Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Hardwareentwickler: Computer Embedded System, analog/digital Schaltungen, Leistungselektronik, Interface und Kommunikati,DSP, VHDL,FPGA,Verilog,AHDL

verfügbar ab
01.10.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Elektroniksentwicklungsingenieur,

Hardware Development

Projekte

01/2019 - Heute

1 Jahr 9 Monate

Entwicklung der Sensoren

Kunde
C.I.W. Gesellschaft
Einsatzort
Dresden
Projektinhalte

Entwicklung der Sensoren der Wärmeableitungen für Atomkraftwerkreaktor.

11/2014 - 12/2015

1 Jahr 2 Monate

Erstellung von Hardware-Spezifikationen

Kunde
Zodiac Cabin Controls GmbH. Zodiac Aircraft systems
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Zodiac Cabin Controls GmbH, ehemals Monogram Systems GmbH, gehört zum französischen Zadiac Aerospace Konzern. Das Kerngeschäft besteht in der Entwicklung und Fertigung von Wasser- und Abwassersystemen, Komponenten für ln-Flight Entertainment Systeme Sowie von System und Geräte Kontrollern für die Flugzeugindustrie. Zu den Hauptkunden         

Zählen unter anderem die großen Luftfahrtkonzerne Airbus, Boeing und Embraer. Development and research of electronic measuring systems for Airbus aircraft cabin.

 

Meine Hauptverantwortlichkeiten beim Development des Water Waste System Controlers waren:

  • Erstellung von Hardware-Spezifikationen nach dem Luftfahrtstandard RTCA DO-254
  • Schaltungsdesign nach RTCA DO-254 (CAD Altium)
  • Berechnung elektronischer Schaltungen und Simulation mit LTSpice& SlMetrix
  • Aufbau und Untersuchung von Funktionsmustern
  • Test und Verifikation von Prototypen
  • Obsoleszenz-Management von Seriengeräten

03/2014 - 11/2014

9 Monate

Entwicklung der Schaltpläne

Kunde
Elektro-Metall Export GmbH
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte

„Elektro-Metall Export GmbH“ gehört zum amerikanische TransDigm Group Incorporated (NYSE: TDG). Die Firma stellt proprietäre, hochentwickelte elektromechanische Aktuatoren für die Luftfahrt, elektrische und elektromechanische Komponenten und Baugruppen vor allem für Verkehrsflugzeuge, Hubschrauber und andere Spezialanwendungen her. Zu den wichtigsten kommerziellen Endnutzerplattformen gehören der Airbus A320, A330, A340, A350, A380, der Pilatus PC-12 und der Eurocopter EC135 / 145.

Als Hauptverantwortlicher Entwickler führte ich die folgenden Tätigkeiten durch:

  • Entwicklung der Schaltpläne des präzise analogische Geschwindigkeitsauswerte-Elektroniks für LVDT (CAD "Eagle")
  • Berechnung und Simulation elektronischer Schaltungen mit LTSpace
  • Entwicklung der FPGA-Steuerung (Quartus II, VHDL, ModSim) des BLDC auf Basis von Motor Hallsignalen
  • Aufbau und Betriebnahme der o.g. Hardware für einen europäischen Hubschrauber

06/2010 - 07/2013

3 Jahre 2 Monate

Entwicklung von Elektronikprojekten, vom Prototyp bis zur Massenfertigung

Kunde
Ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Einsatzort
Mulfingen
Projektinhalte

Die Unternehmensgruppe „Ebm- papst“ entwickelt und produziert Motoren und Ventilatoren für die weiterverarbeitende Industrie und ist rund 11000 Mitarbeitern weltweit präsent. Ich war als Entwicklungsingenieur im Bereich Elektronikentwicklung tätig.

Mein Aufgabegebiet umfasste im Detail:

  • Verifikation von elektronischen Schaltungen für EC-Motoren.
  • Freigabeuntersuchungen für elektronische Bauteile und Dokumentation der Messergebnisse
  • Prüfung der neuen Elektronik im Rahmen der Konformitätsuntersuchung nach VDE / UL Normen
  • Entwicklung von Elektronikprojekten, vom Prototyp bis zur Massenfertigung
  • Lösung von Problemen, welche bei der Hardware-Entwicklung von Luft- und Antriebstechnik (EC Motoren) auftreten, einschließlich Elektronik, Energiewandlung, AC-DC / DC-DC Wandlung sowie Regelungs- und Steuertechnik
  • Verschiedene EMV-Maßnahmen

04/2009 - 05/2009

2 Monate

Entwicklungsingenieur bei der Realisierung Messen, Kalibrieren und Diagnose der Steuergeräte des LKW_Mercedes durch CAN-BUS mit CANeu, CANAlyzer, CANape Vector-Software

