Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Oracle DBA, Planung, Installation, Migration, Tuning, Troubleshooting

verfügbar ab
01.08.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
20 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Düsseldorf
500 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Ich lebe in Malta, und hier ist auch mein Lebensmittelpunkt. Dieser Umstand bietet insbesondere deutschen Kunden Sicherheit vor der aktuellen Gesetzgebung/Rechtsprechung hinsichtlich ANÜ und Sozialversicherungsaspekten.

Ein hoher Remoteanteil im Projekt ist gewünscht, gerne auch erst nach einer Einarbeitungsphase und entsprechendem Vertrauensaufbau. Ich bin mit Remotearbeit sehr vertraut, die letzten 5 Jahre war ich zu 100% für einen Mobilfunkanbieter remote tätig und kann bei Bedarf auch eine Referenz benennen.

Es entstehen keine Reisekosten durch die Anreise zum Kunden. Lediglich während der Tätigkeit anfallende Reisekosten werden wie gewohnt durchgereicht.

Position

Kommentar

Oracle DBA mit allem was dazu gehört

Projekte

06/2011 - Heute

8 Jahre

Mitarbeit in Projekten zur Integration von Oracle DBs eingegliederter Unternehmen in die Vodafone Strukturen

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Vodafone
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

• Implementierung von Betriebsstandards für neue Datenbanken (Festnetz und Mobilfunk)

• Datenbankbetrieb unter Sun Solaris, HP-UX, Linux und AIX für die Versionen Oracle 8 bis 11g

• Einführung von SQLT (SQLTXPLAIN) auf PROD-Datenbanken als Tuning-Unterstützung

• Mitarbeit bei Einführung von Oracle Golden Gate (OGG) als zentrales Replikationswerkzeug in heterogener Datenbankumgebung (Oracle, Sybase, Teradata)

• Migration von Oracle Datenbanken incl. Versions-, Plattform- und Endianwechsel von HP-UX nach Linux

• Dokumentationserstellung in englisch und Übergabe von Arbeitspaketen an einen externen Dienstleister

• Hands-on Training in englisch für indische Mitarbeiter eines externen Dienstleisters

• Mitarbeit in Projekten mit internationaler Besetzung (Projektsprache englisch)

• 2nd, 3rd Level Ticket Bearbeitung nach ITIL

• SQL-, Schema- und Datenbanktuning

• Betriebsteam- und Entwicklersupport

• Steuerung von Versionsupgrades

• Organisation KnowHow-Transfer

• Proaktives DB-Monitoring

• Usermanagement

• SAPTEC SAP Netweaver AS Grundlagenschulung

05/2016 - 12/2016

8 Monate

Datenbanktuning (Tageweise)

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Union Technik
Einsatzort
Duisburg
Projektinhalte

• SQL-Tuning (Tracefiles erstellen, Pläne auswerten, Änderungsvorschläge in Test-DB prüfen, Empfehlungen abgeben)
• IT-Leitung mit Fakten gegenüber SW-Lieferanten versorgen
• Weitergabe von Oracle KnowHow an IT-Leitung

Produkte

Oracle 11R2 Standard Edition (Windows)

01/2011 - 05/2011

5 Monate

Mitarbeit bei der Migration von Oracle 10g Datenbanken von z/OS auf Unix (AIX) mit anschließendem Upgrade auf Oracle 11g

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Barmer GEK
Einsatzort
Wuppertal
Projektinhalte

• Teilnahme an O2O-Workshop unter Leitung des Oracle Entwicklers Elmar Spiegelberg

• Entwicklung, Verskriptung (shell, ssh, awk, sed...), Dokumentation eines zu O2O alternativen Migrationsweges

• Umzug von Datenbanken von z/OS nach AIX mit herkömmlichen Methoden

• Installation und Einrichtung von 7 RMAN 11R2 Katalog-Datenbanken für verschiedene Umgebungen

• Design, Entwicklung, Test und Dokumentation einer einheitlichen DBA-Admin-Umgebung unter AIX

• Aufbau eines zentralen Skriptpools und Verteilungsmechanismus

• Einrichtung von Oracle-DB-Usern unter AIX incl. SW-Installation 10R2

• Skizzierung eines alternativen, schnelleren Oracle-Backup-Konzeptes mit FRA/RMAN (Management Summary)

• Automatisierung und Durchführung der Installation von Oracle 11gR2-SW parallel zu vorhandenen 10er Installationen

• Konfiguration und Inbetriebnahme Oracle Enterprise Manager EM 11.1.0.1.0 (Grid Control)

• Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme von EM-Agenten auf den Servern

