Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT-Projektmanager

verfügbar ab
15.07.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Projekte

11/2005 - Heute

13 Jahre 8 Monate

IT-Dienstleistungen

Rolle
Geschäftsführer
Kunde
auf Anfrage
Projektinhalte
  • Gründung der (auf Anfrage) als IT-Dienstleister mit dem Schwerpunkt der Erstellung neuer und An­pas­sung bereits bestehender Softwarelösungen
  • Ganzheitliche Leitung des Unternehmens mit Verantwortung für die korrekte Projektabwicklung, inkl. u.a. Akquisition, Kundenberatung und -betreuung
  • Leitung von Kundenprojekten in den Bereichen IT-Pro­gramm-Management,  IT-Security-Management, IT-Architektur, Business-Analyse und Soft­ware-Entwicklung
  • Fachliche sowie disziplinarische Führung sowie Entwicklung der Mitarbeiter
  • Funktion als zentraler Ansprechpartner für Kunden und Behörden
  • Verantwortung: Budget & Projektvolumen bis zu 5 Mio. €

  • Expertise: Klassisches & agiles Projektmanagement | Scrum | Testmanagement Business Analyse | BPMN | UML | Datenmodellierung | u.v.m.

  • Resultate: Erfolgreicher Abschluss zahlreicher Kundenprojekte

Kenntnisse

Office

Project

SharePoint

ADONIS

Data Warehouse

Data-Mart

MicroStrategy Business Intelligence

Oracle DB IBM DB/2

IBM-WebSphere

Apache

Tomcat

Enterprise Architect

MS SQL-Server

Java

JSP

JSON

EJB SQL

PL-SQL

Firewalls

Server & Switches (Fa. DELL und Sophos)

05/2017 - 06/2018

1 Jahr 2 Monate

Durchführung qualitativer und quantitativer Analysen von Datensätzen

Rolle
Projektmanager & IT-Sicherheitsanalyst
Kunde
Generalstaatsanwaltschaft
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Durchführung qualitativer und quantitativer Analysen von Geschädigtendatensätzen aus Identitätsdiebstählen als von der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main (ZIT) benannter Sachverständiger
  • Beratung betroffener na­tio­naler und internationaler Firmen, Organisationen und Behörden
  • Definition eines toolgestütz­ten Prozesses für die Analyse von Geschädigtendatensätzen und Erstellung einer revisionssicheren Dokumentation
  • Konzeption und Umsetzung von Schulungen für die Mitglieder des PPP
  • Teamgröße: bis zu 5 Personen in verteilten Teams | externe Dienstleister

06/2014 - 06/2018

4 Jahre 1 Monat

Leitung des internen Arbeitskreises Advanced Persistent Threat (APT)

Rolle
Projekt- & IT-Sicherheitsmanager
Kunde
Privatbank
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Leitung des internen Arbeitskreises Advanced Persistent Threat (APT)
  • Organisation, Durchführung und Moderation von Workshops zu verschiedenen Themen des Cybercrime, z. B. Distributed Denial of Service (DDoS), CIO Fraud und Ransomware
  • Bewertung des Risikos von An­griffen und Mitarbeit in der Allianz für Cybersicherheit
  • Begutachtung von Melde­verfahren für Sicherheitsvorfälle (EZB, BaFin und BSI)  und Umsetzung von Workshops mit Themenschwerpunkt „BSI-Grundschutz“
  • Teamgröße: bis zu 8 Personen
  • Resultate: Aufbau und Ausbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen den unterschiedlichen Partnern und Steigerung des Risikobewusstseins

05/2013 - 06/2018

5 Jahre 2 Monate

Planung, Aufbau und Betrieb einer Public Private Partnership gegen Cybercrime

Rolle
Projektmanager
Kunde
Privatbank
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Planung und Aufbau einer Public Private Partnership (PPP, G4C e. V.) zwischen Commerzbank AG, HypoVereinsbank, ING DiBa AG und den Kooperationspartnern Bun­deskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Funktion als zentraler Ansprech­partner für alle Beteiligten mit Verantwortung für die organi­satori­schen sowie administrativen Aufgaben des PPP
  • Single Point of Contact und Schnittstelle zwischen kundeninterner IT - Security, dem PPP sowie den Behör­den
  • Planung und Durchführung der erforderlichen IT-Maßnahmen mit klassischem sowie agilem Projektmanagement, inkl. Business Analyse, Entwicklung der IT-Systemarchitektur
  • Sicherstellung der Umsetzung sämtlicher DSGVO-Anforderungen
  • Reporting aller Maßnahmen im Umfeld des PPP in Richtung CSO
  • Standortübergreifende Steuerung der Projektteams sowie externer Dienstleister
  • Teamgröße: bis zu 30 Personen pro Einzelprojekt
  • Resultat: Ausbau des PPP durch Integration acht weiterer Firmen

