Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

PMO, Data-driven Business, Digitale Transformation, Projektmanager, Projektleiter

verfügbar ab
01.02.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
70 %
PLZ-Gebiet, Land

D4

D5

D6

Städte
Region Köln/Bonn
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

02/2018 - Heute

1 Jahr 11 Monate

Gründung eines Tech- & Marketingstartups

Rolle
Gründer (50%)
Kunde
Digitalisierung (Startup)
Projektinhalte

2018 habe ich gemeinsam mit einem Partner Digital XY gegründet. Seit der Gründung beschäftigen wir uns intensiv mit zwei Themen: 

1. Data-driven Busines

Wir haben uns auf datengetriebene Unternehmenstrategien spezialisiert. Hierzu haben wir ein Beratungskonzept für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt und im Rahmen eines Pilotprojekts umgesetzt. Für dieses Projekt wurde eine komplette Platform Entwickelt. Mit der Lösung können wir beliebige und komplexer Umfragen erstellen und die Ergebnisse in Echtzwit analysieren. Zusätzlich werden die Ergebnisse dem Kunden unmittelbar online verfügbar.  Auf Grundlage dieser Daten und der Ergebnisse können die Kunden gezielt und sicher die richtigen unternehmerischen Entscheidungen treffen.

2. Offline-Retargeting

Die Kernfrage beim Thema offline-Retargeting ist, wie können die Geschäfte ihre Kunden wieder erreichen, nach dem diese das Geschäft verlassen haben? Um diese Frage zu adressieren, haben wir eine Marketing-App names MIGOO entwickelt. Konzeptionell ist MIGOO eine intelligente Kaufanreiz-Verteil-Maschine. Das Ziel der MIGOO-App ist der Aufbau von offenen, digitalen Kundenclubs im lokalen Einzelhandel. MIGOO ist ein sehr modernes Produkt, das vielseitig einsetzbar und agil erweiterbar ist. Die komplette Entwicklung wurde bereits abgeschlossen. Die App ist aktuell für Android und iOS verfügbar.

01/2019 - 04/2020

1 Jahr 4 Monate

Programmmanager (PMO) bei der Einführung einer Cloud-basierten Solution (Transition) in einem Hersteller der Konsumgüterindustrie im Prämiumsegment

Rolle
Programmmanager, Projektmanager, PMO
Projektinhalte

Bei einem internationalen Hersteller der Konsumgüterindustrie sollen die bereites vorhandenen Lösungen im Bereich HR (Learning- , Talent-Management, und Compensation) für eine Cloud-basierte Lösung erstezt werden. Hierfür müssen vor allem die vorhandenen Prozesse basierend auf technischen Spezifikationen der neuen Lösung neu definiert und umgesetzt werden. Die Prozesse sind global und strategisch von enormer Bedeutung für den Konzern. Aus diesem Grund muss das Programmteam stets eine strigente Timeline einhalten. Gleichzeitig ist das Programm sowohl technisch als auch fachlich sehr komplex. Große Anzahl von externen Beratern wirken bei diesem Programm mit. 

Aufgaben:

  • Planung der Projektphasen, Festlegung und Auswahl der Methodik zur Umsetzung
  • Konzeption der notwendigen Strukturen sowie Prozesse 
  • Einführung einer Reportingssolution für die Konsolidierung der Projektergebnisse
  • Erstellung der regelmäßigen Reports bzgl. des Programmstatus
  • Stakeholdermanagement
  • Dokumentaiton von Risiken, Problemen, Kosten und Zeitplänen
  • Scope & Risiko-Management
  • Planung und Umsetzung von IT-Transition und -Migration
  • Erarbeitung der Transformationsstrategie und Definition der Ziele 
  • Review von Vertragsunterlagen
  • Anforderungsanalyse
  • Dokumention der Operational-Procedures und Vorebreitung der Maintenance
  • Erarbeitung und Implementierung einer kundenspizifischen Lösung für DSVGO (GDPR)

Kenntnisse

Scrum

PRINCE2

GDPR

Produkte

Cornerstone onDemand

JIRA

Clarity

MS Office

Confluence

Citrix

MS Teams

07/2018 - 01/2020

1 Jahr 7 Monate

IT Projektmanager (PMO) mit dem Fokus auf GDPR (DSVGO) für einen führenden deutschen Hersteller der Konsumgüterindustrie im Prämiumsegment