• Übernahme von Zielen des bestehenden EM in den neuen EM

• Dokumentation und Pflegeanleitung der fertig gestellten Arbeitsumgebung

08/2010 - 12/2010

5 Monate

Remote-Betreuung für ca. 5000 Oracle Single Instance Datenbanken auf Windows-Servern in Einzelhandelsfilialen in Deutschland

Rolle
Oracle DBA
Kunde
EDEKA
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

• Analyse und Behebung von Performanceproblemen, auch mittels Tracefiles (Events 10046, 10053)

• Auswertung und Änderung von Ausführungsplänen durch Hints, Statistikänderungen, Patches

• SQL*Net Tracing auf Client- und Serverseite zur Eingrenzung und Behebung von OS- und Netzwerkfehlern

• Datenrettung bei Blockfehlern

• Patcheinspielungen

• Installation Oracle 11g Client- und Serversoftware

• Troubleshooting in Oracle 11g Datenbanken im Rahmen von Software Kompatibilitätstests

• Sonstige Betriebsaufgaben wie imp, exp, datapump, Backup/Recovery mit und ohne RMAN

07/2010 - 08/2010

2 Monate

Erstellung einer Machbarkeitsstudie

Rolle
Consultant
Kunde
Vodafone
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

• Erstellung einer Machbarkeitsstudie in englischer Sprache zur Senkung der Betriebskosten im Bereich Profile Management.

- Untersuchung von Prozessen, Applikationen, Skripten

- Ermittlung des Änderungsbedarfs

- Schätzung von Aufwänden

- Bericht an die Projektleitung

12/2009 - 06/2010

7 Monate

Interims-DBA für die Zeit, in der ein fest anzustellender Nachfolger für einen langjährig im Unternehmen beschäftigten DBA gesucht wurde.

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Pironet
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

• Backup- und Recoverydurchführung und Dokumentationserstellung unter Oracle 10gR2 auf Windows Server und Red Hat Linux unter Einsatz von RMAN und Legato Networker

• Planung, Aufbau und Inbetriebnahme eines 2-Node Oracle RAC 11gR2 (11.2.0.1) unter Linux (Red Hat 5) mit ASM als Shared Storage System

• Betrieb und Dokumentation eines 2-Node Oracle RAC 10gR2 (10.2.0.4) unter Linux (Red Hat 5) mit SCSI-Box für Shared Storage (+ASM) und Backup-Filesystem

• Duplizieren von Datenbanken mit RMAN

• Einspielung von Lieferungen in die Datenbanken

• Fehleranalyse und -behebung in Data Guard 10g Installation

• SQL- und Schema-Tuning in Single Instance und RAC-Umgebungen

• Entwicklung für administrative Zwecke in SQL, PL/SQL und Linux Shell

• Betriebsaufgaben / Ticketbearbeitung

• Skriptentwicklung in MS Powershell 2.0 auf Windows Oracle-DB-Server zur Umsetzung eines vorgegebenen Backupkonzeptes für Archivlogsicherungen und Cleanup

• 2nd/3rd Level Support

04/2008 - 12/2009

1 Jahr 9 Monate

Mitarbeit in Oracle Datenbank Migrationsprojekten

Rolle
Oracle DBA
Kunde
T-Systems
Einsatzort
Krefeld
Projektinhalte

Hauptsächliche Tätigkeiten:

• Planungsvorbereitungen für eine Migration einer Siebel 7.x Oracle Datenbank von Version 8i auf Version 11g und gleichzeitigem Plattformwechsel von HP-UX nach Linux sowie einer Migration einer HA-Lösung von HW-Spiegelsystemen (BCV) in eine reine Oracle MAA-Lösung mittels Data Guard und Clusterware

• Planung und Migration von Oracle 9 OLTP und OLAP Datenbanken (Siebel 7.5 ) auf die Oracle Versionen 11g unter SUN Solaris 5.10 für den Betrieb von Siebel 8.1 für Abnahme, Training, Referenz und Produktion

• Planung und Migration von mehreren Oracle 9 Datenbanken (20G bis 500G) auf die Version 10g

• Design und Implementierung von ASM-Storage Instanzen (1 bis 4 TB)

• Design und Implementierung von RMAN Backup-/Recovery Konzepten

• Design und Implementierung von Partitionierungsstrategien

• Upgrade von Pre-Produktionsumgebungen (Entwicklung, Test)

• Klonen von Produktionsdatenbanken in Testumgebungen mittels RMAN

• Dokumentation von neuen und bestehenden DB-Umgebungen

• Planung und Aufbau neuer Oracle-Umgebungen für Test und Produktion

• PL/SQL-Entwicklung für Administrationszwecke und als Vorlagen für Entwickler

• Sicherheitsüberprüfungen von Datenbankumgebungen

• Test von Siebel 7.5-Zugriffen und Tuning des Schemas für eine Migration nach Oracle 10g