04/2011 - 12/2012

1 Jahr 9 Monate

Leitung des Projekts zur Entwicklung einer Applikation

Rolle
Projektmanager
Kunde
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Leitung des Projekts zur Entwicklung einer Applikation zur Erfassung, Berechnung sowie zum Reporting von GuV- und Risiko-Kennzahlen für die Konzerngeschäftsfeldplanung
  • Konzeption des Re­chenkerns unter Verwendung eines Datawarehouse zur Speicherung der Daten und der Erstellung der Reports
  • Teamgröße: bis zu 20 Personen an den Standorten Berlin und Frankfurt
  • Resultate: Erfolgreicher Abschluss des Projektes und Bereitstellung einer geschwindig-keitsoptimierten Anwendung zur Massendatenverarbeitung trotz sich verändernder Anforderungen

01/2010 - 03/2011

1 Jahr 3 Monate

Multiprojektmanagement im Bereich Investment-Advisory

Rolle
Projektmanager
Kunde
Deutsche Bank AG
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Leitung mehrerer parallellaufender Projekte sowie Teilprojekte im Bereich Investment-Advisory gemäß interner CMMI-Implementierung über alle Projektphasen hinweg, inkl. Testmanagement und Business Analyse
  • Erstellung der Planung zur Anbindung von Investment-Systemen an das neu einzuführende SAP-Retail-Core-Banking-System sowie zur Einführung eines neuen Depotstammdaten-Systems inklusive einer Make-or-Buy-Strategie und eines Proof of Concept
  • Optimierung des Online-Portfolio-Systems sowie des Wertpapier-Beratungsprozesses
  • Planung, Steuerung und Abwicklung der Migration der Berliner Bank
  • Teamgröße: bis zu 20 Mitarbeiter pro (Teil-)Projekt an Standorten in Deutschland und Indien

06/2008 - 12/2009

1 Jahr 7 Monate

Übernahme Leitung der Projekt-Architektur

Rolle
IT-Architekt & Berater
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Übernahme Leitung der Projekt-Architektur im Projekt „WITA“
  • Einführung und Schulung der Telekom-SOA Strategie auf dem Tool „Innovator“
  • Mitwirkung bei der Erstellung der strategischen Roadmap zum Thema „All-IP“

01/2007 - 05/2008

1 Jahr 5 Monate

Projektleitung bei der erfolgreichen Weiterentwicklung einer Java-Webapplikation

Rolle
Projektmanager
Kunde
Dresdner Bank AG
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Projektleitung bei der erfolgreichen Weiterentwicklung einer Java-Webapplikation zur Optimierung des elektro­ni­schen Antragsverfahrens für die Neukundenanlage und Bestandskundenpflege in den Service-Centern

04/2007 - 11/2007

8 Monate

Produktionsüberwachungs- und Produktkontrolllösungen für die pharmazeutische Industrie

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
Pharmacontrol
Projektinhalte
  • Konzeption und Entwicklung einer Tracking-Software zur  Überwachung von Verpackungsprozessen an Verpackungslinien der Pharmazeutischen Industrie
  • Entwickling einer Client-Server Applikation zum Drucken, Überwachen und Verwalten von Kennzeichungs-Etiketten an Verpackungslinien der Pharmazeutischen Industrie

  • Planung, Konzeption und Umsetzung eines Inprozess Kontrollsystems für Flaschen im Produktionsprozess. Gewichtsüberwachung, Kennzeichnung der einzelnen Einheit, Produktionsprozessüberwachung
Kenntnisse

Java

Swing

JNI

C

SQL

XML

Java Communication API

Microsoft SQL Server

UML

Eclipse

11/2005 - 12/2006

1 Jahr 2 Monate

Erstellung einer Internet-Plattform zur Vergabe von Studienkredite

Rolle
Projektmanager
Kunde
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung bei der erfolgreichen Erstellung der Internet-Plattform zur Beantragung und Verwaltung von Studienkrediten
  • Erweiterung des Bank-Portals um das Angebot „Darlehn für Studienkre­dite“

01/2002 - 10/2005

3 Jahre 10 Monate

Redesign der Verwaltung von Kreditprogrammen

Kunde
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW)
Projektinhalte
  • Redesign der Verwaltung von Kreditprogrammen. Die auf IMS/DC beruhenden Pflegefunktionen mussten mit einer Schnittestelle versehen werden, die einen Zugriff von einem Windows-Client heraus erlaubt.