Rolle
Progrjektmanager, PMO
Projektinhalte

Ziel der DSGVO (GDPR) ist es, ein höheres Maß an Schutz personenbezogener Daten weiter zu erreichen. Dies wirkt sich vor allem auf die Speicherung sowie die Verarbeitung personenbezogener Daten in Unternehmen aus, insbesondere auf die Personaldaten (HR). Die DSGVO stellt eine wesentliche Konsequenz für das Arbeitsrecht dar, da ein Arbeitgeber seine Arbeitnehmerdaten (und potenziellen Arbeitnehmer) in großem Umfang verarbeitet. Im Rahmen dieses Projektes wurden verschiedene Ansätze für unterschiedliche Systeme im Bereich HR entwickelt. Mit Hilfe der entwicklelten Lösungen wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Governenance-Team und dem Fachbereich, die historischen Daten während der Projektphase vollständig gelöscht. Gleichzeitig wurden mehere Maintenance Prozesse definiert und implementiert für die jährliche Löschung der personenbezogenen bzw. prepherischen Daten.  Im Rahmen dieses Projktes wurde eine kundenspezifische Lösung für das Thema Data Subject Right entwickelt und operationalisiert. Das Thema ist extrem sensibel. Das Marging für einen möglichen Fehler ist enorm klein. Da falsche Löschung der HR-Daten massive Konsequenzen vor allem auf Payroll hat. Das Projektteam muss gleichzeitig eine strigente Timeline einhalten, da bestimme Meilensteine einfach gesetzlich festgelegt sind. Das Projekt weist bis dato eine perfekte Erfolgsquote (keinen Fehler) bei der Massenlöschungen in allen Systemen. 

Aufgaben:

  • Umsetzung von DSGVO-Anforderungen und  Löschlösungen für relevante Anwendungen in Enterprise Services 
  • Erstellung von regelmäßigen Reports bzgl. des Projektstatus
  • Stakeholder-Management
  • Massenlöschung der historischen Daten (Stamm- und Prozess-Daten) im Bereich HR (GHR)
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Löschstrategie für die Massenlöschung der Daten im Bereich BW und Reporting
  • Scope & Risiko-Management
  • Dokumentaiton von Risiken, Problemen, Kosten und Zeitplänen

06/2018 - 03/2019

10 Monate

IT Projektmanager - Application-Landscape-Simplification für einen führenden Hersteller der Konsumgüterindustrie im Prämiumsegment (Vorbereitung von Transition)

Rolle
Projektmanager
Projektinhalte

Viele Großunternehmen haben historisch und organisch gewachsene IT- Infrastrukturen. Daraus resultieren jedoch heterogene IT-Landschaften. In solchen Landschaften werden in der Regel mehrere unterschiedliche Systeme für den gleichen Zweck eingesetzt. Die Folgen sind redundante Anwendungen und unterschiedliche Ablagestrukturen. Diese Situation verkompliziert auf einer Seite die Maintenance der Systeme. Auf der anderen Seite ist es wirtschaftlich eine große Belastung für das Unternehmen. Des Weiteren erschweren solche verteilte Systeme den Informationsaustausch. In Phase 1 wird im Rahmen der Application-Landscape-Simplification eine Ist-Aufnahme erstellt. Die größte Herausforderung ist die Komplexität der IT-Landschaft, die auch über mehr als 80 Ländern weltweit verteilt ist. Im Anschluss der ersten Phase wird eine Analyse bzgl. der Häufigkeit und Notwendigkeit der Applikationen erstellt. Hierbei ist die Cost-Benefit Analysis (CBA) ein wesentlicher Bestandteil. Das Projekt legt die Grundlage für eine saubere und effektive IT-Transition, IT-Migration sowie IT-Transformation.

Aufgaben:

  • Agiles Projektmanagement in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung und den Stakeholdern
  • Prozess- und Anforderungsanalyse der vorhandenen IT-Landschaften

  • Aufnahme und Analyse der vorhandnen IT-System-Architekturen und Application Costs

  • Datengenerierung bzgl. der Softwarenutzung, Softwareverteilung innerhalb der vorhandenen IT-Landschaften

  • Einplanung der Meilensteine für die aktuelle Phase

  • Intensive Kommunikation (ca. 80 Länder)

  • Erstellung von regelmäßigen Projektberichten über den inhaltlichen, terminlichen und kostenmäßigen Projektfortschritt 

