Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP FI ,FI-GL,AP,AR,New GL,AA und S/4 Hana plus Migration mit LTMC, Konzeption,Solution Manager,HP Quality Manager

verfügbar ab
10.08.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Hamburg
500 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kommentar

Deutschlandweiter Einsatz möglich.

Position

Kommentar

Solution Architekt Finanzen, S/4 Hana Projekterfahrung (Greenfield Projekt)

Projekte

12/2019 - Heute

8 Monate

S/4 Hana Implementierung (Greenfield) plus Migration

Rolle
Solution Architekt/Projektmanager
Kunde
Küchenhersteller
Einsatzort
NRW

07/2018 - 11/2019

1 Jahr 5 Monate

Aufsplittung Konzern in drei neu Konzernbereiche:

Rolle
SAP FI Senior Berater
Kunde
Automotive
Einsatzort
Süddeutschland
Projektinhalte

Verantwortlich für den Bereich Abschlüsse, Kontenplan und G/L im neuen Template

  • Auswirkungen der neuen Teilkonzerne auf Konzerntemplate analysiert
  • Anpassung der neuen Konzernbereiche auf neue Templatestruktur
  • Aufbau Testsysteme
  • Migrationstest für die neu aufgebauten Gesellschaftsbereiche
  • Einrichten und testen der neuen Geschäftsbereiche für die Abschlüsse
  • Migration im Echtbetrieb
  • Hypercare Phase Unterstützt
  • Teilprojektleiter für Polen Projekt Nachbearbeitung (Nachgelagertes Projekt)

02/2017 - 06/2018

1 Jahr 5 Monate

Roll Out ECC 6.0 inkl. New G/L für Italien und Polen

Rolle
SAP FI Senior Consultant/Solution Architekt
Kunde
Pharma
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Solution Architekt  in einem internationalen Roll out. AR, AP, G/L, New G/L, Assets, Controlling CC, IO, EC-PCA, Solution Manager in einem validiertem Umfeld.

  • Einführung Purchase to Pay Prozess
  • Order to Cash Prozess abgebildet
  • Neuen Kontenplan nach US-GAAP ausgerollt
  • Verantwortlich Customizing FI und FI-AA
  • Key user training und Support durchgeführt
  • Berechtigungskonzept unterstützt
  • Cut over Managment
  • Profit Center Accounting
  • Kontenfindung logistische Rechnungsprüfung erweitert
  • Migration vorbereitet und durchgeführt
  • Einführungsunterstützung/Hypercare in den Ländern vor Ort.
  • Template Stabilisierung

08/2016 - 01/2017

6 Monate

Roll Out

Rolle
FI Senior Consultant
Kunde
Führendes deutsches Chemieunternehmen
Einsatzort
Brasilien, Sao Paulo
Projektinhalte

Implementierung AP Rechnungsprüfung Invoicetrack

  • Implementierung externe Rechnungsprüfung Software
  • Customizing unterstützt
  • Unterstützung Berechtigungskonzept im IVT
  • Testumgebung mit aufgebaut
  • Tests im Vorsystem durchgeführt
  • Go Live Unterstützung
  • Hypercare phase

02/2016 - 07/2016

6 Monate

Roll Out

Rolle
FI/CO Projekt Manager
Kunde
Deutscher Weltmarktführer im Lebensmittel Discount
Projektinhalte

Roll Out Deutschland und USA für FI/CO ECC 6.0 unter S4/HANA

  • Review des Blue Prints
  • Cut Over Manager
  • Unterstützung Berechtigungskonzept
  • Verantwortlich für Planung und Verfolgung der Entwicklungen
  • Unterstützung des FI/CO Manager bei der Testplanung
  • Testplanerstellung je Land
  • Test des Entwicklungssystems
  • Unterstützung bei der CR Entwicklung

12/2015 - 02/2016

3 Monate

Release Wechsel

Kunde
US-Amerikanischer Lebensmittelhersteller
Projektinhalte

Release Wechsel von 4.7 auf ECC 6.0. für 6 europäische Töchter. FI und CO unter S4/HANA

  • Festlegung der genutzten Transaktionen je Land
  • Testplanerstellung je Land
  • Test des Entwicklungssystems nach Release Wechsel
  • Test je Land anhand der erstellten Testkataloge
  • Dokumentation der Testergebnisse in Worksoft
  • Key User geschult

09/2015 - 11/2015

3 Monate

Roll Out Konzept

Kunde
US-Amerikanischer Anlagenbauer
Einsatzort
Pennsylvania
Projektinhalte

Roll Out Konzept für die Niederlassungen in Großbritannien und Deutschland. Analyse des bestehenden Templates mit Abweichungsanalyse für die genannten Töchter

  • Lokale Anforderungen für Deutschland und UK identifiziert.
  • Erweiterung des Kontenplans Beider Länder
  • Harmonisierung der benötigten Steuern
  • Schulung des Projektteams

02/2014 - 08/2015

1 Jahr 7 Monate

Roll Out ECC 6.0 mit New G/L

Kunde
Führendes Gesundheitsunternehmen
Einsatzort
Brasilien
Projektinhalte

Analyse Country Solution Brasilien in Zusammenarbeit mit einem lokalem Team in Rio.