Kenntnisse

OS/390

PL/I

DB2

JCL

IMS

Telon

07/2001 - 12/2001

6 Monate

Weiterentwicklung und Pflege von Programmen zur Fondsverwaltung

Rolle
Freiberuflicher Softwareentwickler
Kunde
DekaBank Deutsche Girozentrale
Einsatzort
Frankfurt (Main)
Projektinhalte
  • Weiterentwicklung und Pflege der Kernprogramme für die administrative und steuerliche Verwaltung der Fonds und Fondsinhaber.
Kenntnisse

OS/390

Adabas

Natural

PL/I

JCL

Expediter

Method 1(Accenture)

11/1999 - 06/2001

1 Jahr 8 Monate

Programmierung verschiedener API - Funktionen

Rolle
Consultant
Kunde
Automobilersteller
Projektinhalte
  • Programmierung verschiedener API - Funktionen für ein inhouse PDM System. Zum Einsatz kam hierbei C und die Verwendung von selbst erstellten dynamischen Libraries. (C, Oracle, Apache)
  • Programmierung eines Upload - Tools zum Speichern von Dateien in ein inhouse PDM System. CAD Dateien > 400MB werden mittels http in das PDM System geladen und dort gespeichert. Dafür musste die Api entsprechend angepasst werden. (tcl/tk, C, Oracle, Apache)
  • Aufbau einer Testsuite. Das PDM System basiert auf einer Oracle DB. Zum Testen der Api wurde ein Tool benötigt zur Analyse der in der DB veränderten Daten. Hierbei wurden verschiedenste DB Techniken verwendet wie: Backupverfahren, Datenbankerstellung per Skript, pl/sql und sql/plus (Skript,sqlplus,pl/sql,Oracle)
  • Einbindung Programmen in die bestehende Weboberfläche des PDM Systems. (javascript, html,C,python,oracle,Oracle)
  • Erstellung und Realisierung eines Konzeptes zur Integration eines Listenservers und eines PDM-Sytems auf Basis des Inprise Applikation Servers. Schwerpunkt lag auf der Konzeption von Business und Backend Beans. Die Kommunikation zwischen Client und Server wurde durch xml gelöst. (Java, EJB, JSP, ias, jdbc, Oracle)
  • Konzeption und Anbindung eines Daten Versand Systems an das PDM System auf Basis von ENGDAT und ENGPART dem EDI Standard der VDA. (Python, xml)
Kenntnisse

Unix (Sun Solaris/ Irix )

C

Python

Tcl/TK

html

java

javascript

pl/sql

oracle

Apache

XML (xerxes usw. )

Inprise Application Server (IAS)

Java Enterprise Beans (EJB)

jdbc

SQL plus

Java Server Pages (jsp)

08/1999 - 11/1999

4 Monate

Mithilfe bei der Erstellung und Planung eines Web-Portals

Rolle
Consultant
Kunde
IT-Unternehmen
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Mithilfe bei der Erstellung und Planung eines Web-Portals im ENX-Umfeld und integration eines CAD-Daten Konvertierungs Tools.
Kenntnisse

Perl

Apache

html

C

03/1991 - 07/1999

8 Jahre 5 Monate

Anwendungsentwicklung auf HOST

Rolle
Anwendungsentwickler
Kunde
Energieversorger
Projektinhalte
  • Erstellung eines Adressverwaltungssystems auf Host (incl. Groß- und Kleinschreibung). Adressen sollten zentral verwaltet werden.
  • Features: versch. Suchfunktionen, Verwaltungskonzept
  • Migration einzelner Programmen von COBOL auf PLI. Ablösung alter COBOL Programme, teilweise mussten die Programme vollständig neu erstellt werden.
  • Dürchführung von Programmänderungen bei der Wartung von Cobol Programmen (Finanzbuchhaltung).
  • Mithilfe bei der Erstellung und Konzipierung eines hausinternen Finanz- und Buchhaltungssystem.
  • Konzipierung und Erstellung von Prüfprogramme zur Feststellung und Lokalisierung von Buchungsfehlern.
  • Mithilfe bei der Umstellung der bestehenden HOST Programme auf Euro und y2k.
  • Planung und Erstellung eines Auskunftsystem für den Help Desc. Verantwortlich für die
  • Wartung und Entwicklung von Komponenten eines hausinternen Strombrechnungssystems (Billing) für Großkunden.
Kenntnisse

