Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Interim Management, Projektleitung, M&A, Vertragsmanagement, Beschaffungsmanagement, Business Analyse, Strategische Planung, Prozessoptimierung

verfügbar ab
06.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Schweiz: C Permission, Schweizer GmbH

Position

Kommentar

Über 20 Jahre Erfahrung im Informatik-, Telekommunikation- und Leittechnik-Umfeld, davon 18 Jahre im Projektmanagement fokussiert mit praktischen Erfahrungen im Interim Management, Projekt Leitung/Management, Strategische Planung, Prozessoptimierung, Beschaffungsmanagement, Budget Planung, Stakeholder Management, Ressourcen Management, Vertragsmanagement und Business Analysis

Projekte

05/2019 - 11/2019

7 Monate

M&A Integration Project

Rolle
Integration Project Manager - M&A
Kunde
Telekommunikation
Projektinhalte

Aufgaben

  • Co-Stream Lead Office IT, Stream Lead Network connectivity Day-1 und Day-100
  • Planung und Durchführung von Projekten in allen Phasen des Projektlebenszyklus, von der Initialisierung bis zur Umsetzung von Day-1- und Day-100-Initiativen und Aktivitäten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des M&A Integration-Playbooks, einschließlich der Identifizierung und Präsentation von Verbesserungsmöglichkeiten von Prozessen und Tools
  • Implementierung und Management effektive Kommunikation und Zusammenarbeit mit Abteilungsleitern und Mitwirkenden, um sicherzustellen, dass die wichtigsten Ziele und Anforderungen definiert, gründliche Analysen durchgeführt, die Implementierung geplant und validiert werden sowie der Rollout erfolgreich durchgeführt werden kann
  • Leitung oder Planung und Durchführung der Design- und/oder Testphasen
  • Stakeholder Management
  • Entwicklung und Pflege von Projektplänen und internen Projekt-Artefakten und Tools zur Überwachung von Integrationsaufgaben und zur Kommunikation der Fortschritte an die Interessengruppen
  • Erstellung von Berichten anhand von Projektergebnissen, einschließlich Zeitplanstatus, Roadblocks, Maßnahmen und Risiken
  • Berichterstattung an Auftraggeber, Stakeholder und Senior Management
Kenntnisse

Merger & Acquisition

IAM

Active Directory

10/2018 - 05/2019

8 Monate

Implementierung einer E2E IPTV-Lösung (PaaS)

Rolle
Project Manager TV & Terminal Engineering
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Zürich
Projektinhalte

Aufgaben

  • Projektmanagement Implementierung einer E2E IPTV-Lösung (PaaS)
  • Entwicklung und Überwachung von Projektplänen
  • Ressourcenmanagement
  • Issues- und Risikomanagement
  • Qualitäts- und Erwartungsmanagement
  • Berichterstattung an die Stakeholder und Senior Management
  • Lieferantenmanagement
Kenntnisse

Digital Video Broadcasting (DVB)

IP Television (IPTV)

Over the Top (OTT).

Produkte

Huawei Envision solutions

01/2014 - 09/2018

4 Jahre 9 Monate

Diverse Projekte und Programme

Rolle
Senior Program/Projekt Manager/Interim Management
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Wallisellen, Schweiz
Projektinhalte

Projekte

  • Manager Edge Delivery Team ad Interim seit Januar 2017
  • Projekt Management Migration von grossen Hubs bzw. headends inkl. Servicemigration
  • Program Management Bereitstellung Hub sites sowie Serviceaktivierung inkl. Glasfaser WAN Anbindungen
  • Projekt Management Swap CMTS Infrastruktur in der ganzen Schweiz
  • Projekt Management Kapazitätserweiterungen CMTS Infrastruktur

 

Aufgaben

  • Das Edge Delivery Team arbeitet in der Schnittstelle zwischen dem Backbone und dem Access Netz. Alle Komponenten, Technologien und Richtlinien die diesen Bereich betreffen, liegen in der
    Verantwortung vom Access Engineering.
  • Ganzheitliche Leitung und Verantwortung für alle grösseren Initiativen und Vorhaben sowie die damit verbundenen Aktivitäten, die durch die Delivery Organisation und deren Auftragnehmern, Lieferanten oder Partnern geplant und ausgeführt werden.
  • Entwicklung und Implementierung Standardprozessen und Tools, mit dem Ziel die Effizienz zu
    optimieren sowie die betrieblichen und geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen
  • Koordination, Kommunikation und Zusammenarbeit mit Network Engineering und Network Operation sowie anderen Fachabteilungen, Stakeholdern und technischen Fachspezialisten
  • Aktives Management von operativen und finanziellen Verpflichtungen sowie Kostensenkung auf
    Standardvorfällen, Anlagen, Technologien und Subunternehmer
  • Entwicklung Lieferantenstrategien
  • Aktive Unterstützung der Delivery Leads bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und Ziele
  • Koordination und Kontrolle der Schnittstellen zu Auftraggebern, damit alle Aufträge korrekt
    beschrieben, budgetiert und von Delivery verstanden sind.
Kenntnisse

