Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Softwareentwickler C#/.NET und C++/MFC

verfügbar ab
01.06.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

D2

D3

D4

D8

Städte
Braunschweig
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

im Umkreis 200 km um Braunschweig 100% vor Ort möglich; darüber hinaus nur 80%

Position

Projekte

01/2016 - 12/2016

1 Jahr

NAS-Import für rmDATA GeoMapper(CAD) und GeoDesktop (GIS)

Rolle
Architekt, Senior Entwickler, Tester
Kunde
rmDATA
Einsatzort
remote
Projektinhalte

Die Normbasierte Austauschschnittstelle (kurz NAS) ist eine XML-basierte Datenschnittstelle zum Austausch von Geoinformationen, die im Rahmen der Modellierung der Geoinformationssysteme AFIS, ALKIS und ATKIS durch die Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) definiert wurde.
Es wurde eine Komponente erstellt, mit der alle Informationen aus einer NAS-Datei direkt als Objekte in eine vorhandene rmDATA GeoDatenbank übertragen werden können.

Hauptaufgaben:

  • Einarbeitung in das ALKIS Datenmodell
  • Einarbeitung in das rmDATA Datenmodell
  • Einlesen der NAS Dateien in das In-Memory-Modell
  • Transformation der Daten in die rmDATA Strukturen
  • Ablegen der Objekte in der rmDATA GeoDB (SQLite)
  • Implementierung
  • Test mit Daten aus 12 Bundesländern
Kenntnisse

C#

.NET

Embedded SQL

XML

Geodaten

Produkte

Visual Studio 2015

Git

Projekthistorie

Aktuellste Projekterfahrungen
=============================
Zeitraum:   10/2011 - 04/2012
Branche:    IT-Dienstleistungen
Projekt:    Implementierung von Im- und Exportschnittstellen im XML Format

Ein bestehendes Produkt zur Auswertung und Berechnung von Vermessungsdaten wurde um Schnittstellen im JobXML- und LandXML-Format erweitert, um den Datenaustausch mit aktuellen Messgeräten zu erlauben. Nach Einarbeitung in die vorhandende Softwareumgebung und Analyse der Datenformate anhand der XSD-Dateien und Beispieldaten wurde mittels einer kundenspezifischen XML-Bibiliothek die neue Funktionalität implementiert. Um die Auswahl spezifischer Daten für den Import zu ermöglichen, wurden Dialoge mittels MFC entworfen und erstellt. 

Position:   Architektur, Beratung und Entwicklung
Teamgröße:  2
DV-Basis:   Technologien: C++, MFC, XML, XSD.

Versionsverwaltung: Subversion, Tortoise SVN, Ankh SVN. 

Plattform:  Windows XP / 7

 

-----------------------------

 

Zeitraum:   01/2002 – 09/2010
Branche:    IT-Dienstleistungen
Projekt:    Redesign eines branchenspezifischen ERP Systems

Ein bestehendes ERP System, das ursprünglich auf MSDOS in C entwickelt worden war, wurde vollständig neu auf aktueller Technologiebasis redesignt. Die grundlegende Architektur beruhte auf C und C++ mit blockweise Datenspeicherung im Dateisystem. Im neuen System wurde das .NET Framework mit C# und Speicherung im SQL Server eingesetzt. Einige wenige Funktionen wurden im C++ Code belassen und mittels Wrappern für die .NET Umgebung verfügbar gemacht. Wichtigste Designkriterien waren:

- Komplettes Neudesign der Architektur und des GUI

- Automatische Datenmigration aus dem Altsystem

- Volle Funktionskompatibilität zu dem Altsystem

Hauptaufgaben:

- Analyse des Altsystems, teilweise aus dem Source-Code

- Entwurf der Datenbankarchitektur

- Entwurf des GUI

- Implementierung der Basisfunktionalität und -strukturen

- Leitung der Entwicklung sowie des gesamten Produktteams (12 Personen)

- Koordination der QS und der Dokumentation

- Planung von Beta-Phase und des Rollouts der Version 1

- Management der Freigabephase bis zur Auslieferungsreife

- Durchführen von Anwendertreffen zur Diskussion der Kundenwünsche

- Planung und Leitung der Weiterentwicklung bis zur Version 4

- Implementierung einiger Funktionen mit strategischer Bedeutung

- Intensives Bugfixing während der Weiterentwicklung

Position:   Projektmanager, Entwicklungs- und Teamleiter, Architekt, Senior Entwickler
Teamgröße:  11
DV-Basis:   Technologien:  C#, C++,Windows Forms, .NET Framework 1.1+2.0, HTML, CSS

Word 2000-2010, Excel 2000-2010, Outlook XP-2010

Tools: Visual Studio, SQL Server 2000-2008R2.

Versionsverwaltung: Subversion, Tortoise SVN, Ankh SVN. 

Plattform:  Windows 2000 / XP / 7

 

 

Branchen

IT-Dienstleistungen

Vermessung

öffentliche Verwaltung

Energiewirtschaft/Energieversorgung

 

 

Kompetenzen

Programmiersprachen
.NET
Assembler
x86, Z80
Basic
Visual Basic, VBA
C
C#
Experte, .NET 1.1 - 4.0, Windows Forms, ASP.NET, Wrapper für C++/unmanaged
C++
sehr gute Kenntnisse, Visual C++ 7 - 2010 mit MFC
Embedded SQL
Fortran
JavaScript
Perl

Betriebssysteme
CP/M
MS-DOS
Novell
VMS
Windows
95 bis Windows 8

Datenbanken
Access
Gupta, Centura
MS SQL Server
Experte, SQL Server 6.0 - 2008R2
MySQL
ODBC
Oracle
Sybase
xBase

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Hardware
Ascii/X - Terminals
VT100
Bus
1Wire, I2C
Drucker
Epson ESC, HPLJ
Modem
PC
diverse, auch Selbstbau
Plotter
HPGL/2, Calcomp
Prozessrechner
General Automation
Scanner
VAX

Datenkommunikation
Ethernet
NetBeui
Novell
parallele Schnittstelle
RS232
TCP/IP
Windows Netzwerk

Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD
EAGLE

GEOgraf


Produkte / Standards / Erfahrungen
Geodaten
Git
Visual Studio 2015
XML

- MS Visual Studio

- Subversion, Sourcesafe

- IIS, Apache

- MS Office

 

- UML

- XML / XSD

 

- Agile Software Development, SCRUM

- Extreme Programming (XP) 

 

- PKI

- Active Directory


Ausbildungshistorie

10/1977 – 01/1984 Studium der Elektrotechnik (Vertiefung Datentechnik)

an der TU Braunschweig (Diplom)