Kunde
SEMCON Stuttgart GmbH, 70327 Stuttgart

03/2005 - 03/2009

4 Jahre 1 Monat

Realisierung von Automotive Crash Measurement Projekten

Kunde
MSC Automotive Messtechnik Service Center GmbH
Einsatzort
Schwieberdingen, Deutschland
Projektinhalte

Die Fa. „MSC Automotive“ entwickelt, produziert und vertreibt Sensorik, Messanlagen und Dienstleistungen für die Crash-Messtechnik sowie für die allgemeine Messtechnik. Durch die

innovativen Leistungen im Bereich der Miniaturisierung gehört die Fa. „MSC Automotive“ mit ca. 50 Mitarbeitern zu einem Technologieführer in dieser Branche.

 

Ich war Hauptverantwortlicher Entwickler bei der Realisierung folgender „Automotive Crash Measurement“ Projekte für (Kunden: BMW, AUDI, VW, Porsche, Chrysler, FIAT, VOLVO u andere):

  • Drehratensensor  (Angular Rate Sensor)- Familie mit 300°/s – 10000°/s Dynamic Range bei 0.1%  Accuracy, Abmessungen (28x28x15 mm)
  • Galvanic Isolation High Voltage Converter für Hybridfahrzeugen mit verschiedenen Wertebereichen von(with different Range) (+/- )1000 V, 100V, 10V, 1V bis  5V +/-5V, accuracy 0.01% FS, Non-linearity 0.005%, Abmessungen (87x68x24.6 mm)
  • Innovative 2-Wire Bi-Directional (RS- 485) Data Transmission Controller for  12-Sensor Acquisition System, based on ALTERA "Cyclone" FPGA
  • Controller für Lasermeßgeschwindigkeitsmesssystem  basierend auf einem FPGA- Altera
  • Battery Power Monitor für Data Acquisition Systems
  • Seat Belt Load Cell Sensor
  • Hochvolt-Isolations Meßsystem für Hybriden Kfz nach den Proposed Rules des Federal Motor Vehicle Safety Standards

07/2003 - 03/2005

1 Jahr 9 Monate

Umzug Israel – Deutschland, Arbeitssuchend

Projekthistorie

2001-2003: Entwicklung eines medizinischen Gerätes zur Lokalisierung der Vene

Kunde: Control & Robotics Solutions

Einsatzort: Israel                                        

Aufgaben:

Die Firma „Control & Robotics Slutions Ltd.“  entwickelt und produziert Hardware und Software Produkte für die Bewegungssteuerung und versorgt Beratung des HW & SW. Zwischen Kunde der Firma befindet sich: Applied Materials Israel, Orbotech, Indigo, Scitex, Nova Measuring Systems, Rafael, Tadiran und viele andere.

 

Ich war als Entwicklungsingenieur im Bereich Elektronikentwicklung tätig. Mein Aufgabengebiet umfasste im Detail:

  • Entwicklung eines medizinischen Gerätes zur Lokalisierung der Vene bei Menschen basierend auf Texas Instruments TMS320VC33  DSP, Intel StrataFlash Memory, Altera FPGA, A2D, Chopper, analogen und digitalen Sensoren und Mikro-Gleichstrommotoren.

  • Entwicklung eines medizinischen Infusionsgerätes für Infutec Co., mit Zentraleinheit Intel StrongArm Prozessor, Intel StrataFlash Memory, SDRAM, FPGA, A2D, sowie Schrittmotoren und Abfall- und Drucksensoren.


1999-2001: Entwicklung einer POTS-Karte

Kunde: Telrad Networks LTD

Einsatzort: Israel

Aufgaben:

  • Entwicklung einer POTS-Karte (Plain Old Telephone Service) für DSLAM (DSL-Zugangs-Multiplexer) auf der Basis von SLICs (integrierten Teilnehmerleitungs-Bausteinen), CODECs (enCOder/DECoder), LUCENT DSP, ALTERA FLEX/MAX (FPGA), Mikroprozessor MC68LC302, SRAM, FLASH.

1996-1999: Entwicklung eines Drivers

Kunde: Yaskawa Eshed Technology LTD

Ort: Israel

Aufgaben:

Entwicklung eines Drivers ( Servosystem mit Dreiphasen-Wechselstrommotoren )zur Steuerung eines Robotergelenkes mit optischem Encoder auf der Basis von ALTERA FLEX6000-MAX9000 (FPGA) und den Mikroprozessoren MC68020, NEC-V853.