  • Statusabstimmung mit den Business-Units und der IT-Abteilungen und Dokumentation der Ergebnisse
Kenntnisse

Agiles Projektmanagement

PMO

Enterprise Architecture Management (EAM)

Cost-Benefit Analysis (CBA)

Transition Management

Produkte

Office Suite

MS Visio

Clarity

Citrix

JIRA

08/2017 - 02/2018

7 Monate

IT-Projektmanager im Bereich Telekommunikation

Rolle
Projektmanager, Datenanalyst
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Ein führender Konzern im Bereich Telekommunikation ist dabei im Zuge der digitalen Transformation ihre IT-Prozesse zu modernisieren bzw. zu erweitern. Das Hauptziel des Projektes ist bestehende Lösungen zu optimieren. Zusätzlich sollen alternative Lösungen geschaffen werden, die durch eine innovative und intuitive Benutzerführung sowie eine hohe Wirtschaftlichkeit überzeugen. Hierfür werden die Prozesse und die Applikationen kontinuierlich anhand des Feedbacks der Kunden (B2B) in enger Abstimmung mit anderen IT-Teams sowie den Entwicklern weiterentwickelt. Darüber hinaus sollen anhand der Konzerndaten sollen bestehende Analysen im Bereich Data Business erweitert werden.

Aufgaben im Projekt

  • Prozess- und Anforderungsanalyse für die agile Entwicklung der
  • Kundenspezifischen Lösungen
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Digitalisierungsansätze in enger
  • Zusammenarbeit mit dem IT-Team und den Kunden
  • Betreuung von B2B Kunden
  • Entwicklung verschiedener KPI und Datenanalyse Tools
  • Analyse der Kundendaten und Automatisierung der Analysen
  • Agiles Projektmanagement bei IT-Projekten aus der Telekommunikationsbranche in enger Zusammenarbeit mit dem Produktentwicklungsteam

Kenntnisse

SCRUM

Agile

Produkte

SQL

Microsoft Reporting Services (SSRS)

MS Power BI

Python

Jupyter

Office Suite

Mind Map

TFS

01/2017 - 08/2017

8 Monate

Projektleitung bei der Neuentwicklung einer führende HR Anwendung für Assessment Center

Rolle
Projektleiter
Kunde
HR-Beratung und -Management
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Die bisherige Tablet-Anwendung, sowie deren komplexe Serverstruktur und komplizierte Konfiguration sind deutlich in die Jahre gekommen. Deshalb hat sich der Kunde für eine komplette Neuentwicklung entschieden, um seine An- wendung auf einen modernen und zukunftssicheren Stand zu bringen. In Phase 1 wird die Anwendung und der Vor-Ort Server erneuert, bleibt jedoch Daten- kompatibel mit dem alten Verwaltungssystem, welches in Phase 2 aktualisiert wird.

Aufgaben im Projekt:

  • Anforderungsanalyse gemeinsam mit dem Kunden
  • Abstimmung des systemspezifischen UI-Verhaltens
  • Erstellung von User Stories
  • Paketierung der Releases/Sprints in Abstimmung mit dem Kunden
  • Steuerung der Entwicklung als Product Owner nach Scrum
  • Kommunikation mit den internen Ansprechpartnern und den Stakeholdern
  • Präsentation des Entwicklungsfortschritts gegenüber der Geschäftsführung
Kenntnisse

Net 4.5

WPF

DevExpress

SOAP

SCRUM

Agile Entwicklung

agile Projectmanagement

01/2017 - 04/2017

4 Monate

Data Science Experte im internationalen Umfeld für ein Cloudbasiertes Bot System

Rolle
Data Science & IT-Consultant
Kunde
Startup
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Für ein innovatives Startup wurde ein Bot System mit künstlicher Intelligenz erstellt. Dieses ist an mehrere Messenger (Slack, Skype, etc.) angebunden und kann verschiedenen Cloud Kalender (O365, Google) synchronisieren. Auf Grund der Komplexität des Projektes sollten alle zusammenhängenden Applikationen stets sichergestellt werden. Hierzu wurden die verwendeten Data Science Ansätze evaluiert und das Artificial Intelligence System (AIS) getestet.