  • Country Version Brasilien im Testsystem aufgebaut
  • Einführung Purchase to Pay Prozess
  • Order to Cash Prozess abgebildet
  • Neuen Kontenplan nach US-GAAP angepasst
  • Verantwortlich Customizing FI new G/L,AP,AR und FI-AA
  • Kontenfindung logistische Rechnungsprüfung erweitert
  • Template Abweichungen identifiziert
  • Berechtigungskonzept unterstützt
  • OQ und PQ Testphasen unterstützt
  • Key User Training und support
  • Migration vorbereitet und durchgeführt
  • Template Stabilisierung
  • Go live und Hypercare Unterstützung.

09/2013 - 01/2014

5 Monate

Roll Out

Kunde
Führendes Gesundheitsunternehmen:
Projektinhalte

Roll Out ECC 6.0 mit New G/L  für NORDICS, Finnland, Schweden Dänemark und Estonia, Vorbereitung Brasilien Roll out.  Technischer Domain Lead Fi. in einem internationalen Roll out. AR, AP, G/L, New G/L, Assets, Controlling CC, IO, EC-PCA, Solution Manager in einem validiertem Umfeld

  • Einführung Purchase to Pay Prozess
  • Order to Cash Prozess abgebildet
  • Neuen Kontenplan nach US-GAAP ausgerollt
  • Verantwortlich Customizing FI und FI-AA
  • Key user training und Support durchgeführt
  • Berechtigungskonzept unterstützt
  • Cut over Managment
  • Profit Center Accounting
  • Kontenfindung logistische Rechnungsprüfung erweitert
  • Migration vorbereitet und durchgeführt
  • Einrichtung SEPA Fähigkeit für Finnland/Estland
  • Einführungsunterstützung/Hypercare in den Ländern vor Ort.
  • Template Stabilisierung

01/2013 - 09/2013

9 Monate

Einführung ECC 6.0 mit New G/L

Kunde
Führendes Gesundheitsunternehmen
Projektinhalte

Einführung ECC 6.0 mit New G/L in Serbien, Irland und UK Aufbau Template für EMEALA Region.  Technischer Domain Lead Fi. in einem internationalen Roll out. AR, AP, G/L, New G/L, Assets, Controlling CC, IO, EC-PCA, Solution Manager in einem validiertem Umfeld. 

  • Einführung Purchase to Pay Prozess
  • Order to Cash Prozess abgebildet
  • Prototypen aufgebaut in einem eigenem System
  • Neuen Kontenplan nach US-GAAP eingerichtet
  • Verantwortlich Customizing FI und FI-AA
  • Cut over Management
  • OQ und PQ Testphasen unterstützt
  • Key user training und Support durchgeführt
  • Gesamtverantwortung für New G/L Customizing
  • Profit Center Accounting
  • Berechtigungskonzept unterstützt
  • Kontenfindung logistische Rechnungsprüfung aufgebaut
  • Migration vorbereitet und durchgeführt
  • Einführungsunterstützung/Hypercare in den Ländern vor Ort.
  • Monatsabschlüsse für August und September mit unterstützt

10/2012 - 12/2012

3 Monate

Einführungsunterstützung nach Roll Out

Kunde
Pharmakonzern in NRW
Projektinhalte

Vorbereitung und Durchführung Jahresabschluss 2012.  Verantwortlich für den gesamten Finanz Part und Unterstützung des Finanzleiters.

  • Go Live Vorbereitung
  • Technischen Go live Durchgeführt
  • Unterstützung Fachbereich nach Go Live
  • Bilanzversionen aufgebaut
  • Jahresabschluss Vorbereitet und durchgeführt.

02/2012 - 08/2012

7 Monate

Roll Out

Rolle
Verantwortlich für den gesamten Finanz Part und Unterstützung de
Kunde
Pharmakonzern Unternehmen NRW
Projektinhalte

Roll Out SAP ERP ECC 6.0 FI-AP, AR New GL/FI-AA /  Kontenfindung Logistik, ERS-Verfahren. Einzug in Belgisches Muttersystem mit Migration. Verantwortlich für den gesamten Finanz Part und Unterstützung des Finanzleiters.