1992-1996: Entwicklung eines Soft- und Hardwaresystems

Kunde: RADA Electronics LTD

Ort: Israel

Aufgaben:

Entwicklung eines Soft- und Hardwaresystems zum automatischen Selbsttest von Air-Digital-Computer für Flugzeuge vom Typ Boeing 747 unter Verwendung der Standards ARING (Aeronautical Radio Inc.) und ATLAS (Abbreviated Test Language for Avionics system).

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
fließend, verhandlungssicher
Englisch
fließend, verhandlungssicher
hebräisch
fließend, Grundkenntnisse
Russisch
Muttersprache
  • Technischer Übersetzer von Deutsch/Englisch nach Russisch

Produkte / Standards / Erfahrungen
Adobe Acrobat
Altera MAX-Plus
Altera Quartus
Altera SOPC
EDA -Electronic Design Automation
FrameMaker
Leonardo
Synopsis
ModelSim
Synopsis
MS Office
Protel
Schematic Cadence
VerSim
Synopsis
Xilinx FPGA & ASIC
EDA -Electronic Design Automation

Besondere Leistungen:

  • Inhaber von 9 Patenten
  • 7 Artikel veröffentlicht

Sonstiges:

  • Umfassende Kenntnisse über System Level Design und Hardware/ Software Co-Design
  • IT-Kenntnisse: Windows- 8 /10, Office XP - 2013/16
  • FPGA Programmiersprache für Programmierung, Simulation, Synthese und Timingsoptimierung: VHDL, Verilog
  • Entsprechende Tools: QUARTUS II, ModelSim
  • Ich verstehe sehr gut neue "Zyng"Technologie von Xilinx.

Datenkommunikation
Communication Technologies & Protocols
OSI Reference Model, TCP/IP, Ethernet, HDLC, PSTN, SONET, ISDN, PCM, TDM, ATM, PCI und CAN-Bus

Aufgabenbereiche
Automotive Crash Test Measurement
Computer Embedded Systems (Ein- und Multiprozessorbasis)
Hardware Development Ingenieur
Elektoniksentwicklungsingenieur
Leistungselektronik (Antriebstechnik)
Schaltungs-, FPGA-, Interface und Kommunikationstechnik
digitaler & analoger
Test-, Steuerungs/ Regelung-, und Meßsystementwicklung
komplexer Geräte und Anlagen, die multidisziplinäre Kenntnisse erfordern
  • hochpräzise analoge Messungen, d.h. Entwicklung analoger Schaltungen für Messungen der Signale von MEMS und anderer Sensorentypen
  • Moderne Typen von Signalumwandlungen, z.B. Delta-Sigma Analog nach Digital Conversion
  • Realisierung neuer innovativer Datenübertragungsprotokolle mithilfe von VHDL-Programmierung von FPGA „Altera“-Controllern.
  • Hochvolt-Schaltungen für Messungen in Hybriden Kfz nach den Proposed Rules des Federal Motor Vehicle Safety Standards
  • umfangreiches Wissen auf dem Gebiet des „Digital Signal Processing“)

Hardware
Intel StrongArm
Motorola
8020/LC302/8260
NEC
V853
TI DSP TMS320VC33

Betriebssysteme
Unix
Windows
9x/2000/XP

Design / Entwicklung / Konstruktion
Altium
EAGLE
OrCAD
Protel
Schematic Cadence
UniCAD

Programmiersprachen
AHDL
Hardwarebeschreibungssprachen
Assembler
C, C++
Verilog
Hardwarebeschreibungssprachen
VHDL
Hardwarebeschreibungssprachen

Ausbildungshistorie

2017

"Zyng"Technologie von Xilinx (EBV Elektronik), Leonberg, Deutschland

2014

Linear Technology, Breisach, Deutschland:                        

  • EMV- und Schaltregler
  • LT spice -Simulation von Spulen
  • Filter für DC/DC-Schaltregler

2006

FPGA-ALTERA QuartusII /NIOS, Wertheim, Deutschland

2002-2003

Tel-Aviv Universität, Israel 

  • Weiterbildungskurs “ Electronic Systems“

1997,1998,2000

ALTERA, VERILOG, Israel

1996

IBM, Israel 

  • Kurs über integrierte Computersysteme für Programmierer

1992

The Technion, Haifa, Israel 

  • Weiterbildungskurs für Computeringenieure

1983-1987 

Experimentelles Institut für Forschung und Entwicklung im Metall-Maschinenbau, Moskau, Russland (UdSSR) 

  • Postgradualer Kurs automatische Steuerung

1964-1970

Institut für Telekommunikation, Leningrad, Russland (UdSSR)

  • Studium Elektronik / Mikroelektronik / Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
  • Abschluss als M.Sc.