Management

• Traning on the job für interne Mitarbeiter

• Beauftragung zur Einrichtung von Server- und Storageumgebungen

• Sicherstellung der Einhaltung von betrieblichen Anforderungen

• Entwicklung von Lieferstandards und Vereinbarungen mit Entwicklern abschließen

Weitere eingesetzte Technologien/Methoden

• Method R bei Tuningaufgaben

• HP Transaction Vision (DB-Teil)

10/2005 - 03/2008

2 Jahre 6 Monate

Mitarbeit in Projekten für die Migration/Implementierung von Datenbank gestützten OLTP-/DWH-/GIS-Anwendungen

Rolle
Oracle DBA
Kunde
Vodafone
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

• Fehlersuche mit Diagnosewerkzeugen (OEM, TOAD, Precise InDepth (i3), perfstat)

• Prüfung von Entwicklungs-Dokumentationen und Unterstützung der Entwickler bei DB-bezogenen Fragestellungen, speziell aus Betriebssicht

• Vorbereitung von Datenbanklayouts (Anwender, Schemas, Tablespaces und Objekte).

• Aufbau von Oracle Produktionsumgebungen

• Upgrade und Vorbereitung der Pre-Produktionsumgebungen

• Dokumentation bestehender Oracle Betriebsumgebungen

• Entwicklung von SQL- und PL/SQL-Scripten zur Applikationsbetreuung aus der Applikations-DBA-Perspektive

• 3rd-Level-Support

Management

• Entwicklung von Testfällen für Betriebsteams

• Vorgaben an das Database Infrastruktur Team zum Aufbau von Datenbanken

• Sicherstellung der Einhaltung von Betriebsstandards

• Prüfung, Genehmigung und ggf. Feintuning von SQL-Abfragen und PL/SQL Skripten, bevor sie gegen die Produktionsumgebungen abgesetzt werden dürfen

04/2002 - 09/2005

3 Jahre 6 Monate

Datenbank Operator (DBO) im User- und Profilemanagement

Rolle
Oracle DB / PHP Entwickler
Kunde
Vodafone
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

• Verwaltung der security-relevanten Tabellen für das User- und Profile-Management einer geschäftskritischen Anwendung namens KIAS2000 (Kunden-, Informations- und Abrechnungssystem), die von der Firma Amdocs entwickelt wurde. Die eingesetzten Tools waren SQL*Plus, SQL Worksheet und Quest-TOAD.

• Profilemanagement für KIAS und EOS

• Entwicklung von Teilen des halbautomatischen Systems zur Benutzer- und Profilverwaltung mittels PL/SQL

• Entwicklung und Implementierung einer neuen Namenskonvention für Benutzer- und Profilverwaltung

• Dokumentation eines undokumentierten Systems von Tabellenbeziehungen, die in ihrer Gesamtheit den Securitykern der Anwendung bildeten.

• Übertragung der Dokumentationen in eine Wiki-gestützte Dokumentationsplattform

Weitere eingesetzte Technologien

• PHP und ksh.

• Entwicklung einer HTML/PHP-basierten GUI zur Vereinfachung von Administrationstätigkeiten

02/2000 - 09/2001

1 Jahr 8 Monate

Administration von Client-Server Anwendungen

Rolle
BEA Tuxedo Administrator / Oracle DBA
Kunde
T-Systems
Einsatzort
München
Projektinhalte

Administration von Client-Server Anwendungen in einer BEA Tuxedo/Oracle Produktionsumgebung auf HP UX Clustern als Teil eines Abrechnungs- und Auftragsmanagementsystems für eine TK-Infrastruktur (O2).

• Installation, Betrieb und Migration von Anwendungen in Test-, Abnahme- und Produktionsumgebungen

• Installation, Betrieb und Migration von Oracle 7i/8i Datenbanken und BEA Tuxedo Software für Test, Abnahme und Production

• Entwicklung und Verwaltung von Lieferstandards (von Entwicklung zur Produktion).

• 24 Std. Rufbereitschaften

• 3rd-Level-Support während der Servicezeiten

• Kornshell Skript Entwicklung mit RCS

Branchen

Telekommunikation

Versicherungen

Groß- und Einzelhandel

Dienstleistungen

Informationstechnologie

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch verhandlungssicher

Datenbanken
Oracle 11R2 Standard Edition (Windows)
Oracle DBA
Version 7-12; OCP Oracle 10

Betriebssysteme
Macintosh Operating System X
Anwender
Unix
Oracle Solaris, HP-UX, AIX, Linux
Windows
Oracle DB-Administration; Anwender

Bemerkungen

Certified Scrum Master

Oracle Certified Professional


×
×