln


05/2004 – 08/2004
Software-Developer Java CDI mit Zertifizierung

Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH in Frankfurt am Main

×
×