  • Customizing für das FI und AM
  • Einführung Purchase to Pay Prozess
  • Order to Cash Prozess abgebildet
  • Hauptbuch- Funktionen, AP,AR, New GL und FI-AA
  • MM und SD Rechnungsprüfung Customizing
  • ERS Verfahren eingerichtet
  • Unterstützung Customizing FI, FI-AA mit Investmanagement und PSP Elementen
  • Vorbereitung Funktionstests und Key-User Schulung
  • Konzept zur Datenmigration FI vorbereitet
  • Aufstellung Testplan mit HQ Quality Manager
  • Erstellung der Testfälle FI/FI-AA
  • Koordination der Testaktivitäten FI und FI-AA
  • Key User Training

09/2011 - 01/2012

5 Monate

Template Erweiterung für Roll Out Kanada

Rolle
Teilprojektleitung
Kunde
Führender Modekonzern
Einsatzort
Dänemark/Montreal Kanada
Projektinhalte

Verantwortlich für Module FI,AA,CO-CCA, CO-PCA und Kontenfindung SD, MM

  • Erweiterung für Kanada
  • Aufbau neuer Kontenplan für Kanada
  • Abbildung der logistischen Rechnungsprüfung
  • Customizing des gesamten FI, AA, CCA, PCA, sowie der logistischen Rechnungsprüfung
  • Abbildung der gesamten FI Prozesse im Template für Roll Out in Kanada
  • Aufbau Testsystem
  • Einführung der genannten Module vor Ort
  • Einführungsunterstützung und Schulung
  • Teilprojektleitung

02/2011 - 08/2011

7 Monate

Projektstandort Hamburg/Dänemark und Mumbai, Indien Template Erweiterung für Roll Out Indien

Rolle
Teilprojektleitung
Kunde
Führender Modekonzern
Projektinhalte

Verantwortlich für Module FI,AA, CO-CCA, CO-PCA und Kontenfindung SD, MM

  • Erweiterung Country Version Indien
  • Aufbau neuer Kontenplan für Indien
  • Abbildung der logistischen Rechnungsprüfung
  • Customizing des gesamten FI, AA, CCA, PCA, sowie der logistischen Rechnungsprüfung
  • Abbildung der gesamten FI Prozesse im Template für Roll Out in Indien
  • Erweiterung des Testsystems um CIN
  • Aufbau Testsystem
  • Einführung der genannten Module vor Ort
  • Einführungsunterstützung und Schulung
  • Teilprojektleitung

03/2010 - 01/2011

11 Monate

Template Erweiterung

Kunde
Führender Deutscher Autokonzern in Süddeutschland
Einsatzort
München und South Carolina
Projektinhalte

Template Erweiterung für ein US Werk (Fahrzeugverpackung), Verantwortlich für gesamte FI Prozesse sowie die logistischen Kontenfindungen

  • Aufzeigen der sich ändernden Geschäftsprozesse im Gesamtsystem inklusive legacy Systeme.
  • Abbildung der logistischen Rechnungsprüfung
  • Customizing des gesamten FI sowie der Kostenstellenrechnung
  • Aufbau der Kontenfindungen für MM und SD Finanzprozesse
  • Abbildung der gesamten FI Prozesse im Template für späteren Roll Out in deutsche Werke
  • Aufbau Testsystem
  • Abbildung der Testpläne für UAT und Template Test im HP Quality Manager
  • Werksabnahmetests in den USA
  • Schulung der Key User
  • Schulung der Enduser
  • Unterstützung Berechtigungskonzept
  • Migration Stammdaten durchgeführt
  • Cut over durchgeführt
  • Einführungsunterstützung in den US

07/2009 - 02/2010

8 Monate

Einführung FI-AP,FI-AR,FI-GL,SD,MM

Kunde
Weltweit führendes Chemieunternehmen
Einsatzort
NRW und Mexiko City
Projektinhalte

Einführung FI-AP,FI-AR,FI-GL,SD,MM für das Werk in Mexiko  Release ECC 6.0, Projektsprache Englisch

  • Einführung FI-AR mit Kundenspezifischen Anpassungen.
  • Einführung SD Side Line Business (Nebengeschäfte)
  • Durchführung Customizing
  • Testumgebung aufgebaut
  • Testpläne und UAT Test vor Ort durchgeführt
  • Migration vorbereitet und durchgeführt
  • Produktivstartunterstützung in Mexiko