WDM Systeme Transmode/Infinera

CMTS Casa C100G

CMTS Arris E6000MS Project

MS SharePoint

MS Office

MS Visio

SAP

SAP SRM

Oracle BI

BMC Remedy ITSM

10/2010 - 12/2013

3 Jahre 3 Monate

diverse Projekte

Rolle
Projekt Manager
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Lausanne, Schweiz
Projektinhalte

Projekte

  • Projekt Management Einführung NT-HLR und One-NDS (Subscriber Data Management) Solution inkl. neuem Provisionierung & Services Activation System sowie OSS
  • Projekt Management Erneuerung und Migration Mobile Core Network
  • Projekt Management Einführung neuer Multi Value Added Service Plattform (WHC/NoR, SMS, MMS, Voice Mail)
  • Project Management HLR upgrade
  • Project Management Erweiterung Voice Mail System
  • Führung Proof of Concept MOCN (Multi-Operator Core Network)

 

Aufgaben

  • Projektplankonsolidierung und -überwachung
  • Ressource Management
  • Problem- und Risikomanagement
  • Qualitäts- und Erwartungsmanagement
  • Projektkoordination
  • Reporting an Stake-holders und Direktreports (Project Management Team Leader)
  • Lieferantenmanagement
Kenntnisse

Nokia Siemens Networks NT-HLR

EIR

MNP

LTE HSS

Nokia Siemens Networks One-NDS (Network Directory Server)

KPSA (Kabira Provisioning & Services Activation)

NetAct

Comverse Service Enablement Middleware

SMSC

MMSC

Next-Generation Voicemail

Nokia Siemens Networks 3GPP release 4 (MGW

MSS)

Nokia Siemens Networks Charge@once mediate

TTI Netrac Performance Management

MS Project

MS SharePoint

MS Office

MS Visio

SAP

CA Clarity PPM

SAP SRM

01/2009 - 10/2010

1 Jahr 10 Monate

diverse Projekte

Rolle
Senior Consultant/ Projekt Manager
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Zürich, Schweiz
Projektinhalte

Projekte

  • Projektmanagement Verbesserung Fulfillment und Assurance Prozesslandschaft für ULL basierende Business Services
  • Projektmanagement Implementierung Service Delivery Platform
  • Projektmanagement Folgeprojekt ULL(Unbundled Local Loop) Program
  • Projektmanagement Implementierung Life-Cycle Management MPLS Edge Routers

 

Aufgaben

  • Projektleitung
  • Verantwortlich für Projekterfolg bezüglich Projektziele, Funktionalität, Qualität, Daten
  • Strukturierung, Planung, Überwachung des Projektes und Koordination Projektzeitplan und Projektteams
  • Lieferantenmanagement
Kenntnisse

jNetX Convergent Service Platform

HP Service Delivery Platform (SOA Layer)

HP BSM(Business Service Management)

Amdocs Cramer OSS

Clarify

MS Project

MS Office

MS Visio

12/2009 - 04/2010

5 Monate

Projekt Management Netzwerk Workstream in einem Merger

Rolle
Projekt Manager
Kunde
Telekommunikation, zwei Mobile Carrier
Einsatzort
Zürich, Renens, Schweiz
Projektinhalte
  • Generelle Projektleitung
  • Strukturierung Workstream Projektplan (inkl. Konsolidierter Day-1 readiness Plan)
  • Strukturierung Workstream Lieferobjekte und Ressourcen- und Budgetanforderungen
  • Unterstützung, Koordination und Management Ressourcenanforderungen und -zuordnung
  • Managing Work-stream hinsichtlich Prioritäten, kritischen Problemen und Risiken
  • Sicherstellung Projektfortschritt und Lieferobjekte gemäss vereinbarten Zeitplan, in Budget und Qualität
  • Überwachung Projektfortschritt und Lieferobjekte
  • Sicherstellung schneller und effektiver Problemlösungen
  • Konsolidierung Work-stream Material und Dokumente für IPO, SteeCo Kommunikation
  • Konsolidierung Cross-Work-Stream Zusammenarbeit und Management der Abhängigkeiten
  • Sicherstellung effektives Risikomanagement, intra- und inter Workstream (Realisierung Synergien, Ausweichplan, etc.), manage RAID
  • Sicherstellung Workstream ist tätig gemäss rechtliche und Group M&A Grenzen
  • Management Beiträge und Rollen zwischen den verschiedenen Mitwirkenden
Kenntnisse