Aufgaben im Projekt

  • Mitwirkung an der Erarbeitung der Teststrategie für die AI Komponenten
  • Gemeinsame Aufnahmen und Analyse der Anforderungen mit den fachlichen Ansprechpartnern
  • Qualitätssicherung der DS-Lösungen
Kenntnisse

JavaScript

SCRUM

Support Vector Machine (SVM)

Artificial Intelligence (AI)

07/2016 - 12/2016

6 Monate

individuelle und interaktive Software für Komplexitäts- und Variantenmanagement

Rolle
Data Scientist, Entwickler, QS-Experter (Verteiltes Team mit 5 B
Kunde
Automobil
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Für einen führenden deutschen Automobilhersteller wird eine individuelle und interaktive Software für Komplexitäts- und Variantenmanagement entwickelt. Mittels Data Science sollte der Produktionsprozess und vor allem der Kostenfaktor optimiert werden. In enger Zusammenarbeit wurden neue Lösungen entwickelt. Diese wurden zeitnah für die Produktivumgebung angepasst und optimiert.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Analyse und Definition der Anforderungen durch Beratung des Kunden
  • Softwarearchitektur und Entwicklung
  • Performance-Optimierung der Software für die Produktivumgebung
  • Qualitätssicherung der Lösung
  • Abstimmung der Releases/Sprints mit dem Projektmanager und Geschäftsführung
Kenntnisse

SCRUM

Agile

Data Science

Machine Learning

Object Oriented

UML

PRINCE2

Python

02/2015 - 11/2016

1 Jahr 10 Monate

Konzeption und Implementierung von Machine Learning Algorithmen für das interaktive In-Memory BI-Tool INFONEA

Rolle
Data Scientist, Entwickler
Kunde
Versicherung
Projektinhalte

Projektbeschreibung

INFONEA ist ein modernes In-Memory BI-Tool, das seit Jahren bei diversen Kunden im Einsatz ist. Durch die digitale Transformation ändern sich die Kundendaten und damit die Kundenanforderungen. Viele Kunden aus dem Finanz- und Versicherungs-Sektor erhoffen sich neue Erkenntnisse und Use Cases aus deren Daten. Hierfür bieten sich moderne DS Verfahren an. Dabei ist das Ziel ein Self Service BI-Tool für die Kunden zu entwickeln, damit die Fachanwender sich nur auf die Kernthemen konzentrieren können.  

 

Aufgaben im Projekt:

  • Analyse und Definition der Kundenanforderungen
  • Entwurf und Dokumentation der Softwarearchitektur
  • Implementierung der DS Verfahren und Anpassung der Verfahren für die bestehende Software Infrastruktur
  • Qualitätssicherung der Lösungen vor allem vor der Go-Live-Phase
  • Generierung der Testdaten für die Testzwecke
  • Konzeption und Implementierung der Visualisierungen für die Fachanwender
  • Präsentation des Entwicklungsfortschritts gegenüber der Geschäftsführung
  • Abstimmung der Releases/Sprints mit Stakeholdern und Geschäftsführung
Kenntnisse

SCRUM

UML

Object Oriented

Machine Learning

Pandas

Jupyter

Matplotlib

C#

Python

05/2016 - 09/2016

5 Monate

Absatzprognose für einen deutschen Logistikdienstleister

Rolle
Data Science Consultant, Entwickler
Kunde
Logistikdienstleister (Elektronik & Fashion)
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Mittels Data Science wird eine Absatzprognose für ein deutsches Logistik-Unternehmen erstellt. Mit Hilfe der Kundendaten und Anreicherungsdaten wurde ein passendes Datenmodell erstellt. Beratungstätigkeiten für die Operationalisierungsphase.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Analyse und Definition der Kundenanforderungen
  • Kundendaten-Exploration und –Vorbereitung für die Absatzprognose
  • Generierung von Anreicherungsdaten zwecks Absatzprognose
  • Evaluation der notwendigen APIs für das erstellte Datenmodel für die Operationalisierungsphase
  • Kommunikation mit dem Management
  • Präsentation des Entwicklungsfortschritts gegenüber der Geschäftsführung und Stakeholder
Kenntnisse

SCRUM

Excel

Python

Data Visualization

Machine Learning

Data Modeling

PyCharm

Jupyter

Matplotlib

01/2016 - 04/2016

4 Monate

Entwicklung von Data Science Verfahren zur Visualisierung hochdimensionaler Daten im Bereich Single-Cell-Analytics und zur Analyse von Genom-Daten für die datengetriebene und adaptive Krebstherapie