04/2009 - 04/2009

1 Monat

Unterstützung Anlagenbuchhaltung/Reporting und Jahresabschluss

Kunde
Britische Gesellschaft in London
Projektinhalte
  • Neubewertung Anlagenklassen manuell und mit Hilfe SAP Standardreport aufgezeigt
  • Reportvarianten eingerichtet
  • Abstimmungen unterstützt
  • Diverse kleine Anpassungsmöglichkeiten im Customizing aufgezeigt
  • Diverse Tests durchgeführt

07/2008 - 03/2009

9 Monate

ECC 6.0 Einführung/Delta Unterstützung

Kunde
Führender Deutscher Autokonzern in Süddeutschland
Projektinhalte

Ablösung Anlagenbuchhaltung/FI Host System auf ECC 6.0

Mitwirkung im FI/MM Team bedingt durch gleichzeitige Hostablösung

Verantwortlich für FI-AA und FI-AP

Berechtigungskonzept neu Aufgebaut

Testfall Konzeption mit Mercury/HP Quality Center

Allgemeine Planung im Solution Manager

  • Aufzeigen der sich ändernden Geschäftsprozesse im SAP mit ARIS Business Designer
  • Aufzeigen der neuen Prozesse durch FI-AA und MM im SAP
  • Migrationskonzept FI-AA und FI erstellt
  • Abstimmung mit CO und MM Querschnittsfunktionen
  • Aufbau der MM Rechnungsprüfung
  • Identifikation der zu übernehmenden Daten
  • Mapping für die benötigten Daten erstellen
  • Testumgebung aufgebaut
  • Delta Customizing durchgeführt
  • Durchführung umfangreicher Tests
  • Konzeption/Realisation Berechtigungskonzept FI-AA
  • Mitarbeit Berechtigungskonzept FI und MM
  • Unterstützung des Fachbereiches FI-AP/FI-AA und MM

 

 

 

 

Projekthistorie

weitere Projekte gerne auf Anfrage

Branchen

  • Aerospace and Defence
  • Automobilbranche
  • Dienstleistung
  • Energieversorgung
  • Gesundheitswesen
  • Handelsunternehmen
  • Immobilienwirtschaft
  • Mineralölwirtschaft
  • Versicherungsbranche
  • Fluggesellschaft
  • US Großkonzern für Dünger und Garten
  • Internationaler Farbpigment Hersteller
  • Pharma
  • Chemie
  • Konsumgüterhersteller
  • Retail
  • Discounter
  • Verlagshäuser
  • Lebensmittel Discounter

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
gut

Programmiersprachen
ABAP4
Grundkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
  • Erfahrungen im Bereich Teilprojekleitung- und Modulverantwortung
  • Umfangreiche Customizingerfahrung in den Modulen 
  • Rechnungsprüfung inkl. Customizing.
  • Umfangreiche SAP Script Kenntnisse auch für internationale Anforderungen. 
  • Umsetzung des - Berechtigungskonzeptes für die Finanzbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung.
  • Projekterfahrung im Bereich der Rechnungslegungsvorschriften nach US-GAAP, IFRS und HGB vorhanden.
  • Jeweils in den genannten Bereichen schon abgeschlossenen Projekte nachweisbar.
  • Durchführung Relasewesel von 3.0,4.0,4.5,4.6,4,7 Enterprise, My SAP ERP 6.0 auf die jeweils aktuellen Releasestände
  • Umgang mit dem SAP Solution Manager
  • ARIS Anwendungserfahrung
  • HP Mercury Quality Center

SAP-Kenntnisse:

SAP R/3

FI-AP, FI-AR, FI-GL, New-GL, FI-AA, MM Rechnungsprüfung, IM,CO-CC, CO-IO,PCA, SAP Berechtigungskonzepte, SAP-Script, ABAP 4 Kenntnisse (Kein Programmierer), CATT Kenntnisse, 4.6, 4.7 Enterprise,5.0 und My SAP ERP ECC 6.0

Sonstige

Solution Manager (Einsatz als Change Manager), ARIS-Business Designer, Mercury Quality Center, Microsoft-Palette, Visio


Schwerpunkte
  • Soll/Ist-Analysen und Geschäftsprozessanpassung
  • Konzeption und Realisierung,
  • Einführungen mit SAP Solution Manager
  • Systemkonfiguration und Administration (Customizing) Schnittstellenbeschreibung/Datenmigration
  • Berechtigungskonzepte Konzeption und Realisierung
  • SAP-Script Erstellung
  • Maßgeschneiderte Kundenschulungen
  • Rechnungslegung nach HGB, US-GAAP und IAS

Bemerkungen

 


Ausbildungshistorie

Ausbildung
Bürokaufmann mit Abschluß
 
Studium:
Studium Betriebswirtschaftslehre IT/Organisation