Microsoft EPM

Microsoft Project

Microsoft Office

Microsoft Visio

06/2008 - 01/2009

8 Monate

Design und Spezifikation

Rolle
Senior Consultant/Business Analyst
Kunde
Führender Schweizer IT Service Provider
Einsatzort
Ostermundigen, Schweiz
Projektinhalte
  • Mitarbeit konzeptuelles Design und Spezifikation eines optimierten Order-to Cash Prozess für eChannel Produkte sowie Supply Chain Management Prozess
  • Entwicklung eines Ausbildungskonzeptes auf Programmebene
  • Koordination Ausbildung auf Programmebene
Kenntnisse

SAP SD/MM

BMC Remedy ARS

Microsoft Identity Lifecycle Manager

SAP Productivity Composer/RWD uPerform

Enterprise Project Management (EPM)

Microsoft SharePoint Services

MS Office

MS Visio

08/2007 - 09/2008

1 Jahr 2 Monate

Technical Project Management

Rolle
Technical Project Manager
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Bern, Schweiz
Projektinhalte
  • Verantwortlich für die Einführung einer neuen hochverfügbaren und konvergenten Billing Mediation Systems mit dem Ziel alle Mediationfunktionen in eine einzelne Plattform zu konsolidieren
  • Leitung Design und Integration der neuen Infrastruktur für das neue Mediation Systems
  • Leitung Migration bzw. Implementierung der ersten Services (GPRS, Public WLAN, Unlimited, VoIP)
Kenntnisse

DigitalRoute MediationZone

JAVA

Java EE

Oracle

Solaris 10

Enterprise Project Management (EPM)

Microsoft SharePoint Services

MS Office

MS Visio

Mercury Quality Center

06/2005 - 08/2007

2 Jahre 3 Monate

diverse Projekte

Projektinhalte

Projekte:

  • Migration Vodafone Live! Platform (infrastructure, databases & applications) (Duration: 18 months; Budget: 5 Mio CHF + about 3.750 MD = 9 Mio CHF)
  • Vodafone Live! Release (Duration: 6 months; Budget 1.75 Mio CHF + about 930 MD = 2.7 Mio CHF)
  • Upgrading and extension existing streaming infrastructure and services
  • Introduction Content Access Control
  • Implementation premium messaging services

 

Aufgaben

  • Planung, Überwachung und Durchführung von Software und Infrastrukturprojekten im Vodafone Live! Umfeld
  • Projektauftrag: Vereinbaren eines Projektauftrages gemeinsam mit Auftraggeber, festlegen einer Beurteilungsmetrik zur Messung der Projektzielerreichung.
  • Projektplanung & -organisation: Definieren und festlegen der Projektorganisation und Arbeitspakete. Planen des Ressourcenbedarfs quantitativ und qualitativ. Erwirken der personellen, technischen und finanziellen Ressourcen. Einbezug der zuständigen Linie und abbilden in Projektplänen.
  • Projektrealisierung: Lieferung des Projektresultates unter Verwendung anerkannter Projektmanagement-Instrumente.
  • Projektmarketing & Umfeldmanagement: Sicherstellung der Information an alle Stakeholder über Ziele und Status des Projekts. Unterstützung bei der Erreichung der Zielsetzung erwirken und Integrationsfunktion wahrnehmen. Ausgleichen von unterschiedlichen Interessen, lösen von Konflikten, überbrücken von Kulturunterschieden.
  • Projektsteuerung: Überwachen der Projektleistung, Termine, Kosten unter dem Aspekt der Einhaltung der gesetzten Limite. Erheben der Zufriedenheit des Auftraggebers in verschiedenen Stadien des Projekts.
  • Mitarbeiterführung in Projekten: Definieren von bonusrelevanten Zielen und Einflussnahme auf die Beurteilung der Zielerreichung der jeweiligen Projektmitarbeiter über deren Linienvorgesetzten.
  • Beschaffungsmanagement: Einholen von Angeboten bei Lieferanten (RFI, RfQ), diese evaluieren und darauf basierend Entscheidungsgrundlagen ausarbeiten, verhandeln von Verträgen unter Einbezug der Fachbereiche. Sicherstellen der Leistungserbringung der Lieferanten.
  • Projektrisiko Management: Sicherstellen und umsetzen eines angepassten Risiko Managements
Kenntnisse

Vodafone Live! Release 5 and 7

SUN Solaris 1o

RealNetworks Helix; CoreMedia DRM

Mobile Audio and Video Streaming Services

JAVA

J2EE

BEA WebLogic and JBOSS application servers; DRUTT 3PI

SUN Java Access Manager

Oracle

Eclipse

Enterprise Project Management (EPM)