Rolle
Data Science Consultant, Entwickler
Kunde
Immunologie, Bioinformatik, Krebsforschung
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Die Medizin befindet sich in einem Umwandlungsprozess. Dabei spielt prädiktive und präventive Medizin eine wichtige Rolle. Hierfür müssen große Mengen an Patientendaten gesammelt und analysiert werden. Diese Daten sind allerdings meistens sehr komplex. In dieser Hinsicht können moderne Data Science Verfahren ein wichtiges Asset sein, um die Daten zu verstehen. Im Rahmen dieses Projekts wurden komplexe und unstrukturierte Patientendaten ( ~104 Dim.) für die weitere Analyse durch Mediziner und Forscher vorbereitet. Der Fokus lag auf „Dimensionality Reduction“ und Visualisierung der neuen Daten für Forschungszwecke.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Kommunikation mit den externen Ansprechpartnern aus dem Forschungsteam
  • Anforderungsmanagement
  • Einschätzung des Aufwandes auf Basis der definierten Anforderungen
  • Abstimmung mit dem Forschungsteam und Geschäftsführung
  • Vorbereitung der Kundendaten und Anforderungsanalyse der DS Algorithmen
  • Implementierung und Visualisierung der Lösung
  • Durchführung von Vorträgen und Präsentation des Entwicklungsfortschritts gegenüber dem Forschungsteam
Kenntnisse

SCRUM

Python

R

Jupyter

PyCharm

Matplotlib

Scikit-Learn

Pandas

01/2016 - 04/2016

4 Monate

Mitwirkung bei Beantragung öffentlicher Fördermittel für ein Forschungsprojekt

Rolle
Data Science Consultant
Kunde
Medizin
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Self Service Analyse-Tools bekommen immer mehr Bedeutung in der modernen Medizin. Dabei werden die Daten stets komplexer und fordern komplexe Analysen. Dabei sollen sich die Fachanwender und End-User nur auf das Fachliche konzentrieren. Hierbei spielen skalierbare Anwendungen eine wesentliche Rolle. Im Rahmen eines Forschungsprojekts soll ein solches System für die Forschungszwecke

im Bereich Krebstherapie konzipiert, evaluiert und entwickelt werden.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Vorbereitung der Patientendaten (Testdaten) für die Entwicklungsphase
  • Entwicklung verschiedener DS Verfahren für die Analyse der Daten
  • Evaluierung der implementierten Verfahren anhand der Patientendaten
  • Kommunikation und Reporting mit dem Forschungsteam (extern), den Stakeholdern, der Projektleitung und Geschäftsführung
  • Fachrecherchen für mögliche und existierende Ansätze
  • Evaluierung existierender Lösungen
  • Verfassung des Antrags
Kenntnisse

SCRUM

Python

Jupyter

Microsoft Word

Microsoft Excel

11/2015 - 01/2016

3 Monate

Operationalisierung eines automatisierten Patch-Systems mit SCCM für ein deutsches Metallverarbeitungsunternehmen

Rolle
IT-Berater, Entwickler
Kunde
Metallindustrie
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Bei einem führenden deutschen Metallverarbeitungsunternehmen musste die gesamte Server-Infrastruktur voll automatisiert mit aktuellen Patchen über Task Sequence mit Hilfe vom Microsoft Produkt System Center Configuration Manager (SCCM) versorgt werden. Hierfür wurde ein Konzept entwickelt und die technische Umsetzung realisiert. Vor der Produktivphase wurde das entwickelte Konzept in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung des Kunden evaluiert. Anschließend wurde die Lösung in der Produktivumgebung operationalisiert.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Workshop für die Kundenanforderungen, Analyse der aktuellen Struktur, Prozesse und Probleme
  • Kommunikation mit der Fachabteilung des Kunden zum Erfassen der Ziele
  • Entwurf, Definition und Dokumentation kompatibler und neuer Prozesse und Technologien für den Bereich Entwicklung, Testing und Betrieb
  • Toolevaluierung und Qualitätssicherung in allen Phasen des Projekts
  • Regelmäßige Präsentation der Ergebnisse gegenüber der Fachabteilung für iterative Verbesserung
  • Hilfestellung bei der Implementierung der Änderungen
Kenntnisse

Virtual Machine Manager (VMM)

System Center Configuration Manager (SCCM) 2012 R2

Microsoft Orchestrator

Microsoft PowerShell

08/2015 - 12/2015

5 Monate

(nebenläufig) Bereitstellung einer Testumgebung zwecks Entwicklung und Evaluation Kunden-spezifischer IT-Lösungen

