1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Entwicklung in JAVA( mit J2EE),PL/SQL,C++ VB.NET inklusive Oracle Datenbank und Weblogic Administration mit Continuous Integraton.

verfügbar ab
27.11.2017
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Städte
Freiburg, Basel, Zürich
500 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

10/2017 - 11/2017

2 Monate

Oracle Weblogic 12 und Sun Solaris Administrator

Rolle
Administrator
Kunde
VR Leasing
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Installation und Administration von Weblogic Applikationen. Monitoring über Check MK, Jolokia, und Logwatch. Neueinführung der Applikation Tagetik mit Erstellung eines Betriebshandbuchs. 

Kenntnisse

Check MK

Weblogic 12c

Sun Solaris 10

Jolokia

07/2016 - 09/2017

1 Jahr 3 Monate

Weiterbildung Chinesisch , Oracle, JAVA SPRING, JENKINS

Kunde
Schönberger IT & Travel UG haftungsbeschränkt
Projektinhalte

Erwerb des Zertifikats "Test of Chinese as a Foreign Language", herausgegeben vom Minister of Education in Taiwan. Erstellen eines Prototyps mit  JAVA Spring REST Webservices, MAVEN, GIT, JENKINS und JUNIT und Installation in einem Container (Docker).

Kenntnisse

Spring

REST Webservice

Git

Jenkins

JUnit

Spring

07/2012 - 06/2016

4 Jahre

Entwickler und Analyst C++,JAVA,Oracle PL/SQL,VB.NET

Rolle
Software Analyst und Entwickler
Kunde
Telefonica Germany
Einsatzort
München
Projektinhalte

Softwareanalyse einer Kundenmigration nach Vantive 9 CRM /Oracle DB/Weblogic/Kenan auf Basis des ETL Tools von AB Initio. Portiere Vantive- IWserver C++ Code auf Posix 2001 Standard.Upgrade von C++ Code mit Oracle OCI von Oracle10 auf Oracle 11 und von JNI1.4 mit JAVA5 auf JNI1.6 mit JAVA7. Benutze Oracle Golden Gate zur Replikation von Datenbanken. Produktionsbetreuung mit BMC Action Request: Entwickle Überwachungssystem zur Analyse von  Job Laufzeiten, Databankwachstum und weiterer Performance Indikatoren.. Performance Tuning mittels PL/SQL Code. Partitionierung von  Oracle Datenbank-Tabellen. Verbessern von Oracle Aufräumprozessen. Analyse und Unterstützung einer Kundenmigration von 5 Millionen Mobilfunk-Kunden.

Kenntnisse

Vantive 9

Oracle 11

OCI

JAVA7

KENAN12

Agile Entwicklung

Posix

PL/SQL

05/2011 - 06/2012

1 Jahr 2 Monate

Produktionsunterstützung Oracle 11 DB,Weblogic, JAVA,PL/SQL

Rolle
Second Level Support
Kunde
Global IT Services GmbH/ Telefonica Germany
Einsatzort
München
Projektinhalte

2nd Level Support von Vantive 9 und Oracle Datebank 11, Weblogic 10 mit JAVA Webservices.Troubleshooting, Datenbereinigung, Ticketbearbeitung mit Remedy, Patrol Monitoring, Webdevelopment :  Migration von  verschiedenen Perl-CGIs auf neuen HP Unix Webserver

Kenntnisse

KENAN12

ClearCase

Clearquest

WebServices

Vantive

BMC Remedy ARS

WSDL

PL / SQL

01/2010 - 04/2011

1 Jahr 4 Monate

Entwickler und Analyst C++,JAVA, VB.NET, ORACLE PL/SQL

Kunde
Munich Outsourcing Company
Einsatzort
München
Projektinhalte

Vantive9/ IWServer Rekompilierung des Peoplesoft Vantive Source C++ und JAVA Codes. Upgrade auf JAVA1.5 (JNI1.4) mit, Oracle 10 und HP11.31, Visual Studio Tools for Applications(VSTA). Entfernen von Memory Leaks und Speicherfehlern. Erweiterung zu einer SOX konformen Passwortverwaltung. Aufruf von Webservices auf Weblogic basierend auf JAX-WS API. Migration der Middleware Tuxedo 8.1(HP11.0) auf Tuxedo 10.3 (HP11.31). Migration der Billing Adapter von Arbor BP auf COMVERSE KENAN API12.