PL/1

DL/1

VSAM

CICS auf MVS/ESA

DB/2 auf AIX

c

c++

Branchen

  • Energieversorger
  • Automobilindustrie
  • Bank (Privatbank, Investmentbanking, Förderbank)
  • Pharma

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
Einführung in SAP. Abab Kurs. Schnittstellenprogrammierung Mainframe -> SAP
Basic
Erstellung von Prototypen.
C
Sehr gute Kenntnisse in C auf UNIX.
C++
Gute Kenntnisse. C++ und C++ STL Programmierung auf UNIX.
Cobol
Umsetzung von Cobol und Cobol Stukturen in PL/I.
CSS
DTD
HTML
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Erstellen/ ändern von Makefiles fuer C/C++ Projekte.
Java
Sehr gute Kenntnisse in JAVA (1.3, 1.4,5). Insbesondere im Application Server Umfeld (J2EE). Programmierung von Logik innerhalb von Web-Oberflächen mit Javascript, JDK
Java Communication API
Java Enterprise Beans (EJB)
Java Server Pages (jsp)
JavaScript
Sehr gute Kenntnisse in JAVA (1.3, 1.4,5). Insbesondere im Application Server Umfeld (J2EE). Programmierung von Logik innerhalb von Web-Oberflächen mit Javascript.
JCL
Schreiben von Test-Jobs für PLI Programme
JNI
Lisp
Im Rahmen des Studiums
Natural
Pascal
Perl
Gute Kenntnisse
PL/1
Sehr gute Kenntnisse.
PL/SQL
Python
Sehr gute Kenntnisse in Python.
Shell
Programmierung von Testumgebungen auf UNIX Rechnern
SQL/PLSQL
Swift
Swing
TCL/TK
Skriptsprache für verschiedene kleinere Projekte. Meistens als Client-Sprache für die Übertragung von Daten an einen Web-Service
UML
VBA
XML
XML (xerxes usw. )
XSD
XSLT

Betriebssysteme
CICS auf MVS/ESA
HPUX
IMS
IRIX
MS-DOS
MVS, OS/390
Programmierung von PL/I und Cobol;
OS/390
SUN OS, Solaris
Programmierung und Administration
Unix
Programmierung der verschiedensten Unixe (AIX, SunOS,Linux, usw.)
Unix (Sun Solaris/ Irix )
VSAM
Windows

Datenbanken
Access
Adabas
DB/2
Sehr gute Kenntnisse.
DB/2 auf AIX
DL/1
JDBC
Verwendung in Java-Projekten zur Anbindung von Javaprogramme an Oracle und DB2 Datenbank.
Microsoft SQL Server
MS-SQL
ODBC
ODBC fand Verwendung bei der Anbindung von Skript an ORACLE Datenbanken.
oracle
Oracle DB
7.x, 8.x, 8.i,9g
PostgreSQL
SQL
Erstellen von SQL-Statements erstellen und verändern von Tabellen und den Zugriff auf Daten.
sql/plus

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend in Wort & Schrift
Französisch
gute Grundkenntnisse in Wort & Schrift

Hardware
CD-Writer / Brenner
Datenerfassungsterminals
HP
Programmierung von C, C++
IBM Großrechner
Programmierung von PL/I, COBOL im MVS Umfeld
IBM RS6000
Programmierung von C, C++
Iomega
PC
Silicon-Graphics
Programmierung von C, C++ auf einer O2
SUN
Programmierung von C, C++ im Sun Solaris Umfeld

Datenkommunikation
CICS
TP und Maps
CORBA
Inprise Application Server ( auch Orbacus )
EDIFACT
Programmierung des VDA Odette Standards Engdat/Engpart
Internet, Intranet
Programmieren von Web-Anwendungen und Services.
ISO/OSI
Message Queuing
Verwendung von MQSeries (via .JMS) zum Austauschen von Daten zwischen HOST und Linux-Servern.