Rolle
IT-Berater, Entwickler
Kunde
Branchenübergreifend
Projektinhalte

Projektbeschreibung

In vielen Fällen müssen die IT Lösungen direkt innerhalb der Produktiv-Infrastruktur des Kunden implementiert werden. Fehlfunktionen oder Ausfälle haben jedoch massiven Impakt auf den normalen Betrieb und müssen unbedingt verhindert werden. Vor dem Go-Live sollten das gesamte System und zusammenhängende Applikationen sichergestellt werden, so dass diese beim Starttermin problemlos genutzt werden können. Hierzu wurde die existierende (interne) Matrix um weitere Komponenten erweitert, so dass die Lösungen sowie die Abhängigkeiten von mehreren Komponenten gleichzeitig vor der Betriebnahme ausführlich getestet werden können.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Erarbeitung einer Entwicklungsstrategie
  • Gemeinsame Aufnahmen und Analyse der Anforderungen für diverse Kundenprojekte
  • Maintenance der existierenden Komponenten
  • Erstellung und Implementierung neuer Lösungen
  • Ausführung und Überwachung verschiedener Testszenarien
Kenntnisse

Microsoft Orchestrator

Virtual Machine Manager (VMM)

PowerShell

08/2015 - 11/2015

4 Monate

Beratung und Prozessdesign für ein optimiertes IT-System-Management für einen internationalen Prüfdienstleister

Projektinhalte

Projektbeschreibung

Durch den erweiterten Einsatz des Microsoft Produktes System Center Configuration Manager (SCCM) verspricht sich ein internationaler Prüfdienstleiter Vorteile im Management und der Verwaltung der globalen Serverinfrastruktur. Basierend auf den Erkenntnissen aus der Potentialanalyse soll die Eignung von SCCM für die ermittelten Einsatzszenarien (Softwareverteilung, Software Update Management, Betriebssystemverteilung) konzipiert und evaluiert werden. Im Anschluss der Proof-of-Concept (PoC) Phase soll das neue Konzept für die Produktivumgebung vorbereitet und umgesetzt werden.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Anforderungsanalyse und –Priorisierung mit den Stakeholdern
  • Aufwands- und Ressourcenplanung
  • Koordination der Abnahme durch die Stakeholder des Kunden
  • Identifikation und Evaluierung der Optimierungspotentiale
  • Entwicklung des Konzepts und der Lösungsarchitektur
  • Rollen- und Rechtekonzept
  • Erweiterung der SCCM Hierarchie und Einführung in die SCCM Funktionalitäten
  • Dokumentation des Konzepts
Kenntnisse

System Center Configuration Manager (SCCM) 2012 R2

Microsoft PowerShell

Microsoft Office

05/2010 - 08/2015

5 Jahre 4 Monate

Grundlagen Forschung im Bereich Astrophysik mit Fokus auf Datengetriebe Analyse der astro-physikalischen Daten und Big Data

Rolle
Forscher, Data Scientist, Entwickler, Projektleiter
Kunde
Grundlagenforschung (Astrophysik & Astronomie)
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Astrophysik geht aktuell durch eine sehr starke Umwandlung. Neue zukünftige Instrumente produzieren große Mengen an hochkomplexen Daten. Speicherung und Verarbeitung diese Daten stellt uns vor neuen Herausforderungen. Vor allem neue Software und Technologien sind erforderlich. Im Rahmen diversen Forschungsprojekte wurden Software-basierte Lösungen im Bereich Datenanalyse, Signal- und Bild-Verarbeitung entworfen und implementiert. Systematische funktionale und nichtfunktionale Tests wurden durchgeführt.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Aufnahme und Management der Anforderungen
  • Projekt- und Ressourcen-Management
  • Kollaboration in einem internationalen Team von Forschern
  • Entwicklung verschiedene Verfahren für die Datenanalyse, Signal- und Bild-Verarbeitung
  • Design, Implementierung und Optimierung hoch-effizienter automatisierter Software-Lösungen
  • Anpassung und Erweiterung der Lösungen für die Aufnahme in etablierten Datenanalyse Frameworks
  • Konzeption von Performancetests und technische Anpassung der Lösungen
  • Durchführung der Performancetests
  • Dokumentation und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse
  • Präsentation der Ergebnisse bei diversen internationalen Konferenzen
  • Beantragung von Fördermittel für Forschungsprojekte
  • Betreuung von Studierenden
  • Veranstaltung von verschiedenen Tutorien
Kenntnisse