MS Office

MS Visio

Mercury TestDirector

02/2004 - 05/2005

1 Jahr 4 Monate

diverse Projekte

Rolle
Corporate Contract and Service Manager
Kunde
Pharmazeutische Industrie
Einsatzort
Basel, Schweiz
Projektinhalte

Projekte:

  • Einführung und Service Management von unternehmensweiten mobilen Sprach- und Datendiensten, Video Streaming and Collaboration Services, IP Telephonie
  • Sicherstellung und Überwachung der von Service Providern gelieferten Servicequalität
  • Vertragsmanagement von globalen Serviceverträgen (z.B. für mobile Sprach- und Datendienste sowie "outsourced" Audio- und Videokonferenzdiensten)

 

Aufgaben

  • Geschäftsbereich und regional übergreifendes Service Management nach ITIL Standards
  • Definition detaillierter Serviceanforderungen gemeinsam mit den Geschäftsbereichen
  • Konzeption und Definition von Servicearchitekturen und Standards auf Unternehmensebene
  • Verantwortlich für die Durchführung von RFx (Request for ... )Prozessen
  • Definition und Verhandlung von SLA (Service Level Agreement) und OLA (Operational Level Agreement) mit den Service-Providern
  • Sicherstellen, dass alle Servicebestandteile, einschließlich verbundene SLAs, OLAs und UC (Basisverträge) als integrierter Service ausgerichtet und gehandhabt werden
  • Aufbau von "Managed Services" für die Verantwortungsbereiche
  • Budget- und Ressourcenplanung für die Verantwortungsbereiche
  • Führung von Verhandlungen mit Service-Providern in Zusammenarbeit mit dem Einkauf und der Rechtsabteilung
  • Überwachung und Revision der vom Service Provider gelieferten Leistungen gegenüber SLAs/OLAs
  • Definition von Servicestrategien als firmenweiter Standard
  • Koordination von Benchmarking-Aktivitäten
  • Projektleitung und Koordination der Tests und Implementierungen neuer mobiler Dienste
  • Erstellung von Servicebeschreibungen und Servicekatalogen
  • Business Continuity Management
  • Verfolgung und Auswertung von Aktivitäten diverse Standardisierungsorganisationen
Kenntnisse

Cisco IPT

Cisco IP/TV

Real

Fixed-Mobile-Convergence

2.5G

3G

RIM

BlackBerry

ExtendedSystem

Wireless Office by Vodafone

Mobile Voice VPN

VoIP

3GPP

ETSI

ITU

SIP

10/2003 - 01/2004

4 Monate

Konzeption und Einführung der Backup und Restore Lösungen

Rolle
Business Analyst/ System Engineer/ Project Manager
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Düsseldorf, Deutschland
Projektinhalte

Konzeption und Einführung der Backup und Restore Lösungen und notwendigen Security Vorgaben für Operational & Maintenance Netzwerkelemente (OSS, RANOS, Application Server, Single Login Server, etc.) sowie für die Netzelemente im UTRAN Netzwerk (RNC und NodeB) im Vodafone D2 UMTS Netz für die Netzwerk Management Abteilung

  • Projektmanagement
  • Analyse und Konzeption von Backup und Restore Lösungen
  • Analyse und Definition der Geschäftsanforderungen
  • Selektion der benötigten Infrastrukturen, Produkten und Applikationen
  • Entwurf der Prozessdefinitionen
  • Analyse und Konzeption des "Software Delivery Processes" für neue Konfigurationen der UMTS Radio Netzwerkelemente für den "Field Service"
  • Konzeption für die Zugangssicherheit (Authentifizierung und Autorisierung) zu den Backup und Restore Systemen und Plattformen
  • Analyse und Konzeption Security Vorgaben für OMC Netzelemente (Ericsson basiertes UMTS Netzwerk)
  • Abstimmung der Prozesse und einzusetzenden Technologien mit den verschiedenen Vodafone Niederlassungen und deren Lieferanten, z.B. Beispiel Ericsson
  • Präsentation und Workshops der Prozessdefinitionen an das Management und Lieferanten
Kenntnisse

Solaris

Linux

Legato NetWorker

Veritas Netbackup

Checkpoint Firewall

Single Login Server

Ericsson OSS RANOS

Cisco Router

ATM

FTP

SSH

VPN

SunOne Directory Server

10/2002 - 09/2003

1 Jahr

Administration der Testbed Ausrüstung

Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Italien, Mailand
Projektinhalte

Rollen:

  • Testbed Administration Section Manager
  • Testbed Administration Engineer

Aufgaben

  • Administration der Testbed Ausrüstung
  • Definition, Implementierung und Update der notwendigen Prozesse und Regeln für die unterschiedlichen Abteilungen für die Testbed Buchung mit den definierten Konfigurationen
  • Analyse der Anforderungen und potentiellen Engpässe;
  • Organisation und Management notwendigen Installationen von neuer Software und Hardware
  • Maintenance der Testbed Ausrüstung
  • Operation und Maintenance der Testbed Ausrüstung in einem vorgegebenen definierten Release und Patch Status
  • Fehlerklärung
  • Wiederherstellung der Standardkonfiguration
  • Erweiterung Testbed
  • Analyse, Konzeption, Planung und Realisierung der kurz- und langfristige benötigten Testbed Ausstattung
  • Organisation, Installation und Inbetriebnahme der neuen Testbed Ausrüstung
  • Konfiguration Testbed
  • Analyse, Konzeption, Planung und Realisierung der Konfigurationen für unterschiedlich Testszenarien, Operation und Maintenance, Backupkonzept und Testapplikationen
  • Erweiterung O&M Netzwerk
  • Planung und Realisierung einer einheitlich O&M Netzwerkstruktur inklusive Remote Clients
  • Einbindung der einzelnen Netzwerkelemente in das O&M System
Kenntnisse

Solaris

Linux

Cisco IOS

DHCP

DNS

Seabridge XP140

Cisco Router and Switches

EWSD

GERAN

UTRAN

RNC

Node-B

Switch Commander und Radio Commander (Siemens Netzwerk Management Systeme für Core und Radio Network)

SGSN

GGSN

HP-OpenView

ATM

STM-1

Ethereal

Sniffer

04/2001 - 09/2002

1 Jahr 6 Monate

Erstellung von Requirement Specifications

Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
Berlin, Deutschland
Projektinhalte

Rolle:

System Engineer für Mobile Internet Access und Service Networks (GSM, GPRS, UMTS, IMS) und Mobile Data Application (WAP, WEB, Location Enabling Service, Presence)

Aufgaben

Erstellung von Requirement Specifications für die Entwicklung und Integration von Netzwerk- und Softwarekomponenten in 2G, 2.5G und 3G Netzwerken; Fach- und projektspezifisches Engineering von:

  • Produkt Design
  • Coaching der Entwicklungsabteilung
  • Mobile-Operator spezifischen Lösungen für Mobile Data Services
  • Analyse, Konzeption und Design von Lösungen für die Integration von Internet Technologien in Mobilfunknetze
  • Analyse, Konzeption und Design von Lösungen für das Session Management und User/Subscriber Management in Mobile Data Networks
  • Analyse, Konzeption und Design von Lösungen für Security, Personalisierung, Privacy, Single Sign-on und Identity Management sowie Subscriber Provisioning in Mobile Data Networks
  • Analyse und Konzeption für Prepaid und Billing Lösungen in Mobile Data Networks
  • Analyse, Konzeption und Lösungen für kundenspezifische Anforderungen für Mobile Data Networks
  • Analyse, Konzeption und detaillierter Lösungen für Authentication, Authorization und Accounting in Mobile Data Networks
  • Analyse und Konzeption des Identity bzw. Subscriber Managements auf Basis der Vorgaben des Liberty Alliance Projects
  • Validierung und Konzeption Service Delivery Platform in Mobile Data Networks
  • Analyse und Konzeption Schnittstellenspezifikationen zu IN (Intelligent Network), IMS (IP-based Multimedia Subsystem), Applikationen Providern und externen Dienstanbietern
  • Analyse und Definition der RADIUS MIBs

 

Zusätzliche Aufgaben:

  • Koordination und Abstimmung mit Entwicklung und Systemtest
  • Koordination und Abstimmung mit dem Kunden
  • Organisation und Moderation von Konzept- und Produktpräsentationen für Kunden und Management
  • Support und Teilnahme an Standardisierungsgremien im Rahmen der IETF und 3GPP
Kenntnisse

Solaris

Cisco Systems

Unisphere Networks

BEA

AAA

Interlink Networks

Funk

iPlanet

SunOne

Liberty Alliance Project

Oracle Application Server

Apache

Siemens Service Delivery Platform - SDP (MSM

MSP

OMIP

LES

etc.)