Produkte / Standards / Erfahrungen
Adabas SQL
ADONIS
Apache
Atlassian
BOC
CICS/ESA
Confluence
Corba
DB2
DFSORT
Eclipse
Enterprise Architect
FLASHER
GNU: Sofwarentwickung mit gcc und Co.
HP-Quality Center & HP-ALM
IMS/VS
Innovator
Inprise Application Server (Borland)
Inprise Application Server (IAS)
Jbuilder (Borland)
Jira
Merlin
Micro Focus
MID
MS Office (Excel, Word, Access, Power Point)
MS-Project
MS-Visio
ORACLE DB 7.x, 8.x
PL/I
PowerDesigner
ProjectWizards
Rational Application Developer for Websphere (RAD)
SAP-PPM, SAP
SCLM
SPARX
SQL plus
Sybase
Telon
UML (Rational Rose) Tools
VS Cobol II
XML (DTD, DOM und SAX), XSLT

Kurzprofil

  • Hoch engagierter Projektleiter & Berater mit langjähriger Erfahrung in IT-bezogenen Projekten großer Unternehmen verschiedener Branchen, u.a. bei Großbanken
  • Umfassendes Know-how im ganzheitlichen Management komplexer IT-Projekte
    gepaart mit tiefer Kenntnis klassischer und agiler Prozesse, Methoden und Werkzeuge
  • Expertise: Multiprojektmanagement | IT-Architektur | Softwareentwicklung | IT-Security Änderungs-, Risiko- & Testmanagement | Business Analyse | BPMN | UML | SCRUM | v.m.
  • Zielgerichtete Beratung der Kunden und Umsetzung tragfähiger technischer Lösungen bewirkten erfolgreiche, termin- sowie budgetgerechte Abwicklung der Projekte
  • Verantwortung: Projektvolumen bis 5 Mio. € | Führung von mehr als 60 Projekt-mitarbeitern an unterschiedlichen Standorten | Steuerung externer Dienstleister
  • Ziel- und lösungsorientierter sowie analytisch starker Projektleiter für anspruchsvolle, international ausgerichtete Vorhaben, der Teams dank kommunikativem Geschick, Urteils- sowie Durchsetzungsvermögen zum Erfolg führt
  • hands-on | verantwortungsbewusst | gewissenhaft | flexibel | zügig | qualitätsorientiert
  • Motivation: Hin zu neuen herausfordernden Projekten und der Möglichkeit, die Digitalisierung bei einem spannenden Unternehmen mitzugestalten

 

Zielsetzung

Durch meine Erfahrung im Client/Server Umfeld und auf der IBM Host Bereich, bin ich an Projekten interessiert, die beide Welten verbinden.

Beruflicher Werdegang

07/1987-09/1988
Wehrdienst | Nachschubkompanie 150 | Rennerod
 
1991-1999
freier Anwendungsentwickler in einem Energiversorgungsunternehmen
 
1999-2001
Senior Programmer (beinhaltet Konzepterstellung, Projektleitung Entwicklung) für einen Automobilkonzern
 
2001-2001
freier Mitarbeiter im Bankenumfeld (Investmentbanking)
 
2002-2006
freier Projektleiter im Bankenumfeld (Förderbank)

Aufgabenbereiche
Abrechnungs- (Billing-) Systeme
Applicatication Server (Websphere)
CICS Dialogprogrammierung
Datenintegration
Finanzbuchhaltung
Internetportale
MVS Programmierung
Objektorientiertes Design (OOA,OOD) und Umsetzung in UML
Webprogrammierung
(Internet, html, smtp, ssl, cgi , xml, usw.)

Managementerfahrung in Unternehmen
Method 1(Accenture)

Bemerkungen

Mitgliedschaften gern auf Anfrage.


Aus- und Weiterbildung

02/1998 - 01/2001

3 Jahre

Informatik (FH)

Abschluss
Diplom-Informatiker (FH)
Institution, Ort
Fachhochschule Darmstadt
Schwerpunkt
  • Diplomarbeit: XML basierter Austausch von EDI-Daten

10/1988 - 03/1998

9 Jahre 6 Monate

Studium der Physik und Informatik

Abschluss
Physik und Informatik
Institution, Ort
Technische Hochschule Darmstadt

Ausbildungshistorie

Qualifikationen

  • Dipl.-Informatiker (FH), FH-Darmstadt 
  • Project Management Professional
  • Professional Scrum Master

Schulische Bildung

06/1987

Mons-Tabor-Gymnasium, Montabaur

  • Allgemeine Hochschulreife

Fort- und Weiterbildung

Teilnahme an Seminaren und Prüfungen zu Methoden, Prozessen und Vorgehensweisen:

10/2018

PMI

  • Project Management Professional (PMP)

09/2018

Scrum.org

  • Professional Scrum Master (PSM I)

02/2011

ESI International GmbH 

  • PMP Exam Power Preparation

09/2009

ESI International GmbH

  • Risk Management

×
×