Kenntnisse

Tuxedo

C++

Weblogic

Java Development

Vantive 9

KENAN12

JAX-WS

WebService

Maven

09/2007 - 09/2009

2 Jahre 1 Monat

Environment Support/Datenbank Administrator

Kunde
Satz Software/O² Germany
Einsatzort
München
Projektinhalte

Oracle Datenbank Administration, Troubleshooting, Performance Tuning, Upgrade von 9.2 auf 10.
Tibco: Installation von Patches, Configuration, Troubleshooting
Administration und Support von: Peoplesoft Vantive , Peoplesoft Tools 8, Fusion Works, Comptel, Arbor OM, Arbor BP, Oracle Tuxedo 8/10 , Oracle Weblogic 8/ 9 /10, GIS
Webdevelopment : Erstellen von JAVA Servlets mit Velocity, Perl-CGI auf Apache Tomcat.
Anwendung von : ClearCase, BMC Request System,Clearquest

Hardware

HP-K/N-Class, 2-Cell Cluster & Sun Server

Software

BMC Action Request System Version 7, Tibco Administrator 5.3, Tibco Repository 5.4, Tibco Rendezvous 7.5.2, Peoplesoft Vantive 9.0.2.15, Peoplesoft Tools 8.47.16 , Tomcat 4.1.27, Apache, Kenan Billing

Kenntnisse

Tomcat

08/2006 - 08/2007

1 Jahr 1 Monat

Weiterbildung mit Zertifizierung von Weblogic Server 9

Projektinhalte

Vaterschaftsurlaub und Zertifizierung fuer Oracle BEA Weblogic Server 9.

08/2000 - 08/2006

6 Jahre 1 Monat

Entwickler und Analyst C++, JAVA, Tuxedo, Oracle

Kunde
BEA Systems/O² Germany
Einsatzort
München
Projektinhalte

Entwicklung und Betreuung eines auf BEA Tuxedo ( ATMI, /Q /D, C++ CORBA Server+Clients, libxerces XML, JAVA Corba Clients) in C++ basierenden Workflowsystem. Später wurde das System mit BEA WEBLOGIC (WTC, XML-Beans, Messagedriven Beans, Stateless Beans, HTTP/XML) in JAVA weiterentwickelt und modernisiert.

Es dient zur Firmenweiten Integration (EAI) verschiedener Applikation. Das Workflow integriert ein geografisches Informationssystem (GIS), Kundenüberprüfung, Nummernvergabe, Nummernportierung, Netzaktivierung, SMS/FAX-Versand und Stammdatenübergabe an ein Billing-System. Das System wuchs mit der Kundenlast von Anfangs ca. 1 Million bis 2000 ins Jahr 2006 zu 6 Mio. Kunden. In dieser Zeit wurden Leber 20 größere Release( e.g.UMTS, Euro Migration, Einbindung von DSL) in Produktion erfolgreich eingeführt.

Aufgabenbereiche lagen in der
Softwareentwicklung (C++/JAVA/Kornshell) unter Einbindung von Tuxedo , Weblogic und Vitria
Systemsupport für Development mit Continous Integration (Source Configation, Datenbankadministration, Migration von Oracle Datenbanken ( von Version 7 auf 8 und schließlich auf Version 9) Tuxedo (von 6.4 auf WLE 4.2 und schließlich 8.0), Unix Troubleshooting und Support bei Migration der Betriebssysteme und Compiler) und 3rd Level Produktionssupport durch eingehende Analyse und Bugfixing. Performance Profiling und Optimierung. Betreuung einesApache Tomcat 5.5 und Vitria.
Analyse, Design gemäß eines angepassten Rational Unified Process (RUP).

Hardware

HP-K/N-Class, 2-Cell to 6 Cell Cluster & Sun Server

Kenntnisse

Tuxedo

C++

JAVA 1.3

Weblogic 8.0

Arbor

Tomcat

Vitria BusinessWare

10/1998 - 06/2000

1 Jahr 9 Monate

C++ Systementwickler und Designer

Projektinhalte

Start Amadeus /Top IT Services

Weiterentwicklung und Betreuung der Middleware des Start Finance Managers. Der Start Finance Manager ist ein Client/Server System, dessen proprietäre Middleware durch BEA Tuxedo ersetzt wurde. BEA Tuxedo ist ein führendes Middlewareprodukt, welches die Entwicklung von frei skalierbaren, hochverfügbaren und Transaktionen Client/Server Systemen erlaubt

Hardware

Siemens PC, RS6000

Software

Bea Tuxedo 6.4, CDS1.2 C++ und CDS2.0 Compiler, Siemens Reliant Unix, Elink Adapter SAP v1.4

08/1997 - 05/1998

10 Monate

PROGRAMMIERER VISUAL BASIC AND C++

Projektinhalte

UNISYS LIMITED, UXBRIDGE UK

Entwicklung der "CSL": Einer Sammlung von wiederverwertbaren Klassen unter Verwendung der COM Technologie von Microsoft und DDE als Interface zu anderen Anwendungen. Diese Klassen kapseln Dienste für Großrechner, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Bild, Datenbank und Mail ein, um die Funktionalität des Staffware Workflow Systems "Staffware" zu erweitern. Außerdem Entwicklung von "Form User Exits" für das Wang InfoImage System und eine automatische Briefgenerierung für Microsoft Word mit der Datenbank Oracle 7.