IMS

Cisco SSG

W3C

SOAP

OMA

Siemens IP Manager (Network Management System auf Basis HP-OpenView)

08/2000 - 04/2001

9 Monate

Systemintegration von Mobile Internet Solutions wie WAP für GSM/GPRS

Rolle
System Engineer und 3rd Level Produkt Support
Kunde
Telekommunikation
Einsatzort
München, Deutschland
Projektinhalte
  • Systemintegration von Mobile Internet Solutions wie WAP für GSM/GPRS
  • Optimierung des Service und Supports von Mobile Internet Solutions
  • Troubleshooting, Management, Dokumentation von Software und Hardware für WAP und Mobile Internet Access
  • Planung, Integration, System-Test und Optimierung von neuem Netzwerkelementen und Infrastrukturlösungen
  • Definition von Testprozeduren, Erstellung Installations- und Testmanuals
Kenntnisse

Sun Solaris

Cisco

3Com

Checkpoint

StoneBeat

Openwave

Merit

Interlink

IP Manager (Network Management System auf Basis HP-OpenView)

TCP/IP

LDAP

UDP

HTTP

RAS

RADIUS

SNMP

03/1999 - 08/2000

1 Jahr 6 Monate

Durchführung Y2K-relevanter Hochrüstungen und Umbau von Prozessleit- und Projektierungssystemen auf diversen UNIX-Plattformen

Rolle
System Engineer für Leittechniksysteme für Kraftwerksanlagen
Kunde
Energieerzeugung
Einsatzort
Karlsruhe, Deutschland
Projektinhalte
  • Durchführung Y2K-relevanter Hochrüstungen und Umbau von Prozessleit- und Projektierungssystemen auf diversen UNIX-Plattformen
  • Konzeption, Realisierung und Administration des Abteilungsnetzwerkes
  • Planung- und Realisierung von wired and wireless Netzwerkverbindungen für Service und Support, Fernbedienung von Kraftwerksanlagen
  • Umstellung aktiver Komponenten von BINTEC nach CISCO
  • Planung und Realisierung von Kopplungen zu Fremdsystemen unterschiedlicher Hersteller
Kenntnisse

Cisco

Bintec

HP-UX

SCO-Unix

Solaris

Windows NT

LINUX

TCP/IP

ISDN

T1-T3

Microwave

IEC 870

G.703

Teleperm XP

Teleperm ME

PC-Xware

Netmanage ViewNow

PC-Anywhere

04/1998 - 02/1999

11 Monate

Netzwerkadministration

Rolle
System Engineer, Netzwerkadministrator
Kunde
Facility Management
Einsatzort
Berlin, Deutschland
Projektinhalte
  • Konzeption, Realisierung und Administration Firmennetzwerk
  • Konzeption, Programmierung, Operation und Maintenance Datenbankserver
  • Planung und Einführung Fernwirktechnik für Energieverteilsysteme
  • Installation und Pflege des DATEV-Systems
  • Umstellung des Buchhaltungssystems von DATEV auf DATEV für WINDOWS
Kenntnisse

Windows NT

Solaris

SCO-Unix

MacOS

AppleTalk

TCP/IP

X.25

STEP 5

Access

01/1994 - 08/1998

4 Jahre 8 Monate

Entwicklungen grafischer Bediener- und Beobachtungsoberflächen

Rolle
System Engineer, Inbetriebnahme-Ingenieur
Kunde
Prozessautomatisierung, Energieerzeugung
Einsatzort
Berlin, Deutschland
Projektinhalte
  • Entwicklungen grafischer Bediener- und Beobachtungsoberflächen für prozessgesteuerte Industrieanlagen
  • Inbetriebnahme der verfahrenstechnischen Anlagen
  • Erstellung technische Dokumentation und Verfahrensanweisungen für das Bedien- und Betriebspersonal
  • System- und Anwenderschulung
  • Inbetriebnahme
  • Teilprojektleitung
  • Entwicklung und Einführung eines Systems für Fernalarmierung über Cityruf und GSM
  • Einführung Bedien- und Beobachtungssystems auf Basis von Sun Microsystems
Kenntnisse

Unix

Novell

QNX

HP 3000

Windows NT/95

MS-SNA

Cisco

EICON

TCP/IP

X.25

Dr.Seufert

SunOS

Projekthistorie

09.93 - 03.96 Mineral+ölindustrie, Hamburg, Deutschland

 

Netzwerk Administration
  • Abwicklung des 24x7 Full-Supports, Second-Level-Supports und Field-Supports
  • Testbetrieb einer NT-Domänen-Architektur
  • Integration und Betrieb des Netzwerkmanagementsystems
  • Durchführung von Roll-Outs und Migrationen; Umstellung der Druckprozesse auf
  • TCP/IP und Print on demand
  • Realisierung der Systemvereinheitlichung nach dem Jointventure mit einem
  • weiteren Mineralölkonzern
  • Erstellung umfangreicher technischer Dokumentationen

Systeme und Applikationen:
Unix, Novell, Windows NT/95/3.xx, Solaris, Cisco, HP-OV, SNMP, MS-SNA,
MS-Exchange, Lotus Notes, ODBC, ISDN, BTX, TCP/IP, X.25