Python

Delphi

Sublime Text

LaTex

Mind Maps

Agile

Object Oriented

Machine Learning

Statistik

Zeitreihenanalyse

Fourieranalyse

Matplotlib

Kapteyn

Bottleneck

Astropy

Numpy

Scipy

Itertools

MIRIAD

CASA

09/2012 - 11/2013

1 Jahr 3 Monate

Softwaretester, Testdesigner

Rolle
Testdesigner, Software-Tester, IT-Berater
Kunde
Kryptographie, Internet-Sicherheit
Projektinhalte

Projektbeschreibung

Vor der Einführung eines neu entwickelten Krypto-Software sollte sichergestellt werden, dass die Performance-Anforderungen, die im Vorfeld definiert wurden, auch erfüllt sind. Hierzu wurde ein entsprechendes Projekt aufgesetzt. Mehrere Testsysteme mit allen gängigen Betriebssystemen und diversen Applikation wurden bereitgestellt. Verschiedene Software-Komponenten wurden auf Funktionalität und Qualität getestet.

 

Aufgaben im Projekt:

  • Vorbereitung der Testsystemlandschaft für Testingzwecke und Qualitätssicherung
  • Kommunikation mit dem Projektleiter und den fachlichen Ansprechpartnern
  • Technische Evaluierung der implementierten Komponenten
  • Ableitung von Testfällen aus nicht-funktionalen Anforderungen
  • Zusammenstellung und Auswertung der Testergebnisse
  • Regelmäßiges Reports für kurzfristige Entscheidungen
Kenntnisse

Aqua

Mind Maps

Projekthistorie

Co-Founder (50%) und CEO eines Tech- und Marketingstartups. Motivierter und erfahrener Berater im Bereich Projektmanagement, PMO und Data Science. Über 5 Jahre Erfahrung in großen Programmen und Projekten bei internationalen Konzernen im Prämiumsegment. Über 8 Jahre Erfahrung in internationalen Forschungskollaborationen.

Branchen

  • Tech- und Marketingstartup
  • HR und Personalberatung
  • Telekommunikation
  • Automobil
  • Versicherungen
  • Logistik
  • Medizin
  • Bioinformatik
  • Forschung

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Betriebssysteme
Linux (Ubuntu)
Mac OS
Windows

Programmiersprachen
C#
Delphi
Python

Aufgabenbereiche
GDPR
Komplexitätsmanagement
PMO
Programmanagement
Projektleitung
Projektmanagement
Strategische Beratung
Transition Management

Programmanagement, Projektmanagement, PMO, Produktmanagement, PRINCE2, SCURM, Agil, Wasserfall


Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile (SCRUM & Kanban)
Clarity
JIRA
Prince2 (Waterfall)

Methoden/Verfahren

  • Agile Softwareentwicklung (SCRUM, Kanban)
  • UML, ER-Modellierung
  • SW-Configuration Management
  • Prince2 (Waterfall) 

 

Entwicklungs-Werkzeuge

  • MS Visual Studio
  • Xcode
  • Eclipse
  • PyCharm
  • GIT, SVN, TFS
  • Jupyter
  • Pandas
  • Scikit-Learn
  • Matplotlib

  

Solutions & Platforms

  • Cornerstone OnDemand
  • SAP (ILM)  

Standardsoftware

  • Microsoft Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint

 

Programmiersprachen

  • Python
  • C#
  • Delphi
  • Shell (Bash, PowerShell)

 

Webtechnologien

  • HTML
  • CSS

 

Tools / Libs

  • OpenSSL
  • WPF, UWP
  • DevExpress

 

Datenbanken

  • MySQL, MS SQL Server

 

Protokolle

  • HTTP, TCP/IP, SSL/TLS

 

Betriebssysteme

  • Mac OS, Windows, Linux

Datenbanken
SQL

Aus- und Weiterbildung

06/2010 - 09/2014

4 Jahre 4 Monate

Dissertation in Astrophysik

Abschluss
Dissertation in Astrophysik
Institution, Ort
Universität Bonn

10/2003 - 05/2010

6 Jahre 8 Monate

Studium Astrophysik und Informatik

Abschluss
Diplom (Informatik & Astrophysik)
Institution, Ort
Universität Bonn

Ausbildungshistorie

Zertifikate

  • PRINCE2