Hardware:

Unisys PC

Software:

MS Windows NT 4.0, Visual Basic 5, Visual C++ 4.2, MS SQL Server 6.5, Oracle 7.0,MS ACCESS 7.0, Staffware 6.5, Wang Info Image 3.0, PVCS, Visual Source Safe.

12/1996 - 06/1997

7 Monate

OO DESIGNER UND PROGRAMMIERER VISUAL BASIC

Projektinhalte

MULTIMEDIA SOFTWARE GMBH, LINK UP
DRESDEN GERMANY

 

Entwicklung des Rechenraben 4.0. Ein multimediales Grundschullehrprogramm für die 4. Klasse. Diese Multimedia Software beinhaltete auch gesprochene Texte, Töne und Bildanimationen.

Software:

MS Windows 95, Visual Basic 4/5 ,Visual Source Safe

04/1995 - 06/1996

1 Jahr 3 Monate

OO DESIGNER AND C++ PROGRAMMIERER

Projektinhalte

GFT/IBM (GERMAN SOFTWARE DEVELOPMENT LABORATORIES IN BÖBLINGEN), GERMANY

Entwicklung von OPE(ObjectStore Performance Expert), einem Performance Tool für die objektorientierte Datenbank Object Store. Da ich eng mit dem Entwicklerteam von ObjectStore zusammengearbeitet habe, kenne ich viele internen Zusammenhänge der Datenbank.

Hardware:

RS 6000, Sun Sparcstation 5, Hp 715/80, PS/2 750

Software:

UNIX (AIX, HP-UX, Sun Solaris), MS Windows NT, C++ (XLC, CC, Visual C++), ObjectStore 4.0, GRITplus 3.0, Rational Rose , SCCS

03/1994 - 09/1995

1 Jahr 7 Monate

Programmierer C++

Kunde
SUBTECHNIQUE INC
Einsatzort
USA
Projektinhalte

Objektorientierte Analyse, Design und Implementierung eines Navigationssystems für ferngesteuerte Fahrzeuge zur Bergung von Schiffen. Betreung einer FIDO-basierten Mailbox.

10/1994 - 04/1995

7 Monate

PROGRAMMIERER C++ AND VISUAL BASIC

Kunde
MEGALITH GMBH
Einsatzort
ST. GEORGEN, GERMANY
Projektinhalte

Objektorientierte Analyse, Design und Implementierung eines Auftragsverwaltungssystems für die grafische Industrie.

Hardware:

IBM-PC, Sun Sparcstation

Software:

MS Windows 3.1, Unix(Sun Solaris), C++, Visual Basic, Informix SE, MS Access, GRITplus 2.2, SCCS

Kompetenzen

Schwerpunkte

Mehr  als 20 Jahre Erfahrung. Environment- und Applikationssupport  auf MS Windows/Unix Plattformen mit Continous Integration und Configuration Managament (Clearcase, GIT, RCS) und Oracle Datenbankadministration. Softwareentwicklung (C++/JAVA/VB.NET/Korn Shell/Perl) und Anbindung von  relationalen Datenbanken (Oracle, MS SQL Server, Sybase) bzw. Integration von Applikationsservern  (Weblogic) und Middlewaresystemen (Tuxedo), CRM System (Peoplesoft,Vantive), Billing (Kenan/Arbor), Webserver (Apache/Tomcat/Weblogic Server) mit CGI und Servlet Programmierung sowie Workflow Systeme (Staffware, InfoImage).


Datenbanken
Oracle 12c

Programmierung und Administration und Performancetuning von Oracle 7,8,10,11. MS SQL Server,  MS Access,  ObjectStore, Sybase, Informix, Foxpro und Datenbank Replikation mittels Golden Gate


Betriebssysteme
Sun Solaris 10

MS Windows (3.x, 95, NT,2000,XP,Vista,Win7,8,10 ), Unix (AIX, Solaris, Hp Unix, Red Hat, Ubuntu), OS/2, VMS, MVS


Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile Entwicklung
BMC Remedy ARS
ClearCase
Clearquest
Git
Jenkins
KENAN12
Maven
OCI
PL/SQL
Posix
Rational Rose
Rational Unified Process
REST Webservice
Spring
Tomcat
Tuxedo
UML
Vantive
Weblogic
WebService
WebServices

Sprachkenntnisse
Chinesisch
in Wort und Schrift
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend
Französisch
Grundkenntnisse

Programmiersprachen
Arbor
C++
JAVA 1.3
Java Development
JAVA7
JAX-WS
JUnit
PL / SQL
PL/SQL
VB.NET
Weblogic 12c
Weblogic 8.0
WSDL

Datenkommunikation
Vitria BusinessWare

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Check MK
Jolokia

Ausbildungshistorie

Diplom Informatiker (FH) (Abschlussnote 1.9)

Abitur (Abschlussnote 1.4)

Certified Weblogic Server 9 Entwickler (81%)

Schulungszertifikate: Tuxedo, WLE, ClearCase

Test of Chinese as a Foreign Language Certificate (issued by Minister of Education of Taiwan)

×
×