 

Branchen

  • Telekommunikation
  • IT Service Provider
  • Pharmazeutische Industrie
  • Anlagentechnik
  • Prozessleittechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Energieversorgung
  • Immobilienwirtschaft
  • Kraftwerkstechnik
  • Mineralölindustrie

Kompetenzen

Programmiersprachen
C++
Grundkenntnisse
Java
Grundkenntnisse
JavaScript
Grundkenntnisse
Pascal
Grundkenntnisse
Perl
Grundkenntnisse

Betriebssysteme
CISCO-IOS
Echtzeitbetriebssysteme
QNX
Mac OS
alle Versionen
SUN OS, Solaris
Solaris ab 2.5
Unix
SCO, HP-UX, LINUX
Windows
alle Versionen

Datenbanken
Access
Filemaker
Ingres
MySQL
Grundkenntisse
ODBC
Oracle
Grundkenntisse
Oracle BI
SQL
Grundkenntisse

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Hardware
3Com
Konfiguration und Betrieb Router, Switches, Remote Acccess Server
Amdocs Cramer OSS
Bus
Konfiguration und Betrieb
Cisco Systems
Konfiguration und Betrieb Router, Switches, AccessServer
Clarify
Comverse VAS platforms
Echtzeitsysteme
Konfiguration und Betrieb
HP
Installation, Administration; Service Delivery Platform (SOA Layer), BSM (Business Service Management)
jNetX Convergent Service Platform
Macintosh
Installation, Administration
Modem
Installation, Administration
Nokia Siemens Networks
NT-HLR, EIR, MNP, LTE HSS, Networks One-NDS (Network Directory Server), Charge@once mediate, 3GPP release 4 (MGW, MSS); NodeB, RNC, BSC, MSS, MGW
PC
Installation, Administration
Proprietäre HW
EWSD
Siemens
SPS STEP x: Programmierung S5 (Teleperm XP); SGSN, GGSN, NodeB, RNC
SPS
Programmierung diverser Fabrikate
Steuer und Regelsysteme
Programmierung und Optimierung
SUN
LAN/WAN Betrieb, Installation, Administration, spez. Enterprise-Serie
TTI Netrac Performance Management

Datenkommunikation
ATM
Konzeption, Konfiguration, Operation, Maintenance
DIAMETER
Analyse, Konzeption
Ethernet
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operation, Maintenance
FTAM
G.703
Analyse, Konzeption, Konfiguration für Microwave-Verbindungen
HTTP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Administration, Betrieb
Internet, Intranet
Operating, Maintenance
ISDN
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance (spez. CISCO, Bintec)
LAN, LAN Manager
Operating, Maintenance
LDAP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Administration, Betrieb
Packet-Radio
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance
PC-Anywhere
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance für Remote-Service
Public Networks
RADIUS
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Administration, Betrieb
Router
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance
SNMP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance
TCP/IP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance
UDP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Administration, Betrieb
WAP
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Administration, Betrieb
Windows Netzwerk
Analyse, Konzeption, Konfiguration, Operating, Maintenance
X.400 X.25 X.225 X.75...
Umfangreiche Erfahrungen im Design, Konfiguration, Betrieb(3Com, Cisco, SUN, HP-OV, Cisco Works, Merit Radius, Steel Belted Radius),und der Störungsbeseitigung in komplexen LAN/WAN-Umgebungen(TCP/IP, ATM, ISDN, OSPF, (E)IGRP, IGMP, ISL, WAP, GSM, BGP, Firewall, RAS, Radius, LDAP, GPRS, UMTS, Frame Relay, WLAN; Mobile Internet Access, Mobile Radio und Mobile Data Network etc.)

Produkte / Standards / Erfahrungen
Active Directory
BMC Remedy ITSM
CMTS Casa C100G
Huawei Envision solutions
IAM
MS Office
MS SharePoint
MS Visio
SAP
SAP SRM
WDM Systeme Transmode/Infinera
Methoden und Techniken:
  • Projektmanagement grosser Netzwerk und IT-Projekte (Planung, Umsetzung, Einführung,
    Qualitätssicherung)
    • Risikomanagement in IT-Projekten
    • Erstellung von Use Cases, IT-Spezifikationen und Projektdokumentationen
    • Management von Release- und Maintenance-Projekten
  • IPMA (Project Management Association International)
  • PMI (Project Management Institute)
  • ITIL Service Management
  • UML
  • Agile Software Development (SCRUM)
  • Zertifizierung IPMA Level C
     

Werkzeuge:

  • Clarity - Project and Portfolio Management
  • Enterprise Project Management (EPM)
  • MS Project
  • MS Office
  • MS Visio
  • Mercury TestDirector
  • HP Quality Center
  • Eclipse
  • TOAD
  • SAP Productivity Composer by RWD
     

Applikations- and Systemkenntnisse

  • WDM systems Transmode/Infinera
  • CMTS Casa C100G
  • CMTS Arris E6000
  • Nokia Siemens Networks One-SDM & NT HLR
  • Comverse VAS platforms
  • NSN Charge@once mediate
  • NSN 3GPP release 4 (MGW, MSS)
  • jNetX Convergent Service Platform
  • HP Service Delivery Platform (SOA Layer)
  • HP BSM
  • Amdocs Cramer OSS
  • SAP Productivity Composer by RWD
  • MediationZone from DigitalRoute
  • Vodafone Live! Release 5 and 7
  • SUN Solaris 1o
  • RealNetworks Helix
  • CoreMedia DRM
  • Mobile Audio and Video Streaming Services
  • J2EE
  • BEA WebLogic and JBOSS application servers
  • SUN Java Access Manager
  • Oracle
  • Cisco IP Telephony
  • Cisco IP/TV
  • RealNetworks
  • RIM
  • BlackBerry
  • ExtendedSystem
  • Wireless Office by Vodafone
  • Mobile Voice VPN
  • Solaris, Linux
  • Legato NetWorker
  • Veritas Netbackup
  • Checkpoint Firewall
  • Ericsson OSS RANOS
  • Cisco Router
  • LDAP Directory Server

Standards und Protokolle:

  • Provider Routing (OSPF, BGP, ISIS, RIP)
  • IP Backbone (MPLS) and Broadband Access Technologies (CMTS, DOCSIS, HFC)
  • HTTP
  • 2.5G
  • 3G
  • 3.5G
  • 4G
  • WAP
  • GSM
  • GPRS
  • UMTS
  • LTE
  • VoIP
  • 3GPP
  • ETSI
  • ITU
  • SIP
  • Fixed-Mobile-Convergence
  • RTSP
  • RTP
  • Radius
  • Diameter
  • DHCP
  • DNS

DAS BIN ICH

  • Entscheidungsfreudige-, handlungsorientierte und zielorientierte Persönlichkeit mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnik-sowie Automatisierungstechnik und 18 Jahren mit Schwerpunkt Projektmanagement
  • Bietet langjährige Erfahrungen in der Erstellung von funktionalen/technischen Spezifikationen und Vorschlägen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von (standardisierten) Richtlinien und Verfahren
  • Voll vertraut und kompetent in den Prinzipien und Praktiken des Projektmanagements über den gesamten Projektlebenszyklus inkl. Claim-, Change- und Problem- sowie Risk-Management und Kommunikationsmanagement
  • In der Lage, Ideen, Konzepte und Schätzungen in konkrete Projektpläne gemäß Unternehmensmethodik und -prozessen umzusetzen
  • Sehr guter Kommunikator mit exzellenten zwischenmenschlichen, motivierende und organisatorischen Fähigkeiten, der sehr vertraut mit Menschen auf jeder Ebene in der Organisation zusammenarbeiten und kommunizieren kann
  • Kreativer Problemlöser und innovativer Denker
  • Kompetent in Enterprise Project Management von Microsoft, MS Office, MS Visio, MS Project, HP Quality Center, Eclipse; Elementool

Schwerpunkte
Beschaffungsmanagement
Budgetplanung
Business Analysis
Digital Video Broadcasting (DVB)
Interim Management
IP Television (IPTV)
Merger & Acquisition
Outsourcing
Over the Top (OTT).
Projektmanagement
Prozessentwicklung
Ressourcenmanagement
Service Management
Stakeholdermanagement
Vertragsmanagement

Bemerkungen

Referenzen können auf Anfrage nachgereicht werden.
Mitgliedschaften auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

09/1988 - 07/1993

4 Jahre 11 Monate

Studium Elektrotechnik, Fachrichtung Automatisierungstechnik

Abschluss
Diplom Ingenieur
Institution, Ort
Technische Universität Chemnitz

Ausbildungshistorie

 Weiterbildung
  • DOCSIS Refresher & DOCSIS 3.1 for Operation (EXENTIS)
  • BWL für nicht Betriebswirte (ZfU)
  • IPMA Level C
  • Führen ohne Vorgesetztenfunktion (ZfU)
  • Projekt-Monitoring (ZfU)
  • Projektleiter-Training (ZfU)
  • Kurs PMP Exam Preparation
  • ITIL Managers Certificate in IT Service Management
  • Novartis Managers Program "leading at the frontline"

ZERTIFIZIERUNG 

2010

VZPM; IPMA Level C im